Suche Aluminiumdraht 1-3 mm² (blank)

Im Unterforum Suche - Beschreibung: Alles was Ihr sucht - bitte E-Mail-Adresse zur Kontaktaufnahme nicht vergessen !

Suchen          Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren



Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Suche        Suche : Alles was Ihr sucht - bitte E-Mail-Adresse zur Kontaktaufnahme nicht vergessen !

Gehe zu Seite ( 1 | 2 Nächste Seite )      

Autor
Suche Aluminiumdraht 1-3 mm² (blank)

    










BID = 174773

nominus

Gesprächig



Beiträge: 121
Wohnort: HH
 

  


Hallo,
ich suche Aluminiumdraht 1-3 mm² (blank). Keinen Bastel oder Bonsaidraht, weil dieser recht teuer ist. Der Aludraht kann ruhig verbogen oder im "Kneul" sein. Bei Google habe ich nichts passendes gefunden. Es war überwiegend Basteldraht. Ich bräuchte schon 80-100 m davon.

Danke schon einmal.

BID = 174782

LeoLöwe

Schriftsteller



Beiträge: 915

Was machst du denn damit? Nur aus interesse, haben tu ich sowas nicht.

Ach ja: du hast deine Mail-Adresse vergessen!

_________________

 

  








BID = 174783

Ltof

Inventar



Beiträge: 8018
Wohnort: Hommingberg

Schau doch mal bei Aluminium-Schutzgas-Schweißern. Da müsste es sowas geben.

_________________
„Schreibe nichts der Böswilligkeit zu, was durch Dummheit hinreichend erklärbar ist.“
(Hanlon’s Razor)

BID = 174786

LeoLöwe

Schriftsteller



Beiträge: 915

@Itof: Blöde Frage: wie schreibt man dich denn? mit I oder l (iii / ell) :D

_________________

BID = 174793

Ltof

Inventar



Beiträge: 8018
Wohnort: Hommingberg

Mit einem kleinen "L"

@nominus
schau mal da:
http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll.....=WDVW


_________________
„Schreibe nichts der Böswilligkeit zu, was durch Dummheit hinreichend erklärbar ist.“
(Hanlon’s Razor)

BID = 174877

BlackLight

Inventar

Beiträge: 3701

Wir hatten mal nen Ring grobes Drahtseil, dass relativ leicht und sehr weich war, also Aluminiumleitung.
Bestand aus einer Handvoll 1-2mm² Drähten.

Ich hab aber keine Ahnung wie wir da dran gekommen sind.
(Obwohl, wir haben auch eine Handvoll Telegrafenmasten bekommen, evt. kam da auch die Leitung her.)

Niemanden im Freundes-/bekanntenkreis der an so Zeug rankommt?

BID = 174904

nominus

Gesprächig



Beiträge: 121
Wohnort: HH

Hallo zusammen,
ich wollte aus dem Aludraht eine Drahtlampe bauen. Das heißt jede Mege Aludraht und in dem Draht verteilt einige LEDs. (rund oder eckig) Hab so ein Ding mal als Designerleuchte gesehen, sah echt fetzig aus. Ist natürlich mehr als Deko gedacht.
(so ca. 40-50 cm im Durchmesser)

Also der Draht muß nicht in einem Stück sein. Es können ruhig mehrere Enden sein.
Das bei ebay sieht nich schlecht aus. Besteht denn der ALUMINIUM SCHWEISSSDRAHT nur aus Alu?

Gruß
nominus

BID = 174917

Ltof

Inventar



Beiträge: 8018
Wohnort: Hommingberg

Das ist eine etwas andere Legierung als "Wald-und-Wiesen-Bastelaluminium". Im Prinzip ist es aber einfach Alumiumdraht.

Ruf den Typen doch einfach an un frage ihn, ob Du Dir das Zeug ansehen darfst, weil Du es zum Basteln brauchst. Sogar die (Hamburger) Adresse ist auf der eBay-Angebotsseite angegeben.



_________________
„Schreibe nichts der Böswilligkeit zu, was durch Dummheit hinreichend erklärbar ist.“
(Hanlon’s Razor)

[ Diese Nachricht wurde geändert von: ltof am 16 Mär 2005 19:59 ]

BID = 175037

perl

Ehrenmitglied



Beiträge: 11110,1
Wohnort: Rheinbach

Mit reinem Aluminium, wie es wegen der Leitfähigkeit für Leitungen genommen wird, wirst du auch nicht viel Freude haben, da es ziemlich weich ist.
Warum verwendest du nicht rostfreien Stahl ?
Das sieht nicht so billig aus, und die Leitfähigkeit ist für ein paar LEDs allemal hoch genug.


