Gefunden für kapazität - Zum Elektronik Forum









1 - Widerstand in Reihe oder einzeln? -- Widerstand in Reihe oder einzeln?
z2607 search




Ersatzteile bestellen
  
Zitat : ThomasDa hat am 28 Nov 2021 20:47 geschrieben : Was spricht dagegen auch mit dem 9V-Block alle 3 LED in Reihe zu schalten?Nichts.
Aber drei weiße LEDs werden an 9 V praktisch nicht leuchten, da UF = 10,5 V > 9 V ist.

Auch sind 9V-Blocks eher dafür gedacht maximal ein paar mA zu liefern und richtig leer werden sie auch erst bei ca. 6 V. Da verschenkt man schnell viel (Rest-)Kapazität. ...





2 - Lichterkette bzw.Weihnachtsbeleuchtung -- Lichterkette bzw.Weihnachtsbeleuchtung

Zitat : Neue Berechnung 40 x 5V = 200V + 10 x 10V = 100V insg. also 300VMit der Nennspannung kannst du hier nicht rechnen, da kommt nix sinnvolles bei rum. Was du brauchst, ist der Widerstand der Lämpchen. Wenn du den hast, kannst du den Gesamtwiderstand der Kette, damit den neuen Gesamtstrom und damit wiederum die neue Leistung pro Leuchtmittel berechnen.
Praktisch funktioniert das aber nicht:

Wenn die Leistung der Glühlampen bei 5V und 10V die gleiche ist, ergeben sich folgende Widerstände.
5V --> R=(5V)^2/0,7W=35Ohm
10V --> R=(10V)^2/0,7W=142Ohm
Ersetzt du nur eine Glühlampe vergrößert sich der Gesamtwiderstand der Kette von 1750Ohm auf 1860Ohm. Der Gesamtstrom verringert sich damit auf I=230V/1860Ohm=125mA.
Die 5V Glühlampen setzen dann noch P=(0,125A)^2*35Ohm=0,5W (-30%) um und die 10V Glühlampe dafür aber P=(0,125A)^2*142Ohm=2W (+280%).


Zufällig habe ich heute auch an einer Duo-Leuchtfigur mit 50x0,7W Glühlämpchen herum gedoktort. Eine Hälfte hatte ein defek...








3 - Netzteil defekt --    Buffalo    Link Station LS W2.0GTL

Zitat : Offenbar klappt das aber normalerweise, tja, solange eben der Elko nicht auch noch Strom zieht... Nein, da bist du auf dem Holzweg.
Der Elko ist nicht leck, hat wahrscheinlich sogar noch annähernd die volle Kapazität.
Das kannst das gerne mit deinem DMM überprüfen, sofern es einen Kapazitätsmessbereich hat.

Was dem Elko fehlt, ist schlicht etwas Wasser, welches hauptsächlich durch Elektrolyse im µA-Bereich allmählich abhanden gekommen ist.
Durch den Wasserverlust sinkt die Leitfähigkeit des Elektrolyten, weshalb man dem Kondensator keine hohen Impulsströme mehr entnehmen kann, die zur schnellen Ansteuerung des MOSFET erforderlich wären.
Damit ist der Elko praktisch wirkungslos.

Die Anlaufschaltung liefert ja bestenfalls 315V/68kOhm = 4,6mA.
Davon gehen schon etwa 4mA in dem 1k-Gateableitwiderstand verloren, wenn dort die typischen 4V anliegen, die der MOSFET braucht um leitend zu werden.
Die Eingangskapazität des MOSFET beträgt 1,3nF, und um diese mit 0,6mA auf 4V aufzuladen, dauert es 8,7µs.
Das ist ar...
4 - 10nF 1206 in X oder Y Ausführung? -- 10nF 1206 in X oder Y Ausführung?

Zitat : nabruxas hat am 23 Nov 2021 01:05 geschrieben : Warum müssen es unbedingt C0G sein und warum keinesfalls X7R.Bei X5R/Y5V und X7R denke ich inzwischen zuerst an DC und AC bias:
DC and AC Bias Dependence of MLCC Capacitors

Kurzversion:
Bei Nennspannung beträgt die nutzbare Kapazität ggf. nur noch 10-20%. C0G hat das Problem nicht.
(Wenn mir die Kapazität wichtig ist, versuche ich bei X*R nur bis 25% der Nennspannung zu nutzen. Y5R nehme ich nur wenn es gar nicht anders geht.)

Hier weiß ich aber nicht ob das relevant ist. Fackelt X7R anders ab als C0G?


Zitat : Ich würde da zwei 1206er mit 10nF/630VDC verbauen [...]Welches Di...
5 - FrequenzAnzeige falsch , PLL -- Receiver Onkyo TX-7800 Ersatzteile für TX7800 von ONKYO
Servus,

hier muss ein sog. "Nulldurchgangsabgleich" des lezten FM-Bandfilters vorgenommen werden. Wird im SM normalerweise beschrieben, das musste ich letztens bei einem Onkyo Receiver auch machen. Nachher lief das Ding wieder tadellos.
Wegen der Senderspeicher: Ja, ein sog. "Goldcap" (mit niedriger Spannungsfestigkeit aber hoher Kapazität) hält die Sender. Austauschen.

Gruß,
stego ...
6 - Unstete Stromversorgung surrt --    APC    Back-UPS 700
Weil ein, durch den Alterungsprozess, zu hoher ESR bzw. eine zu geringe Kapazität nicht der Spezifikation entspricht und die gesamte Schaltung instabil wird.
Das führt zu undefinierbaren Zuständen wie hier, bis hin zum Totalausfall mit olfaktorischen Nebenprodukt. ...

7 - Vermessen Dioden Mosfet apt5010jll EBG PCS/80 BF3510TV STTA6006TV1 -- Vermessen Dioden Mosfet apt5010jll EBG PCS/80 BF3510TV STTA6006TV1

Zitat : Dazu müsste ich wissen wie ich die vermessen soll. Bei den besagten Bauteilen ist eine grobe Überprüfung recht einfach.

Zum MOSFET: Zwischen Gate und Source hochohmig/geringe Kapazität.
Zwischen Drain und Source liegt eine Diodenstrecke, welche mit etwa 500mV in Vorwärtsrichtung gemessen werden sollte. In Sperrrichtung, wie es sich für eine Diode gehört, darf kein "Durchgang" messbar sein.

Die anderen Teile sind auch nur Dioden, also gilt obiges ebenso.

...
8 - geht dauernd an und aus -- Trotec Luftentfeuchter TTK 75 S
Hallo Hatte das gleiche Problem dass der Entfeuchter immer ausschaltet.
Konnte Das Problem soweit eingrenzen, dass es bei Vibration der Steuerplatine passiert.
nach viel erfolglosem Nachlöten stellte sich heraus, dass die beiden Folienkondensatoren (0,47uF und 0,1uF) gealtert waren.
der größere war wohl erschütterungsempfindlich und beide hatten nur noch etwa die halbe Kapazität. beide ausgetauscht, und jetzt schnurrt er wieder! ...
9 - defekter Widerstand Centratherm MC5 -- defekter Widerstand Centratherm MC5

Zitat : Foto der 3 kleinen Bauelemente in der Mitte habe ich angehängt.Wahrscheinlich sind es Transistoren. Gelegentlich kommen aber auch Dioden in diesem SOT-23 Gehäuse.
Die Bezeichnung in Form von zwei oder drei Zeichen ist i.d.R aufgelasert, hier aber durch Flussmittel oder Schutzlack unlesbar geworden.
Evtl. kannst du sie erkennen, wenn du diese Bauteile mal mit einem mit Isopropanol oder Aceton getränkten Läppchen abwischt.
ZUm Prüfen wirst du die Teile dann auslöten müssen.

Vorsicht mit den braunen Klötzchen!
Das sind keramische Kondensatoren mit hoher Kapazität, aber die Daten stehen nie drauf.
Man müsste sie zu Prüfung auslöten, aber die Gefahr ist gross, dass die Keramik dabei durch thermische Spannungen zerbricht.
Also nicht mit dem Lötkolben berühren und allenfalls prüfen, dass sie keinen Kurzschluss machen.
Ob sie bereits zerbrochen sind, erfährt man so kaum, aber man kann eben nicht alles haben.

Quote:


10 - Kurzschluß -- Mikrowelle Sharp Microwelle Sharp R 870A
Die beiden Steckkontakte am Magnetron sind die Anschlüsse des Heizers.
Dort bekommt es 3,15V~ und vllt 13..15A aus der Heizwicklung des Trafos.
Messtechnisch sieht das aus wie ein Kurzschluss.
Eine Unterbrechung könnte an einem durchgebrannten Heizer oder an einer fehlerhaften Kontaktierung einer der beiden Drosseln liegen, die im Fuß des Magnetrons enthalten sind.

Ausserdem liegt im Betrieb dort auch die Hochspannung mit mehr als Minus 4kV gegen Masse an!

Deshalb darf an diesen Anschlüssen keine Verbindung nach Masse zu messen sein, sonst ist entweder das Magnetron hinüber, oder einer der beiden Durchführungskondensatoren, die in dem Bauteil mit den Steckkontakten enthalten sind, ist durchgeschlagen.

Mehr Fehlerquellen gibt es dort nicht.

Wahrscheinlicher ist aber der Hochspannungsgleichrichter oder der Kondensator des Netzteils hinüber.

Der Hochspannungsgleichrichter besteht aus mehreren hintereinander geschalteten Diodenstrecken, und wegen der daraus resultierenden hohen Flußspannung sieht er auf der Diodentestfunktion des DMM evtl so aus, als hätte er eine Unterbrechung.

Der Kondensator hat gewöhnlich eine Kapazität um 1µF, welche allerdings recht genau dem aufgedruckten Nennwert entsprechen muss, denn der Kon...
11 - LED-Ringblitzlicht -- LED-Ringblitzlicht

Zitat :
mic_neu hat am  1 Nov 2021 08:53 geschrieben :
... dort liegen 4kV und mehr an...

Die 4 kV sind nur zum Zünden der Blitzröhren. Die eigentliche Arbeitsspannung der Röhre liegt bei "nur" wenigen hundert Volt. Die Elektronik würde es vorab vermutlich nicht merken, wenn die Zündspule deaktiviert wäre. Der Blitz merkt es höchstens, dass er nicht blitzt.

Grundsätzlich wäre ich aber vorsichtig mit Experimenten mit alten Blitzgeräten und modernen Kameras. Am Blitzschuh lag früher direkt die Kondensatorspannung an. Modernere Kameras mögen die hunderte von Volt ggf. übel nehmen.

Zwischen modernen Kameras und Blitzen findet u.U. mehr Kommunikation statt als nur das Auslösen und Stoppen des Blitzes.


Zitat : ... Löschen des Thyristors ...
Das wäre Technik von vor über 50 Jahren. Gibt es noc...
12 - Bild verzerrt -- Videorecorder Grundig 2x8 850
Hallo zusammen,

wegen dem Zentrieren der Capstan-Mäanderplatte (Tacho) mache ich das mangels Zentrierhülse immer mit dem Oszi. Dazu einfach am Servo Modul am IC1643 an Pin7 ein Kabel anlöten und dort den Tastkopf vom Oszi anschließen (unbedingt darauf achten, das es zu keinem Kurzschluss kommen kann) und das Tachosignal kontrollieren. Wenn das Signal unruhig ist und in der Amplitude stark schwankt, muss der Mäander zentriert werden. Das kann man dann so machen, das man beide Schrauben etwas lockert, gerade so, das man die Platte vorsichtig verschieben kann. Dabei auf das Signal am Oszi achten, sobald dieses sauber und stabil ist (minimale Schwankungen sind normal), ist die Platte optimal zentriert. Am besten geht es, wenn man den Recorder hochkant stellt.
Die Masseleitung vom Oszi kann man am Blech, wo die Module drin stecken, anklemmen.
Unbedingt ist aber auch darauf zu achten, das beim Arbeiten an der Unterseite beim Servo Modul und Netzteil + - 150V anstehen, da ist auf jedenfall Vorsicht geboten.

Sollte der Fehler weiterhin bleiben, könnte es auch ein Fehler im DTF sein (Servo-Modul oder DTF-Modul).
Übrigens würde ich auch unbedingt alle Philips Elkos auf den Modulen erneuern, viele davon haben nur noch die halbe Kapazität, was auf gerne zu di...
13 - Röhrenradio rausch zwischen den Sendern nicht -- Röhrenradio rausch zwischen den Sendern nicht

Zitat : Zudem musste ich feststellen, dass das NF-Signal bei Ratiodetektor-Maximum
etwas verzerrt wird. Bei etwas tieferer Frequenz wird es dann besser.

Weiß der Teufel was da alles verstellt wurde. Ich habe jetzt einen neuen Satz Röhren bestellt, mal sehen was dann passiert. Wenn die Durchlasskurve des ZF-Verstärkers schief ist, wird das weniger durch den Tausch von Röhren als durch Reparatur und Abgleich des ZF-Verstärkers zu beheben sein.
Da muss nicht einmal jemand etwas verstellt haben, denn leider verlieren mit der Zeit auch manche keramischen Kondensatoren an Kapazität, weil die Versilberung korrodiert. Ausserdem steigen dann durch den größeren Widerstand der Metallisierung die Verluste, was den Schwingkreis bedämpft.

Natürlich wird man auch die Gleichspannungen der Röhren im ZF-Verstärker kontrollieren. Wenn eine Pentode z.B. wegen eines defekten Kondensators keine Ug2 mehr bekommt, ist auch die Verstärkung weg.

Den Elko im Ratiodetektor hast du schon geprüft oder erneuert? ...
14 - schaltet nicht ab -- Gefrierschrank Liebherr GTS 2662 Index 22
Der , der umittelbar mit dem Gleichrichter verbunden ist, das ist Lade-Elko. Bei meiner Platine war das der größte. Meistens kann man denen nicht ansehen, ob die noch ihre ursprüngliche Kapazität besitzen.

Ob das Relais einen Öffner oder Schließer hat, erkennst Du daran, ob das Relais beim Anlegen der Spannung klickt oder eben nicht.

Den Sensor kannst Du testen, in dem Du die Truhe warm werden lässt.
Danach legst Du die Truhe wieder ans Netz.
Dann misst Du von Zeit zu Zeit den Widerstand die Sensors und prüfst die Innentemperatur mit einem Thermometer, welches Du in die Kühltruhe gelegt hast. Dann kannst Du sehen, ob Du sinnvolle Werte erhältst.

Außerdem kannst Du der Platine mit einem Trimmpotentiometer unterschiedliche Temperaturen vorgaukeln und sehen, ob die Platine schaltet. ...
15 - Wie 48V LiFePo4-Akku alternativ laden? -- Wie 48V LiFePo4-Akku alternativ laden?
Hi Leute, mal wieder eine Frage...

Die ersten Erfahrungen mit der DIY-PV-Anlage sind gesammelt, die Anlage bringt Strom, das passt... Wie schon vorab zu erwarten war, ist sie aber mit 1kWp viel zu klein. Oder anders... man wird gierig.
Nun ist geplant, die Anlage auf 5-6kWp zu erweitern, und mit einem LiFePo4-Akku auszustatten, um den Eigenverbrauchsanteil zu steigern und die Anlage ggf. als Ersatzstromquelle zu nutzen.

Geplant sind Akkuzellen dieser Art...
https://www.alibaba.com/product-det.....MVF77

Macht bei 48V ne Kapazität von ~ 11kWh. (16 Zellen)
Aktueller Tagesverbrauch des Haushalts liegt bei 6-8kWh am Tag, da sollte ne Akkuladung hin langen.

So, nun is aber das Problem, das die Sonne nich immer scheint, und das unsere frisch gewählte Regierung über Kurz oder Lang dafür sorgen wird, das man Ersatzstrom brauchen wird. Für diesen Fall wollte ich nen alten ...
16 - Suche alte GU10 LED Leuchtmittel -- Suche alte GU10 LED Leuchtmittel

Zitat : Dieses Verhalten kann gezielt hervorgerufen werden indem der Schalter mit einem X2 Kondensator überbrückt wird. Ja, damit geht es garantiert.

Wobei welche mit längeren Anschlussdrähten praktischer sind https://www.ebay.de/itm/26473592129.....ew6r9

Welche Kapazität erforderlich ist, lässt sich halt nur empirisch ermitteln.

...
17 - Defektes Messgerät Voltcraft VC890 -- Defektes Messgerät Voltcraft VC890
Liebe Forenteilnehmer,

ich habe leider mein Digitalmultimeter Voltcraft VC890 selbst zerschossen. Da ich keine neue 9V Batterie hatte, wollte ich von einem Labornetzgerät Spannung an die internen Batterieklemmen des Multimeters anlegen um es so zu betreiben. Leider habe ich nicht darauf geachtet, dass die Anschlüsse am Netzgerät nicht im Gleichspannungsausgang steckten, sondern von vorherigen Arbeiten im ungeregelten Wechselspannungsausgang (direkt abgegriffene Spannung vom Transformator vor dem Gleichrichter des selbst gebauten Netzteiles). So wurde das Multimeter nicht mit den vorgesehenen 9V Gleichspannung betrieben, sondern an 16V Wechselspannung. Es gab nach dem Einschalten eine kleine Rauchwolke und dunkel war es, nix wurde mehr angezeigt.

Habe schon gesehen das C27 weg gekokelt ist, gibt es vielleicht hier jemanden der einen Schaltplan von dem Gerät hat und/oder die genaue Kapazität von C27 weiß? Habe probehalber einen 3,3µF Elko eingelötet, damit kann man das Gerät zwar wieder einschalten aber es zeigt keine Messwerte an, umschalten auf einen anderen Messbereich ändert die Anzeige nicht und auch keine Taste zeigt Funktion. Hält man die Setup/Shift Taste beim Einschalten gedrückt, dann wird diese Funktion auch angezeigt (Schriftzug "Shift"), da...
18 - Brummton bei Netzbetrieb -- Receiver SABA Transall de Luxe Automatic E

Zitat : Ich habe eigentlich erwartet, daß am Pluspolteil eine halbwegs glatte Gleichspannung ankommt, aber ich sehe im Oszi ein Sinuswellenmuster, was ich für den Brummton verantwortlich mache. Liege ich da richtig?
Eher nicht.
Da hier pnp-Transistoren verwendet werden, ist oft Plus die Spannungsreferenz. *)


Zitat : 2. Ich vermute, daß eines der Bauteile defekt ist, entweder der Gleichrichter oder einer der Elkos.Da wird mehr als ein Elko vertrocknet sein. Am schnellsten geht das meist bei den kleineren Bauformen.

Zitat : 2.1. Muß ich dazu die einzelnen Verbindungen auftrennenErstmal nicht, wei...
19 - Bewegungsmelder versagen bei Kälte - gängiges Problem? -- Bewegungsmelder versagen bei Kälte - gängiges Problem?
Solche BWM haben doch in der Regel ein Kondensatornetzteil. Der dort verbaute X2- Kondensator ist oft die Ursache für Funktionsstörungen, da er mit der Zeit an Kapazität verliert. Das hatte ich schon in etlichen Geräten, bei einem 3er Set Funksteckdosen sogar ziemlich gleichzeitig. Ob sich das temperaturabhängig auswirkt, kann ich nicht beurteilen. ...
20 - ist das ein Kondensator, oder ein Widerstand? -- ist das ein Kondensator, oder ein Widerstand?
Hallo,
die Frage ist einfach: was können das für Bauteile sein? Leistungswiderstände, oder Kondensatoren?
Ich würde ja auf 30 Ohm Leistungswiderstände tippen, aber eine zweite Meinung wäre mir lieb.
Ein solches Durchbrennen wäre für Kondensatoren doch auch eher unüblich oder?


Da ich neu hier bin und offenbar Hintergrundinfos willkommen sind: gerne!
das ist die Leistungsplatine eines elektrischen Einrades. Die steuert den 2.6kW Schrittmotor an und zwei der 14 MosFETs sind explodiert.
Der Händler hat mir eine ebenfalls defekte Ersatzplatine geschickt und mir erlaubt, herum zu basteln, bis das Ersatzteil aus China kommt (daher hab ich eigentlich null Risiko. Nur die 84V 1.5kWh Batterie sollte tunlichst nicht brennen)

Ich habe also die MosFETs ersetzt (die lassen sich alle super mit einem Bauteiltester von aliexpress testen. Die defekten machen einfach einen Kurzschluss) und das hat nur so viel geholfen, dass am Schrittmotor kein Kurzschluss mehr anlag (das merkt man beim Durchdrehen). Das Einrad tut aber nichts. Nun habe ich festgestellt, dass bei beiden Platinen diese beiden Bauteile bräunlich sind. Sie liegen unter einer Papierabdeckung, welche ebenfalls verkokelt ist.

Beide haben - auf beiden defekten Prints, im eingebauten Zust...
21 - wird nicht warm -- Wäschetrockner Candy SLH D913A2-s
Der betreffende Kondensator ist ein Standardbauelement, kann also auch vom freien Markt sein.
Der zu messende Wert (Kapazität) in MikroFarad (µF) ist auf dem Kondensatorgehäuse aufgedruckt.
Das Multimeter muss für die Messung (eher Schätzung, aber in den meisten Fällen ausreichend) von Kondensatoren ausgelegt sein.
Wichtig ist auch die Spannung am Kondensator, beim Ersatzteil darf der Wert übereinstimmen, oder darüber liegen, auf keinen Fall darunter.

VG


[ Diese Nachricht wurde geändert von: silencer300 am 30 Aug 2021 11:43 ]...
22 - Suche Übertrager mit innerer Abschirmung (Audiosplitter) -- Suche Übertrager mit innerer Abschirmung (Audiosplitter)
Achso, ja also unter dem Namen Wabenspulen kenne ich solche und ja bei alten Radios auch schon gesehen. Aber auf diese Art und Weise kann man ja doch kein Ausgangsübertrager wickeln, wo man etwas Leistung durchbringen will. Dass man die Kapazität im Übertrager gering haten will, ist mir ja schon klar, aber der Wickelraum ist meistens ja auch begrenzt... ...
23 - Zeigt Stecker / kein Strom -- Busch Jaeger U6411 Jalousie Control II
Hallo Uhrgestein, ich kann natürlich nur die Kapazität des Folienkondensators messen... ...
24 - Kabelummantelung ist brüchig -- Beliebig Suchspule

Zitat : Momentan sind das nur zwei defekte Stellen, doch ich weiß von einem Bekannten, dass die Ummantelung auf der ganzen Länge den Geist aufgibt. Was spricht dagegen die gesamte Zuleitung zur Suchspule zu erneuern?
Die Trennstelle kannst du mit selbstvulkanisierendem Klebeband, wie es auch zum Anschluss der Antennenkabel am Sat-LNB verwendet wird, wasserdicht verschliessen.
Am besten noch die Kapazität des abgeschnittenen Kabels messen und das Neue entsprechend ablängen, weil die Kabelkapazität evtl mit der Suchspule abgeglichen ist.



