Gefunden für eisen - Zum Elektronik Forum


Versand von Ersatzteilen für Haushaltsgeräte und Elektronik









1 - Problem mit DIY-Solarpendel -- Problem mit DIY-Solarpendel
z2607 search




Ersatzteile bestellen
  
Zitat : Achso, hatte keinen zweiten 100 Ohm Widerstand, daher habe ich drei 33 Ohm in Reihe genommen. Schön, ich sehe dass du das ohmsche Gesetz verstanden hast.
Das Lesen musst du allerdings noch etwas üben, denn es gibt in der Schaltung gar keinen 100 Ohm Widerstand, sondern da werden 100 kOhm verwendet.


Wahrscheinlich ist auch die Windungszahl deiner Spule etwas gering. Evtl. kann man das mit einem Kern aus weichem Eisen, z.B einem Nagel kompensieren.



Zitat : Der 2N3906 wird richtig heiß, während der andere kalt bleibt. Das glaube ich gerne.
Hat dein Multimeter eine Fassung um Transistoren zu testen?
Sonst kann man das etwas umständlicher auch mit der Diodentestfunktion oder einer einfachen Prüfsc...





2 - Lüftkühler mit thermoelektrischen Platten -- Lüftkühler mit thermoelektrischen Platten

Zitat : thermoelektrischen Kühlkeramikplatten, die ca. 4x4cm groß sind und etwa 50W verbrauchen. Könnte man so ein Teil (TEC1-12705) nehmen und an beiden Seiten Heatsinks anbringenDas gibt es und zwar ist ein solches Element im Deckel der 12V Kühlboxen zum Kühlhalten von Getränken im Auto eingebaut. Allerdings wird die Warmseite dort nicht mit Wasser, sondern mit einem Gebläse gekühlt.

Die Kühlleistung ist allerdings bescheiden. Zwar kann man damit ein paar Getränkeflaschen angenehm kühl halten, aber es dauert mehrere Stunden bis warme Flaschen, die man unterwegs gekauft hat, abgekühlt sind.
Der Wirkungsgrad solcher Peltier-Kühler ist auch deutlich schlechter als bei Kompressor-Kühlaggregaten wie sie z.B. in normalen Haushaltskühlschränken eingebaut sind. Ganz neu sind Kühlaggregate, die auf dem magnetokalorischen Effekt einer Eisen-Mangan-Legierung basieren. Die sollen sogar noch besser funktionieren als Kompressorkühlaggregate, aber sie sind wohl noch nicht allgemein erhältlich.









3 - Gerät heizt nicht Err:3 -- Geschirrspüler Beko DSN6634fx

Zitat :
Mr.Ed hat am 25 Jun 2018 14:45 geschrieben :
Das T gibt an, daß es ein Relais nach EN60335-1 ist und den Glow-Wire test zur flammbeständigkeit bestanden hat. Ohne T ist das nicht gegeben. Die Funktion ist identisch, nur das Brandverhalten im Fehlerfall nicht.




Habe mir eben dazu mal Videos angesehen und leuchtet ein, wie sinnvoll der GW Test ist.

Habe mal ein glühendes Eisen aus einem Hoffeuer in meinen Schrottkübel im Hof geworfen und da lag eine billige Kompaktstereoanlage drin zwecks Verschrottung und die fing dann einfach so an zu brennen vom Gehäuse her, weil der Brocken drauf lag. So richtig schwarz qualmend langsam züngelnd.

Solche Kunststoffe sollten verboten werden für den Innenbereich zum Thema Brandverhütung....

...
4 - Drahtquerschnitt einst und jetzt -- Drahtquerschnitt einst und jetzt
Guten Abend,

seit Anfang der 1950er Jahre ist eigentlich 1,5mm² Kupfer (West) oder 1,5mm² Alu (Ost) als Mindestquerschnitt genormt. Dort wurde allerdings oft das verwendet, was gerade da war. Fernmeldeleitung, Lautsprecherleitung, alte NGA-Drähte aus Altinstallationen...

Absicherung West: Max. 15A
Absicherung Ost: Max. 10A (Wird gerne nachträglich auf 16A hochgesichert )

Früher gab es allmögliche Kuriositäten. Hier einmal eine kleine Auflistung:

- Im Krieg Eisen 2x 2,5mm² oder Alu 1mm², abgesichert mit 6A
- Davor und danach verzinktes Messing ab 0,75mm², später 1mm2, abgesichert mit 4 - 6 A


Im Anhang etwas Lektüre und Fotos, wie das dann in der Praxis aussehen konnte.

Gruß Micha ...
5 - Wie ensteht dieser Schaden an einem Elektromotor (Anker)? -- Wie ensteht dieser Schaden an einem Elektromotor (Anker)?
An den markierten Stellen kann ich keinen Fehler sehen. Das Eisen wurde dort bei der Produktion weggeschliffen um den Anker auszuwuchten. Häufig wird mit Auswuchtkitt gewuchtet. Bei Elektrowerkzeugen geht das wegen der hohen Drehzahl nicht.
Wie macht sich der Fehler den bemerkbar? ...
6 - Blasser streifenfreier Druck -- Drucker Kyocera FS-1800
Naja gut, nun gerne mal etwas konkreter:

Im Developer dreht sich (u.a.) eine Magnetwalze.
Wenn diese im Laufe der Jahre etwas an Magnetismus eingebüßt hat, kommt es dazu, daß das Mischungsverhältnis zwischen Eisen-(bzw. Ferrit-)Pulver und Tonerpartikeln nicht mehr stimmt. Es wird dann zuwenig Toner für die OPC-Trommel bereitgestellt, was sich dann in Folge durch zu blassen Druck manifestiert. Ein Schütteln des Developers wird daher auch nicht viel bringen.

Meiner bescheidenen Meinung nach brauchst Du also eine neue (frische!) Developer-Einheit!

(Der Toner allein wird seine Eigenschaften kaum verändern, so daß auch uralte Tonerbehälter problemlos funktionieren werden)


perl wird von der Trennung Tonerbehälter / Entwicklereinheit nichts gewußt haben.
@nabruxas: Entschuldige, daß ich "vorsage", aber dieses Elend hier ließ mir keine Ruhe!


Grüßlis,
TOM. ...

7 - Trafo Sekundärspannung -- Trafo Sekundärspannung

Zitat : Unser Schwerpunkt liegt nicht auf dem Schaltungsdesign, sondern beim selber herstellen von den Bauteilen.Ohne Design, wie soll das gehen?


Zitat : Schwierigkeiten machen uns zurzeit der Ausgangsübertrager und der Netztrafo.Wen wunderts.
Fang mit einer verfügbaren Endröhre an! Nicht gerade eine Antiquität wie die EL12, sondern vielleicht eine EL84. ECL86 war eine schöne Röhre für derartige Verstärker, aber ist heute nur noch zu Apothekenpreisen zu bekommen.
EL95 ist vielleicht auch noch verfügbar, weil nicht besonders interessant, und wurde bevorzugt für kleinere Leistungen, wie Küchenradios verwendet.
Sehr preiswert sind russische Röhren, aber meist sind die Datenblätter etwas schwer zu lesen, wenn man mit den kyrillischen Buchstaben nicht vertraut ist. Es hilft, wenn man die griechischen Buchstaben kennt,...
8 - Lichtorgel Jupiter TLO80 ohne Funktion -- Lichtorgel Jupiter TLO80 ohne Funktion
Hallo Forum,
mir hat ein guter Kumpel sein Schätzchen aus Jugendtagen anvertraut zum wieder heile machen der Kumpel ist so etwa 45 Jährchen jung - mehr weiß ich nicht über das Gerätchen.

Klemme 7 + 8 der Klemmleiste ist der NF-Eingang (die NF-Anschlussleitung sieht schwer danach aus als wäre die schonmal direkt an einem Lautsprecherausgang angeschlossen worden ... wieviel Dampf verträgt der Eingang wohl?). Klemme 7 geht auf den Summenregler (1k Trimmer). Klemme 8 auf ´LP´.

Das Lämpchen(?) ´LP´ hat schonmal keinen Durchgang. Beschriftungsaufdruck ist keiner da. Was könnte das eventuell für ein Wert gewesen sein?


Was dürfte denn die Aufgabe dieses Lämpchens sein? Ist das eine Sicherung? Oder einfach ein Vorwiderstand? Oder ein Kaltleiter ala Ersatz für einen Eisen-Wasserstoff-Widerstand oder Urdox?

Dann, mich irritiert daß das Gerätchen gleich überhaupt gar nichts macht - ich hätte eigentlich erwartet daß eine an den Blinki-Ausgängen angeschlossene Glühlampe auch ohne NF-Ansteuerung schwach glimmt?

Und, wie würdet ihr an die Kiste rangehen? Oszi wäre zwar vorhanden (und Ausbildung als EFK), aber kein Trenntrafo. Mir gefällt schon allein das Datenblatt der TIC106D1 -Thyristoren...
9 - Notbeleuchtung - Akkuladung -- Notbeleuchtung - Akkuladung

Zitat : Die neuen Akkus haben garantiert einen Kleineren Innenwiderstand , deshalb steigt auch der Ladestrom an. Vor allem sieht es so aus, als ob ursprünglich Nickel-Eisen-Akkus verwendet wurden.
Da einfach Bleiakkus dranzuhängen zeugt -freundlich ausgedrückt- von einer grossen Portion Gottvertrauen. ...


10 - Teil nach Demontage übrig -- AEG Dampfbügeleisen
Geräteart : Sonstiges
Defekt : Teil nach Demontage übrig
Hersteller : AEG
Gerätetyp : Dampfbügeleisen
S - Nummer : 12345
Kenntnis : Artverwandter Beruf
______________________

Hallo, wegen einer Gehäusereparatur hatte ich das Eisen komplett auseinander genommen. Nach dem Zusammnenbau fand ich ein kleines Stahlkügelchen, welches evtl. vom Eisen stammt und herausgefallen war. Hat jemand eine Idee, wo die Kugel hingehören könnte??? Irgendein Ventil? Gruß ...
11 - Programm bleibt stehen -- Geschirrspüler   Siemens    SD6P1S
Habe die wassertasche ausgebaut.
Einiges an Dreck drinnen gewesen. Bis auf eine Stelle habe ich das ganze jetzt schön sauber.
Von oben runter bzw. Im eingebauten Zustand wäre das dann von unten hoch scheint es einen Bereich zu geben
Der nur einen dünnen Kanal als Eingang hat, aber keinen Ausgang.

Kann das sein ?
Da ist noch ordentlich Zeug drinnen was auch nicht so einfach rauszuholen ist. Hab mal Reiniger wingefüllt und lasse das über Nacht stehen.
Gibt es in der wassertasche Kanäle die von vorne nach hinten gehen und das da der Fall ist ?
Auf jeden Fall läuft da nichts ( für mich sieht das nach einer Sackgasse aus) durch. Oder ist da noch ein Magent oder ähnliches in der wassertasche innen drinnen an der Stelle ?

Ansonsten probiere ich morgen mal was ich mit schütteln und wasser da noch raus bekomme.
Mit Magnet und einem kleinen Stück Eisen hab ich fast alles an Dreck lösen könne und raus geholt.
Bis auf die Beschriebene Stelle. Der Zugang in diesem Bereich ist auch geschätzt nur 2mm groß.

Noch jemand eine Info wozu dieser Bereich da ist und ob die Verschmutzung da drinnen evtl. bleiben könnte ?

geschrieben per Smartphone deshalb evtl. etwas seltsamer Text. ...
12 - Kleine Glocke bewegen mit einer Spule ? -- Kleine Glocke bewegen mit einer Spule ?

Zitat : Meine Idee ist es jetzt, dazu eine Kupferspule zu nutzen.Das ist schon nicht schlecht.
Die Spule aus Kupferlackdraht sollte um einen Eisenkern *) (notfalls ein Nagel oder kurze dicke Schraube) gewickelt sein, weil dadurch das Magnetfeld der Spule erheblich verstärkt wird.
Wenn das Glöckchen dann selbst aus Stahl besteht, kann man es durch einen kurzen Stromimpuls auf den Eisenkern dieses Elektromagneten aufschlagen lassen : Bimmm!


*) "Weiches" Eisen ist hier gefragt; kein gehärteter Stahl, weil der dauerhaft magnetisch werden kann, und dann das Glöckchen evtl. nicht mehr loslässt.

[ Diese Nachricht wurde geändert von: perl am 12 Aug 2017 21:28 ]...
13 - ohne Transportsicherung -- Waschmaschine allgemein, z.B. Bosch z.B. Logixx 8
Moin eLaie

Bei 30 km, das ist doch um die Ecke. Die habe ich schon 360 km spazieren gefahren.
Nur den Kasten mit Spanngurten verzurren, sonst wird das unangenehm, wenn du in die Eisen steigen musst.
Wasser raus und ein Korken im Ablaufschlauch.

Gruß vom Schiffhexler


...
14 - Weitere Potentialausgleichsschienen installieren? -- Weitere Potentialausgleichsschienen installieren?
Moin Maik87

Kläre uns doch hier auf, wir sind alt genug.

1. Willst du den Dachboden als Wohnung ausbauen?
2. Hast du die Wasserleitungen aus Kunststoff, Kupfer, Eisen oder Edelstahl?
3. Weswegen willst du den 16² zum Dach legen?
4. Was ist vorhanden, Kreuzerder - Fundament-Erder?

Den Potentialausgleich, hast du im Keller. Da kommt die Gasleitung, Wasserleitung und die Strippe zum Zählerschrank dran.
Sollte der Bau auf Stahlstelzen stehen, kommt eine 4. Leitung dran.

Oder hast du eine Trommel mi 16² und willst du damit ein Spinnennetz basteln.
Irgendwie blicke ich da nicht durch.

Gruß vom Schiffhexler


...
15 - Loch für NYM-3x1,5 durch Betonwand+Putz bohren -- Loch für NYM-3x1,5 durch Betonwand+Putz bohren
...wenn du ein Metallbohrer in Beton nimmst kannst ihn anschliessend in der Pfeife rauchen

...wenn es ein Betonbohrer eines Markenherstellers ist (z.B. Hilti) und der nicht schon komplett rundgelutscht ist und das Eisen nicht zu dick kommt der durch

...wenn es dagegen ein Billigbohrer ist wird der halt einfach nur kürzer und bekommt eine ausgeglühte Spitze und das Eisen bleibt sogut wie unversehrt ...
16 - Heizungskessel -- Heizungskessel
Klar kann auch ein Edelstahlkessel durch rosten. Dazu ist nur eine einzige Eisenschraube nötig. nicht diese rostet weg , sondern der Edelstahl! Das trifft auch zu wenn in den Rauchgasen freies Eisen vorhanden ist, dann rostet der von Aussen durch.


[ Diese Nachricht wurde geändert von: der mit den kurzen Armen am 24 Jan 2017  5:43 ]...
17 - Schaltpanel mit zusätzlichen LED zur Leuchtmittelüberwachung -- Schaltpanel mit zusätzlichen LED zur Leuchtmittelüberwachung

Zitat : Wenn das nicht sehr sorgfältig und ohne mechanische Spannung gemacht ist, geht so ein Reedkontakt leicht zu Bruch. Man darf die Wicklung auch auf ein Röhrchen aus Messing oder Aluminium, nur nicht auf Eisen, aufbringen und den Reedkontakt am Schluß einschieben.


Zitat : Nimmt mir da nicht ein fertiges Relais viel Fummelarbeit abWieviel tausend Stück brauchst du denn?
Wenn es nur eine Hand voll ist, könntest du längst fertig sein.
Und: Ja, man kann die Stromspulen sogar auf fertige Reedrelais draufwickeln, wenn man die in der Bastelkiste liegen hat, und sofern es sich nicht um die selteneren mit magnetischer Abschirmung handelt.


...
18 - Erlaubt oder nicht - Kaltgerätestecker 10A auf Schukokupplung -- Erlaubt oder nicht - Kaltgerätestecker 10A auf Schukokupplung

Zitat : :andi: hat am 14 Dez 2016 15:33 geschrieben : [...] (zugegeben für USV praktische) Schuko-Steckdosenleiste mit 10A Kaltgerätestecker als Eingang.Nicht nur dafür. Ich habe mir als Reiseadapter an eine Dreifachleiste einen Kaltgerätestecker dran gemacht. Eine Leitung mit NEMA Typ B oder BS 1363 auf Kaltgerätekupplung hat man schon rumliegen oder bekommt/kauft man im Zielland. Letzteres wäre dann meine Strategie bei Ländern außerhalb von Europa(ohne CH/DK) und Nordamerika. Auch nimmt der reine Mehrfachstecker kaum Platz weg, wenn man vor Ort eine "Einwegkaltgeräteleitung" besorgt.

War ich froh im Hotel in den USA drei Schukosteckdosen zu haben. Da ist der dreipolige NEMA-Stecker schon fast alleine aus der Wand gefallen...

Zur eigentlichen Frage habe ich keine Ahnung. Als Laie stört es mich mehr, dass man recht einfach eine Leitung von Eurostecker auf eine dreipolige Kaltgerätekupplung bekommt oder Netzleitungen, in denen verkupfertes Eisen steckt.
Wie oft belastet man eine Leitung mit mehr als 10 A? Bei solchen Geräten steht dann a...
19 - Alte Akkus - Immer wieder eine Überraschung! -- Alte Akkus - Immer wieder eine Überraschung!

Zitat : Ich hatte bis vor kurzem (ca 3 Jahren)noch ein paar offene NiCad Akkus vom "VEB Grubenlanpenwerk Zwickau" in Betrieb.Waren das wirklich NiCd-Akkus?
Offene Zellen hat man auch als Nickel-Eisen-Akkus gebaut, ebenfalls mit KOH als Elektrolyt und ähnlich unverwüstlich, aber mit stärkerer Selbstentladung.
Äusserlich unterschieden sie sich von den NiCd-Akkus, die wegen ihres dichtenden Stopfens kippsicher waren, durch eine feine Bohrung in ihren metallischen Zellenstopfen.


Zitat : Mal sehen, ob die die versprochenen 10 (!) Jahre halten. Gut möglich.
Selbst manche Starterbatterien erreichen ja 8 Jahre Lebensdauer.
Ich habe hier noch eine gasdichte 12V 9,5Ah Sonnenschein A200, die laut Aufkleber 1990 in Betrieb gegangen ist und immer noch lebt. *)
Ihre gleichaltrigen Geschwister, zwei 24Ah Akkus...
20 - Steckdose auf Träger - Ideen? -- Steckdose auf Träger - Ideen?
Früher nahm man zu dem Zweck Flacheisen (Augenmaß 20x3 mm) mit Langlöchern, bog die U-förmig, mauerte die Schenkel des U ein und schraubte die Steckdosen mit M4-Schrauben und Muttern an das Flacheisen. Die Eisen (verzinkt) kann ich im örtlichen Hornbach bis heute kaufen, dummerweise haben die meisten modernen AP-Steckdosen die Befestigungslöcher aber an den Ecken und nicht mehr mittig auf einer geraden Linie. Man bräuchte also zwei Eisen, eines oben und eines unten. ...
21 - 36 LED Campinglampe mit Solar und Kurbel reparieren ? -- 36 LED Campinglampe mit Solar und Kurbel reparieren ?

Zitat : Ein Seitenschneider würde vielleicht mehr ans Licht bringen, aber ich weiss nicht wie gut das ist. Die Schwefelsäure ist bestimmt nicht gut für das Werkzeug, also lass es lieber.

Selbst für einen gesunden Bleiakku wären auch schon Spuren von Verunreinigung wie Eisen oder Kupfer, aber auch Chlorid (Kochsalz vom Schweiß) fatal, denn sie erhöhen entweder die Selbstentladung, oder reduzieren die Wasserstoffüberspannung des Bleis, so daß eine Ladung überhaupt nicht mehr möglich ist.

Der Akku ist bestimmt nicht mit dem Löchern in der Folie geliefert worden, sondern da hat jemand drin herumgeporkelt.
Wie es ausssieht, ist der Akku völlig überladen worden und hat dabei sein Wasser durch Elektrolyse verloren.
Als er dann nicht mehr richtig funktionierte, hat jemand die Zellen geöffnet, evtl. um das verschwundene Wassser zu ersetzen.
Dabei ist Luftsauerstoff eingedrungen und hat das Blei der geladenen (mausgrau) negativen Platten oxidiert und die Schwefelsäure hat dann weisses Bleisulfat daraus gemacht.
Übrig geblieben ist d...
22 - stumm, Suchlauf hängt -- Autoradio   Becker    Mexico TR Eisen-Endstufe
Geräteart : Car-HIFI
Defekt : stumm, Suchlauf hängt
Hersteller : Becker
Gerätetyp : Mexico TR Eisen-Endstufe
Chassis : Eisen-Endstufe
Messgeräte : Multimeter, Oszilloskop
______________________

Hallo allerseits,

hab da einen störrischen Oldtimer und fand erst nach langer Suche einen Plan. Erste Tests ergaben:

1. mit Blinker-Lampe 21W (Kurzschlußsicherung) in Serie mit 13,5V/1,5A Netzteil => Skalenlämpchen leuchtete, Gerätesicherung war auch OK.

2. ohne Blinkerlampe: wie vorhin.

Der Zeiger war am Skalenende + hab ihn manuell auf Anfang gedreht.

3. Suchlauftaste angetippt => Motor raste zurück auf Anschlag, Lämpchen wurde dunkel, Motor stotterte im Anschlag - vermute Endschalter auch defekt, falls es sowas gibt.

