SatConn Digitalreceiver Satellitenreceiver  DVB 2003 FTA

Ersatzteile und Reparaturtipps zum Fehler:

Im Unterforum Reparatur - Sat - Beschreibung: Receiver, Anlagen, Multischalter, D-Box Digita-Receiver, Festplattenreceiver usw.

Suchen          Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren



Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Reparatur - Sat        Reparatur - Sat : Receiver, Anlagen, Multischalter, D-Box Digita-Receiver, Festplattenreceiver usw.

Autor
Digitalreceiver SatConn DVB 2003 FTA

    










BID = 610914

bullibuilder

Gerade angekommen


Beiträge: 13
Wohnort: Hiddenhausen
 

  


Geräteart : Sat-Receiver digital
Hersteller : SatConn
Gerätetyp : DVB 2003 FTA
Chassis : k. A.
Messgeräte : Multimeter, Gerätetester (VDE 0701/0702)
______________________

Hallo,

beim Aufräumen fand ich einen o.g. Sat-Receiver SatConn DVB 2003 FTA. Ausgemustert wurde er, weil kein Firmaware-Update zu bekommen war um die "regionalisierten" 3ten Programme zu empfangen. Man kann nur via PC oder von einem gleichen mit neuer Firmware ausgestattetem Receiver updaten. Das Gerät ist 4 bis 5 Jahre alt und ich hätte wohl noch Verwendung dafür...
Suchen in den einschlägigen Suchmaschinen führten nur soweit, das mir eine "Clonelist" angeboten wurde, aber die ist wohl eher zum "Erhellen" gewisser Programme gedacht (PORTY [SAND MARTIN])

Hat da jemand eine Idee, wie ich dem Ding doch noch Beine machen kann? Sonst müsste ich ihn der Verwertung zuführen...

Dank im voraus

Gruss Carsten

Erklärung von Abkürzungen

BID = 610925

Mr.Ed

Moderator



Beiträge: 31987
Wohnort: Recklinghausen

 

  

Die "erhellenden" Firmwaredateien basieren auf der jeweils aktuellen normalen Firmware.

_________________
-=MR.ED=-

Anfragen bitte ins Forum, nicht per PM, Mail ICQ o.ä. So haben alle was davon und alle können helfen. Entsprechende Anfragen werden ignoriert.
Für Schäden und Folgeschäden an Geräten und/oder Personen übernehme ich keine Haftung.
Die Sicherheits- sowie die VDE Vorschriften sind zu beachten, im Zweifelsfalle grundsätzlich einen Fachmann fragen bzw. die Arbeiten von einer Fachfirma ausführen lassen.

Erklärung von Abkürzungen








BID = 610964

bullibuilder

Gerade angekommen


Beiträge: 13
Wohnort: Hiddenhausen

Tag auch,

Super, nicht mal eine halbe Stunde und die Frage beantwortet, danke!

Jetzt muss ich nur noch suchen, wo es die Software gibt, oder kann ich aus der Liste einfach einen Receiver wählen für den es eine Firmware zum downloaden gibt und diese einfach installieren? - Muss dann ja nicht die "erhellende" sein...

Danke
Gruß Carsten

Erklärung von Abkürzungen

BID = 610992

Mr.Ed

Moderator



Beiträge: 31987
Wohnort: Recklinghausen

Wenn die von einem baugleichen Gerät ist sollte die funktionieren. Es kann dann aber sein das Bootlogo, Menüfarben und Radiobild anders sind.
Es muß aber die passende Firmware sein, ansonsten ist der Receiver danach unbrauchbar und nur noch mit viel Aufwand wieder zum Leben zu erwecken.
Hast du denn schonmal ein Update über Sat probiert oder den Importeur gefragt?

Die Internetseite von Satconn ist zwar eine Dauerbaustelle, der Onlineshop existiert aber. http://www.srt-versand.de/





_________________
-=MR.ED=-

Anfragen bitte ins Forum, nicht per PM, Mail ICQ o.ä. So haben alle was davon und alle können helfen. Entsprechende Anfragen werden ignoriert.
Für Schäden und Folgeschäden an Geräten und/oder Personen übernehme ich keine Haftung.
Die Sicherheits- sowie die VDE Vorschriften sind zu beachten, im Zweifelsfalle grundsätzlich einen Fachmann fragen bzw. die Arbeiten von einer Fachfirma ausführen lassen.

