Gefunden für abfangschellen - Zum Elektronik Forum









1 - Umzug HAK -- Umzug HAK
Achtung:
Bei "Umnutzung" des freien Zuges im Kamin muss die Leitung korrekt befestigt sein! Einmal Oben im DG abfangen reicht bei Weitem nicht! Die Zugkraft, die auf die obere Befestigung wirkt, wäre so groß, dass die Leitung Schaden nehmen kann. Zudem ist die Gewichtsbelastung der Leitung (für die Leitung selbst) auf der vermuteten Länge zu groß.
Entweder Du klopfst den Kamin in jedem Stockwerk auf und setzt geeignete Abfangschellen, oder Du musst eine geeignete(!) Seillösung bauen. Polyamid-Kabelbinder oder Klebeband verbieten sich für derartige Anwendungen!

Mit der Temperatur hat sich Kai ja schon beschäftigt, ich würde auch erstmal und aus dem Bauch zu 25mm² tendieren, wenngleich noch zu klären wäre, welche Temperaturen denn auf dem Dachboden so herrschen können... Ich kenne da Beispiele, wo 45°C locker(!) überschritten werden. Ist das Dach denn gedämmt? Dachfenster?
Der Ofen wird nur im Winter benutzt..?
...

Nicht gefunden ? Eventuell gibt es im Elektroforum Transistornet.de für Abfangschellen eine Antwort


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 38 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 0 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 145121677   Heute : 287    Gestern : 12897    Online : 199        24.2.2019    1:12
1 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 60.00 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----su ---- logout ----
xcvb ycvb
0.863023042679