4. Test: Lämpchen leuchtet, wird nach Tastendruck dunkel (Radio zieht Strom)

Ich hab die Relaissteuerung + Verstärker im Verdacht, denn ohne den Verstärker geht gar nichts + werde auch das Hauptteil zerlegen um die Elkos zu prüfen/ersetzen und meld mich bald + Tipps sind willkommen,

danke im voraus



[ Diese Nachricht wurde geändert von: robbin am 28 Aug 2016  9:58 ]...
23 - Software Bügeleisen Defekt -- Phillips Bügeleisen

Offtopic :Entschuldigung an "jas" - aber so etwas ist eine absolute Steilvorlage.

Um anderen, die genauso denken wie ich, gleich den "Wind aus den Segeln zu nehmen" und damit der drohenden Unübersichtlichkeit dieses Threads vorzubeugen:
JA! Es gab eine Zeit, da war Bügeln von Kleidung reine "Hardwaresache".
Ein heißes Eisen, ein flaches Brett, und knitterige Wäsche, die von geübter Hand mit dem Eisen flachgeplättet wurde.
Warum man dafür heutzutage Software benötigt ?! - Ja, ich weiß es doch auch nicht, um Himmels Willen!

Helft dem TE, so gut es geht - spart Euch jegliche Kommentare wie diesen hier, okay?

vorausahnend mitfühlend grüßt
TOM.


[ Diese Nachricht wurde geändert von: Tom-Driver am 26 Aug 2016 20:24 ]...
24 - Banderder - Verzinkt oder Edelstahl!? -- Banderder - Verzinkt oder Edelstahl!?
Hauptproblem ist heutzutage folgendes:

Bei allen neuen Bauten sollte der Fundamenterder in die Fundamente / Bodenplatte eingebracht werden.

Durch die Betonummantelung verschiebt sich das "normale" Eisen in der elektrochemischen Spannungsreihe etwas Richtung edleres Material.

Liegt nun ein Verzinkter Erder in der Nähe eines Fundamenterders, wird der verzinkte Erder ganz schnell angefressen.

Durch die Verwendung von Niro (V2A sollte schon reichen) wird das nun unterbunden.
Den Erder im Beton schadet das nicht, hier schützt der Beton.

Daher gilt heute die Regel, Erder immer in Niro! ...
25 - Wandel+Golterman Stromwaschmaschine (Restauration) -- Wandel+Golterman Stromwaschmaschine (Restauration)
Wird wohl ein Eisen/Wasserstoff Widerstand sein.

Vielleicht findest du unter diesen Suchbegriffen was im Netz. ...
26 - Magnetischen Spannungskonstanter als Trenntrafo verwenden ? -- Magnetischen Spannungskonstanter als Trenntrafo verwenden ?
Sooo.

Jetzt etwas schärfere Oszi Bilder:

Das erste Bild zeigt den Ausgang unbelastet

Das zweite Bildchen mit angeschlossenen Schaltnetzteil

Ich habe heute noch testweise einen Eisen-Halogentrafo mit 150 W Glühdirnen-Last angeschlossen. Das Oszillogramm ist identisch mit Bild 1.

Die Spannungsangabe auf den Bildern ist unterschiedlich, weil die Cursor beim Fotografieren unterschiedlich standen. In beiden Fällen war die Ausgangsspannung stabil bei 640 Vpp

...
27 - Anschluss elektronischer Trafo -- Anschluss elektronischer Trafo
Solange das Teil aus 230 V AC zB 12V AC macht ist das ein Transformator! Ob da im innerem ein herkömmlicher Transformator mit Eisen oder eine elektrische Schaltung die Spannung wandelt ändert das nichts.
Anders sieht das bei Netzteilen aus, die aus 230V AC zB 12V DC machen! Gleichstromtransformatoren gibt es nicht!! Deshalb NETZTEIL.
...
28 - "Heizung" für einen Stab Realisieren -- "Heizung" für einen Stab Realisieren

Zitat : antontru hat am 30 Mai 2016 11:58 geschrieben : Stäbe sind eigentlich immer massiv sonst wärens ja rohre, bei Rohren wär vorallem das problem das sie die Wärme schlechter speichern aufgrund fehlender masse, und somit sich schlechter verschweissen lässtDir ist schon bewusst, dass das Thema nicht so trivial ist? Nur die Masse hier zu betrachten ist nicht korrekt.

Code : Wasser 1 g/cm³, 4200 J/(K·kg), 0,6 W/(m·K), (d.h. 4,2 J/(K·cm³))
Eisen: 7,9 g/cm³, 450 J/(K·kg), 80 W/(m·K), (d.h. 3,6 J/(K·cm³))
Alu: 2,7 g/cm³, 900 J/(K·kg), 235 W/(m·K), (d.h. 2,4 J/(K·cm³))


Was die Dichte, Wärmeleitfähigkeit, spezifische Wärmekapazität und Wärmekapazität pro Volumen ist, darfst du selber herausfinden.


Je nachdem wieviel Wärme du benötigst und du kurzzeitig nachliefern kannst, ist jeweils eine...
29 - 110 V statt 230 V -- Palmer Waffeleisen 800 Watt
Ja, nur dieses hat diese spezielle Struktur, womit man Stroop Wafels machen kann. Saulecker !!!

Link dazu

Das gibt es (nach stundenlanger Recherche) nur so. Die haben auch leider kein Modell für Europa.

Aber das ganze in Reihe, also mit 2 Eisen zu betreiben (TOLLE IDEE!!! ) - oder mit einem BIG Trafo - das könnte ich glaube ich meiner Frau gegenüber nicht rechtfertigen

Schatz, wir backen Wafels, mach schon mal den Trafo klar

Nun ja, schade ... werde ein anderes Eisen besorgen...

Wünsche einen tollen Tag ! & thanks @all ...
30 - Sensor zur Erkennung von Glass, PET und Alu -- Sensor zur Erkennung von Glass, PET und Alu
Aluminium lässt sich durch die Leitfähigkeit erkennen, genau wie die hier in Europa üblichen Dosen aus Eisen. Die lassen sich mit Magneten noch einfacher aussortieren.
Glas und PET kannst du am Gewicht erkennen und per Druckluft trennen, wie in den Sortieranlagen auch.
...
31 - Korrosionsschaden usw. -- Videorecorder Philips VR2334

Zitat : Gerät hatte offenbar irgendwann einen Flüssigkeitsschaden durch die Lüftungsschlitze an der Oberseite und sowohl Hauptplatine als auch Laufwerksplatine sind im hinteren Drittel deutlich korrodiert, allerdings weitgehend nur auf der Bestückungsseite (sprich Bauteilbeine). Sollte ich diese Korrosion beseitigen und wenn ja wie?Der Wasserschaden bedeutet erst einmal, dass da in Wasser gelöste Stoffe hineingekommen sind.
Bei Cola z.B. Phosporsäure und Zucker.
Die wird man am einfachsten mit reichlich Wasser wegbekommen.
Ähnliches wird auch für die durch Korrosion oder Elektrolyse gebildeten Salze von Kupfer und Eisen gelten, obwohl man da mechanisch wird nachhelfen müssen, denn diese Salze lösen sich oft nur in saurem Milieu, und das wollen wir ja gern vermeiden.

Hauptsache, dass keine hygroskopischen Salze zurückbleiben, die für Leitfähigkeit auf der Platine sorgen.
Zum Glück sind die meisten hygroskopischen Verbindungen auch gut in Wasser löslich, so dass dies hier das Reinigungsmittel der Wahl ist.
Laut MSDS besteht das Tu...
32 - Hilfe bei "Buzzer"-Schaltung mittels bistabiler Kippstufen -- Hilfe bei "Buzzer"-Schaltung mittels bistabiler Kippstufen
Und wenn man in der Geschichte weiter zurückschaut lässt sich das mit Relais ganz einfach lösen.

Da muss auch nicht unbedingt das heisse Eisen bemüht werden sonder Relais mit Sockel können auch mit dem Schraubenzieher an die entsprechenden Anschlüsse kommen. ...
33 - Neues Mitglied + Hobbyauflösung -- Neues Mitglied + Hobbyauflösung

Zitat : Uwe_G hat am 11 Dez 2015 17:39 geschrieben : Es sieht nicht gut aus... Niemand will den "Schrott" Stell doch evt. mal ein paar aussagekräftige Fotos ein, dürfte schneller gehen als jedes Bauteil einzeln aufzuzählen. Dann wäre der Zustand auch noch interessant, ich musste leider bei meiner noch recht jungen Sammlung bereits überalterte (d.h. stark oxidierte und kaum mehr lötbare) Bauteile aussortieren.

Leider sind heute diskrete Bauteile kaum mehr gefragt, jeder kann sich z.B. einen Arduino(-Clon) für wenig Geld bestellen und damit einen Großteil der Funktionen abdecken. Nur durch Dateien zusammenklicken und ohne Flecken von dem Eisen(III)-Chlorid. ...
34 - Staubsaugermotor läuft kurz -- Vorwerk Staubsauger
Es wäre mal eine Isolationsprüfung des Motors durchzuführen. Ein Multimerer ist allerdings dafür nicht geeignet. Wenn man jedoch bereits mit diesem eine Verbindung zwischen den elektrisch aktiven Teilen (Wicklungen)und dem Eisen (Gehäuse) messen kann, ist der Islationswiderstand auf alle Fälle zu niedrig. ...
35 - FI fliegt sofort -- Waschtrockner   AEG    ÖKO Lavamat Turbo 16800
Hallo,
heute habe ich frei und wollte ans Werk
Jetzt ist ja das Ziel ja schon greifbar.
Jetzt habe ich aber wieder ein Problem. Ich habe es mir schon gedacht und auch auf Youtube dann gesehen, dass es vergleichbar mit einer Lichtmaschine ist. Alle Steckverbindungen abziehen. Alle 4 Schrauben lösen, eine Seite ganz raus, dann seitlich ankippen und Keilriemen lösen. Nun gut festhalten und die beiden anderen lösen. fertig.
Jetzt habe ich aber alle vier Schrauben raus gedreht weil nichts der gleichen passierte und er sitzt fest als wenn er mit der Trommel eins ist. Ist er aber nicht. Das kann man sehen. auch mit ein wenig stärkeren Wackeln oder der Gleichen bleibt er fest. Da die Befestigung an der Trommel aber aus Kunststoff sind und der Motor natürlich aus Eisen, möchte ich nicht hebeln. Habe ich noch irgendwas sichtbares vergessen, oder ist es so ähnlich wie eine Lenkstange beim Fahrrad auf die man erst schlagen muss wegen einer Sicherung? Wo sollte das denn sein. Fotos von den sichtbaren Gewinden in denen die vier Schrauben saßen habe ich hochgeladen.
Oder ist es tatsächlich so das er hier in einer Schnappvorrichtung hinten sitzt und ich den Keilriemen abzi...
36 - Punktschweissgerät -- Punktschweissgerät

Zitat : elko64 hat am 23 Jun 2015 13:41 geschrieben :
Zitat :
Otiffany hat am 22 Jun 2015 17:11 geschrieben :
Es könnte zu Problemen mit der Absicherung im 230V Netz kommen (Einschaltstrom!).

Gruß
Peter

Der wäre evtl. zu hoch? Höher als zB. 10A? Sehr viel höher, aber nur kurzzeitig und nicht immer.

Das hängt damit zusammen, dass sich der Eisenkern des Trafos beim Abschalten nicht vollständig entmagnetisiert, sondern einen gewissen Restmagnetismus (Remanenz) behält.

Wenn beim Einschalten der Kern dann in die gleiche Richtung magnetisiert wird, gerät er rasch in die magnetische Sättigung.
Dann kann das Eisen nicht mehr weiter magnetisiert werden, und in der Folge steigt der Primärstrom sehr schnell auf sehr hohe Werte an.
Mit einiger Wahrscheinlichkeit löst dann der schnelle Sicherungsautomat aus.
37 - 1 Kochfeld defekt -- Induktionsherd Teka GKST 90.5 i

Zitat : Was bringt das Heizelement dazu, Last aufzubauen, dh. ein Magnetfeld aufzubauen Physikalisch gesehen: Der Reflexionsfaktor bzw. die Phasenverschiebung zwischen Strom und Spannung. Es geht ja um hochfrequenten Wechselstrom.

Der Generator erzeugt ein bischen Wechselstrom und schaut sich die sich an der Induktionsspule einstellende Spannung an.

Wenn kein Topf draufsteht, "sieht" der Generator nur die leerlaufende Induktionsspule und eine für den gelieferten Strom zu hohe Spannung, die überdies um 90° phasenverschoben ist.
Die Luft über der Herdplatte nimmt auch keine Energie aus dem Magnetfeld auf, und deshalb wird fast die gesamte gelieferte Leistung in den Generator reflektiert.

Wenn du eine Kupfer- oder Aluminiumplatte, also ein elektrisch sehr gut leitendes Material drauflegst, sieht der Generator einen nahezu Kurzschluß, erkenntlich an der für den gelieferten Strom viel zu geringen Spannung.
Auch ein Kurzschluß nimmt gemäß P=U*I nur sehr wenig Leistung auf, weil U fast 0 ist, und es wird die gelieferte L...
38 - Spült schlecht -- Geschirrspüler Beko DIN 6831 FX
Guten Morgen.

Nach zerlegen des Gerätes konnte ich die Fehlerquelle finden.
Es war die 3-Wegeweiche bzw. die Spülarmsteuerung. Den Motor hat es aufgeraucht, was man gut erkennen und riechen konnte.

Neue Weiche lag bei 33 € inkl. Versand, allerdings ohne die beiden O-Ringdichtungen die auf dem Foto zu erkennen waren. Die haben hier im Eisen & Kurzwarenladen noch mal mit 1 € für die Kaffeekasse voll reingehauen.

Lange Rede kurzer Sinn, das Gerät macht wieder was es soll und das nicht schlecht.

Danke euch allen, ist ein klasse Forum



...
39 - Spule mit hoher Induktivität herstellen? -- Spule mit hoher Induktivität herstellen?
http://de.farnell.com/webapp/wcs/st.....15255

Je nach Strom bzw. Frequenz ist Deine Schraube ein denkbar schlechter "Eisen"-Kern.

Versuch es mal mit mit einem Bündel gegeneinander isolierter Nägel oder einem Kern ohne Luftspalt. Zum Beispiel könntest Du statt der Schraube lackierten Blumendraht durch das Loch fädeln. Je mehr, desto höher die Induktivität.


[ Diese Nachricht wurde geändert von: Ltof am  4 Mai 2015 20:25 ]...
40 - Gebläse läuft beim Anschalten -- Laura Star Magic Evolution
Geräteart : Sonstiges
Defekt : Gebläse läuft beim Anschalten
Hersteller : Laura Star
Gerätetyp : Magic Evolution
Typenschild Zeile 1 : 723
Kenntnis : Minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
______________________

Guten Abend, ich versuche es noch einmal, sorry, hab den Überblick verloren;)
ich habe eine gebrauchte Laurastar-Station erstanden, die laut Verkäufer funktionierte, nur das Aufblasen des Tisches ging nicht.
Als ich sie zuhause ausprobierte, lief das Gebläse sofort, als ich die Station eingesteckt habe. Auch Dampf tritt sofort aus. Der Schalter am Bügeleisen scheint nicht zu funktionieren, über den der Dampf gesteuert wird.
Ich hab das jetzt mal aufgeschraubt, dort ist ein dreipoliger Microschalter, zwei der Pole sind mit Kabeln besetzt. Die Typenbezeichung, die auf dem Schalter steht, ist 83170.0
Ich bin ziemlich zuversichtlich, dass das der Fehler ist, heizen tut das Eisen super und auch das Bügeln mit Dampf geht gut- ich möchte halt nur nicht immer Dampf und Gebläse haben;-)

Hat jemand eine Idee, wo das Teil zu beschaffen wäre (beim Googeln kommt ein Schalter ins Spiel, der so aussieht, aber für eine Kaffeemaschine gedacht ist)...
...
41 - Kühlmittelkreislauf undicht -- Gefrierschrank   Alle Hersteller    
Geräteart : Kühltruhe
Defekt : Kühlmittelkreislauf undicht
Hersteller : Alle Hersteller
Kenntnis : Minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
______________________

Liebe Technikfreunde,

ich hoffe, mein Eintrag wird nicht gelöscht, da mir eine Antwort sehr wichtig ist.

Ich suche Tiefkühltruhen bzw. Gefriertruhen von Herstellern, bei denen der ganze Kühlmittelkreislauf, insbesondere der Verdampfer aus Metallen besteht, die nicht korridieren bzw. verrosten können, sprich aus Kupfer oder Aluminium bestehen aber nicht aus Eisen. Erst Vorgestern hat eine meiner Truhen wieder das Kühlmittel verloren - wahrscheinlich mal wieder Verdampfer.

Viele Geräte sind offenbar nur auf Dauerbetrieb ausgelegt und vertragen es nicht, zwischenzeitlich ausgeschaltet zu werden, weil sie in dem Moment zu gammeln anfangen.

Genau das müssen die Geräte bei mir aber aushalten, da ich einfriere und dann das Gerät längere Zeit vom Netz trenne.

Vielleicht auch interessant für Leute, die ihre Truhen nur ab und zu einmal benutzen und danach wieder in die Ecke stellen.

Für eine Antwort wäre ich sehr dankbar.

MfG Helmut

[ Diese Nachricht wurde geändert von: Tigerfreund am 30 Mär 2015 10:51 ]...
42 - Messing putzen ? -- Messing putzen ?
Hast Du mal nen Magneten ran gehalten ob das echtes Messing ist und nicht nur Vermessigtes Eisen? ...
43 - Ladungeregelung für Sekundär-Akku -- Ladungeregelung für Sekundär-Akku
Hallo Kleinspannung Keine Sorge, meine Akkus bleiben am Leben

Ich drücke mich mal etwas eindeutiger aus:

2 x 260Ah 24V = 4 AGM-Akkus a 260Ah 2 x 2 in Reihe

1 x 250Ah 24V = 2 Nassbatterien a 250Ah in Reihe

Und damit ich bei den Primär-Akkus möglichs lange die obere Spannung gehalten werden soll, muss der kleine Akku alles Puffern und in meinen Primär-Akku soll nur geladen werden...

Die Sonne scheint ja Max nur 12h oder so... wenn ich da Nachts 50Ah entnehme, dauert das wieder viel zu lange, bis die Akkus wirklich voll ist... ich weiß ist kompliziert... isses auch.. hab aber keine 12.000€ für Nickel-Eisen Akkus

...
44 - Badewanne und Strom -- Badewanne und Strom
... ja, welcher Magnet ist denn an der Wanne hängen geblieben ? Der Eisen-Nickel-Kobalt-Magnet oder der Acryl-Magnet

...eine Spannungsmessung zwischen Wasserhahn und Abfluss der Wanne, sowie eine Spannungsmessung zwischen Wasserhahn und "Erdung" einer Steckdose und eine Spannungsmessung zwischen Abfluss und "Erdung" einer Steckdose könnten hilfreich sein

...natürlich nur wenn der Fragesteller noch lebt ...
45 - Rost von brünierter Oberfläche entfernen -- Rost von brünierter Oberfläche entfernen
Öl und Fett, welcher Art auch immer bringt nur etwas VOR dem Rosten.
Hinterher versaut es die Sache nur noch.
Gegen Rost hilft Phosphorsäure. Diese entfernt den Rost, lässt Eisen dagegen unangetastet.
Gibts preiswert bei ibäh.

...
46 - ungeschirmte NF-Audioübertrager nachträglich schirmen? -- ungeschirmte NF-Audioübertrager nachträglich schirmen?

Zitat : Kann man dazu voll-kaschierte Leiterplatten nehmen und diese passend zurechtschneiden und dann über die Übertrager stülpenDas ist nicht optimal, weil dann ziemlich viele und große Lötungen erforderlich werden.

Ob Kupfer oder Eisen hängt davon ab, welche Art von Störung du erwartest.
Wenn es nur um elektrische Felder geht, reicht Kupferfolie.

Wenn die Störungen aber von den magnetischen Feldern von Transformatoren, Drosseln, Spannungswandlern o.ä. oder von stromdurchflossenen Leitungen ausgehen, nützt Kupferfolie umso weniger je tiefer die Frequenz ist.
100 kHz wird also ganz gut abgeschirmt, auch für Sprachfrequenzen funktioniert das noch, aber bei 50Hz ist die Abschirmwirkung einer Kupferfolie schon recht bescheiden, da sollte man Weicheisen nehmen. Das gibt es auch als dünne Bänder mit denen man den Trafo umwickelt.

Am besten aber auch am teuersten ist Mu-Metall, auch wenn das bei der mechanischen Bearbeitung (verbiegen) einen Großteil seiner hervorragenden Eigenschaften verliert.

Zweckmäßigerweise wickel...
47 - Was genau ist das? -- Was genau ist das?

Zitat : Es handelt sich wohl um einen E 40 Sockel, zumindest messe ich ca. 4 cm Außen.
Ganz dünn aufgedruckt auf dem Sockel steht was von 500W.
Der Glühfaden scheint auch noch intakt, kann man sowas noch benutzen? Vom Aussehen her tippe ich eher auf einen Eisen-Wasserstoff-Widerstand. Der Draht glüht darin dann allenfalls schwach rot.
Solche hat man zur Stabilisierung von Strömen verwendet.
Ich habe jedoch nie welche mit diesem Kaliber gesehen, aber das besagt nicht viel.

Wenn man mit einem Regeltrafo eine Strom-Spannungskennlinie aufnimmt, sollte es sich zeigen, ob da ein Wolframdraht drin ist (starke Stromänderung mit der Spannung), oder ob es tatsächlich ein Eisen-Wasserstoff-Widerstand ist (Strom bleibt bei verschiedenen Spannungen annähernd gleich).
...
48 - Ersatz Thermosicherung 2A/130°C durch 10A/121°C am Halogen Trafo? -- Ersatz Thermosicherung 2A/130°C durch 10A/121°C am Halogen Trafo?
@ Nabruxas
was meinst Du mit deutlich weniger? OK, ich hätte noch welche mit 98°C, das wären dann aber schon -25%.

