Gefunden für kalkablagerung - Zum Elektronik Forum









1 - Wie viel Waschpulver benötigt man wirklich? -- Wie viel Waschpulver benötigt man wirklich?
z2607 search




Ersatzteile bestellen
  
Zitat :
perl hat am 30 Jul 2018 22:13 geschrieben :

Zitat : Selbst einen Becher halte ich für zu viel. Kommt drauf an, wie groß der Becher ist.

Die Dosierungsangaben der Hersteller werden schon einigermaßen stimmen, wobei das Mengenverhältnis von Waschaktiver Substanz und Wasserenthärter nur bei bestimmten Verhältnissen von Verschmutzungsgrad zu Wässerhärte optimal sein kann.
Bei hartem Wasser braucht man mehr Enthärter um die Ablagerung von schmieriger Kalkseife auf der Wäsche zu vemeiden, und das wird bei hartem Wasser wohl zu einer Überdosierung der Waschaktiven Substanz führen.





Hallo zusammen,
das Thema ist zwar schon eine Weile alt, aber ich schreibe dazu auch mal?
Da ich gerade selbst ein geeignetes Waschpulver suche ohne Parfüms...





2 - Isolierteil kaputt -- Geschirrspüler Siemens Pianissimo Ersatzteile für PIANISSIMO von SIEMENS
Dumme Frage, aber wie genau können wir erfahren, ob der heizt? Weil wir haben ja zwei solche im GS und der eine hat garkeine Kalkablagerung. Bis dato ist das Geschirr auch immer sauber geworden und der GS war heiß beim Aufmachen.
Das mit dem Entkalker ist eine gute Idee, das werden wir mal morgen machen. Ob es aber ratsam ist einen Durchlauf ohne dieses Befestigungsteil zu machen? ...








3 - Hauptspülprogramm hängt -- Geschirrspüler AEG/Electrolux ESI430W
Guten Morgen!

Das U-Rohr steckt nur lose unter dem Grobsieb in dieser Aufnahme drin, die Schläuche sehen sauber aus, nur der rote Schlauch hat kurz nach dem Einlassventil ein wenig Kalk abgelagert.

Der transparente Schlauch zur Druckdose ist leer. Ich habe die Druckdose kurz rausgenommen und vorsichtig reingepustet, man hört ganz klar den Schaltvorgang.

Hier nun die Fotos (hohe Auflösung, ca. 4MB pro Foto):

http://www.roth-itk.de/fotos/CIMG7346.JPG
http://www.roth-itk.de/fotos/CIMG7347.JPG
-> Rechts unter der Abdeckung die Luftfalle

http://www.roth-itk.de/fotos/CIMG7348.JPG
http://www.roth-itk.de/fotos/CIMG7354.JPG
-> Ansicht von vorne

4 - Programme starten nicht -- Waschmaschine Siemens Siwamat Plus 5431
Rückmeldung: Ein Fehler behoben!

Maschine hatte immer nach dem Waschprogramm und mehrmals innerhalb des Spülprogramms abgebrochen und die Betriebsstörung "Wassermangel" angezeigt (gelbe LED "Spülen" leuchtet + rote LED "5-25 min Trocknungszeit" blinkt).
Dieses Problem ist beseitigt. Ich hab den Einspülkasten ausgebaut. Hauptursache für den zu geringen Durchfluss waren die Löcher in den beiden Anschlussstutzen (wo die Schläuche aufgesteckt werden), sie waren etwa bis zur Hälfte ihres Durchmessers zugekalkt, links stärker als rechts, wobei der rechte Anschluss für die linke Seite (Hauptwäschekammer) zuständig ist und der linke für die rechte Seite (Vorwäsche- u. Weichspülerkammer), die sind überkreuz angeordnet. Auch aus dem oberen flachen Einspülbehälter haben sich nach dem Essigbad viel Kalkablagerung gelöst. Die Düsenlöcher sind ebenfalls kalkfrei und wieder kreisrund. Jetzt schiesst das Wasser wieder mit viel Druck und in geraden Strahlen aus den Düsenlöchern, beidseits. Keine Programmabbrüche mehr.

