Gefunden für einschalten 20 staubsauger - Zum Elektronik Forum









1 - Gerät lässt sich nicht öffnen -- Siemens Staubsauger Q5,0
z2607 search




Ersatzteile bestellen
  Geräteart : Sonstiges
Defekt : Gerät lässt sich nicht öffnen
Hersteller : Siemens
Gerätetyp : Staubsauger Q5,0
S - Nummer : VSQ5X1230/04
FD - Nummer : 9411 134171
Kenntnis : keine Kenntnis der Materie
______________________

Hallo, unser Staubsauger ließ sich plötzlich nicht mehr einschalten. Eventuell ist einfach nur eine Kabelverbindung defekt. Leider bekomme ich das Gehäuse nicht geöffnet. In der Mitte habe ich die beiden sichtbaren Schrauben T10 gelöst. Aber der Deckel lässt sich nicht weiter öffnen. Weiter Schrauben kann ich nicht finden. ...





2 - Einschaltautomatik defekt -- Einhell Staubsauger TH-VC1930 SA
Geräteart : Sonstiges
Defekt : Einschaltautomatik defekt
Hersteller : Einhell Staubsauger
Gerätetyp : TH-VC1930 SA
Kenntnis : Minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo Forum
An meinem Staubsauger mit Einschaltautomatik habe ich eine Säge angeschlossen gehabt. Diese hatte im Anschlusskabel einen Kabelbruch mit Kurzschluss gehabt. Nach Einschalten der Säge gab es kurz Rauchzeichen aus dem Staubsauger und der Leitungsschutzschalter hat ausgelöst.
Nach öffnen des Saugers ist eine verbrannte Stelle auf der Platine zu sehen mit der Bezeichnung R7. Ein Anschluss von diesem Bauteil geht direkt an die eingebaute Steckdose im Staubsauger. Ergo kann es sich mehr um eine Art Sicherung handeln.
Die Steckdose hat eine Anschlussleistung von 2000 Watt / 8,7 A.
Mich irritiert ein wenig die Bezeichnung.
Um was für ein Bauteil kann es sich handeln?

...








3 - Motor läuft nur kurz an --    Miele    S5211
Geräteart : Sonstiges Staubsauger
Defekt : Motor läuft nur kurz an
Hersteller : Miele
Gerätetyp : S5211
FD - Nummer :
Typenschild Zeile 1 : No 55/111893224
Typenschild Zeile 2 : Typ HS11
Typenschild Zeile 3 : Mat. 07345080
Kenntnis : Minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
Messgeräte : Multimeter, Phasenprüfer
______________________

Guten Tag ans Forum und danke für die bisher geleistete Hilfe. Ich bin wieder mal mit meinem Latein am Ende.

Ich habe einen Miele S5211 (S5 Ecoline), der nach dem Einschalten nur kurz anläuft und sich dann aber nicht mehr regt. Ich habe ihn komplett zerlegt und gereinigt (der war sehr verdreckt). Dabei fiel mir auf, dass eines der beiden Motorkohlenpaare nur noch ca 1-1,5cm Kohle hatte, das andere aber 3cm. Also habe ich die Kohlenpaare einfach getauscht. Im nicht zusammengebauten Zustand lief der Motor dann an. Auch das Potentiometer hatte ich komplett gereinigt (Druckgas).

Dann habe ich das Gerät zusammengebaut, nun zeigt sich erneut derselbe Fehler: Beim Schalten meldet sich der Motor für <1Sekunde, um dann auszugehen. Natürlich nehme ich ihn wieder auseinander, aber ich habe keine rechte Ahnung, wo ich jetzt suchen soll. Ist da eine Drossel verbaut, die ...
4 - Staubsauger läuft nicht mehr -- Vorwerk VT270-1 eco
Geräteart : Sonstiges
Defekt : Staubsauger läuft nicht mehr
Hersteller : Vorwerk
Gerätetyp : VT270-1 eco
S - Nummer : 1531796140112
Kenntnis : Minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo,

ich habe hier den ca. 2,5 Jahre alten Vorwerk VT270 einer Freundin, der nicht mehr anläuft. Er versucht beim ersten Einstecken und anschließenden Einschalten ein paar mal anzulaufen und danach funktioniert nichts mehr, bis man das Ganze von vorn wiederholt.
Evtl. hatte hier schon jemand diesen Fehler und weiß woran es liegt?

Im folgenden Link habe ich noch ein Video dazu hochgeladen.
Vorwerk VT270 Problem

Vielen Dank schonmal

Gruß Timo ...
5 - Reparaturanleitung -- Kochfeld Keramik   Bauknecht     Einbauherd 1460
Geräteart : Glaskeramikfeld
Defekt : Reparaturanleitung
Hersteller : Bauknecht
Gerätetyp : Einbauherd 1460
S - Nummer : FSEH6
Typenschild Zeile 1 : ESZ3462 WS 10 kW
Kenntnis : Komplett vom Fach
Messgeräte : Multimeter, Phasenprüfer
______________________

Vordere Heizplatte ließ sich nur sporadisch einschalten.
1. Sicherung und/oder FI-Schalter ausschalten.
2. Kochfeld vorsichtig abheben und umgekehrt auf die Seite legen. Kurze Leitungen beachten.
3. Beide Stecker trennen.
4. Durchgang der Herdplatten prüfen. Falls eine defekt ist, neue besorgen. Typ steht auf der Heizplatte.
5. Wenn alle Platten o.k. sind, interne Blechabdeckung abschrauben. Vorsicht, Blechkanten schneiden. Handschuhe anziehen. Habe mich selbst beim Waschen der verklebten Abdeckung heftig geschnitten.
6. Querlüfter mit Pinsel und Staubsauger reinigen.
7. Hauptstecker wieder verbinden. Sicherung einschalten. Dabei läuft der Lüfter selbständig an.
8. Erneut Spannung trennen und zweiten Stecker verbinden.
9. Glasplatte drehen und kontrollieren.
10. Wenn alles o.k. ist, Herd spannungslos wieder zusammenbauen.
11. Baustelle beräumen.

Erkenntnis: Staub in der Küche täuscht kaputten Herd vor.
6 - Netzsicherung fliegt beim ein -- Dirt Devil M3889
Geräteart : Sonstiges
Defekt : Netzsicherung fliegt beim ein
Hersteller : Dirt Devil
Gerätetyp : M3889
Typenschild Zeile 1 : Model 3889
Typenschild Zeile 2 : Prod.Code EP0001B
Kenntnis : Artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo ihr lieben, ich bin gelernter Electroniker und habe eine Frage. Mal schauen wer mir helfen kann. ich habe einen Staubsauger Marke Dirt Devil M3889 der volgende Fehler Zeigt. Es fing an das das Gerät sich nicht mehr ein oder ausschalten lies, nun den Fehler habe ich gefunden. Netzschalter mechanisch def. Kann ich diesen Schalter bei ihnen beziehen und was kostet er? Als nächstes konnte mann nicht mehr die Saugleistung regeln, inzwischen ist es soweit das die Sicherung beim einschalten fliegt. Ich vermude das die Regelung (Driak) im Gerät die Ursache ist. Hab mich heute mal daran gemacht das Gerät zu öffnen musste aber feststellen das das garnich so einfach ist. Bevor ich was Kaputt mache, hat hier jemand Erfahrung ob mann das Gerät überhaubt öffnen kann ohne was kaputt zu machen? Hab ich was übersehen, oder ist das Gerät verschweißt, das man es garnicht öffnen kann? Gibt es einen Drick17? Oder hilft eine Explosionszeichnung. Wenn ja, könnte ich diese per PDF Datei bekommen...

7 - Einschaltautomatik defekt -- Festo SR 200 e
Geräteart : Sonstiges
Defekt : Einschaltautomatik defekt
Hersteller : Festo
Gerätetyp : SR 200 e
S - Nummer : 583 087
FD - Nummer : 00683306/I.96
Typenschild Zeile 1 : 3000W
Typenschild Zeile 2 : 1000W
Typenschild Zeile 3 : made in germany
Kenntnis : Minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
Messgeräte : Multimeter, Phasenprüfer
______________________

Hallo.
ich habe einen Staubsauger in meiner Hobby Holzwerkstatt, bei dem die Einschaltautomatik kaputt ist. Normalerweise sollte, wenn man einen Verbraucher (Stichsaege, Kreissaege) in die Steckdose des Staubsaugers anschliesst, sich der Staubsauger mit einschalten, sobald der Verbraucher eingeschaltet wird. Auf Dauerbetrieb funktioniert der Sauger einwandfrei.
Wenn die Automatikfunktion gewaehlt wird und ich mit einem Verbraucher arbeite, springt der Sauger fuer 1 Sekunde an und geht dann wieder aus.
Der eingeschaltete Verbraucher bekommt weiter einwandfrei Strom.

Leider finde ich keine Ersatzplatine, wollte den Sauger aber gern behalten.
Ich hab die Platine mal fotografiert und einen Schaltplan gezeichnet.
Ob mir jemand helfen kann?
Alle Bauteile auf der Platine sehen optisch nicht kaputt aus (kein geplatzter Kondensator...)

gr...
8 - Elektronik defekt -- Miele Staubsauger S310i
Geräteart : Sonstiges
Defekt : Elektronik defekt
Hersteller : Miele
Gerätetyp : Staubsauger S310i
Kenntnis : Artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter, Phasenprüfer
______________________

Hallo,
Ich habe einen alten Miele Staubsuager s310i der nach langen Dienstjahren nicht mehr will. Nach dem Einschalten erfolgt gar nichts mehr. Nach zerlegen des Staubsaugers (Motorwicklung scheint in Ordnung, Kohlebürsten auch, Spannung liegt an der Elektronik an und Begutachtung der Platine sieht es so aus, als ob jedenfalls ein Widerstand kaputt ist - Aussenhülle teilweise aufgelöst und Widerstandswert gemessen bei 1-2 MOhm, Wert aber nicht mehr ablesbar.
In einem alten Artikel hier (https://forum.electronicwerkstatt.de/phpBB/viewtopic.php?topic=59459&forum=40&start=0&pid2=359020&zeige=PhasenanschnittsteuerunghnsdfsMiele#id359020) wurde ähnliches Berichtet und auch ein Schaltplan gepostet, leider aber ohne Werte der Bauteile). Ich habe diesem Schaltplan meine gemessenen/abgelesenen Bauteildaten hinzugefügt und hier wieder angehängt.

Könnt ihr vielleicht herausfinden, wie groß der im Schaltplan mit R? bezeichnetet Wiederstand sein könnte?

Vielen dank & lg

...
9 - Defekt-macht nix mehr -- AEG VC-TC3501SA-4
Geräteart : Sonstiges
Defekt : Defekt-macht nix mehr
Hersteller : AEG
Gerätetyp : VC-TC3501SA-4
S - Nummer : 32650173
FD - Nummer : 900257767
Kenntnis : Minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
Messgeräte : Multimeter
______________________

Der Staubsauger hat sich gestern beim Einschalten mit einem Knacks verabschiedet und ist nun nicht mehr funktionsfähig.
Ich wollte nun das Gehäuse öffnen und bin aber leider gleich beim oberen Teil steck geblieben. Oben vorne und an der unteren Seite habe ich je 2 Schrauben gelöst. Ansonsten konnte ich keine weiteren Schrauben identifizieren. In der Nähe des Griffs scheint das Gehäuse noch irgendwo festgehalten zu werden, aber ich kann nicht festlegen wo!

Kann mir jemand helfen
g
Michael

...


10 - Staubsaugermotor läuft kurz -- Vorwerk Staubsauger
Geräteart : Sonstige
Defekt : Staubsaugermotor läuft kurz
Hersteller : Vorwerk
Gerätetyp : Staubsauger
Chassis : Kobold 140
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo Liebe Leser,


habe den Vorwerk Staubsauger Kobold 140
nachdem die Freundin etwas nasses gesaugt hat ist nach jedemmal einstecken und Einschalten die Sicherung geflogen.

bisheriger Fortschritt:
Platine: wurde gründlich begutachtet, an einem Bereich deutlich ein Abbrand zu erkennen
(an der Stelle sieht man wie das Wasser drüber ist), -> die unterbrochene Stelle auf der Platine wurde wieder angelötet
Kondensatoren sind auch alle in Ordnung
(Sichtprobe: keiner hat eine Beule)

Verbesserung nach der Maßnahme:
der Motor des Saugers läuft, jedoch nicht auf voller Leistung, und nach einiger Zeit schaltet der auch wieder ab.
(kommt mir so vor dass er auf irgendeine Freigabe wartet?!?!)
(für den Test wurde der Sauger wieder komplett zusammengebaut)

Erster Gedankengang: Es Muss irgendeine Bestätigung kommen, dass der Motor die volle Leistung freigibt. -> nur Welche?
evtl. könnt ihr mir dabei weiterhelfen so langsam bin ich mit meinem Latein am Ende

Grüße Kurzi3 ...
11 - Einschaltautomatik für Absaugung gesucht (Schaltung) -- Einschaltautomatik für Absaugung gesucht (Schaltung)

Zitat : Ich möchte einen Absaugung (230V) einschalten, wenn eines meiner 4 Geräte (zwei mit 230V und zwei mit 400V, 3Phasig ohne N) angeschaltet wird. Und die sollen alle parallel überwacht werden**?


