AEG Herd Elektroherd  Competence 5132 V-M Typ 54 DBR 85 AO

Reparaturtipps zum Fehler: Maus im abgemahnter Begriff feld

Im Unterforum Herd und Backofen - Beschreibung: Reparaturtipps für Elektroherde, Backofen, Grill, Fritteusen, Herdplatten, Glaskeramik, Kochfelder

Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren




[Registrieren]      --     [FAQ]      --     [ Einen Link auf Ihrer Homepage zum Forum]      --     [ Themen kostenlos per RSS in ihre Homepage einbauen]      --     [Einloggen]

Suchen


Serverzeit: 17 7 2024  18:07:43      TV   VCR Aufnahme   TFT   CRT-Monitor   Netzteile   LED-FAQ   Osziloskop-Schirmbilder            


Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Herd und Backofen        Herd und Backofen : Reparaturtipps für Elektroherde, Backofen, Grill, Fritteusen, Herdplatten, Glaskeramik, Kochfelder

Gehe zu Seite ( Vorherige Seite 1 | 2 | 3 | 4 Nächste Seite )      


Autor
Herd AEG Competence 5132 V-M Typ 54 DBR 85 AO --- Maus im abgemahnter Begriff feld
Suche nach Herd AEG Competence

    







BID = 977592

derhammer

Urgestein

Beiträge: 11124
Wohnort: Hamm / NRW
 

  


Gerät spannungslos schalten ( Sicherungen raus ). Die Kabel am Schalter vom defekten Kreis zusammenstecken und gut isolieren. Alles zusammenbauen und einschalten. Platten testen. Was passiert???

BID = 977598

sepha

Neu hier



Beiträge: 33

 

  

Es funktioniert nur der innere Kreis der Doppelplatte.
Was jetzt?
Liebe Grüße,sepha

BID = 977605

Rafikus

Inventar

Beiträge: 4111

Du musst dich schon entscheiden, ob Du den Hinweisen hier nachgehst, oder iregendwelche unkoordinierten Aktionen durchführst und unsere Hinweise nicht beachtest.

Hast Du die Messungen durchgeführt, welche ich vorgeschlagen habe?

Wenn Du das Kochfeld nun sowieso geöffnet hast, dann ist doch nichts einfacher, als die Zuleitung vom Schalter zur Kochplatte durchzumessen. Dabei auch etwas an den Leitungen wackeln.
Die andere Seite des Schalters dürfte mit dem N verbunden sein. Das kannst Du auch messen, obwohl das schon bei meinen zuerst erwähnten Messungen rauszufinden wäre.

Rafikus

BID = 977609

sepha

Neu hier



Beiträge: 33

Hallo Rafikus,

ich traue mich doch nicht unter Spannung zu messen.
Geht das denn nicht auch nur so mit dem Multimeter?

Bitte mehr Tipps, ich möchte nichts falsch machen.

Liebe Grüße, sepha

BID = 977616

Rafikus

Inventar

Beiträge: 4111

Dann messe nun die Leitung zwischen dem Schalter und dem Kochfeld, wie ich zuletzt geschrieben habe.
Wenn ich die Fotos richtig deute, dann ist das Heizelement an sich in Ordnung. Deine Messungen deuten darauf hin, dass der Schalter in Ordnung ist. Daraus muß man schließen, dass die Verbindung zwischen dem Schalter und dem Heizelement nicht in Ordnung ist, es sei denn es fehlt die Verbindung zum N.

Rafikus

BID = 977621

sepha

Neu hier



Beiträge: 33

Hallo Rafikus,

ich glaube ja, dass die Maus in den Energieregler gepinkelt hat. Mäusekot lag ja auch oben drauf. Es hatte gestunken, irgendwas wird wohl durchgebrannt sein. Daher glaube ich nicht, dass das Kabel defekt ist, sondern der Energieregler.

Den habe ich mir jetzt im Shop bestellt.

Mal sehen, ob meine naive Vorgehensweise richtig ist.
Viele liebe Grüße, sepha

BID = 977628

Rafikus

Inventar

Beiträge: 4111

Alles klar.
Dann melde dich bitter aber, wenn Du den Leistungssteller eingebaut hast.

Rafikus

BID = 977637

sepha

Neu hier



Beiträge: 33


Zitat :
Rafikus hat am 29 Dez 2015 14:45 geschrieben :

Alles klar.
Dann melde dich bitter aber, wenn Du den Leistungssteller eingebaut hast.