Die alte Sicherung war an genau derselben Stelle auf dem roten Kunststoffband angebracht, daher sehe ich kein Problem, denn genau darunter ist die Wicklung. Erwärmen tut sich bei Überlastung ja auch das Eisen durch Ummagnetisierung und Wirbelströme. Die 7% niedrigere Temperatur halte ich für ausreichend sicher, denn der thermische Kontakt mit der Wicklung darunter ist ja noch besser als mit dem isolierten Plastikgehäuse dazwischen, somit schaltet diese schneller ab.

Hab´ich einen Denkfehler ? Ich könnte ja mal den Trafo probeweise nochmals vor dem sicheren Betrieb überlasten und schauen was passiert
...
49 - Man konnte 1975 ewig haltende Akkus bauen! (leider im Archiv!) -- Man konnte 1975 ewig haltende Akkus bauen! (leider im Archiv!)
War bei http://de.wikipedia.org/wiki/Nickel-Eisen-Akkumulator auch die Langlebigkeit der Grund für den Verbreitungsstop?
Angeblich gibt es 100 Jahre alte Elektroautos, die immer noch mit den ersten Akkus fahren.
Manche Firmen haben diesen Typ in den letzten Jahren neu aufgegriffen. ...
50 - Ersten Feldversuche für Streckenmessung sind wohl im gange -- Ersten Feldversuche für Streckenmessung sind wohl im gange
Ich find's gut, wenn eine größere Strecke überwacht wird.

Vor Blitzern gehen immer alle in die Eisen wie nichts gutes, nur um dann wieder zu beschleunigen, ist doch hirnrissig.
Noch besser sind aber die, die 52km/h fahren, einen Blitzer sehen, und dann vor lauter Schrek erst mal auf 45 runterbremsen

...
51 - Gleichrichtung, Regelung bei D-Generator mit Dauermagneten -- Gleichrichtung, Regelung bei D-Generator mit Dauermagneten
Nach einer zweiten Informationsquelle ist der Ausgangsstrom der Lichtmaschine tatsächlich so hoch. Vermutlich ist es dann so dass hier ein gesteuerter Drehstromgleichrichter mit Thyristoren verbaut ist. Die hohe überaus hohe Strombelastung des Drahtes ist also wohl gewollt und das muss der Draht dann auch abkönnen. Es nicht so dass die Wicklung einlagig ist und somit alle Windungen von Öl umspült sind. Die Wicklung ist dreilagig. Die Innere wird wohl auch über das Eisen gekühlt, die mittlere hat es aber schwer. Der verwendete Draht war und ist ein Doppellackdraht Isolierklasse H. Kann mir nicht vorstellen dass 1988 da noch eine höhere Isolierklasse zum Einsatz kam. ...
52 - Iduktions hotend 3d Drucker -- Iduktions hotend 3d Drucker
Solange der Kühlkörper dir ca 80 % der Wärme von der Düse wegführt brauchst du dir um die Heizung keine Gedanken machen! Induktiv erwärmen ändert da nichts dran! Eisen ist übrigens für die Düse das falsche Material. Besser dürfte da Kupfer geeignet sein! Kleiner Hinweis noch warum wurde wohl Glasseide erfunden? Deine Spule bildet übrigens mit der Düse einen Transformator, wobei die Düse die Sekundärwicklung darstellt. (eine kurzgeschlossene Windung)
Spritzgussmaschinen arbeiten nicht umsonst auch mit ohmschen Düsenheizungen! ...
53 - Ladestandsanzeige über Energiegehalt -- Ladestandsanzeige über Energiegehalt

Zitat : Weißt du was genaueres in die Richtung?Wenig.
Ich habe damals auch nur mitbekommen, daß ein paar deutsche Firmen mit Stolz geschwellter Brust ihre Roboter zur Hilfe (oder eher wohl zum Testen) dorthin geschickt haben und auch Fotos von ihrer tollen Mikroelekronik gezeigt haben, bei denen ich beim Anblick der EPROMs gesagt habe: Das darf doch wohl nicht wahr sein!
Stunden oder allenfalls wenige Tage später waren die Dinger erwartungsgemäß kaputt, und es mussten weiterhin Menschen die Drecksarbeit machen.


Zitat : Erinnert mich an die Geschichte mit den Hamsterkäufen der NASA bezüglich des 8086Ich halte das für einen verspäteten Aprilscherz.


Der Photoeffekt, hervorgerufen durch Gamma und Röntgenstrahlung ist sicherlich das größte Übel. Damit kann man die Inhalte von Speich...
54 - Röhrenradiochassis - Preis gerechtfertigt? -- Röhrenradiochassis - Preis gerechtfertigt?

Zitat : aus einer Halbliter-Getränkedose nachbauenDie sind hierzulande meistens aus Eisen, und das ist sehr schlecht.
Pilsner Urquell hatte lange Zeit Alu-Dosen. Ob aktuell noch, weiss ich nicht.

Aber anstatt Eisen zu verwenden, würde ich beim Oszillator den Becher lieber ganz weg lassen. Im Mittelwellenbereich stört das keinen mehr, weil da kaum noch jemand empfängt.

Alternativ kannst du ja mal die gewünschten Maße posten, vielleicht sogar das Foto mit den Abgleichlöchern posten. Vielleicht hat jemand noch etwas passendes herumliegen.
...
55 - seltsames Verhalten eines Elektromagneten -- seltsames Verhalten eines Elektromagneten
Auch bei einem weichmagnetischem Eisen, aus welchem das Joch bestehen sollte, bleibt ein Restmagnetismus (Remanenz) übrig. Das besonders wenn der magnetische Kreis geschlossen ist. Ein Großteil dieses Restmagnetismusses bricht zusammen wenn der magnetische Kreis geöffnet wird. Vielleicht ist die Feder etwas erlahmt dass dieser kleine Restmangetsmus den Anker noch festhält. ...
56 - Unbekanntes Bauteil -- Unbekanntes Bauteil
Der Restmagnetismus steckt im Eisen des Läufers. Wenn der mal verloren gegangen sein sollte ist der Generator nicht mehr selbsterregend. Wenn er aber einmal fremderregt wurde, so wie Du es durch anlegen einer Spannung an die Kohlen der Schleifringe getan hast, ist der Restmagnetismus wieder aufgebaut.
Daraus folgt auch dass man fremderregen muß wenn man plus und minus an den Schleifringen getauscht hat, danach hat die Polarität halt gewechselt. Es gibt einigen wenige (fernöstliche) Stromerzeuger die haben kleine Dauermagnete im Rotor eingebaut für die erste Erregung. Hier darf die Polarität des Rotors nicht getauscht werden.
In Deinem Fall denke ich alle Statorspulen sind ok, ansonsten hätten diese eine Unterbrechung, was nicht der Fall ist, oder einen Windungsschluß. Dann wäre die Drehzahl bei Erregung abgefallen.
So halte ich einen Fehler in der Rotorwicklung für wahrscheinlich. Meist sind das 2 Wicklungen die parallel geschaltet sind. Ich hab schon öfters erlebt dass eine davon eine Unterbrechung hat. So rate ich den Stator mal runterzuziehen, der Rotor kann zunächst auf der Kurbelwelle bleiben. ...
57 - Noch so ein EU Irrsinn -- Noch so ein EU Irrsinn

Zitat : was machen Fahrer socher autos wie meiner? Du meinst mit Eisen bereiften Holzspeichenrädern? ...
58 - Vermutlich demnächst wieder Gelakkus aus BMA -- Vermutlich demnächst wieder Gelakkus aus BMA
Wie gesagt, es dauert noch ein bissl, aber der Versand ist gar nicht soooo teuer. Hermes und GLS berechnen ja nach Größe und nicht nach Gewicht.
Grob gesagt, kostet ein Schuhkarton vollgestopft mit 20kg Eisen genausoviel Versand wie der gleiche Karton mit einem paar Filzpantoffeln drin.

Vorgemerkt sind mal folgende Interessenten:
Beckenrandschwimmer 2 Stück (evtl 4)
Perl 1 Stück

ciao Maris

[ Diese Nachricht wurde geändert von: Rhodosmaris am 12 Mär 2014 18:11 ]...
59 - Elektroautos und Stromverbrauch -- Elektroautos und Stromverbrauch

Zitat : Ich frage mich schon lange, ob die Engerie die man für die Herstellung einer PV Anlage aufbringt sich tatsächlich rechnet oder das Teil vorher schon vom Dach fault.
(Für so eine Berechnung meine ich alles! inkl. Rohstoffe, Transport, Herstellung der Panele, Installation vor Ort, Entsorgung, Recycling, etc.)



"Engerie" Wollen wir nicht mal einen Thread "Die schönsten Scheribfehler" anfangen?

Zum Thema: Das trifft doch auf alle überstürzten Projekte der Klimawandel-stoppen-Energie-sparen-egal-wie-Hysterie zu. In einer Doku über Gebäudedämmmung wurde diese Energiebilanz, wie Du sie beschreibst, mal gezogen und das Ergebnis war ernüchternd. Außerdem werden wir in einigen Jahrzehnten vor Bergen von mit Fungiziden kontaminierten Dämmstoffen stehen.

Wir sollten dort Primärenergie wie Kraftstoffe und Gas einsetzen, wo sie nicht stationär in andere Energiearten wie z.B. Wärme umgewandelt wird, also in Fahrzeugen. Elektrische Antriebe halte ich bei...
60 - Modellbahnmotor neu wickeln? -- Modellbahnmotor neu wickeln?
Ich glaub nicht so recht dran dass man unterschiedliche Magnete für eine andere Spannung verwendete. Eher würde man eine andere Ankerwicklung aufbringen. Der Motor der jetzt schneller läuft hat das schwächere Erregerfeld. Um wieder die normale Drehzahl zu haben müßte also die Spannung runter, damit würde auch das Drehmoment welches der Motor aufbringen kann geringer. Bergauf oder mit Wagen dran wird die Drehzahl dann sehr stark abfallen.
Ein Nachmagnetisieren könnte helfen. Ein neuer heutiger Magnet wäre eine aufwändige Lösung. Evt. wäre der Motor dann vielleicht sogar zu langsam.
Vom Bild her ist der rechte Anker dreckig, für kaputt hielt ich ihn nicht, aber nachmessen kann nicht schaden. Alle 3 Kollektorlamellen untereinander sollten den selben Wirderstandswert aufweisen (das ist aber nur die Bastellösung, nicht jeden Windungsschluß erkennt man so). Zwischen den Kollektorlamellen und dem Eisen des Ankers darf es keine Verbindung geben. ...
61 - Geätzte Platine komplett kupfern -- Geätzte Platine komplett kupfern
Ich danke euch für die ersten Tipps.

Also nicht lange genug im Eisen III Chlorid gelassen??? Es waren 20 min und habe alle 5 min umgerührt. Wenn nicht sogar öfter. Kann man zu viel umrühren?

Was meinst du mit lichtdichtem Film?

Es ist halt eine mit einem Tintenstrahldrucker bedruckte Overheadprojector-Folie. Dass das Drucken und Belichten funktioniert hat, dachte ich, erkennt man daran, dass die Bahnen eindeutig zu erkennen sind. :-|

[ Diese Nachricht wurde geändert von: Recognite am 18 Jan 2014 16:49 ]...
62 - Gleichstrommaschine - Klemmung der Magnetspulen -- Gleichstrommaschine - Klemmung der Magnetspulen

Zitat : Ohne Last geht die Spannung hoch. Deshalb gibt es da einen Regler der die Feldwicklung zu oder weg schaltet! Gibt es denn einen?
Evtl. braucht man nämlich keinen, weil das Eisen in die Sättigung geht und die Leerlaufspannung dann nicht ins Unermeßliche steigt, sondern nur noch proportional zur Drehzahl ist.


[ Diese Nachricht wurde geändert von: perl am 17 Jan 2014 21:42 ]...
63 - Amperemeter von 1907 (?) -- Amperemeter von 1907 (?)

Zitat : Werde das zunächst vorsichtig mit Druckluft und Staubsauger versuchen. Mit Druckluft sollte man vorsichtig sein. Unterschätze die Auftriebskräfte nicht, wenn man Luft durch einen engen Spalt jagt.


Zitat : Ich mutmaße er ist nicht richtig austariert, der Nullpunkt wäre dann über die Feder zu justieren? Ja, aber möglicherweise ist tatsächlich der Zeiger durch Oxidation (oder Schmutz) im Laufe der über 100 Jahre etwas schwerer geworden.


Zitat : Mir wird auch etwas blümerant beim Gedanken das Meßwerk zu zerlegen.Du wirst dir eine Montagehilfe bauen müssen, denn auf den gelockerten Kern wirken...
64 - Laufband läuft nicht FehlerE1 -- Schmidt Sportsworld Laufband elite 400

Zitat : Der Geschwindigkeitsmesser ist fest verlötet und hat am Rad das mit dem Motor verbunden ist 2 mal einen Metallknopf befestigt ( Foto 1) wovon einer fehlt .( Foto2) Was heißt "fehlt"?
Wenn dir das Teil abhanden gekommen ist, dann wirst du es ersetzen müssen.
Das ist entweder ein Stück weiches Eisen, wie z.B. ein Schraubenkopf, oder ein Dauermagnet. Das kann man ja mit einem Stückchen Eisen leicht feststellen.

Wenn nur noch eines dieser Teile vorhanden ist, dann bekommt die Steuerung nur noch die halbe Drehzahl signalisiert und das könnte zu einer Fehlermeldung und der Abschaltung des Motors führen.

...
65 - Energy Storage -- Energy Storage
Die Funktionsweise eines FUs kannst du hier nachlesen:
https://de.wikipedia.org/wiki/Frequenzumrichter

Zu deiner zweiten Frage:
Motoren und Generatoren (nicht Turbinen) werden natürlich für 50Hz optimiert wenn sie nur mit dieser fixen Frequenz laufen sollen. Es gibt aber durchaus auch andere Einsatzmöglichkeiten. Der Vorteil dieser "kleinen" Frequenz ist, dass man noch Eisen verwenden kann ohne, dass die Wirbelstromverluste all zu hoch werden. Bei höheren Frequenzen muss man dann Ferrit- oder Eisenpulverkerne verwenden. Das sieht man u.a. bei den Schaltnetzteilen. Der Kern des Tranfsormators ist da zwar schön klein (dank der höheren Frequenz) aber eben nicht aus gestapelten Eisenblechen sondern aus Ferrit. ...
66 - Plasma-Schweißgerät Empfehlung? -- Plasma-Schweißgerät Empfehlung?
ich weiss eigentlich nicht wohin mit der Frage aber ich hab immer viele Fragen zu interessanten Werkzeugen.

In ebay und amazon kursieren verschiedene Plasma-Schweißgeräte.
Auf youtube habe ich gesehen wie schnell man damit dickes Eisen durchtrennen kann. Und schweißen kann man damit auch noch.

Es gibt welche für 200 und welche für 560 euro

http://www.amazon.de/Schwei%C3%9Fge.....2FTIG

Meine Frage: Wenn da steht 220V und 100A heisst das es zieht 44000 Watt? Wie soll das aus einer normalen Steckdose gehen? Im Sicherungskasten steht auf der Dose nur 16A

[ Diese Nachricht wurde geändert von: xBlackKnightx am  9 Okt 2013 22:35 ]...
67 - Keine Wiedergabe -- Videorecorder Grundig Video 2x4 Stereo 2200
Servus!

Einen Nagel (aus Eisen, o.ä.) würde ich aus Gründen der Unwucht nicht unbedingt nehmen!
Ich hab mir damit beholfen, wenn dieser "Finger" fehlte, daß ich aus dünnem, aber stabilem Karton diesen "Finger" nachgebaut habe und dann auf der Innenseite des Randes vorsichtig mit Pattex angeklebt habe.
Dieser Karton hab ungefähr die gleiche Masse wie der originale "Kopfrad-Lagengeber" (so heißt der "Finger" im Original) aus Kunststoff und macht keine Probleme mit Unwucht.

Gratuliere zur erfolgreichen Fehlersuche und -beseitigung!


Offtopic :Man müßte den Fehler auch insofern erkennen, weil die Kopfscheibe dann unkontrolliert hochdreht, weil die Servosteuerung keine Impulse von der Lichtschranke erhält. Gegenüber den normalen 1.500 U/min läuft die Scheibe dann mit einem Vielfachen der Normalgeschwindigkeit, das sollte eigentlich schon auffallen.

Gruß
stego ...
68 - Auerswald ETS 1404/6 - Probleme mit Klingelanlage+Türsprechmodul / Entkabelung -- Auerswald ETS 1404/6 - Probleme mit Klingelanlage+Türsprechmodul / Entkabelung
Hallo die eumex ist genau wie die Auerswald eine ISDN-Telefonanlage.
Nur weil die Auerswald etwas in die Jahre gekommen ist gehört sie noch lange nicht zum alten Eisen! Das hab ich dem Ersteller des Beitrages aber schon gesagt. Er gewinnt mit dem Ausbau der Auerswald gar nichts!
Edit: Etwas zum Nachlesen http://www.netzmafia.de/skripten/telefon/
und nein die Seite hat nichts mit der MAFIA zu tun!


[ Diese Nachricht wurde geändert von: der mit den kurzen Armen am 26 Jun 2013  0:41 ]...
69 - R und L in Reihe an AC mit 2 Frequenzen und Eisenkern -- R und L in Reihe an AC mit 2 Frequenzen und Eisenkern
Ganz so einfach wie man denkt ist die Welt leider nicht.
Alle Elemente des Aufbaus, die elektrische Energie in Wärme wandeln, fließen in den Realteil ein. Speicherelemente bilden den Imaginärteil.

Da wird sich das "Eisen" wohl bei der Messung erwärmt haben.

MfG
Holger



[ Diese Nachricht wurde geändert von: high_speed am 12 Mai 2013 20:57 ]...
70 - Polung 12V Stecker !? -- Polung 12V Stecker !?
Früher wussten die Leute auch ohne LED oder Messgerät, wie man die Polarität feststellt:
Man taucht einfach zwei an die Spannungsquelle angeschlossene Drähte (Kupfer oder Eisen) in ein Glas mit Salzwasser.

Dort, wo die stärkere Gasentwicklung eintritt, ist der Minuspol.

Am Pluspol löst sich außerdem das Metall der Drähte auf, was man anhand der Verfärbung der Flüssigkeit erkennen kann.
...
71 - Ist die Menschheit am Verblöden? -- Ist die Menschheit am Verblöden?

Zitat : Besteht das Innenleben kpl. aus Gold oder warum dieser Preis.
Kein Gold, sondern Eisen Aluminium Wolfram etc.
Der Preis wird vVermutlich verlangt, weil es „Privatpersonen“ ( - im Gegensatz zu Amtsträgern - such mal nach der griechischen Übersetzung) gibt, die solche Preise bezahlen.
Snobismus ist, wenn das Brett vorm Kopf aus Teakholz ist.

Im günstigen Fall bekommt man neuwertige EL34 gelegentlich auch für 7 Euro, oft aber etwa doppelt bis dreifach so teuer, wenn Valvo, Siemens oder Telefunken drauf steht.
Gemeiner Weise sollen all diese westdeutschen Marken EL34 zuletzt bei RFT gefertigt worden sein.
...
72 - Trenntrafo Frage -- Trenntrafo Frage

Zitat : st nicht eigentlich jeder Trafo auf Grund seines Prinzipes (Primär- und Sekundärwicklung) ohnehin schon ein "Trenntrafo" mit galvanischer Trennung? Nein.
Abgesehen von dem von der mit den kurzen Armen angesprochenen Fall eines Defekts, gibt es tatsächlich Spartrafos, die nur eine einzige Wicklung mit einer Anzapfung besitzen.

So ist es z.B. für die Benutzung amerikanischer Geräte bei uns üblich unsere 230V in 115V zu transformieren.
Dazu verwendet man vorzugsweise Transformatoren mit nur einer durchgehenden 230V-Wicklung, die eine Mittelanzapfung hat.

Der Ausgangsstrom setzt sich dann aus zwei Komponenten zusammen:
Nämlich dem Strom, den die "untere" 0V-115V Sekundärwicklung liefert, zuzüglich dem Strom, den die "obere" Hälfte (115V-230V) der Wicklung führen muß, damit die untere Hälfte ihren Strom liefern kann.

Auf diese Weise kann man den Trafo mit dünnerem Draht wickeln und tatsächlich erheblich an Kupfer, Eisen, und Gewicht sparen.
Das Prinzip ist umso lohnender, je kleiner...
73 - Messung und Berechnung von Pi-Filtern -- Messung und Berechnung von Pi-Filtern

Zitat : Die Spule wird um einen Zylinder gewickelt der Eisenpartikel enthält. in diesen partikeln wird die spannung induziert und in Wärmestrahlung umgewandeltNicht, wenn durch die Wickeltechnik das Magnetfeld kompensiert ist. Dann gibt es keine Wirbelströme.
Die µ-erhöhende Wirkung von Eisen- oder Ferritpulver in Kunststoffbindung ist relativ bescheiden.
Die Verwendung ferromagnetischer Partikel bei tiefen Temperaturen ist auch wegen der Hysterese problematisch.
Verlustbehafte Kerne stellt man seit Alters wohl lieber aus kunststoffgebundenem Messingpulver her.
Hüte dich auch vor Keramikondensatoren!

