Blomberg Geschirrspüler Spülmaschine  gsn1580-42

Ersatzteile und Reparaturtipps zum Fehler: Stromschlag

Im Unterforum Geschirrspüler - Beschreibung: Ersatzteile und Tipps für Reparaturen an Geschirrspülern, Spülmaschinen, Spülautomaten

Suchen          Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren



Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Geschirrspüler        Geschirrspüler : Ersatzteile und Tipps für Reparaturen an Geschirrspülern, Spülmaschinen, Spülautomaten

Autor
Geschirrspüler Blomberg gsn1580-42 --- Stromschlag
Suche nach Geschirrspüler Blomberg

    










BID = 1044153

shira

Gerade angekommen


Beiträge: 2
Wohnort: Kiel
 

  


Geräteart : Geschirrspüler
Defekt : Stromschlag
Hersteller : Blomberg
Gerätetyp : gsn1580-42
S - Nummer : 04-500073-08
Kenntnis : Minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
Messgeräte : Multimeter, Phasenprüfer
______________________

Hallo !
ich habe vor kurzem die Geschirrspülmaschine bestückt und dabei zufällig zeitgleich das Küchenwaschbecken berührt.
Ich erhielt einen heftigen Stromschlag.
Multimeter rausgeholt und dann auch tatsächlich 178 Volt gemessen.
Wie ist das möglich ?
Nach welchem Bauteil im Spüler muß ich suchen ?

Ich habe nun den Kaltgerätestecker andersherum in die Steckdose gesteckt und siehe da, es liegt keine Spannung mehr zwischen Spüle und Geschirrspüler an.

Schon heftig wie schnell man unschuldig sterben kann...

Danke für Eure Hilfe !

VG
Jan

BID = 1044155

silencer300

Inventar



Beiträge: 5410
Wohnort: 94315 Straubing / BY
Zur Homepage von silencer300

Hallo und herzlich willkommen im Forum.

Die üblichen Verdächtigen bei dieser Baureihe sind das Heizelement (seltener) und der Kabelbaum (sehr häufig) in der Tür.

Edit: Der (SCHUKO)Netzstecker ist KEIN Kaltgerätestecker.

VG

_________________
Ich bin nicht faul, ich arbeite im eco-Modus.

[ Diese Nachricht wurde geändert von: silencer300 am  8 Okt 2018 20:35 ]

 

  






BID = 1044181

Mr.Ed

Moderator



Beiträge: 31244
Wohnort: Recklinghausen
Zur Homepage von Mr.Ed

Und der allererste Verdächtige ist der, vermutlich nicht angeschlossene, Schutzleiter der Steckdose!

_________________
-=MR.ED=-

Anfragen bitte ins Forum, nicht per PM, Mail ICQ o.ä. So haben alle was davon und alle können helfen. Entsprechende Anfragen werden ignoriert.
Für Schäden und Folgeschäden an Geräten und/oder Personen übernehme ich keine Haftung.
Die Sicherheits- sowie die VDE Vorschriften sind zu beachten, im Zweifelsfalle grundsätzlich einen Fachmann fragen bzw. die Arbeiten von einer Fachfirma ausführen lassen.

BID = 1044274

shira

Gerade angekommen


Beiträge: 2
Wohnort: Kiel

Schutzleiter ist es leider nich, ist angeschlossen.
Dann muß ich mich wohl mal über die Tür hermachen...

Vielen Dank der Hilfe !

BID = 1044282

derhammer

Urgestein



Beiträge: 10528
Wohnort: Hamm / NRW

Ist der nur angeschlossen? Ist der auch messbar vorhanden???

_________________
Bitte die geltenden VDE und Sicherheitsvorschriften beachten.
Ein Gerätebedienfeld ist kein Klavier. Nicht versuchen, ohne Kenntnisse ins Prüfprogramm zu gelangen

BID = 1044283

Mr.Ed

Moderator



Beiträge: 31244
Wohnort: Recklinghausen
Zur Homepage von Mr.Ed

Die Tür ist leitfähig mit dem Schutzleiter verbunden, wenn da Spannung draufkäme, würde der FI oder im Extremfall sogar die Sicherung auslösen.
Wenn du da Spannung fühlst, ist entweder der Schutzleiter nicht angeschlossen oder die Spülmaschine ist einwandfrei OK und es liegt Spannung an der Spüle an. Vermutlich über die Wasserleitung, u.U. sogar aus einer anderen Wohnung. Dann fehlt der Potentialausgleich der Wasserleitung.

_________________
-=MR.ED=-

Anfragen bitte ins Forum, nicht per PM, Mail ICQ o.ä. So haben alle was davon und alle können helfen. Entsprechende Anfragen werden ignoriert.
Für Schäden und Folgeschäden an Geräten und/oder Personen übernehme ich keine Haftung.
Die Sicherheits- sowie die VDE Vorschriften sind zu beachten, im Zweifelsfalle grundsätzlich einen Fachmann fragen bzw. die Arbeiten von einer Fachfirma ausführen lassen.

BID = 1044292

Goetz

Schreibmaschine

Beiträge: 1422
Wohnort: Dresden
Zur Homepage von Goetz

Der Schutzleiter könnte aber auch im anschlußkabel der Spülmaschine unterbrochen sein....

BID = 1044294

Mr.Ed

Moderator



Beiträge: 31244
Wohnort: Recklinghausen
Zur Homepage von Mr.Ed

Auch das ist möglich. Auch da hilft messen.

- Durchgang Schutzleiter Anschlussleitung
- Spannung zwischen L und N der Steckdose
- Spannung zwischen L und PE der Steckdose
- Spannung zwischen N und PE der Steckdose
- Spannung zwischen Spüle und PE der Steckdose
- Spannung zwischen Spüle und N der Steckdose


_________________
-=MR.ED=-

Anfragen bitte ins Forum, nicht per PM, Mail ICQ o.ä. So haben alle was davon und alle können helfen. Entsprechende Anfragen werden ignoriert.
Für Schäden und Folgeschäden an Geräten und/oder Personen übernehme ich keine Haftung.
Die Sicherheits- sowie die VDE Vorschriften sind zu beachten, im Zweifelsfalle grundsätzlich einen Fachmann fragen bzw. die Arbeiten von einer Fachfirma ausführen lassen.

BID = 1044320

driver_2

Inventar

Beiträge: 3424
Wohnort: Speyer
ICQ Status  


Zitat :
Mr.Ed hat am 11 Okt 2018 21:50 geschrieben :

Die Tür ist leitfähig mit dem Schutzleiter verbunden, wenn da Spannung draufkäme, würde der FI oder im Extremfall sogar die Sicherung auslösen.
Wenn du da Spannung fühlst, ist entweder der Schutzleiter nicht angeschlossen oder die Spülmaschine ist einwandfrei OK und es liegt Spannung an der Spüle an. Vermutlich über die Wasserleitung, u.U. sogar aus einer anderen Wohnung. Dann fehlt der Potentialausgleich der Wasserleitung.



Meinem Vater haben sie auch die metallische Hauswasserzuleitung im GEschäft durch Kunststoff ersetzt und den Potentialausgleich damit entfernt.

An den Fragesteller: Elektriker rufen ? Vermieter schriftlich unterrichten ?



_________________


Zurück zur Seite 1 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 35 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 7 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 144018550   Heute : 1216    Gestern : 14812    Online : 168        11.12.2018    6:48
7 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 8.57 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0.732270002365