Rafikus

Hallo Rafikus, meinst du nicht, dass die Maus die Ursache sein kann und den Regler kaputt gemacht hat?

Beim Schalter geht kein weiteres Kabel ab.

Viele liebe Grüße, sepha

BID = 977640

Rafikus

Inventar

Beiträge: 4111

Du scheinst da einiges durcheinander zu bringen.
So schreibst Du "und den Regler kaputt gemacht hat?", warum gehst Du davon aus, dass der Regler (Leistungssteller) kaputt ist?
Wenn Du tatsächlich annimmst, es läge an dem Regler, warum tauscht du nicht temporär die Schalter untereinader aus?
Dazu kannst Du mit beliebigen Mitteln die ursprüngliche Lage der Stecker kennzeichnen und dann 1/1 tauschen.

Ich gehe nicht davon aus, dass der Regler kaputt ist, schliesslich funktioniert die Kochzone und nur der zuschaltbare Ring tut nicht.

Und worauf bezieht sich eigentlich "Beim Schalter geht kein weiteres Kabel ab.
", schliesslich hast Du weder in dem Satz, noch in dem Absatz, noch in dem Beitrag irgendwelche "Kabel" (es sind Leitungen, bitte im weiteren diesen Begriff verwenden) erwähnt. Woher soll ich denn jetzt wissen, worauf sich nun dein "kein weiteres Kabel" bezieht? An dem Schalter sind doch zwei Leitungen und ich schrieb, dass der Schalter den N zuschaltet.

Funktioniert eigentilich die Restwärmeanzeige richtig?

Hast Du jetzt die Leitungen durchgemessen, wie ich es vorschlug?
In der Zeit, die Du gebraucht hast die Bestellung vorzunehmen, hättest Du auch die Messungen erledigen können.

Und nochmals die Bitte: wenn Du etwas schreibst, dann genau und eindeutig, damit man nicht mehrere male nachfragen muß.

Wenn ich vorschlage, dass Du einige Messungen vornehmen sollst, dann mach das bitte, oder schreib, dass Du dazu keine Lust hast und lieber immer wieder was neues versuchst.

Rafikus

BID = 977668

sepha

Neu hier



Beiträge: 33


Zitat :
Rafikus hat am 29 Dez 2015 16:10 geschrieben :

Du scheinst da einiges durcheinander zu bringen.


Da hast du Recht.


Zitat :

So schreibst Du "und den Regler kaputt gemacht hat?", warum gehst Du davon aus, dass der Regler (Leistungssteller) kaputt ist?
Wenn Du tatsächlich annimmst, es läge an dem Regler, warum tauscht du nicht temporär die Schalter untereinader aus?
Dazu kannst Du mit beliebigen Mitteln die ursprüngliche Lage der Stecker kennzeichnen und dann 1/1 tauschen.

Das habe ich soeben gemacht.


Zitat :

Ich gehe nicht davon aus, dass der Regler kaputt ist, schliesslich funktioniert die Kochzone und nur der zuschaltbare Ring tut nicht.


Da hast du schon wieder recht. Auch beim anderen Schalter/Regler/Leistungssteller wird nur der kleine Kochring heiss, der äußere bleibt kalt.

Zitat :


...ich schrieb, dass der Schalter den N zuschaltet.

Ich dachte N steht für Neutralleiter und somit für eine Leitung, die ich am Schalter/Taster sehen kann. Da ist aber keine Leitung. Oder meinst den Schalter/Regler/Leistungssteller?


Zitat :


Funktioniert eigentilich die Restwärmeanzeige richtig?


Ja. Zumindest leuchten alle vier Lampen,wenn ich die Platten alle angeschaltet hatte.

Zitat :


Hast Du jetzt die Leitungen durchgemessen, wie ich es vorschlug?
In der Zeit, die Du gebraucht hast die Bestellung vorzunehmen, hättest Du auch die Messungen erledigen können.


Die Glaskeramikabdeckung ist schon wieder drauf, ich mußte ja Essen kochen. Aber die Bestellung habe ich gerade vorsichtshalber storniert.

Zitat :


Und nochmals die Bitte: wenn Du etwas schreibst, dann genau und eindeutig, damit man nicht mehrere male nachfragen muß.

Ich bemühe mich wirklich, aber einen Begriff wie Leistungssteller, habe ich noch nie gehört.

