blitzlicht für schultheater

Im Unterforum Projekte im Selbstbau - Beschreibung: Selbstbau von Elektronik und Elektro

Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren




[Registrieren]      --     [FAQ]      --     [ Einen Link auf Ihrer Homepage zum Forum]      --     [ Themen kostenlos per RSS in ihre Homepage einbauen]      --     [Einloggen]

Suchen


Serverzeit: 15 7 2024  18:58:56      TV   VCR Aufnahme   TFT   CRT-Monitor   Netzteile   LED-FAQ   Osziloskop-Schirmbilder            


Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Projekte im Selbstbau        Projekte im Selbstbau : Selbstbau von Elektronik und Elektro


Autor
blitzlicht für schultheater

    







BID = 696110

thebier

Gerade angekommen


Beiträge: 3
Wohnort: Koblenz
 

  


hallo, ich hab mal ein paar fragen zu einem blitzlicht was ich bauen möchte für ein schultheater. erstmal das wichtigeste:
-der raum ist 200m² groß und abgedunkelt
-der blitz soll aus einem schlüsselloch kommen, da diese "aufgesprengt" wird

ich hatte mir überlegt es mit einer led http://www.conrad.de/ce/de/product/.....0000W zu bauen, über xlr kabel die ansteuerung. allerdings werfen sich mir ein paar fragen auf:
1. ist das hell genug
2. wie bekomm ich einen kurzen blitz hin, schalter/taster dauert zu lange
3. stimmt die farbe, weil die led hat als farbtemperatur 10000k, was ziemlich blau ist

auf antworten würde ich mich freuen, danke schon mal im voraus
thebier


BID = 696112

Verlöter

Schreibmaschine



Beiträge: 1658
Wohnort: Frankfurt am Main

 

  

Nimm doch ein Extra-Blitzgerät für Fotoapperate und löse das per Hand aus.

BID = 696129

thebier

Gerade angekommen


Beiträge: 3
Wohnort: Koblenz

der Blitz muss aber leider sekundengenau dasein, und es darf nicht zu groß werden

BID = 696138

Mr.Ed

Moderator



Beiträge: 36085
Wohnort: Recklinghausen

Passt dann doch mit dem Fotoblitz, der geht deutlich mehr als sekundengenau.
Die LED ist viel zu dunkel.

_________________
-=MR.ED=-

Anfragen bitte ins Forum, nicht per PM, Mail ICQ o.ä. So haben alle was davon und alle können helfen. Entsprechende Anfragen werden ignoriert.
Für Schäden und Folgeschäden an Geräten und/oder Personen übernehme ich keine Haftung.
Die Sicherheits- sowie die VDE Vorschriften sind zu beachten, im Zweifelsfalle grundsätzlich einen Fachmann fragen bzw. die Arbeiten von einer Fachfirma ausführen lassen.

BID = 696148

thebier

Gerade angekommen


Beiträge: 3
Wohnort: Koblenz

danke für die Info

BID = 696216

perl

Ehrenmitglied



Beiträge: 11110,1
Wohnort: Rheinbach

Hier ist nicht das geeignete Forum um Einzelheiten zu diskutieren aber ich würde mich mal mit dem Requisiteur vom nächsten Stadtheater in Verbindung setzen, wie die das machen.
Solche elektrisch gezündete pyrotechnische Artikel sind klein, ein Teelöffel voll Blitzlichtpulver liefert viel mehr Licht als ein Elektronenblitz, und zusätzlich erzeugter Knall und Rauch ist auch eindrucksvoller als ein simpler E-Blitz.

BID = 696248

schattenlieger

Schriftsteller



Beiträge: 995
Wohnort: Nordkreis Celle

Würds da nicht eigentlich auch ein Blitzwürfel tun, wenn man sowas heutzutage noch auftreiben kann? Ist auch kurz und hell.

_________________
Mitglied in der "Deutschen Gesellschaft zur Rettung von dem Genitiv"
Silbentrennung ist toll, auch wenn das Auge was anderes draus macht:
Messer-
gebnisse und Erbin-
formationen.

BID = 696299

dl2jas

Inventar



Beiträge: 9914
Wohnort: Kreis Siegburg
Zur Homepage von dl2jas

Die Idee ist gut, die gibt es vermutlich seit vielen Jahren oder eher Jahrzehnten nicht mehr...

DL2JAS

_________________
mir haben lehrer den unterschied zwischen groß und kleinschreibung und die bedeutung der interpunktion zb punkt und komma beigebracht die das lesen eines textes gerade wenn er komplizierter ist und mehrere verschachtelungen enthält wesentlich erleichtert

BID = 696337

sam2

Urgestein



Beiträge: 35330
Wohnort: Franken (bairisch besetzte Zone)

Ich hab hier noch einige Restbestände an diversesten Blitzwürfeln, -Bars und -Birnchen.
Sowohl mit elektrischer Auslösung als auch X-Blitze (mit rein mechanisch-chemischer Auslösung)!

Bei Interesse bitte melden.

BID = 696552

schmitzalex

Schriftsteller

Beiträge: 765
Wohnort: Deutschland

Hallo,

Ich würde einfach ein normales Blitzgerät nehmen, es vorher einschalten und an die Auslösekontakte eine entsprechend lange Leitung anschließen. Darüber dann den Blitz auf Knopfdruck sofort auslösen.

BID = 696598

Bubu83

Schreibmaschine



Beiträge: 2819
Wohnort: Allgäu


Zitat :
schmitzalex hat am 16 Jun 2010 12:39 geschrieben :

Hallo,

Ich würde einfach ein normales Blitzgerät nehmen, es vorher einschalten und an die Auslösekontakte eine entsprechend lange Leitung anschließen. Darüber dann den Blitz auf Knopfdruck sofort auslösen.



Aber Achtung, manche uralt-Blitze werden mit sehr hohen Spannungen ausgelöst...

BID = 696760

schmitzalex

Schriftsteller

Beiträge: 765
Wohnort: Deutschland

Bei den Blitzgeräten die ich noch kenne, waren die beiden Kontakte zur Kamera offen berührbar. Werden die Beiden Kontakte verbunden, löst der Blitz aus.


Zurück zur Seite 1 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 16 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 4 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 181666759   Heute : 3788    Gestern : 5151    Online : 366        15.7.2024    18:58
11 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 5.45 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0.035651922226