Suche Bastler für eine Art Steampunk-Handy mit Raspberry Pi Zero

Im Unterforum Projekte im Selbstbau - Beschreibung: Selbstbau von Elektronik und Elektro

Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren




[Registrieren]      --     [FAQ]      --     [ Einen Link auf Ihrer Homepage zum Forum]      --     [ Themen kostenlos per RSS in ihre Homepage einbauen]      --     [Einloggen]

Suchen


Serverzeit: 18 4 2024  09:33:30      TV   VCR Aufnahme   TFT   CRT-Monitor   Netzteile   LED-FAQ   Osziloskop-Schirmbilder            


Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Projekte im Selbstbau        Projekte im Selbstbau : Selbstbau von Elektronik und Elektro


Autor
Suche Bastler für eine Art Steampunk-Handy mit Raspberry Pi Zero
Suche nach: handy (3139) raspberry (239)

    







BID = 1109995

Kukulcan

Gerade angekommen


Beiträge: 3
 

  


Hallo zusammen,

leider fehlt mir Geschick, Zeit und Werkzeug/Arbeitsplpatz und ich würde gerne jemand bezahlen, der daran Spaß hätte, mein Projekt umzusetzen. Spaß, weil ich kann keine professionellen Stundensätze zahlen (Budget ist ein kleines Vielfaches von 100€).

Ich habe alle nötigen Teile, Raspberry Pi ist installiert und kann den passenden China-LCD ansteuern.

Es bleibt noch etwas Python-Programmierung, die ich wahrscheinlich hinbekommen würde. Nur wenn es ans praktische Löten/Basteln geht, war das Ergebnis bisher immer "kaputt". In diesem Fall 2 geschrottete Himbeeren.

Wie gefordert direkt ein paar Details:

- 2 Drehschalter (3 und 8 Positionen) und ein Druckknopf, die mit dem Raspberry verdrahtet werden müssen, dazu zumindest so viel Raspberry Erfahrung, um das zu testen.

- Eine Adafruit LIPO Board für den Akku, das mit Raspberry und Cinch-Buchse (zur Stromversorgung) verbunden werden muss.

- Ein kleiner Verstärker, der mit dem Raspberry verbunden werden muss. Passende Treiber sind schon installiert.

- Der Raspberry ist schon mit einem 90° Header versehen, so dass er passt.

- Und natürlich der Bilschirm.

Auf der Zeichnung sieht es noch nach viel Platz aus, passt aber alles grade so.




BID = 1110032

Murray

Inventar



Beiträge: 4689

 

  

Handy?
Was macht das Ding eigentlich?

Und das ist doch kein Raspberry Pi Zero

BID = 1110033

Grek-1

Gesprächig



Beiträge: 163
Wohnort: Buchloe
Zur Homepage von Grek-1

Das soll wohl der Communicator aus Warehouse 13 werden😃.
Lg Grek-1

_________________
Meine Tips und Ratschläge sind unverbindlich, da ich nicht vor dem Gerät sitze. Daher wird bei möglichen Schäden an Sachen und Personen keine Haftung übernommen. Immer die gültigen Vorschriften beachten.Im Zweifelsfalle bitte eine Fachkraft kontaktieren.

BID = 1110036

perl

Ehrenmitglied



Beiträge: 11110,1
Wohnort: Rheinbach


Zitat :
leider fehlt mir Geschick, Zeit und Werkzeug/Arbeitsplpatz und ich würde gerne jemand bezahlen, der daran Spaß hätte, mein Projekt umzusetzen.
Und was davon passt nun in die Rubrik "Projekte im Selbstbau"?

BID = 1110048

Kukulcan

Gerade angekommen


Beiträge: 3

Ja, das ist ein Farnsworth Kommunikator aus Warehouse 13. Er soll nichts weiter tun, als auf Knopfdruck kurze Videoclips abspielen abhängig von der Drehschalterposition, sehr simple Programmierung.

Ein passenderes Forum habe ich nicht gefunden. Ist ein vorläufig gescheitertes Selbstbau Projekt.

Die Lötarbeiten sind eigentlich extrem simpel, man kann ja auch einiges stecken. Aber mit meinen 2 linken Händen geraten die Lötpunkte schonmal so fett, dass es nen Kurzschluss gibt oder gar keine Verbindung und ich stundenlang vergeblich an der Programmierung bastle.

BID = 1110081

perl

Ehrenmitglied



Beiträge: 11110,1
Wohnort: Rheinbach


Zitat :
Aber mit meinen 2 linken Händen geraten die Lötpunkte schonmal so fett, dass es nen Kurzschluss gibt oder gar keine Verbindung und ich stundenlang vergeblich an der Programmierung bastle.
Na, dann solltest du mit der Verbesserung deiner diesbezüglichen Fähigkeiten beginnen.
Zumindest, wenn du das selber bauen willst.

Wenn du jemandem anders diese Tätigkeiten aufbürden willst, solltest du erstmal dein Sparschwein schütteln.
Wenn es dabei klappert, ist nicht genug drin.

BID = 1110084

nabruxas

Monitorspezialist



Beiträge: 9094
Wohnort: Alpenrepublik


Zitat :
Wenn es dabei klappert, ist nicht genug drin.


Wenn es Wiener Philharmoniker sind, halte ich diese Aussage für falsch.


*** click mich ***

_________________
0815 - Mit der Lizenz zum Löten!


Zurück zur Seite 0 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 24 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 2 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 180916850   Heute : 1745    Gestern : 9237    Online : 479        18.4.2024    9:33
2 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 30.00 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0.0387880802155