Zitat :

Wenn ich vorschlage, dass Du einige Messungen vornehmen sollst, dann mach das bitte, oder schreib, dass Du dazu keine Lust hast und lieber immer wieder was neues versuchst.

Rafikus


Natürlich möchte ich den Herd wieder in Gang bekommen. Und Lust, das selbst hinzukriegen habe ich sehr große. Allerdings steht der Herd auch in der Küche und da ist manchmal ein ganz schön großes Gewusel.

Und, ganz wichtig: Ich mache nichts daran, wenn der Strom an sein muß. Da habe ich doch mittlerweile zuviel Respekt und zuwenig Ahnung.

Also auf geht´s. Was soll ich jetzt spannungsfrei messen? Alles wieder Aufschrauben?

Viele Grüße,sepha

BID = 977669

sepha

Neu hier



Beiträge: 33


Zitat :


Deine Messungen deuten darauf hin, dass der Schalter in Ordnung ist. Daraus muß man schließen, dass die Verbindung zwischen dem Schalter und dem Heizelement nicht in Ordnung ist, es sei denn es fehlt die Verbindung zum N.

Rafikus


Siehst du, das verstehe ich als Laie nicht. "Schalter", ist das der Tippschalter zum Zu- bzw. Abschalten des größeren Kochrings, oder ist es der Energieregler, den du meinst.
Bitte erklär mir das.

liebe Grüße, sepha

BID = 977671

Rafikus

Inventar

Beiträge: 4111


Zitat :
Ich dachte N steht für Neutralleiter und somit für eine Leitung, die ich am Schalter/Taster sehen kann. Da ist aber keine Leitung.

An dem Schalter sind doch zwei Leiter dran. Der eine (mit Gewebeisolierung, drei blaue Streifen, blöderweise hat die Bräterzone die gleiche Kennzeichnung) geht zum äußeren Ring, der andere müßte mit dem N (Neutralleiter) verbunden sein. Warum siehst Du keine Leitung an dem Schalter? Ich sehe da sogar zwei.

Mit Schalter meine ich das Ding, mit dem der Ring zugeschaltet wird. Das andere ist der Regler (Leistungssteller, allgemein als Energieregler bezeichnet).

Wenn Du nicht unter Spannung messen möchtest, dann bleibt nur das Durchmessen der Leitung wie ich es beschrieben habe. Außerdem müßtest Du nachvollziehen, wo der andere Anschluß von dem Schalter hin geht. So wie ich das sehe, geht es zum Regler rechts daneben, wo auch dieser leicht rosarote Leiter dran ist. Jetzt muss festgestellt werden, wo dieser rosarote hingeht?

Rafikus

BID = 977672

sepha

Neu hier



Beiträge: 33

Die Stromzuführung des äußeren Rings sieht etwas "braun" aus. Soll ich von dem Punkt zum anderen Leitungsende am Energieregler messen?










BID = 977675

sepha

Neu hier



Beiträge: 33


Zitat :

der andere müßte mit dem N (Neutralleiter) verbunden sein. Warum siehst Du keine Leitung an dem Schalter? Ich sehe da sogar zwei.


Welche Andere Leitung meinst du? Ich sehe auch zwei. Die mit den drei Streifen und eine Schwarze. Die Schwarze geht an den Energieregler. Zusammen mit der rosafarbenene Leitung. Das sehe ich auch, aber welche Leitung soll zu einem N (Neutralleiter) gehen? Sind die nicht blau, normalerweise?

Ich schaue nach, wo die rosa Leitung hingeht, also alles erst wieder aufschrauben. Dauert ein bisschen.

Liebe Grüße, sepha[/quote]




BID = 977676

Rafikus

Inventar

Beiträge: 4111

Dass ausgerechnet auf dieser kurzen Strecke die Leitung unterbrochen sein sollte, nehme ich nicht an, aber messen kannst Du es.

Das wichtigste ist nun zu messen, ob die linke Leitung vom Schalter bis zur Kochplatte Durchgang hat.

Rafikus


Liste 1 AEG    Liste 2 AEG    Liste 3 AEG    Liste 4 AEG    Liste 5 AEG    Liste 6 AEG   

Vorherige Seite       Nächste Seite
Gehe zu Seite ( Vorherige Seite 1 | 2 | 3 | 4 Nächste Seite )
Zurück zur Seite 0 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 15 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 21 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 181677039   Heute : 3361    Gestern : 5332    Online : 637        17.7.2024    18:07
14 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 4,29 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0,0714340209961