Miele Herd Elektroherd  Steuereinheit für Glaskeramikkochfeld

Reparaturtipps zum Fehler: Leuchtmittel

Im Unterforum Herd und Backofen - Beschreibung: Reparaturtipps für Elektroherde, Backofen, Grill, Fritteusen, Herdplatten, Glaskeramik, Kochfelder

Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren




[Registrieren]      --     [FAQ]      --     [ Einen Link auf Ihrer Homepage zum Forum]      --     [ Themen kostenlos per RSS in ihre Homepage einbauen]      --     [Einloggen]

Suchen


Serverzeit: 24 6 2024  12:42:07      TV   VCR Aufnahme   TFT   CRT-Monitor   Netzteile   LED-FAQ   Osziloskop-Schirmbilder            


Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Herd und Backofen        Herd und Backofen : Reparaturtipps für Elektroherde, Backofen, Grill, Fritteusen, Herdplatten, Glaskeramik, Kochfelder

Gehe zu Seite ( 1 | 2 Nächste Seite )      


Autor
Herd Miele Steuereinheit für Glaskeramikkochfeld --- Leuchtmittel
Suche nach Herd Miele Steuereinheit Glaskeramikkochfeld

    







BID = 766571

gac_burnz

Gerade angekommen


Beiträge: 8
 

  


Geräteart : Elektroherd
Defekt : Leuchtmittel
Hersteller : Miele
Gerätetyp : Steuereinheit für Glaskeramikkochfeld
Typenschild Zeile 3 : KSE 202-1
Kenntnis : Komplett vom Fach
Messgeräte : Multimeter, Phasenprüfer, Duspol
______________________

Hallo,
meine Großeltern haben o.g. Miele Gerät.
Nun ist das Leuchtmittel eines der Drehregler defekt. (die Anzeige 1-..12) oder so. Nun meine Fragen: Was sitzt da für ein Leuchtmittel drin? Wie kann ich die Steuer-Einheit auseinander bauen?
Ich hatte leider beim letzten mal nicht so viel Zeit, um die Steuereinheit komlpett zu zerlegen.

vielen dank schon mal.

Edit: Das "böse" Wort (geschützt von Sc hot t) durch Glaskeramikkochfeld ersetzt.

[ Diese Nachricht wurde geändert von: Gilb am 23 Mai 2011  8:38 ]

BID = 766599

prinz.

Moderator

Beiträge: 8925
Wohnort: Gifhorn und Wolfenbüttel
Zur Homepage von prinz. ICQ Status  

 

  

Moin
Als Leuchtmittel sitzt dort ein bestimmtes drinn
mit Sockel.
Hätte noch eines liegen da Kunde
dieses jetzt nicht mehr benötigt.
Man kommt von oben ran.
mfg


_________________
Nur für nicht Mutige
1.Freischalten
2.Gegen Wiedereinschalten sichern
3.Spannungsfreiheit allpolig feststellen
4.Erden und kurzschließen
5.Benachbarte, unter Spannung stehende Teile abdecken oder abschranken

BID = 766605

gac_burnz

Gerade angekommen


Beiträge: 8

Hi,
danke für die Anmtwort.
Was heisst von oben dran?
Muss ich also das steuerteil rausziehen und dann die Schrauben lösen usw.
Oder muss ich auch vorne die Knebel abziehen und die Blende vorne wegnehmen? Weisst du wie das Leutmittel heisst? Also hast du vielleicht irgendeine Type für mich?

Wäre über näher Infos sehr dankbar...

LG

BID = 766625

prinz.

