Gefunden für hannstar - Zum Elektronik Forum









1 - Bild flackert, setzt aus -- LCD Medion MD 30465 DE-A
z2607 search




Ersatzteile bestellen
  Geräteart : LCD TV
Defekt : Bild flackert, setzt aus
Hersteller : Medion
Gerätetyp : MD 30465 DE-A
Chassis : 17PW03-5
Messgeräte : Multimeter, Oszilloskop
______________________

Hallo,

Medion MD30465DE-A
Main: HannStar J MV-1 94V-0
Netzteil: 17PW03-5
I-Con: LC470EUO-SCA1

Fehler: Bild flackert zw nur oben Rest dunkel, zw Bild ganz da aber nur als Standbild, zw ist Bild ganz schwarz oder auch normales Bild. Ton ist immer OK, Fehler tritt bei allen Quellen auf.

Firmwareupdate von V-0.5.9 auf V.0.12.1 ohne Erfolg
Fehler reagiert nicht auf klopfen, Wärme, Kälte








...





2 - tft nur noch weisses bild -- LCD TFT unbekannt 6,2 tft toucgscreen
guten morgen. So konnte bisher keine sicherung finden.
vielleicht gibt es hier einspezialisten der mir helfen kann,
oder mal nen bild hochladen. wo so ne sicherung oder 0ohm wiederstand sitzen könnte.
Wenn der tft weiss böeobt und ne sicherung defekt sein soll, dann fehlt dem tft ja eine spannung. welche spannung fehlt.
ich hab mir das datenbaltt aus dem netz gezogen und gelesen das dert tft mehrere spannungen bekommt. So das man das mal testen könnte in dem man mal die spannung an den pin anlegen kann.
Wie gesagt es handelt sich um eine dvd autoradio und es geht soweit allles. halt auch die ausgage des bildes auf einen zeit monitor.
Daraus schliesse ich das auch der grafikchip uws funktioniert..

im nhang ein link zum datenblatt des tft

danke im voraus

lg frankDatenblatt 6,2" tft HannStar ...








3 - Mainboard Defekt -- Notebook Packard Bell Easynote MV61-005
Geräteart : LapTop
Defekt : Mainboard Defekt
Hersteller : Packard Bell
Gerätetyp : Easynote MV61-005
Kenntnis : artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo

Bei meinem Laptop ist das Mainboard defekt. Es ist das Hannstar J MV 4.

Auf der Platine ist ein Teil durch gebrannt. Es ist ein ganz kleines rechteckiges Teil. Ca. 1,5mm x 2,5mm. Ich bin mir nicht sicher was es genau ist. Evntl. eine Diode ?

Jedenfalls ist das Plastik von der Platine selber auch schon etwas verbrannt. Kann man so etwas noch reparieren ?


LG

iguana ...
4 - Freeze beim Booten -- Notebook Acer Aspire 5920g
Geräteart : LapTop
Defekt : Freeze beim Booten
Hersteller : Acer
Gerätetyp : Aspire 5920g
Kenntnis : minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo an alle!

Folgendes Problem:
das Notebook lässt sich nicht booten (Windows gar nicht, Linux als Live CD (nur Ubuntu) bootet und ist auch recht flott, keine Funktionseinschränkungen, das Installierte Linux will auch nicht booten, wie auch ein Dutzend anderer Distros). Bevor Fragen auftreten: Festplatte ist getestet (mittels Seatools) und ist intakt, der Ram ist auch in Ordnung (getestet mit Memtest86). Um die Fehlerquelle einzugrenzen, wurde alles ausgebaut, was nicht unbedingt lebenswichtig ist.
Ein Programm von Intel (erschien Februar dieses Jahres) zum Testen des BIOS "BITS" sagte aus, dass Speicherzugriffe aufs BIOS zu lange dauern, was zu Fehlern und Freezes in Operationssystemen führen kann, was auch mein Problem ganz gut beschreibt.

SMI (system management interrupt) Latency
gemessen: 564µs
erforderlich: 150µs und weniger

Außerdem ist das BIOS durch den MSR consistency test durchgefallen.


