Bauknecht Kochfeld Keramik Kochmulde Glaskeramikfeld  EK 5460 1 IN

Reparaturtipps zum Fehler: 2 (große)Platten heizen nicht

Im Unterforum Herd und Backofen - Beschreibung: Reparaturtipps für Elektroherde, Backofen, Grill, Fritteusen, Herdplatten, Glaskeramik, Kochfelder

Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren




[Registrieren]      --     [FAQ]      --     [ Einen Link auf Ihrer Homepage zum Forum]      --     [ Themen kostenlos per RSS in ihre Homepage einbauen]      --     [Einloggen]

Suchen


Serverzeit: 25 5 2024  06:56:09      TV   VCR Aufnahme   TFT   CRT-Monitor   Netzteile   LED-FAQ   Osziloskop-Schirmbilder            


Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Herd und Backofen        Herd und Backofen : Reparaturtipps für Elektroherde, Backofen, Grill, Fritteusen, Herdplatten, Glaskeramik, Kochfelder


Autor
Kochfeld Keramik Bauknecht EK 5460 1 IN --- 2 (große)Platten heizen nicht
Suche nach Kochfeld Bauknecht 5460

Fehler gefunden    







BID = 956675

luks

Neu hier



Beiträge: 48
 

  


Geräteart : Glaskeramikfeld
Defekt : 2 (große)Platten heizen nicht
Hersteller : Bauknecht
Gerätetyp : EK 5460 1 IN
S - Nummer : 858211101010
Kenntnis : Minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
Messgeräte : Multimeter
______________________

Liebe Experten,

von jetzt auf plötzlich heizen die beiden großen Platten nicht mehr auf.
Die Restwärmeanzeige leuchtet aber.
Die beiden kleinen Platten arbeiten wie gewohnt.
Alle vier Heizkreisläufe habe ich mit dem Ohmmeter durchgemessen und keine Auffälligkeiten entdekcen können.
Die Steuerplatine (Aries 2b, 461961506291) zeigt äußerlich keine Probleme - keine kalten Lötstellen oder ähnliches sichtbar.
Da beide Relais auf der selben Seite der Platine angeordnet sind, vermute ich in diesem Bereich einen Fehler, komme aber da nicht weiter.
Hat jemand Tipps, wie man den Fehler weiter eingrenzen bzw. beheben könnte ?
Viele Grüße
luks


[ Diese Nachricht wurde geändert von: luks am 17 Mär 2015 22:33 ]

[ Diese Nachricht wurde geändert von: luks am 17 Mär 2015 22:38 ]

BID = 956689

luks

Neu hier



Beiträge: 48

 

  

... zur Ergänzung:
Alle Relais (also auch die der defekten Heizkreisläufe) hört man beim Einschalten klacken. Der Lüfter setzt sich in Bewegung.
luks

[ Diese Nachricht wurde geändert von: luks am 18 Mär 2015  7:21 ]

BID = 956717

toni95

Aus Forum ausgetreten

Hört sich an als würde eine Phase fehlen (Sicherung raus ?).
Spannung messen !

BID = 956726

luks

Neu hier



Beiträge: 48

Sicherung im Sicherungskasten sind drin.
Werde trotzdem mal die Spannungen messen.
Mal sehen, ob ich was rausfinde.

BID = 956731

Otiffany

Urgestein



Beiträge: 13751
Wohnort: 37081 Göttingen

BID = 956735

toni95

Aus Forum ausgetreten


Zitat :
http://www.herd.josefscholz.de/Fehlerbild/Fehlerbild.html

Fehlerbeschreibung passen nicht zu dem Feld.

Prüfe am 4 pol Stecker die Spannung. L1 N L2 N soll heißen 2 x Phase 2x Null

BID = 956737

luks

Neu hier



Beiträge: 48

vielen Dank toni95 für deinen Hinweis mit den Phasen - You've got it.
Die eine Phase (weißes Kabel=L2) hatte keinen Saft.
Hab dann hinten die Zuleitung überprüft und einen zerbröselten Steckkontakt bei der weißen Zuleitung entdeckt - also nicht am verschraubten Kontakt der Zuleitung, sondern an der Stelle, wo diese Phase in das Herdinnere mittels des Steckkontakts abgeleitet wird.
Der Steckkontakt selber erschien recht "spröde" (Materialermüdung ?), ich musste ihn aber mangels eines Ersatzteils nochmals dranklemmen.
Ist mir unerklärlich, wie sowas passieren kann. An der Stelle wird ja nix bewegt oder so ....
Wieso zerbröselt da plötzlich ein Kontakt?
Naja, es ist wie es ist.
Jetzt arbeiten aber beide Platten wieder normal.
Vielen Dank für Eure Tipps.
Gruß
luks

[ Diese Nachricht wurde geändert von: luks am 18 Mär 2015 21:38 ]

[ Diese Nachricht wurde geändert von: luks am 18 Mär 2015 21:39 ]


Liste 1 BAUKNECHT    Liste 2 BAUKNECHT    Liste 3 BAUKNECHT    Liste 4 BAUKNECHT   

Zurück zur Seite 1 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 
Das Thema ist erledigt und geschlossen. Es kann nicht mehr geantwortet werden !



Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 15 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 0 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 181348003   Heute : 661    Gestern : 6623    Online : 564        25.5.2024    6:56
1 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 60,00 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0,087788105011