Zitat : Also, ist die Schaltung was für mich?

Hier nochmal die SchaltungDas Modul ist grundsätzlich gut. Vorteilhaft ist vor allem, dass es den Strom berührungslos misst*. Du brauchst aber eine 5V Hilfsspannung.
Den Staubsauger solltest du aber nicht mit dem kleinen Relais schalten, sondern dafür ein kleines Schütz vorsehen, welches von dem Relais geschaltet wird.

*Du kannst eine Stromführende Ader auch mehrfach durch den Sensor wickeln, um die Empfindlichkeit zu vergrößern.

**Wenn dem so ist, könntest du alles schön in so einem Teil unterbringen:
12 - dreht zu schnell -- Miele S251i
Geräteart : Sonstiges
Defekt : dreht zu schnell
Hersteller : Miele
Gerätetyp : S251i
Kenntnis : Artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter, Phasenprüfer
______________________

Hallo zusammen.

Unser Miele S251i hat neulich während des Saugens einfach abgeschalten und lies sich nicht wieder einschalten.

Ich habe ihn dann geöffnet und einen Haufen Dreck vorgefunden, anscheinend wurde er mal eine Weile ohne Motorfilter verwendet. Ich habe ihn dann innen gereinigt und mir die Steuerungsplatine EDL255 (T-Nr.: 5482030) angesehen und dort eine kalte Lötstelle entdeckt (im Bild mit 1 markiert). Diese habe ich nachgelötet und alles wieder zusammengebaut.

Der Staubsauger lief danach wieder, war allerdings sehr laut und hat nach 2 Minuten Betrieb angefangen mit der Drehzahl zu schwanken.

Also habe ich den Sauger wieder geöffnet und mir die Steuerungsplatine erneut angesehen. Die beiden anderen Kontakte des Kühlkörpers waren auch locker, also habe ich diese ebenfalls nachgelötet (im Bild mit 2 markiert).

Nun läuft der Sauger mit stabiler Drehzahl und lässt sich über das Drehzahlpoti auch hoch- und runterregeln. Allerdings macht er selbst auf kleinster Stufe Lärm als würde er gleich wie eine Rakete star...
13 - Läuft nicht an -- Dirt-Devil (Infinity VS8) Staubsauger
Geräteart : Sonstiges
Defekt : Läuft nicht an
Hersteller : Dirt-Devil (Infinity VS8)
Gerätetyp : Staubsauger
S - Nummer : M5036-4
FD - Nummer : TK001A
Typenschild Zeile 1 : 220-240V ~ 50HZ
Typenschild Zeile 2 : Nom: 1400W
Typenschild Zeile 3 : Max 1600W
Kenntnis : keine Kenntnis der Materie
Messgeräte : Multimeter, Phasenprüfer
______________________

Hi, 2 Jahre alter Dirtdevil Infinity VS8,
lässt sich nicht mehr einschalten.

Die Anschlusspins der Netzplatine haben nach dem Einschalten Strom auf L (M1), M2 bleibt Stromlos, N bleibt stromlos.

Nach Gespräch mit dem Kundendienst habe ich den Triac ausgetauscht (und die Lötstellen auf Durchgang geprüft)da der anscheinend gerne mal ausfällt. Das Gerät muckt trotzdem nicht...


...meine Fragen: wie kann ich den Motor testen ohne ihn gleich zu verschmurgeln - nehme mal an dass ich ihn nicht direkt kurz an 220V klemmen sollte...
einfach auch mit dem Multimeter auf Durchgang prüfen? Dann weiß ich aber noch nicht ob die Wicklung noch ok ist.

die Platine durch eine mit änlichen Kennwerten (die ich nicht kenne) ersetzen,
aber woher? Dirt-Devil rückt keine 'raus.





...
14 - 3Phasiger FI Schutzschalter eventuell defekt? -- 3Phasiger FI Schutzschalter eventuell defekt?
Hallo zusammen,

Ich bin Elektrotechniker und habe ein Problem das mir etwas den Kopf zerbricht.

Ausgangssituation: in einer Wohnung habe ich die elektroleitungen samt sicherungskasten neu installiert, ein 3Phasiger FI sitzt vor den Sicherungen. Bei einem test einer elektrischen fußbodenheizung lief alles stabil für ein paar Stunden, fi löste nicht aus. Mittlerweile wurden alle Schalter und Steckdosen angeklemmt.

Nun mein problem: wird ein großgerät angeschlossen (Staubsauger, föhn) in einem der räume fällt der fi sofort. Lampen kann man ohne Probleme einschalten, ebenso den badlüfter oder Ladegerät für Handy.

Was mir seltsam erscheint, wenn nur eine oder zwei Lampen leuchten funktioniert die testtaste am fi nicht, schaltet man noch ein paar Lampen mehr ein und drückt die testtaste fällt der fi ab. Ich habe quer getestet um auszuschließen das er vielleicht nur bei bestimmten räumen abschaltet.

Kann ein FI so reagieren wenn er einen defekt aufweist?
ich steh gerade auf dem Schlauch was die Fehlersuche angeht. Gesamte elektroinstallation ist neuware und natürlich auch namenhaft.

Vielen Dank für Tips und Hinweise.
MfG

...
15 - Motor läuft nicht richtig -- Hitachi CV 300
Geräteart : Sonstiges
Defekt : Motor läuft nicht richtig
Hersteller : Hitachi
Gerätetyp : CV 300
Kenntnis : Minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
Messgeräte : Multimeter
______________________

Wir haben mehrere dieser kleinen pratischen Staubsauger. Einer davon, der wurde kaum genutzt (einige Stunden), hat nun den Geist aufgegeben. Ich habe ein paar Minuten gesaugt, danach kurz den Beutel gewechselt und nach einigen Sekunden nach dem einschalten gab das Ding quälende Geräusche von sich und ging aus. Es roch nach Kurzschluß. Da die Gewährleistung schon lange rum ist, habe ich das Ding geöffnet. Offensichtlich war die Glassicherung (10A - größere Ausführung - also nicht diese kleinen Feinsicherungen) war durchgeschmort (Glas schwarz angelaufen). Ansonsten konnte ich optisch keine Fehler erkennen. Die Lager sind leichtgängig. Ich habe die Sicherung gewechselt (musste man löten) und das Gerät im zerlegten Zustand eingeschaltet. Der Motor läuft an, es beginnt aber sofort an einer Kohle zu bruzeln. Die Kohle an sich ist ja quasi wie neu und zeigt keine Schäden. Äußerlich ist an der Wicklung auch nichts zu erkennen. Der Kondensator lässt optisch auch keine Schäden erkennen. Es gibt keine Regelelektronik, also nur Motor, Kondensator, Schalter...
16 - Schalter defekt -- Bosch -Bosch Staubsauger -WK- BSGL 5 3 Professional
Geräteart : Sonstiges
Defekt : Schalter defekt
Hersteller : Bosch
Gerätetyp : -Bosch Staubsauger -WK- BSGL 5 3 Professional
FD - Nummer : 9106
Typenschild Zeile 1 : VBBS18Z5VD
Kenntnis : Minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
Messgeräte : Multimeter, Phasenprüfer
______________________

Bosch Staubsauger -WK- BSGL 5 3 Professional

Nach 2 1/2 Jahren hat der Ein/Aus-Schalter nun seinen Geist ganz aufgegeben. Schon vorher ließ sich der Staubsauger nicht gleich beim ersten Drücken einschalten. Der Motor lief an, ging aber beim Loslassen des Schalters gleich wieder aus. Aber jetzt geht gar nichts mehr.

Wie kann man die Schalterblende entfernen, um an den defkten Schalter zu kommen und ihn evtl. austauschen/ersetzen? ...
17 - Schalter defekt -- Bosch -Bosch Staubsauger -WK- BSGL 5 3 Professional
Geräteart : Sonstiges
Defekt : Schalter defekt
Hersteller : Bosch
Gerätetyp : -Bosch Staubsauger -WK- BSGL 5 3 Professional
FD - Nummer : 9106
Typenschild Zeile 1 : VBBS18Z5VD
Kenntnis : Minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
Messgeräte : Multimeter, Phasenprüfer
______________________

Bosch Staubsauger -WK- BSGL 5 3 Professional

Nach 2 1/2 Jahren hat der Ein/Aus-Schalter nun seinen Geist ganz aufgegeben. Schon vorher ließ sich der Staubsauger nicht gleich beim ersten Drücken einschalten. Der Motor lief an, ging aber beim Loslassen des Schalters gleich wieder aus. Aber jetzt geht gar nichts mehr.

Wie kann man die Schalterblende entfernen, um an den defkten Schalter zu kommen und ihn evtl. austauschen/ersetzen? ...
18 - Motor hat Aussetzer -- keine Ahnung Alaska Ass 20
Geräteart : Sonstiges
Defekt : Motor hat Aussetzer
Hersteller : keine Ahnung
Gerätetyp : Alaska Ass 20
Kenntnis : keine Kenntnis der Materie
Messgeräte : Phasenprüfer
______________________

Hallo.
Ich habe vor Jahren einen Staubsauger ( Tüp Alaska Ass 20 1350 Watt Hersteller nicht bekannt ) für die Werkstatt geschenkt bekommen, den ich an meine Kreis säge angeschlossen habe . bzw. der Stecker der Kreis säge wird in eine Steckdose am Staubsauger eingesteckt, und der Sauger schaltet bei Benutzung der Kreis-säge automat. ein. Habe das Teil lieb gewonnen und hoffe hier u erfahren, ob ich das nochmals reparieren kann.Der Sauger Wird nicht so oft benutzt,und beim letzten einschalten trat der Fehler auf. Der Motor wird langsamer, wieder schneller , wieder langsam und geht dann gar nicht mehr. Habe dann etwas" geschüttelt 2 dann geht es wieder paar Minuten, dann wieder das Gleiche: Drehzahl kommt und geht.
Kann es sein, daß die Kohlebürsten ( so nannte man das früher mal bei uns hier ) defekt sind oder ist der Motor kaputt? Kann man dies irgend wie testen? Ich hätte das Gerät gerne weiter benutzt, da ich sehr zufrieden da mit war.
Es wäre nett, wenn mir jemand weiter helfen könnte.
Vorab, vielen Dank ...
19 - Backofen oder Staubsauger Sicherung fliegt -- Backofen oder Staubsauger Sicherung fliegt
Hallo

Wir sind seit ca. einem Jahr in unserem Eigentumswohnung.
Sobald wir Backofen oder Staubsauger Einschalten fliegt die Sicherung und zwar nicht nur vom Backofen sondern von der Wohnung.
Das passiert nicht immer aber in letzter Zeit öfters, mir kommt vor das die Sicherungen ziemlich schwach bzw. nicht geeignet sind. Wollte eure Meinung einholen bevor ich ein Fachmann hole. Die Wohnung ist über 25 Jahre alt aber laut Vorbesitzer sollen die Sicherungen neu ausgetauscht sein.

Hier sind die Fotos von der Sicherungskasten:












[ Diese Nachricht wurde geändert von: MooonShine am 13 Feb 2014 15:56 ]...
20 - Lässt sich nicht einschalten -- Miele Staubsauger
Geräteart : Sonstiges
Defekt : Lässt sich nicht einschalten
Hersteller : Miele
Gerätetyp : Staubsauger
S - Nummer : S5780
Kenntnis : Artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter, Phasenprüfer, Duspol
______________________

Hallo liebes Forum,

ich lese nun schon seit einiger Zeit mit, und habe auch schon einiges aus diesem Forum erfahren können. Toll das es so etwas gibt. Nun zu meinem Problem:

Ich habe schon einen ähnlichen Fall im Forum gefunden nur leider hat der Hilfesuchende damals keinen Tipp bekommen können. Also, mein Miele Staubsauger lässt sich "auch" nicht mehr anschalten, und wenn ich den Resetschalter drücke läuft er auf 100%. Geärät ist schon zerlegt, was ich bisher herausgefunden habe ist:
Anschlusskabel OK
Schalter OK
Motor bekommt keine Spannung aber mit externer Versorgung läuft er, also OK

Hätte vielleicht jemand einen Schaltplan für mich, oder Erfahrung wonach ich suchen könnte ? Ich glaube dieser Fehler kommt häufiger mal vor.

Schonmal vielen Dank für eure Hilfe

schöne Grüße aus Kaiserslautern

Frank ...
21 - Motorgehäuse öffnen -- Staubsauger Miele 251i S 251i
Geräteart : Sonstiges
Defekt : Motorgehäuse öffnen
Hersteller : Staubsauger Miele 251i
Gerätetyp : S 251i
S - Nummer : 35241135
Kenntnis : keine Kenntnis der Materie
______________________

Hallo, guten Abend zusammen!

