Indukt Miele KM490 / KM491 --- Rhythmische Geräusche

Im Unterforum Trash - Beschreibung: Read only - Hierhin werden alle Doppelpostigs, Offtopic, jeder Mist usw. verschoben. Die Themen werden nach maximal 24 Tagen gelöscht !

Suchen          Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren



Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Trash        Trash : Read only - Hierhin werden alle Doppelpostigs, Offtopic, jeder Mist usw. verschoben. Die Themen werden nach maximal 24 Tagen gelöscht !

Autor
Indukt Miele KM490 / KM491 --- Rhythmische Geräusche
Suche nach: miele (16191)

    










BID = 1044257

Wumbaba

Gerade angekommen


Beiträge: 15
 

  


Geräteart : Induktionskochfeld
Defekt : Rhythmische Geräusche
Hersteller : Miele
Gerätetyp : KM490 / KM491
Kenntnis : Artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter, Phasenprüfer
______________________

Miele Induktionskochfeld Modell KM490 o. KM 491
a) Alle Zonen machen rhythmische Geräusche.
b) Bei einer Kochzone setzt die Topferkennung rhythmisch aus.


Moin auch.

a)

Nachdem mir vor Kurzem meine Miele-Waschmaschine kaputt gegangen ist (Trommel dreht nicht mehr linksrum) kam blöderweise jetzt auch noch ein Problem mit meinem Miele-Induktionskochfeld dazu:

Das Kochfeld gibt seit ein paar Tagen plötzlich bei allen vier Kochzonen rhythmische Geräusche von sich. Es gab keinen Wechsel bei den Töpfen und Pfannen, die sind unverändert die, die ich schon längere Zeit auf diesem Kochfeld nutze.

Eine kurze Tonaufzeichnung habe ich unten beigefügt (mp3-Datei).

Das Modell ist ein KM490, KM 491, KM490-1 oder KM 491-1. An das Typenschild komme ich derzeit noch nicht d'ran.

Diese rhythmischen Geräusche treten nicht immer auf, aber in den meisten Fällen:
  • Die Geräusche treten in der Regel auf, wenn das Induktionskochfeld bzw. die Kochzonen noch kalt sind.
  • Es gab aber auch schon einmal den seltenen Fall, dass die Geräusche nicht auftraten, obwohl das Kochfeld zuvor mehrere Stunden nicht genutzt wurde, also noch kalt war.
  • Wenn der Kopf/die Pfanne mit dem zu garenden Gut schon gut erwärmt ist, verschwindet das Geräusch.
  • Ich habe den Eindruck, dass immer wenn das rhythmische Geräusch auftritt, die Heizleistung der Kochzone kurzzeitig aussetzt.
  • Seitdem das Problem besteht, habe ich es noch nicht ausprobiert, mehrere Kochzonen gleichzeitig in Betrieb zu setzen.

Das Kochfeld hatte ich auch schon mal für längere Zeit vom Netz getrennt gehabt, aber das hat keine Veränderung bzw. Besserung gebracht.


b)

Heute habe ich festgestellt, dass bei einer Kochzone auch fast rhythmisch die Topferkennung aussetzt. Egal mit welchen Töpfen, das Symbol für einen fehlenden Topf erscheint alle paar Sekunden und verschwindet dann wieder, um dann wieder aufzutauchen usw.


Im Anzeigebereich des Kochfelds wird bei alledem kein Fehler angezeigt.

Ob mein Miele-Kochfeld auch ein integriertes Prüfprogramm hat (wie z. B. bei den Waschmaschinen) weiß ich (noch) nicht. So weiß ich auch nicht mit welcher Tastenkombination man da rein kommen kann und wie darin sinnigerweise vorzugehen ist.

1.
Hat jemand von Euch eine Idee, was die Ursache für die beiden Probleme sein könnte?

2.
Und ggf. auch durch was das Problem entstanden sein könnte?

3.
Gibt für dieses Miele-Kochfeld auch ein integriertes Prüfprogramm und kann mir jemand sagen, mit welcher Tastenkombination das zu starten ist und wie das zu handhaben ist?

Mit besten Dank im Voraus
Wumbaba

EDIT: Gerätetyp korrigiert.

[ Diese Nachricht wurde geändert von: Mr.Ed am 11 Okt 2018 18:24 ]

BID = 1044258

Wumbaba

Gerade angekommen


Beiträge: 15

Noch einmal der Versuch, die mp3-Datei hier verfügbar zu machen.

 

  








BID = 1044259

Wumbaba

Gerade angekommen


Beiträge: 15

Sorry für den Vertipper:

Die Modellbezeichnung lautet korrekterweise:

KM490, KM 491, KM490-1 oder KM 491-1.

Also immer eine 9 statt der von mir oben angegebenen 6.

Anscheinend gibt es hier keine Option, dass ich das im obigen Beitrag selbst editieren kann. Oder ich habe so eine Editier-Option nur noch nicht gefunden.

