Whirlpool Geschirrspüler Spülmaschine  ADG 7643 A+ FD

Ersatzteile und Reparaturtipps zum Fehler: Wasserzulauf F6E1

Im Unterforum Geschirrspüler - Beschreibung: Ersatzteile und Tipps für Reparaturen an Geschirrspülern, Spülmaschinen, Spülautomaten

Suchen          Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren



Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Geschirrspüler        Geschirrspüler : Ersatzteile und Tipps für Reparaturen an Geschirrspülern, Spülmaschinen, Spülautomaten

Autor
Geschirrspüler Whirlpool ADG 7643 A+ FD --- Wasserzulauf F6E1
Suche nach Geschirrspüler Whirlpool

    










BID = 1041819

Frager23

Gerade angekommen


Beiträge: 7
 

  


Geräteart : Geschirrspüler
Defekt : Wasserzulauf F6E1
Hersteller : Whirlpool
Gerätetyp : ADG 7643 A+ FD
Kenntnis : keine Kenntnis der Materie
______________________

Guten Tag,
wir haben ein Problem mit unserer Spülmaschine, 5 Jahre alt:

Die Maschine fängt nach dem Start eines beliebigen Programms an kurz zu pumpen für ein paar Sekunden. Dann öffnet sich der Wasserzulauf und Wasser läuft für ca. 10-15 Sekunden ein. Die Maschine piepst dann mit dem Fehler F6E1 im Display.

Wir starten die Maschine dann meist nochmals und mit etwas Glück läuft sie dann über den kritischen Punkt hinweg und beginnt mit den Spülarmen zu spülen. Hat sie den Wasserzulauf gepackt läuft sie einwandfrei durch.
Der Fehler kommt auch nicht bei jedem Versuch, manchmal läuft sie auch gleich einwandfrei los. Ein anderes Mal wieder das Gepiepse.

Was wir beim Suchen so gefunden haben, habe ich versucht:
Wir haben das Eckventil geprüft, da kommt genug Wasser. Auch den Sieb im Aquastopp gereinigt und entkalkt. Den Sieb im Sumpf unten haben wir auch gereinigt. Einen Knick im Schlauch kann ich nicht feststellen. Strom wurde auch mal getrennt.

Was können wir noch tun? Man liest von Flowmeterwechsel, Reedschalter an der Wassertasche oder diesem runden Sensor im Pumpensumpf. Ist in der Maschine überhaupt das alles verbaut?

Was würdet ihr als Erstes angehen? Handwerkliche Begabung ist gegeben, Teile ein- und ausbauen kein Problem. Elektronikkenntnisse eher weniger. So einen Sensor würde ich einfach tauschen und nichts groß messen.

Besten Dank Euch!

Danke für Eure Mühe.

BID = 1041835

silencer300

Inventar



Beiträge: 5277
Wohnort: 94315 Straubing / BY
Zur Homepage von silencer300

Ja, die genannten Teile sind wirklich zutreffend. Ob und was verbaut ist, kann ich jedoch erst mit der Service-Nr. (854...........?) ermitteln.

VG

_________________
Ich bin nicht faul, ich arbeite im eco-Modus.

 

  






BID = 1041899

Frager23

Gerade angekommen


Beiträge: 7

Danke für die schnelle Antwort.

Nach Recherche scheint Reedkontakt, Wassertasche mit Flowmeter und OWI-Sensor verbaut zu sein. Alle Teile liegen aber über 100,- Euro. Daher lohnt ein Austausch von allen Teilen den Restwert der Maschine kaum. Sie hat schon einige Spülzyklen drauf.

Gibt es eine Möglichkeit die 3 genannten Teile noch einzugrenzen?



Liste 1 WHIRLPOOL    Liste 2 WHIRLPOOL   


Zurück zur Seite 1 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Besitzer oder Hersteller oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 37 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 1 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 143352597   Heute : 690    Gestern : 14478    Online : 273        24.10.2018    4:05
0 Besucher in den letzten 60 Sekunden         ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0,761323928833