Da unser o.g. Saubsauber S 251i von Miele nicht mehr machte, was er sollte, habe ich ihn nach eingehender Lektüre im WWW auseinandergebaut. Als Fehler ist zu nennen, das er nicht mehr ging, davor nach verbrannt roch und meine Frau ihn ausschaltete. Danach ging er immer wieder kurz an, dann wieder aus und ließ sich nicht sofort wieder einschalten. Kurz um, nachdem überprüfen durch mich stellte sich heraus, dass die Kohlen unten waren.
Nun das Problem: Ich habe die Kohlen ausgetauscht, das Fehlerbild(an, aus, dann nichts mehr) ist gleich. Jetzt habe ich festgestellt, dass mein Kommutator nicht mehr der Beste ist. Laut Beiträge in diesem Forum kann man den Kommutator abschleifen und, bis der Motor aufgibt, noch gebrauchen.
Allerdings bekomme ich den Motor nicht auf. Wie hier im Forum beschrieben,(https://forum.electronicwerkstatt.de/phpBB/viewtopic.php?topic=110856&forum=61&start=15&pid2=735797&zeige=#id735797) habe ich versucht, die große Metallscheibe vorsichtig mit Hammer und Schraubenzieh...
22 - Motor geht nach 10min aus -- Miele Staubsauger
Geräteart : Sonstiges
Defekt : Motor geht nach 10min aus
Hersteller : Miele
Gerätetyp : Staubsauger
Kenntnis : Komplett vom Fach
Messgeräte : Multimeter, Gerätetester (VDE 0701/0702), Phasenprüfer, Duspol
______________________

Hallo Forum,

ich besitze ein Miele Staubsauger.Typ wird nachgereicht.

Wenn ich ca.10min sauge,schaltet er sich ab und lässt sich nach gewisser Zeit wieder einschalten.

Funktionen die ich ausschließen kann:


Phasenanschnittsteuerung funktioniert einwandfrei.
Regelbereich von 350Watt bis 1000Watt.

Motor läuft uneingebaut dauerhaft.

Ich habe den Staubsauger zerlegt und die komplette Motoreinheit ausgebaut.

Alles überprüft.

Ich denke entweder ist die Thermosicherung oder der veränderbare Widerstand zum Sanftanlauf defekt.

Der Motor Filter (Saugseite) war stark verdreckt und wurde ausgewechselt.

Den Saugschlauch und den Filter in der "Abluft" habe ich auch gewchselt bzw.gereinigt.

Trotzdem, habe ich wohl einen Wärmestau im Motorraum.

Ich habe dann mal den Abluftfilter ausgebaut um zu sehen, ob der Wärmestau eventuell daher stammt, aber das Problem besteht immer noch.

Kann der Thermos...
23 - Neue Waschmaschine löst Sicherung aus -- Neue Waschmaschine löst Sicherung aus
Hallo an alle, ich hoffe hier auf ein wenig hilfe von den profis, da ich ein problem mit unserer neuen waschmaschine habe.

Falls das hier das falsche forum ist und es eher in haushaltsgeräte gehört möge man mir verzeihen, war mir nicht sicher ob das dorthin gehört da die waschmaschine eigentlich nicht defekt sein kann.

Folgender Sachverhalt, wir haben uns eine neue Waschmaschine angelegt
(Samsung WF 70 F5) da die alte wegen eines überschwemmten Waschkellers, etwa 30cm wasser stand da drin, nicht mehr zu reparien war oder besser gesagt es hätte sich finanziell nicht gerechnet.

Das problem nun, sobald ich die neue waschmaschine einschalte löst oben in der wohnung die sicherung für küche, flur und schlafzimmer aus.
Mit der alten waschmaschine AEG Lavamat ist dies nicht passiert.
Der anschluss der waschmaschine im keller geht hoch in unsere küche wie oder wo das kabel dann angeschlossen ist weiss ich nicht.
Im sicherungskasten haben ich dann 3 sicherungen für herd, eine 10A für die therme, eine 16A für bad und wohnzimmer und eine 16A für küche schalfzimmer flur und eben die waschmaschine, diese sicherung löst immer aus. Dazu ist noch ein drehschalter im sicherungskasten montiert mit dem man den strom im waschkeller abschalten kann.
Im W...
24 - Kein Strom -- Wäschetrockner Miele Novotronic T 525
Geräteart : Wäschetrockner
Defekt : Kein Strom
Hersteller : Miele
Gerätetyp : Novotronic T 525
Kenntnis : Minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
Messgeräte : Phasenprüfer
______________________

Mein Wäschetrockner ist energetisch tot . Der Defekt ist ganz plötzlich aufgetreten : Bein Einschalten zeigt sich keinerlei Reaktion . Die Tür läßt sich auch nicht mehr schließen .
Ich habe dann die Bodenplatte abgeschraubt , das Gerät mit dem Staubsauger komplett gereinigt und es danch noch einmal versucht , aber ohne Erfolg !

Was kann es sein ? ...
25 - Drehzahl ändert sich laufend -- Miele Staubsauger
Geräteart : Sonstige
Defekt : Drehzahl ändert sich laufend
Hersteller : Miele
Gerätetyp : Staubsauger
Chassis : S 711
Messgeräte : Multimeter, Oszilloskop
______________________

Hallo Elektroniker,
mein Miele Staubsauger S711 älteren Datums (2003), läßt sich normal bei maximal eingestellter Leistung (1800) einschalten, dann ändert sich jedoch die Drehzahl innerhalb von Sekunden auf ca. 1/2 Leistung um anschließend wieder auf hohe Leistung zu regeln und dann wieder auf ca. 1/2 Leistung abzufallen. Die Leistung des Motors "oscilliert" also im Sekundentakt immer auf und ab.
Nur wenn ich den Leistungsregler auf kleinste Stufe (300) stelle, läuft der Motor mit konstant kleiner Drehzahl. In allen Zwischenstufen "oscilliert" der Motor entsprechend.
Ich hatte den elektronischen Leistungsschalter (vermutlich TRIAC) auf der Motorplatine mal überbrückt, schon läuft er "volle Pulle". Leider mit dem negativen Nebeneffekt, das auch der "Softstart" des Motors nun ausfällt und deshalb der Sicherungsautomat der entsprechenden Steckdose auslöst.
Auf der Motorplatine: EL 700 M.-Nr.: 5756020 befindet außer dem TRIAC lediglich ein KLIXON Thermoschalter...
26 - Akku durch Netzteil ersetzen --    Bomann    CB996
Geräteart : Sonstiges
Defekt : Akku durch Netzteil ersetzen
Hersteller : Bomann
Gerätetyp : CB996
S - Nummer : 13873
FD - Nummer : unbekannt
Kenntnis : Minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo,

der Akku meines Handstaubsaugers ist zu schwach. Ich habe den Akku rausgebaut und will den Staubsauger stattdessen mit Netzteil betreiben. Nachdem ich das Netzteil dort gelötet habe wo Akku war, lässt sich das Gerät erst gar nicht einschalten. Habe festgestellt dass er viel mehr Strom frisst als das Netzteil leisten kann. Auf dem Staubsauger steht nur DC in 24V 250mA drauf. Das ist nur zum laden der NiCD-Akkus. Die Akkus bestehen aus 12 x 2.4V

Dann hab ich ein Laptop Netzteil genommen mit 19V und 3,42A
Das Laptop-Netzteil schaltet sich aus, wenn ich den Staubsauger einschalte.

Dabei habe ich vorhin 2 9V-Blockbatterien in der Reihe geschaltet und getestet. Es ging, nur schwach. Gemessen waren ca. 3 ampera nochwas.

Wie kann es sein dass die Netzteile nicht taugen?

Ich habe jetzt ein G5 Apple-Netzteil gefunden wo es draufsteht: 25V und 5.2A max. (weisses Kabel)
27 - Motor läuft nicht -- Dyson DC08
Geräteart : Sonstiges
Defekt : Motor läuft nicht
Hersteller : Dyson
Gerätetyp : DC08
FD - Nummer : Staubsauger
Kenntnis : keine Kenntnis der Materie
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo,

bei meinem Dyson-Sauger hat sich vor ein paar Tagen der Motor kurz nach dem Einschalten verabschiedet.

Den Sauger konnte ich öffnen und den Motor ausbauen. Der Ein-/Ausschalter ist ok, wurde von mir getestet.

Jetzt wüßte ich gerne, wie ich prüfen kann, ob der Einbau neuer Kohlenbürsten genügt oder der Motor einen anderen Defekt hat, d.h. Schrott sein dürfte.

Augenscheinlich sind die Kohlenbürsten zwar schon recht kurz, liegen aber in der Mitte am Läufer beide an, zumindest optisch.

Welche Möglichkeiten gibt es (mit Hilfe eines Multimeters) festzustellen, ob der Motor sich mit neuen Bürsten wieder zum Laufen bringen ließe?

Vielen Dank schon einmal im Voraus für jegliche Hilfe.

Viele Grüße,
Markus ...
28 - Netzschalter/Saugkraftregler -- Siemens Staubsauger BS55
Geräteart : Sonstiges
Defekt : Netzschalter/Saugkraftregler
Hersteller : Siemens
Gerätetyp : Staubsauger BS55
FD - Nummer : 7903
Typenschild Zeile 1 : VS53A20/02
Kenntnis : Minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
Messgeräte : Multimeter, Phasenprüfer
______________________

Mein Siemens-Staubsauger arbeitete plötzlich nur noch sporadisch, ging im Betrieb aus und liess sich nicht mehr einschalten. Entgegen den Berichten von anderen Modellen waren die drei 15er-Torx-Schrauben leicht zu finden und der Deckel leicht aufzukriegen, und der Fehler schien schnell gefunden: der kombinierte Netzschalter/Saugkraftregler-Knopf ist ein Plastikdorn, der einesteils weiter unten einrastet und einen Pot zur Drehzahlregelung betätigt, andererseits gleichzeitig als Drucktaster einen Plastikbügel mit Feder bewegt, der den ein-aus-Taster schaltet. Dieser funktionierte auch, wie ich ihn bei geöffneten Gehäuse probierte - Heureka! - denkste.... die verrutschte Springfeder fixiert und alles wieder zusammengebaut ging nämlich nix, kurz angestartet undf dann tot. Wie ich das Gehäuse wieder öffne, es nochmal probiere, geht's einmal, dann aber plötzlich wieder nicht.

Da ist ein zusätzlicher Schalter (am dritten Bild eingeringelt) an der Aufspulun...
29 - H-Automaten austauschen?? Wenn ja gegen welche -- H-Automaten austauschen?? Wenn ja gegen welche

Zitat : Mit welchen Argumenten kann ich meinen Vater (Hauseigentümer) davon überzeugen, alle H-Automaten auszutauschen???

H-Automaten haben einen sehr empfindlichen Kurzschlußauslöser (macht Inbetriebnahme von Geräten mit Einschaltstromspitzen zum Problem), aber einen sehr trägen Überstromauslöser, der Leitungen schädigen und auch zum Brand führen kann.
Hast du nen leistungsfähigen Staubsauger, alternativ auch einen transportablen Assitoaster?

Dann schließ die mal (einzeln) an einen H16 Stromkreis an.
Hält der Automat beim einschalten?


H16 Automaten hab ich schon mit folgenden Geräten zum auslösen gebracht:
MSI Mega 180 mit 250W Netzteil
AEG Vampyr SE Electronic mit 1400W
Philips HP3701 mit 4x400W UV-A Röhren über KVG, Zündgerät un Kompensationskondensatoren.

Das nicht mögliche Betreiben verschiedener Geräte wäre vll. ein Argument für deinen Vater.

ciao Maris

[ Diese Nachricht wurde geändert von: Rhodosmaris am  5 Jul 2012 19:01 ]...
30 - Motor kommt nicht auf Touren -- Miele Staubsauger HS01 Modell S381
Geräteart : Sonstiges
Defekt : Motor kommt nicht auf Touren
Hersteller : Miele
Gerätetyp : Staubsauger HS01 Modell S381
Kenntnis : Artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter, Phasenprüfer
______________________

Hallo ,

ich habe ein Problem mit meinem Staubsauger (Miele Typ HS01 Modell S381 1800W).
Nach dem Einschalten läuft der Motor kurz an, erreicht nur eine geringe Drehzahl, die dann sofort wieder nachlässt, dann versucht er wieder anzulaufen und immer so weiter. Das Gerät ist 4 Jahre alt und läuft fast jeden Tag etwa 15 Minuten. Ich vermute die Motor-Steuerelektronik könnte defekt sein und wollte den Motor (Typ MRG 726-42/2) direkt an 230V ausprobieren, also die Platine praktisch überbrücken. Leider sind zum Motor 3 Drähte geführt (Welche beiden sind die richtigen), einen Schaltplan habe ich auch nicht. Kann mir vielleicht jemand helfen ?

Vielen Dank ...
31 - Geht an und aus -- Miele Staubsauger
Geräteart : Sonstiges
Defekt : Geht an und aus
Hersteller : Miele
Gerätetyp : Staubsauger
S - Nummer : 00/92989940
FD - Nummer : HS11
Typenschild Zeile 1 : S5261
Typenschild Zeile 2 : CatandDog5000
Kenntnis : Artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter, Phasenprüfer
______________________

Seit einiger Zeit geht der Staubsauger nach dem Einschalten nach belieben an und auch wieder aus. Ich nehme an, der Schalter unter dem Pedal ist defekt. Leider kann ich das Gerät nicht komplett öffnen. Wer könnte mir ein Servicemanual oder eine Explosivdarstellung oder eine Demontage/Montage-Reparaturaneitung zur Verfügung stellen, oder einen Link zukommen lassen?

