Sony Stereoanlage Kompaktanlage HiFi Stereo Anlage  CMT-S20

Ersatzteile und Reparaturtipps zum Fehler: Audio Eingang wechselt selbst

Im Unterforum Reparatur - HIFI-Geräte - Beschreibung: Reparaturen an Stereoanlagen, CD-Player, Tuner, Verstärker, Car-HIFI

Suchen          Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren



Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Reparatur - HIFI-Geräte        Reparatur - HIFI-Geräte : Reparaturen an Stereoanlagen, CD-Player, Tuner, Verstärker, Car-HIFI

Autor
Stereoanlage Sony CMT-S20 --- Audio Eingang wechselt selbst
Suche nach Stereoanlage Sony

    










BID = 1016935

hads

Gelegenheitsposter



Beiträge: 67
Wohnort: Wien
 

  


Geräteart : Kompaktanlage
Defekt : Audio Eingang wechselt selbst
Hersteller : Sony
Gerätetyp : CMT-S20
______________________

Guten Morgen zu aller erst

Ich habe folgenden Problem mit meinem Sony CMT-S20 Kompaktradio, und zwar, sobald man das Gerät einschaltet wechselt es automatisch von selbst zwischen den einzelnen Audio Eingängen (CD, AUX, USB, FM).

Das Problem tritt mal sofort nach dem Einschalten in Abständen von wenigen Sekunden auf, oder teilweise erst nach 20 Minuten, und wechselt danach erst nach 10 Minuten oder dergleichen.

Auf Verdacht dachte ich mir, eventuell ist in der Fernbedingung etwas verschmutzt/verklebt, aber selbst wenn bei dieser die Batterie ausgebaut ist und alles gereinigt wurde, besteht das Problem.

Hätte eventuell jemand einen Tipp für mich? Habe zwar selbst Elektriker gelernt, aber hatte mit Elektronik leider nicht viel zutun ..

Liebe Grüße, David.

[ Diese Nachricht wurde geändert von: hads am  3 Apr 2017  5:42 ]

Erklärung von Abkürzungen

BID = 1016941

Mr.Ed

Moderator



Beiträge: 32710
Wohnort: Recklinghausen

 

  

Kontrolliere mal die Taster am Gerät selbst. Möglicherweise ist da etwas reingelaufen oder ein Taster defekt.

_________________
-=MR.ED=-

Anfragen bitte ins Forum, nicht per PM, Mail ICQ o.ä. So haben alle was davon und alle können helfen. Entsprechende Anfragen werden ignoriert.
Für Schäden und Folgeschäden an Geräten und/oder Personen übernehme ich keine Haftung.
Die Sicherheits- sowie die VDE Vorschriften sind zu beachten, im Zweifelsfalle grundsätzlich einen Fachmann fragen bzw. die Arbeiten von einer Fachfirma ausführen lassen.

Erklärung von Abkürzungen








BID = 1017048

hads

Gelegenheitsposter



Beiträge: 67
Wohnort: Wien

Guten Morgen Mr. Ed,

habe mal die "Platine" ausgebaut, auf welcher die Taster sitzen ..

Anschließend den Radio gestartet, siehe da funktioniert tadellos. Allerdings habe ich anschließend den Taster mit einem Durchgangsprüfer gemessen, und er schaltet korrekt. Meine Vermutung daher ist, dass sich vermutlich irgendwo eine Brücke schließt, sobald die Platine warm wird.

Habe nun die Platine ausgebaut lassen, da ich die Knöpfe direkt nicht brauche, da ich ich sowieso nicht drücken könnte, da der Radio am Kasten steht - die Fernbedinung reicht vollkommen.

Vielen Dank für die super schnelle Hilfe - Wäre Anfangs garnicht auf die Idee gekommen

Liebe Grüße, David.

Erklärung von Abkürzungen

BID = 1017049

Mr.Ed

Moderator



Beiträge: 32710
Wohnort: Recklinghausen

Mit einem Durchgangsprüfer wirst du da nicht viel ausrichten können, daß muß nichteinmal der Taster sein. Je nach Bauweise können sogar andere Taster dieses Problem verursachen.
Wenn du das Gerät reparieren möchtest, könnten Bilder von beiden Seiten der Platine helfen.

_________________
-=MR.ED=-

Anfragen bitte ins Forum, nicht per PM, Mail ICQ o.ä. So haben alle was davon und alle können helfen. Entsprechende Anfragen werden ignoriert.
Für Schäden und Folgeschäden an Geräten und/oder Personen übernehme ich keine Haftung.
Die Sicherheits- sowie die VDE Vorschriften sind zu beachten, im Zweifelsfalle grundsätzlich einen Fachmann fragen bzw. die Arbeiten von einer Fachfirma ausführen lassen.

Erklärung von Abkürzungen

BID = 1019939

hads

Gelegenheitsposter



Beiträge: 67
Wohnort: Wien

Hallo Mr. Ed,

vorab Danke für die Hilfe.
Mir war es leider aus beruflichen und privaten Gründen nicht möglich, früher zu antworten.

Anbei habe ich mal ein Bild von der Vorderseite sowie Rückseite hinzugefügt.

Aus optischer Sicht würde mir kein Fehler auffallen? Ggf. würde ich diese Platine auch Neu bestellen, falls diese nicht teurer ist als der Radio selbst und es diese überhaupt einzeln gibt

[ Diese Nachricht wurde geändert von: hads am 16 Mai 2017  8:32 ]

Erklärung von Abkürzungen

BID = 1019941

hads

Gelegenheitsposter



Beiträge: 67
Wohnort: Wien

Klappte mit den Bildern wohl nicht :/




Erklärung von Abkürzungen

BID = 1019947

Mr.Ed

Moderator



Beiträge: 32710
Wohnort: Recklinghausen

Mach mal bessere Bilder, oder kannst du darauf noch was lesen oder erkennen.
Der Tisch interessiert nicht.

_________________
-=MR.ED=-

Anfragen bitte ins Forum, nicht per PM, Mail ICQ o.ä. So haben alle was davon und alle können helfen. Entsprechende Anfragen werden ignoriert.
Für Schäden und Folgeschäden an Geräten und/oder Personen übernehme ich keine Haftung.
Die Sicherheits- sowie die VDE Vorschriften sind zu beachten, im Zweifelsfalle grundsätzlich einen Fachmann fragen bzw. die Arbeiten von einer Fachfirma ausführen lassen.

Erklärung von Abkürzungen


Zurück zur Seite 1 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 46 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 25 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 153493964   Heute : 10617    Gestern : 14256    Online : 180        15.8.2020    18:45
7 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 8.57 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0.477245092392