Gefunden für ausschalten taster a0a=021211211212121 - Zum Elektronik Forum









1 - Keine Funktion -- Unbekannt LED Controller
z2607 search




Ersatzteile bestellen
  So, hier meine weiteren Erkenntnisse von heute:
der AF33B ist ein 3,3V Spannungsregeler und er funktioniert.
Die mit dem Multimeter durchgemessenen Pinbelegungen der anderen ICs:
24C02N:
1: NC
2: NC
3: NC
4: GND
5: SDA -> IC ? Pin 11
6: SCL -> IC ? Pin 10
7: NC
8: VCC 3,3V

IC ? (der 16 polige)
1: FET B Gate
2: FET R Gate
3: FET G Gate
4: ?
5: Taster 3 (Farbe)
6: ?
7: ?
8: ?
9: ?
10: SCL -> 24C02N Pin 6
11: SDA -> 24C02N Pin 5
12: Quarz
13: Quarz
14: VCC 3,3V
15: GND
16: GND

Der Quarz mit 12MHz läuft auch.
Mich irritiert, dass sonst überall nur Gleichspannung anliegt.
Mind. die Ansteuerung der Gates sollte ja eine PWM sein.
Die Anschlüsse der MosFET sind:
- Gate am jeweiligen Pin des große ICs
- Source an GND
- Drain an die LED-Kette

Was auch noch auffällig ist: Das Gerät hat auf der Rückseite 3 Taster.
Einen zum Ein/Ausschalten, einen für Farbwechsel und einen, um den Music-mode zu aktivieren.
Die Taster...





2 - Schaltkonverter -- Schaltkonverter
Summer über Öffner eines Relais führen.

Wenn man den Summer ausschalten will, Taster Drücken und ein weiteres Relais in Selbsthaltung schicken, Parallel zu Spule des 2. Realis wird die Spule des 1. Relais geschaltet.

Das Ganze auf Zündungsplus, dann setzt sich das auch selbst zurück.

Zum wieder einschalten des Summers die Zündung abschalten oder einen 2. Taster mit Öffner dafür verbauen der die Selbsthaltung von Relais 2 unterbricht.

Relais aus dem KFZ Bereich gibt es ja durchaus mit E-Nummer.

Falls man KFZ Realis mit 2 Wechslern findet, reicht auch ein Relais.



...








3 - Temperaturanzeige defekt -- Kühlschrank mit Gefrierfach Siemens Einbaugerät
Geräteart : Kühl-Kombi
Defekt : Temperaturanzeige defekt
Hersteller : Siemens
Gerätetyp : Einbaugerät
S - Nummer : KI27FA50/06
FD - Nummer : FD9210
Kenntnis : Artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter, Phasenprüfer, Duspol
______________________

Hallo,
bei meinem Einbaukühlschrank ist die Temperaturanzeige ausgefallen. Er kühlt noch, aber leider viel zu kalt.
Nach Ausschalten und wieder Einschalten mit Taste 1 u. 2 wird 88 angezeigt, danach bleibt es dunkel.
Ich habe schon ein bisschen gelesen und konnte im Servicemodus P0-P9 die Schaltausgänge testen und Temperaturen messen. Das scheint alles ok zu sein.
Nur im normalen Betriebsmodus scheint die Steuereinheit ein Problem zu haben.
In das Menü für das Einstellen der Frischkühlraum-Temperatur komme ich auch nicht. In der Anzeige erscheint manchmal „LO“, „04“, „08“ je nachdem wie man den Taster 3 beim Einschalten gedrückt lässt.

Muss die Steuereinheit getauscht werden oder gibt es noch eine andere Ursache/Möglichkeit?

Vielen Dank für Eure Hilfe.
...
4 - Display bleibt dunkel -- Geschirrspüler Seimens SE70591/09
Geräteart : Geschirrspüler
Defekt : Display bleibt dunkel
Hersteller : Seimens
Gerätetyp : SE70591/09
FD - Nummer : 8105 370038
Kenntnis : Minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
______________________

Hallo,

wir haben leider ein Problem mit unserem Geschirrspüler von Siemens:

Nach dem Austausch der Wassertasche wg. Verstopfung bleibt das Display nach dem Einschalten dunkel. Ich habe den Eindruck, dass das Display beim Einschalten minimal dunkler wird. Die Tasten am Bedienfeld funkionieren (es piept beim drücken) und beim Ausschalten leuchtet das Display kurz auf, dann kann man sehen wo im Menü man steckt.

Wir haben den Haupschalter links oben an der Flontklappe ausgebaut, zerlegt und die Kontakte geschliffen. Der Schalter hat 3 Kontakte, die wir mit dem Multimeter geprüft haben. 2 Kontakte schliessen und einer funktioniert als Taster beim Eindrücken.

Wenn wir den Schwimmer rechts unter der Wassertasche hochheben läuft eine Pumpe an.

Hoffentlich kann uns jemand helfen unsere Spülmaschine wieder in Gang zu bringen.

Vielen Dank und Grüße,
dbrauer42
...
5 - Siedle HT 401a-01 ersetzen durch HTA 811 -- Siedle HT 401a-01 ersetzen durch HTA 811
Den Unterschied zwischen einem Schalter und einem Taster kennst du?
So und wenn da ein Schalter ist muss irgendwo noch ein Schalter zum ausschalten sein. Und wenn Da ein Treppenlichtautomat verbaut ist wird der durch Taster angesteuert und das Licht schaltet sich selbständig aus nach Ablauf einer eingestellten Zeit.
Aber werde dir erst mal klar was da verbaut ist und wie das Licht gesteuert wird eh du überhaupt daran denkst das Licht per HTA zu schalten! ...
6 - Wie Winker in die Schaltung integrieren? -- Wie Winker in die Schaltung integrieren?
Hallo TE!

Versuche zuerst mal das Fahrzeug "Fahrtüchtig" zu restaurieren, wenn das gelungen ist, erst dann soll man sich die div. "Spielereien" vornehmen.

Abfallverzögerung ist nicht unbedingt zu empfehlen, man weiss ja nie wie lange der Blinker dann wirklich benötigt wird.

Normal benötigt man einen Lenkrad-Taster für beide Richtungen, 1. mal tippen je nach Richtung zum Aktivieren 2. mal tippen wieder aus, bzw. das Ein- bzw. -Ausschalten erledigen die richtigen Bi-Stabilen 6V-Relais.

Einfach geschrieben, für Jemanden der das mal so im RL gelernt hat! ...

7 - EIN/Aus Schalter Beleuchtet -- Siedle Sprechanlage Sprechanlage
Geräteart : Sonstige
Defekt : EIN/Aus Schalter Beleuchtet
Hersteller : Siedle Sprechanlage
Gerätetyp : Sprechanlage
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo zusammen,
ich möchte bei meiner Eigentumswohnung einen EIN/AUS Tastschalter Beleuchtet nachrüsten.
Etwa so in der Art https://de.banggood.com/12v-4-Pin-1.....se=CN , gerne auch was anderes wenn Ihr was empfehlen könnt.
...
8 - elektrischer Fensterantrieb -- elektrischer Fensterantrieb
Klar doch dein "Taster" kann nur Ein und Ausschalten und die Zeitschaltuhr ist da völlig fehl am Platz. Du brauchst ein Zeitrelais mit Einschaltwischer.
Nachteil du musst dann 2 mal Tasten ehe das Fenster sich wieder öffnen lässt. Denn wie gesagt dein Taster kann nur ein und Ausschalten und nach dem ersten Tasten ist da eingeschaltet. Deshalb musst du da erst Ausschalten um erneut einschalten zu können.



[ Diese Nachricht wurde geändert von: der mit den kurzen Armen am  6 Sep 2019 12:06 ]...
9 - Eltako ES12DX-UC -- Eltako ES12DX-UC

Zitat : Erste Frage wäre wie verhält sich das Relais wenn man ihm auf der Steuerspannung dauerhaft 230V AC drauf haut?
Das ist ein Stromstoßschalter. Der schaltet ein und bleibt dann eingeschaltet.
Beim nächsten Stromausfall schaltet er dann aus, beim übernächsten wieder ein.
Die Schaltung ist so ungefähr die sinnloseste die man sich denken kann


Zitat : Aber mein Problem ist doch derzeit das ich dann immer an der selben Stelle das Licht einmalig an oder ausschalten kann oder?
Wie kommst du darauf und wie soll der Stromstoßschalter erkennen, von wo du schaltest?
An den Steuereingang kommen beliebig viele Taster. Einmal drücken an, nochmal drücken aus. Wo du drückst ist völlig egal da alle Taster parallel angeschlossen sind.



10 - Einschalter defekt --    Samsung    Surround-Anlage HTP 1200
Die Mechanik des kleinen Schalters ( ich glaube nicht,dass es ein Taster ist )ist defekt .Das Gerät lässt sich mit dem Schalter nicht mehr ausschalten. Das Ausschalten ist nur noch mit der Fernbedienung
möglich. Die Platine kann ich nicht einsehen,da ich die schwarze rückseitige Kunststoffabdeckung nicht abbekomme. Dass der Einschalter defekt ist ,da bin ich hundertprozentig sicher.Du findest Bilder von Vorder- und Rückseite der Anlage und des eingefallenen Einschalters.
Gruß Bernd

[ Diese Nachricht wurde geändert von: Gloeckner am  9 Nov 2017 15:18 ]...
11 - Fehlfunktion Ein-/Ausschalter -- Braun Oral B elektrische Zahnbürste
Geräteart : Sonstiges
Defekt : Fehlfunktion Ein-/Ausschalter
Hersteller : Braun Oral B
Gerätetyp : elektrische Zahnbürste
Kenntnis : Artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter, Phasenprüfer
______________________

Hallo,

der Akku meiner elektrischen Zahnbürste Oral B Triumph 9500 war plötzlich vollständig entladen. Nach dem Aufladen lässt sie sich nach dem Einschalten nicht wieder ausschalten. Der Taster bleibt nach dem Einschalten ohne Wirkung, Ausschalten nur möglich über Platzierung im Ladering. Danach ist ein erneutes Einschalten erst nach einigen Minuten wieder möglich.
Ich habe schon mal einen neuen Mikroschalter bestellt, befürchte jedoch, das es auch ein Problem in der Elektronik (Logikbaustein) sein könnte.
Wer kennt das Problem? Liegt es am Taster (Ein-/Ausschalter) oder doch an der Elektronik?
...
12 - Baustein/Schaltung gesucht -- Baustein/Schaltung gesucht
Zunächst mal danke für die Antworten.

Vor Aufwand graust es mir nicht. Auch arbeite ich mich gern in neue Sachverhalte ein.

Im Prinzip wäre der gesuchte Baustein ja nichts anderes als ein Relais. Nur halt, das es einschaltet, wenn Kreis 1 ausschaltet. Und halt nach einer gewissen Zeit wieder abschalten muss.

Man könnte das ganze auch relativ einfach mit einem on-off-on Schalter realisieren, die gibts als relativ kleine Wippschalter oder auch als Schiebeschalter.

Nach vorne schieben :LED, Einschaltsound und das klassische wummern.

Ganz nach hinten: LED aus und Ausschaltsound

Mitte:aus.

Ginge alles. Aber der momentan verbaute, rastende Taster ist so versenkt montiert,dass er im eingeschalteten Zustand nur betätigt werden kann, wenn man mit dem spitzen Finger drauf drückt. Ein unbeabsichtigtes ausschalten ist ausgeschlossen.

Darum die Frage.

...
13 - Relais / Schütz Empfehlung -- Relais / Schütz Empfehlung
Guten Morgen,


Zitat : Also, wer eine popeliges Relais nicht anschließen kann, sollte die Finger davon lassen.

Ich bin zwar eher nicht der Typ, der das normalerweise sagt, aber Deine Bemerkung zu 3 Taster, keine Null usw. zeigt mir, dass Du absolut keine Ahnung hast.


Das Anschlussbild wurde ja mittels PDF gepostet.


Ja, das stimmt in gewissermaßen schon :-). Das ist vielleicht dem geschuldet, dass ich eher IT'ler als Eektriker bin.
Mein Problem ist eher, dass ich genau weiß was ich will, wie das aussehen müsste und ich eben jetzt genau vor dem Problem stehe, dass ich genau die elektrischen Zeichnung, die Du auch gepostet hast (hatte die in der Tat auf der Website schon gesehen), wirklich nicht verstehe.

Wenn ich mein Schulwissen auspacke, dann würde ich ja interpretieren dass ich rigend eine Spule brauhe, die einen Schalter brückt. Jetzt gibt es aber leider 1000 solcher Dinge, auch noch verschiedene Größen und Preisklassen... und ich bin da ein wenig überfordert...

Aber einmal konkret was i...
14 - Wechselschaltung über Funk bedienen -- Wechselschaltung über Funk bedienen
So wird das nicht Funktionieren! Den der Schalter im Spiegelschrank schaltet das Licht ein oder Aus. Möglich wäre es zb einen Funkschaltemfänger im Spiegelschrank zu montieren den dortigen Schalter gegen einen Taster zu ersetzen und außen an der Badtüre einen Funksender anzubringen. ZB ttps://www.elektroradar.de/schaltak.....D_BwE dazu wird nur noch ein Taster im Spiegelschrank gebraucht.
Edit damit lässt sich das Licht per Funk Ein und Ausschalten sowie auch per Taster am Spiegelschrank.


[ Diese Nachricht wurde geändert von: der mit den kurzen Armen am  7 Aug 2017  0:41 ]...
15 - Einschaltverzögerung und Umpolung -- Einschaltverzögerung und Umpolung

Zitat :
In der Startstellung muss der Mikroschalter (öffner) den ausschalten, bis der PIR in überbrückt


Ok. der Motor ist in Stellung (1) ohne Stromzufuhr. die Pir-schaltung oder was auch immer gibt einen kurzen Impuls die Scheibe beginnt sich zu drehen und der Taster wird nicht mehr gedrückt, es fliesst wieder Strom und dreht die Scheibe weiter, bis wieder Stellung 1 erreicht ist und der Strom erneut unterbrochen wird .





[ Diese Nachricht wurde geändert von: elko64 am  6 Jun 2017  0:53 ]...
16 - eGPU mit Taster einschalten -- eGPU mit Taster einschalten
Hallo zusammen, ich bin dabei, mit dem Cooler Master Elite 130 Mini ITX - Gehäuse eine eGPU zu bauen (Akitio Thunder2 Board, was dann über Thunderbolt an den Mac geht). Ich möchte gerne den Büroklammer-Trick am PC-Netzteil vermeiden, um es einzuschalten; ich möchte vielmehr den original Drucktaster für Power verwenden, um das Netzteil dauerhaft einzuschalten. Genauer gesagt: Ein kurzer Druck auf den Power-Taster sollte PS_ON dauerhaft mit GND verbinden.

Eine Idee hatte ich schon mal: Ein Latching Releais verwenden, dessen Steuerkreis an der 5V Standby - Leitung des Netzteils hängt und dessen Lastkreis an PS_ON und GND hängt.

Würde das funktionieren? Gibt es evtl. schon fertige Lösungen dafür?

Ich habe andere Leute gesehen, die ein SWEX ATX empfehlen, aber erstens weiß ich nicht, ob das mit einem Taster funktionieren würde und zweitens weiß ich nicht, wo ich das Teil herbekommen soll (amazon / ebay wirken wie leergeräumt, was das Teil anbelangt).

Beim Shutdown sagt der Mac dem Akitio Board: "ausschalten" - sodann schaltet das Akitio das Netzteil aus. Was normalerweise ausscheidet ist, dass man die eGPU ausschalten muss, bevor man den Mac ausschaltet (z.B. weil er abgestürzt wäre).
Nach dem regulären Ausschalten soll ein erneutes B...
17 - Störung im Hausnetz. -- Störung im Hausnetz.
Guten Tag

Folgendes Problem.
Immer wenn ich die TASTER(3Stück) in meiner Diele betätige um das Licht einzuschalten zeigt mein Beamer (Epson EH TW 7200)für einige Sekunden kein Bild mehr.Desweitern der selbe Effekt wenn ich meinen aktiven Subwoofer einschalte wobei es da einen Unterschied gibt. Wenn ich das schnell mache zuckt das Bild nur und verschwindet nicht. Wenn ich den Schalter langsam betätige kommt derselbe Effekt wie in der Diele. Woran liegt das? Mein vorheriger Beamer Epson EH TW 5200 hat beim letzten Einschalten des Lichts komplett den Geist aufgegeben. Die Lampe,Lüfter etc. haben noch funktioniert aber es wird kein Eingangssignal über HDMI erkannt. Also habe ich einen neuen gekauft. Jetzt soll das Gerät nicht schon wieder kaputt gehen. Ich wohne in einer Mietwohnung. Baujahr des Hauses 1750. Keine Ahnung wie alt die Elektrik ist. Im Sicherungskasten ist ein ELTAKO 1S10 220W. Der Beamer hängt alleine an einer Steckdose. Habe gedacht ein Überspannungsschutz hilft. Habe den APC von Schneider mit 44kA jetzt an der Steckdose vom Reciever und einen am Beamer. Einziger Unterschied jetzt ist das beim betätigen der Taster zum Ausschalten des Lichts das Bild nicht ganz verschwindet. Hoffe ich habe genug Hintergrundinformationen gegeben um sich einen Überblick übe...
18 - IC 4027 als Taster - Schalter -- IC 4027 als Taster - Schalter
Hallo,

ich benötige eine Schaltung, um mit einem Taster ein 12V-Relais ein- und auch auszuschalten.

Der Einschalt-Impuls müsste ca. 0,5 sec anstehen, erst dann soll am Ausgang ein Relais eingeschaltet werden. Damit ist ein Prellen des Schaltkontaktes vernachlässigbar.
Das Ausschalten des Relais erfolgt dann ebenfalls mit einem ca. 0,5 sec langen Impuls.

Sollte mit einem Flip-Flop realisierbar sein, wie mir gesagt wurde.
Ich habe ein IC 4027 mit 2 Flip-Flops aber leider keine Ahnung wie ich die Schaltung aufbauen soll.
Kann mir bitte jemand helfen?

...
19 - Funkgerätsteuerung für Garagenantrieb nachrüsten -- Funkgerätsteuerung für Garagenantrieb nachrüsten
Das Eltako ist geeignet, fragt sich nur ob dein Empfänger da nur einen Impuls oder einen dauernd geschalteten Kontakt liefert. Die Beschreibung zu dem Empfänger ist einfach nur zum Kotzen! Mit dem Eltako kannst du das Licht auch über Taster ein und Ausschalten! Trotzdem würde ich einen Treppenlichtautomaten und einen Schalter verwenden. Mit dem Schalter kannst du das Licht ständig anschalten egal was der Treppenlichtautomat veranstaltet! Und ansonsten schaltet der eben nach der eingestellten Zeit allein aus. ...
20 - IR-Konverter / Umwandler -- IR-Konverter / Umwandler
Hallo zusammen,

ich bin auf der Suche nach einem Gerät das ein Infrarot-Signal(A) empfängt und dann ein anderes Infrarot-Signal(B) wieder ausgibt.

Man könnte sich das wie eine IR-Weiterleitung für schränke vorstellen. Nur das die eingehenden und ausgehenden Signale unterschiedlich sind - vielleicht über ein Taster, lernbar wären. Ich habe mal zur Veranschaulichung ein Bild gemalt um mein geschriebenes besser zu verdeutlichen.

Meine Idee dahinter ist, mit einer vorhandenen Fernbedienung ein anderes Gerät zu steuern. In meinem Fall wäre das Ein/Ausschalten eines TVs.
Gibt es so ein Gerät? Oder wie viel Aufwand steckt dahinter sowas herzustellen?

Gruß, paddl


...
21 - Wechselschalter durch einfache Schalter modellieren - möglich? -- Wechselschalter durch einfache Schalter modellieren - möglich?
7,5 Ohm habe ich davor geschalten,

das Problem bei der Parallelschaltung ist aber dann doch, dass wenn ich den einen einschalte und durch den anderen Schalter ausschalten möchte, die LEDs weiter leuchten. Da dann beide Schalter geschlossen sind?
oder wird das durch zwei Taster an dem Konverter ermöglicht? ...
22 - Geräte verbinden und Batterien durch Akkus ersetzen -- Geräte verbinden und Batterien durch Akkus ersetzen
Kurz knapp und prägnant;
Lass es sein! Bestenfalls verbastelst du die Fernbedienungen bis zu dem Punkt, wo sie irreparabel sind.


Zitat : Es geht darum , dass ich 2 Fernbedienungen und eine IR-Diode verbinden möchte,
Die IR LED in einer Fernbedienung wird mit bis zu 1A Strom gepulst.
Es ist nicht trivial mehrere FB an einer LED anzuschließen, ohne dass sich die entsprechenden FB gegenseitig ins Nirvana schießen.
Lass jeder FB eine eigene LED.
Wenn sie woanders hin soll, verlängere ihre Anschlüsse.


Zitat : Der Sinn ist, dass ich alle drei Geräte mit einem Schalter an und ausschalten möchte,Mit zwei FB drei Geräte schalten?
Auch hier gilt; die Erkennung des Tastendrucks,- d.h. u.a. die Anordnung der Tasten in einer Matrix,- kann der Hersteller einer FB realisieren wie er Lust und Laune hat.
Al...
23 - Masseproblem?? -- div Laptop und Funk
Geräteart : Sonstige
Defekt : Masseproblem??
Hersteller : div
Gerätetyp : Laptop und Funk
Chassis : div
Messgeräte : Multimeter
______________________

Liebe Forum-Mitglieder.

Ich hab als nicht Elektriker/Elektroniker ein gröberes Projektproblem und hoffe hier auf Hilfe zu stoßen.

Ich möchte über einen 3s 5000mAhLipo mit einer max. Spannung von 12,6 Volt und min. Spannung von 10,5 Volt eine Stromversorgung für folgende Geräte herstellen:

Laptop - 12V Lader, hebt die Spannung auf 20V
Funkgerät - 12V Lader, senkt die Spannung auf 9V
BEC für einen Modellbauempfänger, kann bis zu 36V am Eingang, senkt die Spannung auf 5,2V (einstellbar zw. 4,8 und 7,2V). Ist eben auf 5,2V eingestellt.

Die Funktion an sich:
Der Laptop schickt über die Kopfhörerbuchse ein Tonsignal, das über ein Programm ausgelöst wird. Das Tonsignal soll über das Funkgerät zu einem anderen Funkgerät übertragen werden. Wenn die Übertragung nicht benötigt wird, wird das Tonsignal über einen Taster, der von einem Servo über den Modellbauempfänger geschalten wird unterbrochen, bzw. wenn die Übertragung wieder benötigt wird, wieder eingeschalten. Die Ladefunktion von Laptop und Funkgerät sollten immer aktiv sein, das BEC muss natürli...
24 - Möglichkeiten zur Regelung der Spannung -> Labornetzteil -- Möglichkeiten zur Regelung der Spannung -> Labornetzteil
Naja, jetzt habe ich ja schon so einige Spannungsregler gekauft (von denen einige nicht mal geliefert worden sind)und in dem Video wird ja deutlich, dass der LM2576 vom Wirkungsgrad her den anderen deutlich überlegen ist. Die liegen ja jetzt hier rum... warum also nicht die nehmen? So umfangreich ist die Schaltung ja nun auch nicht, oder? Was spricht denn gegen den 2576?

@Kaira B

Das sieht doch schon mal ziemlich gut aus und klingt noch viel besser. Das mit dem Taster ist interessant. Geplant war das Ein- und Ausschalten über einen Taster zu realisieren (da die Taster schon in der Geäusefront verbaut sind) und die Umschaltung von 1,2V - 15V und 15V - 30(40)V per Relais. Das wollte ich dann später über eine zweite Platine steuern. Vielleicht mache ich das auch über Taster, wenn die Schaltung mit Relais zu kompliziert wird. Jetzt möchte ich erst einmal die grundlegende Schaltung aufbauen. Wenn es mir endlich gelingt eine Platine zu ätzen weiß ich mehr....


lg
Micha ...
25 - 220 volt Stromquelle beim enstecken des steckers anschalten? -- 220 volt Stromquelle beim enstecken des steckers anschalten?
Hallo werte elektronikspezialisten,

Ich möchte mich kurz vorstellen. Ich baue jetzt mein zweites wohnmobil aus und bin in sachen etechnik mit einem profunden halbwissen ausgestattet. Meine elektrik/ elektronik in niederspannung und hochspannung habe ich stets selbst konstruiert und gebaut, natürlich vom fachmann danach abnehmen lassen ( er hatte bisher nie was auszusetzen).

