DENVER TV DTX-2128

Ersatzteile und Reparaturtipps zum Fehler: Keine Reaktion auf FB

Im Unterforum Reparatur - Fernsehgeräte - Beschreibung: Reparaturprobleme mit Fernseher, TV, Farbfernseher

Suchen          Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren



Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Reparatur - Fernsehgeräte        Reparatur - Fernsehgeräte : Reparaturprobleme mit Fernseher, TV, Farbfernseher

Gehe zu Seite ( Vorherige Seite 1 | 2 )      

Autor
TV DENVER DTX-2128 --- Keine Reaktion auf FB
Suche nach DENVER

    










BID = 829369

Lobito

Gelegenheitsposter



Beiträge: 54
Wohnort: Insel Hiddensee
Zur Homepage von Lobito
 

  


Hallo Perl ! Vielen Dank für Deine Ausführungen. So in etwa hatte ich mir das auch "zurechtgelegt" deshalb meine Frage der Zwischenspeicherung. Übrigens hab ich vom ehemaligen Besitzer des TV sein akribisch geführten Zettel mit der Programmbelegung. Auf 1 wie zu vermuten ARD und da dahinter noch S07 stand hab ich mal einen HF Modulator HF3300 den man von E2 - C69 einstellen kann scharfgemacht und seine Liste überprüft. Resultat war das ALLE EINGESTELLTEN ALTEN PROGRAMMPLÄTZE erhalten geblieben waren. Also müsste nach meiner Schlußfolgerung der Eeprom OK sein. Da ich aber nicht programmieren kann und auch Lautstärke nicht veränderbar ist und Programmfortschaltung per FB nicht funktioniert müsste der TDA die vom IR Sensor HS0038A2 kommenden Signale nicht verarbeiten können. Oder ?
Der TSOP31238 müsste doch kompatibel zum HS0038A2 sein ? Könnte ich da was verkehrt gemacht haben? Was mich irritiert ist das die Lautstärkeregelung nicht manuell beeinflußbar ist. Was ich nicht weiß ist ob ich per Hand auch ins Programmier bzw. Sendereinstellungsmenü kommen müsste , könnte ? Bei mir gehts jedenfalls nicht. Auch ein Verdacht auf defekten TDA ???
Gruß Wolfgang

Erklärung von Abkürzungen

BID = 829596

Lobito

Gelegenheitsposter



Beiträge: 54
Wohnort: Insel Hiddensee
Zur Homepage von Lobito

 

  

Hallo Forum !
Vemutlich bin ich einen Schritt weiter .In welche Richtung ist offen
Habe heute mir mal wieder das Chassis vorgenommen. Auf X203 habe ich 1+2 überbrückt um ins Service Menü zu kommen. Der Tv startete anfänglich mit blauem Bild und folgender Schrift :

TDA 9352 N3 ST Sep. 23 2005
HS 40

Wenn ich mit meinen kläglichen englisch Kenntnissen das Service Manual richtig verstanden habe hätte doch nun die gesamte Tab.1 erscheinen müssen mit
HS
VHS
VA usw. oder ? Diese Auflistung war nicht da . Nur HS mit dem Wert 40 den man mit den + - Tasten des Chassis verändern kann. Interessant ist das der TV weiterhin auf keine FB Signale reagiert. Der TV startet auch nicht mehr allein. Er startet nur noch wenn 1+ 2 von X203 (Service in) überbrückt ist. Ist das alles ein Zeichen das der TDA 9352 das zeitliche gesegnet bzw. seine Daten verloren hat ? Antwort von Tauras aus Litauen habe ich auch bekommen .Für 8 USD kann ich einen TDA9352 mit identischer Bezeichnung wie auf dem Chassis bekommen. Gruß Wolfgang






[ Diese Nachricht wurde geändert von: Lobito am 14 Mai 2012 16:20 ]

Erklärung von Abkürzungen








BID = 831104

Lobito

Gelegenheitsposter



Beiträge: 54
Wohnort: Insel Hiddensee
Zur Homepage von Lobito

So Forum das Problem ist gelöst das Thema kann geschlossen werden.Kurz und knapp zur kuriosen Lösung des Problems. Hatte mir was ich sowieso vor hatte einen Oszi gebraucht gekauft. Damit hab ich dann den IR Sensor getestet der war Ok und das IR Signal kam auch am Pin64 des TDA an. Daher vermutete ich diesen als Übeltäter und habe den in Litauen bei Tauras zu 8 USD geordert. Gleichzeitig hatte ich aber noch ein Chassis PT90A90 was ebenfalls defekt ist in Arbeit zu dem auch die FB fehlte. Nachdem ich die FB hatte hab ich damit rumgefummelt und die Batterien eingelegt und siehe da zufällig schaltete sich der DENVER DTX2128 der vorher auf nichts reagierte und am Netz verblieben war urplötzlich ein. Anschließende Untersuchung ergab das rein zufällig diese FB IRC 81328 alle Funktionen des DENVER aufzurufen und zu verändern imstande ist. BEIDE ALS ORIGINAL + NEU ERSTANDENEN FB ZUM DENVER DTX-2128 haben absolut KEINE FUNKTION. Wär hätt soetwas gedacht.
Gruß Wolfgang

Erklärung von Abkürzungen


Vorherige Seite      
Gehe zu Seite ( Vorherige Seite 1 | 2 )
---


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 48 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 1 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 162550184   Heute : 1240    Gestern : 20936    Online : 527        6.12.2021    5:58
6 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 10.00 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
2.6809091568