Zitat : Wasser kommt da keines ran, ist im Niederspannungsbereich. Was tut die Spannung zur Sache?
Undichte Kabel mutieren oft zu einer Wasserleitung und verursachen hohe Dämpfungswerte. Das ergibt unscharfe Resonanzen und entsprechend schlechte Empfindlichkeit.
Wenn durch K...
25 - Solarbriefkasten defekt -- Solarbriefkasten defekt
Die Akkus sind beide parallel um die Kapazität zu erhöhen.
Ist doch bei Solarleuchten nicht ungewöhnlich.
Wenn Sie in Reihe wären müsste das Solarpanel ja die doppelte Spannung liefern
um überhaupt etwas zu laden. Wahrscheinlich ist es aber nur ein 0815 Panel das nur Spannung für eine Zelle liefert.
Die Kontaktbleche passen nun aber nicht so richtig.
Aber Bleche mit zwei Federn oder keiner Feder sind ja nicht so verbreitet.
Da nimmt man zwei Standardbleche und steckt eben einen Akku "verkehrtherum" rein.
Auf der Platine ist doch die Polarität aufgedruckt.
Mal nur eine Zelle richtigherum einlegen und sehen ob geladen wird. ...
26 - akku zu schwach -- Chinaböller Vakuum-Kosmetikpumpe

Zitat : ibts nicht diese zelle, die da verbaut ist, in einer besseren Qualität?Über die Qualität kann ich nichts sagen, aber in der Tat wird es Zellen mit höherer Kapazität geben.

Die abgebildete schein recht klein zu sein, vllt nur 350mAh, aber prinzipiell gibt es auch größere, die in Navis, Mobiltelefone und Spielzeuge eingebaut werden.
Ausser als Ersatzteil für genannte Geräte findet man sie unter der Bezeichnung wie "LiPo" oder "Lithium Polymer" Akku.
Auf englisch nennt sich die Bauart "pouch cell".

Z.B.: https://www.ebay.de/sch/i.html?_fro.....op=15 ...
27 - Impulsdauer reduzieren (Bewegungsmeldermodul) -- Impulsdauer reduzieren (Bewegungsmeldermodul)
Hallo Try-and-Error,

Zitat :
Ganz schwach kann ich mich daran erinnern
schon mal etwas von RC-Glied gehört zu haben.

Hab mal schnell aufgezeichnet wie deine Schaltung aussehen müsste. Wie gesagt, vielleicht gibt es auch bessere Lösungen, aber so sollte es zumindest prinzipiell funktionieren. Wenn aus dem Komparator ein Impuls kommt, wird der Kondensator C über den Widerstand R aufgeladen. Ab einem gewissen Punkt ist die Spannung groß genug und der Transistor kann schalten. Wie schnell dieser Punkt erreicht ist, hängt von der Größe des Widerstands und der Kapazität des Kondensators ab. Je größer die beiden Werte sind, umso später schaltet der Transistor. Wenn du also weißt wie lange ein Puls dauert, kannst du die beiden Bauteile so wählen, dass nur der halbe Puls ankommt.

Viele Grüße


...
28 - bleibt kalt beim Spülen -- Geschirrspüler Bosch SMV69M80EU/98 Ersatzteile für SMV69M80EU98 von BOSCH

Zitat :
driver_2 hat am  1 Aug 2021 09:07 geschrieben :
Ob das abziehen des Steckers von der Elektronik als "nicht vorhanden" interpretiert wird, weiß ich nicht. Ist die EL auf "mit Zeo" programmiert wird sie es als Leitungsunterbrechung definieren. Ist die EL auf "optional Zeo" programmiert, könnte sie das Fehlen dieses Sensors als Modell ohne Zeo interpretieren, das weiß ich nicht.

Der Sensor hat nur ein Anschlussdraht zur EL. Dazwischen ist nur ein kleines Bauteil in einem Schrumpfschlauch.
M.E. misst die EL nur den Widerstand des Sensors gegen Masse, kann jedoch auch ein Wechselfeld oder so ähnlich von der EL sein, dass die Kapazität gegen Masse misst, oder so ähnlich?


Zitat :
Auf alle Fälle so hinlegen, daß kein wasser rein läuft, oder den Pumensumpf mit Handtüchern stets trocken legen, so mache ich das bei den Miele Spülern G1/2000 um nach der Rep nicht mi...
29 - Solarpanel zur Erhaltungsladung Autobatterie -- Solarpanel zur Erhaltungsladung Autobatterie

Zitat : forsbert hat am 29 Jul 2021 21:08 geschrieben : [...] Zudem ist eine analoge Uhr drin, die vermutlich den schwankenden Strom macht von 11mA auf 12mA usw.Dann wären schon mal zwei Übeltäter identifiziert. Wie wäre es die an KL15 zu hängen bzw. mit einem KFZ-Relais per KL15 auf KL30 aufzuschalten?

Rechnerisch komme ich mit 15 mA auf 0,36 Ah (pro Tag). Rechnerisch ist die Starterbatterie nach 125 Tagen tiefentladen und fast tot. Ohne Schäden zu erwarten würde ich max. 20% Kapazität annehmen, also 25 Tage / 1 Monat. Selbstentladung und Startversuche sind da noch nicht eingerechnet.

Aber so wie ich rauslese ist hier basteln wichtiger als die Ursache abzustellen. *SCNR*




Zitat : Ltof hat am 29 Jul 2021 19:15 geschrieben : > ... "Vertrauen ist gut, Kontrolle ist besser." ...
Ich hab noch nie nach
30 - keine Funktion -- Lervia Deckenventilator
An sowas hab ich eher nicht gedacht, eher an was elektrisches
Der Ventilator lässt sich sehr leicht drehen, an Lagerprobleme würde ich hier nicht denken.

Eher die Frage: Kann der Kondensator trotzdem defekt sein, auch wenn ich die richtige Kapazität messe?

Gruß
Dodger ...
31 - Entstörkondensator Miele MU 56S -- Entstörkondensator Miele MU 56S
Möchtest du die Bauteile tauschen?
Wenn ja, warum? Die sehen doch noch wunderbar aus.
Oder hast du bereits etwas gemessen und festgestellt, dass die Werte nicht stimmen? Und wenn ja, welche Werte stimmen nicht? Bestimmt nicht die Kapazität des Kondensators, denn ein solcher ist da nicht zu sehen.

Auf dem einen Teil steht doch sogar drauf was es ist. ...
32 - keiner -- Waschmaschine Miele PW 5082
Geräteart : Waschmaschine
Defekt : keiner
Hersteller : Miele
Gerätetyp : PW 5082
S - Nummer : -
FD - Nummer : -
Typenschild Zeile 1 : PW001
Kenntnis : Artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter, Gerätetester (VDE 0701/0702), Phasenprüfer, Duspol
______________________

Hallo,

bevor ich in einem Wäscherei-Forum frage: Was ist von der Maschine als Gebrauchtgerät zu halten? Haltbar? Gut reparabel?

Das mögliche Gerät soll Bj. 2016 sein, eine Anfrage Seriennr, der Stunden und wofür sie benutzt wurde, läuft noch.

Die soll bei uns im Betrieb Arbeitswäsche und Handschuhe der Belegschaft waschen, gelegentlich auch Wischmops und Reinigungstücher.
Die Sachen sind teilweise ordentlich dreckig, mit Maschinenöl und Fett verunreinigt. Deswegen will das keiner gerne zuhause waschen, an eine externe Wäscherei soll es nicht abgetreten werden, will die Geschäftsleitung nicht.

Oder besser was anderes? Von der Kapazität reichen die 8-9kg, ein Haushaltsgerät wird das nicht lange mitmachen. Programmlaufzeit wäre egal, da die nicht mehrmals täglich benutzt würde.
Kann bei den Dingern überhaupt was selbst programmiert/Waschprogramme angepasst werden?

Danke,
VG ...
33 - Diode prüfen -- Diode prüfen

Zitat :



Zitat : Ich möchte die Dioden in einem nicht funktionierenden ... Monitor ... prüfen

Wie kommst Du darauf, dass Dioden die Fehlerursache sind?
Was funktioniert an dem Monitor nicht? Pumpt das Netzteil?
Wird die Bildröhre geheizt?
Was hast Du wo gemessen?

Schaltplan hast Du?
*** click mich ***

Kontrolliere mal den C909 (100µF 25V) im Schaltnetzteil.(sollte dieses nicht anspringen..)



Der Monitor zeigt keine Art von Leben. Er war 30 Jahre nicht eingeschaltet, war aber gut gelagert und funktionerte beim letzten Mal. Zwischenzeitlich hat sich eine Art Klebstoff oben auf der Platine (nur unten gibt es Leiterbahnen) ...
34 - Kollektorschaltung mit negativer Spannung -- Kollektorschaltung mit negativer Spannung
Um noch mal auf die Frage zurückzukommen:
Zitat : Es scheint irgendwie auch zu funktionieren, bekomme aber ein zappeliges Signal.
Was passiert da physikalisch?
Ich begreife es nicht ganz.

Normalerweise müsste es doch bei einem npn-Transistor gleich sein, ob der Strom von Emitter zu Kollektor, oder umgekehrt fließt.
Im Prinzip kannst du einen npn- (oder pnp-) Transistor "falschrum" betreiben. Manchmal macht man das sogar absichtlich. Man nennt das Inversbetrieb.
Allerdings darfst du dabei keine gleichen Eigenschaften erwarten, sondern eine deutliche Verschlechterung. Gewöhnlich ist dann
1) die Stromverstärkung deutlich geringer, z.B. 40 anstatt 250,
2) die Belastbarkeit ist geringer und
3) ist die Spannungsfestigkeit geringer, typisch nur noch ca. 6V.

1) und 3) Ist die Folge einer unterschiedlichen Dotierung von Emitter und Kollektor. Für eine hohe Stromverstärkung braucht man einen hohen Emitterwirkungsgrad, d.h. der Strom der Emitterdiode (ist die Summe von Elektronenstrom aus dem Emitter in die Basi...
35 - Gefrierfach kühlt nich mehr -- Kühlschrank mit Gefrierfach Liebherr CBNes 5167 Index 20/001
Geräteart : Kühl-Kombi
Defekt : Gefrierfach kühlt nich mehr
Hersteller : Liebherr
Gerätetyp : CBNes 5167 Index 20/001
S - Nummer : 9988593-00
Typenschild Zeile 1 : Kühl-Gefrierkombination No Frost
Kenntnis : Minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo zusammen!

Vor 2 Wochen haben wir eine gebrauchte Kühl-Gefrierkombination von Liebherr bekommen.
Wir hatten den Kühlschrank nach dem Transport einen Tag stehen lassen vor dem Einschalten, es lief alles.

Dann fing vor wenigen Tagen die Problematik mit dem Gefrierfach an:
Die Temperatur stieg zunächst auf -12 (war auch -18 gestellt), gab dann Alarm und hat wieder gekühlt. Das gleiche hat sich am Tag darauf wiederholt. Kurz danach fiel die Kühlung komplett aus und das Gerät hat aufgewärmt. Ich habe die Gefrierfunktion ausgeschalten und nach ein paar Stunden wieder angeschalten, hat keine Änderung zur Folge gehabt, es werden nur 2 waagrechte Striche in der Temperaturanzeige für das Gefrierfach angezeigt.

Auf Hinweise hin habe ich dann mal die Platine oben am Kühlschrank in Augenschein genommen, alle Kondensatoren sehen gut aus, es scheint nichts verkokelt oder ähnliches.
Allerdings war einer der beid...
36 - Temperatur zu kalt -- Gefrierschrank Liebherr Gefrierschrank G 2713
Eine Frage noch:
Wo finde ich das Netzteil?
Ich würde vermuten in der Nähe des Kompressors, habe aber bei etwas Recherche nach dem Problem (ist ja offenbar eine sehr bekannte Liebherr-Krankheit) Bilder von Platinen gefunden die nach Bedienteil aussehen (mit Status-LEDs und einem Poti). Da ist dann per kurzem Flachband eine Platine angeschlossen die einen großen X2 Kondensator trägt der wenn er seine Kapazität verliert zu einem ähnlichen Problem wie meinem führt.
Wieso ist das Teil hinter der Bedienblende bzw wo muss ich nach dem Netzteil suchen?

Viele Grüße
Marco ...
37 - Blaustich, Zeilenrücklauf -- TV Daewoo 20t1ST

Zitat : Rein vom Schaltaufbau gesehen kann der Trans. aber doch gar nicht richtig arbeiten Im Normalbetrieb stimmt das.
Wenn du die Kiste aber abschaltest, verschwinden die +12V und dann leitet der Transistor, und es werden für einen Moment 5,5V an die Eingänge(3) der TDA gelegt.

Dadurch werden die Kathoden der CRT bis fast auf GND gezogen, und es fliesst maximaler Strahlstrom, was die Hochspannung augenblicklich entlädt.

Entsprechende Schaltungen zur Leuchtfleckunterdrückung gab es schon, als Röhrenfernseher noch mit richtig vielen Röhren aufgebaut waren.
Ohne solche Maßnahmen besteht die Gefahr, dass nach dem Ausfall der Ablenkungen wegen der immer noch heissen Kathode und der aufgeladenen Aquadag-Kapazität der Elektronenstrahl einen Punkt in die Leuchtschicht brennt.

...
38 - Farbcode Axial-Kondensator 10 pF -- Farbcode Axial-Kondensator 10 pF

Zitat : Jetzt frage ich mich, ob es bei Kondensatoren eigentlich keinen einheitlichen Standard bei den Farbcodes gibt, im speziellen für den 4. und 5. Ring?Nicht nur da. Leider.

Sicher kann man eigentlich nur sein, wenn man den Hersteller kennt und und das entsprechende Datenblatt zu Rate zieht.
10pF kann hinkommen, aber 900V halte ich für ein Gerücht. Bei so kleinen Kapazitäten spielt aber fast immer der Temperaturkoeffizient eine Rolle und wird irgendwie kenntlich gemacht.
Nicht nur die Farbe der Ringe oder Striche oder Punkte (die auch mal fehlen können), sondern auch die Grundfarbe des Bauteils kann wichtig sein.
Valvo z.B. schreibt bei seinen Typ-1B-Kondensatoren (Grundfarbe farblos oder grau), dass
P100 rot+violett
NP0 schwarz
N075 rot
N150 orange
N220 gelb
N330 grün
N470 blau
N750 violett
N1500 orange+orange
gekennzeichnet sind.
NP0, N150, und N750 sind dort "Vorzugstypen". Kondensatoren mit negativen Tk werden in Schwingkreisen benutzt, damit die Resonanzfrequenz stabil ble...
39 - Anzeige und Schalter tot -- Waschmaschine AEG L6FB54680 Ersatzteile für L6FB54680 von AEG

Zitat :
IceWeasel hat am  7 Jun 2021 22:05 geschrieben :

Wenn die Sekundärspannungen vom Netzteil vorhanden sind und nach anstecken des Bedienteils zusammenbrechen, würde ich zunächst die Versorgungsleitungen des Bedienteils auf Niederohmigkeit und Kurzschluss prüfen.

Auch an den Kondensatoranschlüssen auf dem Bedienteil kannst du zusätzlich prüfen.



Danke für den Tipp. Die 4 Versorgungsleitungen für das Bedienteil haben alle 0 Ohm. Die Bedienplatine hat nur 2 SMD Kondensatoren. Bei einem der beiden Messe ich bei der Kapazität mit dem Multimeter "Open Line" und bei der Durchgangsprüfung piept es dauerhaft. Das heißt doch, dass dieser Kondensator defekt ist oder? Der andere scheint in Ordnung zu sein.

Vorausgesetzt meine Messungen zeigen einen Defekt, worauf muss ich beim Nachkauf achten? Der Aufdruck auf dem Kondensator ist:
H2.
220C
UD ...
40 - Bosch Rasentrimmer Akku Ladezeit -- Bosch Rasentrimmer Akku Ladezeit
Original waren da sicherlich NiCD-Akkus verbaut. Die haben das Spannungsdelta bei Ladeende etwa doppelt so groß wie NiMH. Das wird das originale Ladegerät erkennen. Bei NiMH halt nicht da nur halb so groß, erkkennt es nicht ... heisst du kannst die nicht so laden.
Du hast die jetzt hoffnungslos überladen, wenn du so weiter machst kannst die bald entsorgen.
Bei NiCD hat man ca. das 1,4 - 1,6fache der Kapazität mit C10 geladen.
Kann man vll. so übernehmen, musst da immer auf die Zeitdauer achten
Besser du besorgst dir ein passendes Ladegerät
...
41 - LDR oder Diskreter Linearregleraufbau für 12V Begrenzung? -- LDR oder Diskreter Linearregleraufbau für 12V Begrenzung?
Hat jemand eine Idee, wie ich die etwa 1Vpp @15kHz Schwingung auf dem Ausgang wegbekommen kann.

Das C3 habe ich bereits weggenommen, da es die Sache noch viel verschlimmert hat. Macht ja auch Sinn...

Wäre eine Kapazität von einigen uF am Ausgang hilfreich?
Oder soll ich einen schnelleren OPV nehmen? (momentan arbeitet ein LM358P, da dies der einzige Single-supply OPV ist, der zu Hause ist)
Oder wo könnte man die Schwingneigung auch noch unterdrücken?

Gruss Simon ...
42 - Vielfachmesser 3 - Batterieersatz für 2R10 -- Vielfachmesser 3 - Batterieersatz für 2R10

Zitat : Bei der Version mit 3v Batterie und Lumi befürchte ich Nichtlinearitäten bei der Ohmmessung.Nun ja, Wunder an Präzision darfst du von dem alten Schätzchen wohl nicht mehr erwarten. Schon die Ablesegenauigkeit der nichtlinearen Widerstandsskala ist nicht berauschend.
Wenn du genauere Messwerte brauchst, nimm halt ein DMM.


Zitat : Das habe ich aber noch nicht überprüft.Dann mach das doch mal. Das Ergebnis würde mich auch interessieren.

Man könnte den Einfluss der Diodenkennlinie zwar auch berechnen, aber dazu bin ich momentan zu faul. Interessant bei dieser Lösung ist ja, dass bei nicht allzu hohen Strömen der Innenwiderstand dieser Spannungsquelle mit steigendem Strom sinkt.
Iirc lag die Kapazität der R20 1,5V-Zelle bei etwa 0,5Ah, während die Li-Knopfzellen immerhin um 200mAh bringen.


43 - TV geht regelmäßig aus -- LED TV   Samsung    UE46D8090

Zitat :
Denis83 hat am 20 Mai 2021 21:15 geschrieben :


Morgens braucht der Fernseher 10-13 Anläufe bis es läuft
Mittags 6-9 Anläufe...
Abends nach 1-2 Anläufen...

Bekommst du Geld dafür,oder warum tust du dir den ganzen Tag die Glotze an?
Keine gescheiten Hobbys?

Zitat :
Je wärmer desto besserer Start.

Logisch,warm haben die ausgetrockneten Elkos wieder etwas Kapazität.
Mach die neu,vor allem die kleinen,und die,die in der Nähe irgendwelcher Kühlkörper rumlümmeln.
Und nimm die 105° Version.


...
44 - Batteriewechsel digitale Mautbox -- Batteriewechsel digitale Mautbox

Offtopic :https://www.reichelt.de/lithium-bat......html
Die hat exakt die Daten. Gibt auch welche mit etwas mehr Kapazität.

Es gibt auch AA-Li-Primärzellen mit 1,5 Volt und ca. 3000 mAh oder 9V-Block mit 1200 mAh. Die setze ich bevorzugt in Geräte ein, die selten benutzt werden und trotzdem jederzeit startklar sein sollen. Hab keine Lust, in 5 oder 10 Jahren eine ausgelaufene Alkaline darin zu finden. Das kam zuletzt wieder häufiger vor. Die Li-Zellen, die ich gestern erst eingesetzt habe, haben ein MHD von 2039.


[ Diese Nachricht wurde geändert von: Ltof am 20 Mai 2021 14:38 ]...
45 - Startet nur einmal -- Rasierer Panasonic ES8249 Ersatzteile für ES8249 von PANASONIC
Geräteart : Rasierer
Defekt : Startet nur einmal
Hersteller : Panasonic
Gerätetyp : ES8249
Kenntnis : Minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
Messgeräte : Multimeter
______________________

Ich habe bei meinem etwa 10 Jahre alten Rasierer Panasonic ES8249 den Akku getauscht, nachdem die Kapazität des alten Akkus grade noch für eine Rasur reichte.

Einen Akku mit den gleichen Leistungsdaten habe ich im Internet gekauft. Die Beschreibung enthielt auch den Hinweis, dass er für meinen Rasierer geeignet ist.

Da der Akku nur eingeklemmt wird und das Gehäuse durchgehend geschraubt ist, war der Tausch technisch kein Problem. Plus und Minus sind korrekt angeschlossen.

Danach den Rasierer geladen. Bei der ersten Rasur war die Mehrleitung direkt fühlbar.

Allerdings gibt es ein Problem, welches ich nicht lösen kann:

Nach jedem Ausschalten geht der Rasierer nicht mehr an, sondern ist komplett tot, bis er wieder geladen ist, obwohl der Akku noch fast voll ist (90%), wie das Display als letztes anzeigt. Komplett tot meint, bei einem Neustartversuch zeigt das Display überhaupt nichts an, auch nicht kurzzeitig.

Als Lösungsversuch habe ich den Akku gestern einmal komplett leerlaufen lassen in der Hoffnu...
46 - Knacken im Sub -- Lautsprecher   Harman Kardon    SUB-TS11
Sehe ich so zum 1. x , aber nun gut , man müsste jetzt wissen was da und wie geschalten wird der Spannungsreich und auch egal ob AC oder DC lässt auf eine Transistorisierte Schaltung schießen jedoch muss die genau so wirken wie die per Chinch also mit einer gewissen Verzögerung am Lautsprecherausgang.

Wenn Du deine Chinch mal absteckst und nur den Trigger angeschlossen hast und den Verstärker einschaltest so dass der Sub einschaltet, ist das dann auch vorhanden oder ist dann Ruhe ? Der Chinch greift ja auch die NF ab , richtet diese gleich um die Einschaltelektronik an zu steuern, hier ist dann auch noch eine Halteschaltung mit verbaut so dass beim unterschreiten oder bei leiseren Passagen hier nicht ständig sofort dann ab geschalten wird.

