Gefunden für wassereinlagerung - Zum Elektronik Forum









1 - warum heisdst glimmer eigentlich glimmer? -- warum heisdst glimmer eigentlich glimmer?

Zitat :
djtechno hat am 16 Jun 2004 09:54 geschrieben :
die frage war in der tat ernst gemeint, weil glimmer halt wie glimmen klingt und ich dachte es könnte was damit zu tun haben, hat es ja anscheiend auch.
....

Das hat es in der Tat. Glimmen hat in anderen Sprachen auch die Bedeutung glühen, leuchten, glänzen, schimmern, blinken.
In vielen Steinen, z.B. aus Granit gewonnenem Schotter, finden sich zehntelmillimeter große Glimmerkristalle, die hell blinken, wenn du einen solchen Stein im Sonnenlicht bewegst.

Die glasklaren Glimmerplättchen, die als Isoliermaterial verwendet werden, sind aus in der Natur gewachsenen Einkristallen abgespalten.
Mit einer scharfen Rasierklinge z.B. kannst du aus einem solchen Plättchen problemlos noch dünnere Plättchen abspalten. Die gute Spaltbarkeit beruht, ähnlich wie beim Grafit, auf der schichtförmigen Anordnung der Moleküle.

@alpharanger:
Da es eine ganze Anzahl von Glimmermineralien mit recht unterschiedlicher chemischer Zusammensetzung gibt, läßt sich die Frage wohl nicht pau...

Nicht gefunden ? Eventuell gibt es im Elektroforum Transistornet.de für Wassereinlagerung eine Antwort


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 39 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 1 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 145108963   Heute : 319    Gestern : 12521    Online : 247        23.2.2019    0:55
3 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 20.00 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----su ---- logout ----
xcvb ycvb
0.121323108673