Speedlink (für Sony PS3) Controller / GamePad für Sony PS3

Ersatzteile und Reparaturtipps zum Fehler: Drahtkontakte defekt

Im Unterforum Alle anderen Reparaturprobleme - Beschreibung: Telekom, Funkgeräte und alle anderen Geräte

Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren




[Registrieren]      --     [FAQ]      --     [ Einen Link auf Ihrer Homepage zum Forum]      --     [ Themen kostenlos per RSS in ihre Homepage einbauen]      --     [Einloggen]

Suchen


Serverzeit: 26 2 2024  18:55:21      TV   VCR Aufnahme   TFT   CRT-Monitor   Netzteile   LED-FAQ   Osziloskop-Schirmbilder            


Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Alle anderen Reparaturprobleme        Alle anderen Reparaturprobleme : Telekom, Funkgeräte und alle anderen Geräte


Autor
Sonstige Speedlink (für Sony PS3) Controller / GamePad für Sony PS3 --- Drahtkontakte defekt
Suche nach Speedlink (für

    










BID = 946488

Scythe

Gerade angekommen


Beiträge: 2
 

  


Geräteart : Sonstige
Defekt : Drahtkontakte defekt
Hersteller : Speedlink (für Sony PS3)
Gerätetyp : Controller / GamePad für Sony PS3
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo,

Ich brauche etwas Hilfe, um mein Game-Pad für die PS3 (Fremdhersteller, nicht von Sony) zu reparieren:

Ich musste das Pad zur Reinigung öffnen;
Als ich es dann wieder verschließen wollte, hat sich ein Draht von dem Ein-/Aus-Schalter auf der Rückseite gelöst (den Schalter haben die original Sony Pads nicht).

Diesen habe ich mit viel Geduld wieder mit der Kontaktstelle verbinden können - aber ca. 10 Sekunden
später (nach erfolgreichem Testen!!) war meine Freude schon wieder am Ende, da dann auch der
zweite Draht abgegangen ist.

Also habe ich versucht, die Drähte wieder fest zu löten (zuerst die abgegangenen, anschließend habe ich zwei neue, etwa gleich starke & - lange Kabel verwendet.
Erfolg hatte ich dabei aber keinen - weshalb, bin ich mir aber nicht sicher ... (fehlende Feinmechanik meinerseits, nicht gründlich genug gearbeitet, Löt-Stellen sind verschleißt, anderer, unbekannter Defekt, ...)


Meine Frage dazu lautet daher:
Kann ich das Pad auch ohne Schalter weiter verwenden, z.B. indem ich einfach Kontakt A mit Kontakt B verbinde?
(also den Schalter mit nichts verbinden und so 'überbrücken')
(verwendet habe ich den Schalter sowieso fast nie, da das Pad sich bei Nichtgebrauch recht schnell selbständig abschaltet)

Was genau macht der Schalter? Den Stromfluss vom Akku zur Platine unterbrechen bzw. freigeben?


Ich wäre Euch für jede Antwort dankbar, da ich mir ungerne schon wieder ein neues Pad zulegen möchte!
(ich bin nicht gerade ein Technik-Freak, Löten z.B. bekomme ich eigentlich hin, aber bei komplizierteren Sachen oder Begriffen bitte mit einer _sicheren Beschreibung )

Vielen Dank schon mal & Lg
Scythe



Zur Veranschaulichung noch 2 Bilder:

1. die Kontakte am Schalter & der Platine habe ich markiert, die Kabel sind nur hingelegt

2. noch einmal das Pad komplett







Erklärung von Abkürzungen

BID = 946490

der mit den kurzen Armen

Urgestein



Beiträge: 17412

 

  

Kurz und knapp lass das jemanden machen der mit dem Lötkolben umgehen kann!
Du wärst nicht der erste der die Platine ruiniert.

_________________
Tippfehler sind vom Umtausch ausgeschlossen.
Arbeiten an Verteilern gehören in fachkundige Hände!
Sei Dir immer bewusst, dass von Deiner Arbeit das Leben und die Gesundheit anderer abhängen!

Erklärung von Abkürzungen

BID = 946491

sub205

Schriftsteller



Beiträge: 915
Wohnort: Gründau

Du hast die Drähte an die beiden äußeren Pins angelötet. Da dies ein Umschalter ist wird das so nichts!

Ein Tipp für Lötanfänger:

Isoliere die Kabel ab und ziehe sie durch die Ösen.
Dann verdrillst du sie.
Dann hälst du den Lötkolben (dessen Spitze du vorher mit etwas Zinn benetzt hast) 2-3 Sekunden an Pin und Kabel, danach fügst du Lötzinn hinzu, wirst sehen wie schön das dann verläuft. Dann Lötkolben und Zinn weg, abkühlen lassen, fertig.

Der Schalter, sofern richtig angeschlossen, sollte die Selbstentladung verhindern, sofern er in Reihe mit der Batterie liegt.

_________________
gruß, Stephan

sudo make me a sandwich

[ Diese Nachricht wurde geändert von: sub205 am 12 Dez 2014 16:06 ]

Erklärung von Abkürzungen

BID = 946511

Otiffany

Urgestein



Beiträge: 13749
Wohnort: 37081 Göttingen

Die Bilder sind leider so klein und unscharf, daß man nicht viel erkennen kann. Uns interessiert eigentlich nur der Schalter und wie die Drähte angelötet sind.

Gruß
Peter

Erklärung von Abkürzungen

BID = 947048

Scythe

Gerade angekommen


Beiträge: 2

Vielen Dank für die Antworten, vor allem die von sub208 hat mir weitergeholfen!
(auf den Bildern sind die Kabelenden nirgendwo dran fest, habe ich nur für das Bild zum Verständnis so hingelegt;
das sie beim Schalter an Mitte und Rand gehören habe ich mir gemerkt, ist halt der Aufnahmewinkel ... )

Erklärung von Abkürzungen


---


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 28 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 10 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 180250872   Heute : 11970    Gestern : 17677    Online : 253        26.2.2024    18:55
19 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 3.16 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
5.06390094757