Vielen Dank im Voraus!
robotV ...
32 - Meinung zu Verteilerplanung -- Meinung zu Verteilerplanung
Wir haben hier B13 für alle Steckdosen, und die einzige Situation in der wir die je zur unabsichtlichen Auslösung gebracht haben war das Einschalten einer Steckdosenleiste mit 42"-Flachbildfernseher, DVD-Recorder, VHS-Recorder, SAT-Receiver, einem PC und diversem Kleinzeug. Staubsauger und Fön im Lötlampenbereich haben das nie geschafft. Selbst die Fußbodenschleifmaschine, die deutlich heftiger ist als Fön und Staubsauger (letztere funktionieren auch an 10A gL, die Schleifmaschine hat Nenstrom 11,5A)war kein Problem. ...
33 - Keine Funktion - kein Strom -- Geschirrspüler Beko GS5543 Ersatzteile für GS5543 von BEKO
Geräteart : Geschirrspüler
Defekt : Keine Funktion - kein Strom
Hersteller : Beko
Gerätetyp : GS5543
Kenntnis : Artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo alle,
wir haben einen Beko GS5543 Geschirrspüler.

Dieser machte im vergangenem Jahr zeitweise Stress - die Pumpe hörte einfach nicht mehr auf zu laufen. Wasser war keins mehr im Spülraum, der Überlauf der Pumpe funktionierte - also trocken lief sie nicht. Ich hab dann die Maschine trocken gelegt (also ausgeputzt soweit es ging), 2 Tage stehen gelassen - und siehe da - sie tats wieder. Seit dem - ca. 3 Monate lief sie einwandfrei.

Nun, 3 Monate später ist sie während des Spülvorgangs einfach ausgegangen.
Dachte erst - Sicherung raus - ist aber alles i.O. (Gemessen an der Dose und wechsel des Steckers in eine andere Steckdose via Verlängerungskabel (das geht auch - Staubsauger drann gewesen^^)

Also Einschalten lässt er sich nicht mehr - kein Mucks.

Wo soll ich denn anfangen mit dem Messen? Gibt es eine Sicherung im Gerät?

Hab die Maschine noch nicht ausgebaut - ist immer ein riesen Aufriss - weil die Schläuche alle hinter der Einbauküche liegen - muss ich erstmal wieder alles Abbauen.... Grmpf....
...
34 - Kurzschluss -- Dyson Staubsauger
Geräteart : Sonstiges
Defekt : Kurzschluss
Hersteller : Dyson
Gerätetyp : Staubsauger
Kenntnis : Minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo an alle.
Folgendes Problem: Dyson animal pro dc 23 nach 14 Monaten ohne Probleme, fliegt beim Einschalten des Staubsaugers direkt der Fi Schalter raus. Ungefähr gefühlte Zehntelsekunde nach Einschalten; der Motor ist dabei noch gar nicht richtig hochgefahren.

Vermutung Kurzschluss.


Sind noch andere Fehler möglich?
Wie gesagt, nach einem Jahr Gebrauch im Haushalt; die Sicherungen sind 16Ampere und der fehler passiert auch bei Stromkreisen, wo der Staubsauger der einzige Stromabnehmer ist. ...
35 - Motor läuft nicht an -- Fakir (Staubsauger) Emotion 2200 (2007-12)
Geräteart : Sonstiges
Defekt : Motor läuft nicht an
Hersteller : Fakir (Staubsauger)
Gerätetyp : Emotion 2200 (2007-12)
Typenschild Zeile 1 : Art.Nr: 27 33 003
Kenntnis : Artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo zusammen,

der oben genannte Bodenstaubsauger läuft nicht mehr. Nach dem Einschalten springt nach ca 3 - 5 Sekunden die Sicherung heraus. Der Motor läuft nicht an.

Ich habe das Gerät zerlegt und gesäubert. Der Motor läßt sich leicht drehen. Die Kohlen sind OK, soll heißen noch ausreichend "Kohle" vorhanden

Es gibt eine Platine mit ein paar Bauteilen (Widerstand, Kondensatoren und Diode) und 2 ICs (BTA16 600B und 12c508a). Die Platine trägt die Nummer: E190089 // C070927 ist wohl das Produktionsdatum. Die Platine weißt keine Spuren von Erhitzung auf. Alles sieht ganz normal aus. Ich kann gerne ein Bild hochladen, falls das jemandem weiterhilft.

Ich denke, der Triac BTA ist leicht zu ersetzen, mit dem Microcontroller 12c508A kenne ich mich nicht aus.

Hat da jemand Erfahrungen gesammelt, ob sich das Austauschen eines oder der Teile lohnt? Oder wo gibt es so eine Ersatzplatine? Kann man evtl. i...
36 - lässt sich nicht einschalten -- Electrolux Staubsauger
Geräteart : Sonstiges
Defekt : lässt sich nicht einschalten
Hersteller : Electrolux
Gerätetyp : Staubsauger
S - Nummer : Electrolux Oxygen
FD - Nummer : Z5529
Typenschild Zeile 1 : Supersilence
Typenschild Zeile 2 : 1600W
Kenntnis : Artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo Experten des Forums,

Ihr habt mir schon mal sehr gut geholfen und ich hoffe auch diesmal auf Eure Hilfe: Ich habe hier den Staubsauger eines Freundes. Der tut es nicht mehr so, wie er sollte. Er lässt sich nicht einschalten.
Ich vermute einen defekten Einschalter. (Kabel habe ich getestet) Den möchte ich mal näher untersuchen. Jetzt kommt mein Problem.
Ich weiß nicht wie ich an den Schalter komme, d.h. keine Ahnung wie der Staubsauger zu öffnen ist ohne etwas kaputt zu machen.
Schrauben hab ich nur zwei nach Öffnen der Klappe für das Feinfilters gefunden. Wo stecken die anderen?
Wäre schön, wenn Ihr mir Tipps geben könntet. Vielleicht in Form einer Explosionszeichnung.(Im restlichen Internet ist sowas nicht zu finden)

Danke schon mal für Eure Bemühungen

Gruß
Günther ...
37 - Schwache Saugleistung -- Staubsauger Vorwerk Tiger 252
Geräteart : Sonstiges
Defekt : Schwache Saugleistung
Hersteller : Staubsauger Vorwerk
Gerätetyp : Tiger 252
Kenntnis : Artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter, Phasenprüfer
______________________

Hallo zusammen,

ich habe einen Bodenstaubsauger von Vorwerk, Typ: Tiger 252.
Folgendes Problem:

Seit einiger Zeit veränderte sich nach einer gewissen Zeit nach dem Einschalten das Ansauggeräusch und die Saugleistung ließ stark nach.
Die Zeit zwischen dem Einschalten und dem Auftreten des Problems wurde immer kürzer, sodass das Problem nun nach 2 Sekunden sofort auftritt.

Am Saugrohr befindet sich ein Schiebeschalter mit 3 Stellungen. Das Problem taucht nur auf Position 3 auch (max. Saugkraft).

Ich habe das Gerät geöffnet und neben dem "Sicherheitsfilter" eine Art "Ventil" bemerkt. Es ist in einem rechteckigen Gehäuse verbaut und befindet sich unmittelbar im Ansaugweg, direkt hinter dem Filter zum Motor hin. Das Ventil in dem Gehäuse ist beweglich, d.h. man kann das Innenteil im Gehäuse hineindrücken. Genau das passiert, wenn mein Problem auftaucht. Kurz nach dem Einschalten zieht sich das Teil ein und der Staubsauger zieht zusätzlich die Ansaugluft über das nun geöffnete &quo...
38 - Lässt sich nicht einschalten -- Miele S 5780
Geräteart : Sonstiges
Defekt : Lässt sich nicht einschalten
Hersteller : Miele
Gerätetyp : S 5780
Kenntnis : Artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter, Phasenprüfer, Duspol
______________________

Hallo, unser Miele Staubsauger Typ S 5780 hat einen eigenartigen Fehler:
Ich muss den Einschalter "eingedrückt" halten-es tut sich nichts, dann den Reset-Taster drücken und wenn ich diesen Reset-Taster loslasse läuft der Staubsauger. Lasse ich aber den Einschalter los (so wie normal) geht der Staubsauger wieder aus. Da diese Gerät anscheinend ohne Schrauben zusammengebaut ist (???), weiss ich natürlich nicht, wie das Gehäuse zu öffnen ist. Dieser Staubsauger ist ansonsten in einem hervorragenden Zustand. Ich würde mich sehr freuen (besonders meine Frau), wenn dieser Staubsauger wieder schnellstens funktionieren würde.
Vielen Dank im voraus
Hans-Jürgen ...
39 - Gerät öffnen, Sicherr.fl.raus --    Miele    HS ?? 5
Geräteart : Sonstiges
Defekt : Gerät öffnen, Sicherr.fl.raus
Hersteller : Miele
Gerätetyp : HS ?? 5
S - Nummer : 57295424
Typenschild Zeile 1 : Kaum lesbar: ?S ?36
Kenntnis : Minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
Messgeräte : Multimeter, Phasenprüfer
______________________

Hallo,

habe wieder Mal ein Problem, nun mit dem Staubsauger.
Leider ist das Typenschild schon ziemlich verkratzt, ich kann kaum noch was entnehmen, daher siehe Bilder
Mit dem Sauger, ca. 8 Jahre alt, wurde vor 2 Tagen Wasser eingesaugt, Sicherung flog raus. Nach 2 Tagen trocknen haut´s die Sicherung ("plopp" im Gerät)noch immer raus wenn man das Gerät einschalten will.
Nun wollte ich das Gerät öffnen, habe 5 Schrauben gelöst, aber der Deckel sitzt noch immer Bombenfest. Gibt es weitere Schrauben oder muss sanfte Gewalt angewandt werden?
Macht es überhaupt Sinn zu versuchen, evtl. noch vorhandene Feuchtigkeit zu beseitigen oder wird die Elektronik (ersetzbar?)sowieso hinüber sein?

Viele Grüße und schon mal Danke
diddy



[ Diese Nachricht wurde geändert von: diddy61 am  4 Dez 2010 12:08 ]...
40 - Inbetriebnahme -- TV Grundig Innsbruck Ersatzteile für INNSBRUCK von GRUNDIG
Geräteart : Röhrenfernseher
Defekt : Inbetriebnahme
Hersteller : Grundig
Gerätetyp : Innsbruck
Chassis : CUC 2401
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo Zusammen,
vor kurzem habe ich einen Grundig Innsbruck geschenkt bekommen.
Ich finde ihn schön handlich und möchte ihn in Reserve behalten.
Lohnt sich das, taugt er was, wenn ja,
kann ich ihn einfach einschalten, zwecks Alter ?
Innen ist er ordentlich verstaubt,ich hab mir gedacht,den entferne ich mit Staubsauger und Pinsel, ist das in Ordnung?

Gruß und Danke
Andy ...
41 - Strom in (nur) einer Hälfte der Etage ausgefallen! -- Strom in (nur) einer Hälfte der Etage ausgefallen!
Bei meinem Schwiegervater hat letztes Jahr der EVU zugelassene Handwerksmeister den zweiten Zähler, weil nicht mehr gebraucht entfernt.
Dann hat er Brücken gelegt von dem Teil der bestehen blieb zu dem Teil der nun ohne Zähler und Versorgung war. Dabei hat er einen Draht versehentlich hinter der eigentlichen Klemme eingeschoben und die Schraube festgedreht.
Gemerkt haben wirs erst kürzlich als ab uund an beim Staubsauger Einschalten das Licht ausging und ich der Verdrahtung nachgegangen bin...

powersupply
...
42 - Bürste drehrt nicht --    Vorwerk   Tiger 251  Staubsauger
Moment,

Du schreibst, daß die Spannung für die Bürste im Betrieb nicht messbar ist. Das heißt aber, daß sich der Staubsauger über den Schiebeschalter einschalten läßt oder? Wie kommst Du nun darauf, daß der Fehler am Schalter liegt? Oder ist das ein Schalter mit dem man den eigentlichen Sauger einschalten kann und zusätzlich separat dazu die Bürste?

Wieviele Kontakte gibt es an der Stelle, wo das Saugrohr an den Sauger angeflanscht wird? Vielleicht ist Simple Verschmutzung an dieser Stelle die Ursache?

Rafikus ...
43 - Halogenleuchte flackert -- Halogenleuchte flackert
Du bist richtig.

Das "wumm" ist vermutlich normal. Es kommt vom Trafo, je nachdem an welcher Stelle du den Netzsinus beim Einschalten triffst. Gibts auch oft bei größeren Labornetzgeräten mit Wickeltrafo.

Dass das Licht kurz dunkler wird, kann verschiedene Ursachen haben. Es kann immer noch die reparierte Stelle sein, es kann ein Problem in der Hausinstallation geben oder dein Hausnetz bricht durch Zuschalten einer Last kurz ein (das wäre in Ordnung. Beispiel: Kühlschrank, Heizgerät mit höherer Leistung, Staubsauger usw).

Die Beschreibung der Fehlerstelle habe ich nicht ganz verstanden, kannst Du da mal ein Foto machen? Am Übergang aufs Seil gibt es normal kein Kunststoffplättchen, oder hast Du eine Schiene?