Wenn die Teile mal ein gewisses Alter erreicht haben ( Teufel Woofer haben das sehr oft ) sind meist viele Elkos in der NF Aufbereitung und Frequenzweiche meist trocken und haben Kapazitätsverlust mal mehr mal weniger.

In wie weit das jetzt auf diesen Hersteller und oder Modell zutrifft kann ich nicht sagen weil ich schon sehr lange davon keinen mehr gemacht habe.

Mein Canton zumindest ist schon 30 Jahre alt und der läuft und läuft und läuft, aber Elkos im Netzteil oder im Signalweg sind immer Bauteile die al...
47 - lässt sich nicht einschalten -- LCD TFT ACER ED276U
Ich habe zu dem Gerät keine Unterlagen, aber um die Kapazität und den ESR von Elkos zu messen mußt du sie meistens eh auslöten.

Das Gerät ist übrigens noch relativ neu und möglicherweise in der Garantiezeit, bevor du da nun selbst Versuche unternimmst.


...
48 - LED Projekt für Kinder - Schalter lässt Smilie für einige Sekunden leuchten (Batterie betrieben) -- LED Projekt für Kinder - Schalter lässt Smilie für einige Sekunden leuchten (Batterie betrieben)

Zitat : rlw hat am  3 Mai 2021 09:18 geschrieben : Und ja, das wird ein Wegwerfprodukt, sicher, es wird auch nicht unbedingt mehr als ein halbes Jahr halten.Gut, mehr wollte ich nicht wissen.


Zitat : Ohne in eine tiefergehende Diskussion über Elektromüll Das wollte ich auch nicht. Ewig haltbar gibt es nicht bzw. teuer und somit ist alles ein "Wegwerfprodukt". Ich habe nur etwas dagengen bei einem Produkt mit geplanter kurzer Lebensdauer noch "Sondermüll" einzubauen.


Zitat : die mehr Angst um ihr noch junges Leben hatten, als wir das JEMALS haben werden, vielleicht für 5 Sekunden ein Lächenln sc...
49 - Elektronik verstehen -- Elektronik verstehen

Zitat : So und nun Denk mal nach welche Aufgabe die 470 Ohm Widerstände vor den LED haben.

Das werden die Vorwiederstände sein. Weil ich damit auf ca. 20mA komme die über die LED laufen. Sonst würden die nicht lange leben.


Zitat : Danach kannst du überlegen Warum da 100µF Elkos verwendet werden

Da Ladezeit (und wahrscheinlich auch Entladezeit - das müsste ich googeln) von der Kapazität abhängig ist wie auch von Widerstand (da der die Menge an fließendem Strom begrenzt) wird die für die Leuchtdauer zuständig sein.


Zitat : und welche Aufgabe die 470 k Widerstände haben....
50 - imax b6 v2 NIMH laden -- imax b6 v2 NIMH laden Ersatzteile für von LADEN
Moin zusammen,

für meine LiIo Akkus hat mir das imax b6 v2 ja unschätzbare Dienste erwiesen. Nun wollte ich meine (ca. 50) AA und AAA NiMH Akkus auch mal durchtesten. Aber das gelingt mir so gar nicht.
Die ersten beiden habe ich mit dem Meßgerät auch schon zerstört.
Kann mir jemand mal helfen wie ich das einzustellen habe?
Auf [NIMH Auto charge] findet er irgendwie kein Ende. (Im Gegensatz zu meinem 10.- NIMH/NICd Schnellader). Cycle bringt mir als Ergebnis so ca.
3 x 100mAh als Kapazität (von meinen Sanyo 2700) und die Kapazität messen (mit Discharge) gelingt mir auch überhaupt nicht.
Also zu doof auf der ganzen Linie.

[ Diese Nachricht wurde geändert von: Blumfeld am 10 Apr 2021 10:40 ]...
51 - Welcher Elko zum Gleichstrom glätten? -- Welcher Elko zum Gleichstrom glätten?
Zuerst mal danke für die rege Beteiligung.

Es gibt tatsächlich einen Umbau von einem 125A Gerät auf Youtube wo "nur" ein Gleichrichter verbaut wurde:

https://www.youtube.com/watch?v=87sHpMX8M4E

Ich frage mich ob der "Pulsierende Gleichstrom" nicht ähnlich schlechte Eigenschaften zum Schweißen hervorbringt wie der Wechselstrom, jedenfalls hätte der Gleichstrom schonmal den Vorteil das ich Plus an die Masseklemme bekommen würde und Minus an den Brenner, so wie es für Fülldraht sein soll.

Zum Thema Glättung wird eigentlich meistens ein Elko mit ca. 44.000µF verbaut, es gibt aber auch einen Umbau bei einen 90A Gerät mit 68.000µF.

https://forum.driveonwood.com/t/mod.....ne/64

Beim Glätten habe ich schon gelesen, das es wohl auch besser wäre die Kapazität auf zwei (oder mehr) Elkos aufzuteilen, einmal relativ nahe am Gleichrichter und den / die andere...
52 - Frequenzweiche defekt / Kondensator Ersatztyp? -- Frequenzweiche defekt / Kondensator Ersatztyp?
Hallo Forumgemeinde.

Seit vielen Jahren habe ich im Kofferraum meines Fahrzeugs einen Subwoofer (Tonsil 200, 2x 20cm Tieftöner; je 120 W RMS, 8 Ohm). Da dieser eigentlich für den Heimbereich gebaut wurde, besitzt er auch eine Frequenzweiche, die oberhalb 150 Hz das Audiosignal an die am Ausgang angeschlossenen Lautsprecher weiterleiten soll.

Da mir vor kurzem beide Schwingspulen durchgebrannt sind, habe ich die Lautsprecher durch zwei leistungsstärkere Kameraden ersetzt (JBL Stage 810). Der Sub klang super, leider nicht lange...

Nun habe ich ihn erneut aufgemacht, um zu testen, ob die LS den Dienst quittiert haben oder ein anderer Defekt vorliegt. Die LS, direkt an einem Verstärker betrieben, funktionieren einwandfrei. Wenn die Frequenzweiche dran ist, kommt fast gar nichts mehr und es klingt auch so, als wenn alle Frequenzen an den Subwoofern ankommen.

Nun habe ich angefangen die Weichenbauteile durchzumessen. Die Luftspulen haben einen Widerstand von ca. 0,2 Ohm, die bipolaren Elkos (im Bild die roten) haben eine Kapazität von ca. 110 - 120 µF (angegeben mit 100 µF, 100V). Nur bei den gelben Kondensatoren erhalte ich kein Meßergebnis. Daher gehe ich davon aus, dass diese defekt sind. Und zu allem Übel finde ich keinen Ersatz dafür...
53 - nur Rauschen zu hören -- Kassettenrecorder AIWA Walkman
1.) Ja, wenn die Kondensatoren mit gleicher Kapazität mechanisch reinpassen, kannst Du auch die mit 16V Spannungsfestigkeit nehmen.
Solltest Du ausgelaufenes Elektrolyt feststellen, dann entferne es unbedingt!

2.) Die blauen wie auch der rote links oben sind Tantalperlen.Die werden aber meist mit einem Kurzschluss kaputt. Die zwei orangen Bauelemente sind Keramikkondensatoren. Die werden in Deinem Gerät wohl nie kaputt.

Bedenke aber, dass durch wildes und planloses herumtauschen das Gerät auch kaputtrepariert werden kann.

...
54 - Gangreserve -- Busch Jaeger Jalousie Timer
Welchen Hersteller du verbaust ist egal, Kapazität und Spannung ist wichtig. Ein Kondensator mit mehr Kapazität würde die Zeit erhöhen, wird da aber mechanisch nicht passen.
Ein Kondensator mit höherer Spannungsfestigkeit würde auch gehen, ist aber auch größer.
Wichtig ist dann natürlich noch die Polarität.



[ Diese Nachricht wurde geändert von: Mr.Ed am 18 Mär 2021  9:13 ]...
55 - KONDENSATOR RIFA -- KONDENSATOR RIFA

Zitat :
ahaeuser hat am  6 Mär 2021 20:43 geschrieben :
Danke für die Antwort. Das ist ein Yamaha YP-211. Könntest du mir einen link geben wo ich das Ersatzteil und evtl. Die Schmiermittel bekommen?


Gib doch den Suchbegriff den dir Mr.Ed gegeben hat mal bei Ebay ein. Sogar da bekommste den Kondensator. Oder eben bei allen möglichen Elektronikhändlern. Wichtig ist, dass er mindestens die gleiche Spannungsfestigkeit hat, die gleiche Kapazität und ein Y-Kondensator ist.

Schönen Abend
Bubu ...
56 - kein Schleudern keine Power -- Waschmaschine   Bauknecht    WAK 5750 G
Hallo liebe Mitglieder des Elektronikforum,

hier kommt ein Update zur Waschmaschine. Es hat ja immer den Widerstand R20 (ganz links auf dem mittleren Bild des letzten Beitrages erkennbar) gesprengt.

Wir haben jetzt folgendes gemacht. Widerstand wurde erneuert und der Viper12A Chip wurde ebenso nochmals erneuert. Diesesmal haben wir einen Sockel benutzt. Dieser wurde zuerst eingelötet und dann der Chip gesteckt.

Die Waschmaschine hat jetzt wieder den richtigen Programmablauf und funktioniert an sich wieder. Ein Problem gibt es allerdings noch.
Die Trommel läuft nicht langsam und mit Gefühl an, sondern mit einer enormen Wucht. Das ist so stark, dass die Waschmaschine sich hin und her bewegt!

Ich weiß dass Wäschetrockner einen Anlaufwiderstand haben, Waschmaschinen haben sowas anscheinend nicht. Wir haben zwar den großen Widerstand C27 getauscht, haben aber die genau gleiche Kapazität verbaut...

Hat jemand eine Idee woran das liegen kann, dass die Waschmaschine mit so weiner Wucht anläuft? Bin schon total glücklich, dass sie überhaupt wieder läuft...

Vielen Dank schonmal im Voraus für Eure Hilfe!

Alejandro ...
57 - Rhythmisches knacken -- HiFi Verstärker IMQ Gitarrenverstärker
Geräteart : Verstärker
Defekt : Rhythmisches knacken
Hersteller : IMQ
Gerätetyp : Gitarrenverstärker
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo,

mein Gitarrenverstärker macht ein Rhythmisches knacken aus dem Vorverstärker mit ca. 70 Hz. Das Knacken nimmt mit der Lautstärke des Eingangssignales zu und auch wieder ab.

Die beiden TDA2030A wurden bereits ausgewechselt, sowie der Brückengleichrichter und die Kondensatoren C3 und C6, die Kondensatoren C9 und C10 hatte ich ausgelötet und geprüft Kapazität lag bei beiden um 4700+-.

Der Brückengleichrichter 2W06M im Schaltplan ist falsch, auf der Platine wurde ein BR32 verbaut.

Der Trafo liefert 2x 14.2 Volt.

Das Knacken ist Kanal unabhängig, sowohl Stereo als auch auf dem Boost und normal Channel.

Hörbar ist es an den beiden Lautsprechern sowie Kopfhörerausgang sowie Line Out.

Ich hoffe Ihr könnt mir helfen den zum Wegwerfen ist der zu schade. ...
58 - Spannungsregelung -- Voltcraft TNG40

Zitat : Seltsam ist jeweils nach 55 bzw. gut 70 Sekunden der Spannungswechsel an Punkt 7; als würde hier nachgeregeltWeil bis dorthin die Ausgangsspannung [U5] wegen der Restströme der Transistoren viel zu hoch ist, versucht IC1a die Transistoren mittels negativer Steuerspannung zu sperren.

Bei U3=26V werden die Restströme klein genug und von da an ist die Ausgangsspannung nahe genug an 0, dass die Endstufentransistoren wieder vorsichtig angesteuert werden.

Bei t=115s schliesslich reicht vermutlich die Betriebsspannung von IC1 nicht mehr aus, um den von R7 gelieferten Ansteuerstrom abzuleiten, und deshalb schnellt dort die Ausgangsspannung noch einmal hoch.

Gegen diesen unschönen Effekt hilft evtl ein Entladewiderstand parallel zu C2, der dessen Spannung schneller abbaut.
Einen halbherzigen Versuch dieser Art scheint es mit R12 ja schon zu geben.
Alternativ könnte man die Kapazität von C1 verdoppeln, damit die Speisespannung vom IC1a und dessen Fähigkeit den Ansteuerstrom abzuleiten länger erhalten bleibt.

P.S.:...
59 - Neuer Kondensator, Kapazität sehr niedrig -- Neuer Kondensator, Kapazität sehr niedrig
Schrott ist so ein hartes Wort. Ich würde Preis/Leistung betrachten.


Zitat : Ich möchte die Kondensatoren in einem VHS Camcorder von 1984 tauschenWarum? Geht das Gerät nicht mehr?


Zitat : es gibt Toleranzen, [...]
mein Testgerät ist ein NoName Teil (Multi-function Tester - TC1).
Ja, typische Elkos haben ±20%.
Für den TC1 würde ich 1-5% Fehler einplanen.
Habe gerade mal meinen LCR-T4 (ähnlich zum TC1) an meine vermessenen 0,1%-Widerstände gehängt:

So schlecht schaut es gar nicht aus. Referenzkondensatoren habe ich leider (noch) keine.
Referenzkondensatoren steht jetzt aber oben meiner ToDo-Liste. Wollte sowieso mal fünf WIMA-Kondensatoren (1,5µF 400V) in ein Gehäuse packen. Für kapazitive Vorwiderstands-Spielereien u.ä. Die ordentlich vermessen ist kein großer ...
60 - LED Stabilisierung -- LED Stabilisierung
Hallo liebe Helfer,

es hat ein bisschen gedauert um einen ELKO zu bekommen. Ich habe auch mehrere Größen ausprobiert. Mit 63V Spannungsfestigkeit. Um den ELKO dann noch gut im Rotor zu verstecken werde ich ein Häuschen schnitzen und in dem das Ganze verstecken. Dadurch bedingt möchte ich noch eine LED mehr in die Kette legen. Aber das war oder wäre alles nicht problematisch. Ich bin jetzt mit der zusätzlichen LED bei einem Strom von rund 5mA bei angepassten Vorwiderstand. Aus meiner Sicht problematisch war die Kapazität des ELKOs. Ich musste doch bis 4700µF rauf um das Flackern sicher zu verhindern. Hätte ich so nicht gedacht. Das Flackern wird bei geringeren Kapazitäten natürlich auch etwas weicher und nicht so abgehackt, aber eben nicht gleichmäßig.

Nun ja, was ich mir schon so denke, was?

Auf jeden Fall habe ich eine Lösung und ich möchte mich herzlich bedanken für alle Hilfe hier im Forum. Ich finde es ganz toll, dass Ihr Euer Wissen zur Verfügung stellt. Macht weiter so. Vielleicht komme ich ja mal mit einem anderen Problemchen hier vorbei.

Vielen Dank ...
61 - Drehstrommotor 220V --
Hallo,

um was für einen Motor geht es denn genau?
Dsam oder Kondensatormotor?
Wie ist der Kondensator gegenüber der Spule verschaltet?
Je nach Verschaltung sollte man bei verändern der Kapazität vorsichtig sein, denn es besteht die Möglichkeit, daß die Spule ungenügend isoliert ist, und dementsprechend ein Überschlag entstehen könnte.
Was dies bedeutet, muss wohl nicht erörtert werden. ...
62 - BMS für E-Bike -- BMS für E-Bike
Ich entlade jetzt gerade die Gruppe und danach eine von den 11 anderen und messe die Kapazität um einen Zellenfehler auszuschliessen.
Parallel habe ich mich schon mal nach 10S BMS umgesehen.
Die gibt es bei ebay ab 11.- was zwar für meinen Geldbeutel ziemlich erfreulich ist, aber mir behagt das nicht so ganz.
Ausserdem haben die für mein Laienverständnis alle zu wenig Anschlüsse (2 zum Ladegerät, 2 zu + und -, 9 Balance Anschlüsse).

https://www.ebay.de/itm/10S-BMS-PCB.....f6b7r

Daher wüsste ich gerne auf was ich achten muss.

Danke im voraus für eure Mühen. ...
63 - Einschaltrelais schaltet nich -- Receiver Pioneer VSX-D810S Ersatzteile für VSXD810S von PIONEER
Kapazität ist da relativ egal, sollte also passen.
Mich wundert aber das da bereits ein größerer drinsitzt. War das gerät schonmal in Reparatur? ...
64 - Fehlersuche HAMEG 512-4 -- Fehlersuche HAMEG 512-4
Ich habe die Spannungen auf der NV-Platine durchgemessen.
Die -15 V sind vorhanden, ohne AC-Anteile. Im Falle der +30 V habe ich +27 V und 0,4 V Wechselspannung gemessen.
An den beiden 470 uF Elkos habe ich einmal 0,73 V~ und beim anderen 0,46 V~ gemessen (siehe Foto).
Die Kondensatoren habe ich dann nacheinander ausgelötet, in einem kleinen Komponententester geprüft und einen Elko gleicher Kapazität aber höherer Spannung versuchsweise anstelle des originalen Elkos eingesetzt. Ergebnis: Die beiden Elkos sind in Ordnung.

Welche Transistoren meinst du mit den "Längstransistoren"? Wo muss ich die Ausgangsspannung messen?
Auf dem Schaltplan sind 3 Transistoren T91 - 93 vom Typ 2N5293 eingezeichnet, die ich auf der NV-Platine allerdings nicht entdecken kann (ev. Bestandteil des IC90?). Des Weiteren der T90 (tatsächlich ein BF258 statt BF257), den ich schon zuvor gegen einen BF458 ausgetauscht hatte. Bleiben noch die Transistoren T94, T95 und T96...



...
65 - Kondensator mit einer Kapazität von 25µF -- Kondensator mit einer Kapazität von 25µF
Hallo Forianer , ich hoffe das ich vielleicht hier Hilfe bekomme.

Ich hebe eine Klimaanlage von Einhell die Anlage ist von 2008 war kaum in gebrauch und nun ist der Kondensator kaputt.

Es ist auch sicher das es der Kondensator ist, da ich mehrere solcher Anlagen verbaut habe und ich das so Testen konnte.

Ein Bild des Kondensators lade ich mit Hoch.

Einhell ist leider keine große Hilfe, da die mir nur die Aussage gegeben haben das ich das Ersatzteil nicht mehr über die Beziehen kann da es nicht mehr geführt wird.

Es handelt sich um folgende Anlage Einhell SKA 2502 C Typenschild lade ich auch mit Hoch.

Das Ersatzteil, welches ich benötigen ist ein Kondensator mit einer Kapazität von 25µF.

Vielleicht kann mir jemand sagen oder einen Link geben wo ich sowas bekommen kann.

Vielen dank für eure Hilfe.

Gruß Stefan





...
66 - Innenwiderstand einer Autobatterie -- Innenwiderstand einer Autobatterie
Hallo, zunächst einmal vielen DAnk für die Antworten.
@perl: Den ersten Tag habe ich bis maximal 13,8V geladen mit Strombegrenzung auf 6A (1/10 Kapazität), danach stufenweise bis auf 14,4 Volt erhöht und zum Schluß ca. 14 Stunden bei 14,4V mit einem Ladestrom von 0,8 bia 0,4A (abfallend). Wie kurz oderwie lange solte man denn eine Spannungsmessung zur Bestimmung des Innenwiderstandes ausführen? Leider habe ich nirgends in den Anleitungen etwas über die Dauer gefunden.
@bluebyte: Jetzt verstehe ich, warum viele Leute diese Innenwiderstandsmessungen mit 15-20A durchführen. Ich wollte eigentlich mit C/10 laden, hatte aber keine passenden Widerstände für 6A, so dass ich gedacht habe, so ca. 5A wären auch (noch) ok.

...
67 - Ladegerät/Netzteil defekt -- BTI LED Akku Strahler 1500
Dein Netzgerät springt nicht an. Netzfilter, Sicherung,
Blitzschutzkondensatoren und Gleichrichter sind ok
sonst könntest Du die 325VDC nicht messen.
Wie hoch ist der AC Anteil, wenn Du am nochmal misst?

Der Zwischenkreiskondensator 47µF 400V könnte defekt
sein. Er wird ja durch das Kühlblech immer schön beheizt
was er aber gar nicht mag und vorschnell an Kapazität
verliert. Bei Chinaglump ist das nicht einmal so selten.
Bei hochwertigen Konstruktionen jedoch kaum der Fall.
Das ist aber Chinaglump. Du kannst ja mal auf den
Hersteller des Elkos schauen. Sicher etwas hochwertiges
aus der Raumfahrt....

Was steht auf dem Schaltregler IC, mit dem schwarzen
Kühlkörper, drauf?


Neben dem grünen stehenden Widerstand sitzt ein Elko.
Kannst Du mit Deinem Messgerät die Kapazität messen?
Wenn Du keine Möglichkeit hast, diesen nachzumessen,
dann tausche den kleinen Elko einfach aus. Der ist
aus meiner Sicht der potentielle Übeltäter.

Zwar wird auch sekundär ein Elko beheizt, doch ist er
zunächst nicht so wichtig, da ja primär nichts schwingt.
C4 der für die Versorgung von IC4 zuständig ist, könnte
auch betroffen sein. Das hat ab...
68 - zwei Flammen LH ohne Funktion -- Kochfeld Keramik AEG Backofen Competence 90 BAI 06 AD

Zitat :
uncle_bob hat am  4 Jan 2021 10:30 geschrieben :
.....
.
Hey silencer300,
das war ein guter Tipp!
.
es war tatsächlich die Sicherung
ist mir schon ein wenig peinlich, dies nicht im Vorfeld untersucht zu haben!
.
.
Danke! auch von der Herzallerliebsten.

..
Hey ho,
erfahrungsgemäß warte ich eine kleine Weile, bevor ich den Threat schließe, wegen weil! :o)
aber jetzt ist alles paletti, Kochfeld neu Umlauf.gedichtet
.
ich hatte ja nu‘ den schweren verdacht auf den Kondensator (bild:01)
.
aber es war eine der Phasen(120) des 360ger
ref:02
.
die Kondensatoren sind trotzdem weiter.hin.verdächtig, weil die mx.thermische.Belastbarkeit mit: 105°C definiert ist
bei overheat (+125°C) sind nur 1.000 Std.Betrieb garantiert.
.
Na ja, Infos sind da
von daher:
69 - Fernbedienung ohne Funktion --    Chinaschrott    Fernbedienung
Es ist natürlich ein Unterschieb ob sie ein paar Nanoampere für das CMOS-RAM liefern muß, oder 50mA für die Fernbedienung.
Auch die Kapazität ist nicht immer gleich und einige sind einfach Billigmüll.