Erklärung von Abkürzungen

BID = 611025

bullibuilder

Gerade angekommen


Beiträge: 13
Wohnort: Hiddenhausen

Danke für den Tipp! Ich habe den jetzt mal eine Mail geschickt, weil so im Shop nichts zu finden ist.
Ich werde weiter berichten...

Herzl. Gruß
Carsten

Erklärung von Abkürzungen

BID = 611679

bullibuilder

Gerade angekommen


Beiträge: 13
Wohnort: Hiddenhausen

Hallo,

traurige Nachrichten vom Importeur. Auch die können mir nicht helfen. Hatte aber in einem anderen Forum noch eine Anfrage gestellt, da konnte man mir wenigstens sagen, das der SAT-Receiver baugleich mit einem "Chess SL55" ist. Ebenso habe ich eine aktuelle Senderliste zur Verfügung. Nun versuche ich mal mein Glück, muss nur erst den alten Rechner wieder reactivieren, weil der Lappi keine RS 232 mehr hat. Ich melde mich dann...

Gruss Carsten

Erklärung von Abkürzungen

BID = 611714

Varaktor

Schreibmaschine



Beiträge: 1007
Wohnort: Stadtodendorf


Zitat :
Hat da jemand eine Idee, wie ich dem Ding doch noch Beine machen kann? Sonst müsste ich ihn der Verwertung zuführen...


Updates kann man i.A. bei üblichen Geräten auch manuell benutzerbezogen individuell durchführen.
Warum muss es automatisch sein?

Erklärung von Abkürzungen

BID = 611718

Mr.Ed

Moderator



Beiträge: 31987
Wohnort: Recklinghausen

Deswegen ja die Frage ob er ein Update über Sat ausgeführt hat.

Ansich läuft das Gerät ja wohl, nur die automatische Umschaltung auf Regionalprogramme (PMT) klappt wohl, wie bei vielen älteren Geräten, nicht.

_________________
-=MR.ED=-

Anfragen bitte ins Forum, nicht per PM, Mail ICQ o.ä. So haben alle was davon und alle können helfen. Entsprechende Anfragen werden ignoriert.
Für Schäden und Folgeschäden an Geräten und/oder Personen übernehme ich keine Haftung.
Die Sicherheits- sowie die VDE Vorschriften sind zu beachten, im Zweifelsfalle grundsätzlich einen Fachmann fragen bzw. die Arbeiten von einer Fachfirma ausführen lassen.

Erklärung von Abkürzungen

BID = 611895

bullibuilder

Gerade angekommen


Beiträge: 13
Wohnort: Hiddenhausen

Hallo,

ist genau wie Mr. Ed das sagt.
Übrigens gehörte der SatConn mal meiner Ma. Deren Vermieter hat eine dig. Sat-Anlage einbauen lassen, wo dieser Receiver zum Lieferumfang gehörte. Da das ein sehr "seriöser" Unternehmer/Händler war, hat er dem (85-jährigen) Vermieter bei der Aufsplittung der Regionalprogramme erzählt, dass er WDR3 /BI nur über eine DVB-T Box sehen könnte. Diese sollte meine Ma aber selber zahlen (wie den Sat-Receiver auch) - selbstverständlich nur das Angebot des Händlers über ca 100,- EUR. Da hab ich mir dann erlaubt einen (einfachen, aber neuen...) digi-Sat-Receiver zu kaufen, der alles konnte.Der Vermieter guckt jetzt über DVB-T.
Nu ist meine Mutter glücklich, dass sie nur ein Gerät da stehen hat (und auch nur eine Fernbedienung...). Ich habe mal den Händler angerufen und ihn gefragt, wie er zu seinem Handeln stehe, und ob er ein Update nicht für sinnvoller halten würde. Tja, darauf war die lappidare Anwort: Update kostet auch 60 EUR,...
...ist halt freie Marktwirtschaft, nicht ganz fair, aber anschenend erlaubt. Schwarze Schafe gbts halt überall.
Melde mich, wenn mein alter Rechner - der mit der RS 232
wieder läuft und das Update drauf ist.