Nun zu meiner frage: wie einigen von euch bekannt sein dürfte, benötigt man im fahrzeug einen spannungswandler, um aus der 12 volt eigenen spannungsversorgung der bordbatterie/ starterbatterie wechselspannung mit 220 volt zu erzeugen. Dieser spannungswandler verbraucht sehr viel strom, auch wenn er nur im standby läuft, außerdem kann er recht warm werden. Daher sollte man das teil immer ausschalten, wenn man es nicht benötigt. Dazu hat mein spannungswandler( auch wechselrichter genannt) einen kabelgebundenen fernbedienungsschalter mit on off funktion also keinen taster!
Ich habe bereits den schalter durch ein kfz relais ersetzt, da ich mit diesem auch ein leistungsrelais schalte, dass mir zusätzlich den 12 v hauptstrom vom spannungswandler entkoppelt. Dadurch ist das gerät komplett abgeklemmt, wenn es ausgeschaltet ist. Das relais wird dann mit 12 v über schalter gesteuert.
Nun hat ma...
26 - Projekt: zweiter Lichttaster für Funkwecker -- Projekt: zweiter Lichttaster für Funkwecker
Hallo,

ich fand es eine gute Idee, für meinen Funkwecker eine zweiten Taster für das Licht außerhalb des Weckergehäuses anzulegen, um das im Wecker eingebaute Licht aus der Ferne einschalten zu können. Das klingt ja erst einmal ganz einfach - das Ergebnis ist aber äußerst überraschand.

Am Orignaltaster lötete ich zwei Drähte an, die ich aus dem Wecker führte. Bis hierhin ist das Ergebnis wie erwartet: berühre ich die Drähte außerhalb des Gehäuses, dann leuchtet das Weckerlicht. Verlängere ich diese Drähte oder schließe ich einen Taster an, dann gibt es den merkwürdigen Effekt, dass der Wecker genau in der 29. und 59. Sekunde das Licht einschaltet und jeweils nach 15 Sekunden wieder aus. Ist das Licht ausgeschaltet, kann zusätzlich mit dem externen Taster das Licht eingeschaltet werden.

Installiere ich Widerstände (hier 47 kOhm) zwischen externe Taster und Drähte, dann ist das periodische Ein- und Ausschalten nicht zu beobachten. Mit dem Taster lässt sich das Licht nun wie gewünscht einschalten.

Was haltet ihr davon, dass das Licht om Wecker periodisch ein- und ausgeschaltet wird, wenn keine Widerstände verwendet werden? Was ändern die Widerstände, so dass mit Ihnen das gewünschte Ergebnis erreicht wird?

Viele Grüße
Marko ...
27 - Dimmbare LED Lampe in dieser dimmen -- Dimmbare LED Lampe in dieser dimmen
Wo ist das Problem nur vor die Dimmbare LED einen geeigneten Dimmer zu setzen?
Deine LED ist für den Betrieb an einem Dimmer geeignet. Also wird nur der LED der Dimmer vorgeschaltet. Ob der Dimmer dann selbst schaltet oder von einer Wechselschaltung angesteuert wird ist dabei völlig wurscht!
zB ist der https://www.google.de/url?sa=t&.....d=rja geeignet.
Beachte dabei, das hier das Wiedereinschalten mit der Helligkeit nach einem Netzausfall ausgenutzt wird. Für diesen Dimmer ist das Ausschalten der Lampe ein Netzausfall!
Den Taster an A1 benötigst du nur beim ersten Inbetriebnehmen um den Dimmer einzustellen!


[ Diese Na...
28 - Austausch mit Eltako EUD12F -- Austausch mit Eltako EUD12F
Hallo und guten Abend,

habe ein Problem mit einer Universal Dimmerschaltung Eltako Feldfreischaltung EUD12F.
Durch Unwissen habe ich dieses und nicht das Eltako EUD NPN12UC eingebaut.
Wollte eine vorhandene Tasterschaltung alle 5 Drähte liegen am Stromstoßrelais im Schaltschrank gegen das EUD12F austauschen.
Beim EUD12F habe ich auf T1 die Zuleitung zum Taster gelegt. Die Leitung vom Taster habe ich auf T2 gelegt. 230 Volt habe ich auf L gelegt. Den Nullleiter auf N vom EUD 12F und den Lampendraht auf das Lampensymbol.
Die Lampenschaltung funktionierte auch zuerst über die Taster mehrere Stunden. Man konnte das Licht auf und ab dimmen.
Am späten Abend , nach ca.8 Stunden, konnte man die Taster drücken wie man wollte, das Licht ließ sich nicht mehr ausschalten, das EUD 12F reagierte nicht.
Habe die Sicherung kurz ausgeschaltet und das Licht war aus. Nachdem ich die Sicherung wieder einschaltete brannte das Licht wieder, aber ich konnte es nicht mehr über die Taster steuern.
Habe das vorhandenen Stromstoßrelais - 1 zu 1 - gegen das Eltako EUD12F ausgetauscht. Kann das funktionieren oder habe ich einen Fehler gemacht.
Oder hat es was mit der Feldfreischaltung zu tun.
Ich habe nun wieder das alte Stromstoßrelais verbaut.
Wäre für jed...
29 - Schlüssel Symbol -- Plasma TV LG Electronics 50PX4R
Ist da rechts beim Standby-LED ein Taster oder Sensor mit der Bezeichnung "INDEX"? Der sollte das Display ein- bzw. ausschalten. Mal schauen.

MfG
sth7 ...
30 - ELV Ausschalttimer Problem externer Taster -- ELV Ausschalttimer Problem externer Taster
Für die dunkle Jahreszeit und die nicht netzbestromte Garage habe ich mir ein wenig LED Beleuchtung, gespeist aus einem Bleigelakku gebaut.
Elektronisch wird die Batteriespannung über einen Tiefentladeschutz und einen nachgeschalteten Ausschalttimer von ELV auf die LED gegeben.

Das funktioniert auch alles prima, aber wenn ich einen externen Taster als Lichtschalter (Taster) anschließe, funktioniert die automatische Abschaltung nicht mehr. Man kann den Timer dann aber noch manuell ein- und ausschalten.

http://www.elv.de/mini-ausschalttimer-at-2-komplettbausatz.html



Ich hoffe, ich darf das Schaltbild posten - ich habe den Bausatz samt Anleitung und Schaltbild erworben.
Ist man bei ELV nicht als Abbonent angemeldet/registriert, kann man das Schaltbild leider nicht sehen.

Man kann zum einen den Timer durch kurzen Tastendruck manuell ein- und ausschalten, oder durch längeren Tastendruck dauerhaft aktivieren. Durch erneuten Druck läßt er sich wieder ausschalten.
Wenn ich einen Jung UP-Taster im Aufputzgehäuse parallel zum internen Taster per Lautsprecherleitung (ca 6m 2x0,75mm²) an...
31 - Treppenlichtzeitschalter TA 22 -- Treppenlichtzeitschalter TA 22

Zitat : Achtung der Automat ist erst 30 s nach dem Ausschalten wieder bereit eingetastet zu werden.

Alleine deshalb würde ich das Ding nicht benützen. Man stelle sich vor da kommt jemand aus der Wohnung, Licht brennt zufällig, der Mensch geht los. Mitten auf dem Weg wird es dunkel. Mit einem anständigen TLS kann man dann sofort beim nächsten Taster wieder hellmachen, beim ABB steht man 30 s im Dunkeln.

Und nein, nicht jeder tastet automatisch nach in so einem Fall. Einerseits weil es nicht besonders intuitiv ist ("Wieso soll ich drücken wenn es doch hell ist?!?", andererseits aus Sparsamkeit (mit Nachtasten läuft das Licht zwangsläufig länger und vielleicht hätte es ja ohne auch gereicht). ...
32 - Fernbedienung -- AEG Klimagerät
Geräteart : Sonstiges
Defekt : Fernbedienung
Hersteller : AEG
Gerätetyp : Klimagerät
Typenschild Zeile 1 : K 22 EC
Kenntnis : Minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
Messgeräte : Multimeter, Phasenprüfer
______________________

Hallo,
mein Klimagerät AEG K22 EC (Monoblock) kommuniziert nicht mehr richtig mit der Fernbedienung. Nach einem Reset der Fernbedienung wird diese zwar erkannt (LED am Gerät blinkt), dann nimmt die Fernbedienung aber keine Tastendrücke mehr an. Zwischendurch geht es ab und zu mal kurz wieder, dann wieder nicht mehr.
Habe mir eine andere gebrauchte Fernbedienung zugelegt, gleiches Problem.

An der Steuerungsplatine sind optisch keine Auffälligkeiten.

Wer weiß, wo der Fehler liegen kann?
Für eine Hilfe wäre ich sehr dankbar.

Viele GRüße
Andre


-> Ach ja, mit dem Taster am GErät lässt sich das GErät ein- und ausschalten und es kühlt. Man kann eben nicht einstellen oder regeln. ...
33 - Restspannung nach Abschalten abbauen -- Restspannung nach Abschalten abbauen
Natürlich, hab mal schnell im Powerpoint einen einfachen Schaltplan erstellt. Die Dokumentation zum Schaltfolgekonverter gibts unter folgendem Link:
http://www.produktinfo.conrad.com/d.....C.pdf

Das Problem ist nun folgendes, wenn ich den Hauptschalter einschalte, funktoniert alles wunderbar. Da ich die auf der Zeichnung angegebenen Widerstände deutlich erhöht habe (kOhm-Bereich), klimmen die LED's beim Ausschalten des Hauptschalter nach, wenn sie nicht vorher durch den Taster ausgeschalten wurden. Dies liegt anscheinend daran, weil im Konverter eine Restspannung bleibt und diese durch die erhöhten Widerstände nur stark gedämpft abgebaut wird.

Nun würde ich gern diese Restspannung mit einfachsten Mitteln nach Abschalten des Hauptschalters abbauen.

Grüße
realbuche

...
34 - Türe öffnet sich nicht -- Waschmaschine Privileg Sensation 9445
Geräteart : Waschmaschine
Defekt : Türe öffnet sich nicht
Hersteller : Privileg
Gerätetyp : Sensation 9445
Kenntnis : Artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter, Phasenprüfer
______________________

Hallo,
ich habe ein Problem mit meiner Privileg Sensation 9445 Waschmaschine. Das Waschprogramm läuft einwandfrei. Beim Programmende wo dann eigentlich die Waschmaschine piepst und bei der Zeitanzeige 0 stehen sollte bleibt das Display nun dunkel und die Türe lässt sich nicht öffnen. Sie reagiert nun auf keinen Tastendruck mehr. Ich kann die Maschine zwar mit dem EIN/AUS Taster ausschalten. Wenn ich sie aber wieder einschalte bleibt das Display dunkel und sie reagiert auf keinen Tastendruck. Lediglich die LED bei der Türe lauchtet und die Türe bleibt blockiert!

Kann mir da einer weiterhelfen?

danke
...
35 - Gruppe von PC's automatisch hoch und runterfahren -- Gruppe von PC's automatisch hoch und runterfahren

Zitat : elmj hat am  9 Dez 2014 14:40 geschrieben : Die PC an/aus Taster habe ich aus dem Gehäuse heraus verlängert. Alle PC's hängen an einem 4fach Wechsler Relais. Die Zeitspanne wurde laut BIOS Handbuch eingestellt.Ist das herausgeführte Kabel geschirmt?
Wie lange ist die Zeitspanne? Kurz, damit das Betriebsystem (welches) den PC herunterfährt oder so lange, dass das BIOS das Netzteil ausschaltet - egal ob das BS schon fertig ist oder nicht?

Und was willst du wirklich? PC herunterfahren oder PC ausschalten?

(Wenn letzteres, wirst du wohl mit Rückkopplung arbeiten müssen. Brauchst irgendwas, was so lange den Taster drückt, bis z.B. die 5V vom Netzteil weg sind. Ich hatte mal sowas fürs Einschalten mit einem 4520 gebaut. Vielleicht kannst du das auf deinen Fall umbauen.) ...
36 - Touch elektronik für taster -- Touch elektronik für taster
hallo,
ich bin Bildhauer und presse Gas und Öltanks zu Skulpturen.
Jetzt gerade beschäftige ich mich damit ein Gehäuse für ein itxboard aus so einem zerquetschten Tank zu bauen.
Vor einiger Zeit hab ich mir Lampen gekauft, die ich durch Berührung des Gehäuses ein und ausschalten bzw dimmen kann.
Das fand ich ganz nett und denke es würde sich bei meinem casecon gut machen.
Nun ist die Elektronik der Lampe nicht auf den Rechner übertragbar, weil die ja den Stromkreislauf dauerhaft schließt.
Der Rechner aber mit Taster funktioniert.

Ich möchte nicht das ganze Gehäuse als Schalter benutzen. Das wäre unpraktisch.
Hier mal ein paar Bilder.

Bild 1: Ich habe mit einem Sägekranzbohrer ein Loch in die Oberfläche geschnitten. Und ein Rohr eingeschweißt.

Bild 2: Ich habe das entnommene Stückoberfläche mit einem Stückrohr der nächst kleineren Abmessung verschweißt und isoliert.

Bild 3: Und dann kann ich das teil wieder einsetzen.

An dieses Teil würde ich gerne das Kabel löten das das in die Elektronik läuft.

Bis jetzt habe ich für meine Anwendung - die zwei Drähtchen am Rechner müssen kurz Kontakt habe - leider nix gefunden.

Könnt ihr mir helfen?
Gruß
Menschenmacher




37 - Wirtschaftlichkeit --    Vaillant    atmoTEC plus

Zitat : Ich aber habe den atmoTEC/plus. Na und?

Zitat : Abb. 4.9 Warmstartfunktion ein- und ausschalten
(hier abgebildet: atmoTEC/turboTEC plus)
Die Warmstartfunktion aktivieren Sie, indem Sie den
Drehknopf (1) kurz bis zum Anschlag (Einstellung a) nach
rechts drehen.
Das Gerät passt die Warmhaltetemperatur automatisch
der vorgegebenen Warmwassertemperatur an. Das tem-
perierte Wasser steht bei Zapfung direkt zur Verfügung;
im Display blinkt das Symbol C.
Die Warmstartfunktion schalten Sie aus, indem Sie den
Drehknopf (2) kurz bis zum Anschlag nach links drehen
(Einstellung c). Das Symbol erlischt. Anschließend kön-
nen Sie wieder die gewünschte Warmwasser-Auslauftem-
peratur wählen, z. B. 45 °C.

P.S.:
Auch und diesem Energiespartip kann ich eine Einschränkung auf turb...
38 - Printrelais bistabil, Netzspannung, preiswert -- Printrelais bistabil, Netzspannung, preiswert
@Sauwetter
Diese Dosenrelais von Finder sind wahrscheinlich ordentlich robust, aber ich möchte zentral von einem Verteiler aus 5 Leuchtstellen schalten können.
Außerdem möchte ich über einen Taster alle Leuchtstellen ausschalten können. Bei mechanischen Relais müsste ich es manuell synchronisieren und es wäre nach Störungen unter Umständen unsynchron.


@Bernd
Mechanische Stromstoßrelais haben auch nicht nur Vorteile. Die Dinger klacken ziemlich laut. Wir hatten so etwas mal in unserer letzten Wohnung in Massivbauweise. Jetzt wohnen wir in einem Holzständerhaus. Da würde so etwas noch deutlicher zu hören sein. Für Rollläden sind hier Installationsrelais im Dachstuhl verbaut. Die hört man auch im ganzen Haus.

Das Umpolen der bistabilen Relais ist kein Problem. Die Relaisspule wird mit einem Elko in Reihe geschaltet. Bei der steigenden Flanke schaltet das Relais ein, und bei der fallenden Flanke aus. So braucht man nur einen Ausgang und kann das Relais wie gewohnt gegen Masse oder Ub schalten.



Aber keine Frage, die bistabilen Relais sind auch nicht der Königsweg und haben auch ihre Nachteile.

...
39 - Mikrocontroller aufwecken - Näherungssensor oder Taster? -- Mikrocontroller aufwecken - Näherungssensor oder Taster?
Klar kann ich einen Taster nehmen, der einen Reset oder Interrupt auslöst. Hätte aber Lust auf etwas eleganteres.
Es soll erkannt werden, ob ein Handy auf einer Box liegt.

Bei der (eleganten) Lösung soll einen uC aus dem Stromsparschlaf geweckt werden. Sollte also sehr stromsparend (<0,1 mA) sein, sonst kann ich den uC auch durchlaufen lassen.

Mir schwebt ein optischer Näherungssensor vor - nur habe ich keine Ahnung auf dem Gebiet. Gibt es da fertige Dioden-Fotodioden-Bauteile, wie sie in vielen Klugtelefonen drin sind, auch für Baster?
Der ATMega wird/soll so oder so alle paar Sekunden aufwachen. Eine kurze Messung durchführen wäre das kleinere Problem. Mit der Latenz kann ich auch leben.


Wer es genauer wissen will, ich will mit einem uC ein Qi-Ladegerät, dass an meiner PV-Anlage hängt, ausschalten. (Fotos siehe unten) Das zieht im Leerlauf noch einiges an Strom und gab mir die Möglichkeit wieder mit einem Mikrocontroller zu basteln. Das steht auch soweit. Die Frage ist jetzt wie schalte ich das Ladegerät an.

Taster klar, optischer Näherungssensor s.o. Mikroschalter oder Schalter aus Alu...
40 - Welche Einsätze benötige ich ? -- Welche Einsätze benötige ich ?
Hallo zusammen,

ich habe mir für meine Wohnung neue Schalter (Gira Flächenschalter) gekauft und diese passen nun nicht auf die vorhandenen Einsätze. Da ich mich bereits einmal verkauft habe und nicht genau weiß welche die Richtigen sind, würde ich Euch gerne um Hilfe bitten.

Ich hätte gerne einen Schalter welcher ganz normal das Licht ein und aus schaltet, dabei aber wieder in seine Ursprungsposition zurückspringt. Bei der letzten Bestellung hatte ich einen Taster bestellt, wo das Licht nur brannte wenn ich den Schalter in der Position hielt. Ich möchte also einen Schalter welchen ich bspw. nach oben drücke, das licht geht an und bleibt an, der Schalter springt jedoch wieder in seine Ausgangsposition zurück. Beim Ausschalten das selbe.

Und dann benötige noch einen Schalter, welcher die selben Eigenschaften aufweist, jedoch habe ich an der selben Lampe noch einen Schalter (Erdgeschoss + 1. Stock, Licht fürs Treppenhaus).

Könnte mir jemand sagen was ich in diesem Shop bestellen müsste ?

http://www.elektro-wandelt.de/index.php?c...
41 - Schaltleiste für PC mit externem Knopf ein/aus Schalten -- Schaltleiste für PC mit externem Knopf ein/aus Schalten
Dieser Schalter hat ein leitfähiges Gehäuse und würde damit die Schutzklasse der Steckdose aufheben. Schutzklasse 2 (Schutz isoliert)
Auch wenn du da mit einer Funktionskleinspannung arbeitest hebst du die Schutzklasse auf!
Deshalb kommt da nur eine Schutzkleinspannung für den Betrieb des Schalters und des Relais in Frage. Damit hast du aber immer noch einen Ruhestromverbrauch durch das Netzteil für deinen Taster.
Wenn du dafür sorgen willst das Deine Steckdosen ausgeschaltet werden sollen dann verwende einen Aufputz Heizungsnotschalter mit Kontrollleuchte für das Ein und Ausschalten!
Edit: Ein Elektriker Deiner Wahl kann dir auch einen Brüstungskanal mit Schalter und der Nötigen Anzahl an Steckdosen Steckerfertig anfertigen.




[ Diese Nachricht wurde geändert von: der mit den kurzen Armen am 13 Feb 2014 19:55 ]...
42 - USB Hub per TIPPTASTER schalten -- USB Hub per TIPPTASTER schalten
Hallo Ihr,

ich möchte mir einen schaltbaren USB-Hub zulegen.
z.B. USB-Hub Beispiel

Damit möchte ich meine externen Festplatten, Webcam usw. an und ausschalten. Das ein und ausstöpseln am PC nervt inzwischen.

Eigentlich ganz praktisch aber ich möchte es etwas "moderner" und besonderer haben - dafür bastle und löte ich auch gerne etwas.

Im Prizip möchte ich nur die Schalter durch Taster ersetzen.

Ich möchte also folgende einfach Funktion:

TIPP auf einen Taster = USB-Port schaltet sich ein und LED leuchtet
TIPP auf den SELBEN Taster = USB-Port schaltet sich aus und LED geht aus.

Ich weiß das ist völlig überflüssig - aber in Zeiten von Smartphone "Tipp-Wisch" möchte ich nicht mehr klobige Schalter umlegen müssen.

Vielleicht hat ja jemand eine Idee wie ich das umsetzen könnte.

LG
Jürgen







...
43 - Suche Ersatzteil für Wandlampe -- Suche Ersatzteil für Wandlampe
Hallo,

ich habe eine Wandlampe, welche am unteren Ende einen kleinen Taster hat mit dem man sie ein- & ausschalten kann.Lässt man den Finger länger auf dem Taster kann man damit das Leuchtmittel dimmen.
Seit geraumer Zeit geht die Lampe sporadisch ohne daß man den Taster berührt an. Mal nur ein kurzes aufblitzen dann wieder dauerhaft.
Ich vermute daß es an dem verbauten Dimmer liegt.
Im Anhang habe ich mal ein Bild mit der Bezeichnung hinterlegt.

Kann mir jemand einen Tipp geben wo ich dieses oder ein adäquates bekomme. Mir ist die Lampe ans Herz gewachsen und wirklich zu schade sie einfach weg zu werfen.

MfG
Niessbaer



...
44 - Bedienelement -- Miele Dunstabzughaube
Geräteart : Sonstiges
Defekt : Bedienelement
Hersteller : Miele
Gerätetyp : Dunstabzughaube
Typenschild Zeile 1 : DA 191 E
Kenntnis : Artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter, Gerätetester (VDE 0701/0702), Phasenprüfer
______________________

Hallo...

Ich habe Probleme mit meine Dunstabzugshaube "MIELE DA 191 E"

Die Esse lässt sich immer schlechter bedienen. Ein-/Ausschalten funktioniert nur noch selten (erst der ca. 20ste Tastendruck bringt die gewünschte Wirkung, ebenso beim Licht)... Wenn der Motor aber läuft, kann ich die Stufen der Saugleistung ohne Probleme verändern...

Da ich in zwei anderen Threads

https://forum.electronicwerkstatt.d.....38935

und

45 - Treppenlichtschaltung L-getastet, EZ11-230 defekt. -- Treppenlichtschaltung L-getastet, EZ11-230 defekt.
Hallo,
Bei mir im alten Haus ist eine Treppenlichtschaltung eingebaut. Verbaut ist ein EZ11-230 der jetzt leider den Geist aufgegeben hat.
Die Verdrahtung könnt ihr an Hand der Skizze sehen.
Es ist definitiv eine L-getastete Dreileiterschaltung!
Treppenautomat ausgebaut, Licht brennt wenn ein Taster gedrückt wird.


Klar könnte ich nen neuen Schalter wieder so einsetzen, aber ich habe ESL-Lampen verbaut und möchte nach Möglichkeit auch Dauerlicht bequem vom Schalter ein und ausschalten.

Laut SAM2, in einem anderen Thread gibt es dafür bereits eine moderne Variante. Bei meiner Suche bei Eltako finde ich aber nur Solche mit nicht Potenzialfreien Schließer

Vielleicht gibt mir ja jemand eine genaue Bezeichnung, und Verdarahtungshinweis, es muß auch nicht unbedingt von Eltako sein.

Bin für jeden Hinweis Dankbar

Gruß


...
46 - Licht Zentralsteuerung über Stromstoßrelais -- Licht Zentralsteuerung über Stromstoßrelais
Hallo zusammen.

Ich hoffe ihr könnt mir helfen. Ich bin gerade dabei eine Licht-Zentralsteuerung in Betrieb zu nehmen. Ich habe dafür Stromstoßrelais mit Zentral AUS/AN Funktion verwendet.
Mein Haus teilt sich in 2 Stockwerke auf, wobei ich in jedem Stockwerk einen Subverteiler installiert habe.
Jeder Verteiler besitzt einen eigenen Fi und LS für Licht und Steckdosen.
Die Zentralschaltung soll durch einen Taster im OG und einem im EG ausgelöst werden.
Wenn ich die Verbügelung vom OG zum EG entferne funktioniert soweit alles einwandfrei. Mit dem TAster im OG kann ich alle Lichter im OG ausschalten und im UG läuft es genau so ab. Wenn ich aber OG und EG verbinde und einen der beiden TAster betätige fallen zwar alle angezogenen Relais, aber auch einer der beiden FI´s.

Kann mir einer weiterhelfen woran das liegt oder was ich dagegen machen kann.
Ich möcht nämlich nicht das Licht vom OG auf den Verteiler vom EG hängen, da ich in einem fehlerfall nicht durch ganze haus laufen möchte.

danke im vorraus!

sg

raini ...
47 - Taster schalten mit Relais -- Taster schalten mit Relais
Ja ich hätte evtl. etwas weiter ausholen sollen, aber ich dachte dann wird mein "Projekt" noch unverständlicher.
Egal.
Ich möchte mit einer Funksteckdose (RWE Smarthome Zwischenstecker) ein Relais ansteuern. Dieses Relais soll dann einen Taster auf einer Funkfernbedienung betätigen. Die Funkfernbedienung steuert wiederum ein weiteres Relais an welches den Fernschalter eines Raumthermostats TR200 (nicht RWE) meiner Heizung steuert. Dadurch kann ich mit der RWE Smarthome Anlage meine Heizungsanlage An und Ausschalten. Die 3 programmierbaren Schaltpunkte des TR200 sind mir zu wenig.

kotto

...
48 - FI-Schalter wierum anschließen? -- FI-Schalter wierum anschließen?

