Welltec Kochfeld Keramik Kochmulde Glaskeramikfeld  - Miele E-Herd - Kochfeld

Ersatzteile und Reparaturtipps zum Fehler: Anschluß durch Fachmann?

Im Unterforum Herd und Backofen - Beschreibung: Reparaturtipps für Elektroherde, Backofen, Grill, Fritteusen, Herdplatten, Glaskeramik, Kochfelder

Suchen          Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren



Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Herd und Backofen        Herd und Backofen : Reparaturtipps für Elektroherde, Backofen, Grill, Fritteusen, Herdplatten, Glaskeramik, Kochfelder

Autor
Kochfeld Keramik Welltec - Miele E-Herd - Kochfeld --- Anschluß durch Fachmann?

    










BID = 702111

tomnova

Gerade angekommen


Beiträge: 5
Wohnort: Melsungen
 

  


Geräteart : Glaskeramikfeld
Defekt : Anschluß durch Fachmann?
Hersteller : Welltec - Miele
Gerätetyp : E-Herd - Kochfeld
Kenntnis : Minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
______________________

Hallo liebe Forengemeinde,

ich hoffe Ihr könnt mir hier weiterhelfen.

Ich habe günstig ein Glaskeramikkochfeld von Miele erstanden und wollte mal fragen, ob ich dieses durch einen Fachmann angeschloßen bekomme. Bevor ich hier viel schreibe, lasse ich lieber Bilder sprechen.

Bild 1: Vorhandener Welltec E-Herd
Bild 2: Typenschild Glaskeramikfeld neu
Bild 3: Alter Anschluß Kochfeld
Bild 4: Anschlüße des neuen Glaskeramikfeldes

Wäre nett, wenn mir jemand sagen könnte ob es möglich ist, oder nicht.

Vielen Dank

Tom







[ Diese Nachricht wurde geändert von: tomnova am 17 Jul 2010 11:18 ]

BID = 702113

Mr.Ed

Moderator



Beiträge: 32521
Wohnort: Recklinghausen

 

  

Bitte die fehlenden Daten nachliefern, sonst kann dir niemand helfen. Die Pflichtfelder heißen nicht umsonst so.


_________________
-=MR.ED=-

Anfragen bitte ins Forum, nicht per PM, Mail ICQ o.ä. So haben alle was davon und alle können helfen. Entsprechende Anfragen werden ignoriert.
Für Schäden und Folgeschäden an Geräten und/oder Personen übernehme ich keine Haftung.
Die Sicherheits- sowie die VDE Vorschriften sind zu beachten, im Zweifelsfalle grundsätzlich einen Fachmann fragen bzw. die Arbeiten von einer Fachfirma ausführen lassen.






BID = 702114

tomnova

Gerade angekommen


Beiträge: 5
Wohnort: Melsungen

Hallo Mr. Ed,

welche Angaben fehlen denn noch?

Habe gerade nochmal am Herd geguckt, alle dort abgebildeten Informationen sind aus den Bildern ersichtlich.

Weltec hat offensichtlich keine Typenschilder.

[ Diese Nachricht wurde geändert von: tomnova am 17 Jul 2010 12:04 ]

BID = 702125

Gilb

Urgestein



Beiträge: 16262
Wohnort: Gardine (Gardinenhof)
Zur Homepage von Gilb

Das ist eine ABM (Beschäftigungstherapie) für einen pfiffigen Elektriker,
die durchaus 2 Stunden oder mehr Zeit beanspruchen kann, wenn die nötigen
Schalter/Regler überhaupt schon im Herd vorhanden sind.
Das Kochfeld wurde bis etwa 1986 von Miele produziert und hat nur hinten
rechts eine 2-Kreis-Kochzone, die anderen Kochzonen haben einen Kreis.
Ganz rechts sitzt wohl noch eine Warmhaltezone.
Was für Schalter hat denn der Herd?
Es müssen Energieregler sein, für hinten rechts jedoch ein 2-Kreis-Energieregler.
Weiterhin muss er Netzspannung für die Warmhaltezone und die Restwärmeanzeige
bereitstellen.
Hilfreich wären ein paar Fotos der Kochplattenregler und des gesamten
Schalterblendeninnenlebens.

BID = 702139

tomnova

Gerade angekommen


Beiträge: 5
Wohnort: Melsungen

Hallo Gilb,

hätte ich nicht gedacht, dass das Feld schon so alt ist. Sieht aus wie neu.
Bevor ich hier anfange den Herd auseinander zu schrauben, nur um zu sehen, ob ein Elektriker es evtl. in mühevoller Kleinarbeit hinbekommen würde das GK-Kochfeld anzuschließen (der will ja auch bezahlt werden), wird es wohl am sinnvollsten sein, nach einem anderen gebrauchten Herd zu schauen. Kannst Du mir denn vielleicht einen Herd empfehlen?

BID = 702141

Gilb

Urgestein



Beiträge: 16262
Wohnort: Gardine (Gardinenhof)
Zur Homepage von Gilb

Hallo tomnova,

es gibt keine Tabellen, welcher (alte) Herd zu welchem (alten) Kochfeld passt.
Schon gar nicht herstellerübergreifend.
Grundsätzlich geht aber jeder Herd, der (EGO-) Energieregler hat.
(Ob dann der zweite Kreis der Kochzone hinten links und die Warmhaltefläche
über Schalter am Herd geschaltet werden können ist fraglich.)
Meistens müssen die Steckverbindungen zwischen Herd und Kochfeld angepasst
werden, da es dort keine Normung gibt und es jeder Hersteller anders macht,
sogar bei den Modellen eines Herstellers kann es Unterschiede geben.

MfG,
der Gilb

BID = 702145

tomnova

Gerade angekommen


Beiträge: 5
Wohnort: Melsungen

Ich hätte die Möglichkeit an einen Miele H818-E ran zu kommen.
Preis 125 Euro (ist das OK)

Der müsste doch dann mit relativ wenig Zeitaufwand vom Fachmann angeschlossen werden können, oder denke ich da zu naiv?


BID = 702152

Gilb

Urgestein



Beiträge: 16262
Wohnort: Gardine (Gardinenhof)
Zur Homepage von Gilb

Der Miele H 818 E hat auch einen völlig anders gestalteten Verbindungs-
stecker zum Kochfeld, als er beim Kochfeld vorliegt.
Da ist also auch etwas "Basteln" notwendig, fast wie beim Weltec-Herd.


Liste 1 MIELE   

---


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 38 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 24 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 152477925   Heute : 6252    Gestern : 10616    Online : 240        29.5.2020    16:29
9 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 6,67 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
2,55578804016