Gefunden für microwelle imperial - Zum Elektronik Forum









1 - Sicherung fliegt -- Mikrowelle Imperial xyz
z2607 search




Ersatzteile bestellen
  Geräteart : Microwelle
Defekt : Sicherung fliegt
Hersteller : Imperial
Gerätetyp : xyz
Kenntnis : Minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
Messgeräte : Multimeter, Phasenprüfer, Duspol
______________________

Die Mikrowelle- kein Typenschild vorhanden!!- haut die Sicherung nach dem Einschalten raus. Uhr und Schaltfolie funktionieren normal.
Nun hab ich dazu ein paar grundsätzliche Fragen, nachdem ich ein paar posts hier gelesen habe.

Der Kondensator hat anscheinend sehr geringe Toleranzen, "es nützt nichts, einen mit anderer Kapazität einzubauen"..schrieb jemand.

Der verbaute Kondi ist ein 1.02 uf, wie eng ist die Toleranz auszulegen- ich hätte einen 1.03 uf hier?

Es sind 2 Dioden verbaut, eine brückt den Kondensator- Diode 2X062H
und eine Weitere geht zum Gehäuse(?)des Mikrowellenelements? HVR 1X4

Wenn Dioden kaputt gehen, leiten sie in beide Richtungen- ist dies so richtig ? - und verursachen Kurzschluss.

Die interne 8 A zersplittert regelrecht mit dem Glas, also ein ordentlicher Bums. Welche der Dioden wird wohl defekt sein?

Sind die Dioden toleranter oder muss man ebenso peinlich auf die Kompatibilität achten.
Mir geht es um das grundsätzliche Verständn...





2 - Startet, brummt, keine Leistu -- Mikrowelle Imperial M4624UG Ersatzteile für M4624UG von IMPERIAL
Geräteart : Microwelle
Defekt : Startet, brummt, keine Leistu
Hersteller : Imperial
Gerätetyp : M4624UG
Kenntnis : Artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter, Phasenprüfer
______________________

Hallo zusammen,

kann alles auswählen und auch wie bisher starten. Seit gestern gibt es aber nur ein lautes brummen und keine Leistung mehr.
Bevor ich das Teil jetzt zerlege -
Kennt jemand dieses Problem oder kann mir weiterhelfen?

Danke und Gruß aus Kiel ...








3 - Mikrowelle Imperial M 4624 UG -- Mikrowelle Imperial M 4624 UG Ersatzteile für M4624UG von IMPERIAL
Geräteart : Microwelle
Hersteller : Imperial
Gerätetyp : M 4624 UG
Kenntnis : Artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter, Phasenprüfer, Duspol
______________________

Hallo!

Durch einen selbst verschuldeten Überspannungsschaden sind mir an der o.g. Mikrowelle und der Imperial E 100EL MMP Umluft Dunstabzugshaube auf der Platine 3 Varistoren durchgebrannt.
Die 3 gelöteten Varistoren haben einen Durchmesser von ca.7,5 mm, sind rot und haben die Aufschrift: 2754(oben)
5552(darunter)
Darüber hinaus ist beim Durchbrennen des einen Varistors in der Dunstabzugshaube das danebenliegende Bauteil(Aufschrift: Symbol:Dreieck PTC
C 884

Kennt jmd. diese Varistoren und das Bauteil in der Haube?
Wie finde ich den Wert raus, der ja leider nicht draufsteht?
Wer kann mir die Bauteile besorgen oder weiß, wo ich sie bekomme(der Mieledienst verkauft mir nur komplett neue Platinen)?Standort München
Gruß,diefüchsin


Nicht gefunden ? Eventuell gibt es im Elektroforum Transistornet.de für Microwelle Imperial eine Antwort
Im transitornet gefunden: Microwelle Imperial


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 29 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 10 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 148839052   Heute : 6327    Gestern : 14488    Online : 199        15.10.2019    14:37
18 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 3.33 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----su ---- logout ----
xcvb ycvb
0.0844359397888