Zitat :
Dieter1 hat am  5 Feb 2013 09:22 geschrieben :
Hallo liebes Forum,
ist es eigentlcih egal wierum ein FI-Schalter angeschlossen wird? Ich meine Ausgang und Eingang?

Gruß
Dieter


Nein.
Im einfachsten Fall geht nur der Test-Taster nicht, im schlimmsten Fall hast du beim Ein-/Ausschalten kurzzeitig einen schwebenden Sternpunkt und einige gegrillte Gerätschaften. ...
49 - Stromstoßgeschaltene Leuchten Gesamt schalten -- Stromstoßgeschaltene Leuchten Gesamt schalten
Hallo liebe Forumsmitglieder

bin grade am ein bisschen am Tüfteln bzw Kernsanieren

Will jede Lampe in der Wohnung stromstoßgeschalten machen das ich sie durch ein Dimmschalter im Unterverteiler durch die Taster dimmen kann mit noch anderen Features was eltakos EUD12NPN zu bieten hat!

Jetzt habe ich mir überlegt an der Wohnungstür einen Schalter anzubringen mit dem man Zentral alle Lampen ausschalten kann und bin auf Eltakos EUD12Z gestoßen. Jetzt ist meine Frage ob ich die Klemme +F1 und +E1 richtig verstehe das wenn dort (also an Klemme +F1) durch einen Taster Strom anliegt dieses Licht ausgeschalten wird bzw. an Klemme +E1 eingeschaltet wird?

Wenn dies zutrifft ist es dann möglich das Tastersignal von Dimmschalter zu Dimmschalter zu Schlaufen?

Bedanke mich jetzt schonmal für die Hilfe und Tipps
Gruß Philipp ...
50 - Selbsthalteschaltung gesucht -- Selbsthalteschaltung gesucht
Hallo,

an meiner Platine der Abzugshaube sind Bauteile defekt, sodass ich das Licht nicht mehr ausschalten kann.
Habe schon sehr lang versucht den Fehler zu finden und auch schon Bauteile ausgetauscht.

Das Licht wird über einen Taster ein/ausgeschaltet - quasi eine Selbsthaltung.


Nun möchte ich das Taster-Signal direkt von der Platine abgreifen und die zwei Lampen direkt ansteuern.

Hierzu bin ich auf der Suche nach einer Selbsthalteschaltung mit einem Relais bzw. einm Diac/Triac Transistor... was es da alles gibt.
Was wäre hier am besten geeignet und wo finde ich hierzu eine passende Schaltung welche ich mir dann selbst aufbauen könnte.
Die zwei Lampen sind jeweils kleiner 60Watt.

Für Profis ist das sicher ein lösbares Problem
Ich hoffe ihr könnt mir helfen. ...
51 - Relais flattert beim Einschalten per Funk -- Relais flattert beim Einschalten per Funk
Hallo,

ich habe die in der Grafik abgebildete Schlatung in eine Funkschaltsteckdose gebaut und den Relais-Ausgang mit dem WLAN-Taster meiner FritzBox verbunden. Zweck des Ganzen, ist es das WLAN per Funk ein- und auszuschalten.

Der Elko ist so dimensioniet, dass die Impulse am Ausgang der Schaltung bzw. die Dauer, für die das Relais anzieht, bei ca. 1 Sekunde liegt, um so einen Tastendruck per Hand zu simulieren.

Die Schaltung hat auch einige Zeit funktioniert, jetzt geht allerdings nur noch das Ausschalten. Beim Einschaltten flattert das Ausgangs-Relais, so dass die Impulsdauer nicht ausreicht, um bei der FritzBox den Tastendruck zu erzeugen.

Dem Geräusch nach folgt das Flattern einer Logarithmuskurve, d.h. es gibt zunächst einen deutliches Anziehen und Abfallen und dann weitere kürzere mit abnehmender Intensität.

Leider bin ich überfragt, warum die Schaltung nicht mehr funktioniert - hat jemande von Euch eine Idee?

Mich interessiert auch, wie die Schaltung verbessert werden kann, damit es in Zukunft nicht wieder zu dem Feheler kommt.

Vielen Dank für Eure Hilfe


...
52 - programmierbarer Ein-/Ausschalter -- programmierbarer Ein-/Ausschalter
Hallo,

bin auf der Suche nach einer Lösung für folgende Herausforderung:

Ein Schalter soll eine Last mit 12 Volt (Drehmagnet) programmiert ein-
und ausschalten.

Also, ich betätige einen "Schalter" (oder Taster) mit meinem Finger in
folgender Weise:

10 Sekunden eingeschaltet
6 Sekunden ausgeschaltet
3 Sekunden eingeschaltet
5 Sekunden ausgeschaltet

usw., das setzt sich mit beliebigen Zeiten fort, bis ich einen
willkürlichen Ablauf habe, der einige Minuten dauert.

Diese meine Schalter-Betätigungen sollen so einfach wie möglich (am
Besten ohne PC bzw. Notebook) irgendwie (???) aufgezeichnet bzw. gemerkt
werden.

Wenn die gesamte Reihenfolge (also das Ein- und Ausschalten mit
unterschiedlicher Zeitdauer) abgeschlossen ist, soll per Knopfdruck die
Aktion selbsttätig wiederholt werden.

Also, alle meine Schalter- bzw. Tastendrücke werden nun automatisch
ausgeführt, am Besten als Endlosschleife.

Hat jemand eine Ahnung, wie ich das ohne auf PC/Notebook zurückgreifen
zu müssen, am Einfachsten bewerkstelligen kann?

Ich hoffe ich konnte meine "Problembeschreibung" verständlich ausdrücken
...

Vielleicht noch einmal ...
53 - Lichtorgel mit rgb LED Stribes -- Lichtorgel mit rgb LED Stribes
Normalerweise ist vor der Basis ja noch ein Taster und ne Selbsthaltung am Relais aber die Verzögerung ist ja nur für das einschalten nötig dann liegt auch erst die Spannung an und es wird verzögert, die Selbsthaltung fällt weg, da der Transistor ja bis zu ausschalten leitet.
Also müsste es doch so auch gehen oder nicht? ...
54 - Langes Signal auf 1 sek. kürzen -- Langes Signal auf 1 sek. kürzen
Also ich würde einfach einen Öffner mit der 5V oder 12V-Leitung des Netzteils betreiben. Somit wird jedes ausschalten verhindert. Schließlich geht das Gerät normalerweise auch aus, wenn man den Power-Taster nur kurz drückt. Klar kann man das im Windows abschalten, aber spätestens wenn ein Dualboot kommt oder dir direkt jemand folgt, sprich bevor Windows soweit ist, fährt der Rechner wieder runter. ...
55 - BWM mit Impuls -- BWM mit Impuls
Hallo zusammen,

ich habe derzeit im Flur 3 Taster und im Sicherungskasten einen Stromstoßschalter an dem die Beleuchtung (230V / in Zukunft ca. 30 Watt, es werden LED Lampen weis noch nicht genau welche) hängt.

Nun möchte ich zwei der Taster durch BWM ersetzen und das Licht nach einer Zeit X automatisch ausschalten lassen.

Als Ersatz für den Stromstoßschalter habe ich mir den Eltako TLZ12D-230V+UC Treppenlicht-Zeitschalter ausgesucht, da dieser einen separaten BWM-Eingang hat.
Mit den BWM bin ich allerdings noch unschlüssig..
Muss es zwingend einer mit Impulsfunktion sein? Hier finde ich meistens welche von Busch-Jäger und mit >70€ pro Stück sind mir die zu teuer.
Oder tut es auch ein einfacherer z.B. der hier? Stört es den TLZ wenn das Signal 5 Sekunden anliegt (minimale Schaltzeit des BWM)?

Danke schonmal. ...
56 - Steckdosenleiste per Taster schalten -- Steckdosenleiste per Taster schalten
Oft gibt es Taster auch als Tastschalter, also zum Drücken und mit Feder, aber elektrisch eben schaltend. Ansonsten kann man ein Stromstoßrelais verwenden.
Meine persönliche Meinung wäre aber, dass eine Master-Slave-Steckdosenleiste (eine vernünftige, nicht aus China) die bessere Lösung wäre. Insbesondere auch was das ausschalten angeht. Es gibt auch Leisten, die über die 5V aus einem USB-Port versorgt werden und daraufhin mit dem PC an gehen.

Wenn du deinen Schreibtisch per Kaltgerätestecker anschließen möchtest muss die Isolierung und Zugentlastung (Rückseite) sichergestellt werden. Zudem ist dann eine Sicherung erforderlich, da im Inneren des Kastens wohl Schukosteckdosen Verwendung finden sollen.

Nebenbei: ein normales PC-Gehäuse wirst du in 40x40 wohl nur schwer rein bekommen. Einfach die Komponenten in das Holzgehäuse einzubauen wird bzgl. EMV nicht gehen.
Zudem sind bei solchen Konstruktionen Dinge zu beachten wie Hitzeentwicklung und -abführung oder Wechselmedien (DVD-Laufwerk / USB-Steckplatz) ...
57 - Sicherungskasten brummt nach Einschalten Flursicherung -- Sicherungskasten brummt nach Einschalten Flursicherung
Hallo Maris,

ja, im Flur sind 4 Lichtschalter, welche beide Lampen an/ausschalten.
Es sind Taster, welche nach drücken in die Ursprungsstellung zurück wippen.
Wenn ich diese betätige kommt ein klicken aus dem Sicherungskasten.

Es spielt keine Rolle , ob ich auf die Verkleidung drücke oder etwas dran rum rackel, das Brummen bleibt immer gleich.

Danke
MfG Sven ...
58 - Relais schaltet nicht -- Ideal Stapelschneider
Danke für die vielen Tipps.

Zuerst die freudige Botschaft: Die Maschine geht wieder - vielen Dank an alle !!!



Zitat : 3. Spannung im eingeschalteten Zustand ohne einen Taster zu betätigen an A1/16 und A1/14 jeweils rote Leitung vom Multimeter, schwarze an A1/4, Spannung sollte an beiden Punkten gleich sein, wenn die Spannung an A1/16 wesentlich niedriger als an A1/14 ist, ist wahrscheinlich der Ladekondensator C6 defekt.

Die Spannung betrug in beiden Fällen 33V.


Dann habe ich in der Bedienungsanleitung meines Multimeters die Erklärung für einen Diodentest gefunden und folgendes gemessen (jeweils ein Kontakt der Diode ausgelötet und dann gemessen):

V1: 1 und 666
V2: 1 und 700
V3: 1 und 698

(erster Wert jeweils, wenn rote Messschnur am aufgedruckten Ring der Diode).


Dann war ich bei Conrad und habe einen neuen Kondensator für C6 gekauft und eingebaut,
Maschine angeschaltet und ausprobiert => Relais hat wieder nur gezuckt.
Maschine wieder komplett vom Strom getren...
59 - Gamepad-Taster zum Schalter umbauen -- Gamepad-Taster zum Schalter umbauen
Hallo.

Ich möchte einen Taster, den ich aus einem Gamepad ausgebaut habe (s. Bild), zu einem Schalter umbauen. Beim einmaligen Betätigen dieses Tasters soll eine 3mm-Led angehen, beim wiederholten Draufdrücke ausgehen.

Gespeist wird die LED über ein USB-Kabel, wo ich die dort anliegenden 5V verwenden möchte.

Meine Frage wäre, ob und wie genau der Umbau ohne großen Zeit- und Kostenaufwand gemacht werden kann.

Eine Alternative zum Umbau des Tasters zum Schalter wäre in meinen Augen vielleicht auch die Möglichkeit, nach dem ersten Betätigen des Tasters die LED für ca. 3-10 Sekunden leuchten zu lassen (reicht mir) und dann von alleine ausgehen zu lassen. Da habe ich an einen Kondensator gedacht, der die LED 3-10 Sekunden mit Spannung versorgt.

Doch Problem dabei: wie bekomme ich LED vorzeitig wieder aus, wenn im Kondensator noch Spannung vorhanden ist und ich den Taster zum Ausschalten der LED betätige?

Hoffe auf eure schnelle Hilfe, da die Zeit bei diesem Projekt sehr drängt.



[ Diese Nachricht wurde geändert von: 6425i am  9 Mai 2012  0:56 ]

[ Diese Nachricht wurde geändert von: 6425i am  9 Mai 2012  0:57 ]...
60 - Front-Taster o. Funkt, IR ok -- Stereoanlage Tevion Hifi Ersatzteile für HIFI von TEVION
Geräteart : Kompaktanlage
Defekt : Front-Taster o. Funkt, IR ok
Hersteller : Tevion
Gerätetyp : Hifi
Chassis : MCD 6000
______________________

Hallo Lötzinn-Bruzzler,

darf ich mich an Euch wegen eines (vielleicht) kleinen Defekts wenden?

Es geht darum, dass die oben bezeichnete Mini-Kompaktanlage an und für sich funktioniert, jedoch sind alle Bedienelemente (Taster) an der Frontplatte nicht funktionierend - es schaltet keinerlei Taster dort.

Mit der IR-Fernbedienung lässt sich das Gerät komplett bedienen: Einschalten/Ausschalten, Frequenz etc - alles funktioniert tadellos.

Wo setze ich am sinnvollsten an?

Bisher habe ich die Netzteil-Spannung kontrolliert, den Netzteilelko getauscht (Verdacht auf evtl. unsaubere Spannung) und einige Lötstellen am Bedienpanel nachgelötet. Auch ein Brücken des Standby/On-Tasters erweckt das Gerät nicht zum Leben.
Leider bisher alles ohne Erfolg, alle Taster sind nach wie vor tot.

Was tun oder prüfen?

Vielen Dank! ...
61 - Lautsprecher umschalten bei mehreren Autoradios - Radiowand -- Lautsprecher umschalten bei mehreren Autoradios - Radiowand

Zitat : Taster wären nciht sinnvoll wie Mr.Ed schon beschrieben hatte.
Doch, Taster sind sinnvoll, nur nicht in der Schaltung. Die Schalter sind da auch nicht sinnvoll da bestimmte Geräte dann Vorrang haben und die Bedienung unsinnig kompliziert ist. Deswegen ja der Hinweis auf Drehschalter oder Tastensätze den du leider ignorierst.

Zitat : Wo das Problem bei der Bedienbarkeit sein soll verstehe ich nicht.

Ein Gerät ausschalten, Gerät 1 geht dafür an, nächstes Gerät anschalten. Bei der anderen Version reicht ein Tastendruck oder ein Dreh am Schalter.

Zitat : Für mich klingt der Vorschlag von der mit den kurzen Armen sinnvoll.
62 - Stromstoßschalter statt Treppenlichtautomat -- Stromstoßschalter statt Treppenlichtautomat
Hallo,
bei mir wurde im Kelleraufgang eine Treppenlichtschaltung installiert

- 3 Taster
- 2 Lampen
- 1 Treppenlichtautomat, Siemens Sirius 3R P1505-1PB30

Der Automat( ist eigentlich für einen Verteilerkasten gedacht) befindet sich aber bei mir in einer großen Abzweigdose.
Nun möchte ich das Licht selbst wieder ausschalten und habe statt des Automaten ein Stromstoßrelais mit ein Schließer eingebaut.
Die Anschlüsse hab ich von dem Automaten übernommen, also A1-A1, A2-A2,und die anderen zwei Leitung an den Schließer. Wie ihr wahrscheinlich schon wisst funktioniert es nicht. Licht leuchtet nur wenn ich den Taster gedrückt halte. Taster loslassen-kein Licht.
Brauch ich ein anders Stromstoßrelais, wenn ja welches? Oder funktioniert das so überhaupt nicht .

Danke im voraus für eure Zeit und Mühe

Gruß Tom
...
63 - Technik Prüfung - Ausschaltverzögerung -- Technik Prüfung - Ausschaltverzögerung
Hallo Enrico, und willkommen im Forum.


Zitat : benutze ich einen 9V Summer. Hier wäre es interessant, die Stromaufnahme zu kennen. Diese ist für weitere Berechnungen wichtig.


Zitat : Also ich bin jetzt auf die Formel T = C * R gestoßen. Herzlichen Glückwunsch - aber weißt du auch, was sie aussagt?

Diese Formel gilt nur für das Aufladen/Entladen an konstanter Spannung. Dies ist bei dir aber nicht der Fall.


Zudem ist diese Rechung

Zitat : 500ms = 22uF x 22Ohm falsch.
τ =22F·22Ω =484µs

Aber ...
64 - EFH Treppenaufgang mit Treppenlichtautomat umrüsten -- EFH Treppenaufgang mit Treppenlichtautomat umrüsten
Hallo,
ich bräuchte mal fachmänischen Rat bzgl. Elektrik.

folgendes ist gegeben:
Einfamilienhaus mit einer zentralen Wendeltreppe im EG beginnend in den ersten Stock und einer Wendeltreppe in den Keller.
Es existieren 2 Wechselschaltungen.
Im EG hängen 2 einzelne Lichtschalter im Doppelrahmen.
Ein Lichtschalter für die Deckenbeleuchtung im EG und OG.
Im OG ein Lichtschalter zum ein- bzw. ausschalten des Deckenlichts im OG und EG.

Ein zweiter Lichtschalter im EG zum einschalten des Deckenlichts nur im Keller sowie ein Lichtschalter im Keller zum ein- bzw. ausschalten des Deckenlichts im Keller.

Meine Frage:
Ist es möglich in dieser Installation 2 Treppenlichtautomaten zu installieren (EG und OG gemeinsam, Keller allein) sodas nach z.B. 2 Min. das Licht automatisch ausgeht ?
Das alle Schalter durch Taster ersetzt werden müssen, ist denke ich klar.

LG
Trick ...
65 - Kellerlicht schalten aus der ferne -- Kellerlicht schalten aus der ferne
Treppenlichtzeitschalter mit Dauerlichtfunktion ist genau das was du suchst. Vergisst der Vater das Licht ist nach 120 min zappenduster,es sei den du stellst die Zeit kürzer ein. Du kannst aber per Taster auch auf Dauerlicht schalten und auch ausschalten. In der Werkstatt kannst du aber auch einen normalen Schalter einbauen , der Dein Licht da Ein und Ausschaltet. Mit 5 *1,5mm als Zuleitung passt das.( L, N, PE, Lampendraht, Tasterdraht


[ Diese Nachricht wurde geändert von: der mit den kurzen Armen am  8 Feb 2012 18:32 ]...
66 - Multivibrator ( rücksetzen ) -- Multivibrator ( rücksetzen )
So sollte es dann aus sehen
und müsste doch auch funktionieren ?

Sollte jemand einen einfacheren Weg kennen,
lass ich mich gerne dazu überreden

Was ich habe:
2 Taster T1 u. T2 ( Schließer gegen Masse )
2 Relais K1 u. K2 ( 1xUM )

Was die Schaltung machen sollte:
T1 sollte K1 ANSCHALTEN / AUSSCHALTEN und K2 AUSSCHALTEN.
T2 sollte K2 ANSCHALTEN / AUSSCHALTEN und K1 AUSSCHALTEN.

Wenn es geht T1/T2 gleichzeitig, sollten K1/K2 anschalten, was jetzt aber auch nicht geht.

K1 und K2 sollten mit ca. 1Hz blinken. (0,5s/0,5s)

Schon mal Danke ...
67 - Stereoanlagearatorschaltung mit LM324 N -- Stereoanlagearatorschaltung mit LM324 N
Guten Abend,

ich hab ein wenig gebastelt und mich mit dem OP LM324 (http://www.produktinfo.conrad.com/datenblaetter/150000-174999/151814-da-01-en-Motorola_LM324.pdf) gespielt. Die OP Grundschaltungen wurden mal kurz in der Schule angesprochen, darunter auch die Komparatorschaltung.

Wollte mit meiner Schaltung nur eine LED ein- bzw. ausschalten.
Aus 2 einstellbaren Netzteilen (3-12V), den OP, einige Widerstände, sowie einer roten LED wollte ich dies ausprobieren. (Habs mal aufgezeichnet - siehe unten)

Dachte, dass wenn ich den Taster drücke die LED leuchtet und sobald ich loslasse diese erlöscht. Jedoch leuchtet meine LED sobald ich das 5V Netzteil einschalte, egal wie ob ich den Taster drücke oder nicht.

Wäre nett wenn mir jemand meinen Fehler sagen könnte..

Gruß

...
68 - Relais-Tastersteuerung -- Relais-Tastersteuerung
So sollte das doch auch gehen ?

Mit T1 sollte X1 blinken ( und x2 ausschalten )
Mit T2 sollte X2 blinken ( und x1 ausschalten )
Und mit T1 und T2 gleich zeitig, müsste X1 und X2 blinken.

Oder geht das so nicht

Schon mal Danke
Armin


...
69 - 2 Verbraucher nacheinander für bestimmte Zeit schalten -- 2 Verbraucher nacheinander für bestimmte Zeit schalten
Danke erstmal für die Antwort!

Ja genau ich bin noch im ersten Lehrjahr
Sind der Elektro Grundausbildung momentan bei den Schütz Schaltungen.

Zu dem Multifunktionsrelais bei Reichelt:

Also bräuchte ich noch einen Taster und ein Stromstoßrelais.
Wenn die Schaltung jetzt unter Spannung steht und ich den Taster betätige zieht das Stromstoßrelais an und schaltet das Zeitrelais. Das schaltet dann erstmal für X min. den Heizkörper. Dann wechselt der Kontakt und der Lüfter läuft für X min.
Aber die Schaltung soll nach dem Lüfter für X min lief komplett abschalten ohne das irgendwas heizt oder läuft

Das habe ich oben leider vergessen zu schreiben

Dann müsste das Zeitrelais ja das Stromtoßrelais ausschalten.
Wenn ich nachher mal Zeit hab zeichne ich mal einen Stromlaufplan.

Schonmal danke für die Hilfe

MfG ...
70 - Stroboskop mit zwei LED-Leisten -- Stroboskop mit zwei LED-Leisten

Zitat :
Rial hat am 12 Okt 2011 17:34 geschrieben :
Ich denke... Er sucht einen "alternating LED-Flasher" ?

Hier ist ein Plan und auch die Hilfestellung durch das Forum


In erster Linie möchte ich dir erstmal danken.
Ich kam die ganze Zeit nicht auf den richtigen Begriff.

Also was ich machen möchte ist ein Strobo-Doppelblitzer aus zwei LED-Leisten bei dem man die Dauer des blitzens und den Zeitabstand zwischen des blitzens der beiden Leisten einstellen kann und zwar so:

Bild eingefügt

Am besten wäre es wenn ich z.B. 4 Taster hätte.
Mit zweien davon kön...
71 - Selbsthaltung mit einem Taster -- Selbsthaltung mit einem Taster
Hallo Leute,

ich hoffe Ihr könnt mir weiterhelfen und disen Thread gab es nicht schon 100x.

Es geht um folgendes: In der Berufschule haben wir aktuell ein Projekt in dem wir einen Alkoholtester bauen.
Allgemein sind wir mit der Schaltung schon relativ weit nur haben wir noch ein Problem mit dem Ein- und Ausschalten des Gerätes.
Denn wir möchten das ganze über EINEN Taster realisieren, dieser wird auch schon vorher entprellt.

Kann mir da Jemand helfen?

Eckdaten:
Spannungsversorgung: 9V
Schaltung wird mit 5V betrieben.

MfG ...
72 - Hupe "AUS" -- Hupe "AUS"
Hallo,

suche eine Lösung für ein etwas störendes Geräusch
Die Sache ist so: Wenn ich meinen Rasen mähe (Aufsitzmäher) ertönt sobald der Fangkorb "voll" ist eine Hupe bzw. Warnsignal...
Nun ist es aber oft so, dass ich eine gewisse (kurze) Strecke noch zuende fahren/mähen möchte.
Dies funktioniert auch! Allerdings eben mit dem Warnsignal im Ohr
Nun hätte ich gerne einen Taster am Mäher wo ich die Hupe ausschalten kann wenn sie ertönt.

Stelle mir das so vor....
Fangkorb ist voll -----> Hupe "AN"
Ich betätige meinen Taster -----> Hupe "AUS" (hierbei will ich aber nur den Signalton bzw. die Hupe auf "AUS" schalten nicht den Kontakt bzw. den Sensor überbrücken der erkennt das der Fangkorb voll ist!)
...ich fahre meine Runde fertig!
Nun leere ich den Fangkorb (hierbei soll alles wieder zurückgestellt werden sprich: Beim nächsten vollen Zustand soll die Hupe wieder ertönen).