Einen elektronischen Trafo kannst Du einbauen, sofern das Seil nicht zu lang ist. Im Zweifelsfall Datenblatt des El.Tr. lesen. Aus meiner persönlichen Erfahrung leben die Lampen damit (Markengeräte) etwas länger. ...
44 - Probleme mit Touch-it-Lampen -- Probleme mit Touch-it-Lampen
Hallo,

seit einiger Zeit haben wir Probleme mit unseren Touch-It-Lampen.
Unter den Hängeschränken in der Küche haben wir einmal 2 und einmal 3 zusammenhängende Lampen die bei Berührung angehen. Wenn ich die Brotschneidemschine oder den Staubsauger laufen habe, schalten sich manchmal die Lampen ein. Bei Gewitter gehen sie auch an.

Als Nachttischlampen haben wir auch solche Tischlampen. Die sich mitten in der Nach oder auch tagsüber, manchmal 4-5 mal einschalten. Besonders Nachts ist das natürlich super, von den Stromkosten mal abgesehen, wenn ich nicht zu Hause bin.

Und wäre das nicht genug, fängt auch noch die Mikrowelle (Panasonic NN-K456) an zu piepen. Sie zählt dann im Display von 0-9 fortlaufend, bis ich den Strom kappe. Und bei jeder Zahl ein Piepton. Besonders nachts sehr lustig.

Kann da ein Problem mit unseren Stromleitungen vorliegen?

Oder ist das jetzt purer Zufall?

Gruss
Bine03 ...
45 - Licht flackert -- Licht flackert
Wir haben das Problem das bei uns beim einschalten einiger Großverbraucher flackert (Kühlschrank, PC, TV, Staubsauger, Herdplatten an L1)

Nachzählersicherung 3x H20 (Drehstrom).

Von dort geht eine Leitung zur UV im 2.OG (Zähler ist im EG. Leitungen bestimmt über 30 Jahre alt).

Die UV im 2. OG ist neu

In der UV sind folgende Teile verbaut :
Fi 30mA
3x LS C16 für Herd
1x LS C16 für Licht / Steckdosen Wohnzimmer, Küche, Schlafzimmer (L1)
1x LS C16 für 2 Steckdosen im Bad neben Waschbecken (L2)
1x LS C16 für Bad Licht / Steckdose Bad, Steckdose vor Badtür, SpüMa (L3)

Das Problem tritt nur an dem L1 auf der über den H20 geht.
Im Keller Der über eine 3 Polige C16 abgesichert ist tritt das Problem nicht auf.

Was mir auch nicht ganz Koscher vorkommt ist das Waschmaschine und Trockner im Keller an der gleichen Steckdose betrieben werden können (gleichzeitig, Kabel wird warm ).

Am HAK kommt ein TNC Netz in alten Farben an.
Die Ganze Anlage ist in alten Farben bis auf die UV von uns.

Hab eine leichte Vermutung das es bis zum Fi klassisch genullt ist.
In der Wohnung auf jedenfall TNC-S.
Die UV ist nur neu da nachträglich der Dachboden ...
46 - Ist das so OK ? -- Ist das so OK ? Ersatzteile für ? von OK
also ich wohn nun seid ein jahr im altbau und wollte wissen ob das so ok ist ?

also nach dem zähler kommen 3 uralt 20A LSS ohne Fi die gehen vor der wohnung innen kasten da ist dann ein Fi (30mA) dann 3LSS 16 A für den Herd und drei weiterre 16A für die Wohnung (komischerweise läuft fast alles auf der ersten sicherung auf der zweiten sind 2 Steckdosen im Bad und auf der dritten Spülmaschine/Badlicht 2 Steckdosen

Der 20A uralt LSS löst öfters mal aus (PC einschalten/staubsauger)

nach dem zähler kommt noch ein 3Poliger LSS 16A
im keler ist ein weiterer kasten weis nicht ob der angeschlossen ist hängt an der decke) dort sieht man von der ferne nen Fi und 1LSS die angeschalten ist die drei anderen sind aus gehen wohl zur CEE dose
im raum befindet sich nur 1 Schuko Steckdose die funktioniert an dieser hängen trockner und waschmaschine die gleichzeitig laufen das kabel wird warm es löst aber nix aus

jetzt ne Frage passt das so ??

ich hab keine lust auf
47 - Motor läuft sehr langsam -- Miele Typ HS01 Modell S381
Geräteart : Sonstiges
Defekt : Motor läuft sehr langsam
Hersteller : Miele
Gerätetyp : Typ HS01 Modell S381
S - Nummer : 40/76410531
FD - Nummer : 6532000
Typenschild Zeile 1 : Typ: HS01 Nr. 40/76410531
Typenschild Zeile 2 : Modell: S381 AC 230V 50-60 Hz
Typenschild Zeile 3 : 1600W Max 1800W
Kenntnis : Minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
Messgeräte : Multimeter
______________________

Guten Tag,

der Staubsauger dreht nach dem Einschalten ganz langsam und beschleunigt auch nicht, wenn am Regler gedreht wird. Habe das Gerät zerlegt und einige Dinge geprüft.
1. Kabel durchgemessen, ist in Ordnung
2. Das Poti zur Drehzahlreglung scheint auch in Ordnung (Die Widerstandsänderung kann mit dem Multimeter gemessen werden.
3. Der EIN/Aus Taster scheint ebenfalls in Ordnung ( Durchgang bei 'Ein')

Die Elektronik am Motor sieht optisch gut aus, es sind keine Verschmorungen erkennbar. Nun bin ich mit meinem Latein am Ende. Zwar habe ich hier gelesen, dass man den Motor mit einer Gleichstromquelle bis 24V testen kann, aber ich weiß schon nicht, wo ich die Gleichstromquelle anschließen soll, am Motorstecker sind nämlich drei Drähte.
Dazu noch gleich die Frage, ob hierfür auch ein 12v/6A Schaltn...
48 - Enstörkondensator -- Miele Staubsauger
Geräteart : Sonstiges
Defekt : Enstörkondensator
Hersteller : Miele
Gerätetyp : Staubsauger
S - Nummer : S 272i
Kenntnis : Artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter, Phasenprüfer, Duspol
______________________

Hallo Experts,
ich schon wieder...und wieder Miele

Problem:
Leitungsschutzschalter (Sicherung) fliegt beim Einschalten raus.

Fehler schon gefunden:
Im Staubsauger hats den Entstörkondesator zerissen.

Aufschrift:

0,2uF+2x2400pFX1Y
250V 6A HMF
5.86 BV?955/1
565-1EW1
T.-Nr. 1961 990

Im Web habe ich mehrere als org. Miele Ersatzteil gefunden,
allerdings alle um 60€ !!
Das Lohnt sich kaum noch.

Kann ich auch den hier nehmen ?

Entstörkondensator 0,2µF+2x2400pFx1y2,
250 Volt, 6 Ampere,
4 Kabel, ca. 18mm Durchmesser, Länge ca. 43mm,
passend für... MIELE: (1091620, BV9950/4)
Miele S223 S223 Miele S2232 S2232
Miele S224 S224 Miele S2242 S2242
Miele S225 S225 Miele S226 S226
Miele TAUE30 TAUE30

Kapazität, Spannung, Belastbarkeit, 4 Drähte, Maße
passt ja alles soweit, nur die Bezeichnung lautetam Ende anders:
...Y2 statt ...X1Y wie beim Orig..

Kann mir jmd. erklären, was die ...
49 - FI als Überlastschutz -- FI als Überlastschutz

Zitat :
martin02 hat am 11 Jun 2009 12:42 geschrieben :
Unterschrift wurde mir verweigert. Ich habe aber wie gesagt darauf aufmerksam gemacht und den Stromkreis abgeschaltet.

Dann solltest du dich wirklich an die entsprechenden Stellen wenden, nach Kautionrückgabe versteht sich. Denn so wird der Vermieter nachdem du weg bist nämlich ganz einfach den FI wieder einschalten und der nächste Mieter betreibt zwei Haartrockner, Staubsauger und Heizung gleichzeitig im Bad"stromkreis".

Das Einschreiben hingegen bringt nichts. ...
50 - Wäschetrockner   Miele    T 494 C -- Wäschetrockner   Miele    T 494 C
Hallo Jürgen,

die drei Türsiebe und der Wärmetauschen wurden regelmäßig gereinigt und waren ziemlich sauber. Ich habe bei der Gelegenheit aber alles nochmal raus und sauber gemacht. Dabei ist mir aufgefallen, dass sich hinter dem Wärmetauscher irgendwelcher Dreck gesammelt hatte, den ich jetzt auch mit dem Staubsauger entfernt habe.

Die letztendliche Lösung war aber, wie hier beschrieben das Heizregister durch Anfönen der Trommelrückwand zu trocknen.

10 Minuten mit einem 2kW Fön (anfang voll, danach auf Stufe 2/3) haben gereicht. Der Trockner hat jetzt drei Läufe ohne Probleme durch. Vor der "Behandlung" hat es sofort beim Einschalten der Heizung geknallt.

Vielen Dank an euer super Forum, Uli ...
51 - CEE 16A oder 32A für Schweissgerät? -- CEE 16A oder 32A für Schweissgerät?
Ich gehe mal zurück zu meinem Beitrag vom 23.5. und der Zensur durch...
1. Die offene Verteilung wird ja wohl nur zwecks Photografie geöffnet sein, die Oberteile usw. dürften daneben liegen , wenn man alles wieder zusammenschraubt, wäre das Argument also gegessen - es ist daran nichts geändert und braucht auch nichts geändert zu werden - vulgo (Achtung Reizwort) "Bestandsschutz".
2. Daß man bei den dargestellten Reiter-Diazed-Unterteilen Ringe statt Schrauben braucht, ist klar -(ich kenne aus sehr alter Zeit allerdings auch Schienen mit Schraubgewinde für Paßschrauben) - und die Ringe gibt es auch noch in beliebiger Zahl zu kaufen - googelt mal, kosten so bei 35 Cent pro Stück. Original Siemens, übrigens. Auch "Stöpselköpfe" gibt es noch zu kaufen, von mir kann der Freund noch ein paar geschenkt bekommen...
3. Neozed 32 oder 35 A ? Ungeheuer wichtig - Ich erinnere mich an das Problem, als die 15 A Schmelzsicherung mit grauer Kennfarbe in 16 A "umbenannt" wurde -
da brannten durch die Verwechselung ganze Häuserzeilen ab... Sind wir eigentlich Krümelk.....? Und zur Frage Automat oder Schmelzsicherung kann man Bibliotheken schreiben und lesen.....
52 - FI löst aus bin verzweifelt -- FI löst aus bin verzweifelt
Moin,

15 Jahre ist nicht mehr neu, aber für einen FI auch kein Alter. Ältee FI sollen aber tatsächlich etwas empfindlicher gegen Stoßströme gewesen sein, meines Erachtens aber selten ein Grund für Auslösungen.

0,5A ist aber nicht mehr zeitgemäß. Ist der wirklich nur 15 Jahe alt? TT-System oder TN? (Falls dir was darüber bekannt ist) Foto vom FI und Zählerschrank/Verteilung?

Bleiben zwei andere Ursachen. So ein FI löst ja aus, wenn ein Teil des durch ihn richug verbraucher fließenden Stroms auf einem anderen weg an ihm vorbei zurückfließt. Sobald die Summer der durch ihn hin und zurückfließenden Ströme den Bemessugnsdifferenzstrom übersteigt, löst er aus. Gibt es ja zwei naheleigende Ursachen: Zum einen Feuchtigkeit. Könnte die Jahreszeitabhängig erklären, wenn irgendwo tagsüber in eine rAbzeigdose sich die Luft erwärmt und ausdehnt und damit in Teilen herausströmt. Abends kühlt sie ab, das Volumen verringert sich, immer noch relativ warme und damit viel Feuchtigkeit aufnehmende Luft strömt nach. Kühlt dort über Nacht noch weiter ab, wobei der Taupunkt unterschritten wird => Kondenswasser in der Dose. Oder Kondenswasser topft von irgendeiner Gewächshaus/Wintergarten/Dachbodenfenster-Scheibe herunter. In allen diesen Fällen kann das Wasser - ggf. zusam...
53 - SONS   Hoover    Staubsauger -- SONS   Hoover    Staubsauger
Geräteart : Sonstiges
Hersteller : Hoover
Gerätetyp : Staubsauger
S - Nummer : 39000486
Typenschild Zeile 1 : TAV1620 011
Typenschild Zeile 2 : 0836 0141
Kenntnis : Minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
Messgeräte : Multimeter, Phasenprüfer, Duspol
______________________

Hallo Leute.

Hab da ein Problem mit meinem neuen Staubsauger:

Hoover Xarion Amigo

Hat immer funktioniert, nur neuerdings fliegt beim Einschalten, aber auch nicht immer, die Sicherung raus.

Leider ist die ganze Wohnung, bis auf Herd, Bad und Heizung, an einer einzigen Sicherung angeschlossen.
Also sämtliche Steckdosen und Lampen,

Die Sicherung hat 16 Ampere.

An der Sicherung liegt es doch glaub ich nicht.

