Gefunden für aktive filter butterworth - Zum Elektronik Forum









1 - aktive filter designen -- aktive filter designen
z2607 search




Ersatzteile bestellen
  hi,

hat vielleicht jemand infos oder empfehlungen zu büchern/homepages zum filterdesign?
bräuchte ein paar formeln um aktive filter zu berechnen, speziell butterworth und linkwitz-riley...
sollten aber auch formeln sein um 3. oder 4. ordnung zu berechnen...

vielleicht kann mir wer weiterhelfen?

danke
gruß st0ne...





2 - Kaufberatung / Tipps zu LED-Netzteil gesucht. -- Kaufberatung / Tipps zu LED-Netzteil gesucht.
Gut, dann drehen wir den Spieß um, und stellen die Frage anders....

Wie kann ich die Wärmeentwicklung eines 12V Netzteils, das mit 100W belastet wird, ohne aktive Kühlung in erträglichen Grenzen halten?

Letztendlich ist es so, das das Fischbecken "saugend" (1cm Platz an den Seiten.) in einem 40cm tiefen Wanddurchbruch steht (3 halbe Ziegel). Neben diesen Becken ist auf einer Seite mittig in der Wand eine 15x15cm große Nische eingearbeitet, wo auch die Steckdosen für die Stromversorgung von Filter, Luftpumpe usw. versenkt sind. Die Nische ist ca 50cm hoch, und da sollte das Netzteil und die Lichtsteuerung drin Platz finden. ...








3 - Aktiver (low pass) filter? -- Aktiver (low pass) filter?
Herr lass Hirn regnen!
Google Books findet sogar ein ganzes Buch innerhalb weniger Sekunden.
Aktive Filter und Oszillatoren von Lutz v. Wangenheim
Um deine Suchkompetenz im Netz etwas zu steigern verzichte ich an dieser Stelle darauf den Link zu posten. ...
4 - Frequenz von LC-Schwingkreis messen? -- Frequenz von LC-Schwingkreis messen?

Zitat : igentlich brauche ich eine Frequenz von 50Hz bzw. von 50Hz - 100Hz und nicht mehr. Was soll das denn werden?
Für kleine Signale verwendet man heute meist aktive Filter, die ganz ohne Induktivitäten auskommen.
...
5 - Einspeisung eines Gebührenimpulses -- Einspeisung eines Gebührenimpulses

Zitat : bin mir nicht sicher, was Du genau mit "aktive Schaltung" und passive Angelegenheit" meinst.Soll heißen, daß man heute an der Quelle "Amt" derartige Filter leichter mit R,C und ICs realisieren und anpassen kann, als am Anzeigegerät, wo kein Speisestrom zur Verfügung steht und man daher LC-Filter verwenden muß.

Die Verwendung von Induktivitäten dürfte nämlich auf einige Schwierigkeiten stossen, da man die benötigten Wickelgüter nicht mal eben beim Elektronikversender bestellen kann.

Z.B. kann man ja annehmen, dass es sich z.B. bei dem Sperrkreis an La,Lb um einen trifilar gewickelten Übertrager mit L= 70,7 mH handelt.
Viel Spaß beim Suchen nach geeigneten Teilen und später dann beim Wickeln, Messen, Wickeln, Messen!


Zitat : Sonst ist ein Rauschen zu hören, und die Verständigung wird leiser.
6 - Audiosignal -- Audiosignal
Hallo Forum,

ich möchte mehrere Audio (Line-level) Signale "verdoppeln", quasi kopieren. Insgesamt geht es um 4x Stereo (8x Mono) auf 8x Stereo (16x Mono).
Zuerst habe ich es mit einem selbstgelöteten Y-Kabel versucht, das wurde aber viel zu leise. Also muss eine aktive Lösung her;
dank Wikipedia kam ich auf den Spannungsfolger mit Verstärkungsfaktor 1. Ganz naiv habe ich mal zwei davon in Paint zusammengeklatscht (siehe Bild 1).
Meine Fragen dazu:
Reicht die Schaltung so aus? Eher nicht, oder? (sieht viel zu unkompliziert aus )
Ich habe mal den TL07(4) als OPAmp genommen, einfach weil ich den schonmal in einer Audioschaltung gesehen habe. Ist der geeignet bzw. hier sinnvoll einzusetzen?
Welche Spannung braucht die Schaltung? +- 15V wäre overkill, richtig? Reicht ein 9V-Block ?
Die Signale sollen per Stereo-Klinke ankommen und auch wieder rausgehen. Muss ich da noch irgendwelche Filter (wg. Ein-/Aussteckgeräuschen) einbauen?

