Analoge Telefonanlage mit Blacklistfunktion und Zeitenprogrammierung gesucht

Im Unterforum Telekommunikation - Beschreibung: Netzwerke, ISDN, DSL, Router

Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren




[Registrieren]      --     [FAQ]      --     [ Einen Link auf Ihrer Homepage zum Forum]      --     [ Themen kostenlos per RSS in ihre Homepage einbauen]      --     [Einloggen]

Suchen


Serverzeit: 23 5 2024  11:19:43      TV   VCR Aufnahme   TFT   CRT-Monitor   Netzteile   LED-FAQ   Osziloskop-Schirmbilder            


Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Telekommunikation        Telekommunikation : Netzwerke, ISDN, DSL, Router


Autor
Analoge Telefonanlage mit Blacklistfunktion und Zeitenprogrammierung gesucht

    







BID = 733583

DirkN

Gesprächig



Beiträge: 166
Wohnort: Friesland
 

  


Hallo !

Ich habe die Idee, einzelne Nummern mit einer Telefonanlage über ein Blacklist ausblenden zu können. Dabei denke ich an alle unerwünschten Anrufe.

Desweiteren wäre es cool, wenn man nebenstellengenau programmieren könnte, welches Telefon in welchem Zeitraum welche Anrufe annimmt.

Ich möchte also bestimmen können, wer bei mir wann anrufen darf.
zB würde ich Sonntags morgens nur die Nummer meiner Freundin und meiner Eltern freigeben wollen.


Gibt es sowas und wenn ja, auch analog ?

_________________
"Sag mal, du bist doch Radio- und Fernsehmechaniker...."

BID = 733589

clembra

Inventar



Beiträge: 5404
Wohnort: Weeze / Niederrhein
ICQ Status  

 

  

Bei Fritzboxen mit Telefonfunktion sollte das Einstellbar sein. Klingelsperre nennt sich diese Funktion. Ich meine auch mit Blacklist und Whitelist-Feature. Was dabei nicht geht ist, bei den Nummern zu hinterlegen wann diese anrufen dürfen. Aus dem Kopf gibt es nur eine Zeit für Sperre, eine Liste mit "Geht immer" und eine Liste mit "Du kommst hier net rein".
Zumindest die Zeiten sind pro Nebenstelle programmierbar. Bei den Listen müsste ich heute abend nachschauen.

_________________
Reboot oder be root, das ist hier die Frage.

BID = 734083

clembra

Inventar



Beiträge: 5404
Wohnort: Weeze / Niederrhein
ICQ Status  

Hallo,
ich habe gerade mal bei unserer Fritzbox nachgesehen und irgendwie muss ich das Gerät mit einer anderen TK-Anlage verwechselt haben.
Was geht: Nummernbasierte Sperren, die immer und für alle Ports aktiv ist und eine zeitabhängige Klingelsperre, je die Port einstellbar ist. Sonst nichts, keine Whitelists

_________________
Reboot oder be root, das ist hier die Frage.

BID = 736665

Elektro Freak

Inventar



Beiträge: 3411
Wohnort: Mainfranken

Hallo,

mit meiner Fritz Box geht das durchaus, man legt einfach einen Telefonbucheintrag an und markiert diesen als "wichtig", diese Nummer kann dann auch bei Aktivierter Klingelsperre anrufen.

Ich hoffe das ist die Funktion die du Suchst !


_________________

BID = 736687

DirkN

Gesprächig



Beiträge: 166
Wohnort: Friesland

Danke für die Antworten !

Sieht so aus, als müßte ich mir so eine Telefonanlage dafür suchen. Dann hätte ich aber das Problem, dass ich dafür zwingend einen ISDN-Anschluß bräuchte, oder ?

_________________
"Sag mal, du bist doch Radio- und Fernsehmechaniker...."

BID = 736715

clembra

Inventar



Beiträge: 5404
Wohnort: Weeze / Niederrhein
ICQ Status  

Ja, das dürfte funktionieren mit dem Telefonbuch.
Ich hatte jetzt eine separate Whitelist neben der Sperrliste vermutet, aber dann ist das von AVM zusammengefasst.

Was den Anschluss angeht, die Fritzen sind da ziemlich universell. Die laufen an analogem Amt, an ISDN und unterstützen Internettelefonie. Auf der anderen Seite lassen sich (meist drei) analoge Telefone anschließen und es ist (je nach Modell) ein interner ISDN-Bus vorhanden, an dem auch ISDN-Telefone genutzt werden können. Dazu neuerdings integrierte (bei neuen Modellen) DECT-Basisstation für Mobilteile, Anrufbeantworter, Fax2Mail, ...

_________________
Reboot oder be root, das ist hier die Frage.

BID = 736717

sam2

Urgestein



Beiträge: 35330
Wohnort: Franken (bairisch besetzte Zone)

Schade, daß ich keine Anlagen mit farbigen Listen kenne. Nur solche mit Sperrwerk und Freiwerk...

_________________
"Das Gerät habe ich vor soundsoviel Jahren bei Ihnen gekauft! Immer ist es gegangen, immer. Aber seit gestern früh geht es plötzlich nicht mehr. Sagen Sie mal, DA STIMMT DOCH WAS NICHT???"

BID = 736729

clembra

Inventar



Beiträge: 5404
Wohnort: Weeze / Niederrhein
ICQ Status  


Offtopic :
Für große Sperrwerke ist in den heutigen Anlagen eben kein Platz mehr


_________________
Reboot oder be root, das ist hier die Frage.


Zurück zur Seite 0 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 16 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 5 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 181336523   Heute : 1590    Gestern : 6767    Online : 417        23.5.2024    11:19
3 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 20.00 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0.0217680931091