Gefunden für ablageplatte - Zum Elektronik Forum









1 - Programme laufen kurz/ fehlen -- Waschmaschine Blomberg WA 1400 Ersatzteile für WA1400 von BLOMBERG
z2607 search




Ersatzteile bestellen
  Geräteart : Waschmaschine
Defekt : Programme laufen kurz/ fehlen
Hersteller : Blomberg
Gerätetyp : WA 1400
Kenntnis : Artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter, Phasenprüfer, Duspol
______________________

Hallo zusammen,

ich habe eine Frage und bräuchte eure Meinung und Erfahrung bitte.

Meine Mutter meinte, das Teil heize nicht mehr. Okay, ran an das Teil, demontiert und geprüft.

Heizelement ca. 26 Ohm gemessen
Temperaturfühler 160 kohm gemessen

Stromkreis vom Eingangsfilter zum Hauptschalter zum Wasserstandsensor (ich denke es ist ein Wasserstandfühler der Trommel, bzw. ist dieser Sensor mit einem dünnen Schlauch dahin verbunden und liegt unter der Ablageplatte) und schließlich zum Schalterwerk geprüft. Bis zum Schaltwerk war alles okay. Dachte erst, es ist das Schaltwerk, da dort der Neutralleiter rein und raus geht. Irgendwie muss ja die Heizung EIN und AUS geschalten werden.

Dann kam mir die Erleuchtung, am Schaltwerk mal zu drehen und siehe da, der N wurde durchgeschalten. Schaltwerk wieder eingebaut und in der Stellung, wo der N durchgeschalten ist die WM in Betrieb genommen. Heizung war an Spannung und Wasser wurde warm. Der Sensorwert ging auch von 160 kohm runter auf 70 kohm....





2 - siehe Text -- Waschmaschine Blomberg WA 1400 Ersatzteile für WA1400 von BLOMBERG
Geräteart : Waschmaschine
Defekt : siehe Text
Hersteller : Blomberg
Gerätetyp : WA 1400
Kenntnis : Artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter, Phasenprüfer, Duspol
______________________

Hallo zusammen,

ich habe eine Frage und bräuchte eure Meinung und Erfahrung bitte.

Blomberg Waschmaschine
Frontlader
WA 1400

Meine Mutter meinte, das Teil heize nicht mehr. Okay, ran an das Teil, demontiert und geprüft.

Heizelement ca. 26 Ohm gemessen
Temperaturfühler 160 kohm gemessen

Stromkreis vom Eingangsfilter zum Hauptschalter zum Wasserstandsensor (ich denke es ist ein Wasserstandfühler der Trommel, bzw. ist dieser Sensor mit einem dünnen Schlauch dahin verbunden und liegt unter der Ablageplatte) und schließlich zum Schalterwerk geprüft. Bis zum Schaltwerk war alles okay. Dachte erst, es ist das Schaltwerk, da dort der Neutralleiter rein und raus geht. Irgendwie muss ja die Heizung EIN und AUS geschalten werden.

Dann kam mir die Erleuchtung, am Schaltwerk mal zu drehen und siehe da, der N wurde durchgeschalten. Schaltwerk wieder eingebaut und in der Stellung, wo der N durchgeschalten ist die WM in Betrieb genommen. Heizung war an Spannung und Wasser wurde warm. Der Sensorwert ...








3 - Neues (oder Gewohntes?) aus Italy -- Neues (oder Gewohntes?) aus Italy
Heut kam für eines unserer Restaurants ein neuer Speisekartenständer - massiver Messingfuß mit ca 1,0m Messingsäule und einer schrägen Ablageplatte ca 60x50cm. Die Ablage ist beleuchtbar mit einer 2-flammigen Leuchte welche hinter der Platte verschraubt wird.
Ich sollte das Teil montieren (da mehrfach zerlegt geliefert) und aufstellen.
Okay die Zuleitung zweiadrig 0,5mm² läuft mittels Bohrung seitlich von unten in die Säule, kommt oben mittig heraus und ist mit 2 Flachstecker 6,3mm abgeschlossen. An einem fiel mir sofort die etwa 5mm blank herausschauende Ader auf.
Irgendwie bewege ich wohl den Fuß und plötzlich verschwand das Leitungsende in der Säule.
Kurz geschaut...es gibt keinerlei Zugentlastung/Knickschutz/Scheuerschutz so daß die Zuleitung sogar schon leicht beschädigt war.

Ich ahne nix Gutes und wickle den Stecker aus seinem Schutzpapier und was kommt raus? Ein dreipoliges Etwas mit keinem Bezug zum deutschen Stecksystem. Die Adern im Stecker waren natürlich ohne Hülse angeklemmt und eine wirksame Zugentlastung gibt es auch nicht.
Ins Kopfteil zur eigentlichen Lampe gehen 2 Einzeladern mit einer Art Teflonisolierung (wie bei NV-Halogenfassungen) mit je einer angequetschten Flachsteckhülse, die m...
4 - Waschmaschine AEG Öko_Lavamat 72520 update -- Waschmaschine AEG Öko_Lavamat 72520 update
Danke für die Willkommensgrüße.

Bzgl. der Lampe für die Tür, hätte ich eigentlich drauf kommen sollen, dass die Angabe evtl. auch benötigt wird

Laut Anleitung:
grün = Tür kann geöffnet werden
aus = Tür kann momentan nicht geöffnet werden
rot = Tür ist offen

"Tür ist offen" und "Tür kann geöffnet werden" erkennt er korrekt.
Wenn ich die Tür schließe und start drücke gibts ein lautes klacken und die Tür wird verriegelt, danach fängt er mit dem leisen klacken an.
Die WaMa schaltet jedoch die Statuslampe für die Tür nicht aus.

Somit dürfte es folgendes sein:
Türschloss bringt kein verriegelt-Signal und ist vermutlich defekt.


Nun gut, die Frage ist jetzt, was kann ich machen?
Ausbauen sollte ichs wohl sowieso, nur wie?
Muss ich die obere Platte (Ablageplatte) entfernen und komme dann da dran, oder kann/muss ich die vordere Verkleidung entfernen?
Habe weder einen Bau- noch einen Schaltplan zu der WaMa.
Hat zufällig jemand einen oder sogar beide Pläne und kann mir diese zukommen lassen?

Sobald ich das Teil in der Hand halte wird sich evtl. rausstellen ob ich ein neues Teil...

Nicht gefunden ? Eventuell gibt es im Elektroforum Transistornet.de für Ablageplatte eine Antwort


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 41 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 20 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 145039765   Heute : 10258    Gestern : 13373    Online : 133        17.2.2019    18:04
15 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 4.00 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----su ---- logout ----
xcvb ycvb
0.0807588100433