Ich hoffe ihr könnt mir helfen, habe schon bei einigen Läden nach fertigen Geräten gefragt, aber nur unbefriedigende Lösungen (Mischpulte jenseits der 1000€) angeboten bekommen...

[ Diese Nachricht wurde geändert von: lemmz am 30 Okt 2010 &...

7 - Frequenzweiche Trennfrequenz ca 1500Hz -- Frequenzweiche Trennfrequenz ca 1500Hz
Oder besorg dir das Programm "Aktiv"-Filter"
Und wie Mr.Ed. ja schon bemerkelte,bau Aktive Weichen (ich nehm gern den NE 5532/34 dafür) und setz die vor die Endstufen. ...
8 - Regelbarer Kondensator -- Regelbarer Kondensator
@GtrAngus:
Du trägst Eulen nach Athen.
Was du da vorrechnest, ist alles wohlbekannt, aber es unpraktikabel.

Dein (magnetischer) Gitarrentonabnehmer wird induktiv sein und nur deshalb bekommst du durch Parallelschalten eines Kondensators eine Resonanzüberhöhung.
Deren Frequenz und Güte ist aber wegen allerlei Einflüssen, von denen du selbst einige genannt hast, kaum vorhersehbar und somit ist das Verfahren praxisuntauglich.

Seit Ewigkeiten verwendet man deshalb aktive Schaltungen zur Klangbeinflussung, und da wiederum vorzugsweise solche die mit RC-Gliedern auskommen. Man kann damit nicht nur Tiefpässe, sondern dirchaus auch Resonanzen erzeugen.

Wenn man den direkten Weg wählen will, kann man auch mittels einer Gyratorschaltung eine Kapazität in eine synthetische Induktivität verwandeln.
Zusammen mit einem "echten" Kondensator kann man so mit zwei Kondensatoren einen "richtigen" LC-Kreis simulieren. OTAs wie der CA3080 oder LM13700 sind dafür bei NF das richtige Ausgangsmaterial.

Darüberhinaus gibt es von einigen Herstellern noch Filter-ICs, in denen eine Vielzahl von kleinen Kondensatoren im Takt eines externen Oszillators durchgeschaltet werden.
Allein durch Verändern der Oszillatorfrequenz kann man da ...
9 - Beamerlicht auf gegebene Wellenlänge einstellen für Photosynthesemessung -- Beamerlicht auf gegebene Wellenlänge einstellen für Photosynthesemessung


Zitat : 1. Kann man technisch gesehen überhaupt einen Beamer auf eine bestimmte, bzw. zwei Wellenlänge einstellen? Oder erhält man immer eine Mischung aus Wellenlängen, die für unser Auge nach zB 680nm aussehen?

Nö, sowas ist nicht möglich:

1. Die Beamerlampe liefert kein Kontinuum, sondern ein kontinuierliches Spektrum mit überlagerten Spektrallinien.

2. Durch die Farbfilter werden einzelne feste Bänder (Wellenlängenbereiche) (R,G,B, oft auch noch weiß, also das gesammte Lampenspektrum) aus dem Spektrum "herausgeschnitten".

3. Das bildgebende, optisch aktive Element (LCD oder DLP) steuert die Intensität der einzelnen Wellenlängenbereiche pro Pixel- ohne die Wellenlänge selbst zu beeinflussen.

4. Das Auge kann die einzelnen Farbtupfer der drei Farben pro Pixel "Subpixel genannt" nicht einzeln auflösen und meldet dem Gehirn eine Mischfarbe.

Hält man jedoch ein Prisma oder Gitter vor das Bild, erkennt man, dass es Weiterhin aus drei Grundfarben besteht.

Es bleibt also leid...