Hatte ich z.B. Anfang des Jahres. Das Auto meldete, die Batterie (CR20232) des Schlüssels sei fast leer. Neue eingesetzt die noch kein Jahr rumlag. 3 Monate später die gleiche Meldung. Neue Markenbatterie gekauft, Ruhe.

...
70 - Leuchtet nicht / Fehlfunktion -- Steinel L 860 S
Hallo,
vielen Dank für die Rückmeldung. Die Kondensatoren habe ich zwischenzeitlich ausgelötet und überprüft. Hinsichtlich der Kapazität passen diese soweit. Auch optisch sind keine Auffälligkeiten zu erkennen.

Falls noch jemand einen Tipp für eine mögliche Schadensursache hat, wäre ich für einen Hinweis sehr dankbar.
Viele Grüße! ...
71 - Kondenatoren 5000V/3000V Philips PM3231 Oszi -- Kondenatoren 5000V/3000V Philips PM3231 Oszi

Zitat : driver_2 hat am 22 Dez 2020 17:55 geschrieben : Die GR822 war defekt und der R848 nebendran fängt gleich an zu glühen, habe meinen ehemaligen Ausbildungsleiter gefragt, leider habe ich keine Möglichkeit 3kV zu messen, Und seine Diagnose?
Kenne die Schaltung nicht, aber Diode, Widerstand und Kondensator klingt nach Gleichrichterschaltung. Wie wäre es ersatzweise möglich den Kondensator an z.B. 40-60 V zu testen?
Dass MP-Kondensatoren Kapazität verlieren kenne ich. Hier hätte er aber niederohmig werden müssen?


Zitat : aber danke für den Geistesblitz mit der Reihenschaltung.So einfach geht das imho auch nicht. Ausgleichswiderstände halte ich schon für sinnvoll. Über 48 V muss ich aber passen.

[ Diese Nachricht wurde geändert von: BlackLight am 22 Dez 2020 20:14 ...
72 - Uhr geht vor (mit Lösung) -- Herd   Imperial    B5664-2UT
Geräteart : Elektroherd
Defekt : Uhr geht vor (mit Lösung)
Hersteller : Imperial
Gerätetyp : B5664-2UT
Kenntnis : Komplett vom Fach
Messgeräte : Multimeter, Phasenprüfer
______________________

Hallo,

bei unserem Backofen ging die Uhr jetzt länger vor - täglich ca. 10-15 Minuten.
Nach einer Analyse der Leistungselektronik (EL 721) ist mir ein 100 nF MKP-Kondensator aufgefallen, der seine Kapazität bis auf 27 nF verloren hatte.
Dieser ist für die Ansteuerung eines OK zuständig, was durch die verlorene Kapazität nicht mehr richtig der Fall war und zu einem unsauberen Takt am Ausgang sorgte.
Auf dem Foto sieht man den MKP-Kondensator (grau, 15 mm RM, Typ B32922, 100 nF, 305V) unter dem blauen 3-poligen Stecker (230V-Anschluss).

Die sonst so verdächtigen Elkos sind alle einwandfrei.

Lösung: Kondensator gegen einen neuen baugleichen 100 nF / 300V MKP austauschen und die Uhr läuft wieder richtig.

Der gleiche Fehler wurde bereits hier Uhr geht vor aber ohne Lösung diskutiert....
73 - Ist dieser AGM-Bleiakku betriebssicher? -- Ist dieser AGM-Bleiakku betriebssicher?
...die Kräfte die da eingewirkt haben könnten auch im inneren einen Plattenbruch verursacht haben,

Ich hatte schon mal son Fall, der wars auch an einer Ecke so angekloppt, da hatte der Akku nicht mehr die angegebene Kapazität ...
74 - Brauche Hilfe um eine LED-Steuerung zu reparieren -- Brauche Hilfe um eine LED-Steuerung zu reparieren
Na super. Bei dem ganzen Handling sind jetzt auch glatt die beiden Adern der Spannungsversorgung abgebrochen.

Also muss ich jetzt zwangsläufig blödsinn mit Lötzinn machen und das fixen.
Bei der Gelegenheit (also vermutlich am Wochenende) werde ich dann auch den Ausgang frisch machen, das sieht auch so aus als ob das nur noch an einer oder zwei Litzen hängt...

Ich habe mal geschaut und ich habe zufällig genau 47µF Kondensatoren da, da kann ich dann auch gleich versuchen den zu tauschen. Ich habe aber auch ein paar 100µF rumliegen. Würde das auch passen oder sollte ich lieber bei dem Originalwert bleiben? Bei meinen sonstigen Breadboard-Basteleien war es meist nicht so schlimm mit anderen Werten zu experimentieren, aber ich weiss nicht was das hier für Auswirkungen haben könnte wenn der mehr Kapazität halten kann und ggf. länger entlädt. ...
75 - Philips Hue Deckenlampe - Wechselschaltung brücken? -- Philips Hue Deckenlampe - Wechselschaltung brücken?
Für ein paar Millisekunden wirst du eine Unterbrechung haben. Ob das die Lampe stört hängt von deren Konstruktion ab, genaugenommen von der Kapazität des Siebelkos. Wenn der groß genug ist, um diese Zeit zu Überbrücken, dann geht das. ...
76 - Stabile "mobile" Spannungversorgung (Modellbahn) gesucht... -- Stabile "mobile" Spannungversorgung (Modellbahn) gesucht...

Zitat : ich war immer der Meinung, das nen Goldcap mehr Energie speichern kann, als ein Elko.
Das hängt stark von der Spannung ab, denn die gespeicherte Energie wächst mit dem Quadrat der Spannung. E=0,5*C*U²
Ausserdem kann man mit einer höheren Spannung meist mehr anfangen als mit niedrigen Spannungen, bei denen, auch wegen der höheren Ströme, die Widerstandsverluste grösser werden.

So kann z.B. bei 5V ein 0,1F Kondensator 1,25 J bzw. Ws speichern, und wenn du ihn bis auf 3V entlädst, kannst du 0,8 J davon benutzen.

Vergleichsweise speichert ein 1000µF Elko (nur 1% der obigen Kapazität!), den du mittels einer einfachen Spannungsverdopplerschaltung auf 25V aufgeladen hast, gut 0,31 J von denen ein Step-Down-Wandler bei Entladung bis 6V gut 0,29 J nutzen kann.
z.B.: https://www.ebay.de/itm/Adjustable-Step-Down-Buck-Mini-Converter-Module-3v-5v-12v-DC-Voltage-Regul...
77 - S: Bauteil zu SMD Marking "CAD1" -- S: Bauteil zu SMD Marking "CAD1"
Wird die LED der Lichtschranke wirklich mit DC betrieben?
Ich mag das kaum glauben.



Zitat : Ob es jetzt ein TLC082 ist, kann ich nicht sagen. ....mal probieren... Eher nicht. Solche Teile haben bei Modulationsfrequenzen von vllt 50kHz nicht mehr allzuviel Verstärkung.


Zitat : Aus der Beschaltung des Reflexionskopplers mit dem Emitter des BC846 (Marking F1)
werde ich nicht schlau. Auch nicht die merkwürdige Basisbeschaltung Da fehlt ein Gleichstrompfad für den Emitter nach -5V und wohl auch für die Fotodiode, aber ansonsten ist das die klassische Basisschaltung für hohe Frequenzen.
Niederohmiger Eingang um trotz hoher Kapazität der Fotodiode einen flachen Frequenzgang zu bekommen, Basis HF-mässig an Masse, und hochohmiger Ausgang, weil Stromverstärkung=1.


78 - Wäsche wird nicht trocken -- Wäschetrockner AEG TC16H66HP
Der Motor des Kompressors wird mittels Elko mit Strom versorgt.
Elkos können altern.
Prüf mal ob der noch seine Kapazität hat.
Oder erneuere ihn auf Verdacht. ...
79 - Elko defekt -- Jura Schweißgerät
Geräteart : Sonstige
Defekt : Elko defekt
Hersteller : Jura
Gerätetyp : Schweißgerät
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo zusammen,

Die Woche habe ich meinem altetn Schweißgerät (JURA MIG MAG 180 Kombi) zu gut gemeint und irgendwann vernahm ich ein Zischgeräusch. Beim Blick auf die Elektronik sah ich, dass einige der Elkos ausliefen.

Grundsätzlich funktioniert das Gerät noch. Dennoch würde ich die defekten Bauteile gerne tauschen.

Es sind 4 Schraub Elkos (F&T) mit der Aufschrift:
"Al Elko - 12000μF / 50V Minuspol Gehäuse ist nicht isoliert - -40 +85°C - Pluspol = +"

Nun finde ich exakt diese Elkos nicht.

Die bisher beste Alternative wären Elkos mit allerdings 80V in der Bezeichnung.
Welche Rolle spielt die Spannung bei der Auswahl?

Wie wichtig ist die Einhaltung der Kapazität? Mehr Kapazität würde eine größere Belastung für den Trafo bedeuten. Dann zur Not eher weniger?
Spielt die Anzahl der Elkos eine Rolle oder ist nur die Gesamtkapazität wichtig?
Die Optionen wären dann: 5x10000μF oder 3x15000μF das eine wäre etwas drüber, das andere etwas unter der bisherigen Kapazität.

Vielleicht kann mich jemand etwas...
80 - Verstärker nur lautes Rausche -- Plattenspieler Philips Mignon Koffer AG9123 D, MK10

Zitat : Woran kann das liegen?Mindestens der 250µF Elko wird taub sein. Der 640µF wahrscheinlich auch.
Schalte mal definitiv gute (z.B unbenutzte, < 10 Jahre alt) parallel.
Die alten Elkos brauchst du dafür nicht auszulöten.

Kapazitätsmessung mit den gebräuchlichen Multimetern ist sinnlos. Durch die Alterung verlieren die Elkos keine Kapazität, meist steigt sie sie sogar etwas, sondern der schädliche ESR steigt durch Wasserverlust des Elektrolyten.
...
81 - Ultraschall geht nicht an --    Bandelin Sonorex    RK 102H
Nun ist zwar etwas Zeit vergangen, aber vielleicht kommt der Hinweis noch an. C6 ist Teil eines Schwingkreises und wenn die Abweichung der Kapazität sehr groß ist, kann es zu Schwingproblemen kommen. Die Spule läßt sich offenbar abstimmen, was vielleicht eine Verbesserung zur Folge haben könnte.

Gruß
Peter ...
82 - OLDTIMER Verständnisfrage -- Geschirrspüler Oldtimer EUROTECH GS550 Ersatzteile für GS550 von EUROTECH
Hallo,

Spülpumpe ausbauen und auf Undichtigkeit & Leichtgängigkeit prüfen, sowie den Betriebskondensator auf ausreichende Kapazität oder bei gutem Zustand der Spülpumpe diesen pauschal erneuern.

...
83 - Folienkondensator -- Zanker KB 700
Geräteart : Sonstiges
Defekt : Folienkondensator
Hersteller : Zanker
Gerätetyp : KB 700
Kenntnis : Minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
Messgeräte : Multimeter, Phasenprüfer
______________________

Suche Schaltplan für Bügelmaschine Zanker KB 700 - Folienkondensator geplatzt, welche Kapazität?

Hallo,
ich bin auf der Suche nach Schaltplänen und Bedienanleitungen der Bügelmaschine Zanker 700 KB. Das Gerät hat nach dem Einschalten einen lauten Knall gemacht und die Sicherung ist geflogen. Nachdem ich das Gehäuse des Motors entfernt habe, habe überall kleine Papierfetzen aufgefunden, die vermutlich von einem Folienkondensator stammen.

Wie finde ich die Kapazität des Folienkondensators heraus und was könnte noch durch den Kurzschluss kaputt gegangen sein?

Es wäre toll nähere Infos zu bekommen. Vielen Dank im voraus.

mfG
Anna

P.s: Im Anhang sende ich ein paar Bilder der Platine und Maschine.

Bild eingefügt

Bild eingefügt...
84 - Solar LED RGB Kugellampe schaltet sich nach ca. 5 min aus. -- Solar LED RGB Kugellampe schaltet sich nach ca. 5 min aus.

Zitat : Ich bekam die Solarkugel mit den Worten: „Du bastelst und reparierst doch so gerne.“ Dann finde mal raus ob Pin 2 (CDS) und /oder Pin 3 (EN) an den µC(?) geht und was bei PIN 6 (MOD) eingestellt ist.
Dann wäre auch noch interessant, ob die Batterie ein 3,7-V- oder 3,2-V-(LiFePO4)-Typ ist, wie alt die ist und wenn möglich die ungefähre Kapazität.

Wer kein Chinesisch kann, findet hier auch ein paar Informationen zum YX8182. Unten bei "The lamp produced on this ID: 36601 07/2014" und "The factory-proposed circuits:".

Wenn der YX8182 frisch getauscht ist, kann meine Meinung nach entweder die Batterie-Chemie falsch sein oder der µC schaltet die LED per CDS/EN/etc. aus.
Damit würde ich anfangen bevor weiter auf gut Glück Teile getauscht werden. ...
85 - Kondensatortyp / Kapazität - grundlegende Frage -- Kondensatortyp / Kapazität - grundlegende Frage
Hallo,

in vielen Audio-Schaltungen sehe ich in den Ein- und Ausgängen Kondensatoren, die z.B. zum auskoppeln von DC verwendet werden. Hier kommen manchmal Elkos zum Einsatz, manchmal "normale" Kondensatoren. In einer Schaltung ist bspw. ein Elko mit 47µF im Signalweg, in einer anderen, aber ähnlichen Schaltung, findet sich an selber Position ein "normaler" Kondensator mit z.B. 33 nF.

Unterscheidet sich denn die Kapazitätsangabe in Abhängigkeit des Bautypes? Sind 10µF beim Elko etwas anderes als 10µF beim normalen Kondensator? Ich habe nie einen normalen Kondensator mit 10µF gesehen... Darum geht es nicht in meiner Frage. Ist es denn willkürlich, welchen Typ und welche Kapazität man in der von mir erwähnten Anwendung einsetzt? Könnte man Bauart und Kapazität (fast) beliebig tauschen? Ebenfalls ist mir unklar, weshalb an selber Position manch Hersteller gepolte Elkos verwendet, ein anderer Hersteller aber dort bipolare C einsetzt. Letztere scheinen mir "eigentlich" die richtigen zu sein, denn ein Audiosignal ist ja eine Wechselspannung (ohne Offset), so dass ein gepolter C "eigentlich" nach meinem Verständnis nicht richtig dort sein sollte. Allerdings sehe ich in den meisten Schaltungen, in denen ein Elko zum Einsatz kommt,...
86 - Samsung Plasma 60E6500 Schwer einzuschalten,defekte IGBTs VE Probs -- Samsung Plasma 60E6500 Schwer einzuschalten,defekte IGBTs VE Probs
Geräteart : Plasma TV
Defekt : Schwer einzuschalten, defekte
Hersteller : Samsung
Gerätetyp : PS60E6500ES
Messgeräte : Multimeter, Oszilloskop
______________________

Hallo!
Ich brauch etwas Hilfe da ich nicht weiter komme:
Anfang des Jahres half ich einem Kumpel seinen neuen TV aufzustellen, auf die Frage was er mit seinem alten 60 Zöller mache, sagte er er überlässt ihn mir für 50€. Hab diesen also ohne zu fragen genommen und zu Hause erst erkannt das es ein Plasma ist (schon gewundert über die 45Kg) .
Prinzipiell lauffähig,- seit etwa 1 Jahr aber schwer einzuschalten besonders im Kaltstart ohne Standby (Stanby besser einzuschalten jedoch nicht immer).

Netzteil wieder erwarten unauffällig, manuell gebrückt immer am Starten und Kondensatoren alle innerhalb der Toeleranz,- wenn auch 2 am Rande der Kapazität.Dennoch alle gewechselt.

Danach LVDs Logicboard auf Verdacht gegen ein Gebrauchtes getauscht,- ab dann keine Funktion mehr und TV ging in den brutalen Notstopp,- sprich nach erstem Einschaltversuch nur dauerblinkende Standbyleuchte welche erst durch ziehen des Netzsteckers resettet werden konnte.

Also erstmal 3 Monate den Mut verloren,- dann aber beim halbherzigen Nachmessen einen Kurzschluss de...
87 - Bleibt im Hauptprogramm hänge -- Waschmaschine Miele W 724 Ersatzteile für W724 von MIELE
Hatte noch n paar andere Problemchen mit höhere Prio, hoffe, ich finde nun etwas Zeit für die Miele.

Erstmal vielen Dank @ driver für die Schaltpläne, dürfte der obere sein, da der Z2 auch nur mit
4 Kabeln verdrahtet ist.

Habe mir vorhin kurz den Eingang der 55 min-1 (4/1) bei der Hauptwäsche angeschaut. Der Zeitpunkt des
Stehenbleibens variert, denke aber, das erste Mal passiert es immer in Pos. 12 des Ablaufprogrammes, grad
eben ca. bei 41 Minuten im Hauptprogramm. Nachdem die Trommel stoppte, lief das Codiersignal auf 4/1 lustig
weiter im Waschrhytmus, also mal an, mal aus. Wenn man die "Netzsteckerziehen-, Warten-, und wieder Einsteckenmethode"
anwendet, läuft die Masch. erstmal weiter, ist aber auch manchmal später beim Spülen stehengeblieben.....


Interessant ist, wann die Trommel wieder anfängt zu drehen:
- wenn man nichts macht, läuft die Maschine bis zum Ende durch, allerdings ohne Motordrehung, aber mit
Abpumpen, Wassereinlauf etc., allerdings ist die Wäsche am Ende klatschnass, weil ja nicht geschleudert wird.
- wenn man den Netzstecker zieht, und eine Zeit wartet, dreht die Trommel wieder nach dem Einstecken.
Diese Zeit ist variabel, heute haben ca. 2 min gereicht, und die Maschi...
88 - Kondensator Unbekannt -- Kondensator Unbekannt
Ersatzteil : Kondensator
Hersteller : Unbekannt
______________________

Hallo,
Ich suche einen Kondensator.
Ist glaube ich ein Folienkondensator.
Folgende Werte 300 Volt Wechselspannung
Und 0,3 uf Kapazität.
Auf dem Kondensator ist Arc01.72
Aufgedruckt.
Die Platine ist ca 40-50 Jahre alt.
Ich finde leider keinen mit diesen Werten.
Danke ...
89 - Leistungsregler/Drehzahlregle -- Mase M600
Geräteart : Sonstige
Defekt : Leistungsregler/Drehzahlregle
Hersteller : Mase
Gerätetyp : M600
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo,

Ich habe hier mal was spezielles und zwar ein Stromaggregat von der Firma Mase.
Vermutliches Baujahr Ende 70er.
Es hat einen 220v Anschluß und 12v/24v zum Batterien laden. Leistung max:600W

Es hat immer gut funktioniert bis vor zwei Wochen das Aggregat nach ca. 4std Betrieb plötzlich hochdrehte und die angeschlossen en Geräte zerstörte. Es waren zwei Handy Ladegeräte.

So jetzt erst mal näheres zum Defekt.
Das Aggregat hat eine elektronische Leistungsregelung/Drehzahlregelung.
Das schimpft sich New mase electronic System.
Es sitzt auf dem Vergaser eine Spule die ein Metall Pendel bewegt welches mit der Drosselklappe verbunden ist. Über einen Hebel kann noch über eine Feder die Vorspannung verändert werden um die Spannung einzustellen.

Wenn das Aggregat gestartet wird stellt sich das Pendel zurück und nimmt Gas weg.
Wird ein Verbraucher angeschlossen gibt das Pendel mehr Gas.

Meine Vermutung ist das im Betrieb die Spannungsversorgung zur Spule unterbrochen wurde und deswegen das Aggregat hochdrehte.
Die Spule hat einen W...
90 - Keine Töne über 6KHz -- HiFi Verstärker Samsung HT-J7500W
Bipolare Elkos in den Weichen sind nicht besonderes. Die Samsung-Weiche ist da sogar noch gut aufgebaut. Oft bekommt lediglich der Hochtöner einen Elko, damit die Membran nicht von den Bässen wegfliegt, der Tieftöner darf einen Teil der Höhen dann mit in Wärme verwandeln.

die "Power" dann wohl ungefiltert an die Hochtöner weitergeleitet.

Nö, dann wären die Hochtöner längst im Himmel. Da wurde nicht mehr viel weitergeleitet weil die Elkos nur noch einen Bruchteil der Kapazität haben. Die dürften trocken sein. ...
91 - Kein Bild. Kein OSD. -- Receiver Harman Kardon AVR 255
Geräteart : Receiver
Defekt : Kein Bild. Kein OSD.
Hersteller : Harman Kardon
Gerätetyp : AVR 255
Messgeräte : Multimeter, Oszilloskop
______________________

Hallo Forum,

erst einmal vielen Dank dass es dieses Forum gibt.
Ob mir geholfen wird, oder nicht.
Ich denke man sollte zumindest versuchen, bevor man was Weg wirft.

Ich habe also ein Problem mit meinem AVR255.
Ich muss sagen das er mir seit ca. 10 Jahren gute Dienste leistet.
Bis heute Morgen.

Das Gerät lässt sich einschalten.
Das LCD zeigt wie gewohnt alles an und die Leistungsstufe
wird vom Relais freigeschaltet.
Was nicht funktioniert, ist die Bildausgabe über HDMI.
Andere Eingangssignale kann ich leider nicht testen, da mir die passenden Geräte fehlen.

Interessant ist, dass das Menü nicht funktioniert.
Die Tasten auf der Front, haben keine Funktion.
Bis auf den Power Taster. Und die Reset-Funktion im Standby über die OK-Taste.
Über die Fernbedienung lassen sich nur ein paar Grundfunktionen anwählen.
Es lässt sich zwischen den Gräten schalten, die Lautstärke regeln und der Sendersuchlauf für den Tuner geht auch.
Alles was das Menü, oder Einstellungen betrifft, lässt sich nicht aufrufen.
92 - Oszilloskop und 230 VAC - Welche Alternativen zu 10:1-Tastkopf? -- Oszilloskop und 230 VAC - Welche Alternativen zu 10:1-Tastkopf?

Zitat : Im 1:1 Bereich (Umschaltbar) mögen sie nur 150 VRMS.Die Angabe von Effektivwerten ist bei Spannungsformen, für die man ein Scope benötigt, ziemlich witzlos.
Es sind die Spitzenspannungen, welche die Kondensatoren und Isolationen durchschlagen lassen und dann die Transistoren in der Eingangsstufe des Scope zerstören.