Soweit die Präambel. Ein Versuch, das Bios mittels eines Flashers ist erfolglos ver...
5 - startet nicht -- Notebook Medion akoya MD 98250 P6622 Notebook PC
Geräteart : LapTop
Defekt : startet nicht
Hersteller : Medion akoya MD 98250
Gerätetyp : P6622 Notebook PC
Kenntnis : minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
Messgeräte : Multimeter, Oszilloskop
______________________

Hallo,

ich habe ein defektes Medion akoya MD 98250 (P6622) Notebook bekommen.
Bei drücken des Einschaltknopfes passiert leider nichts mehr (kein Bild, keine LEDs leuchten, keine Geräusche).

Ich habe das Gerät geöffnet, nicht benötigte Peripherie vom Motherboard entfernt.
Das Motherboard weist keine optisch erkennbare Defekte auf.
Sicherrungselemente habe ich auch durchgemessen -> sind OK
Danach habe ich angefangen Datenblätter für die verschiedenen ICs zu suchen und deren Funktion zu ermitteln.
Bin dann auf den TPS51123 gestossen; Dieser steuert 2 MOSFET-Gruppen an, von welchen nach drücken des Einschaltknops auch eine 5V sowie eine 3,3V Spannung erzeugt werden.
Obwohl diese beiden Spannungen vorhanden sind, rührt sich sonst nichts.
An den Ausgängen aller anderen Schaltregler (für USB, Festplatte, CPU, ... ) auf dem Board konnte ich keine Spannung messen.
Ladeelektronik für den Akku scheint intakt zu sein, da die entsprechende LED am Gerät aufleuchtet wenn man das Netzte...
6 - Kompatibilität inverter&kabel -- LCD TFT fujitsu siemens amilo m 7400
Geräteart : Flachbildschirm
Defekt : Kompatibilität inverter&kabel
Hersteller : fujitsu siemens
Gerätetyp : amilo m 7400
Chassis : na
FCC ID : na
Kenntnis : keine Kenntnis der Materie
______________________

es gibt ein vertikal streifen auf notebook display, deshalb möchte ich ein neu panel tauschen.
mein original panel ist xga (1024*768) und ich möchte ein sxga+ (1400*1050), aber ich weiß nicht, ob mein original display inverter und display kabel mit neu panel kompatibel sind?

notebook: fujitsu siemens amilo m 7400
panel: 15.0'', XGA, matt, Hannstar(HSD150PX14 30pin)
LCD cable: WISTRON B2M AU 15'' SXGA (50.49T04.001)
inverter: SUMIDA (19.21030.E93)
...

7 - Bauteil SOT-23 -- Notebook Acer 7720 ZG ICL50 LA-3551P / ICK70 L12 MBAHH02001
Geräteart : LapTop
Defekt : Bauteil SOT-23
Hersteller : Acer 7720 ZG
Gerätetyp : ICL50 LA-3551P / ICK70 L12 MBAHH02001
Chassis : Mainboard
Kenntnis : minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
Messgeräte : Multimeter
______________________

erstmals Hallo liebe Gemeinde bin neu hier "Tach" finde das Forum hier sehr hilfreich!
Nun, ich habe folgendes Problem mit Acer 7720zg Mainboard
ICL50 LA-3551P
Rev: 2.0
2007-08-23
Bezeichnung:ICK70 L12 MBAHH020018040384F1601 /HannStar J MV-4 94V-0
Bild eingefügt
den Wert dieses SMD SOT-23 12w 70 zu ermitteln ich denke es ist eine Chip-Zener-Diode "Bild Q31" der Aufdruck 12w 70 "die 70 steht 90grad gegen Uhrzeigersinn drauf" hat. ein Schaltplan habe ich nicht gefunden.
Nun bin ich mir nicht sicher welchen Wert dieses Bauteil hat ich dachte weil das Netzteil 18V Spannung abgibt das dies vielleicht ein SMD ZD 18 Chip-Zener-Diode 0,35W 18V ist kann ich den auflöten?!
Vielleicht hat jemmand ähnliches sc...
8 - Bootet nicht mehr -- Notebook Dell Vostro 1510
Geräteart : LapTop
Defekt : Bootet nicht mehr
Hersteller : Dell
Gerätetyp : Vostro 1510
Kenntnis : komplett vom Fach
Messgeräte : Multimeter, Oszilloskop
______________________

