STRONG Digitalreceiver Satellitenreceiver  SRT 7004

Ersatzteile und Reparaturtipps zum Fehler: Menü ist nicht abrufbar

Im Unterforum Reparatur - Sat - Beschreibung: Receiver, Anlagen, Multischalter, D-Box Digita-Receiver, Festplattenreceiver usw.

Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren




[Registrieren]      --     [FAQ]      --     [ Einen Link auf Ihrer Homepage zum Forum]      --     [ Themen kostenlos per RSS in ihre Homepage einbauen]      --     [Einloggen]

Suchen


Serverzeit: 25 2 2024  19:06:19      TV   VCR Aufnahme   TFT   CRT-Monitor   Netzteile   LED-FAQ   Osziloskop-Schirmbilder            


Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Reparatur - Sat        Reparatur - Sat : Receiver, Anlagen, Multischalter, D-Box Digita-Receiver, Festplattenreceiver usw.


Autor
Digitalreceiver STRONG SRT 7004 --- Menü ist nicht abrufbar
Suche nach STRONG

    










BID = 1093866

Panadero

Gerade angekommen


Beiträge: 4
 

  


Geräteart : Sat-Receiver digital
Defekt : Menü ist nicht abrufbar
Hersteller : STRONG
Gerätetyp : SRT 7004
______________________

Hallo Fachleute im Forum,

nach Programmumstellung verschiedener Sender Anfang diesen Jahres, komme ich bei dem "STRONG SRT 7004 " sowie dem " AXIL RS0762HD ", weder über die Fernbedienung - noch mittels der Drucktaste am Gerät selbst, in das Menü.

Die vor der Umstellung erhaltenen Rundfunkansagen lauteten, man müsse einen " Sendersuchlauf " an seinem SAT - Receiver durchführen.

Habe bei beiden Herstellerfirmen via email angefragt, von AXIL erhielt ich die aufschlußreiche Antwort, die Menütaste am Gerät zu betätigen!
Servicewüste Deutschland.

Mit der Hoffnung, unter den " Forumfüchsen " eine praktikable Lösung angeboten zu bekommen, bedanke ich mich im voraus schon ganz herzlich,


Panadero

Erklärung von Abkürzungen

BID = 1093869

perl

Ehrenmitglied



Beiträge: 11110,1
Wohnort: Rheinbach

 

  

Batterie der Fernbedienung leer?

Kannst du denn überhaupt noch etwas vom Satelliten empfangen?

Erklärung von Abkürzungen

BID = 1093870

Mr.Ed

Moderator



Beiträge: 36001
Wohnort: Recklinghausen


Zitat :
von AXIL erhielt ich die aufschlußreiche Antwort, die Menütaste am Gerät zu betätigen

Das sind beides Receiver der unteren Preisklasse, da darfst du nicht so viel Service erwarten, im Falle des Axil sogar von einer unbekannten Marke.
Allerdings hat der noch nichteinmal eine Menütaste am Gerät.

Sendet denn die Fernbedienuzng (HAndykameratest) wenn du die Menütaste betätigst?
Denn das ist äußerst ungewöhnlich das die nicht geht.




_________________
-=MR.ED=-

Anfragen bitte ins Forum, nicht per PM, Mail ICQ o.ä. So haben alle was davon und alle können helfen. Entsprechende Anfragen werden ignoriert.
Für Schäden und Folgeschäden an Geräten und/oder Personen übernehme ich keine Haftung.
Die Sicherheits- sowie die VDE Vorschriften sind zu beachten, im Zweifelsfalle grundsätzlich einen Fachmann fragen bzw. die Arbeiten von einer Fachfirma ausführen lassen.

Erklärung von Abkürzungen

BID = 1093897

Panadero

Gerade angekommen


Beiträge: 4

Hallo perl,

ja, es sind Sender zu empfangen!

Aber eben nicht mehr der gewünschte auf einstmals vorbelegter Nummer, da wie gesagt, Sendersuchlauf nach dem Transponderwechsel erforderlich ist.

Schönen Dank und Grüße - ich gebe die Hoffnung nicht auf, vielleicht kann mir doch
noch jemand den alles entscheidenden Tipp geben!

Erklärung von Abkürzungen

BID = 1093899

Panadero

Gerade angekommen


Beiträge: 4

Hallo Mr.Ed,

das Senden via Fernbedienung funktioniert dahingehend, die digital angezeigte
Sendernummer wird durch Bindestriche ersetzt.
Das empfangene Programm läuft weiter, bei erneuter Betätigung der Menütaste erscheint im Display wieder die Sendernummer.

Erklärung von Abkürzungen

BID = 1093902

Mr.Ed

Moderator



Beiträge: 36001
Wohnort: Recklinghausen

Der wartet dann vermutlich auf einen Pin. Standard ist 0000, sofern der nicht geändert wurde.
Da hast du die Sperre vor unbefugten Bedienen des Menüs aktiviert.


_________________
-=MR.ED=-

Anfragen bitte ins Forum, nicht per PM, Mail ICQ o.ä. So haben alle was davon und alle können helfen. Entsprechende Anfragen werden ignoriert.
Für Schäden und Folgeschäden an Geräten und/oder Personen übernehme ich keine Haftung.
Die Sicherheits- sowie die VDE Vorschriften sind zu beachten, im Zweifelsfalle grundsätzlich einen Fachmann fragen bzw. die Arbeiten von einer Fachfirma ausführen lassen.

Erklärung von Abkürzungen


Zurück zur Seite 0 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 28 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 16 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 180234835   Heute : 13588    Gestern : 16379    Online : 245        25.2.2024    19:06
13 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 4.62 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0.174597978592