_________________
Haftungsausschluß:



Bei obigem Beitrag handelt es sich um meine private Meinung.



Rechtsansprüche dürfen aus deren Anwendung nicht abgeleitet werden.



Besonders VDE0100; VDE0550/0551; VDE0700; VDE0711; VDE0860 beachten !

BID = 175225

Ltof

Inventar



Beiträge: 8018
Wohnort: Hommingberg

Er hat nach Aluminium gefragt!

Es ist kein reines Alu (AlSi12). Es ist eine Legierung, wie es eben als Schweißdraht genutzt wird und eine häufig verwendete Gußlegierung. Das Zeug wird nicht so schlecht aussehen. Es lässt sich nur nicht eloxieren, glaub ich.

Gruß,
Ltof

_________________
„Schreibe nichts der Böswilligkeit zu, was durch Dummheit hinreichend erklärbar ist.“
(Hanlon’s Razor)

BID = 175229

Lightyear

Moderator



Beiträge: 7906
Wohnort: Nürnberg

@ Nominus:

Wie willst Du denn die LEDs mit dem Draht verbinden?
Alu kann recht widerspenstig beim Löten sein...

Die Optik von Alu-Lötstellen wird nur nach viiiieeel Übung schön...

Ich könnte mir den Aufbau auch gut aus verzinntem / versilbertem Cu-Draht vorstellen.



_________________
Gruß aus Nürnberg,


Lightyear


Alles unter 1000°C ist HANDWARM!

Alle Tipps ohne jegliche Gewähr, die Einhaltung aller Vorschriften obliegt dem Ausführenden!

Kompetente Informationen für Fans: Las Vegas Reiseseite

BID = 175384

nominus

Gesprächig



Beiträge: 121
Wohnort: HH

Hallo zusammen,
danke erstmal für die vielen Tips.

Ich habe da heute mal angerufen, wenn ich es schaffe fahr ich Freitag mal dort vorbei.

Ich denke rostfreier Stahl ist doch ziemlich widerspenstig gegenüber Aluminiumdraht, wenn man z.B. 2 oder 3 mm² nimmt.

Also aus verzinntem / versilbertem Cu-Draht könnte ich mir das auch vorstellen. Aber ich denke Kupfer ist doch ziemlich teuer,
zumal ich ja einen größeren Querschnitt brauche. (Kupferreste von einigen Metern würden natürlich auch gehen)

Verbinden wollte ich die LEDs mit dem Alu mit kleinen Klammern. Der ganze Draht als Masseanschluß und dann isoliert das
andere Bein für den Plus.

Gruß
nominus

BID = 175396

perl

Ehrenmitglied



Beiträge: 11110,1
Wohnort: Rheinbach

Versilberter Draht läuft bald schwarz an und ist dann unansehnlich.
Verzinnter Draht bleibt auch nicht glänzend, schau dir mal Zinngeschirr an.

Im übrigen handelt es sich beim "Silberdraht" aus dem Bastelgeschäft um versilberten Eisendraht, wie ich aus leidvoller Erfahrung weiß.


_________________
Haftungsausschluß:



Bei obigem Beitrag handelt es sich um meine private Meinung.



Rechtsansprüche dürfen aus deren Anwendung nicht abgeleitet werden.



Besonders VDE0100; VDE0550/0551; VDE0700; VDE0711; VDE0860 beachten !

BID = 175744

nominus

Gesprächig



Beiträge: 121
Wohnort: HH

Hallo zusammen,
@ltof
bin da heut mal hingefahren und hab 5 Kg Aludraht mitgenommen. Der Schweißdraht sieht schon gut aus und läßt sich prima verarbeiten.

@perl
das der Draht mit der Zeit anläuft glaube ich auch. Wäre nicht so schön.

Ich brauche aber noch ein bischen Aludraht mit einem größeren Querschnitt. (ca. 2 bis 3 mm². Vielleicht hat ja noch jemand eine Idee.

Gruß
nominus

BID = 175748

psiefke

Schreibmaschine

Beiträge: 2635
ICQ Status  

im elektrogroßhandel kaufst du dir einfach ein stück AL Kabel 2,5mm² da entfernst du die siolation et voila feinstes Alu kommt zum vorschein....

_________________
phil

PS:

Ein Millimeter ist so klein, daß tausend übereinandergestapelt nur einen Meter hoch wären.


      Nächste Seite
Gehe zu Seite ( 1 | 2 Nächste Seite )
Zurück zur Seite 0 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Besitzer oder Hersteller oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 38 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 28 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 142954304   Heute : 10864    Gestern : 17443    Online : 300        24.9.2018    18:24
8 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 7.50 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0.286468029022