So long
Gruss Carsten (bullibuilder)


Erklärung von Abkürzungen

BID = 611944

Mr.Ed

Moderator



Beiträge: 31987
Wohnort: Recklinghausen

WDR3 Bielefeld ist ja mit dem Gerät ohne weiteres zu empfangen! Wenn der nicht in der Liste auftaucht mußt du einen Suchlauf machen, wenn er dabei nicht gefunden wird gibt es zur Not noch den manuellen Suchlauf.
An der Sendertabelle ändert ja auch ein Firmwareupdate nichts.
Nur das automatische Umschalten beim Beginn der Lokalzeit könnte Probleme machen, da müßtest du dann einmal hin und herschalten. Ebenso am Ende, da siehst du dann eine Hinweistafel mit der bitte einmal umzuschalten.


_________________
-=MR.ED=-

Anfragen bitte ins Forum, nicht per PM, Mail ICQ o.ä. So haben alle was davon und alle können helfen. Entsprechende Anfragen werden ignoriert.
Für Schäden und Folgeschäden an Geräten und/oder Personen übernehme ich keine Haftung.
Die Sicherheits- sowie die VDE Vorschriften sind zu beachten, im Zweifelsfalle grundsätzlich einen Fachmann fragen bzw. die Arbeiten von einer Fachfirma ausführen lassen.

Erklärung von Abkürzungen

BID = 611990

bullibuilder

Gerade angekommen


Beiträge: 13
Wohnort: Hiddenhausen

Leider ist der, wie auch die anderen, weder durch manuellen, noch mit automatischem Suchlauf zum Laufen zu bringen. Ich habe versucht die Senderliste dann zu bearbeiten, was auch nicht funktioniert hat (mag auch an mir liegen !, bin halt kein RFTler...). Ich habe versucht die Liste nach meinem Sat-Receiver zu bearbeiten (ist ein SL65), aber ich habe da nur abweichende Werte/Bezeichnungen gefunden. Nun habe ich ja eine Senderliste...
...warum das mit dem Suchlauf nicht klappt, weiß ich auch nicht. Meiner Ma hätte es ja gereicht, wenn sie gewusste hätte, dass sie halt für WDR3/BI einen anderen Senderplatz hätte wählen müssen.

Danke übrigens noch mal! Super Forum....

Gruss Carsten

Erklärung von Abkürzungen

BID = 612018

Mr.Ed

Moderator



Beiträge: 31987
Wohnort: Recklinghausen


Offtopic :
WDR Bielefeld kann nicht empfangen werden da Bielefake ja überhaupt nicht existiert.


Es kann natürlich sein das der Transponder nicht in der Transponderliste drin ist und daher nicht abgesucht wird.
Spätestens bei einer manuellen Suche (12422MHz, Horizontal, SR27500 FEC3/4) sollte dann aber was gefunden werden.
Es handelt sich doch um eine normale Satantenne und nicht um eine Einkabellösung, oder? Bei einigen Einkabellösungen ist der Transponder nicht zu empfangen.

_________________
-=MR.ED=-

Anfragen bitte ins Forum, nicht per PM, Mail ICQ o.ä. So haben alle was davon und alle können helfen. Entsprechende Anfragen werden ignoriert.
Für Schäden und Folgeschäden an Geräten und/oder Personen übernehme ich keine Haftung.
Die Sicherheits- sowie die VDE Vorschriften sind zu beachten, im Zweifelsfalle grundsätzlich einen Fachmann fragen bzw. die Arbeiten von einer Fachfirma ausführen lassen.

Erklärung von Abkürzungen

BID = 612157

bullibuilder

Gerade angekommen


Beiträge: 13
Wohnort: Hiddenhausen

Soso, die Bielefeldverschwörung...
...habe da 12 Jahre gelebt, und kann bestätigen,

da ist nix

So, nur zur Info. Ist eine ganz normale Satanlage mit Doppel LNB und zwei Leitungen im Haus, wo aber nur eine Leitung mit einem einzigen Receiver genutzt wird. Meine Sohnemann ist der nächse Anwärter auf die zweite Leitung

Gruss Carsten...

Erklärung von Abkürzungen

BID = 612322

Murray

Inventar



Beiträge: 3818

Habe hier auch gerade mal an einem alten Receiver versucht die zu scannen, funktioniert auch nicht.
Solltest es mal wärend deren Sendezeit (19:30 - 20:00) machen.

Erklärung von Abkürzungen


Zurück zur Seite 0 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 47 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 1 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 149682583   Heute : 1197    Gestern : 16272    Online : 151        10.12.2019    7:10
7 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 8.57 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0.224379062653