Hoffe ich habe es einigermasen verständlich beschrieben.

Gruß P1ll3r ...
73 - Lichtschaltertausch - Wechselschaltung im Altbau -- Lichtschaltertausch - Wechselschaltung im Altbau
Nein, können wir nicht.
Denn die Aderfarben sagen nichts aus (da es weitgehend keine feste Zuordnung Farbe <-> Funktion gibt)!

Es könnte so oder so ähnlich sein. Oder auch nicht.


Zitat : ich bin davon ausgegangen das es sich um eine Wechselschaltung handelt da es zwei Taster gibt.
Wenn es Taster gibt, kann es aber keine Wechselschaltung sein.
Sondern z.B. eine Stromstoßschaltung.

Die Belegung nicht notiert zu haben, unterstreicht leider nochmals die Annahme, daß Du mit derartigen gefahrgeneigten Arbeiten heillos überfordert bist.
Und ein schlichtes Ausprobieren kann lebensgefährlich sein!!!

Das es einen FI gibt, ist nicht schlecht. Aber laufen auch ALLE Stromkreise über ihn? Oft leider nur das Bad.
Zum Test einfach den FI ausschalten, dann sieht man, ob die ganze Wohnung "tot" ist.

Daß es eine Eigentumswohnung ist, sagt ebenfalls nichts aus. Entscheidend ist, ob sie Dir gehört oder Du sie gemietet hast!
Also?

Hast Du denn jetzt neue Taster?
Mit oder ohne ...
74 - Display geht nicht an -- LCD Hannspree Hannslounge
Geräteart : LCD TV
Defekt : Display geht nicht an
Hersteller : Hannspree
Gerätetyp : Hannslounge
Chassis : 37 Zoll
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo liebe Forumsteilnehmer

Bei der Suche nach einer Lösung meines Problemes mit dem Hannslounge 37 Zoll(der TV ist 5 Jahre alt) bin ich auf euer hervorragendes Forum gestoßen.

Ich habe folgendes Problem:

Der LCD TV ging vorige Woche auf einmal nicht mehr auszuschalten, weder mit der FB noch mit dem Power-Taster auf der Vorderseit des Gerätes.
Ich habe dann auf der Rückseite den Hauptschalter betätigt und dann war das Gerät aus.
Ich habe dann den Hauptschalter wieder eingeschalten und die rote Standby LED auf der Vorderseite ging an. Als ich dann den Power Taster auf der Vorderseite betätigte, ging zwar die Farbe der LED von Rot nach Grün, aber sonst geschah nichts weiter.
Nach mehrmaligem Einschalten mit dem Netzschalter auf der Rückseite des Gerätes und Betätigen des Powerschalters auf der Vorderseite ging das Gerät wieder normal an und ich konnte das Gerät auch auf der Vorderseite wieder ausschalten.

Das Ganze wiederholte sich ein paar mal, nun geht aber nichts mehr.
Das Einzige was sich beim Einschalten noch tut ist, das...
75 - kein Bild/Ton -- TV   Telefunken    PALColor A110M
Geräteart : Röhrenfernseher
Defekt : kein Bild/Ton
Hersteller : Telefunken
Gerätetyp : PALColor A110M
Chassis : 318A
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo ins Forum,


nachdem ich heute aufgrund des Bildfehlers/-ausfalls in der unteren Bildhälfte (siehe https://forum.electronicwerkstatt.d......html) mehrere Elkos der Spannungsversorgung (CP20, CP23, CP24, CP07, CP08, CP15, CP42 und CV18) getauscht habe bekam ich nach dem ersten Einschalten aus StandBy in Betrieb garkein Bild mehr. Stattdessen ist ein hochfrequentes Brummen/Zirpen zu hören. Dieser Zustand hält nun leider an.

Der Fernseher reagiert auch nicht auf Umschaltung in StandBy per Ein-/Aus-Taster an der Frontblende, läßt sich somit nur durch komplette Spannungsabschaltung ausschalten. Direkt nach Ziehen des Netzsteckers hat der Elko hinter dem Eingangsgleichrichter (CP31) noch ca. 84V anliegen.
...
76 - Lauflicht programmieren -- Lauflicht programmieren

Zitat :
der mit den kurzen Armen hat am 13 Jul 2011 20:25 geschrieben :
Zeitschalter
3 Stück davon sollten dein Problem lösen. Der Zeitablauf wird per Taster gestartet und der Ausgang ist ein Relaiskontakt. Die Taster lassen sich garantiert auch durch Transistoren ersetzen, die vom vorherigem Baustein angesteuert werden.


Wie sieht es denn aus, wenn ich sowas bestellen würde (d.h. natürlich 3Stk):
http://cgi.ebay.ch/ws/eBayISAPI.dll.....12704
Da wäre man meiner Meinung nach recht nahe beim obengenannten?!

Das weiterschalten des Zeitschalters müsste ja dann auch noch realisiert werden. Du hast da etwas von Transistoren geschrieben. Wie funktioniert das?

Ist die weiterschaltung so überhaupt möglich, da ja immer zwei miteinander leuch...
77 - kühlt nicht mehr -- Kühlschrank mit Gefrierfach AEG Santo 3890-6kg
Geräteart : Kühl-Kombi
Defekt : kühlt nicht mehr
Hersteller : AEG
Gerätetyp : Santo 3890-6kg
S - Nummer : 92840512201
FD - Nummer : 8406157
Kenntnis : keine Kenntnis der Materie
______________________

Hallo,

obiger Kühlschrank hatte in den letzten Wochen immermal gepiepst die 3 roten Lampen leuteten. Hat jedoch nach 2-3 Minuten in der Regel von selbst aufgehört. Jetzt kühlt gar nix mehr.
Licht im Kühlschrank geht. Ausschalten über den Taster geht nicht.
Hinter den Lüftungsschlitzen der Fussblende war Staub dicker als ein Wollpulli. Ich vermute mit meinem nicht vorhandenen Sachverstand, dass der Kühlschrank einfach nicht genug Lüftung dadurch hatte und jetzt überhitzte???
Wer kann mir einen Hinweis geben? Was tun? Habe Bekannte, die technisch versiert sind und denen ich eine Reparatur zutrauen würde.

Viele Grüße und Danke schon jetzt für Antworten
Ertybass ...
78 - Miniatur-Taster defekt -- Garrett metalldetektor
Hallo perl.

meine Angaben sind die eines elektronischen Laien. Mag sein, dass es einen anderes System ist. Ich habe es angenommen, weil ich bei der Suche nach einem Schalter Pizo's gesehen habe, die ähnlich aussahen. Innen ist ein Loch und irgendwas metalisches zu sehen. Vielleicht eine Membran? Das silberne *Ding* daneben auf der Leiterplatte dreht, wenn man in die Nähe von Metall kommt. Ich habe schon wie auf den zuerst hochgeladenen Bildern zu sehen, den Gummiring mit Silikon abgedichtet, und innen mit Papier ausgestopft, aber leider ohne Wirkung.

Der Schalter ist aber ein Taster. Das heißt, das Gerät lässt sich ausschließlich durch drücken eines Knopfes ein und ausschalten. Warum dazu 6 Pins notwenig sind weiß ich nicht. Habe die Rückseite mal auf einem Bild markiert.

Betrieben wird das ganze mit einem 9V Block.

Sollten noch mehr Bilder zur Bestimmung notwendig sein, ist das kein Problem.

Vielen Dank!

MfG

limperatorflo

...
79 - Clage MDX 7 per Schalter / Taster schalten? -- Clage MDX 7 per Schalter / Taster schalten?
Ich möchte eine eher selten Kombination von großem Speicher im Durchflußprinzip (Edelstahlwellrohr) und Durchlauferhitzer einsetzen.
Es werden elektronisch geregelte DE eingesetzt, die mit vorgewärmten Wasser klar kommen, welches dann von meist von Solar und Wärmepumpe auf 30-40°C erwärmt wird.

Da diese temp. in der Küche meist ausreicht möchte ich einen kleinen durchlauferhitzer nur dann einschalten können, wenn zum Abwasche richtig warmes wasser benötigt wird.

Eigentlich hatte ich einen Clage CFX-U vorgesehen, der Untertisch montiert wird und an der Wand ein kleines Bedienteil hat - möchte meine Herzdame aber nicht
Daher kam mir die Idee einen Clage MDX 7 zu nehmen, der mit einer Einstellschraub fest auf ein zieltemp eingestellt wird .

Diese möchte ich nun über einen Taster in der der Nähe der Spühle an und ausschalten können. Der MDX 7 braucht 2 Phasen. Wie schaltet man sowas am besten? ...
80 - Elektronikbastler zum Umbau einer Dunstabzugshaube Nähe 85630 gesucht -- Elektronikbastler zum Umbau einer Dunstabzugshaube Nähe 85630 gesucht

Zitat :
walterm hat am 28 Jan 2011 17:50 geschrieben :
Vielleicht einen Taster für Stufe 4? Das wäre doch relativ ungefährlich...

MhG

Walter


Fände ich gut, nur klingt die Betriebsanleitung, als wären das elektronische Taster-->
Info laut Anleitung:
es gibt für jede Stufe einen Knopf, der einrastet. In der Anleitung steht:
Gerätemotor ein- / ausschalten
Leistungsregelung
Durch Drücken einer der Kurzhubtasten „I“, „II“ oder
„III“ nehmen Sie das Gerät in der gewünschten
Leistungstufe unmittelbar in Betrieb:
Leistungsstufe I: Kleine Absaugleistung
Leistungsstufe II: Mittlere Absaugleistung
Leistungsstufe III: Hohe Absaugleistung
Die gewählte Leistungsstufe wird jeweils durch eine
grüne LED über der entsprechenden Kurzhubtaste
angezeigt.
Zum Wechseln der Leistungsstufe während des Betriebes
genügt ein kurzes Drücken der entsprechenden
Kurzhubtaste.
Zum Ausschalten des Gerätemotors betätigen Sie die
Kurzhubtaste der aktuell eingestellten Leistungsstufe
(...
81 - Signallänge 1sec zum Ein- und Ausschalten -- Signallänge 1sec zum Ein- und Ausschalten
Hi Forum,

ich bin ein Neuer, nicht DER Neuer.

Ich möchte eine Schaltung aufbauen, wo ich mit dem selben Taster Ein- und Ausschalten kann, dabei soll kein Schaltvorgang passieren, wenn der Schaltimpuls kürzer als 1sec ist.

Das ganze sollte mit SDM-Bauteilen aufgebaut werden, um die Geschichte so klein wie möglich zu halten.

Hat einer eine Idee oder so etwas schon gemacht?

Gruß
Norbert ...
82 - Schaltung die sich nach einer bestimmten zeit ausschaltet -- Schaltung die sich nach einer bestimmten zeit ausschaltet
Peter mag den 555 wirklich gern!

Wenn abruptes Ausschalten nicht gefordert ist, geht es viel einfacher mit einem MOSFET, einem Kondensator und einem Widerstand. Widerstand und Kondensator sind parallel am Gate des MOSFET, zwischen G und S. S ist mit GND verbunden, Minus. Der Transistor schaltet das mit Plus verbundene Leuchtmittel nach Minus. Die Formel
Tau = R x C
kommt hier ganz gut hin bei 9 Volt Betriebsspannung.
Sekunden = Widerstand mal Kapazität Kondensator
1000 µF und 120 kOhm sollten ganz gut passen, ergibt nach der Formel 120 Sekunden.
Beim Einschalten wird über einen der Taster der Kondensator kurz auf 9 Volt aufgeladen und langsam über den Widerstand entladen. Bei 3 Volt am Gate sollt das Leuchtmittel nicht mehr nennenswert leuchten, aus sein.
Ich unterstelle, der MOSFET ist bei 5 Volt am Gate brauchbar eingeschaltet und bei 3 Volt fließt kein nennenswerter Strom mehr.

DL2JAS ...
83 - Bewegungsmelder einbauen -- Bewegungsmelder einbauen
Hallo,
ich hab mich durch die suche gemüht, jedoch hab ich keine zufriedenstellende Antwort gefunden.
Meine Schwiegereltern möchten in ihren Flur erstmal einen Bewegungsmelder einbauen. Muß mal sehn wie der auslösebereich dann ist, evtl. müssen noch ein oder zwei Bewegungsmelder nachgerüstet werden. Es ist ein verwinkelter Flur mit 5 Tastern, der Stromstoßschalter sitz im Sicherungskasten. Einmal Tasten Licht an, nochmal Tasten Licht aus. Wird der Stromstoßschalter bei verwendung eines Bewegungsmelder noch benötigt? Kann man das Licht auch über einen Taster früher ausschalten, als die im Bewegungsmelder eingestellte Zeit? Ich weiß viele Fragen.

ma ...
84 - IR Fernbedienung -- IR Fernbedienung
Hallo zusammen,

Bald ist ja Weihnachten und da wir in der verwandtschaft Wichteln machen und ich meine Mutter beschenken muss, hab ich mir schon etwas überlegt:

Und zwar würde ich gerne eine Milchglaskugel mit RGB-Leds beleuchten.
Einen passende Schaltung hab ich hier gefunden.
Diese Schaltung macht ja einen fließenden RGB Wechsel, oder?

Nun würde ich aber gerne die Schaltung per Frenbedienung langsamer wechseln und ausschalten lassen. Also den Poti "steuern".
Hab schon überall geguckt jedoch nichts passendes gefunden. Immer nur mehrere Kanäle an oder ausschaltbar.
Ich möchte jedoch die Farbwechsel schneller oder langsamer werden lassen.

Eine andere möglichkeit wäre es natürlich noch mehrere Widerstände anstatt des Potis zu nehmen und die dann über mehre Taster an der Fernbedienung zu schalten.
Aber das wären ja sehr viele Taster
Oder gibt es irgendwo ein Schaltung wo man sozusagen lauter und leiser stellen kann. Also mehr oder weniger Widers...
85 - Taster als Schalter aber mit Reset Funktion -- Taster als Schalter aber mit Reset Funktion
Wenn dein Taster als Schalter arbeiten soll, dann wird beim erste betätigen eingeschaltet und beim zweiten betätigen ausgeschaltet.
Du möchtest zwei Taster von denen der erste zum einschalten und der zweite zum ausschalten genutzt wird. Das kannst du mit einem Flip-Flop erledigen.
Suche mal hier im Forum da gibt es Beispiele. ...
86 - Simple Steuerung eines Luftentfeuchters mit Standardkomponenten -- Simple Steuerung eines Luftentfeuchters mit Standardkomponenten
Hallo,

Zitat : Was würde denn passieren, wenn man einfach die Netzspannung anschaltet und ihn nicht nachlaufen lässt?
1. Er geht garnicht an, weil man halt diesen Taster (kein Schalter!) drücken muss.
2. Bin kein Experte, aber ich glaube das Silikat auf dem Adsorptionsrad verliert dann ziemlich schnell an Dampfaufnahmefähigkeit.


Zitat : evtl. liegt ja Netzspannung an diesen Kontakten
Ich habe ihn zwar noch nicht auseinandergeschraubt, aber zu 99% WK ist das nicht der Fall, da dort, wie Du auch sagst, sicherlich IC-Krams drin ist.

Das mit dem Optokoppler klingt interessant! Ich habe aber noch nicht verstanden, wie ich dafür sorge, dass der Koppler beim Ein-bzw. Ausschalten des Netzteils meines Steuerstromkreises jeweils für ca. 1sek schaltet (der Taster am Enfeuchter ist garantiert entprellt, also zu kur...
87 - Wie zeitlichen Schaltablauf realisieren? -- Wie zeitlichen Schaltablauf realisieren?
Hallo,

ich möchte erreichen, zwei Motoren für Innenrollos durch Taster und durch Befehle an folgenden Ethernet-Controller steuern zu können: http://www.denkovi.com/product/8/sn......html. Die Outputs sollen so verbunden werden, dass sie wie ein Tasterdruck wirken. Den Laststromkreis seht ihr unten als Bild (die Relais mit 2 Wechslern polen den Motor jeweils um).

Jedes Rollo soll unabhängig zu steuern sein, es muss also ein Steuerstromkreis entworfen werden, den ich dann einfach zweimal in die Realität übertragen muss.

Für ein Rollo soll es folgende Taster geben:
[^] (einfahren, hoch)
[S] (anhalten, stopp)
[v] (ausfahren, runter)

Die Schwierigkeit für mich ist jetzt, dass mit Tastern ein Reihe von Zustandsänderungen bewirkt werden soll, die nacheinander stattfinden müssen.
Bei [^] bzw. [v]:
- Stromversorgungsrelais ausschalten (falls Motor gerade in die andere Richtung fährt)
- kurze Pause, damit der Motor nicht sofort in die andere Richtung fahren würde
- Stromrichtungsrelais je nach Taster an- bzw. ausschalten
88 - Schalten per Taster und Relais -- Schalten per Taster und Relais
Hallo Forum,

Ich baue mir grad einen neuen Computer zusammen, d.h. ich baue das Gehäuse. Mit rein kommt direkt ein Verstärker.

Jetzt hätte ich gern einen Hauptschalter, um die Stromzufuhr zum Rechner und zum Verstärker ein- und ausschalten zu können. Und zwar würde ich das gern mit einem Taster machen. Wenn ich das richtig sehe würde ich doch dann mit diesem Taster ein Relais ansteuern, dass wiederum die Lasten schaltet? Diese Lasten wären dann eben das Netzteil vom Rechner (400W) und der Verstärker (430W lt. Aufkleber auf dem Gehäuse...).

Die Frage ist aber: Ich bin mir nicht so ganz sicher was für eine Art von Relais ich brauche. Bistabil?

Das nächste Problem ist, dass die Relais, die ich bisher gefunden habe, alle mit einer Spannung von 12V angesteuert werden - das wird in meinem Fall nicht gehen, weil wenn alles ausgeschaltet ist habe ich ja keine 12V sondern nur 220V...

Kurz und gut, ich bräuchte hier kurz euren fachmännischen Rat. Ich hoffe ja dass das überhaupt so relativ simpel funktioniert, wie ich mir das vorstelle?

Danke schonmal,
Gruss ...
89 - linker Kanal wenig Tiefton -- HiFi Verstärker Pioneer KA-900 Ersatzteile für KA900 von PIONEER
Geräteart : Verstärker
Defekt : linker Kanal wenig Tiefton
Hersteller : Pioneer
Gerätetyp : KA-900
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo,

ich habe Probleme mit einem Verstärker.

Erstens knackt es immer extram laut wenn man die "Tone"-Taste drückt (Die Taste schaltet den "Bass" und "Treble" Regler zu/ab). Völlig unabhängig von Lautstärke, Eingangsquelle, Mute, oder sonst irgendwas.

Zweitens scheinen alle Taster zur Eingangssignalwahl (Tape A, Tape B, Aux, ...) ne Macke zu haben. Wenn man die Taster nicht richtig drückt, ist der Klang extrem verzerrt. Drückt man dann ein wenig weiter auf der Taste rum oder hält sie fest klingt alles ganz normal.

Ich gehe davon aus, dass die ersten beiden Probleme von den jeweiligen Schaltern herrühren - die werde ich mir am Wochenende mal genauer angucken.

Drittes und wichtigstes Problem ist, dass der Tieftonbereich vom Linken Kanal viel leiser ist als vom rechten. Wobei der Bass mit dem "Bass"-Drehregler trotzdem auf beiden Kanälen geregelt werden kann; auf dem linken ist ...
90 - 1 LED / 10 sec Anzeige um eine Uhr -- 1 LED / 10 sec Anzeige um eine Uhr
Eben, zur vollen Minute hat Freundin ein komplett leuchtendes Herz, romantisch.

Ausschalten der Leuchtgeschichte sollte nun wirklich kein Problem sein. Am einfachsten geht es mit einem Schalter, der den Stromkreis der Leuchtdioden unterbricht. Soll es mit Taster gehen, nimmst Du ein T-Flipflop, das über einen nachgeschalteten Transistor als Schalter den Stromkreis der Leuchtdioden unterbricht.

DL2JAS ...
91 - FI fliegt, Heizung defekt -- Waschmaschine   miele    w433 plus
Hallo Wolle,

scheint sich um eine W 433 E PLUS zu handeln, deren Fabrik.-Nr. ich
nun immer noch nicht kenne.
Da wird die Elektronik defekt sein, oder Du hast sie im Programmiermodus verstellt?
Sind alle Stecker wieder auf ihrem Platz (z.B. vom NTC-Fühler in der Heizungsdichtung)?

Du kannst noch eines versuchen, wenn eine Ausschaltung (Ein-Aus-Taste auslösen)
und eine 5-minütige Trennung vom Netz (Stecker ziehen) nichts bringen:

(ACHTUNG, an alle Mitleser! Diese Anleitung bezieht sich nur auf die hier besprochene Gerätetype!
Bitte nicht an anderen Gerätetypen ausprobieren!
Bitte keinerlei andere Tastenkombinationen oder Einstellungen "ausprobieren"!
Schwere Schäden an Hab, Gut, Leib und Leben können die Folge sein!)


Netzstecker ist eingesteckt, laufendes Programm beendet.
Gerätetür geschlossen, Hauptschalter (Ein/Aus-Taster) ist...
92 - Soundmodul - Traktorgeräusch -- Soundmodul - Traktorgeräusch
Hallo zusammen,

ich bin noch auf der Suche nach Soundmodulen die mir Traktorgeräusche erzeugen.

Ich starte hier nochmal einen neuen Thread, da ich den anderen, an den ich mich angehängt hab nicht mehr benutzen soll/möchte:

Deshalb hier nochmal was bereits geschrieben wurde:

Meine ursprüngliche Anfrage:

Zitat : Ich bin gerade auch auf der Suche nach einem Soundmodul.
Das Modul soll Traktorgeräusche machen. Ein Modul, wo ich das Geräusch selbst aufnehme würde mir aber auch reichen.

Die Module, die ich jetzt so bei Conrad usw. gesehen hab, starten den Sound jeweils über einen Taster und spielen ihn einmal ab (so kann ich das zumindest aus den Bedienungsanleitungen rauslesen).

Ich suche aber ein Modul, dass nach einschalten der Spannung den Sound als Schleife endlos abspielt.

Kennt jemand von euch so ein Modul?

Oder gibt es ICs um so etwas selbst zusammen zu bauen?

Das ganze sollte nicht viel mehr als 20 Euro kosten.

Danke schonmal.
93 - Ansteuerung Relais: Dauerkontakt wandeln zu Impulskontakt -- Ansteuerung Relais: Dauerkontakt wandeln zu Impulskontakt
Die Schaltung sollte so funktionieren, hat aber einen kleinen Haken:
Sie muß bei der ersten Inbetriebnahme syncronisiert werden, und es besteht die Gefahr die Syncronisation zu verlieren. D.h.: Es könnte passieren, daß beim einschalten des Beamers die Leinwand hochfährt, und beim ausschalten herunter. Man sollte vieleicht einen Taster einplanen, um dieses Problem manuell korrigieren zu können.

Gruß
Rainer ...
94 - Taster/Wechelschaltung + Umschaltung ??? -- Taster/Wechelschaltung + Umschaltung ???

@Bartholomew: aber wie ?

@dl2jas: 2 Taster an ein Stromstoß- oder auch bistabiles Relais um einen Spot zu schalten. Das Ganze x2
Mein Problem ist das wenn Spot 1 eingeschaltet ist, soll beim eintasten von Spot 2, Spot 1 ausschalten
Quasi 2 Stromstoßschaltungen mit 2 Tastern + Umschaltung
...
95 - Digitalanzeigen flackern -- Kochfeld Keramik AEG Competence 9950EM3D Typ 53QCO 33AB mit integrierter Mikrowelle
Geräteart : Glaskeramikfeld
Defekt : Digitalanzeigen flackern
Hersteller : AEG Competence 9950EM3D
Gerätetyp : Typ 53QCO 33AB mit integrierter Mikrowelle
S - Nummer : KD611.410 540-034/462219
Typenschild Zeile 1 : 400V, 50Hz, 640W
Kenntnis : Artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter, Gerätetester (VDE 0701/0702), Phasenprüfer, Duspol
______________________

Hallo zusammen!!!

Dieser Herd ist ca. 15 Jahre alt. Das Gerät verfügt über eine Kindersicherung, die zum Einschalten der Kochfelder aktiviert werden muß (Drücken eines schwarzen Knopfes). Ohne diese Sicherung funktionieren die Kochfelder nicht.

Wenn ich den Taster dieser Kindersicherung drücke, leuchtet eine Kontrolleuchte auf und ich kann dann normalerweise die Kochfelder schalten.

Seit längerer Zeit fiel mir auf, dass sich die Kochfelder nicht mehr runterschalten lassen. Sie bleiben in allen Schaltstellungen heiß.

Wenn ich mehrere Kochfelder eingeschaltet habe, blinken die Anzeigen wie ein Partylicht. Beim Ausschalten des Herdes hörte am Anfang das

Blinken auf.