10 - einfacher Hochpass -- einfacher Hochpass
Im Gegensatz zu Perl hab ich auch nicht soviel Ahnung,dafür aber ne Frage.
Hast du noch nen extra Sub,oder sollen die beiden Kerlchen alles alleine machen?
Sonst bau doch eine aktive Weiche mit nem NE5532/34 ? ein.Hast du für den keine negative Betriebsspannung,tuts ne kleine Ladungspumpe.Und wenn du (so wie ich) zu faul und zu blöd zum rechnen bist,dann gibts das Programm "Aktiv-Filter".Das berechnet dir in der Demo alle möglichen Hoch und Tiefpässe bis 2. Ordnung,und du kannst da auch mit den Werten spielen,bis du das hast was du willst,und was die Bastelkiste so grad hergibt... ...
11 - funktionsprinzip von highpass-filtern in Mikrofonen -- funktionsprinzip von highpass-filtern in Mikrofonen
Hallo Leute

Ich interessiere mich für Audiotechnik, habe aber leider nicht sehr viel Ahnung von e-technik. Ich mache mir z.zt gedanken darüber, wie man den Frequenzgang in einem Mikrofon linearisieren kann.
Oft haben Mikrofone einen intergrierten highpass-filter um um die Bassanhebung auszugleichen, die automatisch entsteht, wenn man die Mikros sehr nah an dewr Schallquelle aufbaut.
Kann mir jemand sagen, wie diese Filter arbeiten, bzw. ob es einfache R-C-Glieder oder R-L-Glieder sind oder ob es richtige aktive equalizer sind, die eine Spannungsquelle benötigen und von denen man so viele Schaltpläne im Netz findet, durch die ich aber nicht durchsteige?

Ich hoffe sehr hier in diesem Forum an der richtigen Adresse zu sein und dass mir jemand die Frage beantworten kann. ...
12 - Problem nach Widowsupdate -- Problem nach Widowsupdate

Zitat :
Marc-Andre hat am  5 Apr 2007 22:49 geschrieben :
Ich habe das Autoupdate aktive um mit dessen Hilfe Sicherheitslücken,die Hacker als Hintertür nutzen können zu schlissen.
Kuckst du zu Fiel Fern, PLANETOPIA und so oder bist du ein Eingefleischter COMPUTER BILD Leser?
Bitte Nicht Persönlich Nehmen aber wen Ich Sowas Lese, muss Ich mich Immer wieder KAPUTLACHEN von Wegen Hacker, Hintertürchien und..."Haste nicht Gesehen". Das Ist der Alltägliche MEGA GAU BLÖDSINN des COMPUTER ALLTAGS.

Gehe mahl Davon aus das ein HACKER dich Angreift. WAS Hat er von dir zu Holen? NICHTS. Du bist keine Firma was er Plündern kann und die Arbeit was er da Einsetzt kann er Bestens Benützen um ein Server einer FA zu Knacken von eine Bank zB. und Kein Privater PILEPALE mit Urlaubsbilder oder Gerupte MP3's

Da Du sämtlichen Müll an exe Anhänge Bekommst ist das NORMAL auch ohne diese Updates und das Sich die Sachen am Rechner Installieren dafür bist du Schuld wen du jede Drecks Email Öffnest und Alles mit JA Bestätigst, dabei Vergisst bei dein...
13 - Berechnung: Tiefpass 3.Ordnung für 10Hz Grenzfrequenz -- Berechnung: Tiefpass 3.Ordnung für 10Hz Grenzfrequenz
hallo,
so einfach kann dir mit diesen angaben auch nicht geholfen werden. was hast du gegen einen passiven tiefpass? bzw. die grössenordnungen der bauteile werden durch eine aktive schaltung auch nicht anders; mit aktiven filtern kann man gleichzeitig auch noch verstärken.
warum muss das filter genau drei ordnungen haben ?? das wären ja drei RC tiefpässe hintereinander, oder ein LC tiefpass und ein RC tiefpass. warum nimmst du nicht zwei LC tiefpässe, dann hätte man auch schon ein filter 4. ordnung. oder muss das filter unbedingt 3. ordnung sein??

aber lad hier mal ein paar schaltpläne hoch, dann kann dir besser geholfen werden.

mfg wulf ...
14 - Hirnstrom- Messgerät -- Hirnstrom- Messgerät
Das werden auf alle Fälle aktive FIlter sein. Ich bin aber kein Neurologe, die genauen Frequenzen kann ich dr nicht sagen. AUf der genannten Seite sollte aber was zu finden sein. ...
15 - Filter bei Lichtorgel -- Filter bei Lichtorgel
Hi
Also ein Schulkollege und ich machen eine Lichtorgel als Projekt, dazu benötigt man aktive Filter (Tiefpass, Bandpass, Hochpass) die dann einen Transistor ansteuern, der als Schalter arbeitet und eine Lampe einschaltet.

Nun wissen wir nicht wie wir den Transistor ansteuern können, dazu denke ich benötigen wir eine "Zwischenschaltung".

