Gefunden für abtaster laser 356 - Zum Elektronik Forum









1 - Bild Ton Ruckelt -- DVD_REC Umax DVR
z2607 search




Ersatzteile bestellen
  
Zitat : der Spindelmotor (Schrittmotor mit PWM-Ansteuerung)Der Antrieb der Scheibe geschieht über einfache Gleichstrommotoren oder bürstenlose Motoren, keinesfalls Schrittmotoren.
Schrittmotore findet man nur im Antrieb des Abtasters.

Zitat : Erreicht der Motor vielleicht seine Maximaldrehzahl nicht mehr So lange nicht benannt ist um welchen Typ DVD es sich handelt, kann man das nicht beurteilen. Die Umdrehungsgeschwindigkeit nimmt zum Rand hin ab, was bei Single Layer DVD (DVD5) dann zunehmender Abspieldauer entspricht. Die höchste Drehzahl aber wird beim Einlesen des Index/Menu erreicht.

Zitat : Hat dieses LW evtl. einen (ausgeleierten) Riemenantrieb?...





2 - Problem beim Einbau -- CD img Stage line P-108CD
Im Normalfall reicht das ersetzen der Lasereinheit, man muß nicht das ganze Laufwerk ersetzen. Welche Lasereinheit ist da verbaut?
Mach mal ein Foto von der Platine am Laser. Normalerweise gibt es da nur eine Brücke und die ist deutlich zu erkennen. Wenn du da was anderes entfernst, hast du den Abtaster zerstört.


[ Diese Nachricht wurde geändert von: Mr.Ed am 20 Jul 2011 16:19 ]...








3 - CD Lifetec CD-MD-Kombi -- CD Lifetec CD-MD-Kombi
Wieso vermutest du jetzt schon das es danach nicht geht? Mit gesetzter Brücke hat der Abtaster keine Funktion, das kann nicht funktionieren.
Die Brücke sieht so aus wie von dir beschrieben, zwei Leiterbahnen führen vom Stecker zu zwei eng beieinanderliegenden Lötflächen und sind mit einem Klecks Lötzinn verbunden. Der muß weg. Wenn der weg isrt ist die Einheit gegen statische Aufladung empfindlich. Also entweder an einem ESD Platz arbeiten oder die Leitung zum Laser (Flachband) beidseitig angeschlossen lassen. ...
4 - CD Harman Kardon HD 740 -- CD Harman Kardon HD 740

Zitat : Ich hab den Motor ausgelötet und mit 1,5V getestet -> Läuft nichtDas ist nicht gut. Normalerweise sollte ein CD Laufwerksmotor bei 1.5V anlaufen. Im äußeren Bereich der CD ist die Spannung am Motor im Betrieb oftmals sogar noch darunter. Das könnte bedeuten, dass der Motor ein wenig schwergängig ist (Lager trocken), der Kollektor einen Feinschluss zwischen den Lamellen hat, oder es gar eine tote Stelle gibt. Sieh einmal ob du einen ohmschen Widerstand über den Anschlüssen des Motors messen kannst, und dieser in allen Positionen der Achse relativ konstant bleibt. Versuche bitte auch, ob der Motor überhaupt startet, wenn du die Spannung erhöhst. Bei 3-4V sollte er definitiv anlaufen. Wenn das nicht geht, ist der Motor sicherlich nicht mehr in Ordnung.
Ein festsitzender Motor oder einer mit Feinschluss kann dir auch den Treiber-IC zerstört haben, weshalb du keine Spannung mehr an den Anschlusskabeln des Motors hast.
Quote:
5 - CD Yamaha CDX-810 -- CD Yamaha CDX-810 Ersatzteile für CDX810 von YAMAHA
Solange du nur an den Focuspotis gedreht hast, ist das nicht so tragisch.
Schrotten kannst du den Abtaster wenn du am Poti für den Laserstrom drehst. Das befindet sich aber am Laser selbst.

Ansonsten noch was zum lesen: http://www.repairfaq.org/sam/cdfaq.htm

...
6 - Autoradio No Name DvD Radio mit Touchscreen monitor -- Autoradio No Name DvD Radio mit Touchscreen monitor
Der Abtaster ist der Laser. CDs gehen weil dafür eine andere Wellenlänge als für DVDs verwendet wird.

BTW: Dein Komma ist defekt.

...

