Siemens Kochfeld Keramik Kochmulde Glaskeramikfeld  abgemahnter Begriff feld

Reparaturtipps zum Fehler: Eine Schaltstufe geht nicht

Im Unterforum Herd und Backofen - Beschreibung: Reparaturtipps für Elektroherde, Backofen, Grill, Fritteusen, Herdplatten, Glaskeramik, Kochfelder

Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren




[Registrieren]      --     [FAQ]      --     [ Einen Link auf Ihrer Homepage zum Forum]      --     [ Themen kostenlos per RSS in ihre Homepage einbauen]      --     [Einloggen]

Suchen


Serverzeit: 23 5 2024  12:18:59      TV   VCR Aufnahme   TFT   CRT-Monitor   Netzteile   LED-FAQ   Osziloskop-Schirmbilder            


Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Herd und Backofen        Herd und Backofen : Reparaturtipps für Elektroherde, Backofen, Grill, Fritteusen, Herdplatten, Glaskeramik, Kochfelder


Autor
Kochfeld Keramik Siemens abgemahnter Begriff feld --- Eine Schaltstufe geht nicht
Suche nach Kochfeld Siemens href="https://forum.electronicwerkstatt.de/phpBB/viewtopic.php?topic=60299&forum=9&start=0&pid2=364810&zeige=#id364810" target="_blank">abgemahnter Begriff

    







BID = 997185

wuffwuff2003

Stammposter



Beiträge: 332
Wohnort: Trier
 

  


Geräteart : Glaskeramikfeld
Defekt : Eine Schaltstufe geht nicht
Hersteller : Siemens
Gerätetyp : abgemahnter Begriff feld
S - Nummer : ET78554
FD - Nummer : 8210 00029
Typenschild Zeile 1 : 7700W
Kenntnis : Artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter, Gerätetester (VDE 0701/0702), Phasenprüfer, Duspol
______________________

Hallo zusammen
Ich habe ein abgemahnter Begriff feld bekommen, angeblich sei beim Einschalten die Sicherung rausgesprungen. Ich habe alle Felder und Elektronik überprüft, sowie eine neue VDE Prüfung durchgezogen, es scheint alles ok, bis auf einen kleinen Schönheitsfehler:
Die untere linke Platte hat eine Schnellheizstufe und eine normale Heizung. Wenn ich die Platte einschalte springt nur die Schnellheizstufe an, soweit alles ok. Neben der Taste befindet sich aber eine Taste um die innere Heizung mit zu aktivieren, diese macht aber nichts. D.h. ich kann noch so oft drücken, die innere Heizung schaltet nicht hinzu.
Dass die Taste selbst reagiert hab ich geprüft indem ich den Finger 30 Sekunden drauf liegen ließ, und es dann piepte und ein Fehler angezeigt wird.
Was könnte der Grund sein, daß ich diese Heizung nicht zugeschaltet bekomme?
Danke
Mfg



_________________

BID = 997299

wuffwuff2003

Stammposter



Beiträge: 332
Wohnort: Trier

 

  

Statt abgemahnter Begriff dann Dieses C-Feld
Mbg

_________________

BID = 997311

derhammer

Urgestein

Beiträge: 11120
Wohnort: Hamm / NRW

Widerstand der Kochzone gemessen???

_________________
Bitte die geltenden VDE und Sicherheitsvorschriften beachten.
Ein Gerätebedienfeld ist kein Klavier. Nicht versuchen, ohne Kenntnisse ins Prüfprogramm zu gelangen
Haftung wird nicht übernommen. Jeder ist für sein Handeln selbst verantwortlich.

BID = 997320

wuffwuff2003

Stammposter



Beiträge: 332
Wohnort: Trier

Hallo
Ja 16 Ohm, ich denke aber das muss so sein, denn die Schnellheizwicklung ist in Reihe geschaltet mit der normalen Wicklung. Folglich heizen beide, man sieht die innere nur nicht leuchten da die äußere Schnellheizung extrem hell aufleuchtet. Versteh nur nicht wieso dann diese Taste. Bringt ja dann nix. Aber wie gesagt denke das muss richtig so sein, sonst wäre die beiden Spulen nicht in Reihe geschaltet.
Danke
Mfg

_________________

BID = 997344

silencer300

Moderator



Beiträge: 9672
Wohnort: 94315 Straubing / BY
Zur Homepage von silencer300

Das ist keine Reihenschaltung, die 2-Zonen Heizelemente haben einen gemeinsamen N-Leiter, die Außenleiter werden einzeln zu jeder Heizzone über Relais zugeschalten.
Vermutlich wird hier auch der Fehler liegen, dass entweder ein Relais nicht durchschaltet, oder nicht angesteuert wird.

