eigenbau Usb Kühlschrank

Im Unterforum Projekte im Selbstbau - Beschreibung: Selbstbau von Elektronik und Elektro

Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren




[Registrieren]      --     [FAQ]      --     [ Einen Link auf Ihrer Homepage zum Forum]      --     [ Themen kostenlos per RSS in ihre Homepage einbauen]      --     [Einloggen]

Suchen


Serverzeit: 24 7 2024  20:34:18      TV   VCR Aufnahme   TFT   CRT-Monitor   Netzteile   LED-FAQ   Osziloskop-Schirmbilder            


Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Projekte im Selbstbau        Projekte im Selbstbau : Selbstbau von Elektronik und Elektro

Gehe zu Seite ( 1 | 2 Nächste Seite )      


Autor
eigenbau Usb Kühlschrank
Suche nach: kühlschrank (5141)

    







BID = 639158

GrafDu

Gerade angekommen


Beiträge: 4
Wohnort: Glarus
Zur Homepage von GrafDu
 

  


Hallo zusammen

Da ich nun schon Ferien habe und mir langweilig wird dachte ich mir, dass ich mir nen mini Kühlschrank baue der (wenn möglich) per usb betrieben wird. Hab mir das so vorgestellt, dass entweder 2 Dosengetränke oder eine 1.5 Liter Flasche drin sein kann. Das ganze wird dann mit einem Peltier Element gekühlt/ warmgehalten. Das Gehäuse wird warscheinlich aus Dämmplatten und Metallplaten bestehen. Wäre das überhaupt möglich oder würde da mein usb anschluss durchschmoren und wie stark müsste das Peltier Element sein, um das Getränk konstant bei etwa 5°C zu halten?

Hoffe ihr könnt mir helfen.

BID = 639167

dr.dirk

Stammposter



Beiträge: 306
Wohnort: Güstrow
Zur Homepage von dr.dirk

 

  

Hallo GrafDu,

soweit ich weiß liefert ein USB-Anschluß max. 500mA. Ein Peltierelement zieht aber ein vielfaches an Strom. Ich würde das lieber lassen.
So ein Peltierelement kühlt aber auch nur die eine Seite, die gegenüberliegende heizt dann zur gleichen Zeit. Das heist du mußt die Wärme irgendwohin ableiten.

Dirk

BID = 639169

GeorgS

Inventar



Beiträge: 6450

Unsinn
dieser Art ist doch hier und an anderen Stellen
ausgiebig diskutiert worden.

https://forum.electronicwerkstatt.d.....fsUSB

Georg

_________________
Dimmen ist für die Dummen

BID = 639212

GrafDu

Gerade angekommen


Beiträge: 4
Wohnort: Glarus
Zur Homepage von GrafDu

Hab jetzt sogar noch ne Anleitung gefunden http://www.metacafe.com/watch/yt-7s.....idge/

Für mich sieht das aus, als ob es funktionieren könnte. Ich würde aber an der Unterseite (da wo es warm wird) noch n Ventilator anbauen, damit mein Tisch nicht "gegrillt" wird. Wenn nicht per usb, mit was könnte man es sonst noch betreiben? Vllt. würde es ja mit Aufladbaren Batterien funktionieren, welche per usb/Ladegerät wieder aufgeladen werden.

BID = 639216

perl

Ehrenmitglied



Beiträge: 11110,1
Wohnort: Rheinbach


Zitat :
Vllt. würde es ja mit Aufladbaren Batterien funktionieren,
Vergiß es ganz einfach!
Die handelsüblichen Kühlboxen zum Anschluss an den Zigarettenanzünder im Auto nehmen bei der KFZ-Bordspannung von 14V etwa 4A auf.
Da sind 56W, wovon vielleicht 6W auf den Antrieb des eingebauten Ventilators entfallen.
Du kannst dir ja mal überlegen, wie weit du da mit den 2,5W, die du dem USB-Amschluss höchstens entnehmen kannst, kommst.

Entsprechendes gilt fur Akkus:
11..12 NiMH Zellen der Größe AA liefern auch etwa 14V und haben eine Kapazität von vielleicht 2,5Ah.
Bei einem Entladestrom von 4A ist also nach 24 Minuten Feierabend. Nicht lang genug um eine Flasche Limo wirklich etwas zu kühlen.

BID = 639222

GeorgS

Inventar



Beiträge: 6450


Zitat :
Da ich nun schon Ferien habe und mir langweilig wird dachte ich mir, dass ich mir nen mini Kühlschrank baue der (wenn möglich) per usb betrieben wird.


Ich überlege, ob ich nicht eine Mail an diese
Adresse richte (zu Händen Regierungsrat Jakob Kamm),
    sekretariat-dbk äht gl.ch (automatisch editiert wegen spamgefahr)   
damit du in Zukunft über die Ferien mit Aufgaben
betraut wirst.
Georg



_________________
Dimmen ist für die Dummen

[ Diese Nachricht wurde geändert von: GeorgS am  7 Okt 2009 18:31 ]

BID = 639231

GrafDu

Gerade angekommen


Beiträge: 4
Wohnort: Glarus
Zur Homepage von GrafDu

Aber hier werden sogar welche verkauft: http://www.amazon.de/Pfiffig-Wohnen.....WO0HA

Dann muss es ja irgendwie möglich sein.. Hat ein Molex Stecker genügend Energie um nen Peltier zu "ernähren"? (Hab n 750Watt Netzteil)


BID = 639239

dr.dirk

Stammposter



Beiträge: 306
Wohnort: Güstrow
Zur Homepage von dr.dirk


Zitat :
Hat ein Molex Stecker genügend Energie um nen Peltier zu "ernähren"? (Hab n 750Watt Netzteil)

ein Molexstecker reicht um ein Peltier satt zu machen, hat aber nun überhaupt gar nichts mit USB zu tun.
Außerdem solltest du dir mal die Daten eines Peltier ansehen und dann deine in Physik erworbenen Kenntnisse über das Ohmsche Gesetz nutzen um dir die Frage bezüglich des Netzteils selber zu beantworten.(der Rechner braucht je nach Ausstattung auch etwas Energie )



Zitat :
dass entweder 2 Dosengetränke oder eine 1.5 Liter Flasche
um das Getränk konstant bei etwa 5°C zu halten?


