OMEG potentiometer

Ersatzteile und Reparaturtipps zum Fehler:

Im Unterforum Ersatzteile Beschaffung - Beschreibung: Fragen zu Ersatzteilen für Haushaltsgeräte und Unterhaltungselektronik und deren Beschaffung.

Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren




[Registrieren]      --     [FAQ]      --     [ Einen Link auf Ihrer Homepage zum Forum]      --     [ Themen kostenlos per RSS in ihre Homepage einbauen]      --     [Einloggen]

Suchen


Serverzeit: 02 3 2024  03:56:09      TV   VCR Aufnahme   TFT   CRT-Monitor   Netzteile   LED-FAQ   Osziloskop-Schirmbilder            


Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Ersatzteile Beschaffung        Ersatzteile Beschaffung : Fragen zu Ersatzteilen für Haushaltsgeräte und Unterhaltungselektronik und deren Beschaffung.

Gehe zu Seite ( Vorherige Seite 1 | 2 )      


Autor
potentiometer OMEG

    







BID = 997758

Tachyon

Schriftsteller



Beiträge: 676
Wohnort: CERN /Bayerische Schweiz bei STA
Zur Homepage von Tachyon
 

  


Also sowohl auf der Seite vom Reichelt als auch auf dem dazugehörigen Datenblatt steht nichts von einer Schaltspannung oder Strom.

Der Schalter ist auch recht klein für einen Netzschalter und (wohl?) nur 1polig.

Tachy

_________________
Übrigens: Für die Leute, die Ruhe und Stille lieben, wurde die telefonlose Schnur erfunden.

BID = 997761

Tachyon

Schriftsteller



Beiträge: 676
Wohnort: CERN /Bayerische Schweiz bei STA
Zur Homepage von Tachyon

 

  

Aber Der Hier könnte gehen

470 K , 250V, 4A 2pol.



_________________
Übrigens: Für die Leute, die Ruhe und Stille lieben, wurde die telefonlose Schnur erfunden.

BID = 997784

Tux3105

Gerade angekommen


Beiträge: 8

Hallo,

vielen Dank, der Poti mit Schalter vom Conrad schaut hier ja schon einmal sehr gut aus.

Muss ich hier noch auf irgendetwas achten ?
Muss ich auf die Infos, welche auf dem Schalten stehen noch Rücksicht nehmen ?

OMEG 4A25
4/80
350

Oder kann ich ihn einfach kaufen und einbauen ?


BID = 997788

Mr.Ed

Moderator



Beiträge: 36003
Wohnort: Recklinghausen

Die Infos auf dem Schalter wird dir wohl nur Omeg erklären können. Lediglich
BS415 ist klar.
BS415: Safety requirements for mains operated electronic and related apparatus for household and similar general use
Das BS steht für British Standard, 415 ist die Nummer. Das ist eine Norm entsprechend unseren DIN.

Da man aber aktuell keine Schalter für mehr als 4A baut, und ich dem teil auch nicht mehr zutraue, sollte das Poti passen.


_________________
-=MR.ED=-

Anfragen bitte ins Forum, nicht per PM, Mail ICQ o.ä. So haben alle was davon und alle können helfen. Entsprechende Anfragen werden ignoriert.
Für Schäden und Folgeschäden an Geräten und/oder Personen übernehme ich keine Haftung.
Die Sicherheits- sowie die VDE Vorschriften sind zu beachten, im Zweifelsfalle grundsätzlich einen Fachmann fragen bzw. die Arbeiten von einer Fachfirma ausführen lassen.

BID = 997805

Tux3105

Gerade angekommen


Beiträge: 8

Super, vielen Dank.

Dann werde ich mir folgendes Poti bestellen und einbauen =)
https://www.conrad.de/de/dreh-poten......html

Vielen DAnk an alle !
Tolles Forum


Vorherige Seite      
Gehe zu Seite ( Vorherige Seite 1 | 2 )
Zurück zur Seite 0 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 26 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 0 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 180316443   Heute : 859    Gestern : 15593    Online : 542        2.3.2024    3:56
1 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 60.00 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0.0500378608704