Denn:
1500 Watt / 220 Volt = 6,18 Ampere

Der Staubsauger läuft kurz (aber ganz kurz)an dann knallt die Sicherung raus.

Vor einigen Tagen hatte ich den Staubsauger mal verliehen, an meine Nachbarn die ausgezogen sind.
Gestern dann wollte ich saugen und bemerkte, dass es total verdreckt war.
Also habe ich ihn gestern abend, so weit es ging, zerlegt.
Aber ich bekam nur die oberen Verkleidungen ab, die unteren und unteren seitlichen bekam ich nicht ab.
Fa...
54 - SONS AEG Vampyr 8700.0 Autotronic -- SONS AEG Vampyr 8700.0 Autotronic
Geräteart : Sonstiges
Hersteller : AEG
Gerätetyp : Vampyr 8700.0 Autotronic
Typenschild Zeile 1 : Typ 60 BIG 06
Typenschild Zeile 2 : KD 618 374 000-055
Kenntnis : Minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
Messgeräte : Multimeter, Phasenprüfer
______________________

Hallo!

Ich habe einen Staubsauger AEG Vampyr 8700 autotronic. Seit Jahren hat er gute Dienste geleistet. Heute wollte ich Staub saugen und beim Einschalten flackern abwechsend die Anzeigeleuchten jedoch der Sauger gibt keinen Mucks von sich. Wer kann helfen? Danke im voraus für eure Hilfe! ...
55 - Funkgerätentstörglieder -- Funkgerätentstörglieder
Hallo Leute,

ich habe eine Frage zu den allgegenwärtigen Funkentstörgliedern (C- bzw. LC-Kombinationen) in meinen Elektrogeräten. Ist es normal, daß die sich alle nach einigen Jahren mit lautem Knall verabschieden? Jedesmal wenn mal wieder eines davon hoch geht, fliegt natürlich die betreffende Sicherung bzw. FI-Schalter heraus und alles was grade dranhängt steht für eine Weile buchstäblich im Dunkeln...

Für mein Empfinden häuft sich das in diesem und im vergangenen Jahr:
Waschmaschine (Matura), Spülmaschine (Miele), Küchen-Handrührgerät (Braun 3Mix), Küchenmaschine (auch eine ältere von Braun), mehrere Entstörkondensatoren in Leuchtstoffröhren, Staubsauger (Rowenta) und Staubsauger (Progress), Heckenschere (Bosch), alle mit dem gleichen Fehlerbild: Vergussmasse des Entstörgliedes entweder herausgesprengt oder herausgetropft (bei Aluhülse) bzw. Loch von innen in den Mantel gebrannt (bei Kunststoffhülse).

Mittlerweile frage ich mich bei jedem Einschalten eines Gerätes, ob es diesmal schon wieder knallen wird...

Was kann dieses m.E. gehäufte Ausfallen der Enstörglieder verursachen? Oder ist das nach einigen Betriebsjahren als "normal" zu betrachten? Wie lange hält so ein Teil üblicherweise? Eigentlich hat es doch keine mechanische ...
56 - SONS Miele S272i -- SONS Miele S272i Ersatzteile für S272I von MIELE
Geräteart : Sonstiges
Hersteller : Miele
Gerätetyp : S272i
S - Nummer : 23592686
Kenntnis : Minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
Messgeräte : Multimeter, Phasenprüfer
______________________

Hallo, mein Miele Staubsauger hat kurz nach dem Einschalten kurz brennzlig gerochen , dann war Totenstille. Habe ihn jetzt geöffnet und kann keinerlei Schmorspuren erkennen.An den Motorkohlen keinerlei Hinweise.Kann man den ausgebauten Motor testen, indem man z.B einfach an schwarz/blau 220 Volt anschließt ? Oder wie sollte ich vorgehen? Der Schalter hat Phase und funktioniert. Gruß TomTom ...
57 - SONS Quelle SEC Staubsauger -- SONS Quelle SEC Staubsauger
Geräteart : Sonstiges
Hersteller : Quelle SEC
Gerätetyp : Staubsauger
S - Nummer : 420
Typenschild Zeile 1 : 590.748.0
Typenschild Zeile 2 : VC312E-5
Typenschild Zeile 3 : Ser-Nr. 420
Kenntnis : keine Kenntnis der Materie
______________________

Hallo,

unser Quelle Sauger läßt sich nicht mehr einschalten.
Erst saugte er noch, nach kurzem ausschalten, ging er nicht mehr an.Er hat auch nicht verschmort gerochen oder so.
Ich habe ihn gerade geöffnet. Der Ein-Ausschalter hat Strom.Das rote Kabel, das vom Schalter auf die Platine geht hat ebenfalls Strom. Weiter habe ich mich nicht vorgewagt.
Es wäre prima, wenn mir jemand weiterhelfen könnte mit dem einen oder anderen Tipp.

Vielen herzlichen dank für Eure Hilfe im Voraus.

Viele Grüße

Ralf ...
58 - Waschmaschine Miele Softtronic W 2245 -- Waschmaschine Miele Softtronic W 2245
Hallo Gilb,

mein Kopf braucht wohl auch eine Wäsche oder es müsste mal wieder reinregnen: Natürlich heißt der Knabe Dr. Markus Miele und an den habe ich auch geschrieben (und einen 2. ziemlich pointierten Brief in der Pipeline, wird je nach Telefonat am Montag abgeschickt)!

Die Techniker haben aber nie den Waschgang getestet, soweit ich weiß. Entweder haben Sie den PC gleich nach dem Einschalten und der Programmwahl durchgeforstet oder bei den Schleuder- und Spülgängen. Um es beim Waschen zu checken, müsste doch sicher mal die Aufheizphase abgewartet werden, oder? Bzw. danach gemessen werden?

Dieses Fehlerprotokoll der 2241 (die ist ja fast baugleich wie meine bis auf das WPS-System) klingt ja nach einem ähnlichen Problem... Ist der Inhaber der Maschine noch bei bester geistiger Gesundheit oder wie ich auch reif für die Jacke, die man hinten zu macht?!?

Übrigens: Dank eurer tollen Tipps habe ich auch selbst schon den Strumpftest gemacht (der Techniker auch)-ohne Ergebnis. Aber ich meine, die Anzahl der Löcherschäden nimmt zu, das übschleuderte Shirt vom letzten Mal nicht eingerechnet. Das war klar, dass man so ein zartes Teilchen nicht mit 1600 U durchkneten darf.

Denn: Bei ver vorletzte...
59 - TV Grundig ST 70-800 -- TV Grundig ST 70-800 Ersatzteile für ST70800 von GRUNDIG
Geräteart : Fernsehgerät
Hersteller : Grundig
Gerätetyp : ST 70-800
Chassis : CUC 6360
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo Leute,

mein Fernsehr hat nach dem Einschalten heute ein paar mal geknackt und dabei ist das Bild kurz zusammengebrochen. Ich hab die Rückwand abgenommen. Das Knacken kam vom Ende der Bildröhre her. Ich hab dann erstmal hier im Forum gelesen.
Damit ich überhaupt was erkennen kann habe ich mit Pinsel und Staubsauger "reinegemacht". War ein tüchtiger Pelz.
Alle Wiederstände sehen ordentlich aus und verdächtige kalte Lötstellen hab ich erstmal nicht erkennen können.
Nach dem Saubermachen habe ich den Fernsehr nochmal eingeschaltet und er geht. Aber wie lange.

Ich würde ja gerne mal versuchsweise die Lötstellen nachlöten und was gesteckt ist nachdrücken, weis aber nicht wo ich mit welcher (Gerät aus, Stecker gezogen) Restspannung zu rechnen habe. Da scheint wirklich ein Wackeliger zu sein. Der Zeilentrafo sieht nach dem Abpinseln äußerlich in Ordnung aus, auch die Lötstellen lassen nichts erahnen.

Ich würde mich über eure Unterstützung freuen.

Marc ...
60 - SONS Staubsauger Hoover Alpine 2 1300 Watt -- SONS Staubsauger Hoover Alpine 2 1300 Watt
Hallo Frank,
vielen Dank für den Tip!
Hatte mich schon dumm und dusselig gesucht, ohne die Schalter heil abzubekommen.
Jetzt ging es natürlich ganz einfach.
Ich habe den Alpina SC192.
Bei dem scheint der Motor kurz vorm Durchbrennen zu sein. Denn beim Einschalten stinkt es ganz fürchterlich und es knistert auch komisch.
Eigentlich ist an dem Staubsauger ja ein Überhitzungsschutz, der reagiert aber leider nicht.
Liege ich mit meiner Vermutung richtig und wo kann ich einen preiswerten Ersatzmotor bekommen?

Gruß Hartmut ...
61 - Geschaltete Steckdose -- Geschaltete Steckdose
Es bleiben nur 3 regelgerechte Möglichkeiten:
Festanschluss oder 10A Sicherung oder 16A-Schalter.

10A sind für ein Wohnzimmer ausreichend. Eventuell schafft es ein Leistungsstarker Staubsauger beim Einschalten einen B10 Automaten zu werfen, dann ist ein 10A C-Automat die Lösung (Abschaltbedingung beachten!).


Gruß Topf_Gun ...
62 - Kühlschrank   Miele    F 109 UI (Unterbau-Gefrierschrank) -- Kühlschrank   Miele    F 109 UI (Unterbau-Gefrierschrank)
Den Lüfter habe ich erst nicht gefunden, weil alles verdreckt war. Schließlich fand ich ihn hinter einer dicken Staubschicht hinter dem Verflüssiger. Mit dem Staubsauger habe ich den gröbsten Dreck weggekriegt. Aber ob der Lüfter läuft, kann ich nicht sehen, trotz Taschenlampe. Man spürt aber einen Luftzug.

Da das Gerät 10 Minuten offen war, ging nach dem Einschalten der Piepser los. Ich habe ihm mit der Supergefriertaste erst mal das Maul gestopft. Müßte bei sinkender Temperatur aber stumm sein, hoffe ich jedenfalls.

Sollte die Reinigung des Lüfters nichts gebracht haben, würdet Ihr dann einen Thermostat-Kauf empfehlen? Oder ist die Diagnose "Thermostat" zu unsicher?

@Gilb: Kann man die schönen Explosionszeichnungen irgendwo runterladen? Ich meine, gibt es noch mehr davon? Und wer ist BS?

MfG Ulli ...
63 - SONS Dirt Devil Staubsauger Centrixx -- SONS Dirt Devil Staubsauger Centrixx
Geräteart : Sonstiges
Hersteller : Dirt Devil Staubsauger
Gerätetyp : Centrixx
Kenntnis : Minimale Kentnisse (Ohmsches Gesetz)
Messgeräte : Multimeter, Phasenprüfer
______________________

Hallo im Forum,

ich bräuchte nochmal Eure kompetente Hilfe.
Mein Staubsauger (1400W ohne Softanlauf) ist mit mir umgezogen und seitdem fliegt die Sicherung (16A) immer wenn man ihn einschaltet und zusätzlich Licht brennt.
Es waren Sicherungsautomaten älterer Bauart (16A H) nun dachte ich heute die sind wohl n bissl flott und habe sie gegen neue 16A B getauscht.

Und weils so schön war habe ich auch gleich einen FI (den aber älterer Bauart) eingebaut.

Jetzt zeigt sich folgendes Problem: beim Einschalten des Saugers kommt die Sicherung nicht mehr aber dafür der FI. Und der braucht noch nicht mal Licht dazu.
Ist der FI veraltet (IN 40A IFN o,5A)

Vielen Dank
Wolfgang ...
64 - Steckdosentausch / Steckdosenabdeckungtausch -- Steckdosentausch / Steckdosenabdeckungtausch
Hi,

ich nehme an, es ist überall so ein Draht wie auf den Fotos, und nirgendwo einer der aus "vielen Einzeldrähtchen" besteht - dann hat sich das Thema Litze gegessen, die Drähte sind so okay.

Was allerdings nicht okay ist: An der Steckdose zwischen den Schaltern sind 3 Drähte unter einer Schraube. Das ist nicht zulässig! (Ich weiß nichtmal ob 2 unter einer Schraube zulässig sind). Das sollte man ändern lassen, wenn nicht zuviel Drähte in der Dose sind sollten drei 1,5er Wagos schon hinten reingehen...

Ansonsten: Sind die Sicherungen alle H16 (oder andere Zahl, H jedenfalls)? Dann wäre es empfehlenswert, die tauschen zu lassen. Bei längerer Überlast sind die zu unempfindlich -> potentielle Brandgefahr. Beim Einschalten von größeren Geräten (Staubsauger z.B.) hingegen eher zu empflindlich, können gern mal ungewollt fliegen.

Außerdem wäre es Ratsam, einen FI (Fehlerstromschutzschalter) einzubauen. Scheint ja keiner da zu sein (oder ist noch mehr im Sicherungskasten?). Für Bäder und Steckdosen im Außenbereich inzwischen Vorschrift, auch für den Rest dringend anzuraten, da wirklich ne gute Lebensversicherung. Gerade falls man Kinder hat, sind die ~40 EUR plus Einbau und anschließender Messung meiner Meinung nach gut investiert. (Mein k...
65 - SONS Miele Tango Bodenstaubsauger S381 HS01 -- SONS Miele Tango Bodenstaubsauger S381 HS01
Hallo Gilb!

