Stromkabel Navigationsgerät Garmin Drive Smart 61 Europe LMT-D

Im Unterforum Alle anderen elektronischen Probleme - Beschreibung: Was sonst nirgendwo hinpasst

Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren




[Registrieren]      --     [FAQ]      --     [ Einen Link auf Ihrer Homepage zum Forum]      --     [ Themen kostenlos per RSS in ihre Homepage einbauen]      --     [Einloggen]

Suchen


Serverzeit: 14 7 2024  10:46:36      TV   VCR Aufnahme   TFT   CRT-Monitor   Netzteile   LED-FAQ   Osziloskop-Schirmbilder            


Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Alle anderen elektronischen Probleme        Alle anderen elektronischen Probleme : Was sonst nirgendwo hinpasst


Autor
Stromkabel Navigationsgerät Garmin Drive Smart 61 Europe LMT-D
Suche nach: stromkabel (572)

    







BID = 1045655

Ging

Stammposter



Beiträge: 286
 

  



Hallo in die Runde
möchte gleich vorausschicken dass ich dieses Thema schon einmal in einen anderen Forum angesprochen habe. Leider habe ich dort niemand gefunden der mir über mein Problem eine konkrete Aussagen machen konnte. In diesem Forum habe ich nachgefragt.CP

https://forum.pocketnavigation.de/t.....eNo=1


Das Kabel ist für meinem Auto etwas zu lang ist. Ich habe mein Navigationsgerät ziemlich weit vorne auf dem Armaturenbrett befestigt. Bis zum Stromanschluss ( Zigarettenanzünder)sind es höchstens 70 cm. Das restliche Kabel habe ich schon wie eine Spirale zusammen gewickelt. Und mit Schrumpfschlauch stabilisiert. Sieht natürlich optisch nicht sehr schön aus. Deshalb möchte ich es kürzen! Das Löten vom Kabel wäre für mich kein Problem (bin Hobbyelektroniker) habe Löterfahrung. Was mich hauptsächlich interessieren würde ob durch die Kürzung der Empfang zum Navigationsgerät beeinträchtigt wird. Ich würde mir wünschen dass ich jemand finde der mir diese Frage von der praktischen Seite aus beantworten könnte. Vielleicht gibt es jemanden, der so ein Kabel schon einmal gekürzt hat. Würde mich über eine detaillierte Antwort sehr freuen.

Mit freundlichen Grüßen Ging





BID = 1045658

123abc

Schreibmaschine



Beiträge: 2190
Wohnort: Hamburg

 

  

Ein Navi hat im allgemein ein eingebauten Akku.
Wenn das Gerät also ohne Kabel keine Empfangsprobleme hat sollte es mit einem gekürzten Kabel auch keine geben.

BID = 1045662

perl

Ehrenmitglied



Beiträge: 11110,1
Wohnort: Rheinbach


Zitat :
Ein Navi hat im allgemein ein eingebauten Akku.
Wenn das Gerät also ohne Kabel keine Empfangsprobleme hat sollte es mit einem gekürzten Kabel auch keine geben.
Du übersiehst dabei, dass bei Garmin der TMC-Empfänger in dem Kabel steckt.
Wo genau, weiss ich derzeit auch nicht, denn ich habe mein Kabel verlegt.

Jedenfalls wäre ich sehr vorsichtig mit solchen Änderungsversuchen.


Zurück zur Seite 1 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 16 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 0 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 181658947   Heute : 1118    Gestern : 5276    Online : 533        14.7.2024    10:46
6 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 10.00 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0.0212540626526