Gefunden für leistungsschalter offen - Zum Elektronik Forum









1 - Schaltschrank Eingangssicherung -- Schaltschrank Eingangssicherung
z2607 search




Ersatzteile bestellen
  Hallo zusammen,

vielen Dank für die verschiedenen "Diskussionsbeiträge", sie haben mir ein ganzes Stück weiter geholfen.

Ein (oder zwei) Leistungsschalter wäre sicherlich eine elegante Lösung, dann laufen allerdings die Kosten aus dem Ruder.

Wahrscheinlich wird es auf die Lösung mit mehreren NH00-Sicherungs-Lasttrennern hinauslaufen.

Falls ihr noch weitere Kommentare habet, immer her damit. Ich lasse den Thread noch ein paar Tage offen.

Eine offene Frage bleibt allerdings: Wie hoch ist (typischerweise) der Kurzschlussstrom, den ein Verteiltrafo von z.B. 1000 kVA liefert? Leider komme ich da aktuell mit den Berechnungen nicht klar, dafür ist das Studium schon zu lange her

Vielleicht kennt sich ja einer von euch damit aus und kann mir ein paar Richtwerte geben.



...





2 - \"geparkter Fentanyl Beitrag zum Thema RCD\" Diskussion -- \geparkter Fentanyl Beitrag zum Thema RCD\ Diskussion
Hier gehts weiter. Im originalbeitrag ( https://forum.electronicwerkstatt.d......html )bitte nicht mehr weiterdiskutieren.


Zitat :
Fentanyl hat am 24 Nov 2007 23:29 geschrieben :
@psiefke: Es ist eine Unverschämtheit, dass du mein Posting editiert hast! Es verstieß gegen keine Regeln und somit gibt es nichts, was deinen Eingriff nach den Regeln rechtfertigen würde! Bitte mach das nicht nochmal, andernfalls werde ich mich beim Admin über dich beschweren, da es nicht sein kann, dass ein mod seine Macht aus persönlichen Motiven mißbraucht! Ob hier jemand eine Frage bzgl Hausaufgaben stellt, hast du nicht zu beurteilen und ob ich mir die Zeit nehme, darauf zu antworten, hat dir egal zu sein, weil es dich schlichtweg nichts angeht!

An den Fragesteller/andere interessierte: Der RCD löst nicht aus, weil in einem Schutzisolierten Gerät der PE wie ein aktiver Leiter behandelt und so auch isoliert werden muss. S...








3 - Dringende Frage zum RCD!!!! -- Dringende Frage zum RCD!!!!
@Ralf-was nennst du stänkern?

Darum geht es gar nicht-Fenta's Beiträge sind durchaus geschätzt(er hat es sich halt selbst beigebracht)-soweit OK.


Auch ich gehöre zu seinen Kritikern-dummerweise möchter er keine Lehre annehmen,d.h. Regeln und Vorschriften sind seinerachtens durch Stümper verfasst,weiterhin sind ein Teil der Lösungsvorschläge für Ihn Schmarrn,da wesentliche Teile seiner Sicht nach fehlen.

Dieses Forum soll Otto-Normal-Verbrauchern helfen ihre elektrische Anlagen auf einem bestimmten Niveau zu halten bzw. ihre geplanten Erweiterungen halbwegs sicher zu gestalten.
Dazu gehört ME nicht die Errichtung eines selbstschützenden Netzes mit seinem gesamten Umfang,sondern es reicht auch schon mal der Tausch eines LS.

Fenta schiesst ,wie Psiefke passend schrieb, "schon mal" etwas über das Ziel hinaus-damit ist keinem User geholfen,eher wird er noch mehr verwirrt<-> dies sollte doch nicht das Ziel sein.
Ein kleines Beispiel : User xyz möchte eine neue Küche,gefragt wird nach einigen Arbeitssteckdosen und Lichtkreisen-muß daher eine neue UV her? muß das Haus kernsaniert werden? NEIN-leichte Anpassung helfen dem User nebst seinem Geldbeutel weiter,dahilft keine Abwandlung über Schaltvermögen eines LS oder eines sma...
4 - Hilfe beim aufteilen von Stromkreisen gesucht -- Hilfe beim aufteilen von Stromkreisen gesucht

Zitat : Das 5x zum Rolladen werd ich mir wahrscheinlich sparen weil wir die Automatisierung höchstwahrscheinlich per Funk realisieren werden. Dies ist nur ein paar EUR teurer und läßt auch für später noch einige Türen offen. Das würde ich lassen, da es durch die vermehrte Benutzung dieser Technologie zu einem heillosen Frequenzsalat und dadurch bedingten Ausfällen kommen kann (ähnlich wie bei heute der 433MHz-Technik), außerdem ist das ganze nicht sonderlich sicher.
Ich persönlich halte von Funk als Basissystem nichts, dazu ist das ganze zu schlecht steuerbar und zu inkonsistent!

Die Anzahl der Küchenstromkreise ist schon annäherungsweise Fenta-Standard. Man könnte noch überlegen, ob eine dezentrale UV nicht effizienter wäre (Erweiterungen sind leichter durchzuführen, weniger Spannungsfall, weniger Leitungsmaterial, ... etc.).

Ich würde noch separate EDV-Stromkreise vorsehen, idealerweise entweder mit NYM in geschirmter Ausführung oder dezentralen UVen (dann aber richtig projektiert, denn nichts ist ärgerlicher, als viel Geld in etwas z...

Nicht gefunden ? Eventuell gibt es im Elektroforum Transistornet.de für Leistungsschalter Offen eine Antwort
Im transitornet gefunden: Leistungsschalter Offen


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 41 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 7 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 151613747   Heute : 2516    Gestern : 17274    Online : 228        2.4.2020    8:11
8 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 7.50 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----su ---- logout ----
xcvb ycvb
0.0648839473724