Bleibt noch die Sache mit der Starttaste. Sie reagiert manchmal nicht, wenn ich ein Programm vorzeitig beenden will und alle Programme starten direkt sobald ich den Programmwähler drehe ohne drücken der Starttaste.

Gruß
5 - Wasserzulauf bei zirkul -- Geschirrspüler Miele G685 SC-1
Hallo Gilb,

den Wasserzulauf habe ich schon mehrmals abgebaut. Das wird nicht funktionieren. Aber ich mache es gleich.
An dem Wasserzufuhr liegt es nicht, nach 15 Sekunden war der kleine Eimer fast voll.
Den Sieb vor dem AquaStop Kästchen habe ich auch schon gereinigt.
Das Wasser hat ordentlich Druck (4 atm), es muß etwas in der Maschine sein.
Was wäre wenn der Durchlaufmesser sich nicht so leicht dreht (Kalkablagerung) und dann wenig Impulse zum Prozessor meldet? Ich weiss nicht wie er aufbaut ist aber was wäre z.B. mit Essig reinigen?

Viele Grüße
Schorsch

...
6 - Rauchentwicklung, undicht -- Geschirrspüler Bosch Sunshine Electronic
Geräteart : Geschirrspüler
Defekt : Rauchentwicklung, undicht
Hersteller : Bosch
Gerätetyp : Sunshine Electronic
S - Nummer : SGS4642EU/29
FD - Nummer : FD 8204
Kenntnis : Minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
______________________

Hallo,
erst mal wollte ich sagen, dass ich neu hier bin und sollte irgend eine meiner Angaben falsch oder unvollständig sein, sagt mir bitte bescheid.
Ich hab bereits einige Threads durchgelesen, aber nur 2 Beiträge mit ähnlichen Geräten gefunden. Leider waren die dort aufgeführten Probleme dem meinen nicht gleich.

Mein Problem:
Der GSP heizte nicht mehr und verlor Wasser. Habe mal die Seitenverkleidungen abgemacht und gesehen, dass sich Wasser im Boden der Maschine gesammelt hat. Es kam vermutlich von einem Überlauf vom Zulauf. Die Seitenverkleidung war von oben bis unten nass. Ein Schwimmer im Boden hat einen Schalter betätigt.
Nachdem ich das Wasser abgelassen habe (Schwimmer jetzt wieder frei) wollte ich mir mal ansehen, wieviel Wasser über den Überlauf kommt. Ich dachte dass eine Entkalkung oder sowas da bestimmt Abhilfe schaffen würde. Nachdem ich aber das kürzeste Programm gestartet hatte, gab es eine Rauchentwicklung am auf dem angehängten Bild markierten Bauteil.
Üb...

7 - Kalkablagerung -- Geschirrspüler Siemens Extraklasse Ersatzteile für EXTRAKLASSE von SIEMENS
Geräteart : Geschirrspüler
Defekt : Kalkablagerung
Hersteller : Siemens
Gerätetyp : Extraklasse
S - Nummer : SE54638/11
FD - Nummer : FD7808
Typenschild Zeile 1 : SE4638
Typenschild Zeile 2 : S9F1
Kenntnis : Artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter, Phasenprüfer
______________________

Hallo,
ich habe seit einiger Zeit folgendes Problem:
- zuweilen ist der Geschirrspüler und das Geschirr nach dem Spülen stark verkalkt
- nach einer kompletten Reinigung (Sumpf, Wassertasche, Riffelschlauch, uvam.) ist das Problem geringer, aber nicht einwandfrei.

