Akku Steckerverbindung Arjo Stecker

Ersatzteile und Reparaturtipps zum Fehler:

Im Unterforum Ersatzteile Beschaffung - Beschreibung: Fragen zu Ersatzteilen für Haushaltsgeräte und Unterhaltungselektronik und deren Beschaffung.

Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren




[Registrieren]      --     [FAQ]      --     [ Einen Link auf Ihrer Homepage zum Forum]      --     [ Themen kostenlos per RSS in ihre Homepage einbauen]      --     [Einloggen]

Suchen


Serverzeit: 28 2 2024  17:14:11      TV   VCR Aufnahme   TFT   CRT-Monitor   Netzteile   LED-FAQ   Osziloskop-Schirmbilder            


Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Ersatzteile Beschaffung        Ersatzteile Beschaffung : Fragen zu Ersatzteilen für Haushaltsgeräte und Unterhaltungselektronik und deren Beschaffung.


Autor
Steckerverbindung Akku Arjo Akku Stecker

    










BID = 1000502

Wiessje

Gerade angekommen


Beiträge: 3
 

  


Ersatzteil : Steckerverbindung Akku
Hersteller : Arjo Akku Stecker
______________________

Hallo,

Ich suche einen Verbindungsstecker/Kupplung eines Akkus. Hat jemand eine Idee woher man sowas bekommen könnte? Bzw. hat jemand eine Bezeichnung wie das teil heißt? Sieht im Prinzip genau so aus wie eine normale C13/C14 Kaltgerätekupplung allerdings mit Rundloch an einem der äußeren Pole.

Im Stecker selbst Steht:

Eco Systems
24 Volt DC
Pnr 8210022?00

Google konnte mir dazu garnichts sagen...

Danke!

Gruß Wiessje




BID = 1000532

Rafikus

Inventar

Beiträge: 4075

 

  

Haben wir schon April, oder ist das ein Suchrätsel?
Was soll man auf diesem Bild erkennen?
Ich sehe ein graues Gehäuse mit einem Roten "Ding" und einem schwarzen Fleck.
Oder ist das vielleicht ein Test für unsere Fähigkeiten in Bildbearbeitung?

Rafikus

BID = 1000536

Tom-Driver

Inventar



Beiträge: 8792
Wohnort: Berlin-Spandau
Zur Homepage von Tom-Driver


Offtopic :
Ei, was ist dem lieben Herrn Rafikus denn heute wieder für eine Laus über die Leber gelaufen? ("Liegt's am Saufen?")


Wenn man das geneigte Display seines Betrachtungsbildschirmes ein wenig hin und her schwenkt - oder alternativ aus verschiedenen Betrachtungswinkeln draufschaut, - erkennt man unschwer die 3 Polöffnungen im "schwarzen Fleck", der sich tatsächlich ähnlich einer Kaltgerätekupplung aussehend präsentiert, nur mit einem großen runden Loch auf einer Seite.

Mir ist eine solche Buchse noch nie begegnet (Selbstbau ...? )

Und wenn es sich um keine Bilderfälschung handeln sollte, diese Buchse also tatsächlich existent ist, wo gibt es denn dann jemanden, der nicht zufällig mit der Benennung oder gar einer Norm nebst Bestellmöglichkeiten für solche "Exoten" um die Ecke kommt, wenn nicht in diesem Forum?

_________________
[x] <= Hier Nagel einschlagen für neuen Monitor!

BID = 1000537

silencer300

Moderator



Beiträge: 9606
Wohnort: 94315 Straubing / BY
Zur Homepage von silencer300

Scheint sich um eine IEC-60320 C13/C14 Kaltgerätebuchse zu handeln, die Polöffnungen sind Kontaktstifte. Leider ist das Foto etwas unscharf und von den Dimensionen her schlecht vorstellbar.