Ich glaube nicht das ein Peltier von Conrad o.ä. dafür ausreicht.

Dirk
Edit: ja, ja die Rechtschreibung

[ Diese Nachricht wurde geändert von: dr.dirk am  7 Okt 2009 19:52 ]

BID = 639245

GeorgS

Inventar



Beiträge: 6450


Zitat :
Aber hier werden sogar welche verkauft Link


Wenn du meinst, du seist hier schlecht beraten
worden, dann kauf halt so ein Ding.
Gruß
Georg

_________________
Dimmen ist für die Dummen

BID = 639251

Mr.Ed

Moderator



Beiträge: 36085
Wohnort: Recklinghausen

Der Stecker hat überhaupt keine Energie, sogar der Heizwert ist sehr gering. Genügend Strom kann dir das Netzteil aber über so einen Stecker liefern, auch wenn der Stecker nicht von Molex hergestellt wurde.
Über den Unsinn derartiger Aktionen sag ich mal nichts. Warum einfach und praktisch wenn es auch kompliziert geht...

_________________
-=MR.ED=-

Anfragen bitte ins Forum, nicht per PM, Mail ICQ o.ä. So haben alle was davon und alle können helfen. Entsprechende Anfragen werden ignoriert.
Für Schäden und Folgeschäden an Geräten und/oder Personen übernehme ich keine Haftung.
Die Sicherheits- sowie die VDE Vorschriften sind zu beachten, im Zweifelsfalle grundsätzlich einen Fachmann fragen bzw. die Arbeiten von einer Fachfirma ausführen lassen.

BID = 639255

ElektroNicki

Inventar



Beiträge: 6429
Wohnort: Ugobangowangohousen


Offtopic :
Du bist wie alt?
Sorry, aber eine derartige Naivität im Fachbereich Elektronik habe ich mit etwa 6 Jahren zum letzten Mal an den Tag gelegt......
Es gibt sooo viele Sachen mit denen man in den Ferien die Zeit totschlagen kann.
Autofahren, Feuerwerken, Experimentalchemie, Radios restaurieren, Rasenmähen, Autowaschen, Far Cry zocken


_________________

BID = 639257

Mr.Ed

Moderator



Beiträge: 36085
Wohnort: Recklinghausen


Offtopic :
Warum muß heute eigentlich alles vom PC und am besten noch über USB versorgt werden? Vielleicht bin ich schon zu alt, aber irgendwie verstehe ich das nicht.




_________________
-=MR.ED=-

Anfragen bitte ins Forum, nicht per PM, Mail ICQ o.ä. So haben alle was davon und alle können helfen. Entsprechende Anfragen werden ignoriert.
Für Schäden und Folgeschäden an Geräten und/oder Personen übernehme ich keine Haftung.
Die Sicherheits- sowie die VDE Vorschriften sind zu beachten, im Zweifelsfalle grundsätzlich einen Fachmann fragen bzw. die Arbeiten von einer Fachfirma ausführen lassen.

BID = 639260

Kleinspannung

Urgestein



Beiträge: 13350
Wohnort: Tal der Ahnungslosen


Offtopic :

damit man sich um Gottes Willen keinen Zentimeter mehr von dem Ding wegbewegen muß,wenn man den ganzen Tag gar hochintelligente Ego-Shooter spielt...


_________________
Manche Männer bemühen sich lebenslang, das Wesen einer Frau zu verstehen. Andere befassen sich mit weniger schwierigen Dingen z.B. der Relativitätstheorie.
(Albert Einstein)

BID = 639271

francydt

Schreibmaschine


Avatar auf
fremdem Server !
Hochladen oder
per Mail an Admin

Beiträge: 1084
Wohnort: Mettmach Austria OÖ

Mit USB und Akkus wird das nix.

Hier mal die Daten einer Kühlbox die mit Strom und Gas betrieben werden kann. Für den mobilen Einsatz ist Gas eine echte alternative. Wenn die Gasflasche leer ist ist sie leer, aber wenn eine KFZ Batterie leer ist, dann kannst ist dir ein Fall für den Sondermüll. Zumindest nach ein paar Anwendungen.

Durchschnittverbrauch 24h bei 25°C
Gas: 187 - 252 g
12 Volt: 130 Ah
230 Volt: 1,2 kWh

mfg francy


BID = 639273

selfman

Schreibmaschine



Beiträge: 1681
Wohnort: Seekirchen a. W.


Offtopic :
Wenn das so ein unbedingtes Muß ist, daß heutzeutage alles "USB AutoConnect" tauglich sein muß, damit es NICHT funktioniert, dann verstehe ich nicht, warum der Anschluß nicht schon längst auf 500kA ausgelegt worden ist und nicht nur auf 500mA. Klassischer Fall von Fehldesign!
Schöne Grüße Selfman

_________________
Traue keinem Ding, das du nicht selber vermurkst hast.


      Nächste Seite
Gehe zu Seite ( 1 | 2 Nächste Seite )
Zurück zur Seite 0 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 13 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 3 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 181715359   Heute : 5992    Gestern : 5510    Online : 469        24.7.2024    20:34
14 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 4.29 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0.0427048206329