7 - DVD JVC TH-A25 -- DVD JVC TH-A25 Ersatzteile für THA25 von JVC

Zitat : Hab mal ein Bild gemacht. Kann mir jemand sagen, wo der Laser-Poti ist? Auf dem Bild da ist jedenfalls nichts in der Richtung auszumachen.
Und es wurde doch bereits erläutert; Wenn da Potis sind, dann auf der Seite wo der Flachleiter an den Abtaster angeschlossen ist. Noch genauer kann man es doch wirklich nicht formulieren. ...
8 - CD Sony MHC-7700D -- CD Sony MHC-7700D

Der Abtaster verstellt sich nicht von selbst, erst recht nicht durch das berührungslose(!!!!!!!!) Abspielen eines Mediums. EIN CD PLAYER IST KEIN PLATTENSPIELER!
Ich würde empfehlen Sam Goldwassers CD-FAQ auf www.repairfaq.org zu lesen, bevor du dich mit solchen Geräten beschäftigst, da dir offenbar die Grundlagen fehlen.
Und gebrannte Rohlinge haben ein schlechteres Refextionsverhalten als gepresste Rohlinge - ist der Laser schon emissionsschwach oder die nicht zugängliche Optik von Staub verschmutzt werden CDR/RW nicht mehr gehen.
Man kann die Laserleistung dann ein gaaaaaaaaanz wenig erhöhen und beten. Aber das ist nur von kurzer Dauer.
Wegen des ET kommt eine PM
...
9 - DVD JVC XV S -- DVD JVC XV S Ersatzteile für XVS von JVC
Häng mal den Tellermotor ab und klemm eine 1.5V batterie über die Anschlüsse des Motors. Der müsste sich damit bereits drehen.
Im Zeifelfall auch mal die Spannung an den Anschlüssen des Motors auf der Platine bei abgezogenem Motor messen. Kanns ein dass der Motor feinschluss hat oder der BTL Treiber hin ist. Aber ich tippe schwer, dass er genau das sieht, was er auch sagt; No Disc. Und dann dreht da auch nix.
Wenn die Linse auf und ab geht heisst das der versuche eine Focus-Suche. Eigentlich durfte der Leuchtfleck nicht schwächer werden - nur kleiner oder größer auf Grund der Bewegung der Linse auf und ab. Bei der nach fehlgeschlagener DVD Erkennung folgenden Umschaltung auf CD Erkennung müsste der Leuchtfleck verschwinden, da CDs mit IR Licht abgetastet werden und du das Streulicht nicht siehst. So wie du es beschreibst klingt das nach fehlerhafter Laser-Power Regelung oder einer defekten Laserdiode. Ohne Unterlagen schwer zu sagen.
Schau dir mal das Verbindungskabel vom Abtaster zum Board an. Anderenfalls würde ich schonmal mit einem neuen Abtaster liebäugeln. Wenn der Leuchtet heisst das noch lange nicht, dass seine Emission auch noch den Anforderungen für Laserlicht genügt.
Lies dir Sam Goldwassers englische CD Faq durch. DVD und CD abtaster sind sehr sehr ä...


10 - CD Panasonic SL-S120 -- CD Panasonic SL-S120 Ersatzteile für SLS120 von PANASONIC
Geräteart : CD-Player
Hersteller : Panasonic
Gerätetyp : SL-S120
Chassis : portable
Messgeräte : Multimeter, Oszilloskop
______________________

Hallo
Bei Panasonic SL-S120 wurden durch Fremdeingriff Einstellregler willkürlich verdeht; Laserleistung stand auf Minimum, Step-Up Regler Ausgangsspannung auf Maximum (4V), Justierschrauben am Abtaster (tangentiale und radiale Neigung der Linse zur Disc oder sowas in der Art) waren komplett festgezogen, wodurch die Lagerplatte auch leicht verbogen erscheint.
Nach Reparatur des eigentlichen Fehlers; eine offene Tracking-Spule (ein Draht der Linsen-Aufhängung hatte sich gelöst) konnte der Player wiederbelebt werden, doch leider fehlen mir die Daten zur genauen Einstellung der Systemspannung nach dem Step-Up Wandler (VCC) und der Laserleistung in Form der Amplitude des RF Paketes bei nominaler Laserleistung (kein Laser Power Meter vorhanden - alternativ nominaler Strom durch die Laserdiode). Ferner wäre die Prozedur zum Einstellen der Justierschrauben des Abtasters nicht schlecht. Fürs Erste habe ich die Schrauben auf maximales RF Paket bei konstanter Laserleistung eingestellt, vorher war kein vernünftiger Focus/Tracking zu bekommen.
Falls jemand die nötigen Daten oder sachdienliche Hinweise hat, m...
11 - Autoradio Medion CD-Autoradio (!nicht mp3!) -- Autoradio Medion CD-Autoradio (!nicht mp3!)
Und was versorgen diese 8V? Versorgen sie etwas auf dem Pick-up (Abtaster) oder ist es eine Steuerspannung an den Microcontroller/Hauptplatine? Irgendwie macht die Zeichnung keinen Sinn... Bist du sicher, dass du BCE richtig zugeordnet hast? Und selbst dann mache ich mir noch keinen Reim darauf...

