Gefunden für umluftkanal - Zum Elektronik Forum









1 - Wäschetrockner AEG lavatherm 57160 -- Wäschetrockner AEG lavatherm 57160
z2607 search




Ersatzteile bestellen
  Über den Thermostat geht der komplette Heizstrom. Die Werte stehen auf dem Teil. Es gibt zwei Möglichkeiten, den Thermostat zu wechseln (billige Variante) oder die Elektronik. Ich tippe auf den Thermostat, da die beiden Schmelzsicherungen vor dem Thermostatensollwert auslösen. Dieser Thermostat ist der Sicherheitsbegrenzer. Es gibt vorn im Umluftkanal noch einen Thermostat (72C) der für die Heiztemperatur zuständig ist. Dieser schaltet im Kreislauf die Temperatur. Hier ist es wichtig, das der gesamte Warmluftkreis frei und nicht verstopft ist. Dazu gehören: Türkanal, Wärmetauscher, der rote Lüfter und der Luftweg hinter dem Lüfter.


[ Diese Nachricht wurde geändert von: Ewald4040 am 16 Apr 2007 13:32 ]...





2 - Wäschetrockner Bosch WTL 4513 -- Wäschetrockner Bosch WTL 4513 Ersatzteile für WTL4513 von BOSCH
Geräteart : Wäschetrockner
Hersteller : Bosch
Gerätetyp : WTL 4513
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo,
seit kurzem trocknet unser Trockner nur noch auf der Einstellung: 'Super Schrank trocken'. Lüfter, Heizung und Trommel funktionieren 1A. Alle anderen Einstellungen lassen die Wäsche zwar warm, aber feucht. Fehlermöglichkeit:
- Temperatursensoren (3Stück) in der Trommel
- Temperaturfühler im Umluftkanal (2Stück)
- Steuerungsplatine (lieber nicht!)

Hat jemand eine Idee, wie das defekte Bauteil zu identifizieren ist?

Danke für Eure Hilfe.

P.S. Maschine steht zerlegt und messbereit. ...








3 - Wäschetrockner Siemens Siwamat Flauschtrockner 512 -- Wäschetrockner Siemens Siwamat Flauschtrockner 512
Geräteart : Wäschetrockner
Hersteller : Siemens
Gerätetyp : Siwamat Flauschtrockner 512
S - Nummer : WT 5122 6610
Typenschild Zeile 1 : T51225021
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallöle,

habe seit kurzem Probleme mit meinem Kondens - Wäschetrockner.
Das Gerät heizte nicht mehr richtig auf ( Wäsche wurde nicht warm und die Programmablaufanzeige blieb stehen).

Fehler war ein defekter Gebläsemotor.

Ich habe den Gebläsemotor gewechselt, Kondensator,Flusensieb, Heizung und hinteren Umluftkanal gereinigt.
Zusätzlich habe ich den Temperaturbegrenzer vorsichtshalber ausgetauscht.
Der neue Temperaturregler hat die Bezeichnung R100-80/140GR mit 3 Anschlüssen ( von denen aber nur 2 benutzt werden ) und einen Rücksteller ( hatte der alte Temperaturregler nicht )
Der Regler wird von den Ersatzteildatenbanken verschiedener Internet - Ersatzteilversender nur dann ausgewiesen, wenn man den Typ Siemens WT51220021 eingibt ( Typenschild hinten an der Maschine hat die Bezeichnung T51225021 ( unter dieser Bezeichnung ist im Internet aber nichts zu finden.)

Nun zu meinen Fragen :
1.Soll man beim Tausch des Gebläsemotors auch den Kondensator ( den elektrischen ) wechseln
2.Die Maschine läuft...

Nicht gefunden ? Eventuell gibt es im Elektroforum Transistornet.de für Umluftkanal eine Antwort


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 38 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 19 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 145118768   Heute : 10253    Gestern : 12521    Online : 238        23.2.2019    19:19
8 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 7.50 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----su ---- logout ----
xcvb ycvb
0.377845048904