Signalleuchte / Industrie-Stapelleuchte

Im Unterforum Projekte im Selbstbau - Beschreibung: Selbstbau von Elektronik und Elektro

Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren




[Registrieren]      --     [FAQ]      --     [ Einen Link auf Ihrer Homepage zum Forum]      --     [ Themen kostenlos per RSS in ihre Homepage einbauen]      --     [Einloggen]

Suchen


Serverzeit: 23 4 2024  06:49:41      TV   VCR Aufnahme   TFT   CRT-Monitor   Netzteile   LED-FAQ   Osziloskop-Schirmbilder            


Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Projekte im Selbstbau        Projekte im Selbstbau : Selbstbau von Elektronik und Elektro

Gehe zu Seite ( 1 | 2 | 3 Nächste Seite )      


Autor
Signalleuchte / Industrie-Stapelleuchte

    







BID = 1055835

mc-murphy

Neu hier



Beiträge: 46
Wohnort: Mannheim
Zur Homepage von mc-murphy
 

  


Hallo zusammen,

In unseren Büro-Räumlichkeiten haben wir verschiedene wiederkehrende Tätigkeiten, die jede Woche von Büro zu Büro weitergeben werden.

Wir haben festgestellt, dass es dabei hilfreich wäre wenn wir an der Tür zum jeweils aktuellen Büro eine Art "Leuchtmelder" hätten, der signalisiert: "Alles Ok", "Wir arbeiten daran", "Wir haben Probleme festgestellt".

Ich dachte dabei an etwas wie diese "Signaltürmchen" die man von Maschinen in der Produktion kennt (rot-grün-gelb-blau etc). So einen Turm mit Batteriebetrieb und als Befestigung einen ausreichend dimensionierten Magneten (wir haben Stahltürrahmen, da bietet sich das an).

Weiß jemand wie genau die Dinger heißen und wo man die bekommt? Wie beschrieben wäre es hilfreich wenn man die mit einer Batterie/Akku bestücken könnte, Steckdosen sind an der Stelle leider nicht verfügbar.

Umschalten gerne erst mal manuell, später könnte man sich etwas per (W)LAN überlegen, aber das ist dann eher zusätzliche Spielerei.

Ich freue mich auf eure Tipps.

BID = 1055836

Offroad GTI

Urgestein



Beiträge: 12656
Wohnort: Cottbus

 

  


Zitat :
wie genau die Dinger heißen
Signalsäule.

Eine Versorgung über Akkus wäre mir bei solchen Teilen aber neu (ist ja nicht viel Platz da drin).

Man kann natürlich so eine Säule umbasteln... dürfte aber einfacher sein, wenn ihr farbige Magnete an die Türramen magnetet



_________________
Theoretisch gibt es zwischen Theorie und Praxis keinen Unterschied. Praktisch gibt es ihn aber.

[ Diese Nachricht wurde geändert von: Offroad GTI am 23 Sep 2019 10:01 ]

BID = 1055837

mc-murphy

Neu hier



Beiträge: 46
Wohnort: Mannheim
Zur Homepage von mc-murphy

Danke schon mal für den Hinweis zum richtigen Namen, damit sucht es sich schon mal leichter.

Magnete hatten wir überlegt und probiert, die verfehlen auf die Länge des Büroflurs aber leider die Sichtbarkeit. Daher kam die Idee mit der Säule auf.

Ich dachte ggf. daran der Säule einen passenden Fuß zu spendieren in dem Magnet und Akku unterkommen. Nur wenn ich so sehe, dass die natürlich aus dem Industrieumfeld mit 12 bzw. 24 Volt kommen dann wird es mit Batterieversorgung schon wieder schwierig, ich will ja nicht auch noch einen riesigen Akkupack daneben stellen müssen. man müsste ggf. mal schauen was an netter Elektronik da noch innendrin steckt - wenn es LEDs sind müsste man mit geringerer Spannung ja auch hinkommen....

Mal schauen ob ich was passendes gebraucht finde, wo es nicht mehr schade drum ist wenns kaputt geht.


BID = 1055838

Mr.Ed

Moderator



Beiträge: 36035
Wohnort: Recklinghausen

Batteriebetrieb ist da eher suboptimal, da wechselt ihr häufiger die Batterien als die Aufgaben.

Wie wäre es stattdessen mit einer ganz innovativen Lösung namens: "Miteinander reden"?

_________________
-=MR.ED=-

Anfragen bitte ins Forum, nicht per PM, Mail ICQ o.ä. So haben alle was davon und alle können helfen. Entsprechende Anfragen werden ignoriert.
Für Schäden und Folgeschäden an Geräten und/oder Personen übernehme ich keine Haftung.
Die Sicherheits- sowie die VDE Vorschriften sind zu beachten, im Zweifelsfalle grundsätzlich einen Fachmann fragen bzw. die Arbeiten von einer Fachfirma ausführen lassen.

BID = 1055839

Offroad GTI

Urgestein



Beiträge: 12656
Wohnort: Cottbus


Zitat :
die verfehlen auf die Länge des Büroflurs aber leider die Sichtbarkeit.
Wie wäre es dann damit


Zitat :
man mit geringerer Spannung ja auch hinkommen
Es gibt ja auch noch Spannungswandler.
Davon abgesehen lässt sich die Physik nicht austricksen. Die Höhe der Versorgungsspannung ist weitgehend nebensächlich, entscheidend ist der Energiegehalt der Batterie. Denn dieser bestimmt die Laufzeit.




