Lavamat Waschmaschine  6661EX P6949647 IPX4

Reparaturtipps zum Fehler: schlägt / unwucht

Im Unterforum Waschmaschine - Beschreibung: Service für Waschmaschine und Waschautomat - Toplader und Frontlader.

Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren




[Registrieren]      --     [FAQ]      --     [ Einen Link auf Ihrer Homepage zum Forum]      --     [ Themen kostenlos per RSS in ihre Homepage einbauen]      --     [Einloggen]

Suchen


Serverzeit: 21 5 2024  18:12:25      TV   VCR Aufnahme   TFT   CRT-Monitor   Netzteile   LED-FAQ   Osziloskop-Schirmbilder            


Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Waschmaschine         Waschmaschine : Service für Waschmaschine und Waschautomat - Toplader und Frontlader.


Autor
Waschmaschine Lavamat 6661EX P6949647 IPX4 --- schlägt / unwucht
Suche nach Waschmaschine Lavamat IPX4

    







BID = 802064

lavamatis

Gerade angekommen


Beiträge: 6
Wohnort: Vellmar
 

  


Geräteart : Waschmaschine
Defekt : schlägt / unwucht
Hersteller : Lavamat 6661EX
Gerätetyp : P6949647 IPX4
FD - Nummer : Produktnr. 914903117/00
Kenntnis : Artverwandter Beruf
______________________

Eine Frage an die Experten,

ich habe eine ca. 4 Jahre alte Lavamat 6661EX. Seit einem halben Jahr fängt die Maschine beim Schleudern (1600 1/min)stark an zu schlagen. Ich hatte schonmal die Dämpfer getauscht aber daran lag es nicht. Maschine steht auch gerade. Habe im Forum gelesen, dass es oft Probleme mit dem Trommellager gibt. Wie kann ich prüfen ob dies defekt/ok ist und wenn dies gewechselt werden müßte, was brauch ich da so noch alles an Dichtungen und gibt es Bildmaterial vom Wechsel des Trommellagers.
Seh mich schon beim Ausbau des Bottichs.

Gruß

BID = 802102

lavamatis

Gerade angekommen


Beiträge: 6
Wohnort: Vellmar

 

  

....noch ne Frage: können auch die Heizstäbe so schlagende Geräusche machen?

Gruß

BID = 802196

Ewald4040

Urgestein



Beiträge: 10882
Wohnort: Lünen

Trommelsitz und Trommellager überprüfen.

_________________
Bei Arbeiten am Gerät Netzstecker ziehen, Gerät spannunglos machen.
VDE Vorschriften einhalten. Die Verantwortung übernimmt immer die Person, die zuletzt am Gerät gearbeitet hat!

BID = 802287

lavamatis

Gerade angekommen


Beiträge: 6
Wohnort: Vellmar

Riemen entfernt.Trommelsitz und Lager geprüft. Null Spiel (axial, radial). Läuft ohne Geräusche und dreht jungfreulich. Hatte schonmal vor 3 Monaten den Motor ausgebaut und ihn mal sauber gepustet. Die Kohlen waren eigentlich noch gut.

BID = 802350

derhammer

Urgestein

Beiträge: 11120
Wohnort: Hamm / NRW

Noch alle Federn vorhanden? Diese noch gut?

BID = 802400

lavamatis

Gerade angekommen


Beiträge: 6
Wohnort: Vellmar

Wie komme ich an die Federn und wie prüfe ich die? Wieviel Federn muß denn die Lavamat haben?

Gruß

BID = 802417

Ewald4040

Urgestein



Beiträge: 10882
Wohnort: Lünen

Abdeckplatte abnehmen Wäsche ins Gerät. Probelauf und das Schleudern überwachen. Was macht der Bottich beim Schleudern. Federn sind von oben zu sehen. Wichtig ist das die Maschine fest auf dem Boden steht. Füsse müssen exakt eingestellt sein. Auf was für einem Boden steht das Gerät?

_________________
Bei Arbeiten am Gerät Netzstecker ziehen, Gerät spannunglos machen.
VDE Vorschriften einhalten. Die Verantwortung übernimmt immer die Person, die zuletzt am Gerät gearbeitet hat!

BID = 802568

lavamatis

Gerade angekommen


Beiträge: 6
Wohnort: Vellmar

Hallo,
Waschmaschine steht auf Beton im Keller, gerade, Deckel entfernt. Federn rechts und links machen einen gute Eindruck. Erster Probelauf bei 1600 U/min ohne Wäsche einwandfrei. Mit Wäsche fängt der Bottich /Trommel bei ca. mittlere Drehzahl irgendwo (mit dumpfen Geräusch) an zu schlagen. Der Bottich vibriert schon recht gut bei voller Drehzahl, denke aber dass ist normal bei beladenem Zustand oder? Die damals ausgetauschten Dämpfer vom Techniker habe ich nochmal geprüft. Die alten hatten 80N und dass haben die neuen auch. Ist zwar ne andere Bauart aber ich denke dass macht nichts (alt rund und aus Plastik, neu viereckig und aus Metall).
Steh da wie ein Ochse vorm Scheunentor.

BID = 804500

lavamatis

Gerade angekommen


Beiträge: 6
Wohnort: Vellmar

An alle Experten nochmals,

komme mit meinem Problem einfach nicht weiter. Habe Heizung ausgebaut um zu schauen, ob was im Bottich liegt, alles i.Ordnung.
Hat jemand noch einen Tip für mich ohne dass

Gruß Lodda

BID = 804730

Ewald4040

Urgestein



Beiträge: 10882
Wohnort: Lünen

Versuch es mit neuen Dämpfern.(Orginal)

_________________
Bei Arbeiten am Gerät Netzstecker ziehen, Gerät spannunglos machen.
VDE Vorschriften einhalten. Die Verantwortung übernimmt immer die Person, die zuletzt am Gerät gearbeitet hat!


Zurück zur Seite 1 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 17 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 11 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 181325834   Heute : 3531    Gestern : 6336    Online : 284        21.5.2024    18:12
5 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 12.00 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0.477749109268