Vielen vielen Dank für diese superschnelle und geniale Antwort.
Das ist genau das was ich brauchte.
Allerdings sind die Stecker wohl alle richtig angeschlossen, so wie ich das gesehen habe. Und trotzdem führt der Schalter ins Leere. An der Stelle an der im Schaltplan X1/7 steht ist nichts. Was ist X1/7? Ich verstehe nicht, wo überhaupt eine Verbindung von der Spannungsquelle zum Motor besteht. Das hängt irgendwie in der Luft.
Die Spannung liegt doch an Pin 13 und an Pin 3 an. Das einzige was diese verbindet ist Bauteil X1/7, was in meinem Staubsauger anscheinend nicht existent ist, zumindest habe ich es nicht gesehen....
Wäre klasse, wenn du mir da nochmal helfen könntest.

Vielen Dank and dich,
Florian

P.S.
Entschuldige, ich habe komplett übersehen, dass ja Pin 1 und 2, 3 und 4, 5 und 6 jeweils verbunden sind. Dann ist alles klar.
Irgendwo ist trotzdem der Wurm drin, es tut sich gar nichts beim Einschalten. Werde morgen mal den Widerstand am braunen und blauen Anschlusskabel des Motors messen. Müsste ja so um die 30 Ohm sein, wenn er in Ordnung ist, oder? Kann ich denn davon schließen, dass der Motor in Ordnung ist? Und falls ja, was könnte sonst defekt sein?
Naja, Wasserschaden halt, vermutlich ist da nicht ...
66 - Ur Alt Verteilung austauschen -- Ur Alt Verteilung austauschen
Moin,
diese altertümlichen H-Automaten haben zwei Nachteile:
a) Der magnetische Kurzschlussauslöser spricht schon beim 2...3fachen Nennstrom an.
b) Der thermische Überlastauslöser muss erst bei 1,9fachem Nennstrom innerhalb einer Stunde abschalten.

Zum Vergleich mal die gängige B-Charakteristik, hier leigt der Schnellauslöse rbei 3...5fachem Nennstron, während der Bimetallauslöser bei 1,45 x I(nenn) innerhalb einer Stunde ansprechen muss. Be ider C-Charakteristik reagiert der Kurzschlussauslöser auf 5...10 x In.

Problem a) ist nur ärgerlich, wenn man den Staubsauger oder den Rechner einschalten will und der hohe Anlauf/Einschaltstrom den Autmaten wirft. Unter Umständen sind diese durch Alterungsvorgänge auch noch empfindlicher geworden, als sie ohnehin schon sind.

Problem b) ist hingegen nicht mehr nur ärgerlich sondern hier wird durch die später Abschaltung von Überlasten (fast der doppelte Nennstrom für ein Abschalten innerhlab einer Stunde nötig) die Leitung deutlich stärker geschädigt als bei modernen Automaten, die wesentlich empfindlicher auf erhöhte Ströme reagieren. Im Extremfall zerfließt und/oder zerbröselt durch verstärkt verflüchtigten Weichmacher irgendwann die Isolierung oder eine Klemmstelle überhitzt... ...
67 - SONS   Philips    Staubsauger -- SONS   Philips    Staubsauger
Geräteart : Sonstiges
Hersteller : Philips
Gerätetyp : Staubsauger
S - Nummer : 236 20?
FD - Nummer : ?
Typenschild Zeile 1 : FC 9104
Typenschild Zeile 2 : /A
Typenschild Zeile 3 : 230V~ 1800W max
Kenntnis : Minimale Kentnisse (Ohmsches Gesetz)
Messgeräte : Multimeter, Phasenprüfer, Duspol
______________________

Moin,

heute hats mir im Staubsauger den Schalter gefetzt.
Zu dem Gerät noch eine weitere Angabe: oben drauf steht noch "Hygiene **** specialist"

Fehlerbild:
Wenn man den Sauger einschaltet lässt er sich normal und leicht einschalten, aus geht nicht.
Man drückt den Schalter, es klickt, aber nichts geht aus.
Wenn man ein paar mal auf den Sauger einschlägt geht er auch mal aus.... Stecker ziehen geht schneller

So, ich denke mal auf den Bildern erkennt man den blöden Schalter
Im ersten Bild ist er links zu finden.
Auf den anderen Bildern sieht man ihn ohne die Plastik-Kappe für die Abdeckung

Aufschrift auf dem Schalter:
oben: DEFOND
13A 125VAC
6A 250VAC
hinten: DEFOND
D oder O PC-1114
7(7)A 250V~

Ich denke mal, dass dieser ersetzt werden müsste, ist auch schon etwas geröstet.
68 - Sonst Staubsauger PANASONIC (Typ MC-E8035) -- Sonst Staubsauger PANASONIC (Typ MC-E8035)
Hallo !

Wir haben einen Staubbeutellosen Staubsauger
der Firma PANASONIC (Typ MC-E8035) mit 2000W.
Es ist für uns ein Sauger der gehobene Klasse.
Nun ist aber folgendes Problem aufgetreten:
Nach dem einschalten drehte der Sauger plötzlich
über seiner eigentlichen Drehzahl. Wir blieben
fast am Teppich kleben. Kurz danach schaltet
sich das Gerät selbständig ab. Seither läuft das
Gerät an und schaltet sich gleich wieder ab.
Beim Versuch die Leistung mittels Drehknopf zurück-
zusetzten läuft der Sauger etwa 1 min und dreht auch dann
ab. Beim erneuten Versuch schaltet der Sauger sofort ab.
Der Staubsilo ist natürlich leer.

Hat jemand Erfahrung welcher Bauteil hier eventuell
kaputt gegangen ist oder vielleicht wo genau das
Problem liegen kann.

Wir sind für alle Infos dankbar !

l.g. chipsey40

edit:

von psiefke hierher verschoben, ohne über die geforderten Formulardaten nachzudenken. Titel angepasst und nun in der Hoffnung, dass die Kollegen mich nicht erschlagen...

[ Diese Nachricht wurde geändert von: psiefke am 13 Sep 2006  4:02 ]

[ Diese Nachricht wurde geändert von: psiefke am 13 Sep 2006  4:03 ]...
69 - Haben manche Staubsauger so hohe Einschaltströme? -- Haben manche Staubsauger so hohe Einschaltströme?
Hallo,

meine Eltern haben sich einen neuen Staubsauger vom Supermarkt geholt. Ich habe es selber gesehen; beim Einschalten haut es oft die Sicherung raus. Die Räume sind überwiegend mit B 10 A abgesichert, was ja für Wohnräume auch reicht.

Der Staubsauger hat allerdings 1500 W. Das Ding hat soviel Power das man meint, der würde gleich den ganzen Teppich mit raussaugen. Kann es sein, das der beim Einschalten soviel zieht das es für B 10 A nicht mehr reicht?

Andererseits seh ich nicht ein, deswegen nun die Automaten auf 16 A zu wechseln. Für das Geld würde man auch einen neuen kriegen! Das Problem ist, das der Karton schon im Müll ist, Anleitung und Kassenzettel zur Zeit nicht mehr auffindbar sind. Vielleicht kann man das Gerät zurückgeben, wenn die das machen, da es eigentlich ja nicht kaputt ist.

Meiner Meinung ist die Leistung sowieso viel zu hoch. Wozu braucht ein Staubsauger 1500 W? Zieht nur unnötig Saft und Kosten - 600 W würdens genauso tun! Und wenn nicht, dann muß man sich halt auch mal bücken und die Dinge aufsammeln, die zu fest im Schlappen stecken... Ein neuer muß so oder so her, auch wenn der jetzige nicht mehr zurückgegeben werden kann! Daher hab ich schon gesagt, möglichst unter 1000 W zu bleiben mit der Leistung. Der alt...
70 - Kondensator in Sichtprüfung -- Kondensator in Sichtprüfung
Solche Kondensatoren sind defekt und du solltest sie bald ersetzen.
Normalerweise fallen sie nicht mit einem Kurzschluss aus, sondern werden hochohmig und haben dann einfach keine Wirkung mehr.
Das muß auch nicht gleich zum Totalausfall des Rechners führen weil oft viele dieser Kondensatoren parallelgeschaltet sind un so eine gewisse Reserve vorhanden ist.
Es kann aber sein, daß dadurch gehäuft Rechnerabstürze passieren, ganz besonders in den ersten Minuten nach dem Einschalten, weil der Fehler in der Kälte besonders stark in Erscheinung tritt.


P.S.:
Auch mal den Staubsauger an den CPU-Kühlkörper halten.
Aber tunlichst nicht auseinandernehmen.


[ Diese Nachricht wurde geändert von: perl am  2 Sep 2006 13:03 ]...
71 - Gerätetod durch Kurzschluss im Haushalt -- Gerätetod durch Kurzschluss im Haushalt
Moin Teletrabi!

Die wiedeholten Kurzschlüsse leigen ein wenig zurück, und wurden durch den neuen Staubsauger an einem 70er Jahre Sicherungskasten verursacht. Das Einschalten der Mikrowelle hatte den gleichen Effekt... Das kommt nun nicht mehr vor, der neue Sicherungskasten wurde von ca. zwei Jahren eingebaut.

Ich bin kein Fachmann in Sachen Elektroinstallation (Laie mag ich mich aber auch nicht nennen, als Informatiker ). Wenn jetzt alle sagen (so wie der Fernsehmonteur (?) auch): Das kann nicht sein, dass die Geräte durch externen Kurzschluss kaputt gehen, dann weiss ich nicht so recht, wie ich damit umgehen soll.

Was für Geräte würden mir denn helfen, z.B. von Conrad? Ich möchte natürlich verhindern dass das nochmal passiert (Und wer weiss schon, wann meine Frau das nächste mal im Schlaf die Lampe vom Nachttisch zimmert?)
...
72 - FI- Schutzschalter für Bad -- FI- Schutzschalter für Bad
Nur nochmal als extra-info: Da wir in der Vergangenheit so wahnsinnig oft Ärger mit auslösendem FI wegen PE - N Schluss hatten bauen wir jetzt auch im EFH nur noch Wago-Reihenklemmen mit N-Schiene und Trennchlitten ein. Dadurch kann man innerhalb von wenigen Minuten den ensprechenden Stromkreis "entlarven" was wirklich richtig viel Zeit erspart. Kann ich nur Empfehlen diese Reihenklemmen, haben mir neulich n kompletten Tag fehlersuche (natürlich auf Gewährleistung) erspart

Und was war die Ursache: Spreizklemme einer Steckdose hatte sich auf der einen Seite in den N, auf der anderen Seite in den PE gebohrt. Der Fehler trat überings nur bei hoher Last auf (Kunde: Staubsauger einschalten) Hat ich durch ne einfache Messung in null komma nix raus, alle Steckdosen kontrolliert und gut.

[ Diese Nachricht wurde geändert von: Dax am 11 Feb 2005  1:51 ]...
73 - Leitungsverlegung in Hohlwand aus Metallprofilen -- Leitungsverlegung in Hohlwand aus Metallprofilen
Ich vermute mal, daß Häufung auftritt und dann ist es sowieso vorbei mit der bei mäßigem Sommer geht 16A grad noch so!

Daher klare Empfehlung: Entweder auch die anderen Kreise in 2,5mm² ausführen oder (bei 1,5er) diese nur mit max. B13 oder C13A absichern. Das reicht (wenn die Installation normgerecht ist, also Großverbraucher separate Kreise haben) dicke!

Und mein Staubsauger verträgt sich auch beim Einschalten mit voller Leistung mit nem B10. Es gab diesbezüglich nicht mal Probleme mit L10 oder gar früher den alten H10. Der H10 mochte nur die Mikrowellengeräte nicht...


Verlegung duch die Laschen ist okay, aber darauf achten, daß die NYM nirgends (auch nach Einsetzen der Dämmung nicht) auf scharfen Metallkanten liegt!
Leitungen ausreichend befestigen.

Ob man die Metallständer in den PA einbeziehen sollte, hängt von der Situation ab. Wenn Badezimmer an solche Wände angrenzen, würde ich es aber dringend empfehlen! Sonst ist es im Allgemeinen nicht nötig.

...
74 - Licht flackert kurz bei Einschalten eines Verbrauchers (Fortsetzung) -- Licht flackert kurz bei Einschalten eines Verbrauchers (Fortsetzung)
wenn ich das richtig verstehe, liegt das Haus an einem Netzausläufer und das Problem der "Flackerns" tritt beim Einschalten eines induktiven Verbrauchers (Staubsauger) auf. Ein solcher Verbraucher zieht beim Einschalten den mehrfachen Nennstrom. Damit lassen sich kurzzeitige Spannungseinbrüche (um einige Volt) und damit das Flackern erklären.

Spannungsabfall auf einer Leitung

delta U = I * RL = I*2*l/(Gamma*A)

für I mal den 4- 5- fachen Nennstrom des Staubsaugers einsetzen, für l die Länge der Leitung, Gamma = 56 Siemens*m/mm², A = 1,5 mm².

Das ergibt einen Spannungsfall von kurzzeitig 12 Volt bei 25m Leitungslänge.

Das sieht man als deutliches Flackern.