Da das Pi-Filter zunächst ja nur aus Blindwiderständen besteht, rauscht es wegen seiner eigenen Verluste selbst nur wenig. Diese Verluste sind bei richtiger Konstruktion gering und werden hauptsächlich durch den Ohmschen Widerstand der Kupferwicklung verursacht.
Eine Kühlung kann hier natürlich eine Verbesserung bringen, aber anstatt weitere Verluste durch den Spulenkern einzubringen, bietet es sich an einen externen, ebenfalls gek...
74 - Wozu extra Erdeinführungsstangen beim äußeren Blitzschutz? -- Wozu extra Erdeinführungsstangen beim äußeren Blitzschutz?
die krische Stelle liegt bei +- 30 cm über Erdbodenniveau http://www.dehn.de/pdb2/p/DE_DE_Web.....e.jpg
Dort ist der erder der erhöhten korosion ausgesetzt und deshalb sind die Erder da häufig PVC issoliert. VA Erder rosten bei Verbindung mit Eisen auch.
Densobinden so bescheiden wie die sich verarbeiten lassen so gut schützen die auch, deshalb werden ja alle Verbindungen in der Erde auch damit geschützt. ...
75 - Fremderregter Gleichstrommotor -- Fremderregter Gleichstrommotor

Zitat : Wenn die Magneten Reibung verursachen, ist der Motor Schrott
Du denkst jetzt bestimmt an eine Bremswirkung aufgrund von Induktion. Die tritt aber nur ein, wenn die Motorklemmen galvanisch verbunden sind....Bis auf die i.d.R. deutlichen Hystereseverluste und Reibung am Kollektor.
In sofern ist die Überlegung einen fremderrregten Motor zu verwenden schon nicht falsch.

Ich würde aber einen Drehstromasynchronmotor bevorzugen und den über einen FU auf die erforderliche Drehzahl bringen.
Nach dem Abschalten der Versorgung existiert da wirklich nur noch die Lagerreibung und die Luftreibung an dem glatten Anker. Evtl. vorhandene Ventilatorflügel kann man ja entfernen.

Aber stets an die Gefahr denken, die von einem solchen Spielzeug ausgeht.
Wenn bei 30.000/min die Schwungscheibe zerreisst, oder der Motor demontiert, wird es lebensgefährlich.
So etwas macht man am Besten mit senkrecht stehender Welle in einer Erdgrube, damit die Brocken aufgefangen werden, falls etwas passiert.

P.S.:
Ich war so frei deine A...
76 - CD Arretierung kaputt -- CD Denon CD Player

Zitat : Gerätetyp : CD Player
Denon hat weitaus mehr als einen CD-Player gebaut. Auf keinem davon steht "CD Player" als Gerätetyp auf dem Typenschild. In diesen Playern sind verschiedene Laufwerke verbaut.
Das ein CD-Player ein CD-Player ist, ist für die meisten Menschen eigentlich logisch. Warum schreibst du dann so einen Unsinn in die Felder rein?


Zitat : Ich habe versucht die Metallscheibe mit Modellbaukleber in die Plastikscheibe zu kleben, was aber durch die mechanische Belastung beim Abspielen der CD nicht hält.
Nicht durch die Belastung sondern durch ungeeigneten Kleber.
Es gibt geklebte Autos und sogar geklebte Brücken (Im Mund und über Flüssen).
Aber dafür nimmt man dann entsprechende Klebstoffe. Ein Modellbaukleber, der 2 Kunststoffe miteinander verkleben soll, klebt Metall nunmal nur ...
77 - Es tritt kein Dampf aus -- Laurastar Laurastar Pro SXP01 Ecolinda
Geräteart : Sonstiges
Defekt : Es tritt kein Dampf aus
Hersteller : Laurastar
Gerätetyp : Laurastar Pro SXP01 Ecolinda
Kenntnis : Minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo zusammen,

der von meiner Mutter heißgeliebte Laurastar bläst keinen Dampf mehr aus.
Der Kessel und das Eisen werden heiß, einzig der Magnetschalter oder das Ventil für den Dampf scheint nicht zu gehen.
Wenn man den Knopf für den Dampf drückt, passiert nichts.
Normalerweise würde man es klacken hören und der Dampf würde "herausschießen".

Kennt sich jemand mit der Reparatur dieser Geräte aus und kann mir ein paar Tipps geben, wo ich nach dem Fehler schauen soll?

Danke schon mal im Voraus ...
78 - Motor defekt -- Hilti Akkuschrauber SF 150
Ohne Grundisolation geht es nicht. Der Lack des Drahtes soll lediglich zu den beachbarten Drähten isolieren, da sind es dann sogar 2 Lackschichten die jeweils isolieren. Die Spannung von Windung zu Windung ist sehr gering. Gegen das Eisen muß eine Grundisolierung rein.
Da wird heutzutage Mehrschichtflies verwendet, orignal auch gern eine Pulverlack- oder Tauchlackbeschichtung. Mehrschichtflies gibt es in verschiedenen Stärken. Bei Ankern mit einem Wickelschritt > 1/2 werden Endisolierungen zusätzlich verwendet damit sich die Grundisolierung an den Kanten nicht durchdrückt. Welchen Draht Du verwendest ist also ziemlich egal, Hauptsache er ist überhaupt isoliert. Die Temperaturbeständigkeit von lötbaren Drähten ist zwar geringer, sollte hier aber auch reichen. Der etwas dickere Draht (13% mehr Querschnitt) ist nur gut, wenn er denn reinpaßt. Auf keinen Fall weniger Windungen wickeln, schon gar nicht die letzten Spulen dann, weil es nicht mehr paßt mit weniger Windungen.
Der Kollektorschluß tritt hautsächlich nach dem Löten auf, wenn Lötzinn zwei Lamellen verbindet. Darauf ist also nach dem Einlöten der Drähte zu Prüfen.
Wenn die Kohlen im 90° Winkel liegen, wird es sich hier um einen 4poligen Motor handeln (4 Dauermagnete im Joch). Die Verbindung von den je gegenübe...
79 - Kleinteile galvanisieren -- Kleinteile galvanisieren

Zitat : Das Zeug bestand meines Wissens nach aus hauchzart vernickeltem Stahlblech,und rostet schon nach dreimal schief ansehen. Dann war es wohl nicht vernickelt, sondern eher ganz unbehandelt.
Vielleicht war es Weißblech, also verzinnt, wie man es für Konservendosen verwendete. Das rostet im Laufe der Zeit gerade dort, wo die Zinnschicht verletzt wurde.
Wegen der Lokalelementbildung ist das übrigens immer zu befürchten, wenn ein edleres Metall auf das Eisen aufgebracht wird.

Zum Rosten gehört aber auch Feuchtigkeit, und Spuren von Chlorid, z.B. aus Lötwasser oder Lötfett, aber auch Handschweiß, wirken sehr rostfördernd.


Zitat : was für Chemikalien bräuchte ich,um den "Dreck" abzubekommen,das es zum galvanisieren taugt? Da wird meist recht brutal vorgegangen.
Mit heißer Natronlauge kann man entfe...
80 - I Phone S3 Antenne erzeugt Vibrationen an metallischen Gegenständen. -- I Phone S3 Antenne erzeugt Vibrationen an metallischen Gegenständen.
Autsch, das mit den Ableitströmen kenne ich, hatte ich an einem Dell Notebook, Notebook steckt in Steckdose mit SK2 Netzteil, Laptopgehäuse aus Metall.

Das Laptop steht auf einer Hölzernen Werkbank lediglich der Abschluss ist aus Eisen und geerdet, Hand liegt auf dem Notebook, Arm "schleift" an diesem Metallabschluss.

Nach 2h hab ich mir ein geerdetes Netzteil geholt, hab anscheinend ne empfindliche Armunterseite, hab das immer als Stechen Wahrgenommen .. ...
81 - Wie LKW-Lichtmaschine anschließen ? -- Wie LKW-Lichtmaschine anschließen ?
Hier mal ein Link zu einer Seite mit Diagrammen von D-Limas. Zum Teil bemötigen sie tatsächlich 6000 U/min für ihre Nennleistung. Bei 3000 U/min. erreichen sie aber auch schon beachtliche Ausgangsströme. Die gelbe Linie würde von der Leistung her der fraglichen Lima am Nächsten kommen. Dort sind bei 3000 U/min schon 90% der Nennleistung erreicht.
http://images.mastervolt.nl/files/ChargingCurrentAlt.pdf
Der große Vorteil ist ja dass sie D-Limas schon bei Standgas (meist) in der Lage sind alle Verbaucher, vom Popoheizer bis zur Kennzeichenleuchte, zu versorgen.
Noch ein kleiner Exkurs woran es liegt: Je höher die Polzahl einer Lichtmaschine, und da ist es jetzt egal ob Gleich- oder Drehstromlima, desto niedriger die benötige Drehzahl. Platz und Geldmäßig war es bei G-Limas nicht möglich sehr viele Pole unterzubringen. VW-Käfer z.B. hat eine 2 polige. Vor dem zweiten Wk waren die Limas meist 4polig. Einige wenige Motorräder hatten auch 6 polige, z. B. Adler M250. Bei der war das so weil die Lima kurz sein sollte, dafür einen sehr großen Durchmesser hatte, so waren 6 Pole möglich, und man konnte die Lima mit weniger Eisen bauen. Dr...
82 - Einpolige Gleichstromlichtmaschine -- Einpolige Gleichstromlichtmaschine
Wenn Du Dir mal das Joch der Lichtmaschine ansiehst wirst Du feststellen dass gegenüber der Feldwicklung das Eisen so ausgedreht ist dass es einen Radius passend zum Anker ergibt, so wie beim Polschuh. Dieser Teil vom Joch ist dann praktisch der zweite Polschuh (wo dann entsprechend die Feldlienen zum Anker und durch diesen hindurch laufen. Daher muß das Joch auch aus Eisen sein, es leitet den mangetischen Fluß. Um eine genügend hohe Feldstärke aufbauen zu können ist die Feldwicklung der RD45/6 auch sehr dick, sie muß praktisch das Doppelte leisten. Und wie Perl schon erläuterte gibt es keine einpoligen Magneten daher auch keine einpoligen Lichtmaschinen. Diese ist 2polig, also 1x Süd, 1x Nord (das ist bei einer linklaufenden Lima hier dann der Polschuh mit Wicklung). ...
83 - Neodym richtig aufmagnetiesieren -- Neodym richtig aufmagnetiesieren
die Kraft nimmt nach dem Heisskleben tatsächlich etwas ab. Und ich brauche eine möglichst hohe Effizienz bezüglich Stärke und Dicke des Magneten.

Zudem ist das Positionieren beim Kleben eine Tortour ... bei etwa 1000 Magneten verliert man schnell die Motivation. Zumal immer wieder welche rauspringen
(Btw, ich habe handlichkeitshalber eine 10 cm lange Stange aus einzelnen Magneten benutzt, um den untersten zu verkleben. Dabei enstehen natürlich sehr hohe Kräfte. Ich hätte wohl besser einen Stab aus Eisen nehmen sollen..)

Danke auch für Den Hinweis auf das Silikon. Es gibt Sorten mit sehr hohem Shore-Wert. Aber ich denke die Zugfestigkeit ist dabei entscheidend: die Magnete sollen sich nicht innerhalb des Elastomers aufrichten und drehen können. Deshalb erscheint mir PU optimal zu sein.

Jedenfalls wäre es viel leichter die Magnete im unmagnetischen Zustand zu präparieren. Die Kosten für eine nachträgliche Magnetisierung würde ich stemmen, wenn es denn möglich ist. Es könnte ja sein, dass die ursprüngliche Energiedichte gar nicht mehr erreicht wird




...
84 - Trafo selber bauen 0,1 V -> 2,5 V -- Trafo selber bauen 0,1 V -> 2,5 V
Hallo,

ich möchte einen Trafo selber bauen, der eine Spannung von 0,1 Volt auf ca. 2,5 Volt erhöht (kann auch eine andere Spannung sein, es muss eine LED leuchten).
Zum Bau des Trafos habe ich jetzt noch einige Fragen, ich hoffe es gibt hier Experten.

Also das Transformatorengesetz lautet ja so:

Daraus lässt sich schließen wenn ich ein Input von 50 Volt habe und 50 Wicklungen auf der Primärseite, so muss ich auf der Sekundärseite 100 Wicklungen haben um eine Spannung von 100 Volt zu erzielen. Zu meiner Frage: Laut dem Transformatorengesetz müsste das doch dann aber auch funktionieren wenn ich auf der Primärseite 5 Wicklungen und auf der Sekundären 10 habe. Warum macht man dann immer so viele Wicklungen?
Wiviele Wicklungen empfehlt ihr mir für 0,1 V zu 2,5 V (20mA)?

Jetzt zum eigentlichen Bau des Trafos:

Ich habe eine Skizze eingefügt, wie ich mir den Bau des Trafos gedacht habe. Ich weiss aber noch nicht welchen Abstand die Spulen haben sollen, wie dick das Eisen sein soll (kann ich da auch Schrauben nehmen und zu einem Rahmen zusammenkleben?), und wieviele Wicklungen ich brauche. Wie dick muss der Kupferdraht sein? Kann ich jeden Draht nehmen?
Ich hoffe ihr könnt mir ...
85 - sehr hoher Stromverbrauch -- Stereoanlage Kenwood XD 501

Zitat : Der Verbrauch beträgt so 0.18 Ampere, also so ca. 40 Watt oder doch nicht? Nein.
Induktive Bauteile wie Drosseln oder Transformatoren, auch Motoren, verursachen bei Wechselstrom eine zeitliche Verschiebung zwischen der Strom- und der Spannungskurve.
Auch Kondensatoren machen dies, aber in der umgekehrten Richtung.
Wenn die Phasenverschiebung genau eine viertel Periode, also 90°, beträgt, fliesst zwar ein Strom, aber dem Netz wird keine Wirkleistung entnommen.
Nur die Wirkleistung *) ist es aber, die du bezahlen musst, und nur sie kann auch nutzbringend verwertet werden.
Deshalb spricht man in diesem Zusammenhang auch von Blindstrom und Blindleistung.
Ein weiterer zugehöriger Begriff ist die Scheinleistung. Das ist eine Überlagerung von Wirkleistung und Blindleistung.

Was du misst, ist die Scheinleistung 0,18A*230V, die hier zum grössten Teil aus Blindleistung besteht. Nur ein kleiner Teil davon ist im Standby Wirkleistung, die den Eisenkern des Trafos etwas erwärmt.
Nach einer Faustregel sind das etwa 4W pro Kil...
86 - Lagerbuchse in Lichtmaschine -- Lagerbuchse in Lichtmaschine

Zitat :
Mirto hat am 26 Okt 2012 14:39 geschrieben :
Ich vermute mal, die Buchse für den Anlasser ist nicht für Dauerbetrieb ausgelegt.

Das stimmt definitv!
Ich bin in Werkstoffkunde schon immer ne Niete gewesen,aber die Buchsen die ich mal in meinem früheren Leben in Anlassern getauscht hab,waren glaub ich aus Bronze.
Limas mit Lagerbuchsen sind mir nie untergekommen,aber ich vermute mal,das die "grauen" dann doch irgendwie was mit Eisen/Stahl waren ...
87 - 12 V Heizlüfter im Auto extern versorgen und Grundlagenfrage zu Trafos -- 12 V Heizlüfter im Auto extern versorgen und Grundlagenfrage zu Trafos

Zitat : Hat da jemand vielleicht einen Tip was man da sonst noch kann und darf?
Es gibt entsprechende Steckverbinder die man irgendwo am Auto verbauen könnte. Die müssen lediglich für die hohen Ströme geeignet sein.



Zitat : Ich frage mich, warum ist bei gleicher Leistung ein gewickelter Draht teurer als eine Elektronik?
Weil ein Trafo aus viel Kupfer und viel Eisen besteht. Beides ist teurer als wenig Kupfer, ein paar billige Bauteile und chinesische Kinderarbeit. Hält aber länger.
Beides ist für deinen Heizlüfter allerdings ungeeignet. Der Pustefix braucht Gleichspannung, ein Trafo liefert eine Wechselspannung, der eletronische Trafo eine hochfrequente Wechselspannung. Würdest du die Heizung da anschließen, würde der Heizer zwar heiß werden, der Lüfter aber nicht pusten. Im besten Falle würde der Überhitzungss...
88 - CDI-Zündung, kmpl. ersetzen, bzw. austauschen ! -- CDI-Zündung, kmpl. ersetzen, bzw. austauschen !
@Rafikus !
Es handelt sich um einen Anrufbeantworter mit 2 Zylinder, 2 Taktmotor
Natürlich ist es ein Aussenbordmotor, sorry wenn das falsch rüber kam!
Das ein Pickup auch ein Geländewagen ist,weiss ich auch, Danke für den Tipp
Der Geber wird aber auch so genannt, ist also nicht auf meinem Mist gewachsen.
Angesteuert werden diese Geber über einen simplen Eisen-Nocken
Ich hoffe, das ich das Bild laden kann
lg alfons ...
89 - Scheppert beim Einschalten -- Makita Handkreissäge 5603R
und dann schimpft der Benutzer wider:

Immer wenn ich gerade so schön drinnen bin bleibt das Ding stehen!


Kommt aus eigener Erfahrung:
Alte Bohrhämmer hatten keine Rutschkupplung, kommt man auf ein Eisen, dann fängt es eben an zu rupfen, Maschine ordentlich festhalten (wenn nicht, dann gibts eben einen Aha Effekt (auch schmerzhaft ))und im nu bist du durch das Eisen.
Heute: Maschine geht in Rutschkupplung, wider rausziehen langsamer rein, Rutschkupplung, . . . -> mühsamer als früher, aber natürlich sicherer.

also besser ein wenig weniger Überwachung, der erfahrene Benutzer höhrt doch anhand der Drehzahl ob sich sein Werkzeug "plagt" oder nicht.
Schindet er es trotzdem weiter, dann muss er eben mit Ausfällen rechnen:) ...
90 - Fehlender Stift im Lager -- Wäschetrockner Blomberg TKF 1350
Hallo,
Repariere gerade ein baugleiches Gerät von EB.
Bau den originalen Kohlestift ein, kostet 2 Euro hier im Shop.
Du läasst dein Auto auch nicht Eisen auf Eisen bremsen...

Die Öffnung zwischen Verdampfer und Kondensator ist ganz einfach zu erklären.
Hier wird Luft zwangsangesaugt damit die Kondensationstemperatur nicht zu hoch ansteigt.

De komplette verflusung kommt auch nicht von ungefähr.
Hier ist die vordere Filzdichtung und die vordere Trommellagerung defekt.
Am Einfüllring oben siehst du 3 Gleiter eingeklippst, auf denen die Trommel läuft.
Sind diese weggefahren, fällt die Trommel ein paar Millimeter nach unten und es bildet sich ein Spalt im unteren Bereich.
Da wird dann die Prozessluft raus geblasen, anstatt durch das Filtersystem wieder zurück in den Verdampfer zu gehen.
Mit ihr auch die Flusen.

Das erklärt dann auch warum die Flusen zwischen Verdampfer und Kondensator hinein gesaugt werden.


Ich habe gerade heute diese 4 Ersatzteile bestellt...


MfG
MaxX


[ Diese Nachricht wurde geändert von: Maxx24 am  1 Okt 2012 21:03 ]...
91 - Wie 9V Stromversorgung (möglichst aus Standard-Akkus/Batterien) bauen? -- Wie 9V Stromversorgung (möglichst aus Standard-Akkus/Batterien) bauen?
Ich finde es durchaus legitim mehrere Eisen im Feuer zu haben, da hier die Diskussionen meist sowieso nach kurzer Zeit wegen formalen Kleinigkeiten im Sande verlaufen. ...
92 - Energiesparlampen -- Energiesparlampen
„Jedes kleinste bisschen Quecksilber macht ein kleines bisschen dümmer“ meint Diplom-Ingenieur Zörner in der ZDF-Doku.
Es lagere sich im Gehirn an und zerstöre Nervenzellen, auch wenn kein Grenzwert überschritten werde.

Hartes Eisen, schön das man jetzt darüber nachdenkt, nachdem man ein Gesetz beschließt welches die andere Alternative ablöst...

Stellt euch darauf ein, dass wir alle dümmer werden;)

achso, die Spiegel über deinem Bett finde ich eine gute Idee!!! da freut sich bestimmt auch deine Freundin;)
...
93 - Ton aber kein Bild -- TV   SEG    CTV 2009

Zitat : wenn ich in anschalte wird die Röhre nicht magnetisch sprich die Haare werden nicht vom Bild angezogen
Da wird grundsätzlich nichts magnetisch und deine Haare sind auch zu 99,999% nicht aus Eisen, werden also nicht von einem Magneten angezogen.
Die Röhre lädt sich elektrostatisch auf, das kommt durch die Hochspannung, die zum Betrieb notwendig ist.


Zitat : bin mir nicht sicher aber das vorheizten scheint auch nicht zu gehen ich kann kein glühen sehen
Da wird auch nichts vorgeheizt, das ist ein Fernseher, kein Backofen.
Die Heizung wird zum Betrieb der Röhre benötigt.

Deine Zeilenendstufe arbeitet offenbar nicht. Daher fehlt u.A. die Heiz- und die Hochspannung. Ursachen kann es verschiedene geben. Eigentlich sollte in so einem Fall auch eine Schutzschaltung ansprechen und das Gerät abschalten. ...
94 - Unbekannte Bauteile TP102 und DC2004XV -- Unbekannte Bauteile TP102 und DC2004XV

Zitat : Ein JFET ???
Puh..... sind die 1986 schon verbaut worden ? Ich hatte wohl fast 20 Jahre davor schon welche, aber man würde ihnen kein Bein abknipsen, denn dann bekommt man ein Wahrsageschaltung.