Fakten:
- Wasserhärte überprüft und auch schon eine Stufe härter probiert
- Salz ist vorhanden
- verschiedene Programme probiert
- Spülmaschinenreiniger durchlaufen lassen

was ich noch dazu sagen muss: wir haben die letzten Monate NICHT das Pulverfach verwendet, da die Klappe defekt war, sondern haben ein 1-f...
8 - Rückruf einiger Senseo-Kaffeemaschinen wegen möglichem Sicherheitsproblem -- Rückruf einiger Senseo-Kaffeemaschinen wegen möglichem Sicherheitsproblem
Philips Senseo® Kaffeemaschinen

Philips hat bei einigen Senseo® Kaffeemaschinen, die zwischen Juli 2006 (Woche 27) und November 2008 (Woche 47) hergestellt wurden, ein Sicherheitsproblem festgestellt. Das tatsächliche Risiko liegt unter drei Fällen bezogen auf jeweils eine Million der genannten Kaffeemaschinen. Da für uns das Wohlergehen unserer Kunden ein sehr wichtiges Anliegen ist, haben wir uns zu einem freiwilligen Rückruf der betroffenen Maschinen entschlossen, um diese zu reparieren.

Die Typenbezeichnungen der betroffenen Produkte lauten:

HD7805, HD7810, HD7811, HD7812, HD7814, HD7816, HD7820, HD7822, HD7823, HD7824, HD7830, HD7832, HD7841 & HD7842

Das mögliche Problem betrifft nur Kaffeemaschinen, die stark verkalkt sind. Verkalkung wird durch das Wasser verursacht, das für die Zubereitung des Kaffees verwendet wird. Einige Wassersorten enthalten einen erhöhten Kalziumanteil, mit der Folge, dass sich eine Kalkablagerung im Inneren der Maschine festsetzen kann. In seltenen Fällen – wenn eine starke Kalkablagerung und ein zusätzlicher elektrischer Defekt zusammentreffen – kann ein integrierter Sicherheitsmechanismus versagen. In dieser speziellen Situation kann ein Druckanstieg die Maschine beschädigen, was möglicherweise zu Verlet...
9 - Ich braüchte bitte dringend einen Rat von einem Heizungsfachmann! -- Ich braüchte bitte dringend einen Rat von einem Heizungsfachmann!
Hallo!

Das sieht so aus, als ob die Warmwassersolltemperatur im Vergleich zur Kesseltemperatur zu hoch ist und fast nie erreicht werden kann.
Durch die Boilervorrangschaltung verhungern dann die Heizkörper. Hatte so einen Fall in der Nachbarschaft. Die Warmwassertemperatur sollte sowieso nicht zu hoch eingestellt werden (Kalkablagerung ab 60°C).

mfg lötfix


[ Diese Nachricht wurde geändert von: Lötfix am 21 Dez 2008 15:03 ]...


10 - Waschmaschine Miele Softtronic W 3741 -- Waschmaschine Miele Softtronic W 3741

Zitat : Das passiert jedem Hersteller. Erschreckt hat mich eigentlich der Umgang der Monteure mit den Kunden so wie Ihr ihn ihr schildert.

Auch wenn meine einzige Erfahrung mit Werks-KD-Leuten sich auf meine Hausheizungtherme
bezieht (Hersteller spielt hier keine Rolle), so möchte ich anmerken:
KD gerufen, KD redet wie ein Staubsaugervertreter, KD erscheint werksgeschult an den Geräten, KD kann auf spezifisch technische Nachfragen aber nur ausweichend antworten. Nach 6 Monaten und einer tollen Rechnung machte die Terme den selben Ärger.
Inzwischen habe ich mühsam den Fehler gefunden. Ein leckender Wärmetauscher, der zu Kalkablagerung und zu starker Reibung auf einem mechanisch beweglichen Kolben eines Wasserumschalters führte.
Ursache wurde von KD nicht erkannt.

Erzähle doch mal etwas über die technische bzw. berufliche Qualifikation von typischen Werks-KD-Leuten, die so in die Haushalte kommen, wenn sie gerufen werden.
MfG




[ Diese Nachri...
11 - Aquastop im Dauerbetrieb -- Aquastop im Dauerbetrieb
Vielen Dank erstmal an alle, dieses Wochenende soll das Gerät aufgestellt werden.
Wir haben uns (vorerst) für einen mechanischen Aquastop entschieden.

