S: RS232 Tester

Im Unterforum Suche - Beschreibung: Alles was Ihr sucht - bitte E-Mail-Adresse zur Kontaktaufnahme nicht vergessen !

Suchen          Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren



Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Suche        Suche : Alles was Ihr sucht - bitte E-Mail-Adresse zur Kontaktaufnahme nicht vergessen !

Autor
S: RS232 Tester

    










BID = 965947

nabruxas

Monitorspezialist



Beiträge: 8663
Wohnort: Alpenrepublik
 

  


Ich suche einen RS232C Tester, der nicht wie üblich mit LED ausgestattet ist. Er sollte ein LCD Display haben, so wie hier.

Gibt es so etwas zu kaufen?

_________________
0815 - Mit der Lizenz zum Löten!

BID = 965955

perl

Ehrenmitglied



Beiträge: 11110,1
Wohnort: Rheinbach

 

  

Soll das Teil denn beim Kunden verbleiben?
Ansonsten würde ich bei ibä mal nach einem brauchbaren oder reparablen Serial Protocol Analyzer von HP Ausschau halten.
Manchmal kosten diese Teile fast nichts mehr, weil sich kaum noch jemand mit RS-232 Verbindungen beschäftigt.

P.S.:
Zitat :
Gibt es so etwas zu kaufen?
Ich nehme stark an, dass das von dir verlinkte Gerät nicht verschenkt wird, oder nur durch Diebstahl zu erwerben ist.



[ Diese Nachricht wurde geändert von: perl am 21 Jul 2015 17:55 ]








BID = 965960

Her Masters Voice

Inventar


Avatar auf
fremdem Server !
Hochladen oder
per Mail an Admin

Beiträge: 5300
Wohnort: irgendwo südlich von Berlin

Was soll das Teil denn genau können? Einfach nur mitlauschen und anzeigen was empfangen wurde? Das kann ein Arduino mit Display/Tasten Schild schon fast von alleine.
Wenn allerdings analysiert werden soll was auf der Leitung los ist würde ich z.B. einen alten Tektronix Data Comm Tester 834 empfehlen.
http://www.ebay.de/itm/Tektronix-83.....05154
Ich hab so ein Teil mal irgendwo ausm Müll geholt und nutze ihn immernoch gern wenns seriell mal wieder irgendwo klemmt.

BID = 966081

nabruxas

Monitorspezialist



Beiträge: 8663
Wohnort: Alpenrepublik

Danke zunächst für die Antworten. Ich musste mich mal schlau machen was damit passieren soll.
An Kassensystemen sind serielle Drucker angeschlossen und manchmal ist die Schnittstelle defekt.
Wenn nun so ein einfacher Tester angeschlossen wird, kann ganz einfach ein ASCII String an das Teil geschickt werden und visuell ausgegeben werden ohne den Drucker auszubauen.

@Perl: Ja, ich gehe auch davon aus, dass so ein Teil nicht rein zufällig vom LKW in meine Hände fällt. Der verlinkte Tester scheint aber ein Bastelprojekt zu sein. Gäbe es den zu kaufen, ja gerne aber wo?
(Ich habe den Norweger angeschrieben doch keine Antwort erhalten.)


_________________
0815 - Mit der Lizenz zum Löten!

[ Diese Nachricht wurde geändert von: nabruxas am 23 Jul 2015 11:02 ]

BID = 966088

2N3055

Schreibmaschine



Beiträge: 1383
Wohnort: Sulzbach (Ts.)


Zitat :
Gäbe es den zu kaufen, ja gerne aber wo?


Schon mal bei Helmut Singer Elektronik gesucht?

_________________
Wo kommt nur dieses "eingeschalten" her, aus Neufünfland?
Entweder "einschalten" oder "eingeschaltet"!


Zurück zur Seite 1 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 39 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 0 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 167001051   Heute : 2380    Gestern : 17951    Online : 257        25.6.2022    6:19
7 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 8.57 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0.0353939533234