Moderator

Beiträge: 8925
Wohnort: Gifhorn und Wolfenbüttel
Zur Homepage von prinz. ICQ Status  

Ich hätte das ganze Leuchtmittel für dich


_________________
Nur für nicht Mutige
1.Freischalten
2.Gegen Wiedereinschalten sichern
3.Spannungsfreiheit allpolig feststellen
4.Erden und kurzschließen
5.Benachbarte, unter Spannung stehende Teile abdecken oder abschranken

BID = 766680

Gilb

Urgestein



Beiträge: 16262
Wohnort: Gardine (Gardinenhof)
Zur Homepage von Gilb

Hallo gac_burnz,

in der Miele Kochfeldsteuereinheit KSE 202-1 sind keinerlei Leuchtmittel
verbaut. In welchem Herd (Typenschild ist im Türbereich des Herdes zu
finden) ist die Einheit denn eingebaut? (Evtl. hat der Herd gewisse
Kontrolllampen.) Welches Kochfeld (Typenschild ist unterm Kochfeld, bei
ausgebautem Herd zu finden) wird gesteuert?

Freundliche Grüße,
der Gilb

BID = 766695

prinz.

Moderator

Beiträge: 8925
Wohnort: Gifhorn und Wolfenbüttel
Zur Homepage von prinz. ICQ Status  

Sind nicht Kontrollämpchen auch Leuchtmittel

_________________
Nur für nicht Mutige
1.Freischalten
2.Gegen Wiedereinschalten sichern
3.Spannungsfreiheit allpolig feststellen
4.Erden und kurzschließen
5.Benachbarte, unter Spannung stehende Teile abdecken oder abschranken

BID = 766719

Gilb

Urgestein



Beiträge: 16262
Wohnort: Gardine (Gardinenhof)
Zur Homepage von Gilb

Sicher datt, prinz.,

aber in der Kochfeld-Steuereinheit ist nichts dergleichen.
Kann sein, das der Einbauherd, je nach Type, die eine oder andere
Glimmlampe beherbergt.
Und im Kochfeld sitzt eine Restwärmeanzeige.

Kollegiale, nette Grüße, (Cola! tagsüber)
der Gilb

BID = 766721

gac_burnz

Gerade angekommen


Beiträge: 8

Hallo,
das Kochfeld ist Autag. Also der Herd sitzt an einer anderen Stelle.
Die Drehregler haben doch eine Hintergrundbeleuchtung. Diese meine ich.
Direkt in der KSE 202-1.
Oder bin ich jetzt auf dem falschen Dampfer?

LG

#edit. Foto die Anzeige: 1...12 oder so.
Quelle des Fotos:www.pics.ricardostatic.ch/2_635954280_450/kochen-und-backen/keramik-kochfeld-miele-kse-202-1.jpg


[ Diese Nachricht wurde geändert von: gac_burnz am 23 Mai 2011 12:30 ]

[ Diese Nachricht wurde geändert von: gac_burnz am 23 Mai 2011 12:32 ]

BID = 766725

Rafikus

Inventar

Beiträge: 4109

Hallo,

das Wort ist "autark".

Zitat :
Foto die Anzeige: 1...12 oder so.

Was meinst Du mit "oder so"? 1...12 oder wie?
Ist das nicht eine 7-Segment Leuchtdioden Anzeige?
Wenn ja, dann wird da nichts hintergrundbeleuchtet, die Ziffern leuchten selbst.
Aber vielleicht ist es doch anders?
Ein richtiges Foto würde schon mehr verraten.

Rafikus

BID = 766726

Gilb

Urgestein



Beiträge: 16262
Wohnort: Gardine (Gardinenhof)
Zur Homepage von Gilb

Hallo gac_burnz,

die Skalenbeleuchtung gehört zum Herd bzw., in Deinem Fall zum Schaltkasten.
Das ist das Gehäuse, in welches die KSE eingebaut und damit in die
Schubladenblende der Küchenfront eingebaut wird.
Dessen Typ ("SE ...") und Fabrik.-Nr. benötigen wir, um die Kontroll- oder Skalenleuchten
herauszufinden. Vermutlich sind es kleine Glühlämpchen, ähnlich der in
Weihnachtslichterketten, mit 12 Volt und 1 Watt.

