Tonbandgerät gesucht!!!

Im Unterforum Suche - Beschreibung: Alles was Ihr sucht - bitte E-Mail-Adresse zur Kontaktaufnahme nicht vergessen !

Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren




[Registrieren]      --     [FAQ]      --     [ Einen Link auf Ihrer Homepage zum Forum]      --     [ Themen kostenlos per RSS in ihre Homepage einbauen]      --     [Einloggen]

Suchen


Serverzeit: 14 6 2024  03:32:42      TV   VCR Aufnahme   TFT   CRT-Monitor   Netzteile   LED-FAQ   Osziloskop-Schirmbilder            


Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Suche        Suche : Alles was Ihr sucht - bitte E-Mail-Adresse zur Kontaktaufnahme nicht vergessen !


Autor
Tonbandgerät gesucht!!!
Suche nach: tonbandgerät (116)

    







BID = 799849

Sturmi01

Gerade angekommen


Beiträge: 5
Wohnort: Zechin
 

  


Hallo Liebhaber der alten Technik!!

Ich besitze einen Grundig-Musikschrank KS 660 mit eingebautem Tonbangerät TM 27. Dieses gerät spielt an für sich ganz gut, bedarf jetzt allerdings einer Generalüberholung.
Aus diesem Grunde dachte ich mir, gleich eine größere Maschine für 18er Spulen einzubauen, da ich davon auch noch unzählige Bänder habe, die ich leider auf der TM 27 nicht spielen kann.

Aus diesem Grunde suche ich Geräte vom Typ TK 45, 46, 47 und natürlich die entsprechenden TM-Versionen als Einbaugeräte. Die Koffergeräte würden dann auch in den Schrank wandern....

Bitte aber keine Preise wo ich das große Ohrenschlackern bekomme, ich beziehe leider nur Hartz IV. Auch wäre ein versand Bedingung, ich habe keinen Führerschein.

Bitte unter     sturmi01 äht hotmail (automatisch editiert wegen spamgefahr)    melden und natürlich bereits besten dank im Voraus...

Gruss Ingo aus Brandenburg

BID = 800202

sam2

Urgestein



Beiträge: 35330
Wohnort: Franken (bairisch besetzte Zone)

 

  

Welche Ausführung (Viertel- oder Halbspur)?

Die Dinger gibts in der Bucht immer wieder mal recht günstig.

Sind klasse! Ihr Chassis war mechanisch die beste Einmotorenversion, welches GRUNDIG je gebaut hat.

_________________
"Das Gerät habe ich vor soundsoviel Jahren bei Ihnen gekauft! Immer ist es gegangen, immer. Aber seit gestern früh geht es plötzlich nicht mehr. Sagen Sie mal, DA STIMMT DOCH WAS NICHT???"

[ Diese Nachricht wurde geändert von: sam2 am 25 Nov 2011 18:06 ]

BID = 803140

dl2jas

Inventar



Beiträge: 9914
Wohnort: Kreis Siegburg
Zur Homepage von dl2jas

Hat Grundig jemals gute Tonbandgeräte gebaut?

Wie es der Zufall so will, ich höre gerade alte Schlager mit einem Viertelspurgerät UHER SG 560 Royal. Ist ein Nachfolger vom legendären Royal de luxe.

DL2JAS

_________________
mir haben lehrer den unterschied zwischen groß und kleinschreibung und die bedeutung der interpunktion zb punkt und komma beigebracht die das lesen eines textes gerade wenn er komplizierter ist und mehrere verschachtelungen enthält wesentlich erleichtert

BID = 803210

sam2

Urgestein



Beiträge: 35330
Wohnort: Franken (bairisch besetzte Zone)

Ja, hat man dort durchaus auch.

Nicht nur das TK3200 und das TS925/945 waren hervorragende Geräte!
Allerdings waren sehr viele Modelle rechte Brot- und Butter-Kisten. Trotzdem die meisten nicht so übel wie das, das damals die Konkurrenz zu vergleichbaren Preisen zu bieten hatte!

Wobei das 3200er extrem selten war, da es dem UHER Report etwas zu ähnlich geraten (obwohl mit 15cm-Spulen und einem hervorragenden separaten Tonwellenmotor) und daher nach Androhung einer Klage seitens UHER recht schnell wieder aus dem Sortiment gestrichen wurde. Soweit bekannt, kamen daher nur etwa 200 Stück zur Auslieferung.


@ ingo
Daß das Chassis dieser "Studioklasse"-Geräte (so hieß die ganze Serie mit TK/TM40,41,42,45,46,47 etc.) deutlich tiefer ist (nahezu quadratisch) als das (rechteckige des TM27), ist Dir bewußt? Müßte man vermutlich die Einbauöffnung anpassen (wenn genug Platz ist).


Zurück zur Seite 0 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 15 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 0 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 181461654   Heute : 365    Gestern : 4332    Online : 168        14.6.2024    3:32
2 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 30.00 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0.0626499652863