Gefunden für atmega timer1 ocr1a - Zum Elektronik Forum









1 - Zeitgesteuerte LED's mit Taster und Timer -- Zeitgesteuerte LED's mit Taster und Timer
z2607 search




Ersatzteile bestellen
  

Guten Nachmittag zusammen,

ich möchte gerne meinen Atmega 16 programieren. Und zwar das er nach dem
drücken einer Taste (bzw. Taster) die erste LED für 2 Sek., sie
abschaltet und danach die zweite LED für 5 Sek. leuchten lässt und diese
dann auch abschaltet. Hab schon viel gegooglet, doch zu einem richtigen
ergebnis kam ich bis jetzt noch nicht. Möchte das mit einem Timer
realisieren, jedoch hab ich keinerlei ahnung von der Programierung bzw.
der Funktionsweise eines Timers. Hier mein bis jetzt zusammen
gebastelter Quellcode:





1.
$regfile = "m16def.dat"
2.

3.

4.

5.
'$crystal = 8000000
6.
$baud = 38400
7.

8.
Ddrb = &B1111_0000
9.

10.
Ddrd = &B0000_0000
11.

12.

13.

14.
Portb.4 = 0
15.
Portb.5 = 0
16.
Portb.6 = 0
17.
Portb.7 = 0
18.
Portd = &B1111_1111
19.

20.

21.
Dim LEDZeit1 As Word
22.
Dim LEDZeit2 As Word
23.

24.

25.
LED1 Alias Portb.4
26....





2 - PWM für 4pol-Lüfter -- PWM für 4pol-Lüfter
Und nicht zu vergessen, dass im Datenblatt der Satz "Up to 20 MIPS Throughput at 20 MHz" steht. Es wird dann aber eine Versorgungsspannung von mind. 4,5V benötigt. Und intern getaktet ist der mit wahlweise 4MHz oder 8MHz.
Ich überlege gerade nur krampfhaft, was mir diese Aussage bei meinem Vorhaben nützt
Pro Takt und Einteilung macht das bei Software-PWM vielleicht 'ne Hand voll Takte mehr oder weniger. Darauf kommt es absolut nicht an.
Da der aktuelle Plan darin besteht mehrere kleine Controller zu nutzen und deren Hardware-PWM von Timer1 ist bei 8bit alles ab ca. 6,4MHz ausreichend.
Wenn ich das TWI der kleinen ATtiny verstanden habe (Datenblatt büffeln) werde ich wohl einen ATmega8 und zwei bis drei ATtiny25 nehmen. Die kommunizieren dann über den allgemeinen I2C-Bus (I2C=TWI). Ein weiterer ATmega (16/8515/...) steuert dann den ATmega8 und der über den gleichen Bus (Multi-Master) die ATtiny.

Nichts für ungut Nicki, aber es ist nicht mein erster zu programmierender Controller, wenngleich ich zwei Hände noch nicht voll habe und noch kein ATtiny dabei war (die hießen damals AT90S...) ...

Nicht gefunden ? Eventuell gibt es im Elektroforum Transistornet.de für Atmega Timer1 Ocr1a eine Antwort
Im transitornet gefunden: Atmega Timer1 Ocr1a


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 31 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 2 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 146721904   Heute : 2303    Gestern : 15350    Online : 298        26.5.2019    8:15
7 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 8.57 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----su ---- logout ----
xcvb ycvb
0.0811061859131