Inzwischen läßt sich nur noch ein Kochfeld einschalten, jedoch nicht mehr regulieren, es bleibt auf heißer Stufe. Parallel dazu blinken alle 4

Sc...
96 - Beamer mit EINEM Tastendruck auf Std.by. schalten. -- Beamer mit EINEM Tastendruck auf Std.by. schalten.
Hallo,

ich suche eine Schaltung mit der ich per Tastendruck einen Beamer ausschalten kann.
Hört sich blöd an aber ich meine folgendes:
Beamer ist von Sony und dieser verlangt zum Ausschalten ZWEIMAL die Std.By Taste zu drücken.
Ich möchte den Beamer über einen Taster an der Wand mit einem Tastendruck ausschalten. Ich dachte vielleicht über ein Relais und den Std.by. Taster im Beamer kurzschliessen.

Hat jemand eine Idee. ...
97 - Temperatursensor, weitere Schaltungen über RS232 -- Temperatursensor, weitere Schaltungen über RS232
Das Board würde ich empfehlen.
Du musst es nur zusammenbauen, hast aber von Anfang an alle Teile, die man benötigt.

Sobald der Aufbau geglückt ist, kannst du also das Board in Betrieb nehmen und erste Gehversuche starten. Taster und ein paar LEDs sowie ein Piepser sind auf dem Board drauf.

Sowas kann man für den Preis nicht selbstbauen.


Solltest du dich für C als Programmiersprache entscheiden, musst du von einigen Monaten ausgehen, bis du dir die ersten Programme ohne großes Nachschlagen aus den Fingern saugen kannst

Am besten fängt man mit kleinen Sachen an, z.B. mit Taster LED an- und ausschalten, kleine Datenpakete zum Rechner schicken oder andersrum etc.

Wenn das eigentliche Projekt beginnt, lohnt es sich, das Programm vorher möglichst abstrakt zu formulieren oder ein Flussdiagramm zu entwerfen. Daran kann man schon viel optimieren, und muss bei der Implementierung nur noch abschreiben

Dazu kannst du natürlich hier nachfragen. ...
98 - Schaltung über Taster dauerhaft öffnen/schließen -- Schaltung über Taster dauerhaft öffnen/schließen
Guten Morgen,

Ich bräuchte eure hilfe bei einer für euch wohl einfachen Schaltung:

Ich möchte mir eine Schaltung bauen, mit der ich über einen Taster ein elektrisches Bauteil bei einmaligen drücken einschalten und bei nochmaligen drücken ausschalten kann.
Bei dem Bauteil handelt es sich um einen Converter für Kaltlichtkathoden (12v), was allerding unerheblich sein sollte.
Das ganze kommt an ein Netzteil, welches ebenfalls 12v liefert.

Kann mir jemand sagen was ich ein Bauteil ich dafür brauche? Ein normales Relais? Und wäre es euch möglich mir einen solchen Bauplan schnell zu skizzieren?
Und könnte mir jemand einen Link zu einem solchen, passenden Relais geben? (Falls für die Schaltung ein Relais notwendig ist).

Meine theoretischen Kenntnisse in Elektrotechnick sind leider nicht die besten, der Technikunterricht aus der Schulzeit liegt schon ein paar Jahre zurück. Die Schaltung zusammen zu baun sollte ich jedoch schaffen.


Hoffe ihr könnte mir helfen.

Grüße, Beware ...
99 - Welchen Stromstoßschalter verwenden? -- Welchen Stromstoßschalter verwenden?
Hallo,

nach längerer Abstinenz komme ich wieder auf mein Thema SSS zurück. Musste zwischendurch andere Arbeiten erledigen.

Ein SSS mit zwei Schließern kann zwei Stromkreise gleichzeitig schalten. Bedeutet das, wenn ich zwei Deckenlampen habe, die gleichzeitig ein oder aus gehen sollen, brauche ich ein solches Gerät? Kann man die Lampen nicht einfach in Reihe in einem Stromkreis schalten? Welchen anderen Zweck hat ein SSS mit zwei Schließern?

Installation: Wenn ich's richtig verstanden habe müsste ich folgendermaßen verkabeln: 3 x 1,5mm² von der Lampe in die Verteilung. 4 x 1,5 mm² vom Taster in die Verteilung: L1, N, PE und eine vierte Ader, die den Stromimpuls zum Relais leitet. Frage: Wenn ich ein 5 x 1,5mm² verwende, kann ich dann einen Doppeltaster anschließen und damit zwei SSS ansteuern?

Ich will eine Deckenlampe und eine Wandlampe von jeweils drei Stellen aus separat ein und ausschalten können. Dazu will ich an jeder Schaltstelle Doppeltaster haben und eine Steckdose.

Vielen Dank für eure Hilfe.

Nachtgespenst ...
100 - Äußerer Ring defekt -- Kochfeld Keramik Neff M1343N0 / 01 Ersatzteile für M1343N001 von NEFF
Nur mal als Hinweis: Bei Herden von NEFF mit Drehreglern, sind oftmals die zweiten Zonen über einen Tasterkontakt am Ende der Skala zuschaltbar. Man muß also den zugehörigen Drehregler komplett auf 12 (oder 3) stellen und dann noch ein kleines Stück weiter. Der Herd "vergißt" nach dem Ausschalten der Platte diese Stellung wieder und beginnt erneut mit kleiner Leistung.
Das Symbol ist bei manchen Herden fix abgeschubbert ;-/
Die Schaltung intern erfolgt dann über eine zweite Leitung zur Platte, die mit diesem Taster parallel zur eigentlchen Kochplatte gelegt wird. Wenn also die Tastereinheit defekt war/ist, dann kann es sein, daß der zuvorige "Reparateur" sie einfach woanders draufhängen wollte und es schlicht und ergreifend auf die falsche Platte gelegt hat Prinzipiell geht das mit dem Parallelschalten ganz problemlos, sofern die Schaltereinheit den gesamten Strom abkann.
Vermutlich ist also nur die zweite Stufe im Regler defekt. Bei älteren Modellen läßt sich dieser Teil des Reglers sogar noch separat tauschen.

Gruß
Roman


PS: Ich kenne zwei Leute, die solche Herde haben und nie herausbekommen konnten, wie man die äußeren Ringe einschaltet - bis ich mal zu Besuch war
101 - Anschluss mehrerer LEDs an eine Batterie -- Anschluss mehrerer LEDs an eine Batterie
Hallo
Danke für die Info. Das ist sehr interessant. Wenn ich das richtig verstehe, kann ich also mit geeigneten Vorwiderständen so viele LEDs wie möglich parallel anschliessen, da es nicht auf die Spannung sondern auf den Strom ankommt.

Wie ist das aber jetzt z.b., wenn ich die LEDs über Relais ein- bzw. ausschalten möchte? Die Spannung bzw. der Strom für die LEDs läuft dann ja ganz normal über das Relais, wie als wenn es ein Schalter wäre. Aber nehmen wir mal an, ich habe 10 bistabile Relais, die ich ebenfalls mit einer 9Volt-Batterie betreibe, mit jeweils einem Taster nacheinander einschalte. Dann funktioniert das meines Wissens. Aber ist es auch möglich, die Relais dann mit einem einzigen Taster gleichzeitig auszuschalten? Geht das hier auch wieder nur um den Strom? Oder geht da die Spannung der Batterie in die Knie, wenn ich über einen einzigen Taster alle 10 Relais schalten möchte?

Hintergrund meiner Frage: Ich möchte ein paar LEDs mit Tastern, die den LEDs zugeordnet sind, einzeln einschalten, aber mit nur einem Taster wieder alle LEDs abschalten. Oder eventuell auch in umgekehrter Reihenfolge: Also alle LEDs mit einem Taster einschalten und dann einzeln die LEDs wieder abschalten.

Danke nochmals für Antworten.

Freundliche Grüße
102 - Drahtgebundene Klingel per Funk bedienen? -- Drahtgebundene Klingel per Funk bedienen?
Funkschalter gibt es in diversen Ausführungen im Handel, z.B. für das öffnen von Toren, Autos usw.
Damit kannst du ein Relais entweder ein- und ausschalten oder als Taster benutzen.
Benutzen könntest du sowas hier: http://www.pollin.de/shop/dt/MDYzOT......html
Den Sender müßtest du dann nach deinen Wünschen umbauen, z.B. in ein Klingeltastergehäuse.
Der Empfänger benötigt 12V Gleichspannung


[ Diese Nachricht wurde geändert von: Mr.Ed am 15 Mär 2010 19:33 ]...
103 - 2 eDrum-Trigger (einfache Taster) als Doppelpedalersatz / wechselseitige Impulsschaltung -- 2 eDrum-Trigger (einfache Taster) als Doppelpedalersatz / wechselseitige Impulsschaltung
Guten Tag, liebe Leut'!

Ich bin Schlagzeuger und habe u.a. so ein kleines elektronisches Set: Yamaha DD-50, zwecks hochwertiger Samples als MIDI-Trigger an den Laptop angeschlossen. Das Ding hat ein paar Pads mit Piezo-Triggern eingebaut sowie zwei Fußschalter, die als einfache Konstruktion einen Taster enthalten, auf den man eben mit dem Fuß tritt.
Normalbetrieb ist mit einem Schalter als Öffner/Schließer für die HiHat -- es wird also zumindest der Wechsel zwischen offen und geschlossen in beide Richtungen registriert bzw. der geschlossene Kreis diagnostiziert -- und dem anderen als Bassdrum-Trigger; dort spielt nur der Wechsel von offen zu geschlossen eine Rolle (das macht dann Bumm;-), das Wieder-öffnen ist still.

Meine Bastelei ist nun, dass ich auf dem Trigger-Eingang der Bassdrum zwei Pedale betreiben will, um in schneller Folge mit dem linken und rechten Fuß die Basstrommel auszulösen. Ich habe bisher einen Satz simple mechanische Schalter eingebaut, welche den Trigger-Eingang der HiHat schließen und die beiden Pedale auf den Bassdrum-Eingang legen -- beide Schalter sind also parallel. Das Problem ist nun, dass ich damit nicht wirklich viel gewonnen habe, da ich den einen Schalter wieder geöffnet haben muss bevor das Schließen des anderen registriert ...
104 - Kippschalter verwendbar? -- Kippschalter verwendbar?
Der Taster regelt überhaupt nichts, das kann er garnicht. Dafür bräuchte man weitaus mehr Technik. Ist aber auch nicht nötig.

Bei Nebelmaschinen gibt es zig verschiedene Bauweisen.
Von Heimgeräten mit simplen Tastern die 230V zur Pumpe schalten wenn der Verdampfer die nötige Temperatur erreicht hat, über semiprofessionelle elektronische Steuerungen die die Spannung zur Pumpe getaktet ein- und ausschalten und somit automatisch Nebeln können, bishin zu professionellen digitalen Steuerungen (über DMX) für Durchflußmenge und elektronisch geregelten Heizungen die stundenlanges Dauernebeln ermöglichen.

EDIT:

Mögliche Taster:
http://www.pollin.de/shop/dt/ODk3OT......html
Die wurden früher in den Fernbedienungen verbaut, heute muß alles billig sein.
http://www.pollin.de/shop/dt/Njk3OT......html
105 - Motorsteuerung (sorry, viel Text) -- Motorsteuerung (sorry, viel Text)
Hallo Gemeinde,
es geht um ein Projekt für´s Auto, bei der aber die Regeln nicht verletzt werden, da es um ein KFZ Produkt handelt welches ich nur in mein Auto integrieren möchte. Und da meiner ein 91er ist und kein CAN hat...

Es geht um ein Volvo Monitor der CAN gesteuert aus dem Armaturenbrett senkrecht heraus kommt. Diese Einheit habe ich mir besorgt und in die Bestandteile zerlegt, da ich dort ein Touchscreen Panel einbauen möchte.
Mir geht es nur um den Hebe- und Senkantrieb. Dieser wird eigentlich nur durch einen 2 poligen 9 Volt Motor betrieben der allerdings den jeweiligen Impuls vom Radio bekommt. Ich habe das Display mit einer 9 Volt Batterie heraus gefahren und wenn ich die Batterie umpole fährt der Schirm wieder rein.

Ich habe Google schon geqäult aber nichts passendes gefunden - nur Bruchteile. Folgende Gedanken habe ich mir gemacht.
Vielleicht kann mir jemand ein paar Tipps zur Realisierung geben...

Ich bräuchte entweder eine Schaltung mit der ich den Monitor mit einem Taster hoch und mit einem anderen Taster herunter fahren kann. Eventuell sogar mit Selbsthaltung und Endschaltern. Kleine Microtaster für die Endpositionen oben und unten würde ich noch in das Gehäuse bekommen.

Ein andere Gedanke war: Bei Kfz Automatikan...
106 - kein Ton -- Receiver KENWOOD KRF-A4030 Ersatzteile für KRFA4030 von KENWOOD

Ok, wenn die Relais schalten dann funktionieren die Endstufen auch einwandfrei. Um jeden Bedienfehler auszuschliessen bitte das Gerät auf Werkseinstellungen zurücksetzen.
Das funktioniert so: Gerät mit Netzschalter ausschalten -> den Power Taster gedrückt HALTEN und das Gerät mit dem Netzschalter einschalten.
Zur Kontrolle ob es funktioniert hat müßten jetzt alle Senderspeicher gelöscht und alle Klangeinstellungen auf "0" zurückgesetzt sein.

Bitte posten ob das Gerät wieder funktioniert!

Mfg ...
107 - HV-Halogenlampen mit Wechseltaster dimmen ? -- HV-Halogenlampen mit Wechseltaster dimmen ?
Hallo und vielen Dank für die raschen Antworten. Jetzt verstehe ich endlich warum es jedes Mal beim Ein- und Ausschalten der Lampe welche über mehrere 2 Taster bedient werden kann im Sicherungskasten eine Art Schaltgeräusch gibt. Ja ich geb's zu ich bin natürlich kein Fachmann aber einen Schalter ausbauen und einen Dimmer einbauen habe ich mir zugetraut. Dass das in diesem Fall alles nicht so einfach ist, war mir nicht bewußt.... immerhin habe ich nicht gedacht, dass in einem Neubau noch nach DDR-Standard verkabelt wird.

Übrigens bin ich Eigentümer der Wohnung - also ist zumindest das geklärt. Ich glaub ich werd den Dimmer zurückgeben und morgen den Elektriker anrufen oder gibt es noch einfache Möglichkeit wie ich die Dimmung selbst hinbekomme. Ist es vielleicht möglich einen Dimmer zwischen den Wechseltaster und der Lampe als zusätzlichen Schalter einzubauen um zumindest die Dimmung zu realisieren? ...
108 - vertikale Streifen kein Bild -- LCD TFT Belinea Maxdata 20 TFT
Geräteart : Flachbildschirm
Defekt : vertikale Streifen kein Bild
Hersteller : Belinea Maxdata
Gerätetyp : 20" TFT
Kenntnis : artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter, Gerätetester (VDE 0701/0702)
______________________

Hallo, folgendes Problem:

Die Monitore von Belinea mit der Modellbezeichnung 10 20 05 (11 20 03) haben sehr oft folgendes Problem.

Sie zeigen nur vertikale Streifen am Display.
d.h. Hintergrundbeleuchtung ok., Netzteil scheinbar ok.

Hat wer denselben Fehler und eine Lösung?

Ebenso gibt es einige die sich nicht immer mit dem vorderen Taster ein und ausschalten lassen.

Hauptschalter aus und ein, dann geht es wieder für eine geraume Zeit.

sg ...
109 - NIKO BUS Inbetriebnahme -- NIKO BUS Inbetriebnahme
Hallo

Ich habe vor ca. 1,5 Jahren eine Luxuswohnung installiert wo alles über BUS Steuerung geht. Jalosien, Heizung, Licht, Schukos. Das ganze wird über Nico Bus und Luxmate realisiert.

Habe gedacht da kommt dann eh ein Servicetechniker und nimmt die ganze Anlage in Betrieb.

Luxmate ist für mich klar, aber Nico BUS sagt mir nix. Ich muss nur mal die Grundfunktionen einstellen damit man mit den Tastern das Licht ein und ausschalten kann.

http://www.instanet.at/index.php?pageid=40

Wie ich das letzte mal auf der Baustelle war (vor 1,5 Jahren) konnte ich mit irgendwelchen Tastenkombinationen direkt am Bus Aktor die Ausgänge schalten.

Anscheinend geht das ganz ohne PC.

Bei den Beipackzetteln sind nur Anschlussbeschreibungen der Aktoren dabei sonst nichts.

Hat wer von euch schon mit dem System gearbeitet? Mann muss anscheinend mit Tastenkombinationen den Bus Taster mit dem Aktor verknüpfen.

Wäre für jeden Tip dankbar.

mfg francy


-Edit von sam2: Schreibweise korrigiert (NIKO statt NICO)-

[ Diese Nachric...
110 - Taster mit "gedrückt-halt Verzögerung" -- Taster mit "gedrückt-halt Verzögerung"
Hallo Forum,

bin Neu im Forum, habe die Suchfunktion benutzt - allerdings ohne Ergebnis.
Vielleicht könnt Ihr mir bei meinem Problem helfen.
Ich bin Elektrotechnisch nicht sooo super fit, also seht mir bitte das Eine oder Andere nach....


Ich möchte einen Barebone mit 12V Stromversorgung aus der Ferne einschalten können. Der Barebone fährt im Allgemeinen von alleine hoch, sobald er seine Versorgungsspannung aus seinem Netzteil erhält.
Diese Eigenschaft möchte ich nutzen.

Ein Taster soll ca. 5 sec lang gedrückt werden müssen, damit dann ein Relais/Mechanismus ausgelöst wird, welcher die Versorgungsspannung des Barebones kurzzeitig unterbricht.

Die Unterbrechung soll immer nach ca. 5 sec passieren, auch wenn der Taster länger gedrückt wird.
Wird er weniger als ca. 5 sec am Stück gedrückt, passiert nichts.

Ähnlich einem PC mit ATX Netzeil beim Ausschalten, während dieser aber eigentlich An ist.


Ich habe einen Schaltplan gefunden, bin mir aber nicht sicher ob dieser der Richtige für meine Anwendung ist. Eine Web Suche nach "relais_einschverz_ne555_verz_einstellb_schaltpl.GIF" und Ihr findet den Plan.


Könnt Ihr mir einen Weg zeigen und H...
111 - Alarmanlage mit Magnetkontakten -- Alarmanlage mit Magnetkontakten
Hallo liebe User,
ich muss für die Schule eine Alarmanlage mit Magnetkontakten bauen. Ich habe dabei an eine Darlington Schaltung gedacht (Darlingtontransistor). Die Schaltung sollte mit einem 9V Block laufen. Währe sehr Hilfreich wenn ihr euro Ideen für diese Schaltung hier Sammeln könntet un mir antworten könnt
Währe auch sehr erfreut über Skizzen von der Schaltung. Habe auch an einen Taster Gedacht um den Alarm dann wieder ausschalten zu können, oder er einfach auffhört wenn der Magnet wieder an dem Relais ist.
Danke schonmal im vorraus für Antworten
Gruß Thomas

P.S.: Bei dem Bild Schaltplan1 habe ich mir ma gedahct wie das so gehen könnte, aber ich sag schonmal meine kenntnisse lassen manchmal zu wünschen übrig ...
112 - halogen einbauleuchten | sicherung vom trafo ständig defekt? -- halogen einbauleuchten | sicherung vom trafo ständig defekt?
hallo!

vielleicht kann mir hier jemand in dieser angelegenheit weiterhelfen?

seit über 10 jahren habe ich im hausflur halogen einbauleuchten in der decke verbaut. vor einiger zeit funktionierten sie nicht mehr, da die glassicherung vom trafo kaputt war. diese war schnell durch eine neue glassicherung 1,6A 'mittelträge' getauscht. jedoch ist diese nach kurzer zeit wieder kaputt gegangen. daher habe ich nach der ursache gesucht und alle lampen, stecksockel, kabelklemmen und schalter kontrolliert, aber nichts auffälliges gefunden.

der trafo (sicherheits, niedervolt, ringkern) kann über 7 taster (kein dimmer) im flur ein und ausgeschaltet werden. wenn eine neue glassicherung eingesetzt wird, leuchten die lampen. beim ausschalten brennt die sicherung meistens wieder durch. ab und zu gibt es auch ein lichtflackern, solange die sicherung heile ist.

am trafo sind 8x 20watt leuchten angeschlossen, zum test habe ich auch mal nur die hälfte der lampen eingesteckt. wenn die sicherung zum test überbrückt wird, leutet auch alles wie es soll. habe auch schon glassicherungen 1,6A (lt. aufkleber auf dem trafo) 'träge' und 'flink' zum test eingesetzt, aber auch sofort kaputt.

was kann ich noch überprüfen oder muß erneuert werden?

vielen dank!
113 - Anschluss Untertischspeicher 2kW an normalen Lichtstromkreis mit 16A-Absicherung? -- Anschluss Untertischspeicher 2kW an normalen Lichtstromkreis mit 16A-Absicherung?
Bei einer Neuanlage wäre das unzulässig, da bräuchte das Gerät einen eigenen Stromkreis. Der sparsame BT nimmt dann aber einfach einen Speicher mit nur 1,8kW, der darf mit auf den Allgemeinkreis...
In bestehender Anlage ohne weiteres zulässig.

Anders beim Schalter:
Entweder muß einer mit 16A Belastbarkeit verbaut werden oder die Absicherung des Kreises auf 10A gesenkt (hier wohl nicht empfehlenswert, evtl. kommen 13A in Betracht). Bei Verwendung eines 10A-Schalters muß der Speicher statt steckbar fest angeschlossen werden, z.B. über eine Herdanschlußdose (in ausreichender Schutzart für den vermuteten Feuchtraum!).

Tipp:
Stattdessen einen speziellen "Spar"-Schalter zum Zwischenstecken verwenden. Der hat einen abgesetzten Taster, der dann auf Druck nur EINEN Aufheizvorgang durchführt und dann automatisch wieder ganz abschaltet. So kann man das Ausschalten nicht vergessen!



[ Diese Nachricht wurde geändert von: sam2 am  1 Dez 2009 12:50 ]...
114 - Dimmer Status abfragen -- Dimmer Status abfragen
Hallo,

ich habe folgendes Problem.
Ich habe in meinem Wohnzimmer einen Jung Tastdimmer mit dem ich eine Lampe ein-, und aussschalten und dimmen kann. Dann habe ich noch einen Taster mit Kontrollleuchte (24V) mit dem ich ebenfalls diese Lampe ein-, ausschalten und dimmen kann.

Die Kontrollleuchte (24V) ist bis jetzt noch nicht angeschlossen. Ich hätte gerne, dass diese Kontrollleuchte leuchtet sobald die Lampe an der Decke einsgeschaltet ist. (unabhängig von der Helligkeit)
Da der Dimmer keine Möglichkeit hat den Schaltzustand abzufragen war meine Idee den Status einfach am Ausgang abzufragen.

Der Dimmer regelt die Spannung am Ausgang über einen Phasenaschnitt von ca. 50V bis 230V.
Ich sollte jetzt eine Schaltung haben die genau in diesem Spannungsbereich meine 24V auf die Kontrolleuchte schaltet.

Leider habe ich keine Idee wie sich sowas umsetzen könnte.
Habt ihr irgendwelche Vorschläge für mich?

...
115 - Induktionsherdionsschleife -- Induktionsherdionsschleife
Hallo zusammen,

Bei mir zu Hause sind wir daran, eine Zufahrtsstrasse zu bauen. Diese wird dann die "normale" Zufahrt sein und den bestehenden, sehr steilen Feldweg ersetzen/entlasten.

Nun bin ich auf die Idee gekommen, in die Strasse in Hausnähe eine Induktionsschleife zu verlegen, so dass beim Auf-den-Hausplatz-fahren gleich die Hausplatzbeleuchtung eingeschaltet wird.

Ich stelle mir das in etwa so vor:
- Beleuchtung zeitgesteuert
- Einschalten per Taster/Funksender oder Induktionsschlaufe
- automatisches Einschalten per Induktionsschleife nur wenn dunkel genug
- Ausschalten automatisch nach ... Minuten oder manuell per Taster/Funksender

Kann so etwas einigermassen sinnvoll funktionierend zusammengestellt werden? Ich habe noch eine Siemens Logo10 herumliegen, die sollte das wohl können.

Nun meine Frage:
Hat jemand Erfahrung mit Induktionsschleifen? Auf was muss ich da achten? Woher bekomme ich fertig aufgebaute Ansteuer/Auswertegeräte für die Schleife?

Danke für die Antworten! ...
116 - ATmega8515 mit STK-500 und AVR-Studio 4 -- ATmega8515 mit STK-500 und AVR-Studio 4
Hallo,

ich habe schon gesucht, aber nix richtiges gefunden.
Ich habe wie bereits erwähnt einen ATmega 8515, ein STK-500 und die Software AVR-Studio. Da ich Anfängerbin, würde ich gerne nur mal ein paar LED´s auf dem Board leuchten lassen, oder per Taster ein und ausschalten, aber ich weis nicht genau wie ich das anstellen soll.
Hat hier vielleicht irgendjemand Tipps, oder sowas?????