Alra...
75 - Waschmaschine AEG Öko Lavamat 9553 Sensortronic -- Waschmaschine AEG Öko Lavamat 9553 Sensortronic
Moin cliffmc

Mit der Wasserweiche ist das so eine Sache. Wenn das Ding defekt ist müsste aber die Leuchtdioden in der Blende, nach dem Einschalten, an sein. Wenn keine LD brennt nimmt sie auch kein Wasser. Nimm zuerst mal eine Lampe oder Staubsauger und überprüf die Steckdose. Wenn positiv, dann dreh mal den WA- Stecker um 180 Grad (frag nicht warum oder wieso).

Gruß vom Schiffhexler

Teile Nr.: 89 9645 43 07-04/3 Wasserweiche € ca. 70,--
...
76 - Licht \"flackert\" beim Einschalten größerer Verbraucher -- Licht \flackert\ beim Einschalten größerer Verbraucher
Is' bei uns auch so, wenn man den Staubsauger anmacht wird im selben raum kurz das licht dunkler aber eben nur IN DEM RAUM, wo der staubsauger eingeschaltet wird.

Liegt halt am Großen Einschaltstrom des 2000 Watt Miele


Ansonsten kanst du ja den Regler ganz nach links (250 Watt) schieben und erst nach dem Einschalten auf 2000 Watt hochgehn



[ Diese Nachricht wurde geändert von: djtechno am 10 Dez 2004 19:56 ]...
77 - Sicherung fliegt raus! -- Sicherung fliegt raus!

Zitat :
Primus von Quack hat am  1 Dez 2004 21:11 geschrieben :
[TIPP: am Staubsauger ist ein sogenannter Schalter angebracht, womit man/n (auch Frau) den Staubsauger ausschalten kann]



staubsaugst du eigentlich öfters ? ich glaub nicht, denn sonst wäre das mit dem steckerrausziehen bei laufendem gerät für dich nicht so verwunderlich. ich selbst mache dies, wider besseres wissen, auch hin und wieder.
der ablauf beim staubsauger ist ja dieser : raum saugen, ausschalten, ausstecken, in den nächsten raum gehen, einstecken, einschalten, und wieder von vorn. wer da von elektrik keine ahnung hat, und nicht von allein auf die idee kommt, aus faulheit und/oder erhöhter effektivität sich das aus/einschalten zu sparen, kann eigentlich nur als dumm bezeichnet werden. oder er hat tatsächlich die betriebsanwisung komplett gelesen UND hält sich auch dran. aber hand auf herz : wer von euch macht das denn, egal bei welchem gerät....

[ Diese Nachrich...
78 - Hausverteilung -- Hausverteilung
H16: Was besteht, muss nicht nicht unbedingt angepasst werden. Aber du wirst mit den H-LS nicht glücklich werden. Die Teile sind ja schon ein paar Jährchen alt, da werden die vermutlich noch shcneller ansprechen als sie das eh schon tun. Mit Staubsauger auf volelr Last einschalten ist dann nix mehr. Mikrowelle ist ebenso ein Glückspiel.

Tauschen. sooo viel kosten die B16 ja nicht mehr.


Herd: Kann man einphasig absichern. Dreipolig ist die sauberere Variante, muss aber nicht unbedingt gemacht werden. Aber dann bitte Drei Automaten nebeneinander und auf drei verschiedene Außenleiter...

1,5mm²:
Was für eine Verlegeart herrscht denn? In Massivwand eingeputzt? oder im Rohr? Oder in gedämmter Hohlwand?
Leitung ist nach der schlechtesten auftretenden Verlegeart abzusichern.
Rolladenmotor: Wieviel hat haben die denn? 200W pro Stück? Oder was ist da üblich? In der Leistungsklasse sollten die kein Problem sein. Eher die Verlegeart der Leitungen oder die Gesamtlänge. Wieviel Meter Leitung liegne zwischen Verteiler und letzter Steckdose? Kannst du die halbe Wohnung ein wenig aufteilen?...
79 - Problem: SK2-Gerät wirft FI ?!? -- Problem: SK2-Gerät wirft FI ?!?
Nabend.
Nach dem nachrüsten mit'nem 30er FI hab ich jetzt das Problem, dass mir ein schutzisolierter Staubsauger beim Einschalten sporadisch den FI wirft.
Okay, Lösung liegt auf der Hand, N-PE Schluss auf der Leitung zur Steckdose.
Kurbelinduktor rausgeholt, Leitung im Verteiler abgeklemmt, nachgemessen: 5-50M zwischen den Leitern an der Steckdose?!?!?
Wie kann dort der FI fliegen?!?
Messgerät ist zwar gebrauchtes UdSSR-Ding, zeigt mir aber 'n 680er und 2,2M Widerstand halbwegs korrekt auf der Skala an. Messspannung laut Ebay-Beschreibung zwar nur 100V, auf dem Gerät ist aber als einzige Spannung 1000V vermerkt, ich denke mal, dasses dann mit mehr als 100V testet....
80 - Staubsaugersauger defekt?? -- Staubsaugersauger defekt??
Hallo ihr!

Erstmal möchte ich euch und eurem Forum ein grosses Lob aussprechen!

Bin vor ca. 2 Monaten auf diese Seite gestossen und seitdem regelmässig hier. Echt erstaunlich wie geduldig ihr manchen Leuten bei ihren Problemen helft, Kompliment!!
Studiere Elektrotechnik im 3.Semester ( obwohl ich jetzt im WS aus Faulheitsgründen nochmal beim 1. anfangen muss ) und habe beim Durchlesen der ganzen Beiträge hier schon das ein oder andere Aha-Erlebnis gehabt...

Aber nun zu meinem für euch wahrscheinlich simplem Problem:

Meine Mutter hat sich vor kurzem einen neuen Staubsauger ( 1400 Watt ) zugelegt. Allerdings kommt es immer mal wieder vor ( so wie gerade ) dass die Sicherung ( 16A / 380 V ) beim Einschalten rausfliegt. Hätte mir ja gedacht, dass es vielleicht an den gleichzeitig eingeschalteten Geräten dieses Stromkreises liegen könnte, allerdings waren dass nur mein PC ( 500 W ) zwei schnurlose Telefone ( ?? Watt ), ein Fernseher ( 65 Watt ) und eine Stereoanlage auf Stand-By.

Da komm ich ja insgesamt nicht auf einen Strom von 16A ( zumal die Sicherung ja auch nicht direkt bei 16A auslös...
81 - TV Sony KV-28WF3D -- TV Sony KV-28WF3D
Hallo,
ich hatte nun Besuch und natürlich gabs den Vorvührefekt denn es passierte nix und der TV lief erste Sahne.
Da schonmal anwesend, wurde der TV dann geöffnet, alle Kondensatoren in Augenschein genommen und das Teil mit nem Staubsauger ausgesaugt , es wurde nochmal das ein oder andere Teil abgezogen, gerüttelt u.s.w.
Danach wieder zu gemacht Kabel ran und beim einschalten war das Bild dann komplett grün
Nach etwa 3min Laufzeit ging das grün dann weg und alles war wieder normal. Bei einem erneuten drehen ziehen oder auch rütteln des Antennensteckers kam dann das besagte grüne Bild für ne gute Sekunde und nach der eigentlich Annahme eines Thermalproblems kommt nun irgendwie das innere des Antennensteckers in Frage, da das Problem mit abgezogenen Stecker auch auftritt, ist ein Antennenkabelproblem wohl auszuschließen.
Jemand nen Tip?
mfg...
82 - TV Loewe Concept Plus 840 -- TV Loewe Concept Plus 840
Geräteart : Fernsehgerät
Hersteller : Loewe
Gerätetyp : Concept Plus 840
Chassis : 110 C 93
______________________

Hallo,
heute hat meine Glotze entgueltig den Geist aufgegeben , oder besser gesagt "schlimmere Symptome" gezeigt.
Seit 2 Jahren schon musste ich sie immer (vorsichtig!) mit dem Staubsauger aussaugen da der Staub offensichtlich dafür verantwortlich war daß sie sich kurz nach dem Einschalten automatisch wieder ausschaltete. Das passierte so ca. alle 6 Monate und nach besagtem Aussaugen lief alles wieder einwandfrei. Diese Prozedur fand vor 2 Wochen wieder statt und es lief alles gut , bis heute.
Der TV fing an über die Lautsprecher zu rauschen und schaltete sich nach 2 mins automatisch aus. Wiederholtes Einschalten brachte nichts, nur Rauschen und sogar Umschalten war nicht mehr möglich.Meiner "Newbie"-Meinung nach siehts aus wie ein Stromversorgungsproblem. Ist ja auch schon was älter die Kiste , aber trotzdem sehr geil weil so schön groß :)
Ich habe NULL Ahnung von TVs , deswegen würde mich interessieren ob mir jemand helfen könnte.
Danke

Email: counterforce76@arcor.de...
83 - Standard Sicherung ? -- Standard Sicherung ?

Zitat : denn manchmal lese es bei 1,5mm² 16A und manchmal bei 2,5mm² 16A was ist den nun korrekt ?

Beides ist richtig. Dies hat etwas mit der Leitungslänge, Spannungfall usw zu tun.
Prizipiell reicht ein Querschnitt von 1,5² für Steckdosen. Wenn man es genau nimmt, was in Einfamilienhäusern allerdings selten angewannt wird, müsste man den Querschnitt einer Steckdosenleitung bei einer Länge von ca. 17,4m in 2,5² ausführen, da ab dann der Spannungsfall nicht mehr den Vorschriften entsprechen würde...

2,5² wird in der Regel für Geräte verwendet, die eine sehr hohe Leistung haben, zb. Waschmaschine, Spühlmaschine, Mikrowelle usw.
Hier könnte man, wenn man den Querschnitt betrachtet auch stärker Absichern. Da aber die Steckdose mit maximal 16A abgesichert werden darf --->16A

Deine 12A sind zu wenig, da die heutigen Geräte, grade beim einschalten einen sehr hohen Einschaltstrom produzieren (z.B. Staubsauger)

Also, Absicherung bei dir, LS B16A

[ Diese Nachricht wurde geändert von: e-techworld.de am 20 Mä...
84 - TV Loewe Xelos 5270 ZW -- TV Loewe Xelos 5270 ZW
Geräteart : Fernsehgerät
Hersteller : Loewe
Gerätetyp : Xelos 5270 ZW
Messgeräte : Multimeter, Oszilloskop
______________________

Hallo Gemeinde,
Mein TV gibt wohl gerade den Löffel ab.

In den letzten Tagen bemerkte ich periodische Hochspannungsentladungen (tick,tick...)die kurz nach dem Einschalten dauernd zu hören waren.
Heute knallte es einmal wesentlich lauter.
Also habe ich den TV mal entdeckelt und ihn mit Staubsauger und Lappen entstaubt .
Beim anschliessenden Probelauf war das Ticken zwar weg aber ein Knistern aus dem Zeilentrafo war zu hören.
Nach ca 1 Std Laufzeit knallte es wieder.
Wenn er jetzt weiter lief wurden die Zeitabstände zwischen den Blitzen, die ich jetzt sehen konnte ,immer geringer.Das geht soweit bis sich der Fernseher ausschaltet.
Das komische ist ,die Entladung geht vom Ausgangsbereich(nicht vom Kabel) des Zeilentrafos zum ca 5 cm entfernten Halteblech !
Ist der Fernseher eine Weile abgestellt geht es wieder von vorne los.

Ist der Trafo defekt oder was kann das noch sein ?

Danke schön
Der Lange

...
85 - SONS Miele Calypso (s 251i) -- SONS Miele Calypso (s 251i)
Geräteart : Sonstiges
Hersteller : Miele
Gerätetyp : Calypso (s 251i
______________________

HI
Woher kann ich Ersatzteile,Explosionszeichnungen für meinen Miele Calypso Staubsauger bekommen?
Ich habe nämlich folgendes Problem:
Der Sauger ließ sich plötzlich nicht mehr einschalten.
Ich denke mal das das Kabel oder der Schalter def. ist.
Oder???????...
86 - Monitor Fujitsu x176 -- Monitor Fujitsu x176
Geräteart : Monitor
Hersteller : Fujitsu
Gerätetyp : x176
Chassis : CA 55
FCC ID : BECCB790
Kenntnis : Minimale Kentnisse (Ohmsches Gesetz)

______________________

Da, wie in meinem Profil zu sehen meine Vorkenntnisse begrenzt sind (Gitarrenverstärker,Effektgeräte und Staubsauger kein Problem), habe ich mal eine Frage.
Bei besagtem Monitor flammt beim Einschalten nur noch ein rotes Pünktchen in der Mitte auf.
Mein übliches Vorgehen war vorsichtig öffnen und erstmal nach losen Teilen schauen. Da sowas nicht der Fall war, wirds wohl was tiefgreifenderes sein. Hat da jemand einen Tipp für mich?


...

Nicht gefunden ? Eventuell gibt es im Elektroforum Transistornet.de für Einschalten 20 Staubsauger eine Antwort
Im transitornet gefunden: Einschalten Staubsauger


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 33 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 11 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 148153289   Heute : 10240    Gestern : 10933    Online : 333        24.8.2019    23:35
4 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 15.00 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----su ---- logout ----
xcvb ycvb
0.583900928497