Sorry das ich die Frage so komisch formuliert habe und hoffe das diese nun verständlich ist.
Danke schonmal für jede Antwort!

Mfg Rexor...
16 - Mehrstufiger RC Tiefpass -- Mehrstufiger RC Tiefpass
Man verwendet aktive Filter, weil passive nicht das gewünschte Übertragunsgverhalten haben. Dafür müsste man einen Trennverstärker zwischenschalten (ansonsten belasteter Spannungsteiler). Ist denn wirklich ein Tp 2ter Ordnung nötig ? Wie genau müss die Eckfrequenz sein ?
Du kannst 80Hz durch wurzel 2 rechnen und dann mit der normalen c=1/(2*pi*f*r) - Formel die Kapazitäten berechnen....
17 - Induktionsherdivität??? -- Induktionsherdivität???
Wenn Du zu einem Ergebnis kommen willst, solltest Du Dir nicht alle Probleme des Universums auf einmal aufbürden.
Außer den Filtern und Anzeigeschaltungen, hast Du es auch noch mit Gleichrichterschaltungen für die Signale zu tun.

Was Deine ursprüngliche Frage angeht:

Schaltungsvorschläge für aktive Filter findest Du praktisch bei jedem Hersteller von Operationsverstärkern.

Die gängigen Filterschaltungen hören auf Namen wie Sallen-Key, DAAF, State-Variable Filter, und das von alpha-ranger schon erwähnte Doppel-T.

Schau z.B. mal bei Linear Technologies rein, afaik gibts dort auch eine Filter-Design Software.
Auch bei Texas Instruments, National Semiconductors und Motorola wirst Du bestimmt fündig. Deren Chips sind meist etwas preisgünstiger.
...
18 - aktive Filter -- aktive Filter
Hallo zusammen,
ich suche alles über aktive Filter, allerdings nicht die Standard-Sachen mit OPs. Ich meine schonmal Bausteine gesehen zu haben die Tief, Hoch und Bandpässe höherer Ordnung impementiert haben und mit reiner R beschaltung funzten. Kann mir jemand solche Typen nennen ? Auch infos zu digialen Filtern würden mich interessieren....
19 - Information bezüglich aktiver Filter -- Information bezüglich aktiver Filter
hiho

alles Gute im Neuen Jahr

alsooo

da ich ein Referat machen muss, über frequenzabhängige OPV Schaltungen eben aktive Filter und Integrator und Differentiator,

brauch ich dafür Informationen

Integrator und Differentiator hab ich komplett fertig

Info, Erklärung, Schaltung etc.

nur zu aktiven Filtern 1. Ordnung habe ich lediglich die Schaltungen

aktiver TP 1.O
invertierender aktiver TP 1.O
aktiver HP 1.O
invertierender aktiver HP 1.0
Allpassfilter

jo,

da ich in den Unterlagen die ich aus den bisherigen 4 Jahren HTL nichts gefunden habe,

und im internet lauter mist zu finden war, BISHER brauch ich eure HIlfe

hat vielleicht irgendwer Informationen über diese Filtertypen???

genau so bräuchte ich Informationen über aktive Filter 2.Ordnung

da bin ich aber 100% blank, denn darüber hab ich noch nie was gehört,

außer einmal eine Laborübung mit einem Besselfilter, den wir aber einfach aufgebaut haben und dann die Übertragungsfunktion gemessen haben

und meine Aufgabe ist es, die Theorie dazu zu finden, Formeln wären nicht schlecht, halte ich aber für sinnlos, bei x filtern,

greets...
20 - Wandlung eines 2/6 kHz Signals in zwei Zustände (high/low) -- Wandlung eines 2/6 kHz Signals in zwei Zustände (high/low)
Hallo,
man könnte wie in alten Zeiten (RTTY im Amateurfunk) zwei aktive Filter mit Operationsverstärker bauen, abgestimmt auf die zwei Kennfrequenzen und die Ausgangssignale über eine Triggerschaltung in High / Low umwandeln.
...

Nicht gefunden ? Eventuell gibt es im Elektroforum Transistornet.de für Aktive Filter Butterworth eine Antwort
Im transitornet gefunden: Aktive Filter Butterworth


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 44 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 58 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 151704212   Heute : 9634    Gestern : 16139    Online : 331        7.4.2020    16:14
10 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 6.00 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----su ---- logout ----
xcvb ycvb
0.129795074463