LG ...
117 - Tauchlampe mit 10W LED -- Tauchlampe mit 10W LED
...noch 4 anmerkungen zu dem Projekt:

1. Der Schalter ist ein Reedschalter, der durch einen magnetischen Drehknauf an der Aussenseite des Tanks aktiviert wird - mit stellung 1 und 0 - also kein Signalgeber / Taster wie ursprünglich geplant

2. Das Relais habe ich eingesetzt, da der Reedschalter nur Lasten im mA bereich verträgt - ich habe aber mal irgendwo gelesen, dass es durch den einsatz eines relais beim ausschalten zu irgendwelchen spannungsspitzen kommen kann und deswegen noch eine diode zum relais mit eingebaut werden sollte - kann mir dazu noch jemand was sagen (wäre dann F: IV - die hat vorhin gefehlt ;-))

3. Einen Ladestandsanzeiger hab ich bis jetzt mal noch raus gelassen, dass ist dann was für die Weihnachtsbastelei an den feiertagen...

4. Der sicherheit halber würde ich auf Ladebuchsen verzichten, da der akku sonst beim Laden ja in einem gasdichten Behälter ist - sollte es dann zu H2 Bildung "ausgasen" der Akkus beim Laden kommen, würde mir der Rank beim nächsten Relaisschluss zur Splittergranate mutieren, wie das bei Tauchlampen mit diesem system auch bei nahmhaften Herstellern gelegentlich vorkommt - seht ihr das auch so oder besteht diese Gefahr bei NiMH akkus nichtmehr? hab da echt respekt vor (F:VI)

[ Diese ...
118 - Timer 4541 -- Timer 4541
Aha danke, und kann man den Timer auch mit einem Taster stoppen wenn man nicht gleich den ganzen Strom ausschalten will oder gehts nur so?
Mit einem Taster den Vcc-STrom für Pin14 nur kurz unterbrechen?
Wie tut man am besten?

lg
Triti

...
119 - Pumpensteuerung Ausschaltverzögerung NE555 -- Pumpensteuerung Ausschaltverzögerung NE555
Hallo,

Baue z.Z. eine bodengleiche Dusche, leider liege ich unterm Gefälle
des Abwasserrohrs, habe deswegen geplant den Höhenunterschied mittels
einer 12Volt 8A Membranpumpe zu überwinden
Die Pumpe soll im Normalbetrieb über einen, im Abwasserrohr unmittelbar
hinter dem Bodenenablauf angebrachten Wassersensor (2 VA Inbusschrauben)
angeworfen werden.Da der LM1830 nicht mehr verfügbar ist (?) habe ich mich
für das Kemo Modul "Wassermelder" nebst nachgeschalteten SolidState Relais
entschieden.Das SolidState Relais soll sekundärseitig das 12V 10A Schaltnetzteil anschalten an welchem die Pumpe hängt.
Das Kemomodul beinhaltet ein Relais das bei Wasserberührung an den Sensoren schließt, wenn keine Wasserberührung öffnet es.
Um ein häufiges takten der Pumpe zu vermeiden , möchte ich eine Ausschaltverzögerung (ca. 1 Minute)
zwischen Kemomodul und SolidState Relais schalten .
Dachte zuerst an einen Treppenlichtautomat oder eine Schaltung mit NE555.
Jetzt zum Problem:
Problem bei den modernen Treppenlichtautomaten und Zeitrelais ist,das bei geschlossen gehaltenen Tastern
(Streichholz im Taster eingeklemmt)nach Ablauf der Schaltzeit keine neue Schaltperiode getriggert wird ,ähnliches befürchte ich auch bei den...
120 - Triggerfrage -- Triggerfrage
Du bist auf dem richtigen Weg.

Damit der BS170 durchschaltet, benötigst Du am Gate eine Spannung größer 12 Volt in dem Fall. Die Spannung am Gate muß ein paar Volt höher sein als an Source. Diese Forderung ist leicht zu erfüllen, wenn Du den BS170 gegen Masse schalten lässt.

Du kannst auch eine ganz andere Schaltung aufbauen, nur mit MOSFET, einem Kondensator und einem Widerstand. Damit schaltest Du die LEDs gegen Masse. Der Kondensator kommt zwischen Gate und Masse. Mit dem Taster wird er kurz aufgeladen und der MOSFET steuert durch. Über den Widerstand wird der Kondensator entladen, er bestimmt die Einschaltdauer. Nimmst Du ein Poti, ist die Zeit einstellbar. Du wirst beim Ausschalten einen Dimmeffekt bekommen, was wünschenswert sein dürfte. Brauchst Du länger Licht, drückst Du erneut den Taster.

DL2JAS ...
121 - Elektronisches stromstoß Relais... -- Elektronisches stromstoß Relais...
okay, wenn man das topic liest, isses sicher für die meisten ein witz, aber ich hab von elektronik nicht wirklich ne ahnung, aber dafür ein problem:

Es geht um folgendes: Ich bin gerade am Selbstbau einer Tauchlampe, diese hat einen Taster (reedkontakt) zum ein / ausschalten.

Wenn der kontakt erstmalig kurz geschlossen wird, soll die 3,xW LED anbleiben, beim 2. mal wieder ausgehen.

wie kann ich dieses problem mit einer einfachen schaltung abbilden??

Akku soll ein akkupack mit 14,4 V sein mit 3,3 Ah - vielleicht wirds auch in 12V Pack - ist noch nicht ganz raus...

2. Problem (das eilt aber nicht wirklich)
Die akkukapazität soll mittels einer 3 Farbigen LED grün gelb rot angezeigt werden - wie könnte so eine "überwachung" aussehen?
welche Grenzen sind bei einem 14,4V akku sinnvollerweise zu wählen und ab wann sollte man dem akku zuliebe eine automatische abschaltung einbauen?

Vielen Dank schonmal!

Gruß

Philipp

[ Diese Nachricht wurde geändert von: Koelle01 am  7 Sep 2009 13:23 ]

[ Diese Nachricht wurde geändert von: Koelle01 am  7 Sep 2009 13:34 ]...
122 - Schalter als Taster (evtl über Transistor) -- Schalter als Taster (evtl über Transistor)
so delle, hab mal Peters Schaltplan
Bild eingefügt

heut probiert. Danke Peter. "Grundsätzlich" funktioniert der Schalter als Taster auch so im FlugSim. Aber leider nicht so, wie ich mir das vorgestellt habe...

Der EIN/AUS-Schalter im FlugSim schaltet sofort wieder aus. okay soll ja eigentlich ein Taster auch machen, da hab ich mich unglücklich ausgedrückt.

Ich probiers nochmal:
Ich schalte den mechanischen Schalter auf EIN und der virtuelle Schalter im FlugSim soll auch NUR einschalten und in der Stellung stehen bleiben. Wenn ich dann mechanisch ausschalte, soll auch der virtuelle Schalter im FlugSim ausschalten.

Als "Taster" war so gemeint, dass halt nur ein Impuls gesendet wird....

...
123 - Mit Lichtschranke Stromkreis unterbrechen -- Mit Lichtschranke Stromkreis unterbrechen
Hallo Ritter,

erstmal willkommen im Forum!

Ich vermute mal, Du mein ne Netzstromsteckdose?
Dann brauchst Du ein Koppelglied, das die erforderliche Sichere (galvanische) Trennung herstellt und gleichzeitig für die möglicherweise auftretende Belastung (z.B. 16A) ggeignet ist.
Also z.B. ein zertifiziertes Koppelrelais.

Da bietet es sich an, einen Stromstoßschalter mit Funktion zentrales Rücksetzen zu verwenden.
Also einen händischen Taster für das Einschalten und den Impuls für das Ausschalten durch Unterbrechen der Lichtschranke.

Das fertige Teil muß dann unbedingt noch vom Elektriker geprüft werden!


Gruß,
sam2 ...
124 - Haussteuerung mit Relaiskarte -- Haussteuerung mit Relaiskarte
Ich hab die Karte zu Hause, allerdings nur zu Testzwecken und habe keine Haussteuerung damit realisiert (bin auch kein Eli).
Die Karte läuft mit dem Programm, allerdings kann ich selbst nicht programmieren...

Ein paar Anregungen noch dazu:
- Die Eingangsspannung wird per Spannungsregler auf 5V gebracht, danach wird noch eine (ich glaub) 3,3V Spannung geregelt. Der Spannungsregler 7805 wird sehr heiß, ohne Kühlkörper würde ich den nicht längere Zeit betreiben wollen. Kühlkörper zu montieren ist schwierig, weil der andere Spannungsregler gleich daneben sitzt und die zwei nicht leitend verbunden werden dürfen!
Also am besten die 5V anders einspeisen, z.B. direkt 5V einspeißen und 7805 überbrücken, die zwei Dioden würden die Spannung allerdings senken, also schaun obs vlt. mit einer klappt oder auf Verpolungsschutz verzichten. Ach ja, dann natürlich nur mit DC verwenden!

- Dass ein so katastrophaler Fehler nicht passieren kann wie bei dem vollautomatischen Haus, würde ich auch dafür sorgen, dass man die Dinge per Taster einschalten kann. Die Idee mit der Siemens-Logo find ich gut. Man kann die Karte dann parallel zu den Tastern anschließen.

- Mit der Software kann man die Ausgänge nur ein- und ausschalten, aber für die Logo bräuchte man nur Imp...
125 - Ideen für eine Entschärfungs-Simulation (für LARP) -- Ideen für eine Entschärfungs-Simulation (für LARP)
@Leo:

Zitat :
nicht meckern, das war irgendwann mal schnell hingepfuscht

Das triffts ziemlich... Wack!

@trasher:

Zitat :

Laut dieser ist beim Ansteuern einer LED die I/O-Spannung per Pull-Down auf die Durchflussspannung der LED zu senken. Beim Speaker wäre dies durch die breite Toleranz nicht nötig.

Naja.
Also, der Widerstand dient der Begrenzung des Stromes durch die LED. Die Flussspannung dient u.U. zum Berechnen dieses Widerstandes, der mit 7k5Ω zwar ausreicht, um die LED sichbar leuchten zu lassen, ein wenig weniger wäre besser und auch für den IO-Pin kein Problem. Errechne doch mal den Widerstand, wenn du von 10mA LED-Strom ausgehst bei einer Flussspannung von 2,4V.

Zu klären wäre auch, was breite Toleranz ist. Ich kenne das von diversen politischen Richtungen...
126 - IC für LED-Steuerung -- IC für LED-Steuerung
Hallo

Gibt es ein einzelnes IC, mit welchem ich über einen Takteingang (Taster) ein LED am Ausgang

Einschalten
Blinken
und wieder Ausschalten

kann. Ich habe lange gesucht, jedoch konnte ich nur mühsamere Methoden mit
mehreren Bauteilen finden. Ich möchte das PCB jedoch sehr klein gestalten.

Vielen Dank und Gruss

Linnoo ...
127 - Selbsthaltung mit nur einem Taster gesucht -- Selbsthaltung mit nur einem Taster gesucht
Hallo potentielle Helfer!

Ich komme gleich mal zur Sache; ich suche eine möglichst einfache Schaltung um aus einem Taster einen Schalter zu machen.

Genauer gesagt geht es um 10 bis 15 Relais (12V DC, zur Vereinfachung könnte ich auch auf 5V umschwenken), die ich mit jeweils nur einem Taster ein - und bei erneutem Druck wieder ausschalten möchte.

Die klassische Selbsthaltung mit zwei Tastern ist mir bekannt, es soll aber nur ein Taster sein..

Programmieren kann ich (noch?) nicht, mit ICs hab ich aber schon ein wenig Erfahrung, vielleicht fällt euch ja eine Lösung ein, die ich mit meinen Möglichkeiten umsetzen kann und die in Anbetracht der 15-fachen Ausführung möglichst "Resourcenschonend" ist

Mit bestem Dank im Vorraus an alle die sich meinen Kopf zerbrechen

Martin ...
128 - Schützfolgeschaltung mit Zeitsteuerung -- Schützfolgeschaltung mit Zeitsteuerung
Ja der Kompressor lässt sich nur einschalten, wenn die Abluftanlage auch eingeschaltet ist.
Hängt wohl damit zusammen....

Achso moment...der S2 ist der Ausschalter.

Also die Abluftanlage soll sich mit einem Taster einschalten lassen und mit einem anderen auch wieder ausschalten lassen.

[ Diese Nachricht wurde geändert von: Cybershot123 am  1 Jun 2009 22:19 ]...
129 - Schaltung mit Relais -- Schaltung mit Relais
Danke für die Antworten!

@bastitechnik:
Hmmm... Kann mir das Funktionsprinzip zum Ausschalten gerade nicht ganz vorstelen. Werde es aber mal probieren.

@Rial
Der Verstärker schaltet bei Stromversorgung nicht selber ein.
Deswegen will ich einen Druck auf den Standby-Taster simulieren.
Sonst wäre es wirklich viel einfacher..! ...
130 - Elektronische Kerze -- Elektronische Kerze

Zitat :
Racingsascha hat am  3 Mai 2009 12:28 geschrieben :
Warum sehe ich in der Schaltung kein Relais?

Selbsthaltung kannst du auch durch Ausrichtung des LDR auf die Lampe erreichen. Zum Ausschalten musst du den LDR z.B. mit dem Finger abdecken, dann wird er hochohmig und die Basisspannung fällt unter 1,4V, wodurch der Darington sperrt.



So funktioniert die Schaltung der elektronischen Kerze im Moment auch. Ich habe mich vermutlich nicht ganz klar ausgedrückt.
Der Taster mit der Darlingtonschaltung soll als Zusatz Hauptschalter fungieren, damit die Kerze nicht einfach so leuchtet.

Das Relais habe ich weggelassen, kann ich aber gerne auch noch hinzufügen wenns jemanden weiterhilft mir zu helfen.

@Poster Nummer 2:

Geht es auch für mich besser verstehender? ...
131 - Geschirrspüler Miele G 787 SC-I -- Geschirrspüler Miele G 787 SC-I Ersatzteile für G787SCI von MIELE
Geräteart : Geschirrspüler
Hersteller : Miele
Gerätetyp : G 787 SC-I
S - Nummer : 16748474
Kenntnis : Artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter, Phasenprüfer, Duspol
______________________

Hallo,
brauche dringend Hilfe, sonst muss ich über Ostern von Hand spülen.
Unsere Spülmaschine vom Typ Miele G 787 SC-I läuft nicht mehr an.
Der Fehler äußert sich so:

Ich schalte die Maschine mit dem Ein-Aus Schalter ein.
In der Anzeige steht nun ein Punkt.
Jetzt wähle ich ein Programm aus und es wird die voraussichtliche Spüldauer angezeigt. Nach einem Druck auf den Startknopf erscheinen in der Anzeige nur noch Querbalken und die Maschine verlässt diesen Status nicht mehr bis zum Ausschalten über den Aus-Taster. Das lässt sich beliebig oft wiederholen, ohne dass in der Maschine eine Pumpe oder ähnliches anläuft.

Bis jetzt haben wir den Fehlerspeicher ausgelesen und sie zeigt F 4 an.

Es wäre sehr nett, wenn mir jemand sagen könnte was dieser Fehler bedeutet und vieleicht sogar wie man ihn beheben kann.

Vielen Dank für eure Hilfe und frohe Ostern
Kevin


...
132 - Panelbau Flipflop-Schaltung nur wie? -- Panelbau Flipflop-Schaltung nur wie?
Hallo paneldream,

das, was Du vorhast, beschäftigt mich auch schon seit längerem, aber ich habe mich noch nicht für eine Lösung entschieden, von denen es ja mehrere gibt:

1.) www.opencockpits.com liefert Bausätze, die Deine Wünsche erfüllen,es gibt auch ein deutsches Forum www.opencockpits.de, das sehr hilfsbereit ist. Das ist die sicherste Lösung.

2.) Billig-Gamepad schlachten, dann hast Du schon mal Taster und Kontroller. Ich würde dann Kippschalter mit doppelten Kontakten verwenden, eine Kontaktreihe schaltet quasi die Tastatur, die zweite Kontaktreihe schaltet eine LED. Es gibt zum Flusi ein Zusatzprogramm FSUIPC. Da bei einem Schalter ja quasi die Taste gedrückt bleibt, fängt FSUIPC dieses ab, führt Deine gewünschte Funktion aus und beim Ausschalten auch wieder zurück. Damit hast Du natürlich nur eine LED, aber die Schalterstellung siehst Du ja auch, so das man auf die LED auch ganz verzichten könnte. Das ist wohl die preiswerteste Lösung.

3.) Mikrocontroller, ist garnicht so kompliziert. Z.B. ATMEGA8, preiswerte Ko...
133 - Waschmaschine AEG öko Lavamat Starlight-W update -- Waschmaschine AEG öko Lavamat Starlight-W update
Geräteart : Waschmaschine
Hersteller : AEG
Gerätetyp : öko Lavamat Starlight-W update
S - Nummer : 04868228
FD - Nummer : 91400218000
Typenschild Zeile 1 : TYP: 47 A BI AA 01A
Kenntnis : Artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo,
habe mal wieder Probleme mit obiger WaMa:
Habe 2 Wäschen auf 95 Grad laufen lassen. Bei der Zweiten fiel mir zufällig auf, das kurz alle 6 LEDs (Vorwäsche, Hauptwäsche, Spülen, usw.) gleichzeitig kurz aufblinkten. Die Wäsche lief zu ende. Danach ließ sich die Maschine nicht öffnen. Nach Druck auf „Tür“ blinkten nur noch eben diese 6 LEDs in regelmäßigen Abstand (Dauerblinken). Ausschalten und neu einschalten ändert nichts. Reset durchgeführt: LEDs aus, irgend ein Taster betätigt: blinken.
WaMa ist nicht mehr bedienbar.

Da in Foren ähnliche Fehler beschrieben wurden (andere LED, andere WaMa), habe ich die Frontplatine ausgebaut und soweit möglich Widerstände und Leiterbahnen durchgemessen. Keine Auffälligkeiten.
Hat jemand ne Iddee?
...
134 - Brandmeldeanlage realisieren -- Brandmeldeanlage realisieren
Die BMA soll bei mir zuhause eingesetzt werden.
Es soll um Gottes Willen kein kompliziertes Projekt werden.
Eingesetzt werden gewöhnliche Rauchmelder. Diese sollen auch weiterhin ihre Funktion behalten, also im eigenen Raum auslößen.

Geplant hatte ich das ganze in etwa so:

* Ein Rauchmelder in Raum A lößt aus und schaltet die Melder in Raum B,C,D... auch auf Alarm. (Könnte ich über die Prüftaste realisieren)

* Einzelne Melder ausschalten, z.B. bei Bohrarbeiten. (Könnte man ein Relais zwischen die Batterie und den Melder klemmen welches dann den Stromkreis unterbricht). Dabei verwende ich natürlich einen Öffner Kontakt, der beim Ausfall der Anlage den Stromkreis wieder schließt damit der Melder wieder aktiv geschaltet ist.

* Das ganze soll über ein Display und Taster gesteuert werden.
Lößt z.B ein Melder aus, soll eine LED blinken und auf dem Display erscheint "Melder Raum X Feueralarm".

* Die Adressierung sollte über das geschaltete Relais erfolgen. (Kontakt wird geschlossen und sendet eine Spannung an die Input Platine) Müsste doch Möglich sein das ganze Softwaremäßig zu verschrauben.


So habe ich mir das ganze in etwa vorgestellt. Ob es realisierbar ist?
Im absoluten Notfall würde ich mir e...
135 - Lichtschalter im Treppenhaus: Kreuz- oder Wechselschalter? -- Lichtschalter im Treppenhaus: Kreuz- oder Wechselschalter?
Hallo,
erst einmal vielen Dank für Eure Antworten, so viele hatte ich gar nicht in so kurzer Zeit erwartet.
Jetzt zu den Fakten: Wie geschrieben, ich bin kein Elektriker und wollte mich kurz fassen. Sehe ein, dass man genauer schreiben muss.
Also, fuchsi hat Recht: bei mir zu Hause sind Schalter der Marke Gira eingebaut und schon seit 10 Jahren drin sind.
Weiter glaube ich, dass es Tastschalter sind (Es ist eine Mechanik mit einer Feder eingebaut, welche dafür sorgt, dass die Wippe nach Betätigung immer in die Ausgangsposition zurück springt. Bei jedem Ein- und Ausschalten der Beleuchtung springt die Taste in ihre Ausgangsposition zurück).
Nächster Punkt: Die Taster sind nicht gleichzeitig kaputt gegangen und die beiden Taster befinden sich auf verschiedenen Stockwerken. Zuerst ist einer vor einiger Zeit auf dem Speicher kaputt gegangen (hat mich nicht so gestört, weil ich das Licht eh immer nur von unten ein- und ausgeschaltet habe), jetzt im Aufgang zum 1. Stock (stört mich, da ich von unten nicht mehr das Licht ausmachen kann, welches ich vom 1. Stock aus an gemacht habe).
Ich hatte im Internet gestöbert und herausgefunden, dass es von Gira Tastschalter Wechsel (Art.Nr. 012603) und Gira Tastschalter Kreuz (Art.Nr. 012703) gibt. Leider habe ich nicht me...
136 - Hydraulikpumpe über Schütz Ein und Aus schalten -- Hydraulikpumpe über Schütz Ein und Aus schalten
Danke für die ersten Antworten.

Also die Pumpe wird über einen Taster Ein/Aus geschaltet (1. Schütz in der Zeichung alt), fehlt leider in meiner Zeichnung.
Diesen mech. Taster möchte ich auch beibehalten, damit nach einem Stromausfall die Pumpe nicht von alleine wieder anlaufen kann.

Der 2. Schütz (24 Volt) soll von einem Hydraulik-Druckschalter angesteuert werden. Das heißt wenn ein bestimmter Druck erreicht ist schaltet der 2. Schütz aus, und wenn der Druck wieder gefallen ist schaltet der Schütz wieder ein.

Das ganze wird zur Prüfung von Gewindestählen (Tiefbau) verwendet. Diese werden hydraulisch mit einem bestimmten Druck gespannt. Durch diese Zugkraft die nun auf den Gewindestahl wirkt wandert dieser aus dem Boden. Dabei soll der Weg gemessen werden den der Stahl in einer bestimmten Zeit macht. Der Druck darf dabei nicht zu sehr abfallen.
Das ganze könnte ich auch nur über das Druckregelventile der Hydraulik regeln, aber da die Versuche lange dauern und der Druck nur sehr langsam abfällt möchte ich den Motor in der zwischenzeit ausschalten.


So nun noch ein paar Bilder, es ist auch zu sehen wie der Sternpunkt verbunden ist.

[ Diese Nachricht wurde geändert von: gerhardutt am  3 Feb 2009  7:25 ]...
137 - PC per Funk hoch- und runterfahren | ähnlich ZV bei Auto | mit Intertechno Modulen -- PC per Funk hoch- und runterfahren | ähnlich ZV bei Auto | mit Intertechno Modulen
Hallo! Ich habe jetzt sehr viel Recherche mit Halbwissen in bestimmten Bereichen hinter mir und froh dieses Forum gefunden zu haben. Ich hoffe hier auf hilfreiche Tipps und Lösungsansätze, denn die Lösung zu meinem Problem wird sicher einige Interessierte und Nachbauer finden.

Problemstellung:
Ich möchte meinen Computer per Funk ein und ausschalten können, da dieser sich an nicht leicht zugänglicher Stelle befindet, ich aber von Dauberbetrieb auf Bedarfsbetrieb umsatteln will. Dies möchte ich aber dann auch so komfortabel und sinnvoll wie möglich schaffen.

Lösungsansatz Nr.1: Funksteckdose (funktioniert):
Im Bios des Computers stellt man das Verhalten des Computers nach einem Stromausfall ein, in meinem Fall wäre dies "Wieder hochfahren". Trennt man den Computer nun "apprupt" vom Stromnetz, z.B. mit einer Funkgesteurten Steckdose, fährt er bei erneutem Einschalten der Stromzufuhr wieder hoch. Diese Methode ist die Einfachste aber auch riskanteste Methode, de...
138 - Eine Zufallszahl mit Hardware generieren -- Eine Zufallszahl mit Hardware generieren
Vielen Dank für Eure Beiträge.

Nachdem Beitrag vom Perl habe ich eine Realisierung mit einem physikalischen Rauschgeneratoren aufgegeben. Ein Pseudozufallszahlengenerator scheint mir jetzt zuverlässiger zu sein.

Die Frage ist nur Welcher?

Ich brauche eine gute Routine in Assembler für einen 8-Bit-Random. Die Schnelligkeit ist völlig egal, ich brauche es wirklich in Minutenabstand.

