Gefunden für 300 lumen taschenlampe - Zum Elektronik Forum









1 - LEDs in Reihe an 230V -- LEDs in Reihe an 230V
z2607 search




Ersatzteile bestellen
  
Ich möchte mir eine Wandbeleuchtung mit LED Strippe basteln.
Dazu wollte ich diese Strippe kaufen (kennt jemand etwas preiswerteres) :
http://www.ebay.de/itm/LED-3528-Str.....uNlug

Technische Daten:
LED-Typ: SMD LED´s
LED Hersteller: EDISON
Trägerplatine / Band: in weiß
Stromversorgung: DC-12Volt (Gleichspannung)
Stromverbrauch: DC-12Volt / 0,3A (300mA) / ~ 3,6Watt / Meter
Helligkeit: ca. 300 Lumen / Meter
(vergleichbar mit 1x 20Watt Halogenlampe)
Farbe: Warmweiß 2800 Kelvin
Durchschnittliche Lebensdauer: 50000 hr
Anzahl LED`s/Meter: 60 LED´s / Meter
Abmessungen LED-Leiste: -- x 8mm x 2mm (L x B x H)
Abstrahlwinkel: 120°
Schutzklasse: IP22
Umgebungstemperatur: -10° bis 40° C

Die Strippe ist alle 5cm schneidbar. Genau das wollte ich missbrauchen und die einzelne LEDs in Serie schalten. Dadurch könnte ich mir Trafo einsparen. Als Strombegrenzer...





2 - Gute E27 LED -- Gute E27 LED
Eine Allgebrauchslampe matt hat einen Abstrahlwinkel größer 300 Grad denn nach oben ist der Sockel! Es kommt vor allem auf die Leuchte an! Nimm dir einen Winkelmesser und schau dir an was 150 Grad sind. Kleiner Tipp 180 Grad wäre eine Gerade parallel zur Decke!
Grob gesagt entsprechen 800 Lumen rund der Helligkeit einer 60 W und 600 Lumen der einer 40 W Allgebrauchslampe . Glühbirnen gibt es nicht, sonst würden ja die Birnenbäume nachts Leuchten! ...








3 - VERKAUFE Philips Master LED Spots -- VERKAUFE Philips Master LED Spots
Hey Ho...

Da ich nur hier leider einen Thread erstellen kann, poste ich einfach hier rein.

Ich verkaufe ein Karton ( 10 Spots) Philips Master Led

Hier die Daten hier zu:

7Watt Anstelle einer 35-Halogenlampe
• Höhe=54mm, Ø=51mm
• 47 lm/W
• warmweiss extra 2700K
• Energieeffizienzklasse A
• Candela: 2720cd
Lumen: 470lm
• Mittlere Lebensdauer: 30000h

2700Kalvin
67Grad Abstrahlwinkel



Preislage ca. 120€


bei Fragen einfach per email schreiben unter
4 - LED-Panel an 12 V Netzteil -- LED-Panel an 12 V Netzteil
Willkommen im Forum.

nm steht für Nanometer und bezeichnet die Wellenlänge des Lichtes, also dessen Farbe. Weiß ist nun aber keine Farbe, sondern eine Mischung aus verschiedenen. Also wurde stattdessen die Farbtemperatur angegeben.
Siehe auch:
http://de.wikipedia.org/wiki/Leuchtdiode#Wei.C3.9Fe_LED
http://de.wikipedia.org/wiki/Farbtemperatur

mcd steht für Millicandela, die LEDs strahlen also mit einer Helligkeit von 25 Kerzen in ihrem angegebenen Lichtkegel von 15° (darüber hinaus wesentlich dunkler bzw. gar nicht).
Bei LEDs mit weitem Lichtkegel wird dagegen gerne die Leuchtstärke in Lumen (lm) angegeben, das bezieht sich dann auf alles Licht, das abgegeben wird (in alle Richtungen). Also immer das, was nach mehr aussieht und sich so besser verkaufen soll.

Mit dem 250mA-Netzteil könntest Du auch 10 20mA-Stränge speisen und hättest noch immer 50mA Reserve. Deine Schaltung passt so weit.

Um ein 12m²-Zimmer halbwegs hell auszuleuchten, brauchst Du mit LEDs m...
5 - Kaufberatung Beamer -- Kaufberatung Beamer
Ich habe einen Beamer im Party-Keller hängen. Dort ist es von Haus aus eher dunkel (nur ein kleines Fenster mit Lichtschacht nach oben)
Der Beamer hat 1024x768 und 2500 ANSI-LUMEN. (ist halt schon ca. 15 Jahre alt)
Vom Kontrast her kann er zwar nicht mehr mithalten (1:300) aber von der Helligkeit schon und diese ist wirklich das Minimum in diesem recht dunklen Keller.
Mit einem LED Beamer hast du max. 300 LUMEN --> scheidet aus. Ein Kumpel von mir hat so einen. Bei komplett abgedunkeltem Zimmer und 1,5m Diagonale ist es gerade noch ok.

Ich würde für ein Wohnzimmer mind. 3000 LUMEN nehmen, wenn die Diagonale zw. 2..3m sein soll. Aber auch da musst du schon abdunkeln.

Hintergrund: in einem normalen Zimmer beträgt die Helligkeit in der Mitte ca. 300 Lux, an der Wand wahrscheinlich ähnlich.

Jetzt kannst du dir ausrechnen, wieviel Lumen du brauchst, wenn du die Projektionsfläche und den gewünschten Kontrast kennst.