BID = 1044264

Mr.Ed

Moderator



Beiträge: 31268
Wohnort: Recklinghausen
Zur Homepage von Mr.Ed

Die Edit-Funktiun erkennst du daran das EDIT dransteht. Ist aber nur für 30 Minuten verfügbar.
Die MP3-Datei ist leer, sie besteht nur aus einem Coverbild.

_________________
-=MR.ED=-

Anfragen bitte ins Forum, nicht per PM, Mail ICQ o.ä. So haben alle was davon und alle können helfen. Entsprechende Anfragen werden ignoriert.
Für Schäden und Folgeschäden an Geräten und/oder Personen übernehme ich keine Haftung.
Die Sicherheits- sowie die VDE Vorschriften sind zu beachten, im Zweifelsfalle grundsätzlich einen Fachmann fragen bzw. die Arbeiten von einer Fachfirma ausführen lassen.

BID = 1044277

Wumbaba

Gerade angekommen


Beiträge: 15

Na, danke, dann bin ich aber gespannt, ob ich die Edit-Option nach Absenden dieses Posts finden werde. Werde mich dann nochmal auf die Suche machen.

Bzgl. der mp3-Datei: Also, ich kann sie hier nach dem Login sehen und öffnen/speichern.

BID = 1044278

Wumbaba

Gerade angekommen


Beiträge: 15

Also, doch glatt ein Edit gefunden; danke noch mal.

Zur mp3: Nicht auf das Bild klicken, sondern auf den verlinkten Text direkt darunter.

Der lautet in diesem Fall

"Hochgeladene Datei : Miele KM490 KM491 - rhythmische Geräusche.mp3"

und schon kann die Musik losgehen ...


[ Diese Nachricht wurde geändert von: Wumbaba am 11 Okt 2018 21:11 ]

BID = 1044281

Mr.Ed

Moderator



Beiträge: 31268
Wohnort: Recklinghausen
Zur Homepage von Mr.Ed

Ich weiß wie das Forum funktioniert
Die Datei ist und bleibt defekt, egal ob hier im Player oder auf dem heimischen Rechner. Mit einer Spielzeit von 0 Minuten und 0 Sekunden kann man nichts hören und das integrierte Coverfoto ergibt auch keinen Sinn.
Eine funktionsfähige Datei würde auch hier im Player laufen.

_________________
-=MR.ED=-

Anfragen bitte ins Forum, nicht per PM, Mail ICQ o.ä. So haben alle was davon und alle können helfen. Entsprechende Anfragen werden ignoriert.
Für Schäden und Folgeschäden an Geräten und/oder Personen übernehme ich keine Haftung.
Die Sicherheits- sowie die VDE Vorschriften sind zu beachten, im Zweifelsfalle grundsätzlich einen Fachmann fragen bzw. die Arbeiten von einer Fachfirma ausführen lassen.



[ Diese Nachricht wurde geändert von: Mr.Ed am 11 Okt 2018 21:46 ]

BID = 1044286

Wumbaba

Gerade angekommen


Beiträge: 15


Zitat :
Mr.Ed hat am 11 Okt 2018 21:39 geschrieben :

... Die Datei ist und bleibt defekt, egal ob hier im Player oder auf dem heimischen Rechner ...


1. Wenn dem so ist, warum kann ich dann die Datei weiterhin hier herunterladen und abspielen (z. B. mit dem VLC-Player)?


Zitat :
Mr.Ed hat am 11 Okt 2018 21:39 geschrieben :

... und das integrierte Coverfoto ergibt auch keinen Sinn.


2. Ich habe kein Coverfoto hinzugefügt.

3. Ich habe lediglich die hiesige Datei-Upload-Funktion genutzt, den Rest hat das Foren-System gemacht.

4. Hast Du als Admin hier einen Vorschlag zur Lösung, so dass die Audio-Datei auch für Dich (und andere) abspielbar/hörbar wird?

5. Ich füge die Audio-Datei diesem Post noch einmal an (erneut als mp3- und zusätzlich versuchsweise auch als m4a-Datei) und lasse beim Dateinamen mal den Umlaut weg.

Danke für Deinen Support.


[ Diese Nachricht wurde geändert von: Wumbaba am 12 Okt 2018  0:09 ]

BID = 1044287

Wumbaba

Gerade angekommen


Beiträge: 15

Und habe den Download von den beiden soeben angefügten Audio-Dateien getestet.

Klappt für mich einwandfrei und ich kann beide Dateien auch so hören, wie sie im Original sind.