Nochmals Grüße,
der Gilb


BID = 766782

gac_burnz

Gerade angekommen


Beiträge: 8

Ach du ahnst es nicht.. nun kommen wir der Sache ja schon näher... ^^

Aber soweit ich mich entsinnen kann, stand nur KSE 202-1 deswegen hatte ich ja die nummer notiert....
Es ist auf jedenfall die gleiche "Einheit", wie auf dem angefügtem Bild.

Kann man da nicht schon sagen, was da fuer Leuchtmittel drin sind? ^^

Weil sonst muss ich weier zu meinen Großeltern und ich wollte da eigentlich schon mit dem Lämpchen hin ^^

Danke für die Zahlreichen Antworten.

BID = 766868

Gilb

Urgestein



Beiträge: 16262
Wohnort: Gardine (Gardinenhof)
Zur Homepage von Gilb

Hallo gac_burnz,

das ist schwierig, weil es keine Listen mehr über die Zuordnung passender
Herde oder Schaltkästen zu den Kochfeldern und Steuereinheiten mehr gibt.
Ich nehme allerdings an, dass der Schaltkasten auf deinem Foto ein
SE 213 oder SE 213-1 sein könnte.
Darin wären dann 4 Stk. 4030970 - Anzeigeleuchte SGF 83/2 12V 1W, 9,76 EUR
pro Stück!
Ich halte das für wahnsinnig teuer. Vielleicht kannst Du ähnliche Glühlämpchen,
mit zwei herausgeführten Drahtenden (nennt man das Sofitte?) irgendwo anders
finden und kaufen und dann in die vorhandenen Kunststoffhalterungen einbauen.
Wichtig sind ja nur der Glaskolbendurchmesser und die Betriebsspannung 12 Volt,
sowie die Leistung von 1 Watt.

Freundliche Grüße,
der Gilb ;- )

Hier noch ein Bild mit Abmessungen: http://www.ersatzteilbestellung.de/.....zteil
(ohne das ich diesen Laden beurteilen oder empfehlen oder davon abraten würde!)

[ Diese Nachricht wurde geändert von: Gilb am 24 Mai 2011  8:55 ]

BID = 766877

prinz.

Moderator

Beiträge: 8925
Wohnort: Gifhorn und Wolfenbüttel
Zur Homepage von prinz. ICQ Status  

Von so einer sprach Ich doch die ganze Zeit


_________________
Nur für nicht Mutige
1.Freischalten
2.Gegen Wiedereinschalten sichern
3.Spannungsfreiheit allpolig feststellen
4.Erden und kurzschließen
5.Benachbarte, unter Spannung stehende Teile abdecken oder abschranken

BID = 766886

Gilb

Urgestein



Beiträge: 16262
Wohnort: Gardine (Gardinenhof)
Zur Homepage von Gilb

Ich hab nix gehört
Und etwas detailliertes geschrieben hast Du auch nicht.
Kannst Du mir mal deine Kristallkugel leihen?

Prosit
der Gilb

BID = 766952

gac_burnz

Gerade angekommen


Beiträge: 8

Hallo,
danke für die Antworten!
Wie komm ich denn in die Lämpchen dran?
Muss ich von vorne auch das Bedienteil abnehmen und die Knebel entfernen?
Oder reicht das, wenn ich das Blech von dem Steuerkasten abnehme?
Will nicht alles unnötig ausbauen.. ^^

Irgendwie hab ich beim letzten mal die Einheit auch nicht ganz aus dem Schrank ziehen koennen... sind die Kabel so kurz? Oder hing da das Kabel noch irgendwie eingeklemmt am Kochfeld dran?

Oder muss ich, um die Einheit rauszunehmen das Kochfeld ausbauen?

LG buRnz


Liste 1 MIELE   

      Nächste Seite
Gehe zu Seite ( 1 | 2 Nächste Seite )
Zurück zur Seite 0 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 18 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 1 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 181539017   Heute : 2181    Gestern : 6434    Online : 461        24.6.2024    12:42
5 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 12,00 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0,244855880737