Zentralverriegelung Actuator Stellmotor Endschalter Jalousiesteuerung

Im Unterforum Projekte im Selbstbau - Beschreibung: Selbstbau von Elektronik und Elektro

Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren




[Registrieren]      --     [FAQ]      --     [ Einen Link auf Ihrer Homepage zum Forum]      --     [ Themen kostenlos per RSS in ihre Homepage einbauen]      --     [Einloggen]

Suchen


Serverzeit: 15 7 2024  04:51:54      TV   VCR Aufnahme   TFT   CRT-Monitor   Netzteile   LED-FAQ   Osziloskop-Schirmbilder            


Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Projekte im Selbstbau        Projekte im Selbstbau : Selbstbau von Elektronik und Elektro

Autor
Zentralverriegelung Actuator Stellmotor Endschalter Jalousiesteuerung
Suche nach: stellmotor (216) endschalter (871)

    







BID = 844142

Flaris

Gerade angekommen


Beiträge: 12
 

  


Moin Forum!

Derzeit arbeite ich an einer automatischen Verstellung unterschiedlichster manuellen Jalousien ausserhalb der Angebote der Originalhersteller.
Dabei geht es auch einerseits um die Jalousien der Dachfenster von Velux, was weitgehend gelöst ist, aber instbesondere um absolute NoNameProdukte für normale, senkrechte (Wohnraum) Fenster, egal was auf dem Chinaimport steht.
(In D meist tolle deutsche Markennamen als Aufkleber)

Insbesondere geht es um die Verstellung der Lamellen.
Eine Grundidee meinerseits ist, diese einfach über einen Stellhebel zu bewerkstelligen.
Und dazu bieten sich z.B. die universellen Stellmotoren der China-KFZ ZV ab unter 3,-€ an.

Nur: Haben die eine Endabschaltung (am Ende der Wege von ca. 20mm) integriert, oder sind die lediglich über "Timer" über das Steuergerät gesteuert und brennen mit der Zeit durch, wenn weiterhin Spannung anliegt?

Wäre schön, wenn sich da jemand auskennt.

BID = 844186

Kleinspannung

Urgestein



Beiträge: 13350
Wohnort: Tal der Ahnungslosen

 

  


Zitat :
Flaris hat am 21 Aug 2012 19:19 geschrieben :

oder sind die lediglich über "Timer" über das Steuergerät gesteuert und brennen mit der Zeit durch, wenn weiterhin Spannung anliegt?

Meines Wissens nach haben "richtige" ZV-Motoren eine Endabschaltung.
Aber weiß der Geier,was der Chinamann so alles zusammenstrickt...

_________________
Manche Männer bemühen sich lebenslang, das Wesen einer Frau zu verstehen. Andere befassen sich mit weniger schwierigen Dingen z.B. der Relativitätstheorie.
(Albert Einstein)


Zurück zur Seite 0 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 16 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 1 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 181663349   Heute : 374    Gestern : 5151    Online : 94        15.7.2024    4:51
1 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 60.00 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
In 486 Sekunden wird ein Backup gestartet. Bitte beenden Sie alle Eingaben. Das Forum wird dann für 10 Minuten abgeschaltet !
0.0535449981689