Was erkennt er denn? Erkennt er, dass die CD eingelegt wurde? Schaltet der Laser ein? Beginnt die Focus-Suche?

Der KA9259 ist ein Motor und Pickup-coil-treiber.

Schau mal ob das hier in deinem Falle weiter hilft http://www.fairchildsemi.com/an/AN/AN-4112.pdf
http://www.fairchildsemi.com/ds/KA/KA9259HD.pdf (bes. Seite 13)
Die Bedeutung von Error1 und Error2 könnte man herausfinden, wenn man die Datenblätter des Chipsatzes und des Steuermicros konsultiert.
Wie zum Bleistift
http://www.samsung.com/Products/Semicon...
12 - CD Technics SL-PG370A -- CD Technics SL-PG370A Ersatzteile für SLPG370A von TECHNICS
- Linse reinigen (auch wenn sie sauber aussieht kann sie dreckig sein)
- Rückführung des Abtasters auf Track 0 prüfen, dazu den Abtaster nach aussen bewegen, er muss vor der Focussuche als erstes nach innen an den Endschalter fahren.
- Dann den Laser grob testen,- dazu CD entfernen und Gerät einschalten. Bei der Focus-Suche von der Seite unter einem Winkel von etwas 20 Grad zur Horizontalen auf die Linse sehen. Der Infrarotstrahl der Laserdiode hat eine rötliche Nebenemission, die zu erkennen sein muss. Alternativ von oben mit einer CCD Kamera prüfen - die sind IR-Empfindlich.
- Laserleistung kann nur mit speziellen Geräten oder den Spannungsmesswerten der Laserversorgung/Regelung aus den Serviceunterlagen ermittelt werden.
- Welcher Abtaster, welcher Treiber für die Focus/Tracking spule, welcher Bedienteilprozessor.- Testmodi für dei Fehlersuche werden nicht vom CXA1372, oder dem LA65xx zur Verfügung gestellt, sondern vom dazu gehörenden Bedienteilprozessor.

...
13 - CD   Technics    SL-PG 360A - neues Problem -- CD   Technics    SL-PG 360A - neues Problem
Das ist ein Mini Trimmer.
Irgendwas mit 5kOhm sollte der haben.
Sitzt am Abtaster (Laser) auf einer Folienplatine.

So wie bei den Playstation.

Ich meine, damit wird der Focus eingestellt.
Hatte ja Anfangs auch bedingt geklappt.
Nur geht jetzt komischerweise nichts mehr.
Der Poti ist i.O.
Habe den Mini-Trimmer wieder auf Ausgangsposition gestellt.

Wie gesagt, wenn ich wild rumwackel (nur bei bestimmten Timmereinstellungen), dann läuft er kurz an, hört dann auf, oder dreht in die falsche Richtung mit sehr hoher Geschwindigkeit.

Merry X-Mas,
Björn P. ...
14 - Autoradio Sony CDX-5180RDS -- Autoradio Sony CDX-5180RDS
Pick-Up ist der Optische Abtaster ,- also der Schlitten mit der Linse, dem Laser und dem Photodioden-Array drin.

Im Prinzip ist ein Defekt dieses Teils einem wirtschaftlichen Totalschaden gleich zu setzen.
Schau aber mal ob du unterhalb des Laufwerks eine kleine Patine sitzen hast mit einem LA6532M drauf. Den Chip mal gezielt mit Kältespray und Fön/Miniaturlötkolben an den Anschlüssen traktieren. Das ist nämlich bei weitem nicht gerade einer der robustesten Chips.

Außerdem verwendet Sony gern diese 'Streifenleiter' zur Verbindung von Abtaster und Elektronik.- So Plastikfolien mit aufgeklebten Leiterbahnen,- da können unter Umständen dort, wo diese Folien in die Steckbuchsen gehen Ermüdungsbrüche auftreten.

Vielleicht hilft das ja ein wenig

Gruß

Stephan...
15 - HiFi Sony CFD S38L -- HiFi Sony CFD S38L
Findet cd nicht .
meist laser abtaster verschmutzt oder defekt
...
16 - Probs mit Sony CDX-5072 -- Probs mit Sony CDX-5072
grusel dich,
laser fokusierung vielleicht unscharf durch beschlagene prismen und linse von der innenseite des abtasters oder nachregelung zu traege . schon mal den abtaster erneuert ?
MFG ralf ...

Nicht gefunden ? Eventuell gibt es im Elektroforum Transistornet.de für Abtaster Laser 356 eine Antwort
Im transitornet gefunden: Abtaster Laser 356


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 31 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 20 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 167896932   Heute : 7892    Gestern : 19865    Online : 385        8.8.2022    12:41
17 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 3.53 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----su ---- logout ----
xcvb ycvb
0.0282590389252