Zitat : Spannungsabfall 837 mV in beide Richtungen. Nimm mal ein Ohmmeter anstelle des Diodentesters.
Evtl. ist das ein PTC, ahnlich der KTY-Serie, zur Temperaturkompensation. Bei einem PTC sollte der Widerstandswert in verschiedenen Messbereichen praktisch gleich, aber temperaturabhängig sein.


Da es sich bei dem Messwertgeber ja offensichtlich um ein Thermoelement "ein Sensor der aus zwei verschiedenen Metallen besteht" handelt, benötigt man eine solche Kompensation, da die vom Thermoelement abgegebene Spannung proportional zur Temperaturdifferenz
95 - Heizung -- Drucker Kyocera FS1010
Hallo Tom,
im Prinzip gebe ich dir vollkommen Recht, auch ich hasse Technik, die nicht funktioniert!!!
Aber meinen Fernseher habe ich schon vor 10 Jahren kaputt gemacht, nicht repariert und nicht bereut: So weiß ich nicht, was RTL so mit defekten Druckern macht. Sorry!
Also ich bin Töpfer und ich habe mir extra diesen Drucker besorgt, weil sein Toner relativ viel Eisen enthalten soll. Und wenn das beim Drucken nicht fixiert wird, kann ich den Druck auf den feuchten Ton drucken.
Simsalabim, schon hat Oma ein Bild ihres Enkels auf der zukünftigen Lieblingstasse, oder ich mach die ganz große Kunst damit??
Magst du mir nach dieser Erklärung helfen?
Hoffnungsvoll
Regina

Hallo Rafikus und Tom
Danke für eure Antwort! ...
96 - Brunnenpumpe 1kw mit Sinusaehnlichem Wechselrichter -- Brunnenpumpe 1kw mit Sinusaehnlichem Wechselrichter
Also das ist zu viel zu eng, denn ich gehe davon aus das die 1kW die Nennabtriebsleistung der Pumpe ist.
Wenn ja dann kommen noch ein paar W für die Eisen-, Kupfer-, Lüfter-, Lagerverluste dazu. Und ein paar VA für die Blindleistung.

Ich hab da mal bei den 0815 Motoren geblättert, also ein 1kW Motor hat ungefähr einen Wirkungsgrad von 80-85% und einen cos phi von 0,80 - 0,85.

Das wären dann 1000W / (0,85 x 0,85) = 1385VA
Der Motor wird ~10A für den Anlauf benötigen, das trau ich dem Wechselrichter gar nicht zu.

[ Diese Nachricht wurde geändert von: joe am 19 Jul 2012 19:50 ]...
97 - Wasser im Sicherungskasten nach Kernbohrung -- Wasser im Sicherungskasten nach Kernbohrung
Moin,

leider geht es bei mir wieder nach dem Motto "warum einfach, wenns auch kompliziert geht" und ich kurbele die Wirtschaft ungewollt an.

Um einen Schornstein einzuziehen war eine Kernbohrung druch die Decke notwendig, die ich heute auch bekommen habe. Leider wurde damals neben fingerdicken Eisen auch ein Leerrohr mit samt der Kabel für einen Nachtspeicherofen in die Decke gelegt - anstatt in die Wand wie üblich - der nette Onkel mit dem großen Ding macht und ich habe nach ca 30 Minuten ein Loch in der Decke, aber leider auch ein appes Kabel...

Da das Kabel in einem Leerrohr ist, ist es wohl halb so wild da man ein neues recht unkompliziert einziehen könnte. Im Keller kam dann der Schock, die braune Suppe aus ehemaliger Decke und Kühlwasser ist druch das abgesäbelte Leerrohr bis in den Sicherungskasten gelaufen und stand dort ca. 2cm hoch - nicht viel aber dennoch sehr beängstigend.

Da die Pumpe vom Meister durch lief und es keine Auslösung im Hausstrom Fi oder der Panzersicherung gab, war wohl "nur" der Bereich der Heizungselektrik geflutet worden.

Folgendes habe ich dann gemacht:

- Sicherungen aus, Drehsicherungen auch
- Abdeckungen runter (Suppe...
98 - trommel stop,LEDSpül1-2 Blink -- Waschmaschine Miele W822 DUETT
Wird dir immer wieder Abbrennen, wenn es nicht vernüftig gemacht wird. Die koplette Motorleistung geht über diesen Stecker (Termo-Sicherung). Auf jeden Fall das Modul tauschen, dann hast Du auch neue Kohlen daruf, die sicherlich auch nicht viel besser aussehen. Ich habe auch gebrauchte da, wenn Du nicht so viel Geld dafür hast. info@WaschmaschinenKing.de
Es sind an den Steckern vom Kohlenmodulblock die Oberflächenschichten verbrannt. Auf blankes Eisen zu stecken ist keine dauerhafte Lösung und wird sehr schnell wieder zu einem Problem und wegfaulen. ...
99 - Weidezaun ohne Erde dafür mit Kfz Maße/Potentialausgleich ??? -- Weidezaun ohne Erde dafür mit Kfz Maße/Potentialausgleich ???

Zitat : Der Errichter hatte den Erdspieß durch eine massive, schwere Metallplatte ersetzt (so ca. 50cm x 50cm x 1cm), Da hat er wenigstens etwas zu schleppen gehabt.
An die 20kg, wenns aus Eisen war, bei Alu gut ein Drittel davon, aber deutlich teurer.
Eine Alufolie mit dieser Fläche hätte die gleiche -bescheidene- Wirkung gehabt, wäre bei Wind aber evtl. weggeflogen.

Das einzig Gute bei dieser Konstruktion ist der deutlich veringerte Abstand zum Erdreich bzw. der evtl. etwas leitfähigen Betonplatte, der hier im mm-Bereich liegt, während die Karosse eines KFZ doch eher 20cm Abstand hat.
Dadurch kann die größere Fläche des KFZ mehr als kompensiert werden. (Kapazitätsberechnung, hier aber komplizierter wegen der unbekannten Dicke der Betonplatte).


Wenn man schon mit solchen auf dem Boden aufliegenden Metallflächen arbeitet, dann würde ich einen feinmaschigen Karnickelzaun nehmen, der etwa der Bodenfläche des KFZ entspricht, und auf den man dieses mit seinen vier Rädern draufstellt, damit er nicht wegfliegt.
Solches Mate...
100 - entmagnetisiervorrichtung selbst bauen -- entmagnetisiervorrichtung selbst bauen
moin beisammen!

ich bin hauptberuflich Tätowierer und habe mit einem kleinen Problem zu kämpfen:

Wie die meisten wissen dürften, ist eine klassische Tätowiermaschine nix anderes als eine etwas stärkere Old-school-türklingel, die mit zwei Spulen eine Art "elektrischen Hufeisenmagneten" bildet, welcher wiederum durch das Türklingelprinzip "Kontakt auf-zu = Stromkreisunterbrechung- Stromkreisschließung" eine Art Hammer in einer Frequenz von ca. 80hz bis 140hz auf und ab bewegt, auf dem die Nadelstange sitzt. Für den Rückweg ist ein Satz Blattfedern zuständig.

Nun ist eine Verbindung beider Spulenkerne durch magnetisierbares Material- also relativ sauberes Eisen- sehr sinnvoll, um den Hufeisenmagneten erst wirklich herzustellen und da greifen viele renommierte Hersteller seit über 100 Jahren zum gleichen alten Trick: sie bauen gleich den ganzen Rahmen der Tätowiermaschine aus hochmagnetisierbarem Material, was auch durch die Materialdichte sehr gut für den Tätowierer ist: der Rahmen ist dadurch vielleicht etwas schwer, schluckt aber das meiste der Vibrationen und sorgt somit auch über längere Strecken für ein relativ ermüdungsfreies Arbeiten.

Nun hat die Sache aber einen ganz gewaltigen Haken: besagte Eisenrahmen magnetisieren ...
101 - Keine Funktion -- DAI Einplatinencomputer

Zitat : auf den Kondensator steht 4700/10 GPF. Kann Jemmand den genauen Wert bestimmen? Ja, 4700µF 10V axiale Bauform.
Da heutige Kondensatoren meist schon wieder etwas kleiner geworden sind, passt wahrscheinlich auch ein 16V Typ noch. Falls du keine axialen mher bekommst, sondern nur radiale (die werden normalerweise stehend eingebaut) ist das auch ok.
So du bekommst, nimm welche auf denen 105°C steht. Die halten länger als solche auf denen 85°C oder nichts steht.


Zitat : Siehe Bild ( rotes Rechteck). Eine Spule mit einem Eisenkern. Leider ist der Eisenkern gebrochen. Könnte ich diesen kleben, damit die Spule wieder die eigentliche Funktion aufnimmt?Wie ist das passiert?
Das ist kein Eisen sondern Ferrit und ein gleiches Ersatzteil wirst du voraussichtlich nicht bekommen.
Du mußt also kleben.
Damit das ge...
102 - Mikrowelle Sicherung fliegt -- Backofen Bosch Gourmet 886

Zitat : Jemand meint, dass die Kapazität zusammen mit dem Trafo abgestimmt
gehört und daher die Kapazität nicht beliebig sein dürfte... Ich schrieb das, und zwar schon in meinem ersten Beitrag in diesem Thread. Du darfst das gerne noch einmal nachlesen.
Ich hatte im Forum vor langem auch schon mal Oszillogramme mit den resultierenden Stromformen gepostet. Ich habe aber keine Lust das nochmal hervorzukramen.

Zitat : BSH schickte jedoch genau diesen 1,20 uF als Ersatz.Dann wird der für eine andere Variante sein. Anderer Trafo, anderes Magnetron, was weiß ich.
Oder irgend jemand bei BSH hat entschieden: Ham mer nich, kriegen mer nich mer rein. Mit irgendeinem anderen, der so aussieht, gehts auch.
Du darfst davon ausgehen, daß die Kapazitätsangabe nicht ohne Grund dreistellig ist.

Was den Lärm angeht, so sind e...
103 - Ist das Spray brauchbar jemand Erfahrungen -- Ist das Spray brauchbar jemand Erfahrungen
Nach ersten Untersuchungen von Ökopest ist der Einsatz dieses Sprays bedenklich, weil es auch die Stämme des Bazillus thyssenea angreift, die sich um die Verbindungen zwischen Eisen und Kohlenstoff legen. Sind zu wenige davon vorhanden, kann das Virus oxidatus dort angreifen und den Stahl zum Rosten bringen. ...
104 - Passt die IKEA LED Lampe zum Akku? -- Passt die IKEA LED Lampe zum Akku?

Zitat : 490 mA bei 3,3 Volt. Das wären gerade mal 1,6W, und die bekommt nicht mal die LED allein.

Ein Schaltwandler ist da wohl nicht drin, denn dann dürfte das Kistchen bei höherer Spannung nicht heiß werden, und vor allem müßte der Strom bei Spannungserhöhung dann sinken.


Zitat : Ursprünglich hatte ich den Verdacht, dass die auffällige Zuleitung als Vorwiderstand für 4 Volt missbraucht wird.Möglich wärs.
Vielleicht habe die Chinesen den Eisen-Wasserstoff-Widerstand wiederentdeckt.
Nur diesmal nicht mit Wasserstoff, sondern PVC-Isolierung. ...
105 - Typbezeichnung aufgedröselt -- Typbezeichnung aufgedröselt

Zitat : "U" wird für Transistoren verwendet, welche mit hohen Spannungen "umgehen" können. Ich habe ja absichtlich nur Bezeichnungen erwähnt, die direkt an die Röhrenbezeichnungen angelehnt waren und U gehört m.W. nicht dazu.
Die damalige Bezeichnung EU... für stromstabilisierende Eisen-Urdox-Widerstände folgte dem System auch nicht, sondern war eine Abkürzung.
Wenn darin kein Anlaßheißleiter aus Urandioxid vorhanden war, hießen die Dinger schlicht Eisen-Wasserstoff-Widerstände mit der Abkürzung EW...
Das E an erster Stelle, welches hier schlicht die Abkürzung für Eisen war, hätte gemäß der Nomenklatur 6,3V Heizspannung bedeutet, was natürlich unsinnig wäre.
http://www.radiomuseum.org/forumdat.....e.pdf

Im Übrigen hat die Halbleiterindustrie im Laufe der Zeit natürlich Teile hervorgebracht, für welche es bei den R...
106 - 40 Sekunden Würstchen -- 40 Sekunden Würstchen
Und wer Schwermetalle und Co vermeiden will der verwendet einfach 2 70er Nägel (unverzinkt) mit 2 Krokodilklemmen. Da ist dann max ein bisschen Eisen in der Wurst und das kann eigentlich nicht schaden) ...
107 - Kondensator als Widerstand um Anlaufstrom zu begrenzen? -- Kondensator als Widerstand um Anlaufstrom zu begrenzen?
Ja, Fuchsi, auch ich finde den Anlaufstrom ziemlich hoch. Aber so wird er halt angegeben und so stellt sich das auch mit meiner Sicherung dar. Sie fliegt raus.
Ich finds aber auch komisch...


Ltof, einen anderen Motor einbauen kling schön, aber: Das ist ein komplettes Gerät. Alle Bohrungen und so passen. Also für MICH ist ein anderer Motor nicht gerade eine leichte lösung.

perl, es handelt sich um einen Asynchronmotor mit Betriebskondensator, Anlaufkondensator und Fliehkraftschalter. Drehzahl: 2800 U/min. Daher fliegt der Dimmer wohl wieder raus, oder?

Ja Georg, ich habe den Draht als Widerstands-/Heizdraht gekauft. Dieser hier: http://www.ebay.de/itm/320840856033.....l2648

Ich meine: 60 % Nickel, 15 % Chrom, 25 % Eisen, müssten es sein. Da aber mein Strom und die Zeit in der dieser Strom fließt (Anlaufphase) vorgegeben sind, wird im Draht immer die gleiche Leistung umgesetzt, oder? Egal was für ein Draht. Entscheidend ist nur der Widerstand, ne? ...
108 - Blasse Ausdrucke... -- Drucker Kyocera LED Drucker FS 1550
Hallo Tom, vielen Dank für dein Fachwissen!

Logisch demnach hat der Entwickler die beste Zeit weit hinter sich gelassen. Ist schon Sagenhaft wie lange solche Teile halten.

Nun suche ich schon eine ganze weile nach DV-53? Developer bisher ohne erfolg.

Frage: Sind im originalen Keramik Toner die Eisen Partikel beigemischt,
oder ist es einen Bestandteil eines Developers?


gruß
Tim
...
109 - 175 Jahre Elektromotor -- 175 Jahre Elektromotor
Da die 16A Sicherung ab Stufe 3 gerne rausfliegt und 1,5V die Leerlaufspannung ist dürfte dass schon 4stellig werden. Ein Schweißvorgang dauert so geschätzt 0,5-1 Sekunde.

Anker wird vor dem Vergiessen vorgewuchtet damit nicht so viel Eisen rausgefräst werden muß. Beim Vorwuchten wird Messing unter die Nutenkeile gesteckt. Endgültig wuchten läßt er sich erst nach dem Vergiessen und hart werden der Vergussmasse, da sich die Vergussmasse nicht absolut gleichmaessig verteilt.
Zum Vergiessen muß der Anker auf gut 100°C erhitzt werden. Will man nicht einen Ofen aufheizen kann man einen Anker auch induktiv erwärmen . Wird auf einen Prüfbock gelegt (der läßt ein kräftiges Magnet-Wechselfeld durch den Anker fließen) und der Kollektor kurzgeschlossen. Wirkt dann wie ein Transformator mit kurzgeschlossenem Ausgang. In 3 Minuten ist der Anker über 100°C heiß. ...
110 - Unbekannter Wiederstand -- Unbekannter Wiederstand
Möglicherweise ist das kein Widerstand (ohne e) sondern eine Drossel. Rosten können aber beide nicht, die sind nicht aus Eisen.

...
111 - Wat is ne Parallelschaltung mit Kartoffelbatterien? -- Wat is ne Parallelschaltung mit Kartoffelbatterien?

Offtopic :@Ronnie1958: ..und beim Bügeln wird das Eisen üblicherweise waagrecht verschoben.(außer bei den aufgehängten Gardinen)
Fazit= Gleichstrom ...
112 - Seltsames Störung auf dem Netz -- Seltsames Störung auf dem Netz
Hallo Nicki,

100 Hertz ist ein normales Klopfgeräusch des Trafos.
Es entsteht wenn die Eisenbleche des Trafos oder Spulenteile magnetisch angeregt werden und "zusammenklopfen" oder sich bewegen.
100 Hertz deshalb weil das Eisen zweimal pro Periode magnetisiert wird (eimal pos einmal neg. Halbwelle).

Abhilfe kann durch einen Tropfen Sekundenkleber(Vorsicht cyanhaltig) oder Gießharz an der richtigen Stelle geschaffen werden. Deine Leuchte spricht für so einen Trafo.

gruß tf

Ä: Rechtschreibung und off topic

Zitat : Außerdem halte ich Nicki für so musikalisch, dass er 100 Hertz vom Dröhnen am "Day After" unterscheiden kann.

[ Diese Nachricht wurde geändert von: TF_tronikfan am  6 Feb 2012 17:49 ]...
113 - Frequenzwandler ? Schönes Fundstück vom Dachboden -- Frequenzwandler ? Schönes Fundstück vom Dachboden
Wenn du die Flecken unten im Holzgehäuse meinst,
und wenn es wirklich Hg-Perlen sind, dann mit
frisch angeätzten Zinkblechstreifen aufnehmen.
Da der Regler oben einen Eisen(blech?)kasten mit
Quecksilberfüllung hatte, könnte man das Gehäuse
evtl als Schrank (mit Glasfront?) bezeichnen.
Georg


[ Diese Nachricht wurde geändert von: GeorgS am 22 Jan 2012 12:24 ]...
114 - passender Asynchronmotor gesucht -- passender Asynchronmotor gesucht

Zitat : Und wie Du auf verschiedenen Leistungen je nach Stern- oder Dreieck kommst, ist mir ein Rätsel.

Naja, so wie halt beim Stern-Dreieck-Anlauf auch
Spulenspannung ist dann 1/1,7 => weniger Durchflutung (theoretisch 1/3 Drehmoment bei gleicher Drehzahl) praktisch etwas mehr, weil das Eisen nicht in Sättigung gerät. => 1/3 leistung an der Welle
dadurch dass die Durchflutung sinkt fallen die Eisenverluste, da diese mit der Durchflutung quadratisch ansteigen.
Läuferverluste bleiben in etwa gleich bzw. werden etwas höher dadurch dass bei kleinerer Durchflutung und gleicher Leistung der Schlupf etwas steigt.

Unterschiede zwischen Niedrigwasser und Hochwasser gibt es kaum welche, da eh nicht die gesamte Wassermenge verarbeitet werden kann. Das Getriebe kann auch nicht mehr als 2240 Nm. ...
115 - Steuerung einer Motorzuluftklappe durch Viessmann Vitoligno 300-P -- Steuerung einer Motorzuluftklappe durch Viessmann Vitoligno 300-P
@GeorgS:
Von Viessmann habe ich es schriftlich, dass sich keine bauseitigen Klappen über den Kessel steuern lassen.

Der Heizungsbauer bekam von seinem Viessmann Ansprechpartner, wie gesagt die selbe Aussage.

Von Viessmann kam im Prinzip der Vorschlag selbst, die Klappe über das Abgasgebläse zu "regeln", denn wenn der Kessel in den Ruhezustand geht ist auch das Feuer definitv aus. Es gibt hier drei bzw. vier Phasen.
1. Anheizen
2. Regelbetrieb
3. Ausbrandphase
4. Ruhezustand

In den Phasen 1-3 läuft immer das Gebläse.


Die Pellet werden über eine Zündquelle in Brand gesetzt.
Meiner Meinung nach ist es ein Eisen, welches dazu mittels Strom erhitzt wird.


@TheSimpsons
Über welche Klemme kann ich die Kesselanforderung abgreifen?



Die angedachten Änderungen ist unser Schornsteinfeger bereits in Kenntnis gesetzt worden.

Grüße
burnmaster


...
116 - kein Dampf -- Clatronic Dampfbügelstation DBS3000
Geräteart : Sonstiges
Defekt : kein Dampf
Hersteller : Clatronic
Gerätetyp : Dampfbügelstation DBS3000
S - Nummer : ka
FD - Nummer : ka
Typenschild Zeile 1 : ka
Typenschild Zeile 2 : ka
Typenschild Zeile 3 : ka
Kenntnis : Artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter
______________________

Bei einer Dampfbügelstation wird zwar das Eisen und der Dampferzeuger warm, es kommt aber auf Tastendruck kein Dampf...

Die bisherige Fehlersuche ergab ein vermutlich defektes Magnetventil - die Spule (siehe Bild) ist hochohmig.
Die 230V Betätigungsspannung kommt nach Tastedruck an.

Mein Frage: Wo gibt es die Spule einzeln?
Bzw.: Wo und zu welchem Preis bekommt man ein Ersatzventil?
Gibt es evtl. baugleiche (günstigere) Vergleichstypen?

Danke
Martin ...
117 - Birnchen für Skalenbeleuchtung Gesucht .. OSRAM 12V 3 Watt .. -- Birnchen für Skalenbeleuchtung Gesucht .. OSRAM 12V 3 Watt ..
Moin (secht Wänna),

> wiedereinmal habe ich einen Radio vor mir zum Reparieren (der Letzte Dudelt wieder ).

Also, meine alte Kratze, der Nordmende Clipper ist ein "das Radio"

> So, mein Problem ist nun die Skalenbirnchen sind schon Schwarz
I gelb! I black! I weiß! I no!

