eudora Waschmaschine  babynova

Ersatzteile und Reparaturtipps zum Fehler: heizt nicht

Im Unterforum Waschmaschine - Beschreibung: Service für Waschmaschine und Waschautomat - Toplader und Frontlader. Fragen zu Ersatzteilen und Reparaturen. Tipps für Bedienung und Reparatur.

Suchen          Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren



Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Waschmaschine         Waschmaschine : Service für Waschmaschine und Waschautomat - Toplader und Frontlader. Fragen zu Ersatzteilen und Reparaturen. Tipps für Bedienung und Reparatur.

Autor
Waschmaschine eudora babynova --- heizt nicht
Suche nach Waschmaschine eudora

    










BID = 1044202

eumeniahalter

Gerade angekommen


Beiträge: 8
Wohnort: DD
 

  


Geräteart : Waschmaschine
Defekt : heizt nicht
Hersteller : eudora
Gerätetyp : babynova
S - Nummer : 350-01
Kenntnis : Minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
______________________

Hallo,

ich habe mal wieder meine Waschmaschine gereinigt (kam Wasser aus dem Waschmittelfach) und repariert (neues Magnetventil).
Jedoch heizt sie nicht und ich weiß nicht, woran das liegen kann.


Ist es eher der Schalter oder das Heizelement?
Es fällt mir schwer, herauszufinden, wo sich Letzteres befindet. Vielleicht liegt das auch daran, dass ich nicht weiß, wie groß das Teil ist.
Wo muß ich was messen?

Zu speziellen elektrischen Fragen kann ich den Nachbarn fragen und sicher auch ein Messgerät ausleihen.

Ich freue mich auf Hilfe.

Grüße
eumeniahalter

BID = 1044238

eumeniahalter

Gerade angekommen


Beiträge: 8
Wohnort: DD

Hab den Heizstab draussen gehabt und gemessen. Hat 24,17 Ohm.

Kann es am neuen Magnetventil liegen?

 

  






BID = 1044267

derhammer

Urgestein



Beiträge: 10528
Wohnort: Hamm / NRW

Ist denn genügend Wasser im Gerät?

Die Heizung wird nicht sofort angesteuert, meistens etwas später.

Wie und wann wurde gemessen, das das Gerät nicht heizt????

Sind alle Stecker korrekt gesteckt???

_________________
Bitte die geltenden VDE und Sicherheitsvorschriften beachten.
Ein Gerätebedienfeld ist kein Klavier. Nicht versuchen, ohne Kenntnisse ins Prüfprogramm zu gelangen

BID = 1044611

eumeniahalter

Gerade angekommen


Beiträge: 8
Wohnort: DD



oh, ich freue mich, dass du gewantwortet hast.

ja, es ist genügend wasser im gerät.
die stecker hatte ich nicht ab, außer die vom heizstab und die waren und sind gesteckt.

ich habe den drehknopf ziemlich hoch gedreht, auf 80 grad celsius, weils mir komisch vorkam. das ding blieb die ganze zeit kalt. hab mich daneben gesetzt und die hand ans glas gehalten. erfahrungsgemäss war da nach gewisser zeit immer etwas zu spüren.
mittlerweile kommt sie beim schleudern auch nicht mehr auf touren, nur wenig und die wäsche bleibt regelrecht nass. scheint mir, dass sie sich so schnell drehen würde, als wenn sie wäscht, aber eben permanent und immer nur in einer richtung. wie beim schleudern eben.
auch bleibt sie im waschmodus stecken. kann sie nur mit "C" weiter-"bewegen".

werde morgen auf jeden fall den ablauf-"kasten" reinigen, da sie sehr schnell "überschäumt". auch das macht sie neuerdings.
dabei werde ich auch nach den losen steckern schauen. jedoch ist mir bei den vorangegangenen untersuchungen nichts aufgefallen.

was kann das nur sein????


BID = 1044612

Kleinspannung

Urgestein



Beiträge: 12079
Wohnort: Tal der Ahnungslosen
Zur Homepage von Kleinspannung


Zitat :
eumeniahalter hat am 20 Okt 2018 00:42 geschrieben :


was kann das nur sein

End of life...

_________________
Manche Männer bemühen sich lebenslang, das Wesen einer Frau zu verstehen. Andere befassen sich mit weniger schwierigen Dingen z.B. der Relativitätstheorie.
(Albert Einstein)

BID = 1044615

rasender roland

Schreibmaschine



Beiträge: 1258
Wohnort: Liessow b SN

Ist ja eigentlich nicht möglich, aber hört sich ja fast an als wären da irgendwelche Stecker nach der Reparatur nicht an ihrem Platz gelandet.


_________________
mfg
Rasender Roland

BID = 1044653

eumeniahalter

Gerade angekommen


Beiträge: 8
Wohnort: DD

Hatte nichts weiter draußen, als das Zulaufventil. Beim Einbau hatte ich etwas falsch gesteckt. So hatte es 2x die Sicherung rausgehauen.
Kann es daran liegen?
Ich hatte auch nach einer Feinsicherung geschaut. Laut Stromlaufplan gibt es da aber nichts.

Habe heute in der Tat einen losen Stecker (622) gefunden. Einen Masse-Stecker. Keine Ahnung, wo der hin muss. Der Länge nach passte er dahin, wo er jetzt steckt (623/624). Oder hätte er da hin gemusst (625)?













BID = 1044669

rasender roland

Schreibmaschine



Beiträge: 1258
Wohnort: Liessow b SN

Das der grn/glb mit einem schwarzen zusammen auf einem Steckplatz gehört halte ich für fragwürdig.
Vorher markieren oder mit Handy ein Bild machen.
Dann gibt es keine bösen Überraschungen.


_________________
mfg
Rasender Roland

BID = 1044688

eumeniahalter

Gerade angekommen


Beiträge: 8
Wohnort: DD

Hallo Rasender Roland,

äh, ja, danke für den Hinweis!
Wenn ich da bewusst etwas auseinandergenommen hätte, hätte ich es genauso gemacht, wie Du mir geraten hast. Aber gut, dass Du es noch einmal erwähnt hast.

Kann leider nicht so richtig etwas finden, wo das Kabel hingehört. Hier ist es gerade nicht mehr zu sehen:
http://www.berlin-repariert.de/eume.....icht/

Aber vielleicht ist es in Punkto "Schleudern" der Mikroschalter ....

Werde ihn mir mal vornehmen. Und vielleicht ist es "einfach" irgendwo ein Kontaktproblem, dass sie im Waschmodus stecken bleibt und auch nicht heizt.

Vielleicht hat ja doch noch jemand einen Zielführenden Tip.

Bis hierhin erst einmal: Danke!

mfG

[ Diese Nachricht wurde geändert von: eumeniahalter am 23 Okt 2018 17:18 ]

[ Diese Nachricht wurde geändert von: eumeniahalter am 23 Okt 2018 17:19 ]


Zurück zur Seite 1 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 37 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 47 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 144092546   Heute : 13324    Gestern : 12555    Online : 289        16.12.2018    22:06
8 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 7.50 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
1.06946897507