VG

_________________
Ich bin nicht faul, ich arbeite im eco-Modus.

BID = 997347

wuffwuff2003

Stammposter



Beiträge: 332
Wohnort: Trier

Nein das ist ganz klar eine Reihenschaltung, 2 Drahtanschluss (L1 + N)

_________________

BID = 997349

der mit den kurzen Armen

Urgestein



Beiträge: 17432

Ach ja du hast 2 R in Reihe wie willst du die einzeln Schalten? Kleiner Tipp bei 2 R in Reihe oder parallel benötigst du immer 3 Anschlüsse um die einzeln schalten zu können. Mit einem Trick (2 bzw 4 Dioden) geht das auch mit nur 2 Anschlüssen.

_________________
Tippfehler sind vom Umtausch ausgeschlossen.
Arbeiten an Verteilern gehören in fachkundige Hände!
Sei Dir immer bewusst, dass von Deiner Arbeit das Leben und die Gesundheit anderer abhängen!

BID = 997351

Tachyon

Schriftsteller



Beiträge: 676
Wohnort: CERN /Bayerische Schweiz bei STA
Zur Homepage von Tachyon


Zitat :
wuffwuff2003 hat am  3 Aug 2016 19:49 geschrieben :

Nein das ist ganz klar eine Reihenschaltung, 2 Drahtanschluss (L1 + N)



Meinst Du evtl. mit L1 + N den netzseitigen Eingangs-Anschluß des Herdes?

_________________
Übrigens: Für die Leute, die Ruhe und Stille lieben, wurde die telefonlose Schnur erfunden.

[ Diese Nachricht wurde geändert von: Tachyon am  3 Aug 2016 20:08 ]

BID = 997362

wuffwuff2003

Stammposter



Beiträge: 332
Wohnort: Trier

Nein die Heizplatte selbst wird mit 2 Drähten beliefert. Der 1 Widerstand, wird auf eine Klemme geführt (ist doch Punktgeschweißt) und der 2. Widerstand ist auch da angeschweißt, also eine normale Reihenschaltung, daher denk ich ist es nicht möglich diese einzeln zu steuern, weshalb der Taster auch keine Funktion hat. Dann wäre es keinen Defekt sondern so gewollt dass diese Taste nicht funktioniert wenn die Widerstände eh verbunden sind.
Lg

_________________

BID = 997365

derhammer

Urgestein

Beiträge: 11120
Wohnort: Hamm / NRW

Mach mal scharfe Fotos von der Kochstellen und den Anschlüssen

_________________
Bitte die geltenden VDE und Sicherheitsvorschriften beachten.
Ein Gerätebedienfeld ist kein Klavier. Nicht versuchen, ohne Kenntnisse ins Prüfprogramm zu gelangen
Haftung wird nicht übernommen. Jeder ist für sein Handeln selbst verantwortlich.

BID = 997367

silencer300

Moderator



Beiträge: 9672
Wohnort: 94315 Straubing / BY
Zur Homepage von silencer300

Natürlich sind beide Heizwiderstände an einer Stelle miteinander verbunden, das kann ein gemeinsamer Aussen- oder N-Leiter sein. Jetzt bleiben aber genau zwei Anschlüsse übrig, die einzeln angefahren werden können, also ist das auf keinen Fall eine Reihenschaltung. Die wäre auch völlig sinnfrei für einen 2-Zonen Heizkörper.

VG

_________________
Ich bin nicht faul, ich arbeite im eco-Modus.


Liste 1 SIEMENS    Liste 2 SIEMENS    Liste 3 SIEMENS   

---


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 16 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 6 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 181336807   Heute : 1874    Gestern : 6767    Online : 382        23.5.2024    12:19
6 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 10,00 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
10,7165961266