Du weißt doch, alles was man sehen und und anfassen kann, schreibt man groß. Den Rest klein.
Bespiel: Oma saß Hintern ofen
Oma = kann ich sehen und anfassen, schreib ich groß
saß = kann ich nicht sehen und anfassen, schreib ich klein
Hintern = kann ich sehen und anfassen, schreib ich groß
ofen = kann ich sehen, aber nicht anfassen, weil, ist heiß, schreib ich klein!

> und 2 funktionieren nach dem Ausbauen nicht mehr !

Mussu nächses Mal besser aufpassen! ("ausbauen" kann man auch nicht anfassen)

>Desweiteren ist noch ein "Einschraubbirnchen" mit den gleichen Daten >vorhanden das nur Glimmt, sobald man es herausdreht schaltet sich der >Verstärker/Radio AUS, es ist auch nicht über die Sicherung der anderen >Birnchen abgesichert sondern mit der vom Verstärker, was soll das für einen >Sinn machen ?

Sinn machen kann man nicht, nur Unsinn machen.

"glimmt&quo...
118 - Was macht ihr aus eurem Elektronikhobby? Ist es ein reiner Selbstzweck od. verfolgt ihr andere Ziele -- Was macht ihr aus eurem Elektronikhobby? Ist es ein reiner Selbstzweck od. verfolgt ihr andere Ziele

Offtopic :


Zitat :

Jewgeni schrieb am 2011-12-31 15:02
Natürlich das meißte in Röhrentechnik und selbst gebaut. Es gab ja nichts, zu DDR-Zeiten.
...
Mein erstes DMM war auch selbst gebaut mit dem damals in der DDR erhältlichem C520D.


Wie war das eigentlich so mit der Elektronik als Hobby in der DDR für Privatpersonen?
Wie war die Verfügbarkeit von Halbleitern und ICs oder den Chemikalien zum Platinen belichten und ätzen?


Ein gewisses Grundsortiment an Widerständen, Dioden, Standart-ICs und Kondensatoren wahr eigentlich immer zu bekommen. Man mußte dann eben die Bauform verwenden die es gerade gab. Aber viele spezielle Sachen, wie z. B. der erwähnte C520D, bekam man nur über Beziehungen oder man mußte gleich vor Ort sein, wenn die Sachen mal in den Läden erhältlich waren. Da die zur Verfügung stehende Menge recht begrenzt war, waren die Sachen auch sehr schnell vergriffen. Vieles hat auch niemals einen Ladentisch gesehen, weil einige Mitarbeiter die Bauelemente gleich auf Ihre Bekannten verteielten. Für mich war das auch schwierig, weil ich als Schüler damals ca. 30 Km zum nächsten Geschäft mit dem Bus fahren mußte.
Chemikalien zur Platienenherstellung waren so gut wie garnicht...
119 - Lautes Brummen beim Start -- Wäschetrockner AEG Electrolux Med T59800
Auf das Wellenende (in Motormitte) Durchm. 8mm schlagen.
Es ist aus Eisen und nicht schwarz.
Grüße
...
120 - Fehlerstrom -- Rowenta Waffeleisen
Geräteart : Sonstiges
Defekt : Fehlerstrom
Hersteller : Rowenta
Gerätetyp : Waffeleisen
Kenntnis : Artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter, Gerätetester (VDE 0701/0702), Phasenprüfer, Duspol
______________________

Guten Morgen,

das Waffeleisen eines Kollegen wirft gelegentlich den FI.

Wir haben am Secutest einen ansteigenden Differenzstrom ermittelt. Bei Kaltem Eisen 0,2mA und dann über wenige Minuten steigend bis 3mA, dann hat das Thermostat ausgeschaltet und auf einmal waren es 5mA.
Liegt das daran, dass das Thermostat beim Versuch im N lag und nach Wegschalten mehr Strom über den PE abfließt?

Reparaturmöglichkeit nur durch Heizelementetausch, oder?
...
121 - Wiederstand anpassen -- Wiederstand anpassen

Zitat : Vergiss dabei nicht, das die PT1000 Praezizionsfuehler sind und entsprechend empfindlich reagieren. So besonders empfindlich sind die Platinwiderstände gar nicht.
Der Temperaturkoeffizient liegt mit ungefähr 0,4%/K in der gleichen Größenordnung, wie der von vielen anderen Metallen, wie z.B. Kupfer, Silber, Gold, Aluminium.
Manch andere gebräuchliche Metalle, wie Eisen, Nickel, Wolfram, haben sogar noch etwas größere Temperaturkoeffizienten.

Aber die Pt-Widerstände sind wegen des Edelmetallcharakters besonders langzeitstabil, über einen großen Temperaturbereich verwendbar, und sie werden von vornherein nur mit engen Toleranzen geliefert.
Deshalb kann man dem Meßwert i.A. blind vertrauen, sofern man nicht andere Fehler begeht, in dem man die z.B die Isolation durch Wasser verdirbt, oder soviel Strom hindurchschickt, dass eine nennenswerte Eigenerwärmung auftritt.


Zitat : Ich vermu...
122 - Feuchtigkeitsanzeige -- Feuchtigkeitsanzeige

Zitat : Es ist mir nicht ganz klar, WARUM es funktioniertMir auch nicht.
U.U. verwendest du Elektroden aus unterschiedlichen Materialien z.B. Kupfer und Eisen.
In feuchter Umgebung bildet sich dazwischen eine Spannung, vermutlich ein knappes Volt, die ausreicht um die Transistoren anzusteuern. ...
123 - Bügleiesen heizt nicht -- Laurastar Magic Evolution Magic Evolution
Hallo Peppi,

die Frage der Einbaurichtung müßtest Du Dir selbst mit minimalen Kenntnissen selbst beantworten können, da Du ja eine Diode kennst.

So ein Teil
ist tatsächlich nur eine Sicherung, also ein Schmelzdraht.
Nur löst er nicht bei bestimmtem Strom, sondern bei bestimmter Temperatur aus (hier 240°C) und muß dann ersetzt werden.

Die Einbaurichtung ist also völlig Banane!

NUR: es könnte sein, daß das Plätteisen wegen eines Defektes zu heiß wurde und dadurch die Tf (Temp-Fuse) auslöste.
Dann könnte eventuell ein Kurzschluß in der Heizsohle eine punktuelle Überhitzung verursachen - das Eisen wäre schrottreif!

Aber oft "sterben" Temperatursicherungen auch nur an Alterung, weil ihre Auslösetemperatur schon mehrmals im Normalbetrieb zu 70 Prozent oder mehr erreicht wurde...

GANZ WICHTIG: Elektrische Heizgeräte NIEMALS ohne solchen Schutz vor Übertemperatur betreiben! BRANDGEFAHR!


Gruß,
TOM. ...
124 - Labornetzteil, Eigenbau ; Interessante Schaltung -- Labornetzteil, Eigenbau ; Interessante Schaltung
Hallo liebe Forenmitglieder,

nun ist der Zeitpunkt gekommen und ich will mir endlich mal ein eigenes zwei-Kanal Netzteil mit einstellbarer Spannung/Strom Bauen. Damit hat dann die Zeit, alle Testaufbauen mit einem 12V Akku und Spannungsregler zu betreiben auch ihr Ende gefunden.

Nun habe ich im Internet eine, meiner Meinung nach, interessante Schaltung gefunden:

http://www.hobby-bastelecke.de/projekte/netzteil_lm723.htm

Ich denke damit können auch ein paar andere Leute etwas anfangen.

Ich würde den Aufbau noch etwas modifizieren wollen, sodass ich wie viele Netzteil max. 30V bei 10A Stromfluss erreiche.
Zusätzlich habe ich mir Gedanken über die Verlustleistung gemacht, die ich verbrate, wenn ich bei niedrigen Spannungen viel Strom benötige.
Mein Vorschlag wäre, ein ATX-Netzteil als Versorgung für die niedrigeren Spannungen (U>3V;U<5V) zuverwenden, Strom liefern diese ja genug und meine Verlustleistung verringert sich drastisch!
125 - Erdung: V4A und verzinkten Stahl in Bodenplatte verbinden -- Erdung: V4A und verzinkten Stahl in Bodenplatte verbinden
V x A Stahl sollte nie mit rostigem Eisen und Sauerstoff in Verbindung kommen. Die Korosionsschutzbinden sind zwar mistig, aber auch im Beton nicht überflüssig schaden tun sie jedenfalls nie
Beim Verarbeiten Wegwerfhandschuhe tragen. ...
126 - Steinsäge - Motor überhitzt? -- Steinsäge - Motor überhitzt?
Sowohl Anker als auch Feld sehen mir unverdächtig aus, aber beides sollte ordentlich geprüft werden, nur mit einer Widerstandsmessung geht es nicht immer. Die 3 gemessenen Werte der Feldwicklung sind mir unklar. Wenn ich dass zerlegte Gerät auf dem Tisch hätte würde ich zunächst kontrollieren ob es ein normaler Reihenschlußmotor ist (die Drahtstärken der Felspulen sehen danach aus). Dann gäbe es aber nur 2 Wiederstandswerte weil es 2 Feldspulen gibt. Die sollten gleiche Werte aufweisen. Gehen blau und rot an den Schalter und somit zum Netz? Schwarz und die Ader mit dem langen Schlauch an die Kohlen? Am Anker sehe ich keine Schleifspuren, aber einen mechanischen Defekt halte ich mittlerweile für wahrscheinlich. Du hast schon mal was von kurzem Auslauf und warmen Lagern geschrieben... Ist das Getriebe und alle Lager noch ok?
Die Daten auf dem Leistungsschild dürften sich nicht auf den Motor sondern auf das ganze Gerät beziehen. Die angegebene Drehzahl von 3500n ist dann die der Ausgangswelle. Der Motor macht dann eine Drehzahl von 17500n, ein üblicher Wert für einen Reihenschußmotor. Auf die hohe Drehzahl läßt auch schließen dass der Motor durch Wegfräsen von Eisen und nicht mit Kitt ausgewuchtet wurde.
Übrigens werden bei diesem Motor bei entsprechendem Fehler alle Bauteil...
127 - Pumpe DOMO ? Bügeleisen -- Pumpe DOMO ? Bügeleisen
Ersatzteil : Pumpe
Hersteller : DOMO ? Bügeleisen
______________________

Hallo zusammen

Ich bekam jetzt ein Bügeleisen, bei dem die Pumpe defekt ist, die das Wasser von der Station direkt ins Eisen befördert. Der Dampf wird im Eisen erzeugt, die Station ist nur ein Wasserbehälter mit Pumpe.

Auf dem Typenschild steht folgendes:

DOMO
DO-7025S
Model: TU-H391

Nun muß ich aber sagen daß mir diese Marke bislang unbekannt war. Nach Suche im Internet bin ich zwar auf eine solche gestoßen, aber die bieten nur Küchengeräte an. www.domo.at
Kennt jemand diese Firma? Ist es diese Firma deren Adresse ich gefunden habe? Oder bietet vielleicht ein Elektronik-Shop Ersatzteile an, die mir bekannten und grössten jedenfalls nicht.

Danke im Voraus


...
128 - Trafo Bestimmen -- Trafo Bestimmen
Hallo Rolf,


Zitat : Wie kann ich die Kenndaten bestimmen?Welche Kenndaten benötigst du denn? Ich gehe mal davon aus, dass du nur das Übersetzungsverhältnis und die Nennscheinleistung meinst. Oder willst du auch Kennwerte wie die Kurzschlussspannung, Eisen-/Kupferverluste usw. bestimmen?


Zitat : Einfach irgendwas ans Netz aschließen ist bestimmt die falsche lösung.irdendwas? - Nein, das nicht
Was du aber an Netzspannung anschließen kannst, ist die Primärwicklung des Transformators+Vorsicherung.
Zuvor sollte aber ausgemessen werden, welches die Primärwicklung ist. Das kannst du mit einem Multimeter machen: Sie hat i.d.R. einen viel größeren Widerstand als die Sekundärwicklung(en)


MfG Mathias ...
129 - Ladegerät unbeaufsichtigt!!! -- Ladegerät unbeaufsichtigt!!!
Na, das ist ja noch einmal halbwegs gutgegangen.
Ich mag diese Netzteilchen ja überhaupt nicht, am wenigsten die älteren, welche unterdimenmsionierte Transformatoren enthalten und schon im Normalbetrieb bei Nennspannung warm werden (oder schon im Leerlauf - Eisen hart an der Sättigung...). Bei der immer möglichen leichten Überspannung (Umstellung 220 >>230 für die älteren Geräte z.B.) werden die dann so heiß, daß die Lebensdauer rapide zurückgeht (Bedenke auch auch Überspannung z.B. am Netzausläufer des Nachts..) Gut, wenn sie dann "eingewickelte" Übertemperatur-Sicherungen besitzen, ist aber bei den Billigeren nicht die Regel.
Besonders schön aber wird es aber, wenn diese "Feuerzeuge" in Steckdosen in Fensterbankkanälen stecken, und die Gardine sie leicht berührt. Da ist dann der Zimmerbrand programmiert.
Bei Fensterbank-Kanal-Steckdosen (In Wohnungen, Büros ist meist was anderes) habe ich überhaupt immer ein schlechtes Gefühl, heiß werdende "Schuko"- Stecker bei Betrieb mit Nennstrom (16A + ??%) sind uns allen bekannt...
Doch meist kann man daran nachher nichts mehr ändern, (außer evt. Sichtkontrolle der Schraubklemmen und Verfärbungen der Abdeckungen) und gerade in Häusern der 60er findet man das recht häufig.
Meinen F...
130 - Sat Schüssel Erden... (Frage zu Bild) -- Sat Schüssel Erden... (Frage zu Bild)
Erdung und Potentialausgleich einer SAT ANlage sind 2 Paar Dinge.

Während die Schirme der SAT-Leitungen sehr wohl mit dem Potentialausgleich verbunden werden müssen, ist eien Erdung der SatSchüssel selber nicht unbedingt Pflicht. Hier kommt es auf die Position der Schüssel darauf an. (z.B.: auf dem Dach, unter dem Dachvorsprung)

Da man beid eisen Theman aber sehr viel falsch machen, und damit sogar eher das Gegenteil erreichen kann, empfehle ich da eher das Zuziehen eines Fachmannes. ...
131 - "Audiophile - Kabel " - Spinne ich??? -- "Audiophile - Kabel " - Spinne ich???
Moin,


Zitat : Silberausgangsübertrager mit C37 lackiertem Eisen
und Holzgehäuse

Ja, nee, schon klar, Mann!!


...
132 - Kondensator explodiert -- Anker - Nähmaschine Anker Automatik
Ottifany -

du hattest Recht - der Regler ist nicht kaputt.

Hab es gerade eben gewagt und den Motor extern per Überbrückung ohne Kondensator an das Pedal gekoppelt und siehe da - Motor läuft, Pedal regelt noch!
Welch Glück im Unglück!

Somit ist schonmal das ärgste Problem weg!

Jetzt hab ich zwei Möglichkeiten, entweder ohne den Kondensator das Ding fahren oder eben dafür noch Ersatz finden.
Ich befürchte leider dass es mir so geht wie dem hier, oder vielen anderen im netz, der wohl ein ähnliches Problem hatte einen Kondensator für die Nähmaschine zu finden, der sowohl von der Stärke, als auch von der Grösse noch in die Maschine passt - hab ich grade eben gefunden:

http://www.radiomuseum-bocket.de/mybb/showthread.php?tid=4289

Dann das Problem, dass der alte Kondensator ja praktisch hinten und vorne die 3 phasen + Schutzleiter als KABEL-Anschluss hatte. Sieht man sich mal Kondensatoren an, so sind das im Prinzip heute lauter "Löt-Bauteile" also mit Löt-Füsschen oder so und eben nicht einfach was zum mal eben "d...
133 - Nicht mehr einschalten. -- Videorecorder SABA VR 6028
Hallo zusammen,

wie Thomas schon geschrieben hat,habe ich das Eisen wieder bei mir.

Also,das kleine Netzteil,was Thomas schrieb,das habe ich wieder zum laufen bekommen. Es war ein Transistor Q207 und die Z-Diode D233 defekt.
Das nächste Problem,was sich jetzt gezeigt hat ist,das bei dem Prozessor auf dem Modul,wo man den Sendersuchlauf aktiviert,die Spannung sich nicht richtig aufbauen kann. Wenn ich allerdings die CPU von der leitung abklemme,dann ist die Spannung wieder da. Ob es der genaue fehler ist,das muss ich noch versuchen herauszufinden. Die CPU ist ein MB8851A.


Viele Grüße
Stefan ...
134 - Dreschmaschinenanschluß ? -- Dreschmaschinenanschluß ?
Bei "uns" hatten "die" sich zu Anfang meiner Zeit noch direkt mit ihren dreckigen/schwergängigen /korrodierten Klemen und ungeprüften Isolierstangen direkt auf das Freileitungsnetz geklemmt - gelegentlich mal mit etwas "Gefunkel " am Seil, das davon ja auch nicht besser wurde. Der Zähler saß im "Motorwagen" und wurde von EVU zu EVU mitgeschleppt und einfach so abgelesen - herrliche Zustände das. Problematischer wurde das, als die Freileitungen (wieder) in größerem Umfang mit Alu bestückt wurden.Vorher war das aus dem Krieg her noch teilweise Eisen, fragt mal alte Hasen nach der CU-Aktion....
Dann kamen dann die "Dreschsteckdosen", Kragensteckdosen größerer Amperezahl, mit Vorsicherung. Von Ein- oder Zweiphasenlauf abgesehen, ist aber nie was großes passiert, damals hatte man noch deutlich mehr Respekt vor den 380 Volt...
Nur mal wieder als Erinnerung an die alten (schönen?) Zeiten, als ich noch mit dem Fahrrad, ein Ring 25er Cu am Lenker auf dem Land zur Baustelle fuhr. (Auf der anderen Lenkerhälfte hing der Henkelmann.
Henry ...
135 - Gußeisen patinieren..? -- Gußeisen patinieren..?
Sandstrahlen und Eisen-III-Chlorid? ...
136 - Minen werden (offiziell) geächtet, was ist aber mit Uran-Munition? -- Minen werden (offiziell) geächtet, was ist aber mit Uran-Munition?
Wieder mal einer der tendenziösen und unsachlichen Artikel, die der Gilb uns so gerne beschert.
Zitat : Seymor Hersh hat behauptet, dass das Dritte Marine-Luftwaffengeschwader der Vereinigten Staaten von Amerika allein mehr als „fünfhunderttausend Tonnen Munition“ abgeworfen hat. Alle mit abgereichertem Uran. Behauptungen sind aber kein Beweis.
Der Einsatz von DU hat eigentlich nur Sinn bei der Verwendung in Hochgeschwindigkeitsgeschossen und dem Einsatz gegen gehärtete Ziele.
Um Menschen oder Häuser umzuwerfen, reicht Eisen oder Blei und ein bischen Sprengstoff.


Zitat : Als Emitter von Alphastrahlen hat DU eine Halbwertszeit von 4,5 Milliarden Jahren.
........
Ein Reporter des Christian Science Monitor untersuchte mit einem Geigerzähler die Teile der Stadt, die besonders stark von den Truppen der Vereinigten Staaten von Amerika beschossen worden waren. Er fand Strahlungspegel, die mehr als 1...
137 - Temperatur von 4 Objekten Vergleichen, Signal-LED bei Abweichung -- Temperatur von 4 Objekten Vergleichen, Signal-LED bei Abweichung

Zitat : Rohrmaterial dürfte Edelstahl sein.Der wird auch gegenüber einem anderen Metall z.B. den üblichen Thermoelementmetallen wie Nickel, Eisen, Kupfer, Platin, Alumel eine Thermospannung aufbauen, nur müßte man das kalibrieren.
Diese Thermospannungen existieren fast immer und können bei Präzisionsmessungen sehr störend sein. Wie ich schon schrieb, ligen sie oft in der Größenordnung von 10..50µV/K.
Deshalb können bei einem Präzisions-OpAmp mit einer Eingangsfehlspannung in der Gegend von 1µV schon die Lötstellen der Beinchen dessen Eigenschaften verderben, wenn sie sich auf minimal verschiedener Temperatur befinden.


Zitat : Da was Ranschweißen scheidet auch aus. Auch keine Punktschweissung?
Das hätte zumindest den Vorteil, dass man wirklich die Oberflächentemperatur des Werkstücks misst und nicht den Temperaturg...
138 - Schrankbeleuchtung! Immer Glühbirnen defekt! an best. Stellen.. -- Schrankbeleuchtung! Immer Glühbirnen defekt! an best. Stellen..

Zitat : Ausserdem ist das Betreiben der Glühwendel massive unterhalb der Betriebstemperatur äussert schädlich für die Birne. Glühbrinen sind Kaltleiter. Dimmt man sie zu viel runter, sodass die Betriebstemperatur nicht mal ansatzweise erreicht wird, ist deren elektrischer Widerstand viel zu klein.
Moment:
Glühlampen leuchten, weil das heiße Metall des Wendels zu glühen beginnt, genau so, wie heißes Eisen beim Schmied in der Esse leuchtet. An der Lichtfarbe kann man die Temperatur des Metalls erkennen (von warm nach heiß: Rotglut, Gelbglut, Weißglut). Siehe auch http://de.wikipedia.org/wiki/Rotglut .
Warum sollte sich eine Glühwendel, die man etwas kälter als gedacht lässt, schneller abnutzen als eine normal betriebene? Man kennt doch eher das Gegenteil: Mit Überspannung/Übertemperatur betriebene Glühlampen brennen schneller durch als mit Normalspannung betriebene.
Vorstellbar ist für mich lediglich, dass eine gedimmte G...
139 - LP Errstellen -- LP Errstellen

Zitat :
PLAY*BOY hat am 20 Feb 2011 21:50 geschrieben :
Kann mir jemand etwas empfehlen ?

