Metz TV Mondial-S PIP

Ersatzteile und Reparaturtipps zum Fehler: Punkt beim Ausschalten

Im Unterforum Reparatur - Fernsehgeräte - Beschreibung: Reparaturprobleme mit Fernseher, TV, Farbfernseher

Suchen          Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren



Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Reparatur - Fernsehgeräte        Reparatur - Fernsehgeräte : Reparaturprobleme mit Fernseher, TV, Farbfernseher

      


Autor
TV Metz Mondial-S PIP --- Punkt beim Ausschalten
Suche nach Metz

Problem gelöst    








BID = 1034265

Schrottler2

Gesprächig



Beiträge: 100
 

  


Geräteart : Röhrenfernseher
Defekt : Punkt beim Ausschalten
Hersteller : Metz
Gerätetyp : Mondial-S PIP
Chassis : 84TD88 8.00
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo,

Ich habe hier ein Röhrenfenseher Metz Mondial-S Pip mit der Bildröhre Typ 84TD88 8.00 A80EFF272X43

Vor 2-3 Jahren hatte ich das Problem das das Bild zu groß war, 1/2 Jahr später mußte ich einige Lötpunte nachlöten, etwas danach fand ich den Fehler warum die Lötpunte sich auslötetetn das HF Teil war defekt.

Nachdem ich den Fehler gefunden hatte wurde vor einiger Zeit das HF-Teil von einer TV Fach-Werkstatt ausgetaucht.

Nun zu meinem jetzigen Problem:

Wenn ich den Fernseher in letzter Zeit ausschalte kommt nach kurzer Zeit ein Grün / Gelber rechteckiger Lichtpunkt für vieleicht 1-2 sec.

Auch ist aufgefallen das ab und zu mal das Bild etwas Rotstichig wird was aber kurz danach wieder weg ist.

Jetzt frage ich mich woran könnte das liegen, bessergesagt wo soll ich nachsehen?

Eventuell hat ja Jemand eine Idee oder kennt den Fehler.

Den Metz Fernseher möchte ich nicht gegen einen Flachbild-Fernseher entsorgen.

Über Rückantwort würde ich mich freuen.

Grüße Peter

Erklärung von Abkürzungen

BID = 1034271

Mr.Ed

Moderator



Beiträge: 30734
Wohnort: Recklinghausen
Zur Homepage von Mr.Ed

Ein defektes HF-Teil erzeugt keine kalten Lötstellen.

Der rotstich und das nachleuchten sind eigentlich schon längst überfällig, die meisten dieser Geräte liegen längst auf dem Schrott. Den Grund hast du bereits genannt, ESF/EFF Röhre.
Die meisten davon haben bereits vor 15-20 Jahren das zeitliche gesegnet.

_________________
-=MR.ED=-

Anfragen bitte ins Forum, nicht per PM, Mail ICQ o.ä. So haben alle was davon und alle können helfen. Entsprechende Anfragen werden ignoriert.
Für Schäden und Folgeschäden an Geräten und/oder Personen übernehme ich keine Haftung.
Die Sicherheits- sowie die VDE Vorschriften sind zu beachten, im Zweifelsfalle grundsätzlich einen Fachmann fragen bzw. die Arbeiten von einer Fachfirma ausführen lassen.

 

  

Erklärung von Abkürzungen








BID = 1034363

Schrottler2

Gesprächig



Beiträge: 100

Die meisten davon haben bereits vor 15-20 Jahren das zeitliche gesegnet.

Hallo,

Danke für Antwort, aber Sorry der Metz ist gerade mal vor ca. 18-20 Jahren gekauft worden, da ist die Aussage wohl etwas übertrieben.
Ich bin schon beleidigt das der Metz nur bis jetzt funktionierte

Das mit den Auslötungen muß vom HF Teil gekommen sein da nachdem die Lötstellen wieder geschlossen wurden spinnte das HF Teil, machte also richtig Zoff im TV und nach dem Austausch vom HF Teil war alles OK.
Das HF Teil hat wohl etwas viel Strom gezogen und die Lötstellen überlastet, dieser Ansicht teile auch mein TV Spezialist mit mir.
Obwohl mein TV Spezialist der Ansicht war ich könne das HF auch selbst austauschen überlies ich aus Versicherungstechnischen Gründen meiner Werkstatt dieses.

Grüße Peter

Erklärung von Abkürzungen


Zurück zur Seite 1 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 
Das Thema ist erledigt und geschlossen. Es kann nicht mehr geantwortet werden !



Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Besitzer oder Hersteller oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 40 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 17 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 141197551   Heute : 7219    Gestern : 16926    Online : 202        24.5.2018    14:04
17 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 3.53 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0.398088932037