VG

_________________
Ich bin nicht faul, ich arbeite im eco-Modus.

[ Diese Nachricht wurde geändert von: silencer300 am 10 Sep 2016 12:34 ]

BID = 1000538

Rafikus

Inventar

Beiträge: 4075

Bild kopieren, in ein Bildbearbeitungsprogramm einfügen, etwas an Kontrast, Gamma und Helligkeit drehen ... dann sehe ich was.
All das hätte umgangen werden können, wenn man sich beim Fotografieren etwas mehr Mühe gegeben hätte.
Die Fotoapparate haben sogar eine Makro-Funktion die man hier wunderbar hätte nutzen können.
Aber nein, wir sollen die ganze Arbeit machen.
Bis ein besseres Bild vorhanden ist gehe ich davon aus, dass dieses "runde" Loch einfach Brandspuren trägt und deshalb eine andere Form als die anderen hat.

Rafikus

BID = 1000539

Wiessje

Gerade angekommen


Beiträge: 3

Hallo,
sorry, anbei nochmal ein besseres Bild der defekten Buchse.

Gruß




BID = 1000540

Tom-Driver

Inventar



Beiträge: 8792
Wohnort: Berlin-Spandau
Zur Homepage von Tom-Driver

DAS sieht mir nun aber wirklich nach Selbstbau (durch Ausbohren) aus ...

Gibt es auch einen Stecker dazu (Fotos?)?

_________________
[x] <= Hier Nagel einschlagen für neuen Monitor!

BID = 1000542

Maou-Sama

Schriftsteller



Beiträge: 787

Das ist eien Spezialverbindung von ArjoHuntleigh. http://www.arjohuntleigh.de/

Hier sieht man den dazu passenden Lader in Aufsicht des zu dieser Kupplung gehörenden Steckers..- http://www.mercateo.co.uk/mimegalle.....age=2

Ersatz wird es in freier Wildbahn außerhalb des Vertriebsnetzes des Herstellers nicht geben.
Da medizinzeug udn damit Funktionssicherheit nötig, unbedingt an den Hersteller wenden!


BID = 1000544

Tom-Driver

Inventar



Beiträge: 8792
Wohnort: Berlin-Spandau
Zur Homepage von Tom-Driver

Also tatsächlich eine "ungenormte Sonderlocke"!

Aber, habe ich es nicht geahnt? "Irgendwer" in diesem Forum wird es schon finden ...!

Gruß und Dank an Maou-Sama!

_________________
[x] <= Hier Nagel einschlagen für neuen Monitor!

BID = 1000546

Maou-Sama

Schriftsteller



Beiträge: 787

Danke für die Blumen,

Ich war mal so frei und habe noch mal ein wenig gegraben...

Offenbar kennen die Herrschafen als direkt bestellbares Ersatzteil nur das "Gegenstück" - also den Stecker, welcher am Lader oder Gerät verbaut ist;
http://www.arjohuntleigh.net/Admin/files/20100618105319.pdf
S6. Pos. 20

Die Buchse des Akkupacks finde ich nicht in den Eteil-Listen. Da wollen die offenbar nur komplette neue Akkupacks für 200+ Ocken verticken.

Aber vielleicht mal selbst die ET-Listen durchsehen
http://www.arjohuntleigh.net/ch/Ersatzteile.asp?PageNumber=3632
oder an die dort angegebene Nummer wenden.
Ich bin sicher, dass die irgendwie auch so eine Buchse besorgen könnten, wenn sie wollten.

Falls der deutsche "Service" wie so üblich die "nur Akkupack komplett" Schiene fahren will, vielleicht mal die Tommys aufmischen
http://www.arjohuntleigh.co.uk/services/service/spare-parts/

BID = 1000598

Goetz

Schreibmaschine

Beiträge: 1926
Wohnort: Dresden
Zur Homepage von Goetz

Vielleicht lässt sich ja ei defekter Akku auftreiben ??

BID = 1001328

janeawood

Gerade angekommen


Beiträge: 1

kann man nun gut erkennen


Zurück zur Seite 1 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 25 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 10 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 180280342   Heute : 9526    Gestern : 15615    Online : 486        28.2.2024    17:14
11 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 5.45 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0.0344438552856