Meine Elektrische Schublade aufrüsten

Im Unterforum Projekte im Selbstbau - Beschreibung: Selbstbau von Elektronik und Elektro

Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren




[Registrieren]      --     [FAQ]      --     [ Einen Link auf Ihrer Homepage zum Forum]      --     [ Themen kostenlos per RSS in ihre Homepage einbauen]      --     [Einloggen]

Suchen


Serverzeit: 13 7 2024  15:18:19      TV   VCR Aufnahme   TFT   CRT-Monitor   Netzteile   LED-FAQ   Osziloskop-Schirmbilder            


Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Projekte im Selbstbau        Projekte im Selbstbau : Selbstbau von Elektronik und Elektro


Autor
Meine Elektrische Schublade aufrüsten

    







BID = 816077

Janoschka

Gelegenheitsposter



Beiträge: 94
Wohnort: Frankfurt am Main
Zur Homepage von Janoschka
 

  


Hallo,
habe unter meinem Schreibtisch einen Motor hin gebaut, der die Schublade schließt. Habt ihr eine Idee, wie ich sie aufrüsten kann, das die Schublade elektrisch auf und zu gehen kann? (Siehe hier: Keine Links zu Werbeschleudern - Um die Grafik passend zu verkleinern > paint verwenden! - imgimg.de )

Der Motor zieht die Schublade mit einer Schnur zu sich.


Danke schonmal in Voraus für hilfreiche Antworten

[ Diese Nachricht wurde geändert von: Janoschka am 19 Feb 2012 11:33 ]

BID = 816091

Offroad GTI

Urgestein



Beiträge: 12698
Wohnort: Cottbus

 

  


Zitat :
Siehe hier:
Womit hast du denn das Bild gemacht?

Das nächste mal bitte so, dass man auch was erkennt, und vor allem hier hochladen!



_________________
Theoretisch gibt es zwischen Theorie und Praxis keinen Unterschied. Praktisch gibt es ihn aber.

BID = 816094

Janoschka

Gelegenheitsposter



Beiträge: 94
Wohnort: Frankfurt am Main
Zur Homepage von Janoschka

Besseres Bild: Keine Links zu Werbeschleudern - Um die Grafik passend zu verkleinern > paint verwenden! - imgimg.de

[ Diese Nachricht wurde geändert von: Janoschka am 19 Feb 2012 12:38 ]

BID = 816101

Goetz

Schreibmaschine

Beiträge: 1934
Wohnort: Dresden
Zur Homepage von Goetz

Wenn der Motor kräftig genug ist (so sieht er ja aus) reicht eventuell eine Feder oder ein Gummiband um die Schublade aufzuziehen, der Motor muss dazu dann nur die Schnur abwickeln .....

BID = 816107

Verlöter

Schreibmaschine



Beiträge: 1658
Wohnort: Frankfurt am Main

Eine Möglichkeit wäre ein Gummizug, zb. ein Fahrradexpander über ein Rolle. Die Rolle im vorderen Bereich des Tisches. Ein Ende des Gummis im Bereich Deines Wickelmotors angeschlagen, das Andere an der Rückwand der Schublade. Der Motor müßte dann gegen den Gummizug die Lade zuziehen. Beim Abwickeln geht sie auf.
Andere Möglichkeit wäre ein Gewicht das über ein Umlenkung das Aufziehen übernimmt.
Ansonsten ein anderer Motor, zb. eine Fensterhebermot vom Schrottplatz, mit einer entsprechenden Mechanik. Oder ein Auto-Wischermotor der auf eine Kurbel arbeitet. Bei diesen Lösungen ist aber eine Sollbruchstelle vorzusehen da erhebliche Kräfte auftreten können wenn etwas eingeklemmt ist.

BID = 816276

Janoschka

Gelegenheitsposter



Beiträge: 94
Wohnort: Frankfurt am Main
Zur Homepage von Janoschka

Danke, habe es jetzt mit 2 Dicken Gummis gemacht und es geht


Zurück zur Seite 1 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 17 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 8 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 181655042   Heute : 2475    Gestern : 5395    Online : 468        13.7.2024    15:18
6 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 10.00 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0.0422649383545