Ne Handvoll Eisen(III)Clorid und ne Ätzschale.
Gibts für wenige Euronen im einschlägigen Fachhandel... ...
140 - Einweichen/Vorwaschen blinkt -- Waschtrockner Miele WT 945 - Novotronic Superior Duo 1500
Geräteart : Waschtrockner
Defekt : Einweichen/Vorwaschen blinkt
Hersteller : Miele
Gerätetyp : WT 945 - Novotronic Superior Duo 1500
S - Nummer : 00/34624640
Typenschild Zeile 1 : HWT01
Kenntnis : Minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
______________________

Hallo Leute,
nach Transport unseres Waschtrockners, funktioniert dieser nicht mehr. Nach einer Weile - teilweise gleich nach 10 sekunden, aber auch nach 10 minuten im Waschgang - stoppt er das Programm, beginnt zu piepen und die LED Einweich./Vorwaschen beginnt schnell zu blinken.

Was ich bisher gemacht habe:
Fehlerspeicher ausgelesen - Fehlercode F1, danach Fehlerspeicher gelöscht -> F1 bleibt
Luftfalle ausgebaut und gereinigt, Schlauch ist auch nicht geknickt und sauber

Ich hoffe mir kann jemand helfen.

Danke und Gruß
eisen ...
141 - Stromerzeuger, Stromaggregat, Geko5401 -- Stromerzeuger, Stromaggregat, Geko5401
Hergestellt werden die Gekos von Metallwarenfabrik Gemmingen, Tel 07267/806-0. Die sollten Dir einen Schaltplan geben können.
Das Schütz soll vermutlich nur anziehen wenn hohe Ströme gefordert sind, bspw. zum Betrieb von Schweißgeräten. Eine Kondensatorbank ist für den normalen Betrieb, eine Zweite wird über das Schütz dann zugeschaltet.
Als erste Maßnahme kannst Du mal bei stehendem Motor 12V (Autobatterie) auf eine Schukosteckdose für wenige Sekunden einspeisen. Wenn Du Glück hast ist der Restmagnetismus im Eisen verloren gegangen, der sich mit dieser Maßnahme wieder aufbaut.
Ansonsten stell mal ein paar Bilder ein, damit alle wissen mit was wir es hier zu tun haben. ...
142 - Ausbauen des Drehkreuzes -- Waschmaschine Privileg 122 E
Geräteart : Waschmaschine
Defekt : Ausbauen des Drehkreuzes
Hersteller : Privileg
Gerätetyp : 122 E
S - Nummer : 201/32635
FD - Nummer : 20013
Typenschild Zeile 1 : 466.0486
Kenntnis : Minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
______________________

[code][

Hallo liebe Forumsmitglieder

Soeben hatte ich einen interessanten Beitrag bei Euch im Forum gelesen, in dem die Privileg Waschmaschine E 122 von einem Vorredner angesprochen wurde.

Text vom Vorredner :

Hallo erstmal,
habe dieses Forum gefunden und finde es klasse.
Nur habe ich ein kleines problemchen mit meiner privileg 122E WA. Die hört sich an, wie ein eisenbahnzug beim schleudern. So, als ob das lager auf eisen läuft. Ich habe nun mal den Deckel und die Rückseite abmontiert und mir das ganze mal ansehen. Da, wo die Trommel gelagert ist, kommt das Geräusch her. Kann man die auch ausbauen, wenn man kein monteur ist, oder wegwerfen? Ich habe schon mal nach einer explosionszeichnung gesucht, aber nichts gefunden. Wäre für jede Hilfe dankbar.
Michael
...
143 - BMW R35 Lichtmaschine/Nebenschlussgenerator -- BMW R35 Lichtmaschine/Nebenschlussgenerator

Zitat : der Trimmer dient nur der Ladespannungseinstellung."Nur" ist gut.
Die meisten Halbleiterschaltungen brauchen mindestens 1..2V damit sich überhaupt etwas tut.
Wenn das der nicht erregte Generator nicht schafft, findet eben nichts statt.
Die Zusammenhänge sind da etwas anders als bei dem Originalregler, der nur aus Kupfer und Eisen bestand.

Schliesse doch einfach mal den Akku vorschriftsmäßig an, und schau nach ob die Geschichte damit funktioniert.
Falls nicht, dürfte der Regler im Aluprofilrohr aus dem Baumarkt defekt sein.

P.S.:
Du hast doch hoffentlich die Anschlüsse von Anker und Feld nicht verpolt, oder drehst verkehrt herum? ...
144 - Defekt -- Weller Föhn
Ja vielen dank schonmal!
Die Bits von "Mr Ed" sind sicherlich zu gross:
http://www3.westfalia.de/shops/werk.....e.htm
Die Schrauben haben ca. 5mm durchmesser.
Auf der Seite sehen folgende Bits kompatibel aus:
-Sicherheits spanner
-2 Klauen Bit

Gibt es da verschiedene grössen?

Zum Selbermachen fehlt mir noch die Mini-eisen-feile. Meine kleine Metall Säge könnte helfen, wenn ich sie wiederfinden würde...
Hmm, warum muss nur jede Schraube anders sein?
2011 soll es die Handy-ladegeräte Norm geben, endlich.
Wann für Schraubenköpfe?

Gruss Gerrit ...
145 - Bild dunkel +klopfempfindlich -- TV   Orion    Color 4288-2RC
Nur Eisen und Stahl kann rosten. ...
146 - Wasserwaagengewichte, Feilenfett, usw. -- Wasserwaagengewichte, Feilenfett, usw.
Hin und wieder lag mal ein Karton in der Werkstatt auf dem Fußboden.
Einer der Lehrlinge hatte die Angewohnheit, den in die Gegend zu kicken. Heimlich habe wir dann mal ein größeres Stück Eisen darin versteckt. Er hat nie wieder.....

Ein Geselle hat mich oft damit geärgert, daß er von seiner Werkbank beim Flexen, sich so hinstellte, daß ich die Funken ins Genick bekam.
Ich habe mich dann mal gerächt, indem ich von hinten seine eisenbeschlagenen Schuhe am Riffelblech auf dem er stand, festgeschweißt habe. Beim Weggehen kippte er dann wortwörtlich aus den Pantinen.

In der Ecke stand eine große Kiste für verbrauchte Leuchtstoffröhren. Alle wußten, daß ich sehr gut fangen kann. Einer wollte das wohl mal testen und warf mir eine Röhre aus ca. 7m zu. Natürlich habe ich sie gefangen. Ein zweiter Geselle wollte mich überlisten und warf gleichzeitig. Nachdem ich beide Röhren gefangen hatte, ging dann der Rückwurf zu Lasten der beiden Werfer.

Gruß
Peter ...
147 - Sputnik MW-Radio-Bausatz -- Sputnik MW-Radio-Bausatz
Man muß aber auch die baulichen Verhältnisse berücksichtigen.
Solche Schaltungen sind für den Betrieb mit einer vielleicht 3..10m langen Wurfantenne konzipiert.
Selbst wenn es gelingt einen derartig langen Draht aufzuspannen, ist in Häusern aus Stahlbeton nicht viel damit zu empfangen, weil das viele Eisen in den Wänden eine enorme Dämpfung verursacht.
Für den Anschluß einer Gemeinschaftsantenne, falls da überhaupt etwas auf der Mittelwelle eingespeist wird, sind die Eingangskreise dieser Schaltungen nicht richtig dimensioniert. ...
148 - PeakTech 2010 starke Messabweichung -- PeakTech 2010 starke Messabweichung

Zitat : oder sollte ich das Gerät sofort zurück schicken? Nein, vermutlich ist das Gerät in Ordnung.
Solche Fehler sind das Resultat der Nichtlinearität des Eisen- bzw. Ferritkerns deiner Spulen und der unterschiedlichen Meßbedingungen beim Hersteller und bei dir.
Wenn du hast -und dir das zutraust-, kannst du vielleicht mal die Schwinkreisspule und den Kondensator eines AM-ZF-Kreises aus einem alten Radio nachmessen.

Unterschätze auch nicht den Fehler, den du dir durch die Meßleitungen bei kleinen L- und C-Werten einhandelst!
Beim Messen kleiner Kapazitäten (< 500pF) am besten die Krokodilklemmem verwenden und dann die Finger weit weg!
Anschliessend auch den Blindwert bestimmen. Dafür nur das +Bein des Kondensators abklemmen, aber sonst möglichst nichts verändern.

Beim Messen von kleinen Induktivitäten mußt du darauf achten, dass die zwischen den Leitungen aufgespannte Fläche möglicht klein ist.
Dazu zweckmäßigerweise die Meßleitungen miteinander verdrillen. Auch hier ...
149 - Schalter geeignet für Regeltrafo? -- Schalter geeignet für Regeltrafo?
Ich würde auch mal Fragen was Peter Punktschweißen will.
Wenn er nur Kontakte an Akkus schweißen möchte reicht ein MOT sicher aus.
Will er dagegen Autobleche zuverlässig verschweißen brauchts höchstwahrscheinlich was stärkeres als einen (vorgeschalteten)900VA STelltrafo.
Zum Verschweißen von Autoblechen sind locker mal ein bis zwei kA zu kalkulieren. Wenns schnell gehen muss auch deutlich mehr. Und wenn dann noch Leitungen und Übergangswiderstände berücksichtigt werden müssen brauchts mal eben noch zwei bis 3 Volt welche als Eingangsleistung zu berechnen sind...
Das heist Eisen, viel Eisen oder, wie es in der Industrie gemacht wird mehr Frequenz. Dann reicht eine Ausgangswindung.

powersupply ...
150 - Induktionsherdion - Realisierung von Erwärmung mittels Wirbelströmen -- Induktionsherdion - Realisierung von Erwärmung mittels Wirbelströmen
Erstmal danke an die Antworten.

Also erwärmen möchte ich einen Rundeisen vom Durchmesser ca. 2 cm und Länge ca. 3 cm.
Erwärmt werden muss es auf ca. 80 Grad Celsius.

Im kW Bereich liegt das sicher nicht

Ich möchte mir extra ein einstellbaren Frequenzgenerator zulegen, damit ich verschiedene Frequenzen austesten kann, deswegen ist die richtige Frequenz vorerst eher zweitrangig. Interessant ist in meinen Augen die Umsetzung zu einer hohen Ausgangsleistung, ich denke so zwischen 150 - 200 Watt, das dürfte in etwa hinkommen um das Eisen einigermaßen flott zu erwärmen. ...
151 - Trafo erwärmt sich ungewöhnlich -- Trafo erwärmt sich ungewöhnlich
Laut Datenblatt sind die Bleche sind 0,5mm dick. Üblich ist auch 0,35mm dicke, da sind dann die Wirbelstromverluste kleiner. Vielleicht wurde entgegen der Angabe (M400-50A) sogar normales Blech verwendet, da treten dann Ummagnetisierungsverluste auf. Auch denkbar dass der Trafo in die Sättigung kommt, ist dann der Fall wenn zu wenig Eisen vorhanden. Wird das Eisen warm wenn der Trafo im Leerlauf ist? Wenn Du die Möglichkeit hast dann schließ den Trafo mal an einer einstellbaren Wechselspannungsquelle an, mach ein Diagramm Spannung- Leerlaufstrom, zeichne eine Kurve. Ist die Kurve dann eine gerade ist das Eisen nicht in der Sättigung. Zum Verleich kannst Du das dann auch noch bei einem Deiner anderen Trafos machen, die nicht so warm werden. ...
152 - Energie übertragung per Induktion -- Energie übertragung per Induktion
Moin,

ich bin mal auf die energie übertragung per induktion gekommen und als ich die "Lademape" für das handy gesehen habe wollte ich es nachbauen.

ich habe viel im netz gegoogelt aber nur das gefunden: http://www.afrotechmods.com/cheap/arnoldpad/arnoldpad.htm

aber ich brauche "mehr".. zb. -
-brauch ich eine schaltung
-wie viel volt/ampere
-wie viel windungen
-wie groß muss der eisen kern sein
-kann er auch eine platte sein und kein stab?

könnt ihr mir etwas dazu sagen ? ...
153 - Weidezaun, Elektrozaun - Alarmsystem, Zaunalarm -- Weidezaun, Elektrozaun - Alarmsystem, Zaunalarm
Hallo dl2jas,

weiss schon wie sowas funktioniert - habe ja solche Geräte im Einsatz...

Der Anschluss der Erde soll schon verwendet werden nur gehts halt leider nicht auf die herkömmliche Art und Weise.

Es gäbe 2 Möglichkeiten:
1. Die Erde wird an einen der (Eisen) Zaunsteher die am Boden stehen angeschlossen.
2. Man verwendet eine Fahrzeugmasse.


Zitat : Lediglich eine Fahrzeugkarosserie als Gegengewicht wird die Spürbarkeit des Impulses auch stark vermindern. *) Hier gilt: Je größer umso besser.
Das heißt wenn ich die Erde an einen 40tonner LKW hänge sollte es klappen?

Ich dachte schon das eine der beiden Möglichkeiten funktionieren könnte nur wird man eine höhere Impulsspannung anlegen müssen um den gewünschten Effekt erzielen zu können - oder liege ich da auch falsch????
Hab irgendwann mal zum probieren die Erde eines kleinen 9Volt Gerätes an ein Eisenregal drangehängt nur um zu sehen ob das gehen würde. Also mit einem Schraubendreher-Tester hat man die Impulse noch am Finger gespürt...

...
154 - Grundausstattung -- Grundausstattung

Zitat : Fange bei den Arbeitsmaterialien aber bei Null an. Wer gut schätzen kann bitte mal n KostenvoranschlagAls Erstes brauchst du mal einen Hochofen, damit du das Eisen für die Blechpakete erschmelzen kannst.
Zur Stahlherstellung und zum Walzwerk kommen wir dann später...

Leider hast du den Zeitpunkt verpasst, als es solche Einrichtungen für 1 DM gab
...
155 - 300V DC Netzteil erschaffen -- 300V DC Netzteil erschaffen

Zitat : Nun dann, er kann ja noch eine PFC Drossel davor hängen.Das Ergebnis kann dann zwar keiner mehr schleppen, aber dafür ist es ja auch eine Wertanlage in Kupfer und Eisen, wird bestimmt in einem stabilen selbst geschweissten Rahmen untergebracht, und so ganz allmählich kommen dann auch die Kosten des Fertigteils zusammen.
Aber selbstgebaut.


Zitat : Das habe zumindest ich bei dem 15V/60A Netzteil so gemachtAuch die Wirksamkeit nachgeprüft?
...
156 - Leuchstofflampen für -52 °C -- Leuchstofflampen für -52 °C
Etwas in der Art, aber eben nicht so.
Bei den technischen Hinweisen dieser Lampen findet man ja, dass man den Starter entfernen und die Drossel überbrücken soll.
Das bedeutet, dass die Lampe irgendeine Art von Vorschaltgerät eingebaut hat, und vermutlich ist dieses Teil auch für die Temperaturbeschränkung verantwortlich.
Bei den herkömmlichen Drosseln aus Kupfer und Eisen sehe ich hingegen keinen zwingenden Grund, weshalb sie bei -60°C den Geist aufgeben sollten.

Erinnere ich mich richtig, dass Leuchtstofflampen bei Strömen um 400mA betrieben werden?
Das würde doch ganz gut zu Power-LEDs mit 1 bis 2W Leistungsaufnahme passen, wobei Puristen noch den Unterschied zwischen Effektivwert (Drossel) und Mittelwert (LED) berücksichtigen können.
Die Kühlung ist ja hervorragend und erlaubt evtl. sogar, dass der LED-Chip höher belastet werden kann.
Die potentiellen Probleme sehe ich in der unterschiedlichen thermischen Ausdehnung von Kunststoff und Chip etc., wodurch evtl. die Bonddrähte abreissen könnten und in der bereits angesprochenenen Blauverschiebung, die u.U. zu einer optischen Fehlanpassung des Phosphors führen könnte.
Diese Punkte lassen sich aber bestimmt durch Experimente und Rücksprache mit einem LED-Hersteller klären. Vielleicht machen di...
157 - Rostspuren im Inneren -- Geschirrspüler Miele G1022Sci
Hallo Markus, aka mark7676,

solche Roststellen kann ich mir nur erklären, wenn dort länger Salz
gelegen hat, welches beim Nachfüllen verschüttet wurde. Man sollte ja
nach dem Salzauffüllen ein Mal das Vorspülprogramm ablaufen lassen, um
Rückstände aus dem Gerät zu entfernen.
Oder wenn rostende Teile (Schälmesser, rostende Emailletöpfe etc.)
gespült wurden (Flugrost), können auch solche Effekte auftreten.
Rostpartikel aus alten Wasserleitungen oder nach Reparaturen an
Wasserleitungen sind eher vorübergehender Natur und bleiben nicht
als solche "Klumpen" im Gerät liegen.
Ein zu eisenhaltiges Leitungswasser/Grundwasser würde den gesamten
Innenraum der Maschine rötlich/bräunlich verfärben.
Zu weiches Wasser ist aggressiv, greift Glas und (schon rostendes) Eisen
an. Wie hoch ist denn die Wasserhärte des Leitungswassers bei Euch?
Und auf welchen Wert wurde die Werkseinstellung (15°dH) verstellt?

Freundliche Grüße,
der Gilb

...
158 - knarrt /knakst beim drehen -- Waschmaschine Whirlpool AWO5140
Geräteart : Waschmaschine
Defekt : knarrt /knakst beim drehen
Hersteller : Whirlpool
Gerätetyp : AWO5140
S - Nummer : 859231403002
Kenntnis : Minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
Messgeräte : Multimeter, Phasenprüfer
______________________

Hallo Leute

Habe ein Problem mit meiner Wma!

Folgendes mach diese - eigentlich nur beim rechts und links drehen hört man ein lautes knarren bzw knaks ! wie eisen auf eisen !
beim schleuder hört man nichts !
Wma ist 2 Jahr und 2 Monate alt

zu meiner frage - kann sein das das Trommellager hinüber ist oder motorlager ? oder kann das von den Kohlen/Bürsten kommen ?

Lager hab ich ja schon gefunden hier im Net aber welches ist welches ! da gibs mehrere !

Bitte um Hilfe !

Danke
Mfg
Christian

...
159 - Wie Funktioniert das Kabelfinden wenn man Strom auf das Unangeschlossene Kabel gibt ? -- Wie Funktioniert das Kabelfinden wenn man Strom auf das Unangeschlossene Kabel gibt ?
So kann man es ausdrücken.

Oder so:
Dein Gerät reagiert nicht auf den im Stromkreis fliessenden Strom [Ampere], der sich durch sein Magnetfeld verrät, sondern auf das durch die Spannung [Volt] hervorgerufene elektrische Feld.
Dieses elektrische Feld durchdringt, ebenso wie das magnetische Feld, isolierende Stoffe wie Luft, Kunststoff, Holz und übt auf die in jeder Materie vorhanden Elektronen eine Kraftwirkung aus.
Durch diese Kraftwirkung verschiebt es die im metallischen Fühler deines Ortungsgeräts vorhandenen Elektronen, wodurch letztendlich dort auch wieder eine Spannung ensteht, die verstärkt und angezeigt wird.

Im Detail unterscheiden sich magnetisches und elektrisches Feld aber.
So werden z.B. durch das magnetische Feld praktisch nur eisenhaltiges Material (auch Nickel und ein paar exotische Materialien) angezogen, während das elektrische Feld auf alle Stoffe wirkt.
Abschirmen kann man das magnetische Feld durch die gleichen Stoffe, die vom Magneten angezogen werden, also z.B. Eisen, während sich zur Abschirmung des elektrische Feldes nur elektrisch leitende Stoffe, also alle Metalle und in geringerem Maße auch schlechte elektrische Leiter, wie z.B. Wasser, eignen.
...
160 - Platte mit Elektromagnet anheben -- Platte mit Elektromagnet anheben
Hallo

Kannst du das mal aufzeichnen, ich hab's nicht kapiert.

Du solltest bei allen Metallteilen angeben aus welchem Metall sie gemacht sind, insbesondere bei Stahl (Eisen), da dies großen Einfluss auf die magnetischen Verhältnisse hat.

mfg Fritz ...
161 - 20Ampere Netzteil Reparieren -- 20Ampere Netzteil Reparieren
Laut meines Tabellenbuches hat ein trafo mit dem Blech M102b das Maß 102 x 102 x 52 mm Pakethöhe. Der hat eine Nennleistung von 180W wenn er 1 oder 2 Augangswicklungen hat. Es sind 3kg Eisen und 0,6kg Kupfer. Das mal so als Anhaltswert. ...
162 - E-Instalation Nebengebäude bei TNC erneuern -- E-Instalation Nebengebäude bei TNC erneuern
Danke SAM2
Die Variante mit FI im Haus hatte ich gar nicht auf dem Radar.

Allerdings ist das dann eine PEN-Aufteilung mit 1,5².

Im Hauptgebäude kann ich mir aber den PE auch von der HPA holen (4²)

noch 2 Fragen:

1. im Hauptgebäude dann immer noch eine PEN-Aufteilung (mit Stützung von der HPA)?
doch eher nicht, da dann ein Stromfluss über die HPA im Normalzustand.

2 im Nebengebäude eine Verbindung zwischen den PE oder gar eine PA-Schiene (vom Haus kommt noch ein 3/4" Wasserrohr in Eisen)?
Kann ja nicht schaden

Gruß Topf_Gun
...
163 - Wiederstand im Regelteil heiß --    RFT    EO174A
Das eigentliche Problem ist ja nun behoben, nur habe ich ein neues
Bis dato hat es ja, bis auf die verkeimten Potis perfekt funktioniert.
Spricht doch eigentlich nichts dagegen, das Teil trotzdem noch zu Reparieren.