Das Gerät hat (zumindest auf den ersten Blick) eine Bodenwanne, da werde ich aber nochmal nachschauen bzw. könnte ich auch die Gerätenummer raussuchen, falls das jemand aus dem Ärmel schütteln kann.

Es kommt leider nicht in Frage, das Gerät zu öffnen. Ansonsten wäre ich schon längt mit der Crimpzange angerückt


Zu der Sache mit den Heizungen und den Wäschetrocknern kann ich noch etwas sagen.
Wir hatten und haben Gasheizungen eingebaut, die ihre Frischluft über ein doppelwandiges Rohr vom Dach beziehen. Dadurch sollte eigentlich kein Schmutz von außen in eindringen können.

Zuerst stand bei der Heizung ein Abluft-Wäschetrockner und es wurde in dem Raum Wäsche aufgehangen. Das Gerät war nach kurzer Zeit innendrin mit einer Schicht aus Flusen und Staub bedeckt, die durch irgendwelche Schlitze bis in den Wärmetauscher geklettert sind.
Der Wärmetauscher musste relativ oft komplett ausgebaut und gereinigt werden.

Inzwischen wird die Wäsche im Bad aufgehangen und ich habe mich mit ein paar Werkbänken im neuen Hauswirtschaftsra...
12 - Geschirrspüler AEG Favorit 65050 U -- Geschirrspüler AEG Favorit 65050 U
hi tommy.....


danke ersteinmal für den tip....aber daran lag es nicht ...die platine wurde ausgebaut und man konnte per sichtprobe und gefühlsprobe nix feststellen.

den durchlauferhitzer haben wir auch ausgebaut und mit einem multimeter auf durchgang geprüft......alles in ordnung!!!


könnte es vielleicht daran liegen das zu wenig druck ankommt und der schalter nicht schaltet??

aber wie kann es angehen wenn es vorher funktioniert hat...(Kalkablagerung)???

was könnte noch für eine ursache in frage kommen? bitte um eine antwort


vielen dank katrisha ...
13 - Waschmaschine Bauknecht WA 1330 -- Waschmaschine Bauknecht WA 1330 Ersatzteile für WA1330 von BAUKNECHT
Der Temperaturfühler ist bei der neuen Heizung nicht dabei.
Ich gehe aber davon aus, das er in Ordnung ist.
Die Kalkablagerung verhindert das die Wärme abgeleitet wird.
In diesem Fall ist die Heizung den Hitzetot gestorben.
Sei froh, das der Fernsehmonteur nicht bei Dir war, er hätte die Maschine mitgenommen
So kannst Du sie selber reparieren.

röhre ...
14 - Geschirrspüler Blomberg GS 41110 -- Geschirrspüler Blomberg GS 41110
Das sind diese kleinen Plastikflaschen, die man kopfüber in die Maschine stellt? Ja, hab ich gemacht.

Das, was sich auf den Gläsern absetzt ist tendenziell eher schmierig und lässt sich einfach mit dem Finger abwischen.
Also keine harte Kalkablagerung.

hmm....
...
15 - Geschirrspüler AEG Öko favorit 5031 -- Geschirrspüler AEG Öko favorit 5031
Handelt es sich vieleicht um Kalkablagerung an den Gläsern?
Ist es eher ein milchiger Belag?
Stell doch einmal die Klarspüldosierung etwas niedriger ein.
Evtl einmal ein anderen Härtebereich einstellen.

röhre ...

Nicht gefunden ? Eventuell gibt es im Elektroforum Transistornet.de für Kalkablagerung eine Antwort
Im transitornet gefunden: Kalkablagerung


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 41 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 20 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 145039761   Heute : 10254    Gestern : 13373    Online : 160        17.2.2019    18:03
12 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 5.00 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----su ---- logout ----
xcvb ycvb
0.192896842957