Natürlich hat auch die Angabe von Effektivwerten eine gewisse Berechtigung, wenn die thermische Belastbarkeit der Widerstände ein Thema ist.
Ich denke allerdings, dass ein solcher Tastkopf die zulässige Spitzenspannung auch als Gleichspannung aushalten sollte, womit das Thema Effektivwert vom Tisch ist.


Zitat : 4. Ich nehme einen BNC-Stecker oder eine Hälfte vom einem BNC-Kabel und verlängere nur den Innenleiter über z.B. 9x 1MOhm-Widerstände auf eine Sicherheits-Bananenbuchse.Das ist so zi...
93 - Akku ist tot -- Camera Hitachi VM-200E

Zitat :
dec3000 hat am 26 Jun 2020 13:12 geschrieben :
Das Netzteil hat eine 'Charge'-LED, aber wenn die mit NiMH Batterien nicht zuverlässig funktioniert, ist das auch nicht ideal. Habe mal ein Foto vom Lade-Netzteil hochgeladen.Ich vermute mal unten die vier Adern gehen zum Camcorder? Dann fühle ich mich in meiner Vermutung bestätigt, dass man mit dem Netzteil den Camcorder betreiben kann und "nebenbei" der Akku geladen wird. Ich störe mich nämlich immer noch an den 2 A.

Klassische NiCd-Ladegeräte haben gerne mit C/10 (Akku-Kapazität/10h) geladen. Nach 14 Stunden Laden waren die Zellen dann warm und voll. Meine Vermutung wäre, dass über die vier Adern einmal 14 V zum betreiben vom Camcorder fließen. Über eine andere Ader(oder Paar) der Strom auf ca. C/10 limitiert wird. Hätte hier ca. 200 mA erwartet.
Für sowas würde ein einfacher Widerstand reichen (10 Ohm?). Soviel zu meinem Halblaienwissen zu Akkus und Ladegeräten.
Zum Parallelbetrieb (Akku+Netzteil) passt auch die Diode im Akkupack. Sonst fällt mir kein guter Grund für die ...
94 - Brummt und wird heiss, stinkt -- Peavey Verstärker für Bassgitarre

Zitat :
Busfahrer3000 hat am 20 Jun 2020 23:49 geschrieben :

Ok - wie finde ich dann heraus, ob ein Elko bzw. ein Kondensator noch ok ist, oder nicht?

Mit nur einem Multimeter schon mal gar nicht.
Dazu brauchst ein Gerätli,was ESR und Kapazität wenigstens näherungsweise messen kann.
Wobei die Werte im Prinzip keinen interessieren.
Da du sie zum gescheiten messen eh auslöten mußt,kannst sie auch gleich neu machen.
Auch sind normalerweise Keramik/Folienkondensatoren und die "dicken"Elkos erstmal unverdächtig.
Und wenn ich was gelernt habe dann das:
An einem satten Kurzschluß bzw. zu hoher Stromaufnahme eines Verstärkers/ähnlichem sind Kondensatoren so ziemlich das vorletzte, was daran Schuld ist,bzw. wo man mit suchen anfängt...
Und Kondensatoren gehen meist nur in den Fällen kaputt:
- sie spielen Blindwiderstand im Kondensatornetzteil
- sie lümmeln als Elko in der Nähe einer Wärmequelle rum
95 - Ladegerät - Spannug zu klein -- Gardena Rasenkantenschneider
Geräteart : Sonstiges
Defekt : Ladegerät - Spannug zu klein
Hersteller : Gardena
Gerätetyp : Rasenkantenschneider
Kenntnis : Artverwandter Beruf
______________________

Hallo Kollegen,
schon mal vorab - sollte ich hier falsch sein kann evtl. einer den richtigen Forum empfelen.

Rasenkantenschneider von Gardena - Akku wird nicht geladen, Grüne LED leuchtet nicht.
Das Ladegerät soll angeblich 19V/150ma ausgeben - kommt aber nichts.
Außerdem - auf dem Kantenschneider steht 3,6V/2A.
Laut Gerätebezeichnung gehören die Teile zueinander.

Weist jemand Bescheid was da richtig ist?

Sollten die Daten am Kantenschneider korrekt sein (3,6V/2A) kann man ein Handy Ladegerät nehmen.
++++++++++++++++++++++++++++++++
Kennt jemand das blaue Teil? Scheint ein Kondensator zu sein aber auf der Platine ist es als CY bezeichnet. Der Multifunktions Tester erkennt es auch als Kondensator.
Sollte es ein Kondensator sein wie hoch ist seine Kapazität?
F222M - kenne ich nicht.

Danke schon mal im Voraus.
...
96 - macht was sie will -- Grässlin V86/2 Digi 42
Ich kenne die Uhren nicht, aber Deiner Beschreibung nach sollte da ein Kondensatornetzteil die Elektronik versorgen. Und dieser X-Kondensator ist defekt (Kapazitätsverlust)
Der müsste so wie im Link aussehen, vermutlich geringere Kapazität, eventuell auch runde Bauform.
Beispiel ...
97 - Kurzes Signal bei angelegter Spannung -- Kurzes Signal bei angelegter Spannung

Zitat :
Jornbyte hat am  3 Jun 2020 23:12 geschrieben :

Zitat : eine weitere LED in Gegenrichtung parallel zum Kondensator schalten ... aber das funktioniert nicht.
Na weil da ein Widerstand hin gehört. Da aber weder Piper oder Strom bekannt ist kann ich keine Wertangabe machen. Versuch mal 120Kohm parallel zum C. Wenn das Pipen zu kurz ist muss der C größer werden.
Aber alles in allem taugt das nicht auf Dauer


danke für die antwort, jornbyte.
hmmmm aber wenn da ein widerstand parallel zum kondensator geschaltet ist, piept doch der summer (der funktioniert bei 3-12 V durchgehend? das ist ja die funktion die der kondensator übernimmt: er soll dafür sorgen, daß es nur kurz piepst. erst wenn der strom abgeschaltet wird, soll er sich entladen, damit er gleich wi...
98 - Kontaktprobelm beheben -- Kontaktprobelm beheben
Hallo,
ich habe einen LiFePO4 Akku als Starterbatterie mit einem zum Akku passenden Ladegerät.
Das Ladegerät hat eine Stellung für Lagern, in der der Akku auf 70 % Kapazität geladen und gehalten wird und eine Stellung für 100 % Kapazität.
Die meiste Zeit wird der Akku auf 70 % gehalten. Kurz vor der Verwendung stelle ich dann auf 100% um.
Dann meldet das Ladegerät regelmäßig eine defekte Verbindung zum Akku als Fehler. Erst wenn ich mehrmals die Steckverbindung zwischen Akku und Ladegerät betätige funktioniert der Ladevorgang auf 100% ohne Fehler.
Das sieht für mich aus wie ein Kontaktproblem in der mehrpoligen Steckverbindung.
Wie würdet ihr so eine Verbindung wieder zur einwandfreien Funktion verhelfen. Gibt es dafür ein spezielles Kontaktspray oder was Geeigneteres?

--
Klaus ...
99 - Bildschirm schaltet nicht ein -- LCD   LG TV    42LG5500

Ausgangsspannung hab ich am Netzteil geprüft. Im Standby sollten 5.2V sein. Bei mir habe ich 5.16V am Mainboard gemessen. Sollte also nicht daran liegen.

Die Elkos sind nicht aufgebläht. Ich hab die auch als erstes geprüft. Nach Aussage des Messgerätes haben die alle Ihre Soll-Kapazität. ...
100 - Akku leer -- Akku Sequencer
Das mit der Schule kann ich dir nicht beantworten, das Problem liegt eher bei den Augen
Zum einen steht da mAh, nicht mA. Damit wird die Kapazität des Akkus angegeben, nicht der Strom.

Zum anderen besteht der Akku aus 3 Zellen, nicht aus 6. Daher auch die 3,6V, 3 Zellen a 1,2V.

Eine höhere Kapazität ist kein Problem. richtig ist, das die Ladung so länger dauert, der Akku aber länger hält.
Du kannst also einen neuen Akku gleicher Baugröße einsetzen.
...
101 - Verzerrungen -- Plattenspieler Europhon Primavera (Phonokoffer mit AM Radio)
Die macht er ja im Prinzip bereits durch die, angeblich, zu hohe Kapazität.
Der Verstärker wird noch funktionieren, aber wie lange noch?
...
102 - Endstufe brennt durch -- Soltec Ultraschallreiniger
Hallo Perl,

stimmt, da gibts nur die beiden großen Transitoren

Danke für deine Tipps. Das hilft mir schon recht gut weiter. Ich bin fasziniert von deinem Wissen, woher weißt du das alles? Schön, dass du andere an deinem Wissen teilhaben lässt.

Ich hab mal einige Fotos angehängt, damit ist es vielleicht leichter sich auszutauschen. Die ganzen dicken Folienkondensatoren auf der Platine "Ultraschallbad_Endstufe.jpg" hab ich nachgemessen und die Kapazität liegt bei allen im Bereich +- 10% der Nennkapazität. Ich hab mit dem Isolationsmessgerät 550V angelegt (Nennspannung Kondensatoren: 275V AC) und bei allen ging der Isolationswiderstand gegen Unendlich. Hier sollte also alles in Ordnung sein.
Auf der gleichen Platine hab ich auch noch den dicken Gleichrichter geprüft (die Diodenstrecken), das ist auch alles in Ordnung. Was ich mit meinen Mitteln nicht prüfen kann ist der Übertrager. Kann da noch was defekt sein? Wie kann man das prüfen?
Rechts unten an der Endstufenplatine sind übrigens (rote Leitungen) zwei Spulen parallel geschaltet angeschlossen.

Auf dem Bild "Ultraschallbad_Schallerzeuger.jpg" sieht man die Kapazitätswerte der einzelnen Schallerzeuger (die hab ich mit F...
103 - Aufbau Hilti Akku SFB 105 -- Aufbau Hilti Akku SFB 105

Zitat : SFB 105 Das ist ja noch ein NiMH-Akku

Davon abgesehen taugen "Ersatz-Akkus" aus Fernost (grüne Marke aus Japan ausgenommen ) generell eher wenig.

Habe mal einen neuen Ersatz-Akku (welcher sogar eine höhere Kapazität haben sollte) mit einem gebrauchten Original verglichen.







[ Diese Nachricht wurde geändert von: Offroad GTI am 27 Apr 2020  7:22 ]...
104 - Entstörkondensatoren gesucht -- Entstörkondensatoren gesucht
Was so ne Forensuche alles hergibt...
Scheint nicht die einzige Nähmaschine zu sein,die die ERo Dinger drin hatte

Zitat :
In unserer Nähmaschine sind die Beiden Kondensatoren geplatzt. Da ich bisher die gleichen nicht gefunden habe benötige ich gleichwertigen Ersatz.
Hier die Daten laut Beschriftung auf den Kondensatoren:

Der erste Kondensator hat 2 Anschlüsse, Ero FN 350A, F1740-350-101, 0,05uF, 250V AC, fo=2,4 MHZ, VDE 560-7

Der zweite Kondensator, hat 3 Anschlüsse, Ero FN 350C, F1740-350-301, 0,05uF (Classe X) + 2x2500pF (Classe Y), 250V AC, fo=2,4 MHZ, VDE 560-7, DIN 41171 HPF
Noch Perls Antwort dazu:

Zitat :
Solche XY-Kondensatoren sind in der Tat heute etwas schwer zu bekommen, aber ein Ersatz durch x-beliebige Kondensatore...
105 - FI-Schalter löst aus; -- Mixer Kitchenaid Mixer Ersatzteile für MIXER von KITCHENAID
Prüfe mal den grauen Folienkondensator, der direkt neben dem Triac ist. Der müsste in Reihe mit dem dicken Widerstand geschaltet sein. Dann wäre das nämlich ein Kondensatornetzteil... Und wenn der Kondensator nicht mehr seine volle Kapazität hat (durch Selbstheilung "kaputtgeheilt"), kann er nicht mehr die stabile Nennspannung für die Elektronik liefern...

Schönen Abend
Bubu ...
106 - Schaltnezteil surrt -- Schaltnezteil surrt
Hey Leute,

mein Onkel kam vor ein paar Tagen zu mir und meinte, ob ich mir nicht mal seine Garagentorsteuerung ansehen könnte. Ich selbst bin Betriebselektriker habe aber jetzt noch nicht so viel mit der Reparatur von Schaltnezteilen gemacht. Deshalb könnte ich da vielleicht ein paar Tipps von den Experten brauchen 😊

Es geht um folgendes:
Auf der Platine ist ein Schaltnetzteil aufgebaut. Ich habe festgestellt, dass dieses keine Spannung mehr liefert. Also alles durchgemessen Dioden, Mosfet, Spulen. Dabei musste ich feststellen, dass die Eingangsseitige Filterdrossel (rot markierte Drahtbrücke) keinen Durchgang mehr hat. Da sie ja nur zur Filterung von Netzstörungen dient (so meine bisherige Meinung) habe ich sie kurzerhand überbrückt. Siehe da, die Platine läuft wieder. Jedoch gibt sie ein sehr sehr starkes surren im 50 Hz-Bereich von sich. Das hört sich sehr ungesund an und ich habe die Platine dann auch relativ schnell wieder abgesteckt. Nach ein bisschen suchen habe ich gesehen, dass einer der Kondensatoren auf der Eingangsseite nur noch an einem Beinchen hängt. Also dachte ich mir, dass es da eventuell überschläge gibt, was das üble 50 Hz surren auslösen könnte. Die beiden Kondensatoren habe ich nun durch neue ausgetauscht (Spannung, Temperat...
107 - Fragen zu Audioschaltungen -- Fragen zu Audioschaltungen
Hallo,

ich bin neu hier im Forum - allen zusammen ein "Hallo". Bin 38, arbeite nicht als Elektroniker, aber beschäftige mich im Hobby damit, vorrangig mit Audio. Und natürlich treten Fragen auf, die nicht alle durch Google und Bücher hinreichend geklärt werden können. Daher möchte ich gern Foren-Hilfe nutzen und bin - Dank Google - auf dieses hier gestossen. Habe hier in der letzten Zeit schon einiges gelesen und konnte feststellen, dass hier die Fragen deutlich gezielter als in manch anderen (Fach-)Foren beantwortet werden. So hoffe ich, dass auch ich hier auf die eine oder andere Frage eine Antwort finden kann.

Ich fange mal gleich an:

Erste Frage:
Auf einer www eines Herstellers für hochwertige Audiogeräte (http://www.audio-consequent.de, dort unter der Rubrik "Info") konnte ich einige Hinweise lesen, die mich sehr überraschten, weil sie ziemlich das Gegenteil davon beschreiben, was ich bisher kenne, und was viele Hersteller dennoch bisher erfolgreich in ihren Geräten verbauen. Ein Hinweis lautet: Man solle zur Abschirmung des Gerätes ferromagnetische Abschirmung unbedingt vermeiden. Nun kenne ich das bisher ganz anders, nämlich dass z.B. die Schirmwirkung von z.B. Aluminium sehr viel geringer ist, als z.B. von dünnem Eisenble...
108 - kein Einschalten --    Siemens    Staubsauger Z3.0
Hallo und Willkommen,

Du kannst folgendes prüfen und messen (sofern es dir möglich ist):

- Motor mit einem Netzteil prüfen, ob AC oder DC ist egal. Sollte aber 12V und 2A oder mehr liefern können, ggfs. vorschlagen, was vorhanden ist.

- Schalter auf der Platine durchmessen.

- die rechteckigen Kondensatoren (gelb und grau) auf Kapazität prüfen

- Platine immer prophylaktisch nachlöten (lassen)
...
109 - elektrische Leistung Umwälzpumpen aller Generationen -- Geschirrspüler   Miele    G590SC
Hallo,
nun habe ich den Motor neu gelagert und der läuft eigentlich recht gut, allerdings mit "Irgendeinem" Kondensator.
Ausprobiert habe ich einen 5uF und einen 16uF.
Der Motor stammt aus einer alten G50, noch ohne den gelben Türöffnertaster in der Blende, sondern noch mit einem schmalen Hebel in der Querleiste unter der Bedienblende. Die Type 10-62/2, 220 V/240 V findet man noch in der Google-Suche, die ist es nicht. Der Motor ist deutlich größer und hat keine "Stummelflügel" am hinteren Ende.
Also schätze ich die Leistung 350W.
Im Leerlauf zieht er mit dem 5uF 160W bei 2,4A und mit dem 16uF 175W bei 2,0A.
Nach der Daumenregel von 30-50uF/kW würden 10-17uF rauskommen. Kennt jemand den originalen Wert für die Kapazität?
Grüße Richard
Geändert: G50 satt G500
Nachtrag: 727153 G50/2501/4 MPE66/2/1
[ Diese Nachricht wurde geändert von: hanstronik am  3 Mär 2020 17:02 ]

[ Diese Nachricht wurde geändert von: hanstronik am  3 Mär 2020 17:07 ]...
110 - spült nicht -- Geschirrspüler Hanseatic WQP8-7206D
Hallo Silencer300 !
Bin erst seit Montag wieder da.
Wie groß ist der Kondensator (Kapazität und Spannungsangaben).Ich kann da nichts finden. MfG Funkhans ! ...
111 - Motor brummt --    Kärcher    750MX
Geräteart : Sonstiges
Defekt : Motor brummt
Hersteller : Kärcher
Gerätetyp : 750MX
FD - Nummer : 2004
Kenntnis : Komplett vom Fach
Messgeräte : Multimeter, Phasenprüfer, Duspol
______________________

Hallo
Mein allerliebster Hochdruckreiniger (Kärcher 750MX) tut's nicht mehr.
Der Motor läuft nicht mehr an sondern brummt nur noch. Dieses Fehlerbild hatte ich bereits vor einem Jahr. Seinerzeit konnte ich problemlos den 40µF Betriebskondensator als Störquelle ausmachen. Original Ersatzteil bestellt und Gerät lief wieder. Jetzt wieder das gleiche Störungsbild. Mitten bei der Arbeit läuft der Motor bei erneutem Drücken des Pistolengriffs nicht mehr an. Er brummt nur noch. Klar - da habe ich wieder zuerst an den Betriebskondensator gedacht. Aber nach 1 Jahr schon wieder defekt? Messungen bestätigen das nicht! Sein Xc passt für die angegebene Kapazität. Er lässt sich auch problemlos auf 400VDC aufladen (also kein Schluss). Haupt- u. Hilfswicklung des 3kW(?) Motors sind durchgängig. Ideen?

Ach so... Am Lüfterrad kann ich den Motor relativ leicht durchdrehen.

[ Diese Nachricht wurde geändert von: RTfan61 am 10 Feb...
112 - LED Lampe verselbständigt sich ... -- LED Lampe verselbständigt sich ...
Und vor allem längere Leitungsstücke in denen Dauer L mit Schalterdraht parallel geführt wird.

Zwischen Dauer L und Schalterdraht ist ja konstruktiv ein Kondensator (Leiter, Isolation, Leiter)
Am einen Leiter liegt dauernd Wechselpannung an, am anderen der N (über die LED Lampe)
Je länger die parallele Leitungsführung desto höher die Kapazität dieses Kondensators.

irgend wann erreicht der dann die Schwelle, dass die Vorelektronik der LED da so wit geladen wird das die LED eben "zündet".

Zum Dauerleuchten reicht der Strom aber nicht -> blitzt kurz auf.

Wenn du dei Leitung sehr viel länger machen würdest, dann könnte der Strom sogar zu einem Dauerleuchten führen. ...
113 - Kratzen in Endstufe -- Receiver Pioneer QX-949 Quadro-Verstärker
Geräteart : Receiver
Defekt : Kratzen in Endstufe
Hersteller : Pioneer
Gerätetyp : QX-949 Quadro-Verstärker
Chassis : ?
Messgeräte : Multimeter, Oszilloskop
______________________

Hallo zusammen,

ich bin seit kurzer Zeit erfreuter Besitzer eines Pioneer QX-949 Quadro-Verstärkers. Habe ihn defekt geschenkt bekommen (nur Beleuchtung hat funktioniert, sonst kein Mucks)
Wie vermutet, war die Spannungsversorgung defekt, es waren bei einem vorigen Reparaturversuch u.a. falsche Transistoren und Zener-Dioden eingelötet, welche dann auch noch durchgeschossen sind. Habe die und auch gleich alle Elkos in der Spannungsversorgung getauscht (teilweise nur noch 50% der notwendigen Kapazität) und das Gerät ist wieder in voller Pracht erstrahlt. Alle Eingänge, die Matrix-Schaltungen, Klangregelung usw. funktionieren (im Betrieb getestet, nicht elektrisch). Alle Versorgungsspannungen sind in den gegebenen Toleranzen korrekt, vor allem sind sie symmetrisch.

Auch alle vier Endstufen funktionieren grundsätzlich.
Allerdings kratzt es in einer Endstufe (also einem Kanal) auch bei Lautstärke = 0 hörbar, und zwar auch im kalten Zustand. Nach einiger Zeit schaukelt sich das Kratzen manchmal auch hoch und irgendwann löst dann die Schut...
114 - Ansmann "Rauchmelder-Batterie" -- Ansmann "Rauchmelder-Batterie"
Hallo liebe Elektroniker,

vorhin kam eine Kundin und hielt mir eine (leere) Blisterverpackung von einer speziellen "Rauchmelder"-Batterie von Ansmann entgegen und fragte, ob ich einen solchen Artikel hätte oder besorgen könnte.
Dieser Doppelpack hatte die EAN 4013674089727. Auf der Packung stand u.a. "hält bis zu sieben Jahre" und auch die Bauartbezeichnung 6LR61 (Bitte nicht mit dem ebenfalls von Ansmann angebotenen 9V-Lithium-Block mit der EAN 4013674057474 verwechseln - dazu unten mehr).