Zurzeit habe ich eine Routine aus piclist.com etwas modifiziert, mit dem Ergebnis bin ich aber noch nicht zufrieden. Ich möchte gerne andere Ideen ausprobieren.
Original Routine aus piclist.com

NewRandom
incf RANDOM,1
decfsz RANDOM,1
goto Calculate
movlw H'B4'
movwf RANDOM
return
Calculate
rlf RANDOM,W
rlf RANDOM,W
btfsc RANDOM,4
xorlw 1
btfsc RANDOM,5
xorlw 1
btfsc RANDOM,3
xorlw 1
movwf RANDOM
return

Das Problem mit dem Anfangswert habe ich dadurch ohne EEPROM gelöst, in dem ich die RAM-Zelle mit dem RANDOM-Wert nur überschreibe, wenn sie Null sein sollte. Ausschalten mit einem Schalter tue ich sowieso nicht, Ein- und Aus-Taster weckt ...
139 - Ausschaltverzögerung -- Ausschaltverzögerung
Hi Leute,

habe mal eine Frage zu einer Ausschaltverzägerung.

Ich möchte gerne in meinem Hobbyraum eine 12V Lampe mit einer Ausschaltverzögerung ausschalten.

Ich beschreibe es mal so der Ausschalter ist genau auf der anderen Seite der Tür ich muss immer sehr oft im Dunkeln tappen um an der Tür zu kommen , habe mir schon oft die Rübe gestoßen, jetzt möchte ich es so schalten das, wenn ich den Lichtschalter ausschalte, dass das Licht noch eine Weile brennt bis ich zur Ausgangstür gekommen bin und die geöffnet habe.

Da es aber über Batterie läuft muss auch die eigen Schaltung kein Strom mehr bekommen.

Habe schon solche Schaltung bei Conrad gesehen aber da steht immer was vom Taster. Ich benötige aber ein Relais mit RC Glied. Aber es reicht die Verzögerung nicht aus da ich sonst einen Kondensator von Mindestens 5000 Mükro farad brauche

Hat da jemand eine Idee ?? ...
140 - Schwarzlicht CCFL oder LED? -- Schwarzlicht CCFL oder LED?
Hi,

Ich habe eine Tastatur mit UV-aktiver Farbe beschriftet und moechte diese nun im dunkeln leuchten lassen. (Damit man auch bei ausgeschaltetem Bildschirm sich schnell zurecht findet.)
LEDs haben ja viele Vorteilen, keine Hochspannung, schoene Richtungsabstrahlung, einfach zu verbauen... Wie sieht es aber mit der Energieeffizienz aus?
Hier wird behauptet, dass CCFLs besser sind, zumindest wenn man mehr Licht braucht, aber wieviel Licht werde ich denn inetwa brauchen?
Und wieviel Strom verbraucht eine CCFL mitsamt Inverter?

Es geht um einen sehr kleinen PC der fuer die FLAC-Widergabe in meiner Stereoanlage zustaendig ist. Auf dem laeuft MPD mit NCMPC zum steuern, wenn gerade kein anderer Rechner laeuft.

Wenn ich LEDs nehme, dann werde ich wohl noch einen kleinen Taster an die Tastatur bauen, mit dem mann die LEDs ein und ausschalten kann. Bei CCFLs werde ich die wohl lieber dauerhaft leuchten lassen.


Viele Gruesse, Niy
...
141 - Akku mit hohen Impulsströmen entladen -- Akku mit hohen Impulsströmen entladen
Moin,
als Relais nimm ein etwas größeres, die fallen stabiler ab. z.B. das:
http://www.reichelt.de/?;ACTION=3;L.....d75cb

Widerstände in Metallschicht mit 1% ist OK. Ich würde die nehmen.
http://www.reichelt.de/?;ACTION=3;L.....d75cb
10 Stück für 49Cent oder einzeln für 8,2Cent
Bei Deinen sind für den NE555 SMD-Varianten dabei, ist das gewollt?
Für den Timer kannst Du in 1% einen 6k19 und einen 3k09 nehmen.

Beim Spannungsteiler teilen sich die Spannungen im Verhältnis der Widerstände auf. Das Gate am FET stellt dabei keine Belastung dar. Teilspannungen also en...
142 - Tastersteuerung Flurampe umbauum dimmen zu können -- Tastersteuerung Flurampe umbauum dimmen zu können
Hallo
bin dabei umbauarbeiten zu erledigen,hier mein problem.
was ich jetzt habe ist,eine lampe die von 5 stellen mittels Taster ein und ausschalten kann. möchte nun das Licht Dimmbar machen bis jetzt ist ein Eltako Stromstoßschalter 1S9 verbaut und möchte den ersetzen durch einen ELTAKO EUD61NP -230V oder ELTAKO EUD61NPN-UC wer kann mir sagen welcher der richtige ist oder kann mann beide verwenden??
(ein Nulleiter ist nicht angeschlossen kann aber noch ein Draht angeschlossen werden)
im vorraus vielen Dank für eure Hilfe
...
143 - Einfaches Assemblerprogramm für PIC16F627A -- Einfaches Assemblerprogramm für PIC16F627A
Hallo, als blutiger Anfänger in der Pic-Welt habe ich nach einer Lösung gesucht, mit einem PIC16F627A oder auch PIC16F628 folgende einfache Schaltung zu realisieren:
Ich möchte mit nur einem Taster 3 Ausgänge (LED´s) nacheinander schalten.
Also sobald die Betriebsspannung anliegt, sollte LED1 leuchten, LED2 und LED3 ausgeschaltet sein. Nach nächstem Betätigen des Tasters sollte dann LED2 leuchten und die anderen 2 LED erlöschen. Durch nochmaliges Drücken soll dann die LED3 leuchten und wiederum die anderen 2 ausgehen. Danach wieder LED1 an usw.
Das sichere Schalten sollte natürlich durch Entprellen gelöst werden und wenn möglich noch eine Überlappungszeit von 20ms zwischen den Schaltstufen eingebaut sein.
Ich habe versucht im Internet Schaltungen zu finden und für meine Bedürfnisse umzugestalten, bin aber nicht fündig geworden. Ich kann einen Eingang mit jeweils 2 Tastern ein- u. ausschalten. Das möchte ich aber nicht, da ich sonst 6 Taster bräuchte.
Kann mir da jemand weiterhelfen? Am besten mit einem asm.file welches ich mit meinem beschränkten Nichtwissen nachvollziehen kann.
...
144 - Wäschetrockner Siemens Siwatherm 1100 -- Wäschetrockner Siemens Siwatherm 1100
Geräteart : Wäschetrockner
Hersteller : Siemens
Gerätetyp : Siwatherm 1100
S - Nummer : 43730013
FD - Nummer : 8409000013
Typenschild Zeile 1 : WTXL1100/01
Kenntnis : keine Kenntnis der Materie
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo Leute,

ich habe ein Problem mit unserem Trockner. Er lässt sich durch die Starttaste nicht mehr komplett ausschalten. Die LED über der Starttaste leuchtet, auch wenn man den Schalter betätigt.
Dieses Problem hatte ich bereits am 11. Mai 2006 gemeldet und nun den Schalter ausgetauscht. An ihm liegt es aber nicht. Nun habe ich überflüssigerweise für 14 Euro einen original Siemens-Schalter gekauft und die Maschine lässt sich weiterhin nicht ausschalten. Es handelt sich sowieso nur um einen einfachen Taster. Anscheinend bedient dieser irgendein Relais. Aber ich kenne mich damit nicht aus.
Was kann ich jetzt noch machen.

Schönen Gruß
Georgius ...
145 - T-Flip-Flop -- T-Flip-Flop
Hallo

Ich möchte gerne eine Schaltung bauen mit der ich nur mit einem Taster
ein/ausschalten kann ohne den Schalter ständig gedrückt lassen zu müssen.
Im Internet hab ich dazu T-FlipFlop Schaltungen gefunden.
Die enthielten jedoch ICs (ich glaube NAND-Gatter).
Funktioniert das auch ohne Ics also ich meine nur mit Transistoren ?
Bisher hab ich nur Schaltungen mit zwei Schalter gefunden,die keine
Ics enthalten.

Mfg

David Wagner ...
146 - Anschluß von Funk-Rohrmotor an NYIF-J 4x1,5 Stegleitung; Leitungsverlegung -- Anschluß von Funk-Rohrmotor an NYIF-J 4x1,5 Stegleitung; Leitungsverlegung
Hi sam2, hi zusammen,


Zitat :
sam2 hat am 20 Aug 2008 08:47 geschrieben :
Welche Ader der Zuleitung als L belegt ist, hängt davon ab, wie das damals ausgeführt wurde. Vermutlich die schwarze, hoffentlich aber noch gar keine (weil bisher offene Enden)!


Ok, sorry, ich wollte da keine Verwirrung stiften, aber hier zwei Bilder, wie der Elektriker das 1977 realisiert hat:

Hier der Rolladen-Schalter (kein Taster!, also der Schalter rastet rechts und links dauerhaft ein, wenn man ihn dreht). Die hier gezeigte Berker-Reihe von 1977 hieß "Berker Modul MB":

Bild eingefügt

Und hier im geöffneten Zustand:

Bild eingef...
147 - Wer kann PIC-Schaltung anpassen und aufbauen? -- Wer kann PIC-Schaltung anpassen und aufbauen?
Hi,

wer von euch kann eine kleine Schaltung auf PIC-Basis hardwaremaessig etwas erweitern und evtl. auch die Software anpassen?

Mir waere damit sehr geholfen und es soll natuerlich auch nicht unentgeltlich sein.

Funktionsbeschreibung:

Es gibt bereits eine passende Schaltung (PCB samt Software), die die Anforderungen bereits fast erfuellt.
Der Autor hat die Schaltung als Start- und Shutdowncontroller fuer einen PC im Auto entworfen.
Ich braeuchte im Grunde die selbe Schaltung - mit einer kleinen Modifikation. Die Aktionen sollen wie folgt laufen:

* Wenn die Zuendung eingeschaltet wird, wird die Spannungsversorgung des Verbrauchers (PC) ueber RELAY eingeschaltet.
* Nach einer einstellbaren Zeit nach Zuendungsein (ca. 10 Sek.) soll der Taster CONN3 betaetigt werden.
* Nach einer einstellbaren Zeit nach Zuendungsein (ca. 30 Sek.) soll der Taster CONN2 betaetigt werden.
* Normaler Betrieb des Verbrauchers
* Bei Ausschalten der Zuendung, soll nach einer einstellbaren Zeit (ca. 10 Sekunden) der Taster CONN2 betaetigt werden.
* Nach einer einstellbaren Zeit (ca. 45 Sekunden) nach Ausschalten der Zuendung, soll RELAY wieder abfallen und so die Stromversorung des Verbrauchers wieder abstellen.

Bis auf die Fun...
148 - Tastatur zum Allzweck "Einschalter" umbauen -- Tastatur zum Allzweck Einschalter umbauen

Zitat : ...aber was ist Litze, Schrumpfschlauch und Lötschwamm???
Solche Fragen beantworten auch Onkel Google und Tante Wikipedia gerne

Litze: Eigentlich meinte ich feindrähtige isolierte Adern, war etwas schreibfaul Irgendwo muss der Strom ja durchfließen.

Schrumpfschlauch:
Wird über die blanken Drähte gezogen, schrumpft bei Erhitzung zusammen und passt sich der Kontur des Bauteiles an. Das Maß der Schrumpfung ist angegeben, z.B. 1:2 oder 1:3. Gibt es mit Kleber und ohne. Verhindert Kurzschlüsse. Wird normalerweise mit einem Heißluftgebläse erhitzt, bei relativ unempfindlichen Teilen (LEDs gehören dazu) tut es behelfsmäßig auch eine Feuerzeugflamme (Schlauch über, nicht in die Flamme halten und Bauteil drehen).
149 - Grundlegende Fragen zur Hausinstallation -- Grundlegende Fragen zur Hausinstallation
Insgeheim hab ich gehofft, dass ihr die Idee gut findet

keine Ahung warum, aber Funk in der Wohnung hat was...

@Sam2

darf ich fragen was dagegen spricht...ich will jetzt nicht so lange diskutieren bis ich die Dinger am Ende doch nehme und hätte nicht fragen brauche....lass mcih an der Stelle auch gerne davon überzeugen das es ne Schnappsidee war, aber mich würde schon etwas genauer interessieren, was dagegen spricht...

Interferenz mit 2,4 GHz WLAN sollte es wohl nicht sein

und die folgenden Dinger sind doch für Gebäudeinstallationen gedacht und ausgelegt...

http://www.diw-gmbh.de/funkshop/ind.....lbox5

aber um auf deinen anderen Vorschlag zu sprechen zu kommen....Stromstoß kenn ich noch, ist mir aber nicht so recht, da das ganze ja auch nicht Dimmbar ist...hat aber wie du gesagt hast den Vorteil, dass ich mir einige Adern spare...

Wie läuft das mit dem "Tastdimmer" ? Ic...
150 - Master-Slave-Steckdosenleiste aufgebohrt... -- Master-Slave-Steckdosenleiste aufgebohrt...
Super und vielen Dank...

Die Idee mit dem Steckernetzteil ist Klasse! davon fliegen bei mir noch ne Menge rum.

> Aber wenn du das ganze sowieso per Tastendruck aktivieren mußt, warum dann nicht
> gleich eine abschaltbare Steckdosenleiste?

Eine abschaltbare Steckdosenleiste hab auch. Leider ist bei mir alles ziemlich verbaut und so mit schwer erreichbar. Mit meiner Lösung könnte ich einfach den Taster in Reichweite positionieren. Der Taster aktiviert den Computer (der fährt automatisch hoch, wenn er vom Netz getrennt wurde) und alle anderen Teile. Nach dem Runterfahren des Computers ist alles aus uns zwar wirklich alles.
Ich finde Idee komfortabel und praktikabel.

> Energiesparen ist ja schön und gut, aber meinst du nicht das das etwas
> übertrieben ist. Wir sparen, koste es was es wolle?

Spart auf Dauer Geld - warum nicht?

> Übrigens mögen nicht alle Geräte das ausschalten über so eine Leiste. Einige
> Drucker führen danach z.B. ein Reinigungsprogramm aus. 2 Euro Stromkosten pro
> Jahr gespart, 20 Euro Tinte verbraten.

Ja, der Drucker ist eh ein Netzwerkdrucker. Er wird von mehren Parteien genutzt - drum hängt der auch nich...
151 - Waschmaschine   Miele    De Luxe W 451 (Baujahr 1982) -- Waschmaschine   Miele    De Luxe W 451 (Baujahr 1982)
Geräteart : Waschmaschine
Hersteller : Miele
Gerätetyp : De Luxe W 451 (Baujahr 1982)
S - Nummer : nicht mehr identifizierbar
FD - Nummer : nicht mehr identifizierbar
Kenntnis : Artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo zusammen,

es geht wieder um unseren Oldi. Da der Tip von Gilb dazu führte, dass das Ding jetzt wieder schleudert, werde ich mutig und versuche ein zweites Problem(chen)zu lösen.
Bei der Wahl des ausschließlichen Schleuderprogrammes bleibt das Programmschaltwerk der Maschine nach dem Schleudern in einer Position kurz vor dem Ende hängen. Der Motor des Programmschaltwerkes ist zwar zu hören (wohl altersbedingt) und die Trommel dreht abwechselnd links und rechts - nur, die Maschine findet keine Ende und so bleibt auch beim Ausschalten die Türe verriegelt. Bei normalen Waschprogrammen läuft die Mühle bis zum Ende durch.
Da mir leider der Schaltplan abhanden gekommen ist, ist es für mich schwierig, das ganz nachzuvollziehen. Ich tippe darauf, dass ein entsprechender Impuls der "Elektronik" ausbleibt.
Da ich keine Lust habe, bei dem Gerät noch die Elektronik oder den Programmschalter zu wechseln überlege ich, ob ich den Impuls über einen zusätzlichen Tas...
152 - TV Saba M 7076 GH -- TV Saba M 7076 GH Ersatzteile für M7076GH von SABA
Hallo, habe nicht alle Bedienteile,oder Platinen im KOPF. Sicher ist es einfach, Wenn das Chassis rausgezogen ist,sollten am Ende des Chassis linke Seite zur Tube hin, weiße Stecker sein, ein kleinerer für den Empfänger, daneben etwas mehr Pins. Leitung verfolgen, wenn diese zum Bedienteil führen. Sind Flach-Leitungen. TV mit Schalter ausschalten, den größeren Belegten Stecker abziehen, Es gibt zwei Arten von Bedienteil Drückern. Mikro-Taster-gelötet,doppelt und einfache. Die andere ist eine flache FOLIE. Sollte es von der Tastatur kommen, und nichts mehr groß ausgeben, kann diese wech gelassen werden. FB muß immer gut OK sein.Nach dieser Wilden Aktion des TVs, denk ich an Bedienteil- Taster,oder FOLIE.Noch schöne Pfingsten! Peter ...
153 - Receiver Kenwood KR-V 990 D -- Receiver Kenwood KR-V 990 D Ersatzteile für KRV990D von KENWOOD
Hallo,

bevor du das Gerät zerlegst würde ich ein Software Reset durchführen (Werkseinstellung wiederherstellen). In den meisten Fällen ist der Fehler dann behoben.

Und das geht so: Das Gerät mit Power SCHALTER (nicht Taster!) ausschalten -> den Power TASTER gedrückt halten und während du den Taster gedrückt hältst den Power SCHALTER einschalten.

Fertig! Wenn es funktioniert hat sollten alle Senderspeicher gelöscht sein und der Ton wieder funktionieren.

mFG ...
154 - Unterschied -- Unterschied
Hallo zusammen ich habe bei eine Stehlampe 2 mal 250W Halogen mit jeweils einem Tastdimmer die Taster getauscht weil die defekt waren desweiteren war in einem Dimmer der IC SLB 0587 350L defekt.

Habe hier aus dem online shop einen gekauft das ist aber ein

SLB 0587 721L

Die letzte Nummer steht aber in keinem Shop dabei also dachte ich die ist egal.

Setze ich denn IC ein geht die Lampe an aber kann sie nicht dimmen oder ausschalten.

Deswegen suche ich jemanden der denn Unterschied der beiden kennt.

Lieben Gruß

Marcel

P.s.: Setze ich denn IC aus dem anderen Dimmer ein geht es. Also liegt definitiv am IC. ...
155 - Stromstoßschalter anklemmen bzw wechseln -- Stromstoßschalter anklemmen bzw wechseln
hallo,

foto1, ich einen defekten(?) stromstoßschalter der Fa. Sesam mit der bezeichnung S5220, S5/220V~; 10A/220V~
geschaltet wird er über 3 taster im flur. Problem: entweder er schaltet sofort ein oder erst nach ein paar versuchen und zwar bei allen tastern.
die anzahl der benötigten schaltvorgänge ist sehr unterschiedlich:1 bis 10. ausschalten hat immer beim ersten mal geklappt.

foto2, im baumarkt habe ich einen ersatz bekommen und weiß nicht wie er richtig angeschlossen wird da er vollkommen anders aussieht.
bezeichnung: M73210; Fsu 100.230; 230V/50Hz; 10A/250V~
links-1; links-mitte-A1; rechts-mitte-A2; rechts 2

bisher war er so geklemmt: foto1
oben links - schwarz
oben rechts - blau
unten links - schwarz
unten rechts - braun (oder die unteren andersrum?)

kann mir jemand helfen?
...
156 - Stromstaoßschalter anschließen -- Stromstaoßschalter anschließen
Hallo

Ich versuche seit Stunden einen Stromstoßschalter der Firma ELTACO S12-100 anzuschließen.

Da ich mich mit Schaltplänen nicht so auskenne bitte ich euch um Hilfe.

Es werden 3 Taster zum Ein und Ausschalten einer Lampe verwendet.

Bei Tastendruck am Stromstoßschalter geht das Licht an.
Wie muss ich aber die Taster anschließen?

mfg

Michael ...
157 - Einstieg in µC??? -- Einstieg in µC???
so, habe mal ein kleines programm geschrieben zum "led mittels taster an und ausschalten" das klappt.

möchte jetzt gerne ein prog. schreiben.

dieses sollte so aussehen:

wenn an PIN x eine 1 anliegt dann soll für ca. 0,5 sekunden an pin Y eine 1 anliegen
ändert sich PIN x von 1 auf 0 dann soll an Pin Z für 0,5 sekunden eine 1 anliegen.

weiß aber noch nicht genau wie ich das angehe.

kann ich ein einzelnes bit überprüfen (vergleichen) oder nur ein ganzes register?
dachte daran den wert eines bits in ein register zu schreiben, beim nächsten programmdurchlauf das eine bit prüfen ob es sich verändert hat (also z.B. Pin x von 1 auf 0 geändert)
wenn es sich geändert hat einen timer anlaufen lassen der mir für 0,5 sekunden eine 1 an einen bestimmten pin liefert?

hoffe ich konnt mich einigermaßen verständlich ausdrücken!
Kann mir da jemand behilflich sein? ...
158 - PIC und C Amfängerfrage -- PIC und C Amfängerfrage
Nein, ein char ist kein boolscher Wert, sondern eine 8-Bit-Zahl (Byte)

Sry, ich kann dir da nicht weiterhelfen, habe einfach von PICs keine Ahnung.

Wie ist das denn mit dem Eingang? Liegt der auf der gleichen IO-Adresse wie der Ausgang? Bei AVRs ist das anders.

Wie dem auch sei, ich würde keine Bitfelder benutzen, sondern so wie ich das vorgeschalgen hatte:
Als Beispiel sei das mal für einen AVR gemacht:

LED ist an PORTC, Pin 0 (Ausgang)
Taster an PORTA, Pin 3 (Eingang)

int main(void)
{
DDRC |= 1<<0; //Bit0 setzen -> Pin wird Ausgang
DDRA &=~(1<<3); //Bit3 löschen -> Pin wird Eingang

while(1){

if(!(PINA & 1<<3))
PORTC |= 1<<0; //Led anschalten
else
PORTC &=~(1<<0); //Led ausschalten
};

return(0);
};


DDRC und -A sind die Register, die festlegen, ob ein Pin als Ein- oder Ausgang dient.
Du siehst, ich nutze keine Bitfelder, die sind zwar oft übersichtlicher, aber auch resourcenfressender und somit im Mikrokontrollerbereich zu vermeiden



[ Diese Nachricht wurde geändert von: DonComi am 30 Dez 2007 20:01 ]...
159 - Funkgerätsteckdosen auf Infrarot umrüsten, möglich? -- Funkgerätsteckdosen auf Infrarot umrüsten, möglich?
dann muss ich mich da mal umschauen, das ist nur leider etwas schwer wemm man gar keine ahnung hat

das einbinden sollte nicht schwer sein, da die funksteckdosen auch einen Taster zum manuellen ein und ausschalten haben, diesen könnte man z.B. durch einen transistor ersetzen welcher vom µC gesteuert wird.

das einzige problem das ich sehe ist eben dieser µC
leider habe ich auch etwas zu wenig zeit um mich da einzulesen, da das ja bestimmt recht lange dauert bis man da selbst was auf die reihe bekommt, ein 5 min how-to wirds für diesen fall ja wohl nicht geben

vllt. finde ich im netz ja noch ein passendes programm ...
160 - Automatische Ausschalten nach Zeitablauf (Einschaltwischer?) -- Automatische Ausschalten nach Zeitablauf (Einschaltwischer?)
Hallo!

Ich hätte gerne folgende Schaltung für Badezimmerstrahler (und eine zweite für den -lüfter):

(a) Ich kann den Strahler mit einem Schalter ein- und ausschalten.
(b) Wenn der Strahler eingeschalten ist, leuchtet eine Kontrolllampe beim Schalter.
(c) Wenn der Strahler länger als x min läuft, wird er automatisch abgeschaltet (dabei ist es egal, ob Kontrollampe weiter läuft oder nicht). Sobald der Strahler mit dem Schalter abgeschaltet wird, wird diese Zeit zurückgesetzt.

Dasselbe für Lüfter, aber ohne Kontrollampe.

Ich will also gewissermaßen das "Gegenteil" eines Nachlaufrelais. Soweit ich verstanden habe heisst sowas Einschaltwischer.

Ich habe dafür nur folgende Möglichkeiten gefunden:
(1) Treppenlichtautomat (mit "ausschaltfunktion"), oder Zeitschaltrelais mit Einschaltwischer Funktion
(2) Zeitschaltuhr

Zu (1): Das scheint ein overkill zu sein:
- Ich brauche ja nicht eine eigene steuerleitung, an die ich 3 taster anschließen kann.
- Vielmehr ist die steuerleitung ein zusätzlicher Verdrahtungsaufwand (insbesondere lästig mit der kontrollampe: der geschaltene stromkreis muss dann offenbar auch zum taster gelegt werden)
- eventuell hab ich standby-verluste e...
161 - Geschirrspüler Siemens IQ-Serie -- Geschirrspüler Siemens IQ-Serie
Geräteart : Geschirrspüler
Hersteller : Siemens
Gerätetyp : IQ-Serie
S - Nummer : S8ME2S
Kenntnis : Minimale Kentnisse (Ohmsches Gesetz)
Messgeräte : Multimeter, Phasenprüfer
______________________

Hallo,

wir haben ein Problem mit unserer Spülmaschine.
Das Bedienpanel besteht aus (elektromechanischen) Tastschaltern.
Der ganz linke Taster ist zum Ein-/Ausschalten.
Ich kann die Maschine zwar mit dem Taster anschalten, muß diesen Taster aber dauernd halten, weil er nicht von selbst hält, und deswegen dann die Maschine zum Laufen aufhört.