_________________
Theoretisch gibt es zwischen Theorie und Praxis keinen Unterschied. Praktisch gibt es ihn aber.

BID = 1055840

Primus von Quack

Unser Primus :)
nehmt ihn nicht so ernst




Beiträge: 7340

Die Batterie/Akku soll winzig klein sein aber wahrscheinlich die Signalsäule mindestens 20 Jahre ohne nachladen versorgen können




...wir machen das mit den Fähnchen
https://youtu.be/fTXaNU4WY3Q

Bunte Fähnchen die in den Flur ragen

https://www.google.de/imgres?imgurl.....act=8





_________________
...geguckt wird mit den Augen, nicht mit den Fingern!

[ Diese Nachricht wurde geändert von: Primus von Quack am 23 Sep 2019 12:07 ]

BID = 1055841

Rafikus

Inventar

Beiträge: 4095

Wie wäre es mit den runden, flachen, batteriebetriebenen schrankleuchten, auf die man zum Ein- und Ausschalten draufdrückt?
Die weiße Oberfläche kann man beliebig farblich und mit Schriftzügen gestalten.
Diese Teile werden wohl auch als "Nachtbeleuchtung" angeboten.

Sowas:
https://www.amazon.de/SOAIY-Touchse.....r=1-3
oder hier:
https://www.amazon.de/Elfeland-Schr.....r=1-9

BID = 1055843

Ltof

Inventar



Beiträge: 9273
Wohnort: Hommingberg

Warnblitzer mit Magnet?

Die gibt's in rot, gelb grün. Über die Laufzeit mit einem Satz Batterien hab ich auf die Schnelle nichts herausbekommen.

_________________
„Schreibe nichts der Böswilligkeit zu, was durch Dummheit hinreichend erklärbar ist.“
(Hanlon’s Razor)

BID = 1055844

mc-murphy

Neu hier



Beiträge: 46
Wohnort: Mannheim
Zur Homepage von mc-murphy

Danke schon mal für die Tipps.

Das mit den Schrankleuchten hatte ich auch schon überlegt, allerdings ist da der Abstrahlwinkel eher ungünstig: Wenn ich den Flur runter schaue will ich erkennen können welche Farbe da leuchtet - da wir auch noch die reguläre (weiße) Flurbeleuchtung haben wird es auch mit der Reflektion eher nix, zumal wir (leider) keine günstige Oberfläche dafür haben.

Zu aller Not finden wir halt doch eine passende Steckdose in der Nähe.


BID = 1055845

Rafikus

Inventar

Beiträge: 4095


Zitat :
mc-murphy hat am 23 Sep 2019 15:05 geschrieben :

Wenn ich den Flur runter schaue will ich erkennen können welche Farbe da leuchtet - da wir auch noch die reguläre (weiße) Flurbeleuchtung haben wird es auch mit der Reflektion eher nix, zumal wir (leider) keine günstige Oberfläche dafür haben.

Dann tausche doch die weißen Dioden gegen farbige aus (Vorwiderstand anpassen), damit wirst Du sicher die Farbe sehen, da im ausgeschalteten Zustand nur weiß zu sehen ist.

BID = 1055847

Hotliner

gesperrt

Hallo!

Irgendwie drängt sich mir die Frage auf, gibt es da in der Fa. keine Telefone mehr dass man sich darüber austauscht, oder sind diese bereits so untereinander zerstritten dass keine Abteilung mehr mit der Anderen redet, oder gibt es dort nur mehr Sprachlose Roboter mit entweder Grün- f. Okay oder Rot-Anzeige f. Njet, die gibt es sogar in UP- oder Säulen-Version im guten FH.

Übrigens, die Anzeigen lassen sich sogar über eine TK-Anlage steuern.

BID = 1055851

nabruxas

Monitorspezialist



Beiträge: 9098
Wohnort: Alpenrepublik

RGB LED Stripes, Drehschalter, Steckernetzteil feddich

_________________
0815 - Mit der Lizenz zum Löten!

BID = 1055857

Primus von Quack

Unser Primus :)
nehmt ihn nicht so ernst




Beiträge: 7340


Zitat :
nabruxas hat am 23 Sep 2019 17:59 geschrieben :

RGB LED Stripes, Drehschalter, Steckernetzteil feddich



...das wäre zu einfach, das gewisse Etwas fehlt auch

_________________
...geguckt wird mit den Augen, nicht mit den Fingern!

BID = 1055858

Mr.Ed

Moderator



Beiträge: 36035
Wohnort: Recklinghausen

Wenn's unbedingt so eine Säule sein soll, bei ebay oder Aliexpress gibt es die recht günstig (15-20€) aus China.


_________________
-=MR.ED=-

Anfragen bitte ins Forum, nicht per PM, Mail ICQ o.ä. So haben alle was davon und alle können helfen. Entsprechende Anfragen werden ignoriert.
Für Schäden und Folgeschäden an Geräten und/oder Personen übernehme ich keine Haftung.
Die Sicherheits- sowie die VDE Vorschriften sind zu beachten, im Zweifelsfalle grundsätzlich einen Fachmann fragen bzw. die Arbeiten von einer Fachfirma ausführen lassen.

BID = 1055859

Hotliner

gesperrt

Wenn man sich die Frage u. div. Antworten genau durchliest, drängt sich dann die zusätzliche Frage auf, ob das wirklich immer annähernd stimmt, was auf so mancher "hp" alles so nachzulesen u. dargeboten ist?


      Nächste Seite
Gehe zu Seite ( 1 | 2 | 3 Nächste Seite )
Zurück zur Seite 0 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 23 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 0 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 180964436   Heute : 1506    Gestern : 9907    Online : 504        23.4.2024    6:49
5 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 12.00 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0.0812771320343