Hallo zusammen, folgende Sachlage:

am Laptop wurde ein Bios Update durchgeführt, daß anscheinend schief gegangen ist. Laptop bootet nicht mehr, kein Piep, nur eine LED blinkt. Auskunft von Dell anhand der LED: Mainboard defekt, Tausch kosten 350 €!

Nun wäre es ja möglich:

Bios auslöten, extern im Programmer flashen, wieder einlöten.

Nur nun das Problem: wie erkenne ich den Biosbaustein auf dem Board ?

es handelt sich um das Board:
Hannstar JAL30 LA-4121P Rev. 1.0

leider im Netz sehr wenig darüber gefunden, hat jemand evtl. eine gute Quelle, der mir sagen kann, welcher Baustein das BIOS ist ?

Danke schon mal im vorraus.

...
9 - BildDaBildWeg-Problem -- LCD TFT Fujtsu Siemens Scaleoview C19-7 Model 900P
Ich habe genau das gleiche Problem.
Meiner ist ein Scaleoview C19-3 und hat die gleiche Fehlersymptomatik. Deshalb nehme ich einmal an, dass auch die gleiche Lösung mein Problem beheben wird.

Ich habe jedoch schon einige Messungen gemacht, deren Ergebnisse wie folgt ausgefallen sind: (gemessen wurde mit einem Analog-Multimeter)

Sobald Netzspannung anliegt, liefert die Mirage-Platine sowohl 5V als auch 12V und zwar stabil (d.h. der Zeiger bewegt sich nur minimal, wenn ich den Bildschirm anschalte und das Bild nach ca. einer Sekunde wieder weg geht). Diese Spannungen liegen dann immer an.
Wenn der Monitor angeht, ist zusätzlich an den Hochspannungsausgängen (ich habe an einem gemessen) eine Hochspannung anliegend. Diese Hochspannung verschwindet in dem Moment, wo der Monitor wieder erlischt und kommt erst wieder, wenn der Monitor erneut angeschaltet wird, das Bild kurz erscheint, und danach mit der Hochspannung wieder verschwindet.

Meine Fragestellung:
Das Schaltnetzteil scheint in Ordnung zu sein, von den Kondensatoren sehen alle gut aus. Nachdem die Hochspannung zusammenbricht, kommt sie nicht wieder hoch, d.h. der Hochspannungszweig scheint komplet...


10 - Was ist das für ein Anschluss? 6-Pin USB ? -- Was ist das für ein Anschluss? 6-Pin USB ?
Hi Leute,

habe eine Frage:

Was ist das für ein Anschluss/Kabel????
Fotos:
http://img15.yfrog.com/i/dsc00405gxs.jpg/
Bild eingefügt
http://img512.yfrog.com/i/dsc00406exx.jpg/
Bild eingefügt

Das ist der Anschluss auf meinem Laptop-Mainboard für einen USB-Fingerprint Reader.
Auch mein Touchpad ist über einen identischen Anschluss angeschlossen.
Laut lsusb müsste es ein USB Gerät sein, aber warum dann 6 Pins?
Hintergrund:
ich möchte intern ein USB Hub anschließen um mein Laptop etwas zu tunen.

Main Notebook: Compal Fl90
Mein Mainboard Modell: Hannstar J MV-4 94v-0

Danke für eure Hilfe!
...
11 - Notebook Smartbook i-4300S Notebook -- Notebook Smartbook i-4300S Notebook
Geräteart : LapTop
Hersteller : Smartbook i-4300S
Gerätetyp : Notebook
Chassis : D43ES
Kenntnis : minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
Messgeräte : Multimeter, Oszilloskop
______________________

Ich habe hier ein Smartbook D43ES (Clevo Co.) Serie i-4300S.
Mainboard Bezeichnung HannStar J MV-4.