Irgendwie komme ich mir ein wenig "auf den Arm genommen" vor. Auf dem leeren Blister war noch als Haltbarkeitsdatum das Jahr 2026 zu lesen. Wenn man davon ausgeht, daß eine (übliche) Batterie der Bauart 6LR61 in einem Rauchmelder ca. ein bis zwei Jahre ihren Dienst tut und die Batterie jetzt leer ist (weswegen Ersatz beschafft werden soll) so kommt man auf etwa sieben Jahre Lagerfähigkeit seit Produktionsdatum. Die Angabe "hält bis zu sieben Jahre" ist somit meiner Ansicht nach reine Augenwischerei, denn sie "hält" ja die sieben Jahre gerade einmal unausgepackt im Blister. Auch 9V-Blocks (alkaline) anderer Hersteller (Duracell, Camelion) haben Angaben zur Lagerfähigkeit von vier bis sechs Jahre.
Ein Lieferant, der ve...
115 - heizt nicht mehr -- Wäschetrockner Elektra Bregenz 43NNC (sehr alt)
Hallo im Forum!
Jetzt nach ca. 1 Monat nach dem letzten Tausch einer defekten Temp. Sicherung sind nun gar beide Temperatursicherungen geschmolzen und ich habe den begründeten Verdacht, dass nicht das Flusensieb und der Abluftkanal schuld sind, sondern etwas in der Elektrik/Elektronik nicht mehr stimmt.
Nach dem letzten Tausch der Sicherungen im Dezember habe ich den Trockner eingeschaltet und ich hatte den Eindruck, dass er zwar heizt, aber das Gebläse nicht läuft - daraufhin habe ich sofort wieder ausgeschaltet - beim nächsten mal Einschalten lief er normal mit Heizung und Gebläse.
Ich habe nun den Verdacht, dass im Betrieb das Gebläse manchmal nicht startet und dann heizt es natürlich die Sicherungen durch.
Der Gebläsemotor ist nicht fest und der Kondensator hat auch noch seine Kapazität - die Leiterplatte schaut etwas komisch aus, aber der Trockner wurde noch nie in eine Werkstatt zu einer Reparatur gebracht - ich glaube, die Stunden dieses Trockners sind leider gezählt.
Es gäbe da noch ein helleres Bild von der Leiterplatte, aber das hat über 300kB

...
116 - geht an, wieder aus -- LCD   Samsung    LE40A856S1M
Geräteart : LCD TV
Defekt : geht an, wieder aus
Hersteller : Samsung
Gerätetyp : LE40A856S1M
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo,

ich habe hier ein Problem mit einem LCD-Fernseher meiner Mutter. Einschalten, geht wieder aus, enschalten, geht wieder aus usw.

Nicht immer, kann sein, dass, wenn das mit dem Einschalten doch geklappt hat und der Fernseher eine Weile an ist, er dann nicht mehr einfach ausgeht.

Ich habe die Platine, wo die Stromzufuhr draufgeht, ausgebaut. Defekte Elkos laut "Sichtprüfung" habe ich nicht entdeckt. Es sind zwei 450 Volt 68uF verbaut. Die Platine war "angestaubt".

Was soll ich als Nächstes tun? Transistoren, Relais und Gleichrichter abnehmen und prüfen? Je ein Beinchen der Elkos ablöten und die Kapazitäten messen? Oder kennt jemand den Fehler und die Lösung?

Messgeräte Holdpeak HP-870N u.a. (Oszilloskope sind ungeprüft)

Eine Frage habe ich noch. Ich war unvorsichtig und habe Kapazität messen wollen, währenddessen die Elkos eingebaut waren, bei einem oder mehreren Elkos. Nun weiß ich nicht, ob ich damit das Messgerät hingerichtet habe. Was kann ich da tun?



[ Diese Nachricht wurde geändert von: wheel am...
117 - Reparatur Netzteil Pan 1020 / DF1765Zig -- Reparatur Netzteil Pan 1020 / DF1765Zig

Zitat : Den ausgewechselten Endtransistor möchte ich noch einmal testen, hat jemand vielleicht eine Erklärung für dieses seltsame Phänomen?
Kann eigentlich nur ein beschädigter 2N3055 sein, der zuviel Reststrom hat.
Für solche parametrischen Schäden kommen verschiedene Ursachen in Frage. Hier ist es vermutlich Überhitzung eines bestimmten Transistors über längere Zeit durch thermisches Weglaufen wegen der fehlenden Emitterwiderstände.

Garantiert werden max. 0,7mA bei 30V, 25°C und offener Basis.
Bei höherer Temperatur kann das erheblich mehr werden, Ströme von 5mA und mehr pro Transistor sind dann möglich.
Unter diesen Umständen (4 parallelgeschaltete Transistoren) sind auch die in dem Schaltplan eingezeichneten Spannungsteiler eindeutig zu hochohmig.
Man muss dann, -ohne ausreichende Grundlast durch die Spannungsteiler-, damit rechnen, dass bei einem Lastabwurf nach starker Erwärmung die Ausgangsspannung hochläuft!



118 - Brumm und weglaufende Sender -- HiFi Verstärker Sony Sony STR-VX1L
-20% Kapazität wäre für mich kein Grund zur Sorge, ESR 1,6 Ω kommt mir allerdings sehr hoch vor. ...
119 - Bildstörungen, Abschaltung -- Videorecorder ITT VR 580/10
Der ITT ist ganz offensichtlich bei Philips vom Band gefallen, ursprünglich ein VR 202x (ich denke entweder VR 2020 oder 2022). Video 2000 benützt DTF, piezogesteuerte Spurnachführung. Wenn die Schleifkontakte zur Trommel oxydiert sind, gibt es da Aussetzer (die DTF-Spannung ist übrigens recht hoch, ich habe 150 V in Erinnerung). Ansonsten sind auch die Kristalle selbst feuchtigkeitsempfindlich. Wie sehen Standbild und Bildsuchlauf aus? Wenn die OK sind, würde ich den Fehler nämlich eher im Bandtransport suchen.

Riemen hat der Philips meines Wissens keine, scheidet daher aus.

Das Netzteil müsste ein konventionelles Trafonetzteil sein, mit einem biestigen RIFA PME271 56 nF X2 im Extragehäuse direkt am Netzanschluss. Raus mit dem Ding, BEVOR es explodiert und seine gekochten Innereien stinkend im ganzen Netzanschluss-Gehäuse verteilt!!! 47 nF tun es als Ersatz problemlos, Nennspannung mindestens 275 V AC. Weiters sind dort die üblichen blauen Philips-Elkos in großer Zahl verbaut, die kleineren (bis 220 µF) sind von der Kapazität irgendwo (teilweise weiter als -100% vom Soll). ...
120 - Dimensionierung eines Netzteils -- Dimensionierung eines Netzteils

Zitat :
mlf_by hat am 23 Dez 2019 00:19 geschrieben :
...
Die 100nF-Kondensatoren an den ICs sind daneben evtl. ein Stilbruch. Denn soweit mir bekannt, wurden an TTL-ICs nie Stützkondensatoren hingepappt.

Oh doch!

Zitat : Pro 5 Gehäuse ist zu empfehlen die Spannungsversorgung mit einem HF-Kondensator (Keramik oder Tantal) von einer Kapazität zwischen 10 bis 100nF abzublocken. Diese Kondensatoren können weitgehend entfallen, wenn die Erdleitung als ground-plane ausgelegt ist.

TTL-Ausgang mit max. 1nF belasten. Schreibt TI z.B. im Pocket Guide von 1973.

Meist wurden aber deutlich mehr Kondensatoren verwendet, z.B. einer zwischen zwei Gehäusen plaziert.
Wenn schnelleres TTL im Spiel war, wie z.B. die 74S-Serie, hat m...
121 - Akku defekt -- Camos Navigationsgerät
Geräteart : Sonstige
Defekt : Akku defekt
Hersteller : Camos
Gerätetyp : Navigationsgerät
______________________

Hallo an alle,

für mein Wohnmobil nutze ich ein Navigationssystem vom Typ Camos CN 900. Nun hat der Akku des Gerätes seinen Geist aufgegeben und ich suche Ersatz. Da der Hersteller nicht mehr greifbar ist, muss ich einen adäquaten Ersatz finden. Den alten Akku habe ich schon ausgebaut (siehe Foto). Er hat folgende technische Daten:

Akkutyp: Li-Ion
Spannung: 3,7 V
Kapazität: 2300 mAh
Länge: 52,5 mm
Breite: 34,5 mm
Höhe: 12 mm.

Ich musste feststellen, dass es gar nicht so einfach ist, was passendes zu finden.

Bei meiner Suche bin ich auf folgenden Akku gestoßen, der von den technischen Daten her ganz gut passen würde:

Link Akku Blaupunkt

Dieser Akku hat aber zum Anschließen drei Kabel (schwarz, rot und weiß). Mein alter Akku wird nur mit einem schwarzen und roten Kabel angeschlossen. Hat jemand von euch eine Idee, wofür dieses weiße Kabel ist? Vielleicht ein Temperatursensor? Kann ich ohne Probl...
122 - Leistungsdaten Akku -- Leistungsdaten Akku
Mit anderen Worten, du brauchst einen deutlich größeren Akku. Durch den hohen Strom sinkt die Kapazität, Kälte bewirkt das gleiche, Tiefentladungen mögen Akkus auch nicht. So bist du ziemlich schnell bei 2 Akkus im Autobatterieformat und recht hohen Kosten. Autobatterien selbst sind nicht zyklenfest und daher ungeeignet. ...
123 - Ich brauche Hilfe für LED Beleuchtung am fahrenden Vorderrad für guten Zweck. -- Ich brauche Hilfe für LED Beleuchtung am fahrenden Vorderrad für guten Zweck.

Zitat : Ich brauche 6-8 Stunden volle Leuchtkraft. Aus Platzgründen gehen nur 20 AA-Batterien Das dürfte reichen. Eine Zelle hat eine Kapazität von sagen wir 2000mAh bzw. 3Wh. 20 Stück haben also 60Wh. Teilen wir dies durch 6W ergibt sich eine Betriebsszeit von 10h.
Vorzugsweise sind dazu alle Zellen in Reihe zu schalten. Dein "12V Begrenzer" sollte dann ein Schaltregler sein, um die Verlustleistung im Zaum zu halten. Dieser macht dann aus 30-20V (Batterie Voll-vs-Leer) konstante 12V.

Aber weshalb willst du so viele Wegwerf-Zellen nehmen? Wiederaufladbare LiPo-Zellen sind doch praktischer.



Zitat : Frage 2: Die da wäre
...
124 - Folienkondensator Ersa MKP -- Folienkondensator Ersa MKP Ersatzteile für MKP von ERSA
Ersatzteil : Folienkondensator
Hersteller : Ersa MKP
______________________

Hallo,
der Entstörkondensator vom Lötkolben an der Lötstation scheint durch zu sein.
MKP 1841 TD Kondensator, oben steht ,01J400.
Nehme an soll 0,01mikro oder 0,1 mikro Farad und 400V bedeuten.
Welche Kapazität dürfte ich stattdessen noch nehmen solange der Spannungwert passt, müsste noch einige unten liegen haben.
Keine Lust deswegen jetzt Freitag Abend für mindestens 2 Stunden in die Stadt zu fahren.

Warum ein 24V~ Lötkolben entstört werden muß erschließt sich mir nicht, oder hat es was mit der Lötstation selbst zu tun?
Gruß





...
125 - Drehkondensator klemmt/sitzt fest? -- Drehkondensator klemmt/sitzt fest?

Zitat :
nabruxas hat am 14 Nov 2019 08:38 geschrieben :
Rein aus Interesse: Darf man ...


Wer will es Dir denn verbieten?
Geht das ohne Schäden... wär die Frage. Vermutlich JA.
Ich habe die Teile unter heißem Wasser mit Spülmittel und Pinsel geputzt, danach auf die Heizung ,
Danach Ballistol wo es nützt.
Als CB noch Spaß machte hab ich für Magnet-Loop Drekos umgewerkelt, Platten gezogen wegen kleiner
Kapazität und Spannungsfestigkeit, Statorpaket versetzt und „Schmetterlingsdreko“ draus gemacht.
Bei UKW-Drekondensatoren gab es meist Spannungsüberschläge.

Zur „Glimmlampe“ : Spannung überprüfen...

Meinen festen Dreko hab ich mit Kontakspray erst mal etwas gängiger bekommmen.
Das Zeug kriecht in alle Ritzen
Eine Spülung braucht er noch.
...
126 - Sicherung brennt durch -- Kühlschrank Medion Weinkühlschrank

Zitat : Nach dem Aufschrauben viel mir ein Elko der etwas dicke Backen hatte auf den ich dann auch wechselte. Allerdings hätte ich mir als Ersatz nicht gerade einen uralten Elko russischer Machart ausgesucht.
Low-ESR-Typen sind in Schaltnetzteilen eher angebracht.


Zitat : Bist dir ganz sicher,das alle 1N4007 gleichzeitig defekt waren?
Bzw. wenn ja,wie hast das gemessen/festgestellt?
Normalerweise geht eigentlich nur eine Polarität kaputt. Nö wenn eine Diode stirbt, sind wahrscheinlich zwei weitere auch dran.
Das 230V Netz bringt dafür genug Strom.
Der Siebelko am Eingang hält die dabei auftretende Wechselstrombelastung auch nur vielleicht aus. Da dieser Eingangskondensator bei PFC-Netzteilen *) nur wenig Kapazität hat, kann es zur Umpolung der Betriebsspannung der Wandlerschaltung kommen, was die dort ve...
127 - Bezugsquelle für Kondensator? -- Bezugsquelle für Kondensator?
Hallo,

ich habe hier für eine Wohnraumentlüftung einen Abluftventilator von lunos (LRA-SG60), der eigentlich 3-stufig schaltbar ist.

Grundlüftung (Spannung nur am Eingang L)
Bedarfslüftung (Spannung zusätzlich am Eingang 1)
max. Leistung (Spannung zusätzlich am Eingang 2)

Der Motor läuft in der Grundstufe gefühlt deutlich schneller (und damit auch lauter sowie verbrauchsintensiver) als normal.

Beim Schalten der Bedarfslüftung scheint der Motor schon auf max. Leistung zu schalten.

Beim Schalten der 3. Stufe passiert dann keine weitere Drehzahlsteigerung mehr.

Die eingebaute Platine sieht sehr einfach aus:

1) Der mit 3 Kabeln angeschlossene Wechselstrommotor hat für den Phasenversatz zwischen den beiden Eingängen einen Motorkondensator F&T MKP2 1µF +-10% 400VAC Klasse B 37mm lang RM 35mm

2) Hinter dem Eingang L (Grundlaststufe) sitzt ein Kondensator ISKRA 1,2µF +-5% 450VAC 31mm lang RM 27,5mm.

3) Hinter dem Eingang 1 (Bedarfslüftung) sitzt ein Kondensator F&T MKP1 0,82µF +-5% 250VAC Klasse A RM 22,5mm.

Ansonsten gibt es nur noch 2 Widerstände parallel zu den Kondensatoren 2+3, die diese im spannungsfreien Zustand scheinbar kontrolliert entladen sollen.

Wenn der 1µF-Mot...
128 - Kapazität LiFePo4 vs Blei/Gel/Vlies -- Kapazität LiFePo4 vs Blei/Gel/Vlies
Ich möchte am Moped ein wenig Platz sparen und statt des derzeit verbauten Bleigelakkus mit 12V/7,2Ah einen LiFePo4Akku einsetzen.

Jetzt steht bei vielen dieser Akkus im Begleittext, daß man ihnen 100% der Kapazität entnehmen kann - im Gegensatz zu einem Bleiakku mit nur rund 30%.
Wie ist das zu verstehen?
Aus meinem 7,2Ah Akku krieg ich doch auch 7,2Ah (also 100%) bei entsprechend geringem Entladestrom von I/10 raus.
Ob er das auf Dauer verträgt und zyklenfest ist, steht auf einem anderen Blatt.
Viele der Onlineshops meinen, daß ein LiFePo4 Akku mit 2-3Ah einen 6-8Ah Bleiakku ersetzen kann.
Diese Angaben können sich doch nur auf einen höheren Startstrom/Kälteprüfstrom in Verbindung mit einem geringeren Innenwiderstand beziehen, aber nicht auf die Kapazität als solches - auch wenn das oft so angegeben ist.
https://www.mymoto24.de/home/Artike......html

Der Link ist nur ein Beispiel und nicht unbedingt der zu erwerbende Akku.

ciao Maris ...
129 - Doofe Anfeangerfrage zu Widerstaenden... -- Doofe Anfeangerfrage zu Widerstaenden...

Zitat : Durchfluss regeln wie mit einem Ventil und sozusagen eine Battery laenger durchhalten lassen weil sie nicht "alles auf einmal auskippt" So ist das, nur ergibt es technisch keinen Sinn.
Nur mal ein einfaches Zahlenbeispiel.
Eine Batterie mit 1Ah Kapazität versorgt eine Glühlampe, welche 1A aufnimmt. Sie leuchtet also 1h.
Jetzt schaltest du einen Widerstand dazu, sodass die Stromaufnahme nur noch 0,1A beträgt. Dann freust du dich zwar, dass die Batterie erst nach 10h leer ist, hast aber nichts davon, da die Glühlampe bei 1/10 Nennstrom (entsprich 1/100 Nennleistung!) nur schwach vor sich hin glimmt (dürfte eher überhaupt nicht mehr sichtbar leuchten).
Zudem wird, wie von den Vorrednern schon erwähnt, im Widertand natürlich auch noch Verlustleistung umgesetzt, sodass die Ladung der Batterie noch ineffizienter genutzt wird.




[ Diese Nachricht wurde geändert von: Offroad GTI am 16 Okt 2019 19:33 ]...
130 - 4,5V-Motor mit 9V-Blockbatterie und Festspannungsregler betreiben? -- 4,5V-Motor mit 9V-Blockbatterie und Festspannungsregler betreiben?
Da schon entsprechende Angebote aus der Bucht verlinkt wurden,
was spricht denn dagegen, für 13 bis 23 Euronen ein Set aus Motor und Batteriekasten zusätzlich zu erwerben?
So hättest Du einen Motor mehr, und einen Batteriekasten, den Du entweder mit Baby- oder aber auch mit Mignonzellen bestücken kannst - die haben allemal mehr Kapazität als 9V-Blöcke, zumal die auch noch über einen Regler zusätzlich belastet werden würden... ...
131 - Bildschirm blinkt -- LCD TFT Samsung S27E450
Hallo,

Es könnte sich bei diesem Fehlerbild um ein Software Problem des Mainboards handeln, ein Factory Reset könnte helfen, dazu müssen meist die Spannungsversorgung(Netztstecker) getrennt, mehrere Tasten gedrückt und wieder eingesteckt werden, nur, welche Tastenkombination das ist muss man meist selber herausfinden.
Es gibt auch die Möglichkeit den Eproom (meist wird dazu ein externer Eproom verwendet) auszulöten und gegen ein neues(leeres) zu tauschen, dann werden automatisch die Standard Daten wieder reingeschrieben.
Welcher Chip das bei dem Board ist habe ich nicht gecheckt, üblich sind 24CXX o.ä.
Solche Fehler sind schwierig zu diagnostizieren, wenn man nicht gesamte Platinen zum tauschen hat, das Netzteil würde ich jetzt als Ursache ausschließen, ab auch hier müsste man vorab messen, Spannung, Kapazität/ESR der Elkos. ...
132 - Phase -- Phase

Zitat : Passt das? Nö.
Abgesehen von deiner nicht nachvollziehbaren Rechnung, solltest du daran denken, dass sich der ohmsche Widerstand R und der Blindwiderstand X geometrisch zur Impedanz Z addieren.
Diese Impedanz ist dann für den Stromfluss I= U/Z verantwortlich, der gemäß R*I² Wärme in der Heizpatrone erzeugt.

Zur Plausibilitätskontrolle würde ich , -ohne nachgerechnet zu haben-, annehmen, dass die benötigte Kapazität in der Größenordnung von 10..20µF liegt.
...
133 - Ermitteln der Akkulaufzeit bei USV Anlagen -- Ermitteln der Akkulaufzeit bei USV Anlagen
Ich repariere immer wieder USV Geräte. Bei Produkten von APC reicht meist der Tausch der Akkus und eine Runtime Calibration. Gelegentlich muß ich auch die Batteriekonstante im Prom patchen.

Ein Problem beschäftigt mich jedoch von Anfang an:
Wie kann ich die zu erwartende Laufzeit der Akkus, nach der Kapazität dessen und ohmscher Last bestimmen?

Der Tiefentladeschutz und die damit einhergehende Abschaltung ist bei nahezu jedem Gerät unterschiedlich, was auf eine "schnell-schnell" Einstellung ab Werk hindeutet. Auch die Wandlerverluste sind unterschiedlich.






...
134 - Tocheruhr an Arduino - Entstörung? -- Tocheruhr an Arduino - Entstörung?

Zitat : Soll ich mal den R erhöhen oder ist das sinnlos? Eher die Kapazität verringern.
Falls du noch welche von diesen Kondensatoren hast, kannst du ja mal zwei bis vier davon hintereinanderschalten. Dadurch verringert sich die Gesamzkapazität entsprechend.
Der Widerstand darf hier auch etwas grösser sein, aber er muß bleiben, denn er verringert die Impulsströme, die auch kleine Kondensatoren beim Kurzschliessen liefern können. ...
135 - Gerät schaltet sich aus. -- Waschmaschine Miele Softtronic Medicwash W2585 WPS
Geräteart : Waschmaschine
Defekt : Gerät schaltet sich aus.
Hersteller : Miele
Gerätetyp : Softtronic Medicwash W2585 WPS
Kenntnis : Artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter, Phasenprüfer, Duspol
______________________

Hallo,

Bei einem bekannten hat sich leider ein Fehler in der inzwischen etwas betagten Waschmaschien vom Typ Medicwash W2585 WPS eingeschlichen.

Und zwar ergibt sich folgendes Verhalten:
Nach Einschalten der Waschmaschine verhält sie sich für etwa 20-30 Sekunden normal und wird dann gänzlich dunkel.
Trennt man die Maschine vom Netz und wartet man einen längeren Zeitraum (zb 60 Sekunden) und schaltet sie wieder an ergibt sich das gleiche Verhalten.

Reduziert man die Wartezeit signifikant reduziert sich auch die Zeit die die Waschmaschine am Leben bleibt. (bei 20 Sek Pause zb nur einige Sekunden)

Das klang nach einem thermischen Problem oder ggf auch ausgetrocknete Elkos weswegen ich den PTC auf der Steuerplatine (welcher im Widerstand bereits gedriftet war) ausgetauscht habe und die Kapazität der 4 Elkos geprüft habe (alle in der Toleranz)
Die Steuerplatine ist eine EL 150-C

Ich habe die Maschine erst demnächst wieder vor mir. Die Platine liegt allerdings hier. ...
136 - Netz-Relais schaltet per. I/O -- LCD Samsung UE60D6500 Ersatzteile für UE60D6500 von SAMSUNG
Geräteart : LCD TV
Defekt : Netz-Relais schaltet per. I/O
Hersteller : Samsung
Gerätetyp : UE60D6500
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo in die Runde. Ich habe einen Samsung UE60D6500 auf meiner "Werkbank". Das Gerät hat nach dem Einschalten (Gerät wird mit Netzkabel in Bereitschaft "besaftet") die Eigenschaft sich pergament ein/aus zuschalten. Dabei kann man jeweils in den Einschaltphasen erkennen das sich die Backlight Beleuchtung aufbaut.

