Technisat Digitalreceiver Satellitenreceiver  Digicorder S1

Reparaturtipps zum Fehler:

Im Unterforum Reparatur - Sat - Beschreibung: Receiver, Anlagen, Multischalter, D-Box Digita-Receiver, Festplattenreceiver usw.

Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren




[Registrieren]      --     [FAQ]      --     [ Einen Link auf Ihrer Homepage zum Forum]      --     [ Themen kostenlos per RSS in ihre Homepage einbauen]      --     [Einloggen]

Suchen


Serverzeit: 16 6 2024  02:18:52      TV   VCR Aufnahme   TFT   CRT-Monitor   Netzteile   LED-FAQ   Osziloskop-Schirmbilder            


Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Reparatur - Sat        Reparatur - Sat : Receiver, Anlagen, Multischalter, D-Box Digita-Receiver, Festplattenreceiver usw.


Autor
Digitalreceiver Technisat Digicorder S1

Problem gelöst    







BID = 396105

Otiffany

Urgestein



Beiträge: 13751
Wohnort: 37081 Göttingen
 

  


Geräteart : Sat-Receiver digital
Hersteller : Technisat
Gerätetyp : Digicorder S1
Messgeräte : Multimeter, Oszilloskop
______________________

Seit ein paar Tagen kann ich aufgenommene Sendungen nur noch abspielen, aber nicht mehr vor- und zurückspulen.
Das war immer sehr praktisch, um sich nicht die ganzen Werbeblöcke ansehen zu müssen.
Bei älteren Aufnahmen geht es noch.
Hat Jemand eine Idee, was das sein könnte?
Gruß
Peter

Erklärung von Abkürzungen

BID = 396387

Satfan123

Sat- und DBox-Spezialist



Beiträge: 2168

 

  

eventuell HDD defekt ( sektorenfehler) oder Softwarefehler bei der Aufnahme

Erklärung von Abkürzungen

BID = 396393

Otiffany

Urgestein



Beiträge: 13751
Wohnort: 37081 Göttingen

Die Überprüfung der Festplatte hat nichts ergeben und der Fehler ist nicht nur bei einer Aufnahme, sondern seit ca. 14 Tagen bei allen folgenden Aufnahmen aufgetreten.
Ich werde jetzt noch mal einen flashreset durchführen. Vielleicht führt das ja zum Erolg; habe aber wenig Hoffnung.
Gruß
Peter

Erklärung von Abkürzungen

BID = 396686

Satfan123

Sat- und DBox-Spezialist



Beiträge: 2168

netzteil hat sicher auch schon dicke elko´s

Erklärung von Abkürzungen

BID = 396688

bastler16

Schreibmaschine

Beiträge: 2140
Wohnort: Frankreich

Scheint kein Einzelfall zu sein Bei dir genau der selbe Fehler?

Zitat :
Bei einer aufgenommen Sendung kann nicht gespult werden. Die Zeit läuft beim Spulen zwar weiter und sogar 10 minütige Vorwärts-Sprünge sind noch möglich, allerdings bleibt das Bild am Anfang der Aufnahme stehen und sobald ich von "vorspulen" wieder auf "play" gehe, setzt die aufgenommene Sendung nicht bei z.B. Minute 20 ein sonder wieder auf Minute 0 - also ganz am Anfang der Aufnahme.

http://forum.digitalfernsehen.de/forum/showthread.php?t=132374

Erklärung von Abkürzungen

BID = 396705

Otiffany

Urgestein



Beiträge: 13751
Wohnort: 37081 Göttingen

Hallo Bastler 16,
der Tip hat geholfen!!!!
Danke!
Gruß
Peter

Erklärung von Abkürzungen


Zurück zur Seite 0 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 
Das Thema ist erledigt und geschlossen. Es kann nicht mehr geantwortet werden !



Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 15 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 5 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 181476017   Heute : 331    Gestern : 7051    Online : 81        16.6.2024    2:18
2 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 30.00 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0.0545599460602