Ich habe schon im Online-Shop für Ersatzteile gesucht, ob es evtl. das komplette Bedienpanel zu kaufen gibt (Aus-/Einbau wäre für mich kein Problem), aber ich konnte nichts entsprechendes finden.

Ich würde mich über einen Tip sehr freuen!

P.S. Der Rest vom Typschild ist nicht mehr lesbar. ...
162 - Selbsthalterelais mit Abschaltautomatik für PC Peripherie -- Selbsthalterelais mit Abschaltautomatik für PC Peripherie
Nochmals Danke hier ins Forum,
mit den ganzen Anregungen habe ich mal ein wenig weiter gearbeitet und bin dabei u.a. auf folgende Seiten gestossen:

http://www.elektronik-kompendium.de/public/schaerer/mslave.htm
http://www.elektronik-kompendium.de/public/schaerer/tvoff.htm

Ich habe dann mal versucht, aus beiden Schaltungen das für mich wesentliche wie folgt heraus zu filtern. Im Ergebnis stände eine preiswerte Schaltung, welche über einen einfachen Taster mit nur wenigen Volt das Relais anziehen lassen würde. Nach Ausschalten des PC würde der geringe Standbystrom über den Stromsensor das Relais wieder abfallen lassen. Ich bräuchte den PC nicht anzapfen und das ganze würde (wie ursprünglich beabsichtigt) auch problemlos bei TV und anderen Dingen funktionieren. Die Leistung ist ausreichend, da die gesamte Schaltung mit 6A belastbar ist. (Ne Sicherung käm natürlich auch noch rein - fehlt noch im Plan)

Die Schaltung, wie sie vor meinem geistigen Auge bisher a...
163 - Fragen zur Firtzbox 7170 WLAN -- Fragen zur Firtzbox 7170 WLAN
Das ein und Ausschalten kann über einen Kleinen Taster Neben der W-Lan Antenne von Außen realisiert werden ...
164 - Led mit Taster an und ausschalten -- Led mit Taster an und ausschalten
Hallo allesam

Hoffe, dass hier richtig bin. Diese Idee gab es bestimmt schon x mal, bin aber mit der Suchfunktion nicht glücklich geworden.

Ich habe folgendes Problem, oder was heißt problem? Ich möchte einen Taster zum Schalten von 3 LED's haben (ich finde Taster einfach schöner, darum^^). Ähnlich wie im Flur die Stromstoßschaltung -> einmal tasten - Klick und an -> nochmal tasten - Klack und wieder aus. Natürlich ohne Relais, sondern mit Transistoren, damit es eben nicht mehr klackert. Ich möchte möglichst keine IC's oder Flipflops verwenden, da ich diese kaufen müsste, während ich BC547-Transistoren ohne Ende rumliegen hab.
Als ich klein war, erinnere ich mich an diese Schaltung in einem Kosmos-Baukasten, die mit 2 BC547 Transistoren und den üblichen Kondensatoren, widerständen und dioden ausgekommen ist. Habe ihn leider nicht mehr.

Meine Frage: Wie kann ich dieses "eltakko" mit diesen basis-Bauteilen realisieren? Ich weiß, dass es geht

Ich möchte es gerne an 10V gleichgerichteter Gleichspannung aus einem Trafo betreiben. Habe einen Brückengleichrichter mit Glättungskondensator und einer kleinen Vorsicherung (250mA, falls da mal irgendwas durchschlägt und der 1A-Maximalstrom de...
165 - Waschmaschine Quelle Privileg Dynamic 6614 C -- Waschmaschine Quelle Privileg Dynamic 6614 C
Moin und willkommen im Forum!

Wenn ich mich an das letzte Privilleg Gerät erinnere, ist das X dafür da, ein Programm zu unterbrechen. Danach Gerät ausschalten Türe öffnen. Neues Programm: Türe schließen, EIN-AUS Taster drücken, Programm wählen und Start Taste drücken. Was sagt denn Deine Bedienungsanleitung? zu diesem Fall?

Gruß
Bernd ...
166 - Mikrofon muten und umschalten als Tak Back / XLR-Splitter -- Mikrofon muten und umschalten als Tak Back / XLR-Splitter
Hi,
Ich habe ein Headset (symmetrischer XLR Ausgang für Bühne) dieses möchte ich zum einen gerne geräuschfrei muten. Dies ist mit zusätzlicher Reihenschaltung aus R (47k) und C (100uF) zwischen Pin 2 und 3 mit Taster parallel zu R wohl erledigt.

Jetzt kommt's aber: ich möchte gerne eine Relaisschaltung aufbauen mit drei Tasten [Mute on] [Mute off] und [Talk Back]. Mit Mute on/off soll das Mikro komplett an bzw. aus (z.B. zum Ausschalten in den Pausen).
Wenn ich aber [Talk Back] drücke bzw den Taster halte, soll das Signal auf einen zweiten Ausgang gelegt werden und das erste Signal gemutet werden. Das hat den Sinn, dass ich, wenn ich auf der Bühne mit meinen Bandkollegen kommunizieren möchte, ich auf deren InEar Monitoring quatschen kann, ohne das das Publikum was davon mit bekommt. Das Talk Back Signal muss nach dem loslassen aber wieder aus, da es sonst zu laut wäre wenn ich wieder singe. Sonst könnte ich es ja einfach immer an lassen und nur das Signal zum Publikum hin muten...

Um es kurz auszudrücken: eine knackfreien Umschalter für eine sym. Mikrosignal mit Mutefunktion
Ich glaube, ne Schaltung für einen XLR-Splitter mit Trafo ect. würde mir schon reichen. Die Mute Funktion kann man ja einfach dahi...
167 - Talk Back Mikro schalten -- Talk Back Mikro schalten
Vermutlich hast du mit dem taster die leitung einfach getrennt und wieder verbunden.

Zum ausschalten musst du besser hold und die cold kurzschließen (pin 2 und 3 bei XLR-Verbindern), dann dürfe es nicht mehr knacken. Gibt dann auch keine kurzschlüsse bzgl. Phantom, weil ja auf 2 und 3 jeweils 48V liegen.

Bitte Feedback nicht vergessen!

[ Diese Nachricht wurde geändert von: Mufti am 17 Okt 2007 19:37 ]...
168 - Relais schneller schalten -- Relais schneller schalten
Wenn du den Vorverstärker mir einem Taster an und ausschalten kannst/willst, hätt ich ne Idee: 2 Relais die von deinem µC gesteuert werden (müsste man dann ständig versorgen). Der Taster gibt dem µC ein Signal, der daraufhin erst das erste Relais anzieht (schaltet die Versorgungsspannungen des Verstärkers) und dann das Zweite (für den Ausgang), -> AN. Bei einem weiteren Tastendruck wird zuerst das zweite Relais abgeschaltet, dann das erste -> AUS. EDIT: kann man auch diskret aufbauen, falls du am µC keine Portpins mehr freihast o.ä.


[ Diese Nachricht wurde geändert von: Racingsascha am 11 Okt 2007 22:48 ]...
169 - Zwei Dimmer in Wechselschaltung? -- Zwei Dimmer in Wechselschaltung?
Richtig!

Bei Kombination Drehdimmer mit Wechselschalter kann man von beiden Stellen ein- und ausschalten, aber nur von einer aus die Helligkeit verstellen.

Bei der Kombination Tastdimmer mit Taster geht alles von beiden (oder beliebig vielen) Stellen aus. ...
170 - Wer schreibt Programm für Mikrocontroller -- Wer schreibt Programm für Mikrocontroller
Hallo zusammen,
Ich habe ein, mit einem Mikrocontroller, gesteuertes Ladegerät für 12V Bleibatterien mit 0-2-20-40 Ampere Ladestrom. Leider speichert das Gerät nach einem Stromausfall nicht den zuletzt eingestellten Ladestrom und startet immer mit 2 A Ladestrom.
Deshalb möchte ich, dass ein zweiter Mikrocontroller nach einem Stromausfall den von mir gewünschten Ladestrom einstellt.
Um die Ladestufe am Gerät zu verstellen, muss eine Taste gedrückt werden. Ein erneutes Drücken der Taste wählt die nächste Stufe usw. Diesen Tastendruck bzw. mehrere hintereinander möchte ich mit dem Controller und einem Optokoppler ausführen.

Vorgestellt habe ich mir die Realisierung mit einem Stufenschalter, der den von mir gewünschten Ladestrom dem Mikrocontroller über mehrere Port-Pins mitteilt, welche mit dem Stufenschalter entsprechend der Ladestufe auf High oder Low gesetzt werden.
Eine andere Möglichkeit währe:
An 3 Pins 3 Dioden zum Anzeigen anschließen.
An 1 Pin einen Taster anschließen
An 1 Pin den Optokoppler anschließen
Mit dem Taster wählt man den Strom aus, so dass Led Nr:1-2 -3 oder keine Led leuchtet.
im Prinzip genauso, wie es auch das Ladegerät macht.
Der eingestellte Wert wird im EEPROM des PICs gespeichert und beim nächsten Einsch...
171 - PC schalten per Handy -- PC schalten per Handy
Wenn du mit dem Handy den PC immer nur einschalten möchtest, aber nie ausschalten, und es sich nicht um "ich möchte wissen wie das geht" handelt, habe ich noch eine einfachere Idee:
Ein Relais als Öffner, dass in die "Taster"-Leitung, also zwischen Mainboard und Optokoppler eingeschliffen wird und als Betriebsspannung PC-Schwarz (Gnd) und, je nach Relais, Gelb (+12V) oder Rot (+5V). Alternativ eine Halbleiterschaltung.

Bei deiner Schaltung würde ich empfehlen, direkt nach dem Handy noch einen zweiten Optokoppler einzubauen, dann gibt es sicherlich keine Masseprobleme mehr. ...
172 - Treppenlicht-Zeitschalter mit Dauerlichtfunktion -- Treppenlicht-Zeitschalter mit Dauerlichtfunktion
Hallo.

Gibt es Treppenlicht-Zeitschalter, die mit längerem Druck (>1 sek.) auf den Taster auf "echtes" Dauerlicht umschaltbar sind (NICHT anhand des Kippschalters am Automaten selbst)?

Mir sind nur solche bekannt, die nach 1 - 2 Stunden wieder selbsttätig ausschalten, also nur "Langzeitlicht", und nicht Dauerlicht, beherrschen.

Danke für die Infos. ...
173 - µC Testboard was muss es haben? -- µC Testboard was muss es haben?
Alsooo:

PonyProg -> Menü Setup -> Interface Setup

Unter "I/O port setup": Parallel
Darunter versuchste mal "AVR ISP I/O"
Darunter dann den gewünschten LPT-Port (vermutlich LPT1)

Dann mal auf "Probe" klicken - er sollte anzeigen "Test OK"

Ist dies der Fall, dann folgend weiter:

Setup -> Calibration -> Yes

Nach ein paar Sekündchen sollte er anzeigen "Calibration OK"

Ist dies ebenfalls der Fall, dann stellst du den Zielchip ein (ATmega8535). Sollte deine Version diesen nicht unterstützen, besorg dir die neue alte Version 2.06f Beta.

Wenn soweit alles korrekt eingestellt ist, dann kannst du mit STRG+E bzw. mit der Schaltfläche "Erase" den Controller erstmal löschen. Zeigt das Proigramm eine Erfolgsmeldung an, dann drückst du STRG+R bzw. read device.

Nach ein paar 10 Sekunden sollte alles voller FF sein - > das Flash wurde ordnungsgemäß gelöscht.
Da PP aber grundauf beim Starten FF anzeigt, vorerst den Puffer mit 00 oder so überschreiben (Utility -> Fill Buffer)

Edit: Zum Programm:

mach mal folgendes:

174 - Beleuchtung Hausplatz - Funksystem von Paulmann tauglich? -- Beleuchtung Hausplatz - Funksystem von Paulmann tauglich?
Hallo,
Dies ist die Skizze zum Thema:
[T] Taster/Schalter bei den Haustüren
(B) Bewegungsmelder mit ungefährem Erfassungsbereich

Problemstellung: Die grün markierten Felder sind die Parkplätze zu den drei Wohnungen im Haus. Beim Heimkommen nachts soll die Beleuchtung des Hausplatzes eingeschaltet werden, damit man beim Aussteigen aus dem Auto der Parkplatz beleuchtet ist und auch beim Gang zur Haustür das Licht eingeschaltet ist.
Ebenfalls möglich soll es sein, bei den Türen das Licht einzuschalten, dieses soll dann vorzugsweise zeitgesteuert wieder ausschalten.

Das Problem dabei ist hauptsächlich, dass eine Kabelführung zwischen den Gebäuden links und rechts im Bild aufwändig ist. Eine einfache Beschaltung mit Tastern, Bewegungsmelder und Zeitschalter ist daher schwierig.

Der Elektriker hat mir nun vorgeschlagen, das ganze mit einem Funksystem von Paulmann zu versuchen. Es geht somit um folgende Produkte:
- Funk Bewegungsmelder PIR-2000 Art.Nr:975.56
- Funk Einbauschalter 1000W CMR-1000 Art.Nr:975.55
- Funk Wandsender YWT-8500 Art.Nr:975.52

Eingentlich funktioniert das System, die Distanzen werden problemlos überbrückt. Was mir aber problematisch scheint ist folgendes: Wenn ich bei der Tür das Licht einschalte, zu...
175 - LCD TFT NFRAM / GVIEW / BTC 151M4 -- LCD TFT NFRAM / GVIEW / BTC 151M4
Hört sich gar nicht gut an.
Hast Du einmal das Logic-Board abgesteckt und am Netzteil die Spannungen gemessen, bzw unter Belastung?

Wird am Logicboard ein Bauteil kochend heiß?

Lässt sich das Gerät mit dem an der Frontplatte befindlichen Power-Taster Ein-und Ausschalten?

[ Diese Nachricht wurde geändert von: nabruxas am 25 Feb 2007 19:27 ]...
176 - Verzoegerung auf positive Flanke -- Verzoegerung auf positive Flanke
Hallo ,
Sowohl am Q als auch am /Q hängt ein Relais (via Transistor). Der Grund fuer den Einsatz eines T-FF's ist, dass ich mit einem Taster gegen GND ZWEI verschiedene Relais A und B ein/ausschalten muss.

Ich verstehe Deinen Lösungsansatz mit dem RC-Glied zwischen Aus-und Eingang (von was?) nicht. Das T-FF darf erst dann umschalten (toggeln), wenn der Steuerbefehl (vom Taster) erfolgt. Wie würde Deiner Meinung nach der Ersatz eines T-FF's mit einem Monoflop aussehen?
Danke und Gruss ...
177 - Bewegungsmelder in Kreuzschaltung die Xte -- Bewegungsmelder in Kreuzschaltung die Xte
Hallo, ich weis das ist ein beliebtes Thema aber leider hab ich noch keine Lösung gefunden die mich Zufrieden stellt.

Zunächstmal, ich bin "nur" Techniker der Elektrotechnik also nich 100% vom Fach, aber meine Bekannten sehen diesen feinen Unterschied oft nicht und bitten mich um Rat bei ihrer Hausinstallation.

Das Problem: Es soll in eine vorhandene Kreuzschaltung ein Bewegungsmelder hinzu geschaltet werden aber die bissherige Funktion der Kreuzschaltung soll erhalten bleiben. Das das verflixt kompliziert ist wird immer mehr bewusst. Zumal der Hausbesitzer möglichst wenig neue Kabel verlegen möchte und der Bewegunsmelder (dessen Eigenschaften ich noch nicht kenne) ist auch schon vorhanden.
Die einzigste Lösung die ich sehen würde, wäre ein Bewegungsmelder der ein Wechselschalter simuliert, aber nicht zeitgesteuert zurück schaltet, sondern erst bei erneuter dedektion einer Person. Jedoch befürchte ich das es soetwas nicht giebt?

@Sam2 ich hab ein Post von Ihnen gefunden der eine Lösung beschreibt die ich nicht so recht verstehe, villeicht könnten Sie das nochmal auf einem anderen Weg beschreiben?
Zitat:"Diese in Reihe zueinander und zum Eingang des Melders legen."
Wenn ich alle Taster in Reihe zueinander lege müsste ich...
178 - Suche Schaltung oder Modul -- Suche Schaltung oder Modul
Hallo Leute,

ich bin auf der Suche nach einem Modul oder Gerät, weiss allerdings nicht genau, nach welchen Stichworten ich bei Freund Google suchen soll.

Also,

ich möchte gerne mit mit dem Relais-Ausgang einer Telefonanlage einen Ela-Verstärker-Eingang ein- und ausschalten. Allerdings hat dieser Verstärker nur einen Eingang für einen Taster, der beim ersten Betätigen den Kreis einschaltet, bei erneutem Betätigen diesen wieder ausschaltet. Die Telefonanlage schaltet allerdings das Relais ein, bei Ende der Durchsage wieder aus.

Ich benötige also etwas, das mir bei Anlegen einer Spannung einen Impuls am Ausgang von etwa 1/2 Sekunde gibt und danach bei Abfallen der Spannung wieder einen ...

Ich hoffe ich habe das verständlich erklärt

Meine ursprüngliche Idee war, das Ganze mit einem Microcontroller zu realisieren, aber vielleicht gibts ja eine einfachere Möglichkeit (von Eltako oder so ...)

Vielen Dank schonmal für die Hilfe,
Josh ...
179 - neues Navi von Aldi-Süd, Tevion ist vergesslich -- neues Navi von Aldi-Süd, Tevion ist vergesslich
Die meisten PDAs, und das sind diese Navis nunmal unterm Strich, verlieren die Einstellungen beim kompletten Ausschalten. Der Grund ist einfach. Ein Flashspeicher hat nur eine begrenzte Anzahl von Schreibzyklen und ist daher kein Ersatz für eine Festplatte. Eine Festplatte verbraucht zuviel Energie und ist zu empfindlich. Daher benutzen diese Geräte eine RAM-Disk. RAM braucht aber eben eine Versorgungsspannung, schaltest du die aus, ist die RAM-Disk leer. Das steht aber auch in den Anleitungen drin.
Der Akku sollte allerdings um einiges länger halten als 30 Minuten. Hast du den richtig vollgeladen (mehrere Stunden?). Im Navigationsbetrie wäre der dann ja nach 2 Minuten leer.

Ich habe mir vor ca. 2 Jahren ein Medion-Navi gekauft und möchte das Gerät nicht mehr missen. Im Standby (Hauptschalter an, über den Taster ausgeschaltet) hält der Akku mehrere Wochen. Für den Fall der Fälle habe ich mir ein Backup der kompletten Installation mit auf die Speicherkarte geschrieben.

...
180 - Hilfe zur Heizungssteuerung -- Hilfe zur Heizungssteuerung
Hallo!
Ich habe einen Atmega128 und möchte mir eine Heizung mit folgenden Anforderungen programmieren:

nforderungen an die Heizung

Fühler, Vorlauf Fußbodenheizung
Außentemperaturfühler
Speichertemperaturfühler
*Funkraumtemperaturfühler

Mischer1 sporadisch
M1:auf
M2:zu
Vorlauftemperatur FB +20°C bei Außentemp + 22°C
Vorlauftemperatur FB +40°C bei Außentemp +-20°C
*zusätzlich über Fühler abgleich

Speicherladungspumpe sporadisch
M3:
Wenn Speichertemp. unter 45° (einstellbar) Pumpe einschalten, wenn 65°C (einstellbar) ausschalten
Speicherladezeiten auf Nachtzeiten (22:00Uhr-4:00Uhr) legen

Ferienwohnungspumpe sporadisch
M4:
Funktemperaturfühler, Pumpe bei erreichter, eingestellter Funktemperatur abschalten, bei Unterschreiten um 1°C bis 1,5°C wieder einschalten

Heizkreis 1 (Heizkörper) dauernd
B5:
Pumpe läuft ständig, oder Außentemperatur über 25°C, dann abschaltbar (Temp einstellbar)

Heizkreis 2 (Fußboden) dauernd
B6:
Pumpe läuft ständig, oder Außentemperatur über 25°C, dann abschaltbar (andere Temp wie oben einstellbar)

M=Monostabiles Relais
B=Bistabiles Relais

Da ist sowas noch nie gemacht habe, habe ich noch einig...
181 - Stromstoßschalter defekt? -- Stromstoßschalter defekt?
Hallo,

Ich bräuchte mal wieder euren professionellen Rat, und zwar geht es diesmal um den Stromstoßschalter bzw. die Elektroinstallation in unserem Flur.

Folgende Situation ist gegeben:

Flurbeleuchtung besteht aus 3* 40W Wandleuchten, einem 60W Parspot und einer Diskokugel inkl. Motor. Dürfte also noch weit unter der Belastungsgrenze des Deckenleuchtenanschlusses, an dem das ganze hängt, liegen. Verkabelt ist das ganze mit 2*0,75mm² Kabel, die sich in Aufputzverteilerdosen in Lüsterklemmen verzweigen.

Am Anfang lief das ganze auch problemlos, aber ca. 1,5 Monaten nach der Installation (von meinem Mitbewohner und mir vorgenommen, beides E-Technik Studenten, also bestimmt nicht ganz nach ISO Norm, aber auch nicht gepfuscht) fing der Stromstoßschalter an rumzuzicken. Erst reagierte er manchmal nicht auf Tasterbetätigungen, dann reagierte er nur noch selten auf Tasterbetätigungen, und inzwischen quittiert er den ersten Tasterdruck nach längerer Bedienpause mit einem Knacken, schaltet aber nich an. Weitere Tastversuche im direkten Anschluss zeigen keine Reaktion des Stromstoßschalters mehr. Mit einem Druck direkt auf den Stromstoßschalter (hat so eine Art An/Aus Taster) lässt sich das ganze immer noch zuverlässig an/ausschalten, aber es gibt ein i...
182 - Anschluß von zwei Leuchten an Doppeltaster -- Anschluß von zwei Leuchten an Doppeltaster
Also ..... das war mit Abstand die umfangreichste und lehrreichste Antwort, die ich jemals in einem Forum erhalten hab' ... erstmal vielen Dank dafür.

Die ersten Antworten sagen's ja schon ungefähr, der Vorbesitzer meiner bescheidenen Hütte (in diesem Fall "leider" nicht Vermieter) kannte Wohl einen, der schonmal einen Batteriewechsel an der offenen Taschenlampe durchführte ... denn die drei Leuchten, die da hingen, funktionierten zwar mit dem Serienschalter (bitte seht mir meine Bezeichnungen wie "Taster", "Schalter" usw. nach), aber wie beschrieben hatte ich nach Deinstallation der alten Leuchtenkonstellation lediglich ein Kabel mit drei Adern (ich lerne), von denen schwarz und grün/gelb Saft hatten, wenn der Serienschalter (beide) angeschaltet war.

Das war die Ausgangssituation und nun ist die Frage ... was mach' ich daraus, denn ich möchte zwei Leuchten anschließen, die ich mittels des Serienschalters getrennt an- und ausschalten kann.

Ich trage mich nun aber ernsthaft mit dem Gedanken, das Ganze mal Jemanden von der Innung sichten zu lassen, um auf Nummer sicher zu gehen.

Nicht daß ich tatsächlich noch, wie hier schon befürchtet, zuckend am Kabel häng' ...
183 - \"Zentral\"-Aus zeitverzögert konventionell gelöst -- \Zentral\-Aus zeitverzögert konventionell gelöst
Warum das Ausschalten verzögert passieren soll? Nun: Kommt man aus Versehen an den Taster, geht der Kreis aus. Dann stellt man fest, das man das nicht wollte und tastet sofort wieder ein. Kommt nicht so gut für die Geräte, denke ich. Von daher sollte die Verzögerung um nur bei einem gewollten (längeren) Impuls auszuwertet werden.
Daher wäre ein einfacher Schalter (auch mit 10A Belastbarkeit bei einem dann entsprechend abgesicherten Kreis) nicht die Lösung.

[ Diese Nachricht wurde geändert von: jayjay86 am  3 Sep 2006 10:46 ]...

Nicht gefunden ? Eventuell gibt es im Elektroforum Transistornet.de für Ausschalten Taster A0a=021211211212121 eine Antwort
Im transitornet gefunden: Ausschalten Taster


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 31 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 19 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 167896184   Heute : 7144    Gestern : 19865    Online : 489        8.8.2022    12:02
24 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 2.50 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----su ---- logout ----
xcvb ycvb
0.242158889771