Gaggenau Backofen  ED220130/03

Reparaturtipps zum Fehler: PID Generator defekt

Im Unterforum Herd und Backofen - Beschreibung: Reparaturtipps für Elektroherde, Backofen, Grill, Fritteusen, Herdplatten, Glaskeramik, Kochfelder

Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren




[Registrieren]      --     [FAQ]      --     [ Einen Link auf Ihrer Homepage zum Forum]      --     [ Themen kostenlos per RSS in ihre Homepage einbauen]      --     [Einloggen]

Suchen


Serverzeit: 23 7 2024  14:53:31      TV   VCR Aufnahme   TFT   CRT-Monitor   Netzteile   LED-FAQ   Osziloskop-Schirmbilder            


Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Herd und Backofen        Herd und Backofen : Reparaturtipps für Elektroherde, Backofen, Grill, Fritteusen, Herdplatten, Glaskeramik, Kochfelder


Autor
Backofen Gaggenau ED220130/03 --- PID Generator defekt
Suche nach Backofen Gaggenau

    







BID = 894168

astan

Gerade angekommen


Beiträge: 6
Wohnort: Höchst / Vorarlberg
 

  


Geräteart : Backofen
Defekt : PID Generator defekt
Hersteller : Gaggenau
Gerätetyp : ED220130/03
S - Nummer : 36212000115
FD - Nummer : FD8212
Kenntnis : Minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo allerseits!

Uns plagen seit einiger Zeit Probleme mit unserem ansonsten heiß geliebten Dampfbackofen ED 220

Und zwar lässt sich die Feuchtigkeitsstufe praktisch nicht mehr einstellen. Wenn wir beispielsweise versuchen Feuchte versuchen die Feuchtigkeit auf 60% zu stellen, springt das Gerät fast immer auf 100% zurück. Bei leichtem Druck auf den Drehknopf zeigt das Gerät die richtige Feuchtigkeit an, sobald ich den Regler loslasse, ist er wieder bei 100%.

Gestern war zufällig der Gaggenau Bosch Siemens Techniker bei unserer Nachbarin. Meine Frau hat die Gelegenheit genutzt und ihn gefragt, ob er sich das kurz anschauen kann.

Diagnose: PID Generator defekt

Schätzung: inkl. Anfahrt (zwischen 350 - 400 Euro, davon sind 60 Euro nur für die Anfahrt zu bezahlen)

Nun zu meiner Frage: Wie aufwändig ist es für einen Elektrogeräte-Fachmann um die Ecke diese Einheit zu tauschen ist damit ich wenigstens die Anfahrt sparen kann.

Besten Dank für eure Rückmeldung

LG

Astan

BID = 894172

Otiffany

Urgestein



Beiträge: 13751
Wohnort: 37081 Göttingen

 

  

Ich vermute eine kalte Lötstelle!
Wie Du erwähnst, funktioniert das Teil, wenn Du auf den Knopf drückst und wenn Du ihn losläßt tritt der Fehler auf. Bau das Teil aus und Löte die Lötstellen nach, die zu dem Einsteller gehören.

Gruß
Peter

BID = 894344

astan

Gerade angekommen


Beiträge: 6
Wohnort: Höchst / Vorarlberg

Hallo Peter,

besten Dank für die rasche Rückmeldung.

Also, ich habe nun das schöne Wetter genutzt und die Regler freigelegt. Die Regler für Temperatur und Feuchtigkeitsstufe sind auf einer Platine montiert. Den Regler selbst wollte ich nicht auslöten. Es geht um den roten, der die Feuchtigkeitsstufe regelt.

Kann mir aber jemand sagen, wo ich die ganze Einheit herkriege?

Steht Seuffer 721-116.8f drauf.

Gruss

Astan







BID = 894353

Tommi 05

Schreibmaschine



Beiträge: 2590
Wohnort: Thüringen

Beim BSH Ersatzteilvertrieb.ET Nr. müsste 174722 sein ( nennt sich Schalter und sitzt rechts oben in der Blende? ).Fall aber nicht um, das Ding kostet netto ca. 150,00.Einen PID Generator habe ich in der Explo nicht gefunden.

Tommi

_________________
VDE und Sicherheitsvorschriften beachten!Und nicht alles versuchen selbst zu reparieren.Es gibt auch seriöse Firmen und nicht nur die aus dem TV.

BID = 894486

astan

Gerade angekommen


Beiträge: 6
Wohnort: Höchst / Vorarlberg

Hallo Tommi,

nö, der Schalter sitzt beim ED220 unten rechts.

Beim normalen Backofen aus dieser Serie ist das Teil oben rechts.
Könnte sogar sein, dass die Teile praktisch gleich aussehen, daher bin ich jetzt ein wenig unsicher.

Gruss

astan

BID = 894499

Tommi 05

Schreibmaschine



Beiträge: 2590
Wohnort: Thüringen

Schau Dir mal die Zeichnung an.Scheint doch unten zu sitzen.

Tommi


PDF anzeigen



_________________
VDE und Sicherheitsvorschriften beachten!Und nicht alles versuchen selbst zu reparieren.Es gibt auch seriöse Firmen und nicht nur die aus dem TV.

BID = 894500

astan

Gerade angekommen


Beiträge: 6
Wohnort: Höchst / Vorarlberg

Hallo, Tommi!

Danke, das ist definitiv das gesuchte Teil.

Stimmt aber, es ist ein wenig undeutlich dargestellt.

Jetzt weiss ich wenigstens was ich bestellen muss.

Gruss Astan

BID = 894525

Otiffany

Urgestein



Beiträge: 13751
Wohnort: 37081 Göttingen

Kontrolliere doch erst mal die Lötstellen!
Vielleicht gibt es den Regler ja einzeln.

Ich vermute einen Wackelkontakt am oder im Regler.

Gruß
Peter


Zurück zur Seite 0 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 13 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 7 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 181705945   Heute : 2077    Gestern : 5284    Online : 320        23.7.2024    14:53
6 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 10.00 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0.131880044937