Aufgrund fehlender Unterlagen habe ich dann mal das Netzteil in Augenschein genommen und die Elkos auf ihre Kapazität gemessen. Um aber letztlich das Netzteil aus zu schließen, da ich im www gelesen hatte das es Rep. Set dafür gibt, habe ich ein fast neuwertiges gekauft aus einem Displayschaden. Nachdem dieses kam baute ich es ein - leider der gleiche Fehler. Ich habe dann einen Fachkundigen angeschrieben der ein T-Con anbietet und der meinte in den Fällen wie ich es beschrieben habe ist es das T-Con. Ein weiterer meinte nö, liegt am Mainboard. Nun hatte ich mir das Mainboard im Austausch gegen meins in der "Bucht" gekauft, daran lag es aber auch nicht. Nun meinte der Verkäufer des AT Mainboard das es auch am Display selber oder aber auch am Backligh...
137 - Akku defekt -- Lautsprecher B&O Beoplay A1
Geräteart : Lautsprecher
Defekt : Akku defekt
Hersteller : B&O
Gerätetyp : Beoplay A1
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo zusammen,

bei meinem BeoPlay A1 (2016 gekauft) neigt sich langsam der Akku dem Ende zu.
Verbaut sind 2x 18650 Li-ionen Akkus mit einer Kapazität von jeweils 2200 mAh (je 3,7 Volt).

Meine Frage, ist, ob ich die wohl einfach gegen stärkere (3000mAh) austauschen kann, oder gibt es bei solchen Systemen verbaute Platinen (Ladetechnik), bei denen abweichend Li-Ionen-Akkus nicht funktionieren werden?



Vielen Dank!! ...
138 - Zellen im Akkupack erneuern -- Zellen im Akkupack erneuern
Hi

Falls noch nicht bestellt lege lieber ein paar Cent drauf und kaufe dir aktuelle Zellen wie die HE4 von LG. Dann bekommst Du auch fast die doppelte Kapazität bei mindestens gleicher Strombelastbarkeit.

...
139 - Solarpanele geschenkt bekommen... nun geht das Chaos los... -- Solarpanele geschenkt bekommen... nun geht das Chaos los...

Zitat : Den Strom in Batterien zu speichern wird sich niemals lohnen.

Jetzt nur mal rein Hypothetisch..., weil ick ja keene Ahnung habe.

Vier Bleibatterien a 12V / 105Ah in Reihe, komm ich auf ne Spannung von 48V. (Ob das jetzt schon zuviel für die Module ist, sei jetzt mal dahin gestellt.)
Das macht rechnerisch 5040Wh Kapazität. Wenn ich jetzt nur 50% Nutzungsmöglichkeiten rechne, wegen nich tiefentladen und so... bin ich bei 2,5KWh.
Der Grundbedarf meines Hauses hatte ich vor Jahren mal mit 300-500W gemessen. (Kühlschränke, Standby, Heizung mit WW-Aufbereitung, bissl LED-Licht.) Damit würde ich also den Grundbedarf des Hauses für ca. mind. 5h aufrecht erhalten können, ohne das sich der Zähler dreht. Rein Theoretisch...

Warum sollte sich das dann nicht lohnen, wenn die Akkus über Tag doch wieder aufgeladen würden??


Zitat : Bei perfekter Südausrichtung würdest Du ca. 960 kWh...
140 - kondensatoren --
Hallo und herzlich willkommen im Forum.

Eigentlich wüßte ich etwas Sinnvolleres für Dich...

Zu den Kondensatoren gilt generell, die Kapazität (in µF) sollte möglichst genau eingehalten werden. Mit den Spannungen (in V) dürfen die Werte ruhig etwas höher sein. Beim Tausch von ElKo's unbedingt Polarität beachten, die Farbe spielt da keine Rolle. Gelegentlich gibt es auch Temperaturangaben (in °C) auf den Bauteilen, auch diese Werte dürfen bei den Austauschtypen höher sein (aber nie darunter).

VG



[ Diese Nachricht wurde geändert von: silencer300 am  3 Aug 2019 18:23 ]...
141 - Parallel geschaltet LI-Ions mit einem TP4056-Modul aufladen -- Parallel geschaltet LI-Ions mit einem TP4056-Modul aufladen

Zitat : Habe aber gelesen, dass das nicht gehen sollMan liest bis weilen vieles.


Zitat : Man darf/soll keine parallel geschalteten LI-IonDer Laderegler "sieht" nicht, ob zu mehrere Zellen parallel geschaltet hast. Für ihn ist es nachwievor eine Zelle, nur eben mit größerer Kapazität.

Es ist durchaus üblich mehrere Zellen parallel zu verschalten, nur sollten sie es dann auch immer bleiben.

P.S.: Du bringst da einige Einheiten durcheinander

Zitat : 260mah LastMüsste heißen 260mA.
142 - Kondensator -- Elektra Beckum GT4003AB

Zitat : Aber ich bin nicht in der Lage zu sagen sind im meine Stromerzeuger Betriebs oder Anlaufkondensatoren verbauet Zeig mal ein Foto vom Typenschild der Kondensatoren.

Anlaufkondensatoren sind nur für kurzzeitigen Betrieb gedacht und werden dann abgeschaltet. Wenn man sie dauernd an der Spannung lässt, werden sie heiss und gehen kaputt.
Oft steht auch etwas von DB (Dauerbetrieb) oder KB (Kurzzeitbetrieb) mit Angabe der Sekunden oder Minuten drauf.

In den Generator gehören jedenfalls Betriebskondensatoren, und ihre Spannungsfestigkeit sollte deutlich über 400V liegen.

3 x 50µF war auch die Kapazität der originalen Kondensatoren?
Der Wert ist plausibel, aber auch etwas kritisch, weil er die Spannung beeinflusst.


[ Diese Nachricht wurde geändert von: perl am  3 Jul 2019 23:13 ]...
143 - Kann Polrad Magnetismus teilweise verlieren? -- Kann Polrad Magnetismus teilweise verlieren?

Zitat : Die Primärspule hab ich schon zweimal getauscht. Die der Zündspule??
Oder wo sonst gibts da eine Primärspule?


Zitat : Kondensator hab ich vorhin noch einen guten alten von VEB gefunden.
Half auch nicht.Ich hätte Zweifel, ob der noch gut ist.
Das dürften MP-Kondensatoren sein, und wenn die nicht hermetisch dicht sind, könnten sie nach der langen Zeit feucht sein.
Beim Betrieb mit hoher Spannung passieren dann Spannungsdurchschläge (Zündaussetzer!) und durch die Selbstheilung veschwindet immer mehr der Metallisierung, bis kaum noch Kapazität vorhanden ist.
Dann kann der Kondensator den schnellen Spanunganstieg bei der Öffnung des Unterbrecherkontakts nicht mehr verzögern und folglich gibt es dann dort einen Lichtbogen und nicht im Zylinder.

Der Unterbrecherkontakt ist i.O.?
Falls du im B...
144 - Jump Starter / Powerbank Leistungsangaben -- Jump Starter / Powerbank Leistungsangaben
Die Kapazität gibt an, wieviel Energie gespeichert ist. Damit diese Zahl schön werbewirksam groß ist, wird sie in mAh angegeben, außerdem bezieht sie sich meist auf den verbauten 3,6-V-Lithiumakku (-pack).

Bei den Geräten, die zusätzlich Starthilfe geben können (hatte noch Keines in der Hand) wird es sich wohl um 12 Volt (10,8V) Akkupacks handeln.

Die 400A sind der maximale Strom, der kurzzeitig abgegeben werden kann. ...
145 - Kondensator - was sind die wichtigen Angaben? -- Kondensator - was sind die wichtigen Angaben?
Hallo zusammen,

ich habe einiges gelesen und auch gegoogelt und mich nun an die Reparatur meinen Kühlschrankes (LG - GR-P207TLQ) gemacht. Handwerklich geschickt, aber in Elektronik absoluter Beginner

Ich denke ich habe den Fehler auch schon gefunden. Der Kondensator scheint defekt zu sein. Alle "Fehlerbilder" und die Überprüfung mit dem Multimeter deutet darauf hin.

Nun zu meiner Frage, da ich das Originalersatzteil nicht finden kann:

Welche Angaben auf dem Kondensator muss ich zwingend einhalten?

Die wichtigste ist wohl die Kapazität in Microfarat, aber was ist mit der Spannung (V) und den anderen Angaben - siehe Foto.

DANKE!!!

...
146 - Was ist hier passiert? - Motorkondensator gestorben -- Was ist hier passiert? - Motorkondensator gestorben
Die Masse gehört da nicht hin sondern ist einfach ausgetretener, geschmolzener Kunststoff mit diversen anderen "leckeren" Inhaltsstoffen des Kondensators.
Weiter betreiben solltest du die Pumpe erst dann, wenn ein neuer Kondensator mit den gleichen Werten angebracht ist.
Momentan Risiko des Weiterbrennens des Kondensators; Risiko einer Motorüberhitzung, wenn der Kondensator fehlt bzw. seine Kapazität nur noch sehr niedrig ist.



[ Diese Nachricht wurde geändert von: :andi: am 27 Mai 2019 14:33 ]...
147 - Motor defekt -- MES SWISS Made ? Bad Ventilator
Geräteart : Sonstiges
Defekt : Motor defekt
Hersteller : MES SWISS Made ?
Gerätetyp : Bad Ventilator
S - Nummer : ??
FD - Nummer : ??
Typenschild Zeile 1 : ??
Typenschild Zeile 2 : ??
Typenschild Zeile 3 : ??
Kenntnis : Komplett vom Fach
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hi!

In unserem Badezimmer ist der Kondensatormotor von der Lüftung kaputt gegangen (Hilfswicklung unterbrochen).
Auch nach längerem Suchen ist es mir bisher leider nicht gelungen einen passenden Ersatz zu finden.
Nun wende ich mich an euch und hoffe, dass ihr mir helfen könnt den passenden Motor zu finden.

Auf dem Motor ist „MES Swiss made“ , sowie „M 15“ und 47 92 TH eingeprägt.
Der Kondensatormotor ist für 220 Volt / 50 Hz ausgelegt, die Drehzahl ist mit 2300 rpm angegeben.
Der Kondensator hat eine Kapazität von 2 mF / 400 V.
Die Leistungsaufname beträgt 0,35 A / 70 Watt.
Der Lüfter hat einen Durchmesser von 140 mm und eine max. Höhe von 60 mm.
Das Lüfterrad selbst ist in der Höhe etwas kleiner und hat 40 mm
Die Gewindebohrungen für die Befestigung des Motors sind quadratisch angeordnet, die Seitenlänge beträgt etwa 41 mm.
Siehe Bilder…..

Selbstverständlich würde ic...
148 - Geht nicht mehr an -- LCD TFT Panasonic TX-55ASW654 Ersatzteile für TX55ASW654 von PANASONIC
Hallo

Der Elko links oben auf der Netzteilplatine sieht etwas seltsam aus, vielleicht den mal checken...


Noch ein paar SICHERHEITSREGELN für dich und deine Messgeräte:

* Vor jeder Messung oder Arbeiten am Netzteil unbedingt Netzstecker ziehen, nur ausschalten reicht NICHT.

* Nach dem Ausstecken ein paar Minuten warten, damit sich Restladung in den Netzteil-Elkos abbauen kann. Wie lange das dauert ist schwer zu sagen, auch nach ein paar Stunden können Kondensatoren theoretisch noch zubeißen.

* Bevor du die Platine mit nackten Fingern ausgreifst und vor weiteren Messungen solltest du auf jeden Fall prüfen, ob die Elkos spannungsfrei sind.


Die Elkos testest du am einfachsten mit der Kapazitätsmessung am Multimeter. In vielen Fällen klappt das auch in der Schaltung, im Zweifelsfall muss man den Elko halt auslöten und nochmal messen. (Hat der Elko zu wenig Kapazität ist er sehr wahrscheinlich kaputt. Umgekehrt bedeutet volle Kapazität aber nicht unbedingt, dass er noch in Ordnung ist.)

Beim Austauschen der Elkos unbedingt auf ausreichende Kapazität und Spannungsfestigkeit achten (höhere Werte sind meistens kein Problem).

mfg Fritz ...
149 - Wäsche noch feucht Fehler F55 -- Wäschetrockner Miele T8927 WP Ersatzteile für T8927WP von MIELE
Seitenwand rechts entfernen und schauen wie der Kompressor angeschlossen ist, der hat einen Kondensator, diesen mal visuell und auf Kapazität prüfen.

Auf der ankommenden Leitung mal 230V anlegen, ob er anspringt. -> Elektronik

Am Kompressor die Kontakte C gegen M oder C gegen S messen. Es muß zweimal Durchgang sein, das sind die Wicklungen. Ansonsten ist der Kompressor futsch.

...
150 - Frage zu Mende MS 205W Röhrenradio -- Frage zu Mende MS 205W Röhrenradio
Ich hatte schon am Sonntag einige Kommentare geschrieben, aber durch die Unvorhersehbarkeiten der Forens-SW war plötzlich alles wieder weg.
Also nochmal in Kürze:

Ich habe in den Bildern einige Bauteile farbig markiert.
Grün sind die bei vorhergehenden Reparaturen schon erneuerten Teile sowie einige alte Teile, die wohl i.O. sein werden.

Die rot markierten Teile werden jedenfalls defekt sein und müssen erneuert werden.
Das betrifft auch den Papierkondensator im Metallbecher 0,5 + 0,5 + 2µF. Dort kann man auch kleine Elkos verwenden.
Hinsichtlich der Spannungsfestigkeit sollte man daran denken, dass die direkt geheizte AZ1 viel schneller betriebsbereit ist als die anderen Röhren und deshalb direkt nach dem Einschalten die vollen 350..385V anliegen, die sich erst mit dem Warmwerden der AL4 auf 320V und weniger reduzieren.

Gelb markiert sind einige Kondensatoren, die wegen ihrer geringen Kapazität, oder weil sie keine Spannung auszuhalten haben, noch akzeptabel sein könnten. Die weitgehende Spannungsfreiheit sollte man anhand des Schaltbildes überprüfen, und bei den beiden weissen Keramikscheiben auch mal die Kapazität kontrollieren.
Falls es sich erweist, dass diese Kondensatoren Kapazität verloren haben, muss man auch mal in die A...
151 - Li-ion Zellen schalten -- Li-ion Zellen schalten
Moin, bin neu hier
hoffe ich bin im richtigen thread.
Ich habe von einer Laptopbatterie einige
18650er. Ich brauche für ein Projekt mindestens 14V. Die Ladeelektronik funktioniert und ich hatte mein altes Batterienpack kurzgeschlossen
Jetzt wurde mir gesagt das meine bisherige Schaltung der Zellen nicht funktioniert weil Baum . Nunja, ich habe 6 Zellen mit je 2200 mA und brauch das Maximum an Kapazität ohne meine gebrauchte Spannung zu vernachlässigen. Könntet ihr mir eventuell einen Schaltplan geben wie ich das hin bekomme?
Achja, wenn das was zur Sache tut, mein Charger ist das Tuningy Accucell 6

Vielen, vielen Dank im Voraus!
Malte ...
152 - Skyrc MC3000 pfeift bei der Lüftersteuerung -- Skyrc MC3000 pfeift bei der Lüftersteuerung

Zitat :
Bubu83 hat am 24 Feb 2019 21:06 geschrieben :
2 Lüfter?? Meins hat einen Lüfter. Den hab ich auch schon mal repariert, weil der richtig gerattert hat... Wieso entlädtst du Li-Akkus? Die würde ich bestenfalls für Diagnosezwecke entladen,
Schönen Abend
Bubu

Ist das 2018er Modell, das hat zwei Lüfter, ich weiß nicht ob der Lüfter pfeift oder ob es die Elektonik ist.
Habe ja auch den Refreshmode genommen, wollte mal sehen wieviel Kapazität die haben ...
153 - unbekanntes Bauteil defekt -- Zanker KB 900 electronic

Zitat :
Bubu83 hat am 22 Feb 2019 20:48 geschrieben :
Das ist ein Entstörkondensator...

Das hab ich auch schon vermutet. Mich hat nur die Art der Verdrahtung ein wenig irritiert (zB. 4-polig, keine Erdung) Wie schaut es mit einem Ersatz aus und ob dieser zwingend notwendig (Kontaktabbrand)? Und wenn ja, wie sieht es mit der Kapazität aus?

Da es zwei Lager über Entstörkondensatoren gibt (sinnvoll/nicht sinnvoll) und auch nicht mein Fachbereih ist, bin ich da etwas unschlüssig. ...
154 - Zu langsame Strombegrenzung bei Labor-Schaltnetzteilen -- Zu langsame Strombegrenzung bei Labor-Schaltnetzteilen

Zitat : Es sieht aus wie ein Labornetzteil
...
Dann ist es doch ein Labornetzteil, oder?M.W ist das kein geschützter Begriff.
Wie du siehst, können sich durchaus unangenehme Eigenschaften dahinter verbergen.
Mit deiner Vermutung, dass große Elkos parallel zu den Augangsklemmen daran Schuld sind, wirst du Recht haben.
Prinzipbedingt kann ein einfaches Schaltnetzteil ja nicht vor dem nächsten Takt auf eine Laständerung reagieren, und in der Zwischenzeit müssen eben die Elkos die Spannung halten.
Allerdings findet man solche Kondensatoren, evtl. mit geringerer Kapazität, auch bei linear geregelten Netzteilen, weil es nicht einfach ist ohne sie auszukommen und trotzdem ein gutes Lastwechselverhalten zu erreichen.

In der Vergangenheit gab es aber auch bei den hochpreisigen Netzteilen von Edelmarken Fehlkonstruktionen, die beim Einschalten erstmal hohe Spannungs- und Stromspitzen geliefert haben. Das hat unzähligen Laserdioden das Leben gekostet.

Man sollte sein Werkzug eben kennen.
155 - Hameg 604-3 -- Hameg 604-3
Guten Morgen

Erst mal danke für den tip, ich habe das gute Stück jetzt mal zerlegt und mir die elkos angeschaut die aber gut aussehen. Die großen Elkos habe ich ausgelötet und ein Kapazität Test gemacht der im Toleranz Bereich lag.





[ Diese Nachricht wurde geändert von: Marius83 am 22 Feb 2019 10:02 ]...
156 - Netzteil defekt --    Pcut    Plotter

Zitat : die zeigt beim Diodentest in beiden Richtungen 0 an und und wenn ich die Messe hat sie nur 0,3 Ohm! Kann das der Fehler seien?Kann gut sein.
Wenn du das in ausgebautem Zustand gemessen hast, ist sie auf jeden Fall defekt und muss erneuert werden.
Ob das der einzige Fehler war, wird man dann sehen.


Zitat : SB5100, kann ich die als Ersatz für die SR3100 nehmen?Das sollte trotz der höheren Kapazität noch ok sein. Ich würde es damit versuchen.

P.S.:
Der Deckel des C16 direkt neben der Diode sieht aus, als ob er kurz vor dem Aufplatzen stünde!
Denkbar, dass der defekte Elko und die Diode sich gegenseitig aufgeheizt haben, bis der Klügere aufgegeben hat.


[ Diese Nachricht wurde geändert von: perl am 16 Feb 2019 14:30 ]

[ Diese Nachricht wurde geändert von: perl am 16 Feb ...
157 - Netzteil defekt --    Technoline    Ladegerät BC-900
Geräteart : Sonstige
Defekt : Netzteil defekt
Hersteller : Technoline
Gerätetyp : Ladegerät BC-900
Messgeräte : Multimeter, Oszilloskop
______________________

Hallo Zusammen,

ich habe von Technoline das Ladegerät BC 900.
Seit gestern funktioniert es nicht mehr - es blinkt kurz das Display auf und dann wird es immer schwächer. Ich tippe auf das Netzteil (3V DC 4A) von KTec.
Im Internet habe ich nur ein video gefunden, das sich mit einem defekten Netzteil beschäftigt. Dafür muss man das zusammengeschweiste Netzteil aufsägen/brechen und dann 3 Kondensatoren ersetzen.

https://www.youtube.com/watch?v=WoAISvO-tek

Frage: Hat jemand ein ähnliches Problem? (Bauähnliche sind BC 200; BC 700; BC 1000). Und hat jemand die Kapazität von den Kondensatoren? Bevor ich das alles aufbreche, würde ich gerne wissen ob es am Netzteil liegt und alle Ersatzteil parat haben.

Sonnige Grüße,

Toskana

[ Diese Nachricht wurde geändert von: Toskana am 10 Feb 2019 14:55 ]...
158 - Mikrowelle geht nicht -- Herd Siemens HET 780

Zitat : Leider finde ich zu diesem Baustein keine Informationen. Das ist auch hoffnungslos, denn schliesslich steckt da ein kundenspezifisches Programm drin.
Wenn die Stückzahl stimmt, liefert NEC sogar kundenspezifische Hardware, z.B. maskenprogrammiert, mit modifizierten Ausgangstreibern, andere Pinanordnung, u.dgl.


Du wirst nicht viel mehr tun können, als die Qualität der Speisespannung zu überprüfen und nach verräterischen Fehlermustern zu suchen.
Elektrolytkondensatoren in der Spannungversorgung sind von vornherein verdächtig, und in Kondensatornetzteilen verlieren oft die X-Kondensatoren viel Kapazität durch Selbstheilungsvorgänge.




