Edit-Berechtigung prüfen

Im Unterforum Verbesserungen - Beschreibung: Verbesserungsvorschläge, Fragen zur Forensoftware, Fehler in der Software usw.

Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren




[Registrieren]      --     [FAQ]      --     [ Einen Link auf Ihrer Homepage zum Forum]      --     [ Themen kostenlos per RSS in ihre Homepage einbauen]      --     [Einloggen]

Suchen


Serverzeit: 16 6 2024  07:52:33      TV   VCR Aufnahme   TFT   CRT-Monitor   Netzteile   LED-FAQ   Osziloskop-Schirmbilder            


Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Verbesserungen        Verbesserungen : Verbesserungsvorschläge, Fragen zur Forensoftware, Fehler in der Software usw.


Autor
Edit-Berechtigung prüfen

    







BID = 71926

sam2

Urgestein



Beiträge: 35330
Wohnort: Franken (bairisch besetzte Zone)
 

  


Hallo Forum,

ich hätte da einen Beitrag zur Verbesserung (vielleicht hat es den ja schonmal gegeben, aber zumindest habe ich per Suche in dieser Rubrik nichts gefunden).

Also:
Auf die Schnelle (kann auch an meiner Schusseligkeit ab einem gewissen Ermüdungsgrad liegen...) ist es mir jetzt bereits mehrfach passiert, daß ich beim Beantworten von Fragen statt auf "quote" auf "edit" geklickt habe.

Wenn man dann nicht auf die Kopfzeile schaut (und das mach ich offenbar nicht, da ich geistig schon bei der Formulierung der Antwort bin), merkt man diesen Fehler nicht unbedingt.
Denn im Textfeld steht ja in beiden Fällen der Bezugstext (zwar dann eben ohne die Zitatmarkierungen, aber die lösche ich sowieso meist mit weg - der Text dient mir in der Regel nur als Gedankenstütze, um sauber Punkt für Punkt zu antworten).

Erst wenn man dann mit dem Beitrag fertig ist (und meine Texte gehören nicht immer zu den ganz kurzen...) und ihn absendet, meldet sich der Server und moniert (zu Recht) die fehlende Edit-Berechtigung.
Wenn man dann noch Pech hat und nicht sofort richtig reagiert, ist der ganze (mehr oder weniger) schöne Antworttext weg und man kann wieder von Vorne anfangen (oder eben auch nicht...).


Könnte man das nicht so lösen, daß die Edit-Berechtigung bereits beim Aufrufen dieser Funktion geprüft wird? Dann bekäme man gleich die Fehlermeldung (oder zur Not einfach gar keine Reaktion) und könnte den richtigen Button anklicken!

Müßte sich eigentlich machen lassen, da der Server ja auch in diesem Moment schon weiß, WER da WESSEN Nachricht ändern will und ob derjenige das überhaupt darf...


Danke!

Gruß,
sam2

BID = 71966

perl

Ehrenmitglied



Beiträge: 11110,1
Wohnort: Rheinbach

 

  


Zitat :
Wenn man dann noch Pech hat und nicht sofort richtig reagiert, ist der ganze (mehr oder weniger) schöne Antworttext weg und man kann wieder von Vorne anfangen


Der Text ist nicht weg. Du brauchst nur den "Back"-Button von deinem Browser zu drücken, dann bist du wieder im Edit-Fenster. Dort kopierst du den Text in die Zwischenablage, und fügst ihn später einfach in deinen neuen Beitrag ein.


_________________
Haftungsausschluß:



Bei obigem Beitrag handelt es sich um meine private Meinung.



Rechtsansprüche dürfen aus deren Anwendung nicht abgeleitet werden.



Besonders VDE0100; VDE0550/0551; VDE0700; VDE0711; VDE0860 beachten !

BID = 71984

admin

Administrator



Beiträge: 5024
Wohnort: Heilbronn
Zur Homepage von admin

Ist eingebaut.
Das "edit"-Icon erscheint jetzt nur noch, wenn eine Berechtigung da ist.
Es muss ein eigener Beitrag sein und er darf nicht älter als 30 min sein.
Bei den Moderatoren hat sich nichts geändert.

admin

BID = 72010

sam2

Urgestein



Beiträge: 35330
Wohnort: Franken (bairisch besetzte Zone)

Hallo perl,

Danke für den Tip. Aber genau das meinte ich eigentlich mit "richtig reagieren". So habe ich es nach Möglichkeit auch gemacht. Ist ja naheliegend.

Trotzdem ist es mir bereits zweimal passiert, daß ich eben (warum auch immer - ich schreibe die Antworten gerne zwischenrein als kleine Auflockerung neben meiner eigentlichen Arbeit am PC) dann schon einen Schritt zu weit war. Und dann is eben nix mehr mit "nur den Back-Button zu drücken"! Diese beiden Texte waren definitiv über den Jordan...


@admin,

das ist ja ein toller und superflotter Service hier!
Da könnten sich viele andere mehr als nur eine Scheibe abschneiden...

Allerdings finde ich die 30-Minuten-Begrenzung recht unspraktisch.
Muß das wirklich sein?
Also zumindest mit fällt häufig später noch manch sinnvolle Ergänzung ein. Und wie ich so sehe, geht das anderen genauso...


Gruß,
sam2


[ Diese Nachricht wurde geändert von: sam2 am 30 Mai 2004 22:17 ]

BID = 72015

admin

Administrator



Beiträge: 5024
Wohnort: Heilbronn
Zur Homepage von admin


Zitat :
sam2 hat am 30 Mai 2004 22:14 geschrieben :

....
@admin,

das ist ja ein toller und superflotter Service hier!
Da könnten sich viele andere mehr als nur eine Scheibe abschneiden...


danke


Zitat :

.....
Allerdings finde ich die 30-Minuten-Begrenzung recht unspraktisch.
Muß das wirklich sein?
Also zumindest mit fällt häufig später noch manch sinnvolle Ergänzung ein. Und wie ich so sehe, geht das anderen genauso...
....

die edit-function soll dazu da sein dass z.b. rechtschreibfehler korrigiert werden können. das geht innerhalb 30 minuten problemlos.

früher war "edit" immer zugelasen. da wurden ganze beiträge editiert und verändert - der zusammenhang hat dann gefehlt.

wir lassen das mal so

admin

etwas vergessen :
wenn tatsäöchlich etwas nach dem time-limit geändert werden soll, dann bitte pn oder mail an mich.
geht dann auch.
admin


[ Diese Nachricht wurde geändert von: Admin am 30 Mai 2004 22:32 ]

BID = 72022

Elron

Gelegenheitsposter

Beiträge: 67

Hi,

Aus anderen Foren kenn ich auch die möglichkeit, dass man seinen eigenen Beitrag nur editieren kann, wenn noch niemand darauf geantwortet hat.

Evt. kann man ja die 30 min lassen + die Möglichkeit ohne Zeitlimit zu editieren, fals noch keiner geantwortet hat.


Aber da ich hier eh mehr lese als schreibe ist mir das nicht so wichtig.

MfG

Elron



Zurück zur Seite 1 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 15 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 7 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 181476714   Heute : 1028    Gestern : 7051    Online : 482        16.6.2024    7:52
3 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 20.00 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0.0784401893616