Das Mainboard hatte eine defekte Hauptsicherung am Netzteileingang (7A). Nach ersetzen der Sicherung ist ein Widerstand von ca. 1 Ohm an der Eingangsbuchse (+ nach Masse) zu messen.
Der Akku ist komplett entleert (0,00x Volt).
Bei anstecken des Netzteils schaltet dieses ab (Kurzschlussschutz). Ein baugleiches Netzteil wurde ebenfalls getestet.
Mit und ohne Akkupack gleiches Ergebnis.

Das Mainboard scheint irgendwo einen "Kurzschluss" zu erzeugen hat jedoch optisch keine Anzeichen auf defekte Bauteile (keine schlechten Kontakte, verkohlte Bauteile oder Platine).

Ich wäre für jegliche Hinweise über ein weiteres Vorgehen zur Fehlersuche dankbar.

Gruß
mf ...
12 - SONS Hannstar Display HSD150PX11-B -- SONS Hannstar Display HSD150PX11-B
Geräteart : Sonstige
Hersteller : Hannstar
Gerätetyp : Display HSD150PX11-B
Kenntnis : minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo auch
Ich bin neu hier und habe gleich ein Problem .
Ich habe zwei Laptops mit defektem Display (eines gerissen und das zweite halb ohne Anzeige ) das erste hat die Bezeichnung HannStar HSD150PX14-A Rev:0 und das zweite ist ein HSD150PX14-A02 Rev:0 , die beiden unterscheiden sich ein wenig voneinader.
Dann habe ich noch ein intaktes Display mit der Bezeichnung HSD150PX11-B Rev:1 von der Größe und den Halterungen würde es genau in das des –A Rev:0 passen doch jetzt kommt das Problem .
Das PX14-A hat den absolut gleichen Stecker der ans Motherboard kommt (30Polig) wie das PX11 auch hat , jedoch ganz anders belegt (und die Farben der einzelnen Kabel sind auch teilweise anders) und der Gegenstecker der am Panel selber ist sieht bei beiden anders aus und ist stark unterschiedlich auch von der Belegung her .
Kann man das irgend wie zum laufen bringen ?
Wie geht das mit der Grafikansteuerung bzw. welcher Kabel (Steckerpol) ist für was da zuständig und kann man da vielleicht etwas ausmessen oder testen ohne was kaputt zu machen ?
Ich kann mir ei...
13 - LCD TFT Yakumo TFT 19 XF8 -- LCD TFT Yakumo TFT 19 XF8 Ersatzteile für TFT19XF8 von YAKUMO
Geräteart : Flachbildschirm
Hersteller : Yakumo
Gerätetyp : tft 19 xf8
Chassis : KM56AKDVL
Kenntnis : artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter, Oszilloskop
______________________

Hallo zusammen !

Ich habe hier einen Posten von Yakumo TFT 19 XF8, die alle denselben Fehler haben:

sie lassen sich nicht einschalten, nicht einmal die Power-LED geht an.

Es sind zwar die externen Original-Netzteile nicht vorhanden, aber ich habe es mit mehreren leistungsmäßig ausreichenden (12 V, 4.16 A benötigt) ausprobiert ! U.a. auch mit einem ATX-Netzteil, an das ich als Grundlast eine 3,5" Platte gehängt habe.

Manche der Geräte zeigen für einige Sekunden bunte Streifen, bei fast allen geht kurz das Backlight an. Der Effekt ist derselbe, egal ob ein Eingangssignal an DVI oder VGA anliegt oder nicht.

Das Logic Board ist ein KM56AKDVL vom chinesischen Hersteller Vixus: http://www.vixus.com.cn/product_view.asp?id=114

Das Inverter-Board ist ein HJP4245C von hongjianelec:

Nicht gefunden ? Eventuell gibt es im Elektroforum Transistornet.de für Hannstar eine Antwort


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 55 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 32 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 150484580   Heute : 16718    Gestern : 18113    Online : 656        24.1.2020    18:56
57 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 1.05 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----su ---- logout ----
xcvb ycvb
0.618049144745