Der Beamer in unserer Firma hat 10.000 LUMEN. Da kann es schon ordentlich hell im Raum sein. Aber der Kontrast leidet natürlich auch dort.

Fazit: Den Kontrast eines LCD/Plasma Fernsehers erreichst du niemals, auch wenn das Gerät dazu in der Lage wäre (bräuchtest einen absolut dunklen und schwarzen Raum).

...
6 - LED Gu10 Spots als Hauptbeleuchtung? -- LED Gu10 Spots als Hauptbeleuchtung?
Hallo,

ich möchte einen Raum 15qm mit Gu10 LED Einbauspots beleuchten. Der Raum an sich hat helle Wände und Decke.
Das Licht sollte warmweiß sein. Die Spots sollen an 230V betrieben werden. Ich habe 6 Spots vorgesehen -[/ascii-schaltbild]Löcher dafür in den Rigips gefräst.
Welche Spots sollte ich hierfür nehmen?
Preislich dachte ich pro stk. um die 6,- (ist ja der Standardpreis bei ebay (HongKong))

__________________________________________
Base: GU10
Material: Pure Aluminum with high strength
Input voltage: 100-240V AC with reversed polarity protect
Output power: 4.0W
Lumen output: 300Lm
Beam angle: 60degree
Reflector efficiency: 90%
Light source: 4 x 1W high power LED
LED input current: 350mA
Body temperature: <60°C
LED working temperature: <65°C
Color temperature:2800-3200K
Source life: > 50,000 hours
Safety assurance: CE & RoHS and NO UV&IR

Package Includes:

GU10 4 LED 300 Lumen 3200K 4W warm White Light Bulb 110v-220v 60°
__________________________________________

oder:
Birne Material: Hochfestes Glas
Kühlkörper material: Aluminium, Zink-Legierung
Birne Typ: GU10
Farbetemperatursbereich: 3300K - 3500K
Farbe: Warmwe...

7 - LED für wissenschaftlichen Einsatz -- LED für wissenschaftlichen Einsatz
Das Ganze tönt doch nach einer ganz spannenden Aufgabe und einer einfachen Lösung! wie homogen muss denn die Temperatur sein?

Solche Flüssigkristall-Temperaturanzeiger, oder auch bekannt unter der Bezeichnung thermochromic liquid crystal (TLC) wirken im aktiven Temperaturbereich wie ein Bragg-Reflektor. Das heisst sie reflektieren einen bestimmten engen Spektralbereich, je nach Temperatur. Um damit Temperaturen im ganzen Messbereich des Flüssigkristalls messen zu können braucht man Licht aus dem ganzen sichtbaren Spektrum. Die Auswertung kann man dann z.B einfach machen indem man das Bild ins HLS-Farbmodell transformiert, den Farbtonkanal hue (H) als Messgrösse heranzieht und mit einer Kalibrationskurve in die Temperatur umsetzt. Das wird in diesem paper auch schön beschrieben:

http://www.wat.edu.pl/review/optor/10%281%291.pdf
Farbmodelle:
http://edoc.hu-berlin.de/e_rzm/17/s.....8.pdf
8 - Ultrahelle LED >300 Lumen -- Ultrahelle LED >300 Lumen
Ich suche nach einer einzelnen LED mit über 300 Lumen Lichtstrom. Bisher habe ich nur welche mit bis zu 200 gefunden. Es gibt aber eine Menge Taschenlampen, die nur eine LED haben, aber bis zu 850 Lumen bringen. ...
9 - Liesegang dv 345 Beamer auf LED-Licht umbauen -- Liesegang dv 345 Beamer auf LED-Licht umbauen
Für einige Modelle gibt es auch die reine Lampe, ohne den Plastikhalter, oder Nachbaulampen zu kaufen. Für den Liesegang leider nicht.
Gut möglich das der zusätzlich einen Chip drinhat um derartige Einsparungsmaßnahmen zu verhindern. Der Gedanke das man an den Lampen kräftig verdienen möchte kann einem durchaus kommen wenn eine Ersatzlampe für einen Einsteigerbeamer der neu nur 300€ kostet dann satte 280€ kostet. Für 20 Euro läßt sich der Rest garantiert nicht herstellen.
Daher werden viele Geräte nach Ablauf der Lampenlebensdauer bei ebay verscherbelt. Auch läßt sich feststellen das bei preiswerten Geräten die Lampen teilweise teurer sind als bei teureren Geräten.
Allerdings sind die Lampen letztendlich deutlich preiswerter als noch vor einigen Jahren. Für meinen alten 15 Jahre alten Sony Projektor (VPL351QM) mit 150 Lumen (kein Fehler, die waren so dunkel), Neupreis satte 25000DM, kostet eine 300W Ersatzlampe über ca. 700 Euro!

@TheSimpsons: Mal darüber nachgedacht warum noch keine Beamer mit LED als Lichtquelle auf dem Markt sind, von nicht ernst zunehmdenden Spielereien die nur in dunklen Räumen funktionieren mal abgesehen?
Die Panels schlucken einiges an Licht, ebenso die restliche Optik.

Was den Beamer angeht, wenn die angeblich defekte La...

Nicht gefunden ? Eventuell gibt es im Elektroforum Transistornet.de für 300 Lumen Taschenlampe eine Antwort
Im transitornet gefunden: 300 Lumen Taschenlampe


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 31 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 2 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 146721881   Heute : 2280    Gestern : 15350    Online : 243        26.5.2019    8:10
3 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 20.00 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----su ---- logout ----
xcvb ycvb
0.128582000732