Gefunden für kohlenstoffatom - Zum Elektronik Forum









1 - Ölheizung Werte -- Ölheizung Werte
z2607 search




Ersatzteile bestellen
  Die beiden Meßwerte sind plausibel.
Über den Daumen gepeilt enthält Luft bekanntlich etwa 21% Sauerstoff O2, welche dazu dienen den im Heizöl enthaltenen Kohlenstoff und Wasserstoff zu Kohlendioxid CO2 und zu Wasser H20 zu verbrennen.
Bei einer unvollständigen Verbrennung entsteht auch noch Kohenmonoxid CO, aber das kann man hier völlig vernachlässigen, da es sehr wenig ist.
ppm bedeutet Millionstel.

Ebenfalls über den Daumen gepeilt kommen im Heizöl auf 1 Kohlenstoffatom, zu dessen Verbrennung man ein 1 Sauerstoffmolekül O2 braucht, 2 Wasserstoffatome H , die nur ein halbes Sauerstoffmolekül benötigen.
Der entstehende Wasserdampf wird nicht gemessen.
Formell also:
2C + 4H + 3O2 --> 2CO2 + 2H2O

Das bedeutet, dass wenn man den CO2-Anteil mit 1,5 multipliziert und den im Abgas enthaltenen Restsauerstoff hinzuaddiert, man bei jenen 21% ...





2 - Kohlendioxidproduktion einer Kerze CO2 -- Kohlendioxidproduktion einer Kerze CO2
Na, ich habe den Link nicht besucht, dir aber zwischenzeitlich mal etwas dazu geschrieben:

Kerzenwachs schmilzt ungefähr bei 60°C. Steht hier: http://de.wikipedia.org/wiki/Kerze
Da heute kaum noch Wachs, sondern fast ausschliesslich billiges Paraffin verwendet wird, trifft dafür die Summenformel eines aliphatischen Kohlenwasserstoffs CnH2n+2 zu.
Der Schmelzpunkt wird maßgeblich von der Anzahl der Kohlenstoffatome im Molekül beeinflusst, und liegt laut http://de.wikipedia.org/wiki/Paraffin in der Gegend von 30.
Die genaue Zahl ist hier aber vergleichsweise unwichtig, da sie sich nur ganz wenig auf die relativen Gewichtsanteile von Wasserstoff und Sauerstoff auswirkt.
Da ein Kohlenstoffatom 12 Mal schwerer als ein Wasserstoffatom ist, kann man bei dem großen n die beiden endständigen Wasserstoffatome glatt verachlässigen.
Somit verbrennt man formell praktisch nur das, in der Wirklichkeit aber nicht existierende,...








3 - Solar- Stromanlage: wohin wird denn da eingespeist ? -- Solar- Stromanlage: wohin wird denn da eingespeist ?

Zitat : Es gilt ein Trägermaterial zu schaffen wie Öl oder Gas, was man leicht durch eine Pipeline transportieren kann. Dieses chemische Trägermaterial wird möglichst direkt aus Sonnenenergie hergestellt bei brauchbarem Wirkungsgrad. Wasserstoff hat diese Eigenschaft, und im großtechnischen Maßstab kann man auch gut damit umgehen.
Nur leider ist die Verwendung im kleinen Maßstab problematisch, weil Speicher für dieses Gas aufwändig sind.
Entweder speichert man ihn bei hohem Druck als Gas oder bei sehr tiefer Temperatur als Flüssigkeit.
Seit einiger Zeit gibt es auch technisch brauchbare Wasserstoffspeichermetalle, wie sie z.B. in den NiMH-Akkus eingesetzt werden. Das ist noch nicht ausgereizt, und möglicherweise bescheren uns eines Tages auch die organischen Chemiker ein schönes reversibles Speichermolekül.

Alle diese Möglichkeiten sind aber technologisch anspruchsvoll bzw. teuer.
Vor allem aber sind die Speicher zu schwer und daran kann man auch nicht viel ändern.
Das hat damit...
4 - Australien verbietet Glühlampen -- Australien verbietet Glühlampen

Zitat : Auch wenn ich mich jetzt als Dummerchen oute, aber was mir irgendwie nicht in den Kopf geht: Nehmen wir einen angenommenen Verbrauch eines Autos von 10 l /100 km (hundert ), macht also 0.1 l auf einen km. Wie kommen dann Grössen von 200 g/km zustande?

Also ob deine angegebenen Werte da jetzt irgendwie real sind, möchte ich da jetzt bezweifeln. Aber ich glaube ich weiß worauf du hinaus willst, und nehme das deswegen jetzt mal nicht so genau.

Du meinst, wiso gewichtsmässig mehr CO2 freiwerden kann, als an Spritt verbraucht wird, oder?

Ja warum denn nicht? Schließlich kommen zu jedem Kohlenstoffatom aus dem Benzin oder Disel, gleich zwei Sauerstoffatome aus der Luft hinzu. Deshalb kann CO2 halt schwerer sein. Ausserdem reden wir auf der einen Seite von Volumen, und auf der anderen Seite von Masse. So funktioniert keine Gleichung.

MfG hanno...

[ Diese Nachricht ...

Nicht gefunden ? Eventuell gibt es im Elektroforum Transistornet.de für Kohlenstoffatom eine Antwort
Im transitornet gefunden: Kohlenstoffatom


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 41 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 20 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 145039841   Heute : 10334    Gestern : 13373    Online : 172        17.2.2019    18:09
15 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 4.00 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----su ---- logout ----
xcvb ycvb
0.139693021774