P.S.:
Zitat : Oder: Jemand kann mir sagen, wie ich mit Magnetron Kontakt aufnehmen kann.
Du kannst es mittels einer privaten Nachricht versuchen, aber...
159 - IGBT Ansteuerung -- IGBT Ansteuerung

Zitat : Wohin fließt der Strom vom Kollektor des oberen Transistors, wenn der untere sperrt? Über den 2k2 links? Dynamisch, also 200ns lang, ins Gate des IGBT, später dann statisch in den 2k2. *)


Zitat : Wird ein IGBT nicht wie ein FET auch nur durch die Spannung angesteuert?Schon, aber zum schnellen Aufladen oder Entladen der Gate-Kapazitäten braucht man einigen Strom.
Besonders dann, wenn der FET arbeitet, sich also die Drainspannung ändert.
Dann schlägt die Miller-Kapazität Cgd bzw. Cgc zu, die zum Gatestrom beiträgt, solange sich die Kollektor bzw. Drainspannung ändert.
Leider ist diese Kapazität selbst von der Uce-abhängig.
Im Datenblatt des HGTP40N10 siehst du im letzten Bild, wie sich die Gatespannung ändert, wenn das Gate mit konstant 0,38mA bestromt wird und die Kollektorspannung sich beim Schalten um ...
160 - Eneloop Akkus laden / messen -- Eneloop Akkus laden / messen
Hallo Leute, ich habe unseren Batteriehaushalt auf Eneloop Akkus umgestellt und dafür auch das empfohlenen Ladegerät Kraftmax BC400 Pro dazu gekauft.
Ich habe die weißen Eneloop mit 1900 mAh genommen und mache bei alle Akkus (z.Z. 56 Stück.) nach und nach den Refresh Mode Laden 1000 mA / Entladen 500 mA und erhalte bei fast allen einen Wert von 2000 mAh +/- 100 mAh
Was mir auffällt, dass beim Start des Refresh Mode, beim Entladevorgang, die Spannung der Akkus sehr schnell fällt und das Ladegerät bei 0,89 V dann Ladevorgang startet. Ist das Normal ????
Kann ich diese Messmethode auch für die Zukunft nehmen und einen schlechten Akku erkennen. Ich habe hier im Forum auch gelesen, dass man den Innenwiderstand messen soll und dieser eine Aussage über den Zustand des Akkus gibt.
Im Nachhinein habe ich gesehen, dass das Kraftmax BC400 EXPERT den Innenwiderstand messen kann.
Wo stehe ich mir nun besser, Kapazität messen mit dem Pro oder wäre das EXPERT mit Innenwider...
161 - Behälter leeren - obwohl leer -- Wäschetrockner Miele T440C Ersatzteile für T440C von MIELE
Vielen Dank!

Rein gefühlsmäßig würde ich auch eher auf die Pumpe tippen, da ich mir nicht so recht vorstellen kann, dass sich der Schwimmer nach ein paar Minuten Stillstand dann wieder normal bewegt. Da scheint mir eine überhitzte Pumpe plausibler - oder eben das Relais.

Ein neuer Trockner ist wohl fällig. Aber selbst wenn, würde ich das alte Schätzchen so lange wie möglich am Leben erhalten wollen. Schon allein wegen der zusätzlichen "Trocken-Kapazität".

...
162 - Schrittmotor mit nur 3 Anschlüssen? -- Schrittmotor mit nur 3 Anschlüssen?

Zitat : Ich bin zuerst davon ausgegangen, daß es sich um einen Kondensatormotor handelt und habe ihn entsprechend mit einem kleinen Motorkondensator an meinem Regeltrenntrafo angeschlossen und langsam hochgeregelt. Es hat der Wicklung nicht geschadet und sie hat die 230V klaglos verkraftet, aber der Motor lief nicht.

Die Schaltung dürfte so aussehen:
Leider fehlt hier die von dir vervollständigte Schaltung.
Wenn du die Wicklungen in Reihe gespeist hast, und eine davon mit dem Kondensator überbrückt, dann kann es sein, dass du die hochohmige Parallelresonanz erwischt hast, und deshalb kaum noch Strom geflossen ist.
Deshalb speist man bei solchen Stellmotörchen gewöhnlich eine Wicklung direkt und die andere über den Kondensator. Typisch sind 0,1µF bei dieser Parallelschaltung an 220V.
Dabei muss man aber aufpassen, dass wegen des möglichen Auftretens der niederohmigen Serienresonanz der Strom durch die vom Kondensator gespeiste Spule nicht zu gross und die Spannung am Kondensator nicht gefährlich hoch wird.
Falls die Spulen f...
163 - Impuls für Magnetpumpe erzeugen -- Impuls für Magnetpumpe erzeugen

Zitat : 500ms (Zeitkonstante des RC-Gliedes) bestromt werden, so wäre dafür ein Kondensator mit C=0,5s/20Ohm=0,025F=25000µF nötig. Die Hälfte der Zeit wird sicherlich auch genügen, und ausserdem gibt es ja Transistoren, deren Stromverstärkung man benutzen kann um die Kapazität auf vernünftige Werte zu bringen.
Die Entladung des Kondensators macht man mittels einer Diode über den Motor der Förderscnecke


Code :
Plus -----+-------------+
| |
| |
Öler (Plus)
| 1000µF
| |
C |
BD241 B--470 Ohm--+
E |
| |
| 1N4007 |
Minus-----+--->|--------+



Diese...
164 - Anzeige flackert, Funktion ok -- privileg Öko, Quelle Gefrierschrank
Kondensatoren haben eine Kapazität. Die Widerstandsmessung ist Unsinn.

...
165 - Transistor oder Relays, um mit 3.3V ebenfalls 3.3V zu schalten? -- Transistor oder Relays, um mit 3.3V ebenfalls 3.3V zu schalten?
Gekauft habe ich die Raspberry Pi Cam NoIR.

Die dazu gelieferten LEDs funktionieren auch direkt an der Kamera, jedoch leuchten sie ununterbrochen und nicht nur bei der Bildaufnahme. Laut Waveshare-Wiki benötigen sie 3.3V. Diese begrenzen m.E. den Strom selber.

Weil dieses Modul so am Raspi läuft, dachte ich, die Stromversorgung ginge auch über den 3.3V Pins des Raspis. Ich kann aber auch wie vorgeschlagen eine Raspi-externe Stromquelle verwenden.

Die Batterie wird eine 12V sein, Kapazität wird noch anhand des Verbrauchs und soll-Betriebsdauer ermittelt. Einen Spannungsregler auf 3.3V sollte für mich kein Problem sein. ...
166 - Lampe blinkt im Sekundentakt -- Relco Deckenfluter
Geräteart : Sonstige
Defekt : Lampe blinkt im Sekundentakt
Hersteller : Relco
Gerätetyp : Deckenfluter
Chassis : RT99PCG
Messgeräte : Multimeter, Oszilloskop
______________________

Meine Frau bat mich, einen Deckenfluter zu reparieren. Nach einschalten (Druckknopf, also Taster) blinkte er im Sekundentakt.

Ich war mir nicht sicher, ob es sich um 12V Halogen oder 230V Halogen handelte, meine erste Vermutung war 12V Halogen und ein Defekt im Schaltnetzteil, vermutlich Elko.

Die Elektronik ist ein Regler vom Typ RT99PCG und sitzt in einem kleinen Kasterl in der Zuleitung zur Lampe. Nach Öffenen war klar, dass es kein Schaltnetzteil sondern eine Triac-Steuerung (Phasenanschnittsteuerung) war und dass es sich daher um einen 230V Halogen-Fluter handeln musste (zum Ausbau der eigentlichen Lampe (Leuchtmittel) war ich zu faul).

Der einzige Elko war ein 220uF, 16V Elko und der prüfte einwandfrei (niedriges ESR, volle Kapazität). Es handelt sich um ein Kondensatornetzteil (capacitive dropper) zur Versorgung der Elektronik mit Niederspannung. Ich habe die wenigen Folienkondenstoren nachgemessen und der dropper-Kondensator hatte statt 220nF nur noch 8nf! Es war ein MKP, also selbstheilend.

Vermutlich kam es immer...
167 - Mit Akku 8kW Ofen antreiben / Foodtruck -- Mit Akku 8kW Ofen antreiben / Foodtruck
Hey,

wir haben ja die Diesel Problematik in Deutschland, daher habe ich die theoretische Frage, ob man zum Beispiel mit einem I3 BMW Akku, ein 8kW Ofen betreiben kann (Mal den Preis & Gewicht Aussen vor gelassen). Es handelt sich hierbei um ein Foodtruck. Den Akku gibt es unteranderem bei Torqeedo mit den Werten:
Nennspannung: 360 V Kapazität: 30.5 kWh Gewicht: 256 kg Maße: 1660 x 964 x 174 mm

Der Ofen hat 400 Volt 400 V ~ 3PH + N + PE, möglich wäre auch 230V Einpahsig.

Vorallem stellt sich mir die Frage, wie bekommt ich den Ofen an den Akku angeschlossen. Wahrscheinlich bedarf es einer Regeltechnik, welche Dinge brauch man für sowass?

Dann stellt sich mir die Frage, ob man die 30kWh voll ausnutzen kann, so dass man 3,75 Stunden den Ofen laufen lassen könnte? Oder wie muss man sich das vorstellen?

Natürlich würde ich so ein System nie alleine aufbauen, sondern vom Fachmann. Aber mich würde Interessieren, ob dass möglich ist.

Ich wäre sehr dankbar um Antworten.

Viele Grüße
...
168 - Kein Strom -- Unbekannt Generator

Zitat : 40µF??? Durchaus wahrscheinlich.
Insbesondere, wenn du nachsehen kannst, dass je ein 40µF und ein 50µF Kondensator parallel geschaltet sind zu 3x 90µF.

P.S.:

Zitat : Wie kontroliert man einen Kondensator, geht dies mit meinem Multimeter? Nicht ohne weiteres, weil du nur bis 20µF messen kannst.

Wenn du aber einen Kondensator C_hilf zur Hand hast, der etwas weniger als 20µF hat, kannst du den messen (nicht glauben!), und ihn anschliessend mit dem zu prüfenden hintereinander schalten und die (stets kleinere) Gesamtkapazität C_ges messen.
Daraus kann man leicht die Kapazität C_x des Prüflings errechnen:

1/C_ges = 1/C_hilf + 1/C_x
bzw.
1/C_x = 1/C_hilf - 1/C_ges

Das kann man nach C_x auflösen:

C_x =...
169 - Akku schwach / defekt -- Rasierer Braun 3511 / und universal
Geräteart : Rasierer
Defekt : Akku schwach / defekt
Hersteller : Braun
Gerätetyp : 3511 / und universal
Typenschild Zeile 1 : 5564
Kenntnis : Minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
Messgeräte : Multimeter, Phasenprüfer
______________________

Ich bin neu im Forum, und bereits sehr begeistert von den tollen Beiträgen.
Mein Problem ist geläufig:
Der Akku von meinen 3 Braun Rasierern 3511 / 5564 schwächeln bzw. ist defekt. (1x 1,2V)

Im Forum stand: Industrieakku NiMH (mit geringerer Kapazität (z.B. 1600mAh)) einlöten.

Meine Fragen:
1) Da die angebotenen Industieakkus wie normale NiMH-Akkus aussehen:
a) Worin besteht der Unterschied (außer den Lötfahnen) ?
b) Oder kann ich auch einen Akkuhalter (mit Feder) einlöten, und ganz normale NiMH AA-Akkus 1,2V einsetzen?
c) Welche Kapazität sollte ich wählen: 1600mAh ? Oder geht hier auch 2500mAh, da dies die am häufigsten angebotene ist ?
d) Worauf muss ich noch achten ?

2) Bei einem läuft er auch am Strom nicht.
Was muss dort noch repariert werden ?
Wie kann ich das testen ?
Wo bekomme ich das her ?

Vielen Dank für Eure Antworten. Denke bitte an meinen Bartwuchs
...
170 - Akku defekt -- Idumo Badewannenlift Idumo Comfort / Akkuversorgung
Geräteart : Sonstige
Defekt : Akku defekt
Hersteller : Idumo
Gerätetyp : Badewannenlift Idumo Comfort / Akkuversorgung
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo,

ich bin neu hier im Forum und habe ein Problem mit dem 24V-Akku (NiMh-Zellen) eines Idumo-Badewannenlifts. Beim Laden des Akkus ist mir ein Kurzschluß entstanden und irgendwie den Akku beschädigt (vorher funktionierte alles einwandfrei. Ich habe den Akku geöffnet und die Spannung direkt am Akkublochk gemesen, sie beträgt 24 V, so wie es sein muß. Stecke ich aber den Akku in den Badewannenlift passiert nichts, keine Funktion und keine Anzeige leuchtet. Nehme ich den Akku wieder heraus und messe wieder, habe ich nur noch ca. 1,5 V, diese Spannung steigt aber langsam wieder an. Zwischen dem direkten Minuspol des Akkupacks und dem Minuspol der großen Spannungsversorgung-Buchse befindet sich ein braunes, flaches Bauteil, ich vermute einen Kondensator aber sicher bin ich mir da nicht, es steht auf keiner Seite des Bauteils eine Angabe darauf. So langsam zu meiner Frage: Kann es sein, dass ich beim Kurzschluß der Ladebuchse dieses Bauteil zerstört habe ? Was für ein Bauteil könnte es tatsächlich sein ? Falls es ein Kondensator/Diode/ Widerstand ist wie bekomme ich die An...
171 - kleines Accu Problem -- kleines Accu Problem
Gesucht aber bisher nicht gefunden
Die Bucht ist auch keine Hilfe alles zu groß
Will mal wieder mein Modellauto zum leben erwecken
zur Zeit sind da Blei Dinger drinn alles recht schwer
Gesucht werden jetzt Accus möglichst hohe Kapazität aber nicht zu groß
An Platz 11,5 x 5 x 5 der sollte 12V haben
13 x 7 x 3 der kann 12V haben es gingen aber auch 6V und das ganze am besten mit Ladegerät

Ansonsten hatte Ich schon an einen Anhänger gedacht wo die Energiespeicher
rein kommen blööd nur dann kann man nicht ohne fahren ...
172 - Suche Baugleiche Gleichtaktdrossel -- Suche Baugleiche Gleichtaktdrossel
Hallo zusammen ,


und zwar suche ich auf diesem Weg eine kompatible Gleichtaktdrossel.Hintergrund ist das bei unserem E-Herd von Miele genau dieses Bauteil abgerraucht ist.Nachfolgend oder vorrangig hat er wohl den Kondensator mitgenommen.Der zeigt nur noch Schwankende Kapazität an.

Ich habe schon ca. 2 Stunden bei Pollin, Conrad und Co verbracht aber nichts gefunden.

Es handelt sich um eine Vogt Gleichtaktdrossel.Diese sind wohl nur noch von Sumida verfügbar.

Ich füge hier mal das Bild und die Komponentenbezeichnung und dessen Werte ein.

Vielleicht habt Ihr eine Quelle wo man so etwas bestellen kann?


gruß

Ralph



...
173 - Elektrogeräte und Wasser -- Elektrogeräte und Wasser
Hallo,

ganz so einfach ist die"Isolation"vom Teich auch nicht zu sehen!
Selbst wenn der Rand nicht bepflanzt ist,hat die Teichfolie warscheinlich nicht die besten Isoliereigenschaften!

Hinzu kommt dann auch noch,das die Wasserfläche welche zur Folie zeigt sich als Kapazität gegen das Erdreich abbildet.
Letztendlich hängt die Ausbreitung des Strom im Wasser von dessen Leitfähigkeit ab!

Man kann also die Ausbreitung der Spannung um das Gerät sehen(Spannungsteiler),
und den Stromfluss in Abhängikeit aller Komponenten im "geerdeten"Kreis! ...
174 - Stringleistung unterschiedl -- SMA SB 5000 TL HC Wechselrichter
Geräteart : Sonstige
Defekt : Stringleistung unterschiedl
Hersteller : SMA
Gerätetyp : SB 5000 TL HC Wechselrichter
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo,

nachdem ich den Ersatzwechselrichter repariert habe, wurde einer meiner Wechselrichter nun getauscht. Der machte immer wieder Probleme mit der Stringleistung Kanal B. Diese war zwischen 10 und 13 % niedriger als bei String A. Kabel der Strings getausch, gleicher Effekt. Also Problem beim Wechselrichter zu suchen. Habe das Teil mittlerweile zerlegt und dabei festgestellt das bei etwa 5 der 10 680 uF Kondensatoren der Schrumpfschlauch sich zusammengezogen hat. Siehe Bilder, kann dies alleine die Ursache sein das der Wechselrichter diesen Fehler produziert? Glaube ich fast nicht, habe gelesen das bei SMA immer wieder Probleme mit Stromsensoren aufgetreten sind, kann dies evtl. die Ursache sein?

Der ausgebaute Kondensator hat noch immer ca. 600 uF Kapazität. Gehe davon aus das man zumindest die Kondensatoren wechseln sollte. Mit 5 Anschlusskontakten habe ich allerdings nur die Epcos gefunden, könnte man auch welche mit 4 oder 2 Kontakten verwenden?

Servus, Harald.







...
175 - schaltet nach 2 sec. ab -- Wäschetrockner Elektrolux EDC5310
Habe heute erst einen Trockner mit neuwertig aussehendem, aber defekten Kondensator repariert. Statt der ursprünglichen Kapazität von 9µF konnte ich gerade mal noch knappe 2µF messen. Mit kräftigem Anschieben machte der Motor ein paar Umdrehungen und blieb wieder stehen. Bevor Du andere Teile erneuerst, empfehle ich den Kondensator zu messen.

VG ...
176 - heizt nicht / trocknet nicht -- Wäschetrockner Bauknecht TK uniq 73a di Ersatzteile für TKUNIQ73ADI von BAUKNECHT
Lieber mit der Kapazität etwas darunter bleiben, keinesfalls höher, mit der Spannungsfestigkeit lieber höher als darunter. Beim blauen C scheint es alle Ausführungen nur in 450V zu geben. Dann eher diesen hier.

VG ...
177 - crash mitten im Spülen u.Rauc -- Geschirrspüler   Pionier    GSA 302/1
Das ist so eine Kiste, wo von mehreren Herstellern die Teile verbaut wurden. Wundert mich überhaupt, daß so ein Gerät die Jahrtausendwende überstanden hat .
Die Teile die unter der Service-Nr. angezeigt werden sollten aber kompatibel sein.
Bevor Du versuchst den Pumpenkopf, oder die ganze Pumpe zu tauschen, prüf mal den Anlauf-/Betriebskondensator, der im Laufe der Zeit durchaus etwas (zuviel) an Kapazität eingebüßt haben könnte.

VG


[ Diese Nachricht wurde geändert von: silencer300 am  2 Sep 2018 19:57 ]...
178 - Fehlersuche Motorsteuerung -- Fehlersuche Motorsteuerung
Hallo!

Habe alle Lötstellen ausgebessert und den MOSFET getaucht.
Zudem alle Kondensatoren auf deren Kapazität geprüft (Fluke 179)

Die Spannung am Ausgang des Motors liegt nun von 0.0xVDC auf 0,3-0,4VDC

Was meint ihr?
Wie könnte ich nun weiter systematisch vorgehen?


Grüße
...
179 - Suche Kondensatoren für alte Nähmaschine -- Suche Kondensatoren für alte Nähmaschine

Zitat : Da kannst ebenfalls 2 einzelne 47nF Kondensatoren verwenden.
Der Spannungswert ist ja bekannt, 250V AC mehr schadet's nicht.
MKP Kondensatoren sind dafür gut geeignet. NEIN!

Solche XY-Kondensatoren sind in der Tat heute etwas schwer zu bekommen, aber ein Ersatz durch x-beliebige Kondensatoren ist gefährlich und unzulässig.
Das gilt insbesondere für die beiden im zweiten Bauteil enthaltenen 2500pF Y-Kondensatoren.

Diese liegen von den beiden Spannung führenden Leitern nach Masse oder Schutzleiter, und als Ersatz kommen nur wieder mit Y1 odr Y2 spezifizierte Kondensatoren in Frage. Kapazität 2200pF (2,2nF) bis 2700pF (2,7nF).

Des weiteren ist in dem zweiten Bauteil, ebenso wie im ersten, ein 50nF X-Kondensator enthalten, der die beiden Spannung führenden Leiter verbindet.
Auch der darf nur durch einen mit X1 oder X2 spezifizierten Kondensator ersetzt werden, wobei der Kapa...
180 - Lichtschranken mit IS471 -- Lichtschranken mit IS471

Zitat : n der Schaltung die ich zunächst nachgebaut habe, steht tatsächlich 33nf.Was definitiv falsch ist.



Zitat : werde mir mal 330nf besorgen und die so nah wie möglich an IR-LED und Sensor heranbringen. IAn den Sensor.
Die Kapazität darf auch höher sein, aber bitte nicht allein Elkos verwenden, weil die ein schlechtes Hochfrequenzverhalten haben.

Die Entfernung zur LED ist unkritisch, aber nicht die Leiterführung bzw. die Lage der Verbindungspunkte. Deshalb fragte ich ja nach einem Foto des Aufbaus.

Wenn du lediglich die Azeige-LED mit der Anordnung anzünden willst, sind die beiden npn-Transistoren überflüssig. IS471 darf auch ohne diese Hilfe bis zu 50mA schalten. Du kannst also die LED mit ihrem 180 Ohm Vorwiderstand direkt an Pin2 anschliessen.

P.S.:
181 - Akku Raus -- Odys Tablet PEDI+
Die Akkukapazität spielt da keine Rolle da du ja ein Netzteil statt eines Akkus nutzt und praktisch unbegrenzte Kapazität hast.
Der maximale Strom spielt natürlich eine Rolle, da müßte man mal messen bei voller CPU-Last, voller Helligkeit usw. Die 355mA könnten etwas arg knapp sein, ich würde da eher was um 1A vermuten. ...
182 - Keine Funktion -- Videorecorder   Phillips    VR2350
Mr Ed hat mir für den VR2334 sogar einen mit 100 mAh empfohlen und wenn ich mich richtig erinnere gemeint, dass größere eventuell nie ordentlich geladen werden.

Dass eine dieser Zellen 1/3 AA hat glaube ich dir sofort, ich habe meine AUssage auf das gelbe Gesamtkonstrukt bezogen. Also nimm die kleinsten die du findest (von der Kapazität) und löte zwei zusammen, dann Schrumpfschlauch drüber damit es mechanisch stabil wird. ...
183 - Li Ionen Akku ladne 6,8 V -- Li Ionen Akku ladne 6,8 V
Mit 6,8V ist der Akku schon reichlich leer.
Lade ihn am Labornetzgerät bis 8,1 oder 8,2V. Maximal dürftest Du bis 8,4V.
Wenn Du mit weniger Maximalspannung lädst leben die im Akku eingebauten Zellen länger. Du verlierst halt bei 0,1V geringerer Ladespannung/Zelle ca 12% nutzbare Kapazität.
Ein Balancer wird in dem Akku eher nicht eingebaut sein. Lediglich eine Überwachung und Abschalteinrichtung gegen Über- bzw. Unterspannung sowie eine Übertemperaturabschaltung.
...

Nicht gefunden ? Eventuell gibt es im Elektroforum Transistornet.de für Kapazität eine Antwort


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 48 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 7 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 162474612   Heute : 990    Gestern : 18729    Online : 431        2.12.2021    4:53
1 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 60.00 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----su ---- logout ----
xcvb ycvb
In 416 Sekunden wird ein Backup gestartet. Bitte beenden Sie alle Eingaben. Das Forum wird dann für 10 Minuten abgeschaltet !
0.323870897293