Aber für heute ist schluss, und voraussichtlich kann ich erst nächstes WE weiter machen.
Jetzt kommt erstmal das Eisen-Kohlenstoff Diagramm

Machts soweit gut, und vielen Dank.

Ich werde die Woche mal ein Bild bzw. ein kurzes Video einstellen von der Bildröhre. Dann sollte das eindeutiger sein, als meine Beschreibungen.

Gruß Alexander und gute Nacht!

Danke für eure Hilfe!


[ Diese Nachricht wurde geändert von: corvintaurus am 18 Jul 2010 22:36 ]...
164 - Pole bei zylinderförmigem Magnet -- Pole bei zylinderförmigem Magnet
Magnetisiergeräte für hohe Feldstärken haben kein Eisen. Es wird mit einem kurzen hohem Stromimpuls mit einer Spule magnetisiert. Eisen darf da nicht in der Nähe sein, da sich dort Wirbelströme ausbreiten würden, diese haben ein Magnetfeld das dem Ursprünglichen entgegenerichtet ist, es also schwächen. Anbei ein Bild von meinen Magnetisiergeräten mit dem wir alte Eisenmagnete von Magnetzündern und Polräder auffrischen. Hier ist je Eisen als Polschuh, wir arbeiten aber auch nicht mit einem kurzen Impuls. Beim meistbenötigten, 2tes von rechts, fließt ein Strom von ca 60A bei 200V für etwa 2 Sekunden. ...
165 - was für ein Kern hat diese Spule (Bild)? -- was für ein Kern hat diese Spule (Bild)?
Hallo,
ich habe eine Spule mit einem mir unbekanntem Kern (siehe Bilder).

Ich habe mit verschiedenen Spulen experimentiert und herausgefunden, dass sich diese in meiner Schaltung am wenigsten erhitzt. Daher würde ich gerne wissen um was für eine Art von Material es sich handelt damit ich etwas entsprechendes kaufen kann und mir selbst welche Wickeln.

Für mich sieht das aus wie ein einfacher Metallbolzen (vielleicht Eisen oder Stahl). Andere Spulen die ich hatte waren Ringkernspulen, die hatten einen Kern der sah aus wie pulverförmiges Metall, das einfach in Form gepresst wurde. Die sind aber viel zu heiß geworden. ...
166 - Kohle Lichtbogenlampe = Kohlen gesucht oder Quelle dafür ? -- Kohle Lichtbogenlampe = Kohlen gesucht oder Quelle dafür ?
Warum den Kupfermantel entfernen?

Leider finde ich das Ding momentan nicht. Irgendwo habe ich noch mindestens eine Kohleelektrode von einem alten Kinoprojektor. Da ist auch außen eine dünne Kupferschicht vorhanden. Soweit ich mich erinnere, ist die massiv ohne Seele.
Manchmal habe ich die gebraucht, um Eisen heiß zu machen mit einem Schweißtrafo. Strom weiß ich nicht mehr, sollte aber deutlich unter 100 A gewesen sein.

DL2JAS ...
167 - Problem mit Brückengleichrichter -- Problem mit Brückengleichrichter
Elektronischer Trafo - klein, leicht ca. 2 g/W
konventioneller 50Hz Trafo - groß, schwerer Eisenkern ca. 20 g/W

Das Problem ist die Wechselspannung mit einigen kHz. Dafür ist ein normaler Gleichrichter zu langsam weshalb die Wechselspannung an den Elko gelangt und dieser hält das so nicht aus. Eventuell könnten schnelle Dioden als Gleichrichter helfen, besser wäre ein konventioneller 50Hz Trafo.

Ist das da massives Eisen auf dem Bild?
Dann könnte es doch ein konventioneller Trafo sein.

mfg lötfix


[ Diese Nachricht wurde geändert von: Lötfix am 17 Jun 2010 19:28 ]...
168 - Rostschäden am Schweller vom 190d und deren Behebung... -- Rostschäden am Schweller vom 190d und deren Behebung...
Der nächste TÜV-Termin ist 2012...
Es geht mir nur darum, dass das Auto in 6 Jahren nicht bei der Untersuchung zum H-Kennzeichen wegen eines heute oder morgen begangenen Fehlers durchfällt.
Ich kenne aber schon jemanden, der entsprechendes Werkzeug hat
Ein Reparaturblech gibts für etwa 34€
Vorerst werde ich das Ganze mal entrosten und konservieren, damit es hält, bis ich alles (Blech,...) zusammen habe, das Auto muss am Montag wieder bewegt werden (Einkaufen).
Eigentlich wollte ich nur den Batterieträger und dessen Umgebung auf Rost prüfen und jenen beseitigen
Von "unabhängiger" Seite habe ich die Bestätigung, dass das Auto in einem guten Zustand und nur etwas rostig ist
(@sam: Entschuldige die Indiskretion, aber schreitet das Mooswachstum an der Kofferraumklappe deines Autos weiter fort? Wie wirkt sich Roundup eigentlich auf die Korrosion von Eisen aus? )

...
169 - Lötkolben wird nicht heiß -- Zhong Di Lötstation (Digital)
Hallo Gaander,

ich habe bei meiner Selbstbau-Lötstation fast das gleiche Günstig-Eisen
verwendet. Bei mir werkelt zwar dieser:

http://www.pollin.de/shop/dt/NTA5OT......html

den habe ich vor einer Woche aus Versehen mittels meiner "Aufwärmbeschleunigung"
zum Löten von grossen Masseflächen versehentlich im Leerlauf auf rotglühend
beschleunigt Er hat es aber überlebt und ist erst der erste Ersatz in
etwa 4 Jahren. Beim ersten Lötkolben hat das Thermo-Element den Geist
aufgegeben, die Heizwicklung funktioniert noch.

Jedenfalls ist das Löteisen pinkompatibel mit diesem:
http://www.pollin.de/shop/dt/MDQ5OT......html

was sehr wahrscheinlich der Lötkolben Deiner Station ist. Den...
170 - Stromgenerator Motor läuft aber erzeugt nur 6,4V Wechselspannung -- Stromgenerator Motor läuft aber erzeugt nur 6,4V Wechselspannung
Die gemessenen 6,4V sind auf den Restmagnetismus im Eisen des Rotors zurückzuführen. Es fließt wohl kein Erregerstrom im Rotor. Die 2 Bauteile zwischen den beiden Rotorspulen, die wie Widerstände aussehen sollten wohl Dioden sein. Evt. ist eine defekt. Also ausbauen und prüfen. Wenn sie beide ok sind dann mal die beiden Rotorspulen auf Druchgang prüfen. Der Stator beinhaltet 2 Wicklungen. Die Arbeitswicklung (dürfte ok sein), die Erregerwicklung könnte ne Unterbrechung haben. Die auch auf Druchgang prüfen. Ansosten mal ein Bild von der Platine einstellen.
Viel Erfolg wünscht Verlöter ...
171 - Leitungssucher DMF 10 von Bosch -- Leitungssucher DMF 10 von Bosch

Zitat : Das mit den Farben hab ich auch noch nicht verstanden. Mal blinkt es (irgendwas in der Nähe?) mal ist dauerrot (direkt drunter ist was?) und grün (los, bohr).

Bedienungsanleitung lesen!!!

rot blinkend mit intermittierendem Warnton = Kabel/Leitung unter Spannung
rot leuchtend mit Magnetsymbol und Dauerton = Eisen/Stahl
rot leuchtend mit durchgestrichenem Magnetsymbol und Dauerton = Nichteisenmetall

Den Rest an Zusatzanzeigen hab ich jetzt nicht im Kopf.

ciao Maris ...
172 - 12 VDC auf 24VAC konvertieren -- 12 VDC auf 24VAC konvertieren
Hallo,

ich muss aus 12 VDC 24 VAC / 50 Hz erzeugen. Kein Sinus, Rechteck reicht völlig. Sollte so ca. 3-5A abkönnen. Kennt jemand eine entsprechende Schaltung ? Möglichst ohne Trafo.
Zweck ist es eine 24 VAC Schwingkolbenpumpe (Vibrationspumpe) mit ca 60W Leistung an 12VDC Solarbatteriespannung zu betreiben. Funktionsweise der Pumpe ist das ein Kolben (Eisen) im Pumpeninneren mittels Magnetspule gegen eine Feder angezogen wird. Deshalb AC, denn mit den 50 Hz ‚tackert‘ also der Kolben auf und ab und pumpt so die umgebende Flüssigkeit. Ich weis, die Pumpen gibt es auch mit 220V und dann könnte man einfach einen handelsüblichen Wechselrichter nehmen, aber das geht aus sicherheitstechnischen Gründen nicht.

Sowas gibt es übrigens als Fertigbaustein von Powerstream, aber leider nur in USA zu beziehen und nicht bei uns (12VDC to 24VAC Pure Sine Wave DC/AC Inverter), ausserdem benötige ich nicht unbedingt einen Sinus, die Magnetspule zieht den Kolben ja auch bei Rechteck (hab’s probiert, mit DC kurz bestromt, Kolben ‚toct‘ einmal, zieht also an).

24VDC könnte man ja über eine DC-Spannungswandler-Schaltung erreichen (Batteriespannung ist ja eigentlich 13,6V, also kommt man trotz Verlusten auf 24V), aber wie geht’s dann weiter dass AC draus wird ? Geht das ...
173 - Umwälzpumpe brummt -- Geschirrspüler Imperial GSVI 8264
Da ich nun seit 2 Wochen keine Antwort erhalten habe,habe ich die Maschine selbst auseinandergenommen.Maschine rausgezogen und hingestellt.Dann wurden 4 Schrauben, von vorn links u. rechts durch die Dichtung, herausgedreht und beide Seitenbleche entfernt.Auf der rechten Seite unter der Umwälzpumpe stand etwas Wasser.3 Anschlusskabel von der U-Pumpe abgezogen 2 Gummiaufhänger ausgehakt u. jetzt konnte man die Pumpe von den Anschlussschläuchen abziehen, geht etwas schwer, weil das Gummi klebt.Festgestellt, das die Pumpe nicht durch die seitliche Öffnung passt, deshalb muss der Boden auf der rechten Seite mit 2 Schrauben gelöst und vorsichtig herunter gezogen werden, dazu legt man die Maschine auf die linke Seite,vorsicht es läuft etwas Wasser aus.Jetzt konnte ich die Pumpe entnehmen.
Schadensfeststellung:Pumpenrad hatte sich auf der Welle gelöst(deshalb noch beweglich)aber der Motor saß fest. Biem auseinanderbauen (Bajonettverschluß) stellte ich fest, das die Dichtung zum Motor defekt war und dadurch Wasser ins Lager gekommen und dieses festsaß.
Was jetzt? Nach Anruf beim Miele Kundendienst(Miele hat teilweise den Kundendienst von Imperial übernommen) musste ich feststellen das in meiner Maschine Bosch/Siemens Teile verbaut waren.Bei Bosch konnte ich einen Dichtsatz für die...
174 - Altgold - jetzt verkaufen oder warten? -- Altgold - jetzt verkaufen oder warten?
Kommt darauf an...
Isses viel Gold..?

Gold sehe ich persönlich eindeutig als langfristige, krisensichere Kapitalanlage, die man nur verkaufen sollte, wenn man den Gegenwert dringend "cash" braucht (um z.B. die Liquidität zu erhöhen) und es nicht wirtschaftlicher ist, einen Kredit aufzunehmen. Kurzfristiges Spekulieren mit Gold ist ein heisses Eisen, von dem man ohne entsprechende Erfahrung tunlichst die Finger lassen sollte!

Wenn Du den Gegenwert des Goldes jetzt nicht dringend "als Geld" brauchst, dann würde ich das Gold also behalten. Durch den Euro-Wahnsinn der vergangenen Woche(n), ist es nur eine Frage der Zeit, bis der Euro noch weiter unter Druck gerät und somit massiv an Kaufkraft verliert (stichwort Hyperinflation). Es gibt ja sogar Leute, die meinen, dass uns die Wiedereinführung der DM quasi als "DM2" (am Besten als goldgedeckte Währung) unmittelbar bevorsteht und demnach dringend zu Goldkauf raten.
In der Tat ist der Markt für physisches Gold in Deutschland derzeit ziemlich leergefegt - manche Verkäufer sind quasi ausverkauft und es gab (z.B. am vergangenen Freitag) schon Warteschlangen bei größeren Goldhändlern, die an die ehemalige Ostzone erinnerten. Insbesondere Münzen (Krugerrand (22kt), Maple Leaf (24kt),...
175 - Haupterdung bei einem Haus -- Haupterdung bei einem Haus
Hallo

Danke für deinen Tip.

Die Ausführungsbestimmungen werde ich mir gleich mal suchen. Ja ich habe TN-C-S Netz. Schade das die TAEV zuhause liegt und ich auf Montage bin.


Naja nächstes Jahr wird draußen eh ein neues Pflaster gelegt. Vieleicht grabe ich da mal rein.

Es wurde mal eine Erdung für den Antennenmasten gemacht. 10mm Verzinkter Rundstahl. Blitzschutz nicht vorhanden und bei der Lage des Hauses auch nicht notwendig.

Da werde ich mal nachmessen ob ich da mit den Erdungswiderstand hinkomme.

Darf man die Erdung der Antennenanlage mit den PA Verbinden.

Mein Arbeitskollege hat mir mal gesagt das es da zur Spannungsverschleppung kommen kann. Deswegen soll man die Hauserdung mindestens 7m von einer Blitzschutzanlage oder einer Antennenmastenerdung entfernt einrichten und mit Isolierten 16mm Draht anspeisen. Ist mein Arbeitskollege doof oder ich.

Das hat mich dann sehr verwirrt.

Ist ja eh alles das gleiche Potential. Und normalerweise je mehr Eisen in der Erde desto besser.

Fundamenterder rund ums Haus (Neubau) Bandstahl verzinkt 30x3mm. Von dem Fundamenterder mit Runddraht oder Bandstahl ins Haus in den Keller und den Verteiler. Und noch weitere Verbindungen zu den Hausecken für Bli...
176 - Tips zum Belichten gesucht -- Tips zum Belichten gesucht
Hallöchen in die Runde,
ich könnte mal einen Tip zu Platinenbelichten gebrauchen.
Hab bis jetzt alles mit nem Edding gezeichnet und gut war.
Jetzt hab ich ein gebrauchtes Belichtungsgerät erstanden und mach die ersten Versuche. Hab eben wenig Abfall zum Testen und will daher nicht zuviel davon versauen.
Nehme Bungard Material und mit Laserdrucker gedrucktes Kopierpapier. Der Drucker macht schön schwarz. Pausklar und direkt mit der bedruckten Seite auf die Platine.
Der Vorbesitzr schrub, ich solle so ca. 6 min belichten, danach mit Seifenwasser abwaschen und mit Na-Hydroxyd entwickeln. Nen gestrichenen Teelöffel voll auf 400 ml Wasser, etwa 1 Minute lang, danach ordentlich abwaschen..
Nun hab ich mehr oder weniger das Ergebnis: Wenn ich das jetzt in das Ätzbad (neu angesetzt Eisen III Clorid) lege, geht das Ätzen nich los: (Normalerweise wirds ja hellrosa...).
Nun wäre meine Frage: hab ich nun zu viel/wenig Belichtet und/oder entwickelt ??

Würde mich über Tips sehr freuen.

Danke schon mal. ...
177 - 1 Platte schaltet sich aus -- Herd Constructa Einbauherd
Ist das ne Gußkochplatte (schwarzes Eisen)?
Besitzt die Platte in der Mitte eine runde silberne Fläche? ...
178 - Leben ohne Brot? -- Leben ohne Brot?

Zitat :
Gilb hat am 10 Apr 2010 18:58 geschrieben :
...weil sie alleine schon nur nach einmaligem Überfliegen
eines komplexen Aufsatzes...

Nein Gilb! Ich überfliege ihn gar nicht. Diese Art von Aufsätzen ist mir nämlich zu lang und zu komplex. Die Leute, die sowas schreiben, haben ein Problem damit, auf den Punkt zu kommen. Das ist nach meinen Erfahrungen unabhängig von der inhaltlichen Aussage. Ein sehr guter Freund von mir neigt leider auch dazu, mich mit solchem Geschwafel zu bombardieren. Die Kernaussage ist immer die gleiche: Überall lauern böse Mächte, die die Wahrheit nicht wollen und die Menschheit deshalb an ihrem wahren Glück hindert. Quatsch! Dazu braucht es keine bösen Mächte! Das ganze Leben und jede Handlung ist ein ständiges Abwäägen von Vor- und Nachteilen. Werber und Lobbyisten versuchen meine Entscheidung in die eine oder andere Richtung zu beugen, um davon einen Vorteil zu haben. Das ist legitim.

Vernünftig gemachte Aufsätze über Ernährungsirrtümer lese ich durchaus. Se...
179 - Motorschutzschalter 3-Phasig für eine Phase nutzen -- Motorschutzschalter 3-Phasig für eine Phase nutzen
Zum klemmbrett: gehen von dort denn 3 Adern in den Motor oder nur 4? Vielleicht wurde nur ein Klemmbrett von einem D-Mot benutzt und es ist ein Kondensatormot. Nach meiner Rechnung beträgt der Wirkunsgrad 56%. Könnte vielleicht sein, der Motor läuft ja sehr langsam und verlangt nach viel Eisen, was der Konstrukteur gern sparen würde... Generell haben die Kondensatormotoren einen schlechteren Wirkungsgrad, eine D-Mot in Steinmetzschaltung ist noch schlechter.
Mit Deinem Motorschutzschalter kannste nichts anfangen, - richtigen kaufen. ...
180 - Gewichtsermittlung über Änderung eines Kondensators -- Gewichtsermittlung über Änderung eines Kondensators
Moin Harald,
danke noch mal für deine Hilfe.
Eine weiche Unterlage kann ich nicht gebrauchen da es Vorgaben zu dem Projekt gibt
HBM frage ich auch noch mal an, dann habe ich ein paar mehr Eisen im Feuer - ich muss nämlich kurzfristig zu einer Lösung kommen. Auch was das "Messgerät" angeht (Handheld).
Falls noch jemand gute Ideen zur Umsetzung hat bin ich sehr dankbar.
...
181 - Frage zu Dezibel -- Frage zu Dezibel
Wie sam2 dir schon sagte, handelt es sich beim dB um einen Ausdruck für ein Leistungsverhältnis.
Also Referenzleistung dividiert durch gemessene Leistung und das Ergebnis dann logarithmiert.
10dB entspricht einer Verstärkung (oder Abschwächung) um das Zehnfache.

Solange man die Referenzleistung nicht kennt, ist der Ausdruck 150dB genauso sinnleer wie "es ist 15 Grad wärmer".
Wärmer als gestern , wärmer als kalter Kaffee, oder wärmer als schmelzendes Eisen?

150dB ist allerdings ein gewaltig großes Leistungsverhältnis 1 : 1000.000.000.000.000 , welches technisch sinnvolle Verstärkungen bei weitem Übersteigt.
Theoretisch müsste man dafür das stets vorhandene Rauschen durch die Bewegung der Luftmoleküle soweit verstärken, dass dir die Schindeln vom Dach fliegen, wenn nicht gar die ganze Hütte zusammenbricht.
Ich denke das würde auffallen.
Siehe auch: http://de.wikipedia.org/wiki/Schalldruckpegel

Daher auch die von den Kollegen anfangs schon geäußerte Vermutung, dass es sich bei dieser Angabe um das Geschwätz eines Angebers handelt. ...
182 - Kassetten Reader(kontakt?) -- Kassetten Reader(kontakt?)
einen Magneten erkennt man am Einfachsten daran dass er an Eisen hängen bleibt. ...
183 - Blasses Längsstreifenmuster -- Kopierer Canon iR1610
Geräteart : Kopierer
Defekt : Blasses Längsstreifenmuster
Hersteller : Canon
Gerätetyp : iR1610
Kenntnis : minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo,

nun muss ich doch mal um kompetente Hilfe anfragen.
Eigener Kopierer, wird auch als Drucker und Fax genutzt.
6 Jahre, 107.000 total gedruckt.
Toner alle 10-12000 neu, Drum Cartridge ca. alle 30.000 neu.
Es hat bisher keine Fachwartungen gegeben. Im Entwicklungsbereich habe ich auch noch nichts herumgefummelt.

Einmal wollte ich die Trommel ausnutzen; als der Rand unsauber wurde, habe die A4-Blätter längs eingelegt und weitergedruckt (ca.2-3000). Ging auch, aber die weiche Rolle im äußeren Einschub (Primary Charge Roller? Beladungsrolle?) nahm das wohl übel und knitterte das Papier, als es wieder im Hochformat eingelegt wurde. Wahrscheinlich war sie in der MItte auf A4-Breite stärker abgenutzt. Mit Gummipflege hab ich die Rolle gereinigt und bearbeitet, bis das Papier (zu 99%) wieder gut durchkam. Danach entdeckte ich den Hinweis, dass man die Finger davon lassen soll. Das dürfte aber ohne Zusammenhang sein.

Nun sind die Ausdrucke blass geworden und weisen beim Ausdruck von "soll-schwarzen"...

Nicht gefunden ? Eventuell gibt es im Elektroforum Transistornet.de für Eisen eine Antwort
Im transitornet gefunden: Eisen


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Besitzer oder Hersteller oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 37 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 20 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 142929998   Heute : 3919    Gestern : 14173    Online : 258        23.9.2018    11:27
21 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 2.86 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----su ---- logout ----
xcvb ycvb
0.682612895966