Gefunden für staubablagerung - Zum Elektronik Forum









1 - F:01, F:14, technischerGeruch -- Wäschetrockner Siemens WT46W560/01 Ersatzteile für WT46W56001 von SIEMENS
z2607 search




Ersatzteile bestellen
  Hallo derhammer,
der Kondensator ist komplett sauber.

Zwischenzeitlich läuft der Trockner wieder. Der Elektrolüfter läuft im Prüfprogramm. Fehler F01 war nach einem i.O.-Durchlauf automatisch gelöscht. Fehler F14 ist normal beim Prüfprogramm P15. Der Geruch ist auch weg. Im Nachhinein vermute ich, dass beim Auspusten der Trommelrückwand mit einem Kompressor Flusen zum hinteren Lüfterrad runtergefallen sind und dann irgendwann kleingemahlen wurden und dabei vielleicht diesen Geruch erzeugt haben. Auf dem Lüfterrad war eine ungewöhnlich feine Staubablagerung.

Danke für eure Hilfe.

Grüße ...





2 - Platine - Relai klickt zu oft -- Waschtrockner Indesit WIDL 126 DE Ersatzteile für WIDL126DE von INDESIT
Somit auch hier nochmals:
Ich behaupte, daß das schwarze Zeug um RV4/Q14 (zweites Bild oben, besser bei der auf OneDrive gehosteten Version zu erkennen) keine normale Staubablagerung ist, sondern daß es den gehimmelt hat.
Zumindest würde ich die Bauelemente in diesem Bereich mal alle prüfen...
...








3 - Fehler bei der Betreibsspannung oder eher Relais kaputt? -- Fehler bei der Betreibsspannung oder eher Relais kaputt?
Ich behaupte mal, daß das schwarze Zeug um RV4/Q14 (zweites Bild oben) keine normale Staubablagerung ist, sondern daß es den gehimmelt hat.
Zumindest würde ich die Bauelemente in diesem Bereich mal alle prüfen... ...
4 - Philips CD960 -- Philips CD960
Kein Reparaturangebot, nur ein Hinweis. Aus meiner Zeit im Hause P weiß ich, dass häufig Staubablagerung im Laufwerk Ursache für Fehlfunktionen war. Vielleicht versuchst Du es selbst mit einer Reinigung.

Grüße, attersee ...
5 - Siemens Zählerschrank -- Siemens Zählerschrank
Nö. Wenn es da geknallt hätte, sähe es anders aus.
Das ist lediglich eine Staubablagerung infolge des Konvektionsluftstroms des unten links angebrachten Netzteils der Türsprechanlage. ...
6 - Totalausfall Beamer Optoma HD70 -- Totalausfall Beamer Optoma HD70 Ersatzteile für HD70 von OPTOMA
Soviel Staub das in einem Fernseher Fehler auftreten hast du in keiner normalen Wohn- oder Geschäftsumgebung. Selbst Kneipengeräte sterben nicht an Nikotin und Staub, obwohl beides zuhauf darin zu finden ist.

Bei einem Beamer sieht das anders aus, da kann es schonmal zu Staubablagerung im Bereich der Optik kommen.
Denen kann man gut mit Druckluft aus der Dose zu Leibe rücken.
Sehr wichtig ist auch das regelmäßige reinigen der Luftfilter!
Reinigungsmittel habe ich bislang nur einmal gebraucht, das Gerät hang allerdings auch über einer Grill- und Frittierstation in einer Kantine. Der Luftfilter ware komplett dicht und ein leichter Fettfilm lag auf der kompletten Optik. Der verstopfte Filter führte letztendlich zur Abschaltung des Gerätes wegen Überhitzung.
Das Bild war nach der Reinigung zwar immer noch nicht zu 100% OK, die bunten Flecken waren aber weg. Seinen Zweck (Speisekarte und Veranstaltungshinweise an die Wand werfen) hat das Gerät danach wieder erfüllt, auch wenn es mittlerweile ersatzlos ausgemustert wurde.

Die totale Nichtfunktion kann verschiedene Ursachen haben, falscher Zusammenbau (Sicherheitsabschaltung bei geöffneten Gehäuse), ungeeigneter Arbeitsplatz oder Arbeitsweise (statische Aufladung), oder ganz simpel ein technischer Defek...

7 - Stereoanlage Grundig Studio RPC 100 -- Stereoanlage Grundig Studio RPC 100
Naja, also wenn so viel Staub drin ist, ist es auf jeden Fall gut, den zu entfernen. Am besten mit Staubsauger und einem halbwegs weichen großen Pinsel.
Bei zu viel Staubablagerung können die Bauteile schon überhitzen. ...
8 - LCD TFT Aldi Medion 9383 (15 -- LCD TFT Aldi Medion 9383 (15
Geräteart : Flachbildschirm
Hersteller : Aldi Medion
Gerätetyp : 9383 (15
Kenntnis : minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo zusammen! Hoffe mir kann jemand hier im Forum weiterhelfen!Hab heute meinen zweiten Medion 9383 (TFT) geschrottet! Die Hintergrundbeleuchtung + Elektronik funktioniert bei beiden tft`s,der Fehler muß am Display selber liegen! Benutze die Monitore für meinen Eigenbaubeamer!Als ich vor paar Wochen den gesamten Kasten und auch das Display putzen wollte wegen Staubablagerung,hab ich vorsichtig das Flachbandkabel rausgezogen und den Stecker von der Elektronik zum Display.Nach dem säubern,(habs nur mit einem weichen Tuch abgewischt,also keine Verdünnung oder sonstiges grasses Zeug! )hab ich es wieder angesteckt,und das Display macht garnichtsmehr!Hab dann mein zweiten (Ersatz) TFT zerlegt und das Display benutzt,ging auch wunderbar bis zum heutigen Tag,wieder FFC und Kabel abgezogen zum Säubern,drangestöpselt und geht auch nicht mehr,gleiches Prob! Kann es an einer Sicherung liegen? Hab mal 3 Bilder von dem Display gemacht,hoffe man kann den Fehler beheben,sag mal Danke und Gruß,nexus2k
...

Nicht gefunden ? Eventuell gibt es im Elektroforum Transistornet.de für Staubablagerung eine Antwort


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 41 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 20 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 145039826   Heute : 10319    Gestern : 13373    Online : 354        17.2.2019    18:08
12 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 5.00 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----su ---- logout ----
xcvb ycvb
0.0919899940491