BID = 1044288

Mr.Ed

Moderator



Beiträge: 31268
Wohnort: Recklinghausen
Zur Homepage von Mr.Ed

Hab deinen Fehler gefunden, die 2 Dateien sind exakt identisch. Du hast die M4A lediglich in MP3 umbenannt, aber kein MP3 daraus gemacht. Das kann so nicht klappen. Dann hängt es vom Player ab ob er die zufällig abspielen kann.
Das Forum verändert Dateien nicht, du hast einfach Mist gebaut.
Das Cover ist eher ein Icon, 200x200 Pixel groß, angehängt von deiner Software, was auch immer das darstellen soll.




Hier nun die Datei als echte MP3-Datei, dann auch abspielbar.



_________________
-=MR.ED=-

Anfragen bitte ins Forum, nicht per PM, Mail ICQ o.ä. So haben alle was davon und alle können helfen. Entsprechende Anfragen werden ignoriert.
Für Schäden und Folgeschäden an Geräten und/oder Personen übernehme ich keine Haftung.
Die Sicherheits- sowie die VDE Vorschriften sind zu beachten, im Zweifelsfalle grundsätzlich einen Fachmann fragen bzw. die Arbeiten von einer Fachfirma ausführen lassen.



[ Diese Nachricht wurde geändert von: Mr.Ed am 12 Okt 2018  0:42 ]

BID = 1044289

Wumbaba

Gerade angekommen


Beiträge: 15

Zumindest von der Tat freundlich. Prima.

Jetzt ist der ganze Thread jedoch sehr! unübersichtlich geworden. Kannst Du nun noch die ganzen unnötigen Abschnitte/Bereiche/Posts rausnehmen?

Das Cover kenne ich nicht. Kann von mir aus auch verschwinden, hat ja auch keinen Nährwert.

Oder, falls das Aufräumen nicht geht, vielleicht den gesamten Thread löschen. Dann setze ich den Thread noch mal neu ins Forum rein. Mit der "besseren" mp3 von Dir.


[ Diese Nachricht wurde geändert von: Wumbaba am 12 Okt 2018  1:47 ]

BID = 1044290

Kleinspannung

Urgestein



Beiträge: 12079
Wohnort: Tal der Ahnungslosen
Zur Homepage von Kleinspannung


Zitat :
Mr.Ed hat am 12 Okt 2018 00:36 geschrieben :

Hier nun die Datei als echte MP3-Datei, dann auch abspielbar.


Offtopic :

Und in der Zeit in der zwei Leute damit beschäftigt waren,eine was auch immer Datei in ein handelsübliches Format zu bekommen,hätte vermutlich ein Techniker das Ding repariert umd nebenbei noch zwei Feierabenbier getrunken.
Mal sehen,wann Autofahrer auf die Idee kommen,ihrer Werkstatt ein Soundfile zu schicken und damit eine Fehleranalyse und Kostenvoranschlag zu verlangen...


_________________
Manche Männer bemühen sich lebenslang, das Wesen einer Frau zu verstehen. Andere befassen sich mit weniger schwierigen Dingen z.B. der Relativitätstheorie.
(Albert Einstein)

BID = 1044300

Mr.Ed

Moderator



Beiträge: 31268
Wohnort: Recklinghausen
Zur Homepage von Mr.Ed

Einzelne Beiträge kann man nicht löschen. Erstelle einen neuen Thread und ich befördere diesen in den Abfall.

Offtopic :


Zitat :
Mal sehen,wann Autofahrer auf die Idee kommen,ihrer Werkstatt ein Soundfile zu schicken und damit eine Fehleranalyse und Kostenvoranschlag zu verlangen...

Passiert schon längst, hat mein Onkel (Kundendienstleiter eines Autohauses) schon mehrfach am Telefon gehabt. Aber mit nachgemachten Geräuschen.
"Mein Auto macht immer Öttelöttelöttel, was kostet das? "
"Das Geräusch ist kostenlos, für 'nen KVA müßten sie mal mit dem Auto vorbeikommen" erfreut die Kunden dann aber auch nicht :-)



_________________
-=MR.ED=-

Anfragen bitte ins Forum, nicht per PM, Mail ICQ o.ä. So haben alle was davon und alle können helfen. Entsprechende Anfragen werden ignoriert.
Für Schäden und Folgeschäden an Geräten und/oder Personen übernehme ich keine Haftung.
Die Sicherheits- sowie die VDE Vorschriften sind zu beachten, im Zweifelsfalle grundsätzlich einen Fachmann fragen bzw. die Arbeiten von einer Fachfirma ausführen lassen.

BID = 1044310

Wumbaba

Gerade angekommen


Beiträge: 15

Hallo Mr.Ed,

danke. Und ich habe soeben den Thread neu erstellt, dieser kann dann bitte gelöscht werden. Bei der mp3-Datei habe ich selbstverständlich die von Dir genommen.

Schönen Tag Dir noch.



Liste 1 MIELE   

Zurück zur Seite 1 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 37 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 47 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 144092572   Heute : 13350    Gestern : 